The Seven Deadly Sins

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Ich bin ja ein großer Escanor Fan und muss seine Leistung dieses Kapitel auch loben, aber das Kapitel an sich fand ich nicht gut.
      Die Zeichnungen waren wie immer top genauso wie die Darstellung von Escanor, aber die anderen Heiligen Ritter kommen nichtmal gegen Dämonen Fußvolk an was traurig ist.
      Das größte Problem habe ich aber mit Mael. Escanor soll Sunshine also nur noch einmal einsetzen können und stirbt dann an der Überbelastung? Escanor ist über 30 und hat Sunshine seit Er ca. 10 ist, also hat er 20 Jahre Sich jeden Tag verwandelt ohne Nebenwirkungen zu spüren was wohlgemerkt mehr als 7000 Verwandlungen sind und plötzlich ist es zu viel für seinen Körper ohne vorherige Anzeichen?
      Das ist für mich billiger Plot.
    • Ich konnte mir die Bilder teilweise echt nicht anschauen, das war mir teilweise zu blutig und dann auch noch gegen Escanor.
      Das hat er defintiv nicht verdient.
      Aber Mael retten den Tag, heilt ihn nicht nur, sondern gibt ihm zumindest für diesen Kampf nochmals Power.
      Avengers
      Infinity War
    • Ich oute mich auch mal als Escanor Fan. Alleine für seinen Theme in der Serie feiere ich den Kerl.
      Das aktuelle Chapter bringt ihn nun auch nochmal in das Zentrum. Hatte nach seiner blamablen Niederlage durchaus die Angst gehabt, dass es das schon gewesen ist. Schließlich war Escanor ein Charakter der sich dadurch ausgezeichnet hat, dass er die Kohlen aus dem Feuer holt und gleichzeitig wohl der unglücklichste Sin ist. Dazu ist er als Figur, leider, kaum entwickelt worden und hat daher noch entsprechendes Potenzial. (Origin-Story, Power-Up, mögl. Happy End)

      Interessant fande ich es, dass er auch über den Kampf mit Meliodas geredet hat. Es wurde ja bereits angedeutet, dass es gesundheitlich schlecht um ihn steht (Bluthusten). Vermutlich war dieser Kampf auch der Auslöser für die rapide Verschlechterung seiner Gesundheit. TheOne haben wir bisher auch nur zweimal gesehen, sicherlich verkürzt jeder Einsatz seine Lebenszeit zusätzlich. Irgendwie kommt er mir als Pendant zu All Might vor. Nicht nur, dass es eine "geborgte" Kraft ist. Auch der körperliche Verfall der Originalform ist simultan. Daher hoffe ich, dass es noch mal einen ordentlichen Knall gibt. Normalerweise halte ich nicht viel von Power-Ups, aber einen 120% Escanor zu erleben, dass hätte schon etwas. Wenn ich mir die Entwicklung von King und Ban ansehe, wird Escanor diese sicherlich übertreffen, alleine weil es wohl sein "Finale" ist.
    • Schade das wir nicht bei Escanor geblieben sind, sondern wieder zurück zu Melodias und dem Dämonenking und ihrem Kampf.
      Der Kampf nervt mich eher wieder, als das er mich begeistert. Hat er beim letzten mal auch nicht und das wird er glaube ich auch diesmal nicht schaffen. Ich möchte eigentlich nur das dieser ganze Kampf endlich zu ende geht. Oder das was anderes gezeigt wird.
      Wie Ban, Mael und Escanor oder zeigt mir endlich Artus. Nachdem er vor ein paar Kapiteln mal wieder angesprochen wurde, will ich jetzt auch mal wissen was mit ihm ist. Sonst hätte man sich das ansprechen auch sparen können.
      Avengers
      Infinity War
    • Der Dämonenkönig bezieht neue Stärke durch die besondere Ortschaft. Vorher war er noch weit unterlegen gegenüber Melodias. Da Melodias über den Ort Bescheid wusste frage ich mich ob er auch ein Power up durch den Ort bekommt, ansonsten hätte er doch den Dämonenkönig relativ leicht aus den Ort rausprügeln können und dann ganz in Ruhe um seinen Bruder kämpfen können
    • Und wieder ein fettes Chapter diese Woche.

      Der Dämonenkönig hat also nun seine wahre Form angenommen (ich denke, da kommt noch mindestens eine Verwandlung xd).

      Der Kampf wird natürlich heftiger und ich hoffe dass man dies im Anime gut umsetzen wird.

