One Piece Figuren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • One Piece Figuren

      Hallo,

      durch Zufall bin ich auf One Piece Figuren von P.O.P. gestoßen. Ich habe mir überlegt ob ich mir nicht auch welche holen/kaufen soll. Jedoch hätte ich ein paar Fragen, an die jenigen, die welche besitzen:

      - Wie ist eure Erfahrung mit den Figuren ?

      - Wie viel sollte man für eine Figure in etwas ausgeben ? Ich weiß das die je nach größe wohl unterschiedliche Preise haben.

      - Wo kauft ihr die Figuren ?

      Danke, im voraus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sabo D. Rain ()

    • Erst einmal: VORSICHT!

      Es gibt unzählige Plagiate und Fälschungen zu den P.O.P. Figuren oder generell zu den One Piece Figuren. Wenn du jetzt denkst "mir egal, ich muss nicht das original haben und..." Nein, du wirst mit diesen Plagiaten keine Freude haben. Die sind unmöglich, nicht farbecht und krumm und schief.

      Kaufen kannst du solche Figuren in gut sortieren Comicbuch Läden oder aber im Internet von dieversen Anbietern/Shops.

      Wenn du eine P.O.P. Figur siehst, die billiger ist als 90€ dann hast du definitiv ein Plagiat und kein Original an der Hand. Die P.O.P. Figuren sind nunmal sau teuer und rangieren so von 90-250 €. Ob man das für eine, zugegeben sehr schöne und detaillierte, Figur ausgeben möchte muss man jeweils selbst entscheiden. Ich persöhnlich würde dir da nicht die P.O.P. Figuren empfehlen sondern diverse andere Figuren-Linien. Es gibt auch die "One Piece Figuarts Zero"-Reihe oder aber die Reihe "The GrandlineMen DX" welche auch alle wunderbar verabeitete Figuren sind mit viel Liebe zum Detail. Diese kosten dann so um die 30- 70€. Zum Teil natürlich immer noch happig aber definitiv eine gute Alternative zu den P.O.P. Figuren.

      Der einzige "Nachteil" bei diesen Figuren ist das man hingegen zu den P.O.P. Figuren keine austauschbaren Teile hat wie alternative Arme oder Köpfe oder Waffen um verschiedene Posen nachzustellen. Wenn die Figur aber schon von vornehrein in einer guten Pose ist (was sie meistens sind) dann sehe ich darin absolut kein Problem.

      Ich selber besitze Blackbeard aus der GrandlineMen DX Reihe und war und bin immer noch vollkommen zufrieden mit der Figur. Wären bestimmte Figuren nicht immer so schnell vergriffen oder schwer aufzufinden zu vernünftigen Preisen hätte ich mir sicherlich auch schon 2-3 mehr Figuren geholt.



      Ob dir die Figuren zusagen oder nicht musst du dann natürlich selbst entscheiden.

      Kingplayer.de

      Heldenshop.de

      Das sind zB. 2 deutsche verlässliche und sichere Internetshops wo du allerlei Figuren und Merchandise zu Mangas, US Comics und Videospielen bekommst.

      Du kannst ja einfach mal ein bisschen stöbern.

      BDO
    • Ich sammle seit Jahren Figuren und besitze auch einige Portrait Of Pirates von Megahouse.

      Was die Masse an Plagiaten angeht muss ich Bacon D. Orian zustimmen, allerdings das jede P.O.P. Figur unter 90€ definitiv ein Plagiat ist, ist Falsch!
      Es gibt auch P.O.P. Figuren die du für weit weniger als 90€ haben kannst und es sind dennoch Originale. Es kommt auf die Größe, Serie und natürlich ob es eine Limitierte oder Standart Figur ist.

      Ich habe den größten Teil meiner P.O.P. Figuren von yorokonde.de da mir dieser bei den P.O.P Figuren am Preisgünstigstens ist. Es gibt auch noch figuya.de wobei ich mit diesem Shop keine Erfahrung habe. Viele Figuren bestelle ich mir auch direkt aus Japan (da gibt es jede Menge Onlineshops) wobei man bei einem Warenwert von über 22€ Zollgebühren zahlen muss. Ebay wäre auch eine Anlaufstelle, aber VORSICHT gerade da findet man Massen von Plagiaten (immer auf Artikelstandort (steht dort z.B China sollte man die Hände davon lassen) und Artikelbeschreibung achten, handelt es sich um Originale ist dieses auch beschrieben). Dann gäb es auch noch Archonia.de dieser Shop hat seinen Standort in Belgien. Wenn man eine bestimmte Figur sucht sollte man mehrere Shops durchstöbern weil alle verschiedene Preise haben.
    • Also ich hab bisher leider nur die Erfahrung gemacht, das Figuren die ich wirklich unbedingt haben möchte auf Seiten wie z.B. Kingplayer im Moment gar nicht auf Lager sind.
      Nach nem Anruf dort wird einem auch nur gesagt dass man nicht wisse wann sie wieder rein kommen.

