Dragon Ball

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Don Luffyone schrieb:

      Habe gerade den 2ten Trailer vom neuen Broly Film gesehen und bin etwas verwirrt...

      Spoiler anzeigen
      Warum hat Son-Goku bereits eine Rüstung an, als er mit der Kapsel Richtung Erde geschickt wird, und sieht aus wie ein 3 Jähriger? 8| Hat Akira seinen eigenen DB Anfang vergessen oder ist er für den Plot nicht zuständig? Ich finde es ehrlich gesagt sehr komisch.Bin bereits jetzt kein Fan von dem Umschreiben der Anfangsgeschichte. Oder sieht man dort Radditz, der ja bekanntlich Älter ist?! Kann mich vllt jemand Aufklären?! :D

      Die Story aus Dragonball Minus wird aufgegriffen. Das war ein Manga von Akira Toriyama persönlich, der die Geschichte von Bardock erzählt und dort ist Goku auch mit einer Rüstung zu sehen. Ich denke es ist nicht allzu schlimm, da es vom Plot her kaum einen Unterschied macht. Ganz im Gegenteil. Ich finde es sogar ganz interessant, dass wir im Film die Emotionen zwischen Goku und seinen Eltern sehen können. Radditz war eigentlich zusammen mit Vegeta unterwegs, also besteht mMn die Möglichkeit, dass wir ihn auch zu sehen bekommen. Hoffe ich konnte helfen :D
    • Eine Geschichte die schon so ewig erzählt wird, wird früher oder später Abweichungen haben. Besonders wenn jeder seine eigene Suppe kocht, sei es Studio, Verlag oder Autor. Das kann man schon gut bei z.B. Comic Serien wie Batman, Superman etc. sehen.

      Uns bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten und zu sehen wie diese Version von Goku's Hintergrundstory sein wird. Bin besonders auf die Animation gespannt, so gut sah Dragonball schon ewig nicht mehr aus.
    • Kommt drauf an ob DragonBall Super fortgesetzt wird.
      Wenn ja kann ich es mir gut vorstellen, wobei es nicht wirklich notig sein würde, da Goku beim Turnier ja mit Oob trainieren geht, man daher nicht sieht wie stark sie sind, heißt es kann gut sein das es da Gott Ki usw gab.

      Einzige was hinderlich sein könnte, wäre wenn man die Zeitspanne überzieht.
      Oob existiert ja aktuell in Super schon (bei der Suche nach C17 von Dende erwähnt) heißt es sind Maximal 9 Jahre bis zum Turnier und das ist Vergleichweise schon wenig
    • Jemand bereits das neueste Kapitel gelesen?
      Ich packs mal noch vorsichtshalber in die Spoilerbox

      Spoiler anzeigen
      Also ich muss sagen, das ging jetzt doch alles extrem schnell. Um nicht zu sagen: sogar viel zu schnell...

      Bei Vegeta kommt es mi so vor, als würde seine "perfect Blue" Form einfach nur verheizt werden. Da baut man erst 1-2 Seite lang seine Story hinter dem Power Up auf, nur um ihm dann 1 Seite später direkt wieder von Jiren auf schärfste deklassieren zu lassen?! War im Anime zwar glaube ich nicht viel anders, aber ich glaube hier hat er damit noch länger gegen den "God Toppo" gekämpft? Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber dennoch gefällt mir die Darstellung hier im Manga zumindest nicht.

      Ebenso, dass Jiren seine beiden Mitstreiter einfach runterfallen lässt...Im Anime hat er zwar auch irgendwann deren Schwäche angeprangert, aber kam mir im Vergleich nicht ansatzweise so übertrieben arrogant vor, wie hier im Manga.

      C17 und Freezer scheinen, genauso wie Vegeta, weiterhin einfach nur überflüssig für die Story zu sein. Auch hier die Selbstzerstörung von C17, die bei Jiren einfach gar nichts bewirkt hat und Freezer, der bis hierhin fortwährend seine Statistenrolle aufrecht erhält (auch wenn er es letztlich war, der Dyspo und Toppo an den Rand ihres Ausscheidens gebracht hat).

      Abschließend kommt natürlich wieder Goku daher, der aus dem nichts seine UI-Form zu aktivieren und zu beherrschen scheint (Spekulation) ...


      Dieses Kapitel hat in meinen Augen einfach zu viel Story zusammen gequetscht. Es wirkt so, als wolle man schnellstmöglich fertig werden.

