Onepunch-Man

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Wow! Nachdem Flash seinen genialen Kampf mit den zwei Ninjamonstern hatte ( von der Dynamik her der beste Kampf der mir je im Manga Format vorlag) war ich erst ziemlich enttäuscht, dass Child Emmperor als nächstes Aufmerksamkeit bekommt. Zudem schien sein Gegner, Phoenix-Man, zunächst nichts weiter als eine dämlicher Vogel zu sein.
      Unglaublich, dass sich genau dieser Typ, welcher einfach nur zum Monster wurde weil er sein Vogelkostüm nicht mehr ausziehen konnte, zu meinem absoluten Lieblings Monster entwickelt hat! Er überzeugt optisch in all seinen Formen, aber auch mit seiner überwätltgenden Kraft und Geschwindigkeit, sowie Intelligenz.

      Ich finde es toll das nicht nur sehr viele Helden (nicht nur S-Class) sondern auch viele Monster sich im Laufe der Geschichte entwickeln. Rhino Wrestler, auch wenn nicht mal annähernd so stark hat auch ziemlich gute Fortschritte gemacht.

      Alles in allem, obwohl es um den langweiligsten S-Class geht, ein Super Kapitel!
      Wenn du nochmal ´nen Mond nach mir wirfst... flipp ich richtig aus!
    • Saitama ist und bleibt einer meiner liebsten Mangacharaktere. Das neue Kapitel hat mir wieder viel Spaß gemacht. Orochi ist Designtechnisch ein wirkliches Monster und es passt einfach sehr gut, dass er das Oberhaupt ist. Jedes mal aufs neue Denke ich: Mensch, das Tier könnte eine echte Herausforderung sein. Und dann kommt Saitama.

      Der den Bösewicht Monolog unterbricht und schon ankündigt was gleich passieren wird.

      Sein nahezu trauriger Ausdruck als er Orochi wieder mit nur einem normalen Schlag auf die Bretter schickt, ist wirklich genial und auch die letzten Gedanken Orochis drücken das aus, was ich empfunden habe. Das ist echter Terror.

      Ich bin mal gespannt wie dieser Arc jetzt noch weitergeführt wird.
      YOU'RE GONNA CARRY THAT WEIGHT
    • Ich muss sagen dass ich seit längerem eher gelangweilt von dem Manga. Die Kämpfe der anderen waren teilweise echt geil gezeichnet und die meisten Charakter an sich gefallen mir unglaublich gut. Aber es hat einfach die gewisse Portion Saitama gefehlt ^^

      Davon gab es in dem Kapitel aber reichlich! Ich feier es total dass der gute Saitama den klassischen Bösewicht-Monolog einfach unterbricht und ihm klipp und klarr sagt dass es schon dutzende von ihm gab, und jeder wurde mit einem Punch besiegt. Warum sollte es auch anders sein ^^

      Die Zeichungen sind einfach nur episch und ich bin wieder voll gehyped nach dem Kapitel.

      Ich hoffe ja, dass er nochmal aufsteht und im Endeffekt mit einem Ernsthaften Punch besiegt wird. Diesen gab es ja glaub ich erst ein einziges mal.
      Ich suche ein paar fähige PS4 (Ja ich spiele auch Playstation) Spieler die sich im Februar das neue Plants vs Zombies Garden Warfare 2 kaufen :thumbup:

      Oder Smash Bros :thumbup:

      p.s. <Arroganz> Ich benutze am liebsten den Smiley :thumbup: weil er einfach von der Coolness her der einzige Smiley ist der meinem Ultra-Super-Coolem Charakter am nächsten kommt :thumbup: :thumbup: :thumbup: </Arroganz>
    • Wow, die Qualität von One Punch Man ist imo gerade einzigartig. Für mich der aktuell beste Manga auf dem Markt. Die Charaktäre, Fights und Vielschichtigkeit werden durch ein phänomenales Artwork getragen. Ich freue mich über jedes Panel.

      King ist im aktuellen Kapitel wieder klar die Gagmaschine und ich bin von diesem Runninggag wirklich sehr angetan.

      Tatsumaki schraubt sich gerade zu meinem persönlichen Liebling hoch. Ihr Artwork ist atemberaubend. Ich feier auch so hart, dass endlich mal ein Sidekick auftritt, die bewusst kleine Brüste hat. Fühlt sich fast wie ein Statement an, das auch bitter nötig ist.

      Cheers