      Dementsprechend habe ich mir meine P.O.P Figur von Nami (NW-Stil) über Amazon bestellt. Inkl. Versandkosten hab ich da 97€ geblecht, hatte sich aber gelohnt.
      Figur ist Original (Hab über mehrere Seiten geforscht) und sieht halt Top aus.
      [Zieh morgen um, deswegen kann ich grad kein Foto machen, folgt aber bei Bedarf gern sobald sie wieder ausgepackt ist ;) ]

      Will nur sagen: Amazon tuts im Zweifelsfall auch, da dann allerdings wirklich auf den Preis und die Produktbeschreibung achten. Und evtl. ne Rezension lesen.
      Zu den Preisen wurde ja oben schon alles erwähnt.

      Ich kann dir allerdings auch die normalen, rund 14cm großen Figuren empfehlen, aus der Reihe der Super One Piece Styling Figures.
      Billig im Preis (max. 17€) und sehen trotzdem sehr gut aus.
      Außerdem liegt in jeder Box n leckerer Kaugummi bei :thumbup: xDDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Monkey D. RobZen ()

    • Hatte heute eigentlich damit gerechnet, von Spoilern zum neuen Kapitel geweckt zu werden, anstatt dessen wurde ich durch ein Paket aus Japan geweckt:



      Auch nicht schlecht... ^^ Ich bin zwar nicht so der Typ, der sich Figuren kauft, aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen. :D

      Ihr Outfit und die Netzstrümpfe sind übrigens aus echtem Stoff. Schaut sehr gut aus, besonders die Netzstrümpfe.
    • Erzähl mal was zum Umfang:
      - Was ist das links für eine Figur, die da so halb zu sehen ist? Ist das nochmal Kalifa, diesmal angezogen (man sieht ja Hosen^^)?
      - Und sind diese Bubbles rausnehmbar?
      - Hast du schon ein Teilchen verschluckt?
      - Was hat dich der Spaß gekostet? BDO schrieb was von 30-70 Tacken, was ja schon sehr gefächert ist.
      - Und wie lange hat der Versand gedauert? (Muss Franky bestellen)

      Vielen Dank für die ausführliche Auskunft, TT.
    • RichardThePony schrieb:

      Erzähl mal was zum Umfang:
      1. Was ist das links für eine Figur, die da so halb zu sehen ist? Ist das nochmal Kalifa, diesmal angezogen (man sieht ja Hosen^^)?
      2. Und sind diese Bubbles rausnehmbar?
      3. Hast du schon ein Teilchen verschluckt?
      4. Was hat dich der Spaß gekostet? BDO schrieb was von 30-70 Tacken, was ja schon sehr gefächert ist.
      5. Und wie lange hat der Versand gedauert? (Muss Franky bestellen)

      1. Das ist ein alternatives Gesicht, die P.O.P.-Figuren haben in der Regel austauschbare Teile. Bei Kalifa lässt sich das Gesicht austauschen und ihr linker Arm für eine andere Pose (der Arm ist wohl das, was du hier als "Hose" verwechselst... wer will Kalifa bitte in Hosen, hallo? xD) Ihr Gesicht gibt es einmal in freundlich und einmal in streng. Auch gibt es eine Brille zum aufsetzen.
      2. Ja, du kannst die Seifenblasen an ihrem Körper nach Belieben anbringen oder eben nicht.
      3. Ich hab die Figur noch nicht ausgepackt. Das mach ich erst in meiner neuen Wohnung später dieses Jahr... Die Brille ist aber sehr klein, weshalb es die sogar zweimal gibt. Vermutlich falls man wohl eine verliert.
      4. Damit meinte BDO aber die "Grandline Men DX"-Figuren, die um einiges billiger sind. Die höherwertigen P.O.P.s liegen meist zwischen 60€ (Nami im Bikini ohne Extras) und 250€ (große Figur mit vielen Details und Extras). Die Kalifa hab ich in der Hinsicht recht günstig für 66€ bekommen, plus nochmal 26€ Versand. Viel günstiger wird man die nicht finden. Für den Franky musst du schon durchaus mehr rechnen, weil der größer ist vermutlich auch mehr Teile hat.
      5. Am 6. Januar wurde sie verschickt und heute war sie angekommen. Das ist sehr schnell. Interessanterweise musste sie aber auch nicht durch den Zoll (oder DHL hat sich hier um alles gekümmert, keine Ahnung), denn das ist wohl häufig ein Problem. Insgesamt hat ich da aber großes Glück mit meinem ebay-Händler und bin zufrieden. Den Franky hat er aber nicht im Angebot, hab schon nachgeschaut. ;)

