Dragon Ball

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Ich finde Hit hat einen guten Kampf abgeliefert. Er war nicht hoffnungslos unterlegen und hat sogar geschafft seine ''spezielle Technik'' zu landen. Was im nachhinein zwar kaum etwas gebracht hat, weil Jiren einfach viel zu OP ist, aber trotzdem. Man muss gegen Jiren erstmal einen hit landen können. Schade finde ich es dann doch, dass Hit schon so früh ausgeschieden ist.

      Komisch finde ich, dass die anderen Universe 6 Member nicht den Boden unter Jiren's Füßen zerstört haben, als Hit diesen in seinem ''Zeit-Käfig'' festhielt.
      Aber ich glaube mit so einem ende würde kaum jemand zufrieden sein.

      Mfg
    • Oha was geht ab mit Dragonball Super in letzter Zeit. Das ist krank, das ist nicht mehr normal. Das neue Chapter ist draußen, selbst ohne die Übersetzung zu verstehen ist das Chapter einfach nur badass. Einfach nur Hype. Der Manga/Anime der mich in letzter Zeit so richtig Unterhält. Dieses Gefühl habe ich sonst nur bei spannenden Fussball spielen.

      Spoiler anzeigen
      Der Manga driftet total ab. Jiren stärker als Wermouth würde offiziell bestätigt. Son Goku wird in Blue von Toppo locker verprügelt. Daishinkan stoppt Beerus und Kitila.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • Starke Folge, gute Animationen, tolle Musik.
      Nur Rollen und Walzen die Gegner immer noch, das geht besser. Das Charakterdesign der Gegnerin von Cabba hat mir trotzdem sehr sehr gut gefallen. Irgendwas fühlt sich auf jeden Fall anders an, während man die Serie schaut, und ich glaube sie kriegen langsam die Kurve. Da scheint sich irgendwas zu tun bei Toei.
    • Nach dem aktuellen Chap bin ich auf jeden Fall wieder näher am Anime.

      Das Toppo so OP dargestellt wird geht mir mächtig auf den Keks, auch wenn es hier bereits Einschränkungen gab und Goku vielleicht unachtsam war...

      Die Darstellung, wie er als SSJ keine Chance hatte... Okay

      SSJ2... Okay

      Auch mit SSJ3 kann ich leben, aber bei Gott und blue hört es auf.

      Da soll noch einer sagen, Jiren wäre das ultimative, was kein Engel ist.
      Da kommt noch mehr und Ich befürchte eine Fusion...
      Achtung! Ein einziger Buchstabendreher kann eine Signatur urinieren!
    • Wobei Goku im Manga immer noch keine Kaioken eingesetzt hat.

      Finde das gut, den jetzt hat man im Anime das Dilemma, dass Vegeta keinen Gegner hat.

      Im Manga gibt es immerhin Toppo und Jiren und wenn wir Glück haben Hit. Im Anime hast du nur Jiren und das ist zu wenig. Vegeta braucht noch einen Gegner.

      Die Folge war eher Schwach. Zu viele schwache Kämpfer und mit Hit ist ein starker zu früh rausgeflogen. Bin immer noch schockiert. Habe damit null gerechnet. Champas Taktik ist gut. Flüchten ist immer eine gute Lösung siehe BM Arc.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • slr schrieb:

      Wobei Goku im Manga immer noch keine Kaioken eingesetzt hat.
      Zu Info im manga wird wohl die Kaioken nie vorkommen wieso das so ist weis nicht mehr ganz genau, aber das man die Kaioken sieht ist eher Wunschdenken (Manga), dafür gibt Manga 100% Blue und Goku kann Hakai was für mich die Kaioken auch wieder weg macht, vorallem ist interssant das dieser Engel aus Universum4 Whis ermahnt hat wegen Goku, dazu kommt noch das dieser Engel zum 1 mal mit Gott der Zerstörung aus Universum 9 gezeigt wurde, dazu ist er einzige Engel der Links Händer ist und alle Recht Händer mal gespannt was da noch kommt...
    • Zum Manga:

      Der Kampf zwischen den Göttern der Zerstörung geht weiter, sieht einfach grandios aus, jedoch scheinen die beiden Zeno-Sama ein Problem mit der Geschwindigkeit der Götter zu haben, denn sie scheinen nicht erkennen zu können, wer jetzt gerade kämpft, weshalb der Kampf vom Daishinkan abgebrochen wird. Es scheinen bis auf Beerus und die Kitila alle anderen Götter am Boden zu sein, jedoch sieht man am Ende des Kampfes, dass Wermouth kaum Schaden davon getragen hat, da er es ablehnt, sich von seinem Engel heilen zu lassen. Jetzt kann man natürlich spekulieren, ob er etwas der stärkste der Götter ist, oder er einfach nur keine Lust zum kämpfen hatte und sich deswegen quasi "scheintot" gestellt hat. Zumindest ist es nun zumindest im Manga bestätigt, dass Jiren kräftemäßig über Wermouth steht.

      Generell fand ich die ganze Darstellung dieses Kampfes einfach nur klasse, besonders das "Haki" bzw. Kampfgeschrei des Elefanten fand ich klasse, schade dass nicht alle Götter zu hervorgehoben wurden. Was das Level des Daishinkan angeht, naja, wer zwei Götter der Zerstörung im Kampfrausch mit nur je einem Finger stoppt, nuff said.
    • Zum Anime muss ich sagen, dass ich die aktuelle Folge schon wieder deutlich schlechter fand. Andererseits war das auch nicht wirklich anders zu erwarten. Dieses enorme Tempo hochzuhalten wäre schlicht unmöglich, von daher war das wenig überraschend.

      Aber die Darstellung der Saiyajin aus Universum 6 ist einfach nur grausam ... allem voran Cabba der einfach mal gar nix kann. Ein Charakter ohne jeglichen Tiefgang, der kämpferisch an den jungen Gohan (Namek) erinnert.
      Da lob ich mir die Darstellung Freezers, der kurzen Prozess mit solchen Leuten macht.

      Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ohne Hit kann ich Universum 6 irgendwie nicht ernst nehmen ... Auch wenn Caulifa anscheinend das weibliche Pendant zu Goku sein soll, so trennen deren Stärke noch Lichtjahre. Was wohl auch der Grund dafür ist, warum sie nur gegen ein vollkommen ausgepowerten Goku kämpfen darf.

      Damit auch schon überleitend zur kommende Folge ... von der ich ebenfalls nicht viel erwarte. Ein bisschen Sparring zwischen Goku und Caulifa, die wahrscheinlich den SSJ3 lernen will und wahrscheinlich neue Nonames, die aus dem Ring fliegen werden. Ich würd gerne mal wieder Vegeta und/oder Freezer sehen ...

      Zum Manga hat GB eigentlich schon alles gesagt.
      Nur find ich ehrlich gesagt gar nicht, dass Toppo so "übermächtig" dargestellt wird, wie es andere User hier darstellen?!
      Im "Red" war Goku schon nah dran und im "Blue" musste Toppo sich selbst eingestehen, dass es für ihn eng geworden wäre ... Hier finde ich erkennt man auch eine einigermaßen gradlinige Stärkekurve. Selbst zu den Göttern und zum Daishinkan kann man erahnen, welche Dimensionen dazwischen liegen. Das gefällt mir viel besser als im Anime.

      Ich bin echt gespannt, wie der Manga das Turnier abhalten wird. Leider kommen auch da jetzt erst mal die Filler :P
    • Laut neusten Spoilern erwartet uns ja etwas ganz besonderes im Anime.

      Spoiler anzeigen
      Kale and Caulifla fusionieren zu Kefura !!!

      Die Damen sind stärker als Trunks und Goten. Sehe ich sie aber nicht auf dem Niveau von Goku und Vegeta in der Boo-Saga.

      Trotzdem könnte die Fusion auf einem ähnlichen Level wie Vegetto sein.