      Das Finale feier ich aber unnormal. 5 von 6 Sins sind nun bei Meliodas um ihn zu unter stützen.

      Ich liebe Ban. Er ist einer der besten Freunde von Meliodas und stets an seiner Seite.

      PS: Solch ein Bild wünsche ich mir auch von One Piece :)
      8-) Koby é o último membro 8-)
    • New Chapter

      Der Fight geht nun weiter mit 6 von 7 Sins und Elizabeth.

      Der Demon King ist natürlich noch nicht am Ende und legt nun richtig nach. Meliodas hatte erst was gegen den Eingriff seiner Gruppe aber es scheint doch eine gute Hilfe zu sein, dass die anderen mitwirken. Und am Ende hat man noch Escanor als neuesten Mitfighter und somit sind die Sins vollständig :)

      Nette Panels, Hype ist immer noch over und nun können die Spwziel Moves nur so um sich fliegen :)
      8-) Koby é o último membro 8-)
    • Ich gab mir gerade die letzten beiden Chapters.

      Der Kampf gegen den Demon King läuft auf Hochtouren.

      Erst durfte Diane ihre teuflischen Kräfte einer Riesin zeigen und nun darf Escanor versuchen den DK zu verbrennen.

      Immer wenn Escanor kämpft, glüht es in mir weil seine Fights hard sind.

      Und der Mann bekommt auch nie genug.

      Das nächste Kapitel wird wohl der BURNER :)
      8-) Koby é o último membro 8-)
    • Kann dir da zustimmen, Trailerpark:


      so oft habe ich mich schon aufgeregt, wenn plötzlich aus dem Nichts Power-Ups für Protagonisten wie Antagonisten eingebaut wurden.

      Aber Escanor steht irgendwie darüber, kann das auch außer meinem Fanboytum nicht wirklich begründen, warum ich es bei ihm immer ok finde, es ist einfach so.

      Wobei er das kommende Power-Up, was vermutlich ja vor allem das Fortfühhren von "The One" sein wird, wohl einigermaßen begründet werden kann: Ähnlich wie dem Öffnen aller Chakratore bei Naruto wird es jetzt bei Escanor vermutlich alle Energie seines Körpers aufbrauchen; sterben würde er ja so oder son nach dem Kampf, dann lieber alles geben und in Merlins Armen sterben.
      Aber so oder so: bitte wirklich sterben! Escanor ist der coolste, aber er muss jetzt den Heldentod sterben - so, wie Guy es auch in Naruto hätte erwischen müssen!
      SHUT UP, CRIME!
    • Ich hoffe auch, dass es jetzt das brennende Finale für Escanor werden wird. So klasse es immer ist wenn er voll hochheizt, ein weiteres Mal darf jetzt einfach nicht mehr sein, sonst ist es zu ausgelutscht. Besonders nach den ganzen Andeutungen/Aussagen, dass es mit ihm zu Ende gehen wird, wenn er es nochmal einsetzt bzw es zu belastend für seinen Körper ist.

      In diesem Fall muss er dann aber auch, wie @neithan schon schrieb, wirklich sterben. Wenn der Autor wirklich ein Happyend mit Escanor und Merlin haben möchte/muss, dann soll er bitte wenigstens dafür sorgen, dass Escanor mit Mals "Segen" wiedergeboren wird. Immerhin hat Merlin alle Zeit der Welt auf ihn zu warten. ^^
      :thumbsup: Nicht nur in One Piece die reine Wahrheit: :thumbsup:
      Pirates are evil?!!... ...The Marines are Justice?!!
      These labels have been passed around Heaven knows how many times...!!!
      Kids who have never known peace... ...and kids who have never known war... ...Their values are too different!!!
      Whoever stands at the top can define right and wrong as they see fit!!!
      Right now, we stand in neutral territory!!!
      "Justice will prevail"?!... ...Well, sure it will!
      Whoever prevails... ...is Justice!!!! (Doflamingo)

      So kann man es aber auch sehen
      "THERE IS NO JUSTICE, THERE IS ONLY ME!"
      Death, Discworld, Terry Pratchett

    • NNT // 327.5

      Rückblickend auf den Epilog kann ich wirklich nur sagen, dass Nakaba ein verdammt Troll ist!

      327 und ein halbes Kapitel, und während in einem epischen Kampf gegen das Böse in Realtime grad wieder fleißig Powerups aus wer weiß woher rausgezogen werden bekommen wir eine Rückblende auf Escanors Vergangenheit. Aber immerhin kommt es noch!