      Was der Manga zu Beginn noch deutlich besser gemacht hat, als der Anime, nämlich nicht so extrem viele Fragen und Logiklücken zu hinterlassen, wurde in meinen Augen mit diesem Kapitel wieder ordentlich torpediert ... Kann man eigentlich nur hoffen, dass im nächsten Chap eventuell noch einiges gerade gerückt wird...
    • Spoiler anzeigen
      Es war doch von vornherein klar das es auf einen Finalkampf zwischen UI Goku und Jiren hinauslaufen würde und das der Rest auf diesem Level nicht mehr würde mitspielen können. Nachdem Toppo und Dispo raus sind kann der Rest von U7 genauso gut von der Ringkante springen, die werden nicht mehr auf das Niveau kommen das nötig ist um Jiren auch nur anzukratzen. Ist sicherlich schade das sich wieder alles nur um Goku dreht, aber ist halt dragonball, war nie anders. Vegeta, Freezer und C17 hatten im Laufe des Turniers bereits einiges an Screentime gegen ordentliche Gegner und konnten zeigen wozu sie fähig sind, Sie waren sogar in der Lage eine ganze Reihe von Kontrahenten rauszuschmeißen. Anders als zb ein Krillin oder Tenshinhan deren Teilnahme im Grunde völlig überflüssig war. Der einzige nutzen den Krillin hatte war der Schönheitsjoke mit U2, Tenschinhan hatte nicht mal das. Von daher kann ich zumindest gut damit leben das Sie jetzt eher eine Support/Statistenrolle haben nachdem das obligatorische Aufbäumen kurz vor der Niederlage wie erwartet nichts gebracht hat.
    • Baharoth schrieb:

      Ist sicherlich schade das sich wieder alles nur um Goku dreht, aber ist halt dragonball, war nie anders.
      Das ist zum Teil falsch. In DBZ hat sich die Serie um Goku gedreht ja, aber die Screentime war deutlich geringer als in Dragonball. Es gab mehrere Chapter wo Goku gar nicht dabei war. Band 18, Band 19, Band 21, 22, 23 und und und. Nach Radditz hat Goku im Jenseits trainiert, nach Vegeta lag Goku flach im Krankenhaus, nach der Ginyu Force war Goku in der Kapsel. In der Android Saga hat er keine Rolle gespiel. Im Cell Arc war er krank und hatte nur einen kurzen Kampf gegen Cell. Gohan dagegen hat den Boss-Arc als Nebendarsteller besiegt. In der Boo-Saga hat jeder Screentime bekommen, egal ob alt oder jung. Und genau solche Momente fehlen wir in Super. Super ist für mich mehr Dragonball als DBZ. Hier dreht sich wirklich alles um Goku. Vor allem haben doch solche DBZ Momente bzw die Abstinenz von Goku dazu geführt, das Goku sehnsüchtig erwartet wurde und er jedesmal bei seinen Ankünften einen Bossmoment hatte, sei es gegen Nappa, der Ginyu Force oder Freezer. Was waren das damals für geile Momente...

      @BigM
      Amen, viel zu schnell, der wollte schnell alles durcharbeiten und hat dabei zu viele Fehler gemacht. In den nächsten zwei Monaten soll der Arc beendet werden, deshalb auch die Eile. Zwei Chapter für den Final Kampf...
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • slr schrieb:

      In den nächsten zwei Monaten soll der Arc beendet werden
      Stimmt das oder ist das einfach nur deine ''Einschätzung''?

      Das es wieder alles an Goku hengen bleibt war doch klar und um so mehr freue ich mich, wenn das Turnier vorbei ist und wir erfahren wie es weiter geht. Ist einfach immer das selbe, egal wie hart jemand auch trainiert oder versucht stärker zu werden - Goku bekommt einfach irgend eine Form in den ar**h geschoben und übertrifft wieder mal alle. Von Vegeta's Form war ich schon im Anime enttäuscht - ja, er hat GOD Toppo besiegt, aber er war kein Gegner für einen nicht allout Jiren. Die stärke Darstellung war im Anime sowieso purer trash. Goku und Vegeta kämpfen gegen Jiren, Vegeta bekommt seine neue Form - die Ihn ja ach so viel stärker gemacht haben soll - und man macht einfach da weiter wo man aufgehört hat, man hat keinen unterschied gesehen. Vegeta wurde von Toppo dominiert und plötzlich dominiert Vegeta Toppo...Ich habe gehofft, dass Vegeta wenigstens im Manga UI bekommt, da UI im Vergleich zu seiner Form einfach welten voraus ist.
      Darüber wie Goku und Vegeta ihre Formen bekommen haben, will ich gar nicht erst reden(Manga). Einfach so passiert, zack fertig...

      Mal schauen wo das ganze hinführt.