      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Goku ohne Blue oder Ultra Instinct die nächsten Gegner (Ich spreche nicht von Jiren) besiegen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Piratehunter ()

    • Piratehunter schrieb:

      Laut neusten Spoilern erwartet uns ja etwas ganz besonderes im Anime.

      Spoiler anzeigen
      Kale and Caulifla fusionieren zu Kefura !!!

      Die Damen sind stärker als Trunks und Goten. Sehe ich sie aber nicht auf dem Niveau von Goku und Vegeta in der Boo-Saga.

      Trotzdem könnte die Fusion auf einem ähnlichen Level wie Vegetetto sein.


      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Goku ohne Blue oder Ultra Instinct die nächsten Gegner (Ich spreche nicht von Jiren) beseigen kann.
      Spoiler anzeigen
      Ich weiss nicht welche Serie du siehst aber bei mir hiess der Typ immer Vegetto bzw. Gogeta. Und warum du die Fusion der beiden (die Fusion heisst übrigens Kefla und und nicht Kefura...) mit Vegetto vergleichst verstehe ich nicht. Wen dann müsste man sie mit Gogeta vergleichen, da die Fusion hier nicht durch die Potaras geschehen wird.
      Ich denke am Ende werden wir hier einen LSSJ3 sehen. Könnte spannend werden. Nur schon wie lange die Fusion hält und woher die beiden Damen den Fusionstanz kennen..
    • Mugiwara-Chan schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Da Gogeta ein Film Charakter ist kann man ihn nicht als vergleich nehmen ;)
      Daher bleibt nur Gotenks, Zamasu oder Vegetto über.
      Ist es sicher eine Fusionstanz Fusion? Ich hoffe da gibt es dann eine andere Varriante neben Tanz und Potara.

      Spoiler anzeigen
      Nur ist Gogeta schwächer als Vegetto. Bei Gogeta wird die Kampfkraft addiert. Bei Vegetto multipliziert. Von dem her eine ganz andere Liga. Und Potaras sind nicht erlaubt. Von dem her auch keine Potarafusion. Ganz logish oder ^^
    • chelsea_93 schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Ich weiss nicht welche Serie du siehst aber bei mir hiess der Typ immer Vegetto bzw. Gogeta. Und warum du die Fusion der beiden (die Fusion heisst übrigens Kefla und und nicht Kefura...) mit Vegetto vergleichst verstehe ich nicht. Wen dann müsste man sie mit Gogeta vergleichen, da die Fusion hier nicht durch die Potaras geschehen wird.Ich denke am Ende werden wir hier einen LSSJ3 sehen. Könnte spannend werden. Nur schon wie lange die Fusion hält und woher die beiden Damen den Fusionstanz kennen..

      Spoiler anzeigen
      Vermutlich mal wieder durch Goku und das nervt mich ein wenig. Bei aller Naivität und Freundlichkeit von Son Goku, aber selbst er muss sehen, dass es ihm wenig bringt, wenn er der Konkurrenz hilft. Reicht es nicht, wenn die sich nicht gegenseitig raushauen? Zumindest Freezer scheint das nicht zu interessieren. :D

      Bin echt gespannt, wo das am Ende hinführt. Ich gehe jede Wette ein, dass am Ende mehrere Universen stehenbleiben und es auf einen Showdown zwischen drei Einzelpersonen oder ein Unentschieden hinausläuft, weil neben Goku und Jiren noch wer steht. Denke sogar, dass noch mehr übrig bleiben bis kurz vor Ende. Jiren, Toppo, Kale, Caulifla, Vegeta, Goku, Gohan und noch 1-2 andere, von denen man bisher nicht viel gesehen hat. Dass Hit komplett raus ist, glaub ich auch nicht. Ist bisher der einzige, wo die Zenos nichts gedrückt haben.
    • chelsea_93 schrieb:

      Mugiwara-Chan schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Da Gogeta ein Film Charakter ist kann man ihn nicht als vergleich nehmen ;)
      Daher bleibt nur Gotenks, Zamasu oder Vegetto über.
      Ist es sicher eine Fusionstanz Fusion? Ich hoffe da gibt es dann eine andere Varriante neben Tanz und Potara.

