Dragon Ball

    • Spoiler
    • Also eigentlich hätte die Attacke von C17 den gleichen Effekt von Krillins Destructo Disc auf Perfect Cell haben müssen, nämlich gar keinen. Noch nicht einmal die Energieminen von Goku im SSB konnten bei Jiren irgend etwas ausrichten und diese sollten ihn genau so ahnungslos getroffen haben wie es C17 in der heutigen Folge tat. Jiren hat sich nicht nur noch stärker gemacht in dieser Folge, er erzählte uns auch noch das Stärke Gerechtigkeit sei und dann soll er, in einer Arena mit nur noch wenig Platz und 4 Gegnern um sich herum seine Verteidigung gesenkt haben? Ja ne is klar. Gerade wenn man so ein Stehaufmännchen als Gegner hat welchen man nicht spüren kann ist man doch vorsichtiger und lässt seine Deckung nicht fallen.


      Baharoth schrieb:

      Ich möchte da beispielsweise auf den Golden Frieza fight verweisen wo Goku am ende fast von der Handfeuerwaffe von Freezers Lakai erledigt wurde.

      Oder beim Start von Dragonball Super, als Goku gegen ein paar Menschen mit Pistolen kämpfte und da einen Streifschuss bekommen hat... Mit dem ad absurdum führen der Powerlevel in Super hat man diesbezüglich Tür und Tor geöffnet für solche Abstrusen Sachen. Goku konnte bereits in DB als Kind eine Rakete, welche er ahnungslos ins Gesicht bekommen hat, unbeschadet überstehen.
      Kapitel 95 Seite 3

      Nach DBS Standard wäre Goku jetzt lebensgefährlich verletzt :rolleyes:



      BigM schrieb:

      Find die Kämpfe mittlerweile echt ganz geil gemacht.

      Wir schreiben hier aber noch von Dragonball Super oder? Kämpfe ohne Wunden, keine Konsequenzen von Angriffen (Energieverlust) und teils fehlender Kampfchoreographie? :/


      slr schrieb:

      Son Goku hat im Gegensatz zu Vegeta Energie von Freezer bekommen.

      Ich stimme dir prinzipiell in deinem Beitrag zu, jedoch ist dieser Punkt etwas fragwürdig. Wann hat Goku denn diese Energie bekommen, vor weit über 10, 15 Folgen? Er war seit dem fast nur im SSB/KK und hat nonstop gekämpft. Wie viel Energie soll Freezer ihm denn gegeben haben?


      In Gedenken an C17 und seine legendären Kämpfe: C17 vs. Magical Girl Rozie
    • Die Diskussion um C17 und Jiren verstehe ich nicht bzw habe ich wahrscheinlich was falsch verstanden. Dachte C17 hat eine Schwachstelle gefunden. Goku meinte darauf "dank dir C17 weiß ich jetzt wie ich Jiren treffen kann". Wobei die nicht mehr in so einer Situation kamen. Habe ich da was falsch verstanden?
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • Neu

      DBS ist ja soooooo unlogisch... mimimimimimi

      Also wer sich heute noch mit der Logik von Dragonball auseinandersetzt hat den Schuss doch nicht gehört, sorry Leute. Dann solltet ihr am besten die restlichen paar Folgen auch nicht mehr anschauen, denn die werden wahrscheinlich auch nicht logischer..

      Dragonball Super ist ein Zusatz den wir Fans so lange nach dem Ende von Z erhalten haben. Und als diesen sollten wir es auch sehen. Ein netter Service für die Fans die Dragonball so sehr geliebt und vermisst haben. Wir sehen neue Gegner, neue Verwandlungen, alte Freunde die wieder mit dem Kämpfen anfangen, teamfähig sind und unglaublich überzeugen können. Charackterlich wie auch stärketechnisch.
      Einen Muten Roshi, der seines Alters wegen, wahrscheinlich schon kurz vor dem Tod ist, aber eines der geilsten nostalgischen Momente erhält. Darüber hinaus konnte er einfach nochmal zeigen, was wür geile Techniken er eigentlich drauf hat.
      Ein Krillin dessen Freundschaft zu Goku einfach nochmal hervorgehoben wird, die über die Jahre der DB-Historie einfach so wichtig war.
      Ein C17 der mMn in Z nicht die charackterliche Tiefe erhalten hat. In Super jetzt aber so was von herausgestochen ist und wirklich zu einem meiner Lieblingscharackteren wurde.
      Wir sehen nochmal die wirklich schöne Beziehung zwischen Picollo und Gohan.
      Ein Gohan, der endlich wieder den ein oder anderen Fight erhalten hat (auch wenn ich mir ein etwas größeren Impact beim Turnier für ihn gewünscht hätte).
      Wir sehen, wie sehr sich ein Vegeta verändert hat und erhalten einfach das bestätigt, was wir ja schon am Ende von Z gesehen haben. Die Liebe für seine Familie, den Stolz der Saiyajins und Rivalität zu Goku.
      Und vor allem erhalten wir einfach total geile Fights! Es macht einfach Spaß diese Kämpfe anzuschauen. Und wenn man die Logik des Powerscaling (die ja bei Dragonball schon immer ihre Fehler hatte) außer Acht lässt, dann kann man die Kämpfe umso mehr genießen.