      Zu der Kalifa könnt ihr unter folgendem Link jede Menge guter Fotos finden, falls ihr einen kompletten Eindruck von der Figur wollt:
      pop-onepiece.blogspot.de/2013/…lifa-limited-edition.html

      Ich hab übrigens auch noch die Sadi-chan, auch aus der Limited Edition-Serie. Die beiden Figuren dürften aber ganz gut zusammen passen. xD
    • Salam
      So, hab mich extra hier angemeldet um etwas zu den Figuren zu schreiben. ^.^

      Also ich hab mir die komplette Strohhut-Piraten Bande der Portrait Of Pirates Sailing Again gekauft, natürlich die originalen aus Japan. Und der Preis lag bei allen 9 Figuren bei ca. 815€ also so ca. 90€ pro Figur.
      Da ich mich davor gut informiert hab auf welchen Internetseiten man die Figuren günstig kaufen kann.

      Und zu behaupten, das alle Figuren unter 90€ Fälschungen sind ist völliger Quatsch. Ich hab meine Figuren hier vom 06.12.2013 - 09.03.2014 gekauft, die Lieferzeit war auch in Ordnung

      amiami.com (Franky, Lysop, Sanji, Robin) -> Lieferzeit ca. 2 Wochen

      hkcollectibles.com (nur Brook) -> Lieferzeit ca. 2 Wochen

      nippon-yasan.com (nur Chopper) -> Lieferzeit ca. 2 Wochen

      amazon.de (Ruffy & Nami) -> Lieferzeit ca. 3 1/2 Wochen

      1999.co.jp/de (nur Zorro) -> Lieferzeit ca. 1 Wochen

      eigentlich wollte ich alle Figuren bei amiami.com kaufen, aber die waren Ausverkauft.
      Auf diesen Seiten sind die Originalen Portrait Of Pirates weit aus günstiger als auf den Internetseiten die ich hier gelesen hab.
      Meine teuerste Figur war Franky mit fast 200€ + ca.65€ Zollgebühren. Ja genau, Zollgebühren müsste ich für alle Figuren bis auf Ruffy und Nami zahlen, das hat wohl Amazon irgendwie geklärt.
      Und Chopper mit 35€ war der günstigste, die anderen Figuren waren so zwischen 65€-90€ mit den Zollgebühren gerechnet.

      Was ich euch auch empfehlen kann, Finger weg von ebay, dort sind die Figuren unnötig teuer oder gefälscht, lieber bei google z.B. "One Piece Portrait Of Pirates Luffy Sailing Again"
      eingeben und suchen, so hab ich es gemacht.

      Die Originalen Figuren sind sehr gut Verarbeitet und haben alle bis auf Nami und Chopper austauschbare Teile bei sich, sodass die Figuren immer mal ne andere Pose machen können.

      hier sind meine 9 One Piece P.O.P. Sailing Again Figuren


      falls es irgendwelche Fragen gib, schreibt mich einfach an ;)
    • Endlich bin ich auch mal dazu gekommen meine Figuren zu fotografieren und Euch vorzustellen. Meine Sammlung beschränkt sich allerdings nicht nur auf P.O.P.s, sondern auch auf andere Serien. Bei Zeiten werde ich aber, vor allem für die P.O.P.s eine Vitrine kaufen. In den Spoilern werde ich bereits in der Überschrift verraten, um welche Figur es sich handelt und aus welcher Serie sie stammt. Wie man gleich also unschwer sehen kann, lebe ich in einem kleinen One Piece-Nerdvana. Und das sind lediglich meine Figuren..

      Flying Lamb - Yura Yura Core Wobbling Pirate Ship Vol. 1


      Dieses Schiffchen möchte ich als Erstes präsentieren, da es mein erstes One Piece Merchandise überhaupt war. Es ist ein Geschenk eines Freundes gewesen und hat meine Leidenschaft für die Figuren erst geweckt.

