Fähigkeiten der Strohhutbande in der Zukunft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Das Zorro das Kitetsu noch bekommt kann ich mir schon vorstellen,aber Mihawks Black Sword kann ich mir bei Zorro nicht vorstellen.Er wird wahrscheinlich dem 3 Schwerter stil treu bleiben.Das seine Schwerter nicht mehr kaputt gehen kann natürlich durch sein Haki gut sein,aber es gibt sicher Leute mit einem stärkeren Haki die es doch brechen können.Und wie gesagt das er das Königs Haki hat denke ich ja auch.
      Nami und eine Logia? Glaube ich ehrlich gesagt nicht und ich kann sie mir nur schwer mit einer Logia vorstellen.Nami konzentriert sich auf ihre Wetter Kentnisse und außerdem ist sie sehr Vorsichtig(ängstlich) und mit einer Logia würde sich auch ihr Typ total verändern denke ich.Weil sie einfach einen riesen stärke Boost bekommt,
      Das Lysop die Pflanzen benutzt liegt wahrscheinlich daran das sie vielseitiger und stärker sind,außerdem hat er sich 2 Jahre intensiv mit ihnen beschäftigt.
    • Also TFs als PowerUp für die bisherigen Mitglieder halte ich für ziemlich ausgeschlossen.
      Der TS wäre Odas Chance gewesen den Crewmitgliedern eine TF zu geben,denn eine TF bedeutet auch sehr wahrscheinlichen einen massiven Wechsel im Kampfstil.
      Genauso wie ich nicht glaube,dass man viel Zeit hat,diese TF noch vernünftig zu meistern.
      Lysop und Nami wurden uns als Charaktere vorgestellt,die eben in die Trickkiste greifen und mit ihren Gadgets sich zu helfen wissen,und Lysop soll zudem auch den Normalo der Crew darstellen,zumindest laut Oda.
      Franky selbst ist ein Cyborg und wird sich dementsprechend selbst aushelfen,indem er an weiteren Technologien (bzw an seinem Körper) arbeitet.
      Sanji hat schon gesagt,dass ihn nur die Unsichtbarkeitsfrucht interessiert,und ansonsten hat er den Bluewalk erlernt,und dann wäre das doch absolute Verschwendung.
      Abgesehen davon hat er es sowieso nicht nötig,mir egal was die meisten sagen,auch wenn Sanji nicht mehr so badass mäßig rüberkommt,so ist er dennoch ein starker Charakter.
      Und falls noch irgendwer Zorro in Betracht,ganz einfach nein :P

      PS: Nami kann doch den Heatball noch nutzen - zb gegen Monet ;)
    • Ich schliesse mich mein Vorposter an. Teufelsfrüchte werden unsere Helden sicherlich nicht mehr bekommen.
      Naja , mir fällt grade Burgess ein , der nur Haki und seine Schockwelle gegen Sabo zeigte. Die Blackbeard Bande ist auf der Suche. Wenn sie nach dem Timeskip noch suchen und im Finale sicherlich jeder seine Teufelsfrucht besitzt , dann hätte eigentlich die Strohhutbande auch diese Möglichkeit und Zeit. Aber nur Eigentlich XD Oda wird die Bösewichter wohl anders aufziehen als unsere Helden. Blackbeard wird dank sein Wissen oder seiner Erfahrung seiner Crew helfen damit sie schneller an Power gewinnen. Vllt kennt Kuzan Trainingsmethoden von der Marine damit man eine Teufelsfrucht schneller kontrollieren kann. Ecki konnte dies auch nach kurzer Zeit....

