Euer aktueller Status

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Hab bock nach Jahren mal wieder eine FF zu schreiben.
      Aber was? So viele Idee. Schreiberei hatte ich komplett auf Eis gelegt, da keine Zeit mehr und aus anderen persönlichen Gründen.
      Sehr schade. Aber eine FF könnte ich hinbekommen.
      • Wir brauchen nur etwas Haarspray.
    • Man steht heute extra um 10 Uhr auf um den Wocheneinkauf zu machen, weil man nichts mehr da hat und was ist: Feiertag :cursing: :thumbdown:

      Naja, es gibt ja immer noch Pizza :D
      "Have I helped you in your belief?"
      "I believe in death. I believe in disease. I believe in injustice and inhumanity, and torture, and anger, and hate. I believe in pain. I believe in cruelty, and in every crawling putrid thing, every possible ugliness and corruption, you son of a bitch!"
    • Das Erbe der Elfen (The Witcher 1) -> Mein erstes Hörbuch und bisher bin ich einfach vollends begeistert wie hervorragend das eingesprochen wurde! Da freu ich mich direkt auf alles, was für mich da noch in den nächsten Monaten kommen wird. Erst folgen die restlichen Witcher Romane, dann die GoT Reihe (Das Lied von Eis und Feuer). Kann nur gut werden! :)
    • Durch Zeit ändert sich alles. Menschen verändern sich mit der Zeit.
      Das merke ich aktuell wieder. Aufgrund verschiedener Umstände war ich ein halbes Jahr (mehr oder weniger) nicht hier und habe doch nur rund 30-60 Minuten zum Nachholen benötigt. Ich erinnere mich noch an Zeiten, da habe ich für nur einen Tag Abwesenheit länger gebraucht. Aber letztendlich bin ich seit Jahren quasi nur noch in "Technische Probleme und Beratung" aktiv. Wobei ich schon sage, dass ich z.B. die Zeichenstreams vermisse. Aber was soll man machen?
      Ich glaube, die spannendste Frage für mich hier ist aktuell, ob ich mein 10-jähriges dieses Jahr hier noch erleben werde. :-/

      Und der C3 ist auch nicht mehr so, wie er mir früher vorkam. Mit der Erschließung "des Massenmarktes" und der vielen neuen Themen fallen andere halt herunter. Das heißt nicht, dass es gar nichts spannendes mehr gibt, aber sonderlich viele Perlen konnte ich auch nicht entdecken.

      Nunja, C'est la vie.
    • @xXRevolutionXx
      Scheiß auf Tabletten. Fahr ins Krankenhaus und lass dir Infusionen geben. (Bestenfalls mit Gehörtest un herauszufinden wo es hapert) Haben mir inzwischen bei zwei Tinitus' (Mehrzahl?) geholfen.

      Status:
      Endlich wieder glücklich. Kann wieder schlafen nachdem ich beschlossen habe, dass ich die Studienrichtung wechsle :love:
      If love is a labor
      I'll slave till the end.
      I won't cross these streets
      until you hold my hand.
    • Uni - Check ✓
      Einstudieren der am Mittwoch anstehenden Präsentation - Check ✓
      Mittagsschlaf - Check ✓
      Recherche für Roman - Check ✓
      Weitere Ausarbeitung des Romans - Check ✓

      Sah erst nach nem - wieder einmal - höchst unproduktiven Montag für mich aus, aber hab heute doch deutlich mehr geschafft, als ich anfangs gedacht hab. Mal schauen, wie lange dieses Motivationshoch anhalten wird ... So wie ich mich kenne flaut das morgen bereits wieder ab :D
    • Tja, heute morgen hab ich mich ein wenig zu früh gefreut. In meinem Traum (in dem ausnahmsweise mal niemand gestorben oder die Welt untergegangen ist) war ich irgendwie schon beim Wochenende und als ich total übermüdet aufgewacht bin, dachte ich erstmal: 'Wieso hab ich mir ein Wecker gestellt, es ist doch Wochenende, ich kann ja noch weiterschlafen!'
      Doch bevor ich mich wieder ins Bett eingekuschelt hatte, hab ich doch noch realisiert, dass das nicht ganz sein kann.... Und tada, es ist Dienstag und ich hatte noch zwei Prüfungen vor mir. Richtig bescheuertes Gefühl, wenn man sich davor so gefreut hat xD