      Garps Schiff und die Big Top von Buggy - Yura Yura Core Wobbling Pirate Ship Vol. 3


      Spaßeshalber habe ich mir dann zwei weitere Schiffchen gekauft und diese bekommen. Ich muss aber zugeben, dass ich zuerst die Maxim hatte und sie dann gegen Garps Schiff getauscht habe.

      Nami (Film Z) und zwei Schneekugeln - aus Japan


      Drei meiner wohl wertvollsten Figuren, da ich sie von meinem besten Freund letztes Jahr bekommen habe, als dieser in Japan war. Bekommen hat er sie aus einem Automaten, die an einer Straße mit unendlich vielen anderen Automaten mit anderen Anime- und Mangafiguren bestückt waren. Wie die Serie sich aber nennt, kann ich leider nicht sagen. Sofern es jemand weiß, möge man mir doch bitte eine PN zukommen lassen, vielen Dank.

      Nico Robin und Chopper - Film Z P.O.P.


      Beide, wie unschwer zu erkennen, aus der Film Z-Reihe.

      Chopper Kungfu-Point P.O.P. & Chopper P.O.P. DX (Limited Edition)


      Ich liebe Kungfu-Point und habe mich damals sehr gefreut, als diese als P.O.P. rauskam. Die Arme und der Kopf sind drehbar. Bei der zweiten P.O.P. handelt es sich um einen ganz normalen Chopper, dem man aber den Hut absetzen kann. Außerdem besteht die Möglichkeit sein Gesicht in ein glückliches zu verhandeln und ihm Zuckerwatte in die Hand zu drücken.

      Sexy One Piece P.O.P. Babes nach dem TS


      Was soll ich machen? Ich bin ein verdammtes Fangirl.

      Nico Robin P.O.P. Chibi und Nico Robin - One Piece Grandline Children Vol. 4


      Meine aktuellste Robin-P.O.P. besteht aus jene in Chibiformat. Die rechte Robin ist im Kindesalter, jedoch keine P.O.P. Sie gehört zu der Reihe Grandline Children und ist weitaus günstiger, als diese Figur als P.O.P. (die ich in ihrer sitzenden Position trotzdem haben möchte).

      Shirahoshi - Super Styling Great Decisive Battle Figur + Nami - Super Styling Reunited Pirates Figur


      Beide auch als Farbvariante zu haben, aber ich bleibe da lieber beim Orginal.

      Nami & Baby 5 - Super Styling New Assassin Figure


      Auch hier gibt es Farbvarianten. Die "Secret"-Version von Baby 5 trägt ein schwarzes Kleid, was ich aber etwas langweilig finde.


      Nico Robin - Super Styling Suit & Dress Style 1


      Aus einem fabelhaften Colorspread.


      One Piece Chess Vol. 2 Figure (komplett + Boa Hancock)


      Genau, Schachfiguren. Die Strohhüte habe ich mit Shirahoshi im 6er-Set zusammen gekauft. Es gibt allerdings noch ein Set mit den Shichibukai. Da ich zu dem Zeitpunkt knapp bei Kasse war, habe ich auf gut Glück nur eine Figur gekauft und Boa Hancock, für mich selbst die beste Wahl, bekommen.

      Boa Hancock - Serie unbekannt

      Ein Geschenk zu meinem Geburtstag letztes Jahr. Mein Kumpel kennt sich leider nur mit Naruto aus und hat in nem Comicladen nach einer One Piece-Dame mit langen schwarzen Haaren und dicken brüsten gefragt und diese gekauft. Leider hatte er gehofft, dass es sich hierbei um meine #1 Nico Robin handelt. Aber die Geste zählt, zumal ich Hancock ebenfalls sehr gerne mag. Zum Bedauern habe ich aber leider keine Ahnung, wie sich die Serie nennt.

      Lysop - Attack Motions The New World BECOMING A HERO


      Einfach so aus einer Packung bekommen.


      Restliche Figürchen aus verschiedenen Serien
      Zu jeder Serie habe ich einen Karton aufbewahrt. Da sich der Riesenkarton mit den vielen kleinen aber auf dem Dachboden befindet, komme ich gerade nicht dran, um wirklich alle Serien genau aufzulisten. Das wird bei Gelegenheit aber nachgeholt. Von Attack Motions bis zu Wackelköpfe ist einiges dabei!