      Spoiler anzeigen
      Nur ist Gogeta schwächer als Vegetto. Bei Gogeta wird die Kampfkraft addiert. Bei Vegetto multipliziert. Von dem her eine ganz andere Liga. Und Potaras sind nicht erlaubt. Von dem her auch keine Potarafusion. Ganz logish oder ^^
      Spoiler anzeigen
      Spoiler anzeigen
      Spoiler anzeigen
      Ändert nichts daran das es Gogeta OFFIZIELL in DBZ NIE gab also brauch und kann man dazu auch keine Vergleiche ziehen. Es gibt in DBZ/S nunmal nur die handvoll Potara Fusionen und Gotenks. Ende.
    • chelsea_93 schrieb:

      Mugiwara-Chan schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Da Gogeta ein Film Charakter ist kann man ihn nicht als vergleich nehmen ;)
      Daher bleibt nur Gotenks, Zamasu oder Vegetto über.
      Ist es sicher eine Fusionstanz Fusion? Ich hoffe da gibt es dann eine andere Varriante neben Tanz und Potara.

      Spoiler anzeigen
      Nur ist Gogeta schwächer als Vegetto. Bei Gogeta wird die Kampfkraft addiert. Bei Vegetto multipliziert. Von dem her eine ganz andere Liga. Und Potaras sind nicht erlaubt. Von dem her auch keine Potarafusion. Ganz logish oder ^^

      Dieses verspoilerte zitieren nervt hart :D

      Spoiler anzeigen

      Also zunächst mal ist das mit dem Addieren und Multiplizieren ein Mythos, mit dem ich hier gerne mal aufräumen möchte:

      Im Kampf von Vegetto gegen Super Boo hat Boo gefragt, wie sie so stark geworden sein können, wenn sie ihre Kräfte nur vereinigt haben. Daraufhin Vegetto:

      "Wir haben sie nicht einfach kombiniert, wir haben Sie verstärkt. Das ist wie der Unterschied zwischen Zusammenzählen und mal-nehmen."

      Die eventuell fehlerhafte Übersetzung bei Seite gelassen, würde diese Aussage an sich schon nicht gleichbedeutend mit deiner Aussage sein. Diese Aussage bezog sich auf den Unterschied zwischen "gemeinsam Kämpfen" und "Fusion". NICHT auf den Unterschied zwischen normaler Fusion und Potara-Fusion. Die normale Fusion kam in diesem Gespräch NIE vor. ;)

      Und jetzt der ultimative Beweis... Mathe:

      Wie stark waren Goku und Vegeta ungefähr gegen Ende der Boo-Saga? Also das letzte mal als wir verlässliche Kampfkraftzahlen hatten, war das auf Namek. Freezer hatte in seiner ersten Form 520.000 oder so und sagte, dass sich seine Kraft mit jeder Verwandlung verdoppelt. Also hatte er in der letzten Form ca. 4 Mios.

      Dann gehen wir einfach mal davon aus, dass Goku und Vegeta nach jahrelangem Training, Tod usw. mal ganz ganz mindestens eine Basiskampfkraft von 10 Mios haben (vermutlich wird es wohl deutlich mehr sein, aber nur, damit die Dimensionen klar werden). Dies würde bedeuten:

      Gogeta: 20.000.000 (20 Millionen)
      Vegetto: 100.000.000.000.000 (100 Billionen!!!)

      Allein aus diesem Grund KANN das gar nicht stimmen. Wenn die Potara-Fusion die Kampfkräfte multiplizieren würde, dann müsste doch allein schon die Fusion aus Kaioshin und Kibito alles und jeden wegficken können! Auch Boo hätte für diese dann kein Problem sein müssen.