      Ich bin eigentlich recht begeistert, da ich Escanor immer noch liebe, Interaktion zwischen ihm und Merlin noch mehr und mir das alles in diesem Chapter Seitenweise ins Gesicht geschlagen wurde <3
      Etwas merkwürdig dass Meliodas damals Escanor wesentlich müheloser bezwang (wobei er nich im the-one Modus war?) allerdings wurde glaube ich ja gesagt, dass Escanor bei ihrem letzten Kampf mal die angestaute Energie von 20 Jahre einsetzte. Lass ich gelten.

      Was ich auch nicht ganz verstand war die Sache mit Rosa. Sie scheint ja bei diesem Angriff auf Escanors Königreich gestorben zu sein, da er ja offensichtlich Ihre Seele in diesem Totenreich traff, dessen Name mir partout nicht einfallen will aber wo wir Elaine erstmals sahen. Wenn das so stimmt hat er entweder nicht richtig verstanden dass sie tot ist oder das wurde eher so zur Randnotiz.

      Das man mal endlich etwas mehr mitbekommen hat was Merlin von ihm hält war auf alle Fälle Balsam für die NnT-Seele, auch wenn ich keine Ahnung habe wie die Geschichte mit den beiden noch ausgeht. Nur die Ähnlichkeit mit Rosa hätte ich auch noch gerne erklärt. Da die beiden ja scheinbar sogar die selben, traurigen Augen haben gibt es mMn wäre es schon nett gewesen jetzt zu wissen, ob das alles einfach nur ein Zufall ist oder es zwischen den beiden doch eine bestimmte Verbindung gibt.
      Alles in allem aber ein wirklich verdammt angenehmes Kapitel, da freut man sich schon fast ein bisserl auf den ultimate-the-one in 328




      Hurra, Hurra, Season 3 ist da <3
      ich finde zwar einfach kein genaues Datum, aber Nnt- Staffel 3 dürfte am 09.10, spätestens am 12.10 on Air gehen. Auch scheint es sich nicht wie anfangs vermutet um ein Special ähnlich wie Signs of the Holy War zu handeln.
      Endlich! Denn uns steht nichts geringers als der fucking Ancient Holy War bevor!!
      Ich sag nur Indura! Ich sag nur Gowther!! Ich sag nur Galan!!!!
      Der Flashback dürfte von der Animation her den Trailern nach ein Sahnestück werden und die Story darin war ja eh genial.
      Da man Ebenfalls Chandler und Chusack zu sehen bekommt, hege ich die Hoffnung, dass der Arc mit der Wiederauferstehung von Meliodas als sein früheres Selbst endet, wenns nicht sogar noch weiter geht! Da pro Staffel ca. 90-100 Kapitel verbaut werden würden wir über dieses Ziel sogar noch hinausschießen.
      Auf alle Fälle kommen wir unaufhaltsam in die Richtung der epischen Kämpfe des Mangas, und mit der Animation kann das nur grandios werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Akuma ()

    • Also so langsam aber sicher ertrage ich diesen Manga nicht mehr, obwohl ich ihn seit langem sehr feiere.

      Dieser Kampf zwischen dem Dämonen König und den Sins zieht sich so dermaßen in die Länge und erreicht kaum einen Fortschritt.
      Immer wieder scheint die eine Partei die Oberhand zu gewinnen, dann wieder die andere. Dann ist da noch dieser ewige Zwist im Inneren des DK mit seinen Söhnen und der Vampirin, der auch nicht wirklich voran kommt.

      Der DK ist einfach nicht ernst zu nehmen. Er wird so schwach und wenig bedrohlich dargestellt, dass einfach keine Spannung aufkommen kann.

      Zwar scheinen sein Sohn und die 10 Commandments sich jetzt zu befreien aber wie in jedem Shonen wird er dadurch wie durch Zauberei aus einem an den Haaren herbei gezogenen Grund doch noch mal stärker. Das befürchte ich zumindest. Aber dieser Charakter hat einfach seine Gefährlichkeit verspielt und die kommt auch nicht durch noch so ein krasses Power Up zurück.

      Ich bin wirklich sehr enttäuscht über diesen Finalen Kampf und will nur noch, dass er endet.