      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nico Robin () aus folgendem Grund: Serien hinzugefügt.

    • Ich für meinen Teil habe zwar erst eine Figur, aber die Firma "Banpresto" ist in meinen Augen nicht schlecht. Habe da eine Marco-Figur für 33€ ersteigert und mir gefällt sie auch heute noch. =)



      Ja, ich weiß. Die Fotoquali lässt was zu wünschen übrig, aber ich mach demnächst auch ein paar neue und bessere Bilder ;)

      Wie bereits erwähnt würde ich niiiiiemals von Ebay Figuren holen. Das was dort zum Teil angeboten wird gehört manchmal sogar in Mülltonne. Ich find zum Beispiel von der "Sailing again" - Reihe derart viele Nami-Kopien, dass ich mir an den Kopf fasse. Mal sind die Augen dunkler, dann sieht man oben an den Haaren den "Zusammensteck-"Streifen, mal hat die Hose eine ganz andere Farbe, etc....
      Und preislich gesehen finde ich die Orginale zur Sailing-Again-Reihe gar nicht mal soooo teuer.
      Ich glaube an die heilende Kraft und Weisheit von "Scheiß drauf!".

    • Ich hab mir anfang April die Neo DX Version von Luffy beim Amazon bestellt und dafür 37 Euro hingelegt. Mit Verpackung, Versand und Zollgebühren bin ich dann auf ca 55 Euro gekommen die sich definitiv gelohnt haben. :D
      Das Paket hat zwar ca 4 Wochen gebraucht aber dafür ist man preislich immer noch günstiger dran als wenn man in deutschen Shops bestellt obwohl die ja die meisten Figuren nicht mehr anbieten.
      Momentan warte ich noch auf die Sailing Again Figuren von Nami und Zoro und werde sobald die in meiner Vitrine stehen auch mal Bilder machen und einstellen ^^.

      PS: Ich hätte One Piece Styling Figuren anzubieten weil ich mich lieber auf nur eine Serie konzentrieren möchte.

      :D
      The Bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame.
    • Die Flying Lamb aus Modellbausatz

      So gestern ist sie endlich angekommen sie hatte ja auch einen langen Weg hinter sich :D
      Meine Flying Lamb aus Modellbausatz.

      Hach was hab ich lange darauf gewartet ^.^

      Also erst mal den Karton aufgemacht und reingeschaut ob auch alles da ist

      Es ist alles da was dazugehört und so wie es ausschaut ist das ganze nicht so wie sonst üblich zum zusammenkleben gedacht,sondern es ist wirklich zum zusammenstecken.Allerdings muß man bzw.Frau auch mit einer Feile evtl Grate abfeilen.Dafür eignet sich eine Nagelfeile übrigens auch sehr gut.Die Bauanleitung ist zwar auf japanisch aber das ganze ist nicht weiter tragisch da sie sehr gut bebildert ist.

      Was mir nicht so gefällt ist die Farbgebung,also habe ich beschlossen das ich das Schiff anstreiche,auch schon aus dem Grund das man so einige Details besser hervorheben kann.Dann bin ich auch nicht unbedingt der Freund von diesen 1000 Aufklebern die damit beigefügt worden sind und so habe ich mich dazu entschlossen die Sachen nachzumalen(zeichnen)?
      Hier noch ein Bild vom oberen Deck ich habe die Fenster peer Hand nachgezeichnet,ebenso wie die Lucke die nach unten führt und die Türen.Für die Fenster gab es nur Aufkleber und das fand ich nicht so doll,ferner hab ich noch das ganze Deck und die Geländer bepinselt.Ich werde Euch hier gerne weiter über die Arbeiten auf dem Laufenden halten 8-)

      //edit by RTP
      Hier ist das besser aufgehoben, da die Eigenleistung bisher doch sehr gering war^^
    • Die Flying Lamb aus Modellbausatz Teil 2

      //edit by RTP
      Hier ist das besser aufgehoben, da die Eigenleistung bisher doch sehr gering war^^

      Na wenn du das so siehst dann werde ich heute noch mal nachlegen :P

      Hier sieht man die beiden oberen Seitenteile die am Deck befestigt werden was ich silbern bzw. metalicfarbig angepinselt habe wird normalerweise einfach mit schwarzen Aufklebern abgeklebt ebenso da ganze was weiß ist.