      Aber unsere Helden powern sich eher selber auf mit dem was sie haben. Die Teufelfrucht User werden wohl ihre Kräfte erwecken und total ausflippen. Bei Franky hab ich immer Ironman/Robocop und den Roboter von Tekken im Kopf. Sanji ist für mich Bruce Lee in Robert Downey Jr. Manier und Er vereint ja Jeff und Iva. Transen Koch Power!!! Vllt kommt eine Art Toriko dabei raus XD Zorro ist für mich ein Teufel. Ich sehe in ihm ein Badass Ichigo oder Kenpachi. Das Kitesu der 3.Generation wird hoffentlich so ein Monsterschwert :) Usopp wird ein Yasopp PUNKT Und Nami sehe ich total ausrasten mit ihren Wetterstab like Storm von X-Men. Sie steigt empor mit leuchtenden Augen ;) Sogar Jimbei hat sicherlich noch mehr drauf. Ich wette Er hat soviel Erfahrung in seiner Kampfkunst , das Er nach und nach was neues auspackt oder sogar neues sich beibringt wie ein junger Muten Roshi.

      Ich denke aberdas noch ein Mitglied mit einer Teufelsfrucht beitritt. Ichglaub Er schliesst sich der Mehrheit an und benutzt eine Para Frucht.

      PS: Zu Sanji passt nicht nur die Unsichtbarkeitsfrucht sondern auch die Frucht von Rocinante um Frauen zu spannen XD
      8-) Eustass é o último membro 8-)
    • Wurde vielleicht schon erwähnt, aber Kapitel 736 hatte folgendes Cover.


      Die linke Katze trägt ein auffällig bekanntes Kopftuch-Muster und einen Sack auf dem "Present for Nami" steht.

      Dazu hab ich gerade noch die Theorie gelesen, dass Namis Orangenbäume ja quasi dafür geschaffen sind, zufällig eine Teufelsfrucht hervorzubringen, wenn ein Teufelskraftnutzer in der Nähe ums Leben kommt. Und wann war das zuletzt? Auf Punk Hazard, als Moné gestorben ist.
    • @Eisbaer

      Diese Theorie gibt es schon seit langem, und ich vermute auch, dass das geschehen wird.
      Meiner Meinung nach wäre Monet's Schneefrucht ein richtig tolles Power Up für Nami, und endlich hätten die Orangen einen richtigen Sinn (also nicht mehr nur als Erinnerung an Bellemere)
      Denn zu oft werden die Orangenbäume erwähnt- und wie wir wissen, erwähnt Oda nie etwas ohne Grund.

      Somit können wir sicher sein, dass diese Coverpage eintritt - Nami wird eine Teufelsfrucht bekommen/finden und Monet's Schneefrucht würde zur Zeit perfekt in die Story passen.

      Mich würde es nicht wundern, wenn wir in den nächsten Kapiteln endlich wieder die Thousand Sunny Gruppe sehn und wir die Information bekommen, dass "zufälligerweise" eine Teufelsfrucht auf Namis Orangenbäume gefunden worden ist.
    • Eisbaer schrieb:

      Wurde vielleicht schon erwähnt, aber Kapitel 736 hatte folgendes Cover.


      Die linke Katze trägt ein auffällig bekanntes Kopftuch-Muster und einen Sack auf dem "Present for Nami" steht.

      Dazu hab ich gerade noch die Theorie gelesen, dass Namis Orangenbäume ja quasi dafür geschaffen sind, zufällig eine Teufelsfrucht hervorzubringen, wenn ein Teufelskraftnutzer in der Nähe ums Leben kommt. Und wann war das zuletzt? Auf Punk Hazard, als Moné gestorben ist.
      Wäre auf jedenfall n kräftiges Powerup, das Nami bitter nötig hat, da man von ihr bisher noch nicht wirklich viel gesehen hat, außer dass sie n paar wettertricks gelernt hat ... aber das kann nicht alles sein, da sie sonst bald sowas von untergehen wird, weil es jetzt erst richtig abgeht, und nicht immer einer der starken um sie rum sein kann, sie muss einfach wie viele andere lernen, die attacken der stärkeren gegner zumindest abzuwehren ... sonst seh ich bald echt schwarz wenn bei jeder aktion mit ihr ruffy oder sanji einspringen müssen ...
    • reindl_26 schrieb:

      @Eisbaer

      Diese Theorie gibt es schon seit langem, und ich vermute auch, dass das geschehen wird.
      Meiner Meinung nach wäre Monet's Schneefrucht ein richtig tolles Power Up für Nami, und endlich hätten die Orangen einen richtigen Sinn (also nicht mehr nur als Erinnerung an Bellemere)
      Denn zu oft werden die Orangenbäume erwähnt- und wie wir wissen, erwähnt Oda nie etwas ohne Grund.