      Da hätte mir das Ende mit einer Toten Elizabeth besser gefallen. Das wäre mal ein Ende gewesen, dass keiner kommen sah und in Erinnerung geblieben wäre. Auch wenn es dann natürlich offenen Plot gegeben hätte und es kein Happy End gewesen wäre.
      Metal will never die!
    • @Ace666 dieses hin und her sehe ich gar nicht. Der Dämonenkönig sieht die ganze Zeit schon ziemlich unterlegen aus. Im Fegefeuer hat der Dämonenkönig mir noch deutlich besser gefallen. Hoffe eigentlich auch das deswegen der Kampf bald ein Ende hat oder der Dämonenkönig eine gut erklärte Unterstützung bekommt. Vielleicht eine Göttin die vorübergehend die gleichen Interessen vertritt?
    • Ich kann den Manga leider auch nicht mehr sehen. Dieser nicht enden wollende Kampf bei dem für mich nicht mal spannung aufkommt nervt leider ziemlich. Wenn der Kampf wenigstens spannenden oder dramatisch wäre wäre das ja was anderes. Aber ich ordne den Dämonenkönig schon die ganze Zeit als schwächer als die Sins ein. Deswegen ist es ein in die Länge ziehen.
      Wenn es Dämonking vs einen Sins wäre, wäre das noch was anderes, aber so steht er 7 Gegnern gegenüber die die anderen ünterstützen und wenn man Elisabeth noch mit dazu zählt, hat man einen Supporter dabei.

      Das ganze soll jetzt endlich mal zu einem Ende kommen.
      Avengers
      Infinity War
    • Ich kann eure Kritik an dem NEUEN Kapitel verstehen weil sich nix neues ergeben hat.

      Der Demon King wandelt sich wiedermal und Zel und Miss Vampire sind free, endlich.

      Aber dafür ist nicht gleich der ganze Fight gegen Demon Daddy Schrott. Ich mag diese Teamaction gegen den DK und das man sich nochmal steigert um diesen endlich zu besiegen.
      8-) Koby é o último membro 8-)
    • New Chapter is out!

      Es ist jetzt nicht das über gute Kapitel aber erzeugt Lust auf das Finale. :)

      Zel ist free und darf eintauchen in die Brüste seiner Vampirlady. Somit ist nun Platz für die 7 Deadly Sins, um Demon 'Daddy' King entgültig das Licht auszuknipsen.

      Ohne ein gewaltiges Finale und ein letztes aufbäumen des Endbosses, wie in den guten Final Fantasy Spielen, darf es aber nicht enden und somit erschüttert der Demon King als Krake?? die Welt noch einmal.

      Die Crew ist ready to fight! Fettes Gruppen panel, was ich mir erstmal gesichert habe auf mein Handy :D
      8-) Koby é o último membro 8-)
    • Also keine Ahnung, aber seit 60 Kapitel quäle ich mich wirklich nur noch durch diesen Manga. Es macht wirklich keinen Spaß mehr. Wirklich gar nicht mehr.

      Ich verstehe wirklich nicht, was Nakaba sich dabei denkt. Denkt er wirklich, dass man vor dem DK Angst hat? Denkt er wirklich, dass der Kampf so spannend ist, dass man Woche für Woche mitfiebert, wie es ausgehen könnte? Wie kann also ich, der Leser, Angst vor einem Antagonisten haben, der seit 40 Kapitel auf die Fresse bekommt? Die Lusche wurde schon mal besiegt, also warum sollte der eine Bedrohung darstellen? Nicht nur ist er ein schlechter Antagonist, nein, der Typ quatscht seit Jahren das gleiche. Mael war mMn ein viel besserer und interessanterer Antagonist. Hätte es nach dem Kampf gegen Mael geendet, wäre es um einiges besser gewesen, als den Müll, was wir momentan haben.

      Es gibt wirklich einiges, was mich an 7DS nervt, aber der gesamte Kampf ist ein Witz. Und zwar ein wirklich schlechter Witz.

      Ich habe 7DS wirklich gemocht! Aber der gesamte Manga hat sich für mich ab einen gewissen Zeitpunkt wirklich nur noch negativ entwickelt. Ich weiß wirklich nicht, wie lange ich es noch aushalte, den Manga zu lesen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass er wirklich bald zu Ende ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pariah. ()

    • Ist das jetzt das Ende vom Dämonen König oder nicht? Hm bin mir nicht so richtig sicher, erwarte halb das der wieder aufsteht und wir hängen immern noch bei diesem Kampf.
      Diesem Kampf fehlt jede Tiefe und dieser Moment das die Protas scheitern werden. Habe den die wirklich als bedrohung wahrgenommen, sondern bin eher genervt.
      Ich hoffe wirklich das dieser kampf jetzt endlich vorbei ist, auch wenn das ganze irgendwie langweilig war und ich gerne noch ne Szene gehabt hätte wo die Sins es nicht schaffen werden und vverzweifeln.
      Avengers
      Infinity War