      Mfg
    • Santoryu1080 schrieb:

      slr schrieb:

      In den nächsten zwei Monaten soll der Arc beendet werden
      Stimmt das oder ist das einfach nur deine ''Einschätzung''?
      Das es wieder alles an Goku hengen bleibt war doch klar und um so mehr freue ich mich, wenn das Turnier vorbei ist und wir erfahren wie es weiter geht. Ist einfach immer das selbe, egal wie hart jemand auch trainiert oder versucht stärker zu werden - Goku bekommt einfach irgend eine Form in den ar**h geschoben und übertrifft wieder mal alle. Von Vegeta's Form war ich schon im Anime enttäuscht - ja, er hat GOD Toppo besiegt, aber er war kein Gegner für einen nicht allout Jiren. Die stärke Darstellung war im Anime sowieso purer trash. Goku und Vegeta kämpfen gegen Jiren, Vegeta bekommt seine neue Form - die Ihn ja ach so viel stärker gemacht haben soll - und man macht einfach da weiter wo man aufgehört hat, man hat keinen unterschied gesehen. Vegeta wurde von Toppo dominiert und plötzlich dominiert Vegeta Toppo...Ich habe gehofft, dass Vegeta wenigstens im Manga UI bekommt, da UI im Vergleich zu seiner Form einfach welten voraus ist.
      Darüber wie Goku und Vegeta ihre Formen bekommen haben, will ich gar nicht erst reden(Manga). Einfach so passiert, zack fertig...

      Mal schauen wo das ganze hinführt.

      Mfg
      Klar hat man einen Unterscheid im Anime gemerkt.
      Anfangs: Goku Chancenlos gegen Jiren mit 20facher Kaioken
      Vegeta bekommt seine neue Form(die ihn wohl auf 20x Kaioken gehievt hat) und zusammen setzen sie Jiren relativ mühelos zu.
    • slr schrieb:

      Baharoth schrieb:

      Ist sicherlich schade das sich wieder alles nur um Goku dreht, aber ist halt dragonball, war nie anders.
      Das ist zum Teil falsch. In DBZ hat sich die Serie um Goku gedreht ja, aber die Screentime war deutlich geringer als in Dragonball. Es gab mehrere Chapter wo Goku gar nicht dabei war. Band 18, Band 19, Band 21, 22, 23 und und und. Nach Radditz hat Goku im Jenseits trainiert, nach Vegeta lag Goku flach im Krankenhaus, nach der Ginyu Force war Goku in der Kapsel. In der Android Saga hat er keine Rolle gespiel. Im Cell Arc war er krank und hatte nur einen kurzen Kampf gegen Cell. Gohan dagegen hat den Boss-Arc als Nebendarsteller besiegt. In der Boo-Saga hat jeder Screentime bekommen, egal ob alt oder jung. Und genau solche Momente fehlen wir in Super. Super ist für mich mehr Dragonball als DBZ. Hier dreht sich wirklich alles um Goku. Vor allem haben doch solche DBZ Momente bzw die Abstinenz von Goku dazu geführt, das Goku sehnsüchtig erwartet wurde und er jedesmal bei seinen Ankünften einen Bossmoment hatte, sei es gegen Nappa, der Ginyu Force oder Freezer. Was waren das damals für geile Momente...
      @BigM
      Amen, viel zu schnell, der wollte schnell alles durcharbeiten und hat dabei zu viele Fehler gemacht. In den nächsten zwei Monaten soll der Arc beendet werden, deshalb auch die Eile. Zwei Chapter für den Final Kampf...

      Bitte den Kontext berücksichtigen. Meine Aussage ist darauf bezogen das Goku am Ende wieder den Arc Boss plätten muss während alle anderen Statisten sind. Und das war, abgesehen von der Cell Saga, im jedem einzelnen Arc der Fall. Am Ende war es immer Goku vs Arc Boss während der Rest nur noch hilflos zusehen konnte. Und selbst in der Cell Saga war Goku der eigentliche Held, er hat den explodierenden Cell entschärft und die Erde gerettet nachdem Gohan es mit seiner Dämlichkeit mal wieder vergeigt hat und wenn Goku am ende nicht Gohans händchen gehalten hätte, hätte dieser auch das Kamehameha Duell gegen Cell verloren. Das Super den Fokus stärker auf Vegeta und Goku legt und den Rest generell mehr ausblendet als noch zu DBZ zeiten ist richtig aber auch irgendwo einleuchtend. Der Kräfteunterschied zwischen den beiden und dem Rest der Gruppe Z ist einfach viel zu groß. Jeder Gegner der die beiden vor eine Herausforderung stellt kann die restliche Gruppe Z mit einem Fingerschnippen pulverisieren.
    • Ich finde es auch sehr schade, dass der Manga ca. ab dem 3. Chapter des Turnier der Kraft alles sehr abgespeckt gezeigt hat, aber Toyotaro hat da leider keine Wahl. Der Film kommt in fast genau 2 Monaten und bis dahin muss das Turnier vorbei sein. 2 Chapter kommen noch, da haut das zeitlich sogar hin schätze ich. Ich würde mir echt ein Special/OVA von dem Zamasu Arc aus dem Manga wünschen, das wäre echt mega nice!
    • Monkey D. Niltaf schrieb:

      Ich finde es auch sehr schade, dass der Manga ca. ab dem 3. Chapter des Turnier der Kraft alles sehr abgespeckt gezeigt hat, aber Toyotaro hat da leider keine Wahl. Der Film kommt in fast genau 2 Monaten und bis dahin muss das Turnier vorbei sein. 2 Chapter kommen noch, da haut das zeitlich sogar hin schätze ich. Ich würde mir echt ein Special/OVA von dem Zamasu Arc aus dem Manga wünschen, das wäre echt mega nice!
      Warum muss der Manga zu Ende sein wenn der Film kommt?

      Wir haben das Ende im Anime gesehen und danach geht es mit dem Film weiter. Der Manga hingt schon von Anfang an hinterher und ein Film sollte kein Weltuntergang sein. Gibt es eine Quelle die sagt das der Manga in 2 Monaten zu Ende sein muss? Würde mich mal interessieren, da leider wirklich die Qualität seit den letzten 2 oder 3 Chaptern flöten geht. Die sollen sich lieber Zeit lassen und alles schön beleuchten, statt durch das Turnier zu rushen.
    • Feuerfrucht schrieb:

      Monkey D. Niltaf schrieb:

      Ich finde es auch sehr schade, dass der Manga ca. ab dem 3. Chapter des Turnier der Kraft alles sehr abgespeckt gezeigt hat, aber Toyotaro hat da leider keine Wahl. Der Film kommt in fast genau 2 Monaten und bis dahin muss das Turnier vorbei sein. 2 Chapter kommen noch, da haut das zeitlich sogar hin schätze ich. Ich würde mir echt ein Special/OVA von dem Zamasu Arc aus dem Manga wünschen, das wäre echt mega nice!
      Warum muss der Manga zu Ende sein wenn der Film kommt?
      Wir haben das Ende im Anime gesehen und danach geht es mit dem Film weiter. Der Manga hingt schon von Anfang an hinterher und ein Film sollte kein Weltuntergang sein. Gibt es eine Quelle die sagt das der Manga in 2 Monaten zu Ende sein muss? Würde mich mal interessieren, da leider wirklich die Qualität seit den letzten 2 oder 3 Chaptern flöten geht. Die sollen sich lieber Zeit lassen und alles schön beleuchten, statt durch das Turnier zu rushen.
      Da hast du Recht, es ist kein Fakt. Aber man kann davon ausgehen, dass sie wieder auf zum alten System zurückkehren, dass zuerst der Manga kommt und dann der Anime. Und rein logisch betrachtet ist das ja auch komisch. In Japan ist die Manga-Kultur komplett anders als hier, dort ziehen sie sich die Mangas wahrscheinlich lieber rein als den dazugehörigen Anime :D Da ist es auch rentabler für die Wirtschaft. Außerdem hätte man dann eine einheitliche Story und es käme zu keinen Missverständnissen. Vielleicht mach ich ein Video dazu, die Thematik finde ich ganz interessant :D
    • Gar nicht?
      Wenn es eine fortetzung gibt wird es bei der Anime und Manga Adaption bleiben wieso sollten sie da irgendwas umwerfen?
      Sowohl der anime wie auch Manga sind/waren ein voller Erfolg wenn auch bedies hier und da Mängel haben.

      Und da beides eh auf einem Skript von Akira basieren ist es das "alte System", nur das daraus 2 Versionen/ interpretationen werden.
    • Mugiwara-Chan schrieb:

      Zum anderen wer will bitte schon alle 4 Wochen eine Folge ?
      Hier ich! Noch lieber würde ich sogar alle paar Jahre eine Staffel mit 12 ~ 24 Folgen nehmen als dieses Verbrechen was wir jetzt hatten. Dann könnte man sich diese Serie nämlich auch mal wieder anschauen ohne gleich mit dem Auto in den nächsten Baum fahren zu wollen. Man hätte anständige Animationen sowie einen vernünftigen Zeichenstil, in einem Anime wo es hauptsächlich um die Kämpfe geht! Auch könnte man sich dann mal mehr Zeit für eine bessere Story nehmen welche nicht vorhergehende Folgen ad absurdum führen, Charaktere besser aufbauen und sinnvollere Powerups bringen welche nicht einfach nur recolors sind. Man könnte Goku wieder zu einem vernünftigen Charakter machen welcher nicht den