      Somit können wir sicher sein, dass diese Coverpage eintritt - Nami wird eine Teufelsfrucht bekommen/finden und Monet's Schneefrucht würde zur Zeit perfekt in die Story passen.

      Mich würde es nicht wundern, wenn wir in den nächsten Kapiteln endlich wieder die Thousand Sunny Gruppe sehn und wir die Information bekommen, dass "zufälligerweise" eine Teufelsfrucht auf Namis Orangenbäume gefunden worden ist.
      Irgendwann ok, aber sicher nicht schon nach dem Dritten (!!!!!!) wirklichen Gegner in der NW. Nami hat bisher so gut wie gar nix gezeigt was sie gelernt hat, erstma das abwarten und dann entscheiden ob ne TF ran muss oder nicht. Mit wäre da eher nen Upgrade auf ihren Taktstock Lieber, denn mit ner TF, vor allen einer Logia (+Haki was sie zu 100% erlernen wird) wäre sie im Vergleich zu manch anderen in der Bande (Chopper, Franky,...) auf einmal im Vorsprung was zu dem gesamten Aufbau bisher von ihr nicht passt. Sie ist Navigatorin, da sollte es reichen wenn sie sich in ausreichendem Maße Selbstverteidigen kann....
    • Naja, ich glaube Nami hat schon weitestgehend gezeigt, was sie drauf hat. Der Klimataktstock ist nun einmal sehr begrenzt. Mit dem Knotengedöns hat sie ihn nun noch einmal aufgewertet, aber schon gegen Jola hat man gesehen, dass da nicht sehr viel mehr kommt. Sie konnte ihre bisherigen zwei Kämpfe in Alabasta und Enies Lobby nur gewinnen, weil ihre Gegner sie und den Stock unterschätzten. Das wird ihr in der neuen Welt aber nicht auf Dauer helfen. Glaube schon, dass gerade Nami ein Upgrade nötig hat.

      Btw. wurde die Schneefrucht noch an einer anderen Stelle angedeutet, jedenfalls meiner Meinung nach. Nami nutzte bereits im Kampf gegen Kalifa den Trick der Luftspiegelungen.
      Moné hat doch glaube ich ähnliche Tricks angewandt oder hab ich da was falsch in Erinnerung?
    • Nette Theorie und gutes Auge wegen dem Cover,stimmt die Orangenplantage könnte wirklich irgendwann eine Teufelsfrucht bergen.
      Falls du die Technik Fata Morgana meinst,nein ich meine nicht,dass Monet sowas Ähnliches beherrscht.

      Ich weiß aber nicht,ob eine Logia bzw die Schneelogia wirklich das richtige PowerUp für Nami wäre.
      Eine Schneelogia würde auch eine massive Veränderung in ihrem Kampfstil bedeuten,und diese Umstellung braucht Zeit.
      Die Logia bringt ja auch den Nachteil mit sich,dass man mehr Angriffsfläche bietet ,und grade das kann gegen die HakiNutzer der Neuen Welt fatal sein.
      Oda hatte die Chance im TS den Charakteren ein entsprechendes PowerUp zu geben,und bei Nami blieb es halt beim Klimataktstock,wohl nicht ohne Grund.
      Ich sehe da auch noch genug Potential.
      Namis "Kampf" gegen Jola würde ich auch nicht überbewerten,ich bin mir sicher,da kommt noch was Vernünftiges.
      Oda tut sich leider schwer den Strohhüten richtige Kämpfe zu geben,erst bei einem richtigen 1vs1 Allout wissen wir,wo die Strohhutbande kräftetechnisch steht.