      Hier ist nun das Deck mit den Seitenteilen und dem Rumpf verbunden wurden.Daneben sieht man dann noch die beiden Kanonen für die linke und die rechte Seite.

      Hier noch mal ein Blick auf das Deck,was mich stört sind die Vertiefungen links und rechts hinter dem was weiß ist das ist allerdings durch die Herstellung des Modeles so gekommen,ich werde mir da noch etwas einfallen lassen um die Vertiefungen zu füllen.

      Hier sieht man dann noch mal den Rumpf,daneben liegt dann das Heck und das Ruder.

      Hier das ganze noch mal von der Seite aus gesehen, ich habe mich zum Schluß dann noch für einen anderen Anstrich des Rumpfes entschieden.Der Farbton ist etwas dunkeler und muß grade noch trocknen.
      Also bis denne
    • Die Flying Lamb aus Modellbausatz Teil 3

      So das ganze nährt sich nun dem Ende und ich möchte Euch nun noch gerne das Ergebniss zeigen.

      Auf diesem Bild sieht man nun das fertige Ruder und auch der Sockel ist fertig.

      Hier habe ich nun die Aufbauten hinzugefügt.

      Hier noch mal ein schönes Bild von vorne, ich bin grade dabei die Geländer anzubringen.

      Hier auf diesem Bild sieht man den Mast ich habe ihn gestrichen, und die Seile die ihn zusammenhalten farblich hervorgehoben.

      So das Hauptsegel ist nun drann es ist auch fertig beklebt.Ich durfte die Aufkleber noch mal abfriemeln weil ich sie ausversehen verkehrtrum draufgeklebt hatte ^.^

      Auf diesem Bild sieht man nun das beide Segel montiert wurden sind.Ach ja was die Takelage angeht die den hinteren Mast hält,ich bin fast irre geworden und hätte das Schiff fast an die Wand gehauen.Es war einfach eine Fummelsarbeit die Nipel in die Löcher zu friemeln,nichts für Leute mit großen Fingern :wacko: Aber zu guter letzt hat es ja noch geklapt.

      So hier sind nun alle Geländer montiert,die gesammte Takelage ist drann,Namys Orangenbäume sind auf dem Dach montiert.

      So heute hat die Flying Lamb nun endlich ihre Gallionsfigur bekommen und sie ist auch fast fertig.Was nun noch fehlt ist der Anker und einige andere Kleinigkeiten.
    • Dieser Prachtkerl hat vor ein paar Tagen als erste POP seinen Weg in mein trautes Heim gefunden.


      Endlich, endlich, endlich eine vernünftige Chopper POP. Ich bin absolut kein Fan davon, dass Chopper figurbedingt fast ausschließlich im Brain Point kommt. Grade bei einem Charaktere mit sieben verschiedenen Formen sollte man doch meinen, dass diese auch für solche Figuren genutzt werden. Aber gut. Der Kung Fu Point (wenn meiner Meinung nach auch zu klein) und der Horn Point sind ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt haut mir noch einen ordentlichen Monster Chopper raus und ich bin zufrieden. :D
    • Dioramas OP Sunny + Mugiwara Crew POP Megahouse

      Hi and very compliments for the forum.
      I'm an italian One Piece fan and I'm very happy to stay here...

      I would like to show these beautiful OP dioramas

      This is for the Sunny








      This is a diorama for the Megahouse POP new world, all the mugiwara crew



      I hope you like them :happy:



      these are the OP posters in my room


    • Where did you get that OP Dioramas?
      If you have there an Internet Site? (german site)

      weiß einer wo man so etwas bekommt auf welcher seite.
      Währe dankbar für eine info speziell was halt die Landschaften betrifft wie bei meinem vorposter franky mit dem Wasserfall wo die Sunny in der Vitrine steht.
      eventuell gibt es da auch noch andere (plastik)Landschaften.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von green_bull ()

    • Was meinst du

      Hi,

      Was meinst du`?

      Wenn es um figuren geht dann kann man diese bei Kingplayer oder Archonia kaufen, wobei es da auch mehr sachen gibt. Kingplayer ist in Berlin und Archonia glaube in Belgien, aber haben ein Deutscheskonto bzw. wozu gibt es Paypal.


      Link:
      kingplayer.de/

      archonia.com/mangashop/de/

      Das sind wie gesagt die beiden Seiten die ich so nutze, es gibt noch kleinere Shops, welche man auf den Conventions begegnet, aber in der Regel bekommt man bei den beiden "fast" alles zum thema Figuren und co.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Super Mario ()