      Also genießen wir doch die letzten paar Folgen von Super und hoffen, dass bald eine Fortsetzung folgt. Ich zumindest hoffe es.

      Zur Folge:
      C17 ist einfach, entgegen meiner Erwartungen, der MVP des Turniers! Der Charackter von ihm erhält einfach so viel Tiefe und zeigt was für eine coole Socke er eigentlich ist. Einfach Badass der Typ.
      Jiren's Backflash-Story hat mich jetzt nicht von den Socken gehauen, aber immerhin haben wir hier etwas zu sehen bekommen. Ich frage mich was mit diesem mysteriösen Typen ist, der Jiren's Eltern und alle anderen auf dem Gewissen hat und wie Jiren von ihm entkommen konnte. Hat Jiren ihn in der Zwischenzeit schon erledigt oder hat das vielleicht auch Potenzial für eine weitere Story? Vielleicht erhalten wir da noch ein paar Informationen. Zumal der Wunsch von ihm immer noch nicht klar. Vielleicht wünscht er sich "die wahre Stärke". Was immer das auch sein sollte..

      Wie dem auch sei. Coole Folge mit coolen Fights und einer Aufopferung am Ende. Aber zum Glück ist der Tod in Dragonball ja nicht in Stein gemeißelt :-D
    • Neu

      slr schrieb:

      Die Diskussion um C17 und Jiren verstehe ich nicht bzw habe ich wahrscheinlich was falsch verstanden. Dachte C17 hat eine Schwachstelle gefunden. Goku meinte darauf "dank dir C17 weiß ich jetzt wie ich Jiren treffen kann". Wobei die nicht mehr in so einer Situation kamen. Habe ich da was falsch verstanden?
      Nein, das hast du richtig verstanden. Das ist genau das, was andere User und ich seit mehreren Beiträgen versuchen zu erklären, nämlich dass Jiren in "unguarded"-Momenten verwundbar ist. Dies wird so auch von Goku bestätigt, weshalb ich ehrlich gesagt auch nicht verstehe, warum so viele hier sich damit schwer tun nachzuvollziehen, dass C17 ihn mit seiner Attacke verletzen konnte. Dass es sich dabei um eine Exklusiv-Schwäche von Jiren handelt, glaube ich auch nicht. Es trifft auf viele Kämpfer zu, dass wenn sie in unerwarteten Situationen getroffen werden dies deutlich mehr spüren. Einige Beispiele wurden ja bereits genannt (btw @Zyppeler dein Gegenbeispiel um Cell greift nicht, da in besagter Situation Trunks und Krillin ihn bereits die ganze Zeit angegriffen haben und das kein unerwarteter move war): Wem das nicht reicht, kann sich nochmal den Kampf Goku vs Majin Vegeta ansehen, in dem Letzterer Ersteren am Ende überraschend mit einem Schlag knockoutiert hat.
    • Neu

      Spoiler anzeigen

      Auch auf die Gefahr hin das ich mich irre, aber ist UI nicht eigentlich nur eine reine defensive Technik (keine Transformation)? Sprich mit dem Ultra Instinkt weicht der Körper von alleine möglichen Schäden/Angriffen von selbst aus? Wie soll Goku damit jetzt bitte den Göttern, allen voran Bills, direkt überlegen sein? Er könnte mittels dieser Technik nicht einmal Jiren besiegen wenn man sich der Erklärung dessen treu bleiben würde und nicht jetzt noch einen Asspull shit of doom aus der Hölle hinzufügen würde...




      :|
    • Neu

      Spoiler anzeigen
      Du irrst dich. Es gibt zwei Aspekte am Ultrainstinkt, der erste ist das der Körper automatisch angriffen ausweicht, den hat Goku bisher gezeigt. Der schwierigere Part, an dem wohl auch Beerus bisher gescheitert ist ist das der Körper auch ohne zutun des Verstandes angreifen kann. Warum man jetzt aber durch Ultrainstinkt eine neue Haarfarbe bekommt und scheinbar auch generell stärker wird sei mal dahingestellt.
    • Neu

      Spoiler anzeigen

      Also gibt es einen defensiven und offensiven Ultra Instinkt. Wenn man beide beherrscht hat man den Perfekten Ultra Instinkt bzw. diesen gemeistert. Man kann also nun jederzeit automatisch angreifen sowie verteidigen. Das würde dennoch nicht erklären wo nun eine derartige Kraft, welche den SSBKK + SSB2 in den schatten stellt, herkommen soll mit der er Jiren letztendlich besiegen wird...
    • Neu

      Spoiler anzeigen
      Beerus sagte ja die Kraft des Gottes steckt in Goku (BoG) vlt bekommt er durch UI gemeistert ja den selben Zugriff darauf wie im Blue immerhin erreicht man den UI ja indem man seine "Schale" durchbricht und alles freischalten kann.