      PS: Wegen dem Argument mit dem Unterschätzen,die Strohhutbande wird andauernd unterschätzt,auch bei Ruffy könnte man sagen er gewinnt nur gegen seine Gegner,weil diese seine Gummikräfte unterschätzen. ;)
    • Da ich davon ausgehe, dass Nami niemals Rüstungshaki beherrschen wird, fänd ich eine Logia gar nicht so übertrieben bei ihr. Sie würde ein gewisses Defensiv-Plus bekommen, was ihr bisher immer gefehlt hat. Es würde auch keine große Umstellung in ihrem Kampfstil bedeuten, sondern ihre Fähigkeiten erweitern, womit dann ihr Wetter-Thema einfach nur vervollständigt wird. Sie kann dann hohe Temperaturen, Schnee und Regen, Sturm und Gewitter erzeugen. Ich sehe da erstmal kein großes Hindernis. Eine Schnee-Logia würde ihr sofort einen Boost verschaffen, ohne dass sie groß was dazulernen müsste.
      Dadurch wird sie auch nicht stärker als andere Strohhüte, da sie nun einmal keine starke Kämpferin ist und jeder Depp mit Haki sie treffen könnte. Wir sind schließlich in der neuen Welt.
    • Ich für meinen Teil glaube nicht, dass die Strohhüte eine Logia bekommen.
      Einfach weil ich es Storybedingt für wahnsinnig schwer finde, ein Element wirklich in jedem Ark einzubauen. Der Schneeregen Kampf auf Punk Hazard war ja an sich schon ganz nett, auch die Kämpfe von Ace usw. Aber dass ein Strohhut eine solche Kraft jetzt bekommt, halte ich Storytechnisch fast nicht für Handelbar. Zu einem späteren Zeitpunkt evtl, aber aktuell halte ich es von Seiten Odas fast nicht für "einbaubar"
    • Auch wenn mir Nami mit der Schnee-Logia auch gar nicht mal so schlecht gefallen würde, kann ich mir zur Zeit nicht wirklich vorstellen, wie es dazu kommen soll, dass sie diese isst.

      Natürlich bietet sich die Orangen-Plantage an, dass sich hier die Frucht "gebildet" hat, allerdings kommt mir kein vernünftiges Szenario in den Sinn, warum Nami die dann auch essen sollte. Immerhin unterscheidet sich diese Frucht dann doch sehr stark von den anderen Orangen und Nami kennt ihre Orangen, da kann ich mir nicht vorstellen, dass sie eine "sonderbare Orange" einfach so mal essen würde.

      Dazu kommt, dass ich schon glaube, dass zumindest ein Teil der SHB mittlerweile eine TF erkennen sollte und gerade deshalb würde wohl keiner von ihnen "versehentlich" eine solche Frucht verspeisen - auch eine Nami oder ein Lysop nicht.

      Außerdem glaube ich, dass gerade Nami sich überlegen würde, ob sie so eine Frucht essen, und ihre Schwimmfähigkeit dafür aufs Spiel setzen würde - immerhin ist sie diejenige, die immer mit dem Waver unterwegs war und das wäre dann schon recht gefährlich, wenn sie ein TF-Nutzer werden würde...


      Aber alles in allem würde ich die Idee nicht komplett vergessen - wie gesagt, mir persönlich würde es gar nicht mal so schlecht gefallen ;)


      Greetz,
      EH
      Fly.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EmperorsHaki ()

    • Reden wir jetzt bei Nami von ihren Offensivfähigkeiten oder ihren Defensivfähigkeiten?
      Also bzgl ihrer Offensivfähigkeiten, wie gesagt da mache ich mir keine Sorgen,da ist noch genug Luft nach oben,sei es in dem er ihr gelingt ihren Angriffsradius zu erhöhen oder sowas wie Schneestürme oder Ähnliches erzeugen kann.
      Mit ihren Fähigkeiten könnte sie theoretisch am Ende von One Piece eine ganze Armada besiegen bzw ganze Städte verwüsten ,also offensiv sehe ich für ihre Position keinen Grund für ein PowerUp.