      Forscher vergleichen erstmals erfolgreich Äpfel mit Birnen:

      der-postillon.com/2017/05/aepfel-birnen.html

      (um mal einen weiteren zu oft genutzten Satz zu entlarven ;) )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trafalgar D. Water Law ()

    • @Trafalgar D. Water Law
      wenn ich mich nicht täusche, dann steigt die Kraft in der Basic Form nicht mehr so rapide. Glaube auch nicht, dass sie nach Freezer soviel stärker geworden sind in der Basic Form. Der Senkai boost war ja früh ausgeschöpft. SSJ2 klare Steigerung zu 1 und 3 zu 2, aber in der Basic Form sind sie nicht soviel stärker geworden. Auch in Super sagte Vegeta mal zu Son Goku das die Kraft nur noch minimal steigt und sie 1000 Jahre Brauche um viel stärker zu werden. Ohne Verwandlungen werden Saiyajin nicht so schnell stark.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • slr schrieb:

      @Trafalgar D. Water Law
      wenn ich mich nicht täusche, dann steigt die Kraft in der Basic Form nicht mehr so rapide. Glaube auch nicht, dass sie nach Freezer soviel stärker geworden sind in der Basic Form. Der Senkai boost war ja früh ausgeschöpft. SSJ2 klare Steigerung zu 1 und 3 zu 2, aber in der Basic Form sind sie nicht soviel stärker geworden. Auch in Super sagte Vegeta mal zu Son Goku das die Kraft nur noch minimal steigt und sie 1000 Jahre Brauche um viel stärker zu werden. Ohne Verwandlungen werden Saiyajin nicht so schnell stark.
      Da die Super Sayjan Stufen aber nur Multiplikatoren der Basis Kraft sind muss die Basis Kraft gesteigert werden um die Stufen zu steigern...wie es bei Rot und Blau ist weiß der Geier.

      SSJ x50 Basis
      SSJ2 x100 Basis
      SSJ3 x400 Basis

      Heißt also wenn der Grundwert immer gleich bleibt bleiben auch die Stufen gleich.


      The Super Saiyan 3 form gives the user four times the strength of a Super Saiyan 2,[12] so it multiplies a Super Saiyan's power by 8x times and the Saiyan's base power by 400x times its normal amount.
      dragonball.wikia.com/wiki/Super_Saiyan_3

      Denke persönlich das bei Blau und Rot das selbe der Fall ist, wieso auch sonst hat Whis sie in Basic Mode trainieren lassen?
    • @slr
      Ja Wayne^^ In erster Linie ging es mir ja darum zu verdeutlichen, dass der "Gedanke Fusionstanz -> Addition; Potara-Fusion -> Multiplikation" einfach nicht stimmen kann. Ich selbst bin auch der Meinung (wurde das je bestätigt?), dass die Potara-Fusion das stärkere Ergebnis hat. Also, dass ein Vegetto stärker ist, als ein Gogeta (den wir übrigens bisher nur als SSJ gesehen haben - nie in der Basic-Form) nur wird das mit dem Multiplizieren nicht stimmen.

      Aber als Begründung fällt mir aktuell nur folgendes ein:
      nehmen wir an, Goku habe eine Kampfkraft von 10 Mios und Vegeta von 9 Mios, da er ja immer etwas schwächer zu sein scheint.

      Dann müsste bei der normalen Fusion Goku seine Kraft auf 9 Mios runterschrauben (wie Trunks damals auch). Bei der Potara-Fusion wäre dies nicht nötig.
      Das würde zumindest bei ungleich starken Kämpfern erklären, warum die Potaras die bessere Wahl sind. Aber ich denke, dass auch bei gleichstarken Partnern die Potaras den stärkeren Kämpfer hervorbringen. (denkt glaube ich fast jeder Fan)

      @Mugiwara-Chan
      Jo dann packen wir der Vollständigkeit halber noch hinzu:

      Oozaru: x10 Basis
      Forscher vergleichen erstmals erfolgreich Äpfel mit Birnen:

      der-postillon.com/2017/05/aepfel-birnen.html

      (um mal einen weiteren zu oft genutzten Satz zu entlarven ;) )
    • Mugiwara-Chan schrieb:

      slr schrieb:

      @Trafalgar D. Water Law
      wenn ich mich nicht täusche, dann steigt die Kraft in der Basic Form nicht mehr so rapide. Glaube auch nicht, dass sie nach Freezer soviel stärker geworden sind in der Basic Form. Der Senkai boost war ja früh ausgeschöpft. SSJ2 klare Steigerung zu 1 und 3 zu 2, aber in der Basic Form sind sie nicht soviel stärker geworden. Auch in Super sagte Vegeta mal zu Son Goku das die Kraft nur noch minimal steigt und sie 1000 Jahre Brauche um viel stärker zu werden. Ohne Verwandlungen werden Saiyajin nicht so schnell stark.
      Da die Super Sayjan Stufen aber nur Multiplikatoren der Basis Kraft sind muss die Basis Kraft gesteigert werden um die Stufen zu steigern...wie es bei Rot und Blau ist weiß der Geier.
      SSJ x50 Basis
      SSJ2 x100 Basis
      SSJ3 x400 Basis

      Heißt also wenn der Grundwert immer gleich bleibt bleiben auch die Stufen gleich.


      The Super Saiyan 3 form gives the user four times the strength of a Super Saiyan 2,[12] so it multiplies a Super Saiyan's power by 8x times and the Saiyan's base power by 400x times its normal amount.
      dragonball.wikia.com/wiki/Super_Saiyan_3
      Denke persönlich das bei Blau und Rot das selbe der Fall ist, wieso auch sonst hat Whis sie in Basic Mode trainieren lassen?
      Ich sage ja nicht das sie nicht stärker geworden sind seit freezer. Ne im Gegenteil, aber sie sind mMn nur minimal in der Baseform stärker geworden. Die Sprünge waren bis zur Freezer Saga dank Senkai boost deutlich größer.

      Außerdem spricht du es ja selber an. SSJ dann ssj2 und dann ssj3. Das ist ja schon eine Steigerung, selbst wenn die Base Form gleich geblieben ist. Um sich zu Steigern müssen sie sich immer verwandeln. Hat ja der Daishinkan auch angesprochen.

      Zu der Potara Fusion. Sehe das wie Law. Die Potara Fusion ist stärker als Gogeta. Der alte Kaioshin hat es ja indirekt bestätigt. Er meinte die Fusion ist besser als die Tanzfusion und da hat er noch nicht die Zeit angesprochen.

      Spoiler anzeigen
      DBS ist mittlerweile unberechenbar geworden. Fusion von Kalifa und Kale? Was soll der scheiß? Erst Hit raushauen und dann so eine Kacke? Heute bin ich wieder in kritisier Stimmung
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • Wenn ihre Base Form nicht stärker wird wie sollte das dann mit SSJ3 Gotenks und dem Grütze Vegeta abgelaufen sein? Glaube kaum das Vegeta Base Boo Saga so stark wie SSJ3 Gotenks war...in DBS war er deutlich überlegen.

      Und ich geb dir Recht sie werden durch Verwandlung stärker, aber die Verwandlungen werden nur Stärker wenn die Base Form stärker wird.
    • DBS ist einfach mega genial!
      Die fights, die Animation, die Story...Hier stimmt für mich alles!

      Allerdings habe ich mal noch eine Frage bzgl. DBZ. Ich bin mir leider aktuell nicht mehr ganz sicher, welcher Saiyajin welche Stufe am Ende von DBZ erreicht hatte...

      Ich meine mich zu erinnern, dass lediglich Goku alle bis dahin bekannten Stufen also SSJ 1-3 erreichen konnte und Gotenks zwar auch die Stufe 3 erreichen konnte, aber die Stufe 2 nicht..Diese aber wiederum von Vegeta und Gohan erreicht wurde.

      Daher meine Frage, ob ich das so noch richtig im Gedächtnis habe?

      Im Vorfeld bereits danke für die Antwort!