      Aber jetzt sind die Prüfungen tatsächlich vorbei, und nach fünf Prüfungen in zwei Tagen fühl ich mich doch ziemlich ausgelaugt. Aber hab ja jetzt ganze fünf Tage Zeit zum Erholen, bevor mein Praktikum am Montag dann los geht... :D

      Status: Jetzt steht noch ein bisschen Organisatorisches erledigen, einen kleinen Mittagsschlaf machen und dann wird ordentlich gegessen :-D
    • Tja, nun ist es tatsächlich auf den Tag genau ein Jahr her, dass ich mich hier angemeldet habe. Krass wie schnell doch wieder die Zeit vergeht. Ich muss auch sagen, dass ich wirklich froh bin auf dieses Forum gestoßen zu sein und hatte bisher eine Menge Spaß (und auch manchmal ein bisschen Ärger :-D ) mit euch allen und ich hoffe sehr ihr auch ein wenig mit mir. :)

      Na denn, wie heißt es so schön im Sport, das zweite Jahr ist immer das schwierigste, mal sehen ob ich meine Beitragsrate aufrecht erhalten kann :)
    • Präsentation morgen wird entweder der Oberhit oder der Flop schlechthin. Da kann echt alles passieren ... Aber scheiß drauf, kein Bock mehr drauf. Schreiben und Sporten hat jetzt Vorrang.

      PS: Gz @StringGreen für dein Jubiläum. Und knapp 85 Millionen in nur einem Jahr zu horten, das muss man halt auch erst mal hinkriegen. Bleib ja so aktiv!
    • Ich habe gerade 8mal diesselbe Stelle in meiner Audioaufzeichnung von meinem Interview gehört, bis ich dann endlich mal verstanden habe, dass mein Gegenüber "Reliabilität" gesagt hat, aber so leise, dass man es kaum versteht.^^

      Bin bei Interview-Minute 25 und sitze mit der Verschriftlichung schon 4 1/2 Std. da. Und ich hab noch 35 Interviewminuten vor mir. :wacko:

      Transkribieren schlaucht extrem...

      Und aus der Erde singt das Kind
    • Letzte 10 Stunden Schicht auf der Arbeit absolviert. Vom 1. bis zum 9. völlig durch gearbeitet wie ein verrückter. Da ich eh alles an Lernstoff als mehrere Ordner zusammen gestellt hab, ist es für mich ein leichtes, dass alles nun zu lernen. Ich liebe es, wenn es seine Ordnung hat und da ich es bis Weihnachten/Silvester abgearbeitet hab, was ich zu lernen hab, mindestens 50% weiß ich also schon allein durchs zusammenstellen. Etwa die letzten 30-50% schaff ich jetzt durchs lernen der Ordner. Dann sollte es für gute Noten reichen.

      Der Urlaub ist auch im Februar gesetzt, weil ich aufgrund der 6 Prüfungen nicht arbeiten kann, ABER gleichzeitig fast das gesamte monatliche Gehalt wieder reinkommt. Mein Kartenhaus ist also nahezu perfekt. Es muss nur noch bis Anfang März halten.
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)
    • Esper schrieb:

      Transkribieren schlaucht extrem...
      Das passiert nicht, wenn man seine Interviews kurz hält :P :D
      Ich bin bei da so ungeduldig; wenn nach drei Sekunden nichts vom Gegenüber kommt, wird kurz nachgefragt und die nächste Frage rausgehauen. Da geht das dann auch viel schneller rum :D

      Schlimm nur, wenn man sich nicht selbst versteht, weil man nuschelt :O