      Und falls die Logia dazu dient,um primär ihre defensiven Fähigkeiten zu steigern,ehrlich gesagt halte ich das für verschwendet.
      Du sagst es ja,Haki ist in der NW kein großes Thema mehr,ich bezweifle,dass eine Logia Nami großartig ein defensives Plus gibt.
      Als Hauptcharakter sollte man schon mehr rausholen aus seiner Kraft,aber eine Schneelogia so wie wir sie bei Monet gesehen haben, würde einfach nicht zu Namis Kampfstil passen (mehr als nur eine Erweiterung) und halt vor allem auch Zeit brauchen.
      Und um nur einfach etwas Schnee zu erzeugen ,bräuchte sie halt keine Schneelogia,das sollte auch mit dem Klimataktstock möglich sein - für ein Def Plus dann lieber ein starkes OH ;)

      PS:
      Noch was ich würde es langweilig finden,wenn Nami einfach so eine TF isst - das müsste man schon in Szene setzen,also Nami müsste eine Grund haben für dieses PowerUp. (Selbstzweifel oder der Drang ihren Freunden zu helfen)
    • Mit Defensivfähigkeiten meinte ich gar nicht mal speziell die Logia-Eigenschaft. Das ist natürlich auch ein gewisser Schutz vor Leuten, die kein Rüstungshaki können. Aber eigentlich meinte ich eher den Schnee als solchen. Sie kann ihre Täuschungsfähigkeiten durch Schneestürme etc. nochmal stark aufwerten, Schneewälle als Schild erzeugen usw., was man bei Moné ja schon gesehen hat. Eigentlich ist Moné das beste Beispiel, denn auch sie hätte niemals eine Chance gegen stärkere Kämpfer gehabt, konnte sich aber gut zur Wehr setzen. Ich würde sie sogar stärketechnisch auf eine Stufe mit Nami setzen, mit Ausnahme der Logiakräfte.

      Und ja, einfach so essen würde sie die Frucht sicherlich nicht. Es hat ja auch noch keiner angesprochen, wann das alles passieren würde. Sollte es wirklich die Schneefrucht sein, wird sie sie gefunden haben, aber wohl eher noch nicht gegessen. Vielleicht tut sie das aber irgendwann, weil sie merkt, dass sie das Upgrade braucht oder so.
    • Mir wäre es eigentlich lieber wenn Nami keine TF bekommt, trotzdem denke ich dass es so kommen wird den die Cover Story könnte nicht eindeutiger sein. Wobei es auch möglich wäre dass sie einen Kampfstock bekommt der eine TF (natürlich etwas mit Wetter) gegessen hat.

      Eine Logia Frucht passt mMn nicht so gut zu Nami da sie vor nicht Haki-Nutzer nichts befürchten müsste. Falls sie doch eine Logia isst wäre eine Dampf/Wolken-Frucht dass passendere Power Up damit könnte sie selbst Wolken produzieren und somit Regen, Schnee, Hagel und Blitze entstehen lassen. Ähnlich wie die Rauch-Frucht könnte sie Fliegen und Gegner mit dem Dampf hochheben.
    • Wow, ich muss sagen von der Theorie (obgleich das Kapitel-Cover und die Hinweise/Andeutungen darauf sehr offensichtlich sind) noch nie etwas gehört habe. Klar, hab ich auch schon mal daran gedacht wie es wäre wenn Nami oder Sanji eine Teufelsfrucht kriegen würden, keine wirklich Theorien erdacht oder irgendwie versucht welche zu finden.
      Wie auch immer, ich finde diese Theorie großartig! Auf der anderen Seite, bin ich aber recht skeptisch weil, wie oben schon geschrieben, ist es auf dem Cover ja doch recht offensichtlich xD

      Von mir aus kann Nami gerne die Schnee-Frucht von Moné bekommen. Fände ich sogar recht cool, wenn ausgerechnet einer ihrer Orangen (die ja schon eher eine Sommerfrucht sind oder eher gesagt, damit assoziiert werden) zur Schnee-Frucht geworden ist. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass ein anderer von der Crew sie entdeckt und Nami schenkt (wie es auf dem Bild auch schon angedeutet wird) weil die Orangen-Bäume ihr gehören, oder es wird im übertragenen Sinne als Geschenk von Bell-mére gesehen.
      Noch cooler und interessanter würde ich es allerdings finden, wenn ihr Klimataktstock eine Teufelsfrucht verabreicht bekommt. So etwas fehlt in der Crew ja auch noch.