      Nein es gibt keine 2 UI- Es ist ein Instinkt der beides vereint um schneller und effektiver zu sein, wie z.b. Muskelgedächnis bei nem MMA-Fighter, Fußballer oder Boxxer.
    • Neu

      Spoiler anzeigen


      Ich glaube das Ziel wird das sein was man im Video sehen kann. Son Goku wird sich in Zukunft nicht mehr verwandeln müssen. Lustig finde ich, dass quasi der UI bereits vor 90 Folgen gezeigt/angedeutet wurde. Die Energie Kugel von Beerus kann man mit der Genkidama vergleichen und nach der Explosion sieht man wieder diese Lichtkugel, Schnee/Energieflocken oder was weiß was was das sein soll.


      Diese Achterbahnfahrt. was war das bitte für eine kranke Folge? Fast alles richtig gemacht. Vegeta uns Goku in der Baseform no Match für Jiren. Gänsehaut bekommen und dann die kranke Preview jetzt kriege ich mein 1vs1.

      Bisschen Schade finde ich das Sonst Goku zum zweiten Mal Energie bekommen hat. der schafft es irgendwie nicht mehr aus eigener Kraft einen Gegner zu besiegen. dem wird zu oft unter die Arme gegriffen.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slr ()

    • Neu

      Ich frage mich bloß nach der Preview, wann Frieza seinen letzten Auftritt hat.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie die Zeit runterlaufen lassen, um Uni 7 dann durch die Teilnehmer gewinnen zu lassen. Auch wäre es irgendwie doof, wenn der Frieza-Moment den Kampf zwischen Goku und Jiren unterbricht.
      Aber wir werden sehen. Leider kommen ja aber noch Pausen, weshalb die Antwort noch auf sich warten lassen wird.
    • Neu

      Fand die Folge auch geil, wenngleich nicht viel passiert ist. Das erreichen von UI war diesmal sehr schön, hat mich an ssj1 & Freezer erinnert und ähnliche Gefühle hervorgebracht. Jiren wird leider immer unsympathischer, der hat bisher keine Tiefe.
      Es bewahrheiten sich tatsächlich viele Dinge die bisher vermutet wurden, Goku kriegt UI gemeistert, mehr noch, auch ohne die obigen Spoilerbilder würde man aus der letzten Szene in der Preview darauf schließen, dass er sich erneut verwandelt. Jiren wird aber wohl mit dem UI (ohne Verwandlung) mithalten können, hoffentlich wird er danach aber ähnlich deklassiert wie Freezer nach ssj.

      Das Ende kann ich mir auch schon gut vorstellen. Goku besiegt Jiren grad so, verwandelt sich zurück, liegt regungslos am Rand, und Freezer kickt den armen raus damit er gewinnt und sich den Superwunsch schnappen kann! Go Freezer!!
    • Neu

      wie ist das eigentlich mit diesem Wunsch? Darf sich jeder des Gewinnerteams etwas wünschen? Nur die Verbleibenden ? Nur der beste? Ich sehe das so, dass goku und freezer übrig bleiben und jeder einen Wunsch ausspricht....während goku die ausgelöschten Galaxien holt wird freezer unendlich Macht etc bekommen
    • Neu

      Wäre schon lustig wenn Freezer sich Unsterblichkeit wünschen würde und später Zeno ihn auslöscht wie Zamasu.

      Willen ist Stärke. Das ist die Antwort auf Jirens Frage.

      Zeno Symbolisiert in diesem Turnier sie Fangemeinschaft von DBS. Der schreit vor Aufregung nur wenn was krasses passiert. Irgendwie kann man sich mit den beiden identifizieren.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • Neu

      Bon_Curry schrieb:

      wie ist das eigentlich mit diesem Wunsch? Darf sich jeder des Gewinnerteams etwas wünschen? Nur die Verbleibenden ? Nur der beste? Ich sehe das so, dass goku und freezer übrig bleiben und jeder einen Wunsch ausspricht....während goku die ausgelöschten Galaxien holt wird freezer unendlich Macht etc bekommen
      Es gibt nur einen Wunsch und den erhält der beste Kämpfer des Siegeruniversums.
      Deswegen auch immer wieder die Theorien, dass Frieza Goku rauswirft, sobald Jiren quasi besiegt ist. Denn wenn nur noch Frieza am Ende auf der Plattform ist, wird er wohl als der stärkste Kämpfer angesehen.