      Alles in allem, coole Theorie hoffentlich bewahrheitet sie sich :D
    • Wobei das mit der Schneefrucht ja nur eine Theorie ist. Das Cover könnte auch auf jede xbeliebige andere Teufelskraft hindeuten. Mir sind nur nicht viele Leute mit Teufelskräften eingefallen, die in der Nähe der Sunny gestorben sind. Da gäbe es im Grunde nur Moné. Zukünftig könnte da allerdings noch etwas passieren.
      Die Katzen im Cover würde ich nicht bewerten, da das Cover ja ein Fanwunsch war. Nur die Sack-Aufschrift und das Spiralmuster-Kopftuch fallen halt auf. Auch wenn eine Katzenfrucht bei Nami natürlich witzig wäre, eine Zoan fänd ich einfach nicht sehr passend in der Bande, da das bereits Choppers Spezialgebiet ist. Würde auch nicht zu Namis Kampfstil passen. Namis Kampfstil basiert auf Stockkampf, Täuschungen, Tricks, Elementen und Wetter. Die Schneefrucht wäre hier eben durchaus passend. Aber wer weiß, ob nicht demnächst eine noch passendere Kraft auftaucht.
    • Katzen sind es doch lediglich, da es so noch mehr zu Nami und ihrem Spitznamen "Cat Burglar" passt. Das unterstreicht das ganze nur nochmal. So ist es halt in sich stimmig, und es kommt nur Nami zum Spekulieren in Frage. Bei nem Waschbären hätte ja auch jeder eher gedacht "Okay, Chopper hat was damit zu tun" und nicht "okay, vllt bekommt Nami ne Waschbär-TF".... ;)
    • Also ich finde die Idee, dass Nami durch ihre Orangenbäume an eine Teufelsfrucht echt genial. Aber wie mein Vorposter schon geschrieben hat muss es nicht unbedingt die Schneefrucht sein, sondern könnte auch irgendeine andere xbeliebige Frucht sein. :wacko:

      Dennoch lässt Oda eigentlich niemanden umsonst sterben, was er ja schon oft genug bewiesen hat und das Monet nur um die enorme Loyalität zu Doflamingo zu beweisen gestorben ist, glaub ich nicht.
      Trotzalledem ist Vergo wahrscheinlich auch gestorben, also befinden wir uns in einer Zwickmühle was das betrifft. ?(

      Diese Cover-page lässt also ganz viel Spielraum für Spekulationen. Zu dem kommt noch hinzu, dass in diesem Arc auch zum ersten Mal die Entstehung einer Teufelsfrucht zu sehen war, was auch ziemlich passend vom Timing wäre.
      Falls sich diese Theorie bewahrheitet muss echt mal wieder meinen Respekt an Oda zollen. :thumbsup: Oda du Schlingel :D
    • Die Coverstory mag zwar recht eindeutig sein, aber genau das ist auch das Problem. So einfach macht es uns Oda doch eigentlich nicht.
      Schaut man sich dann das Muster des Tuches genauer an, stellt man fest, dass das exakt das Muster von Laws OP-Frucht ist. Habe deshalb eher die Vermutung, dass Nami irgendetwas von Law "geschenkt" bekommt. Wie dieses Geschenk ausschaut habe ich keinen Plan.

      Falls es noch keinem aufgefallen ist: Auf dem Tuch der anderen Katze steht in Spiegelschrift "not thief" als kein Dieb. Vllt kann sich ja ein anderer hierauf was zamreimen.

      Zum Thema: Ich finde nicht, dass Nami ein Power UP benötigt. Sie ist Navigatorin, ihr Job ist nicht zu kämpfen. Sie bringt andere Fähigkeiten mit, die unerlässlich sind. Zumal sie ja das Wetter beherrscht, da ist noch genug Platz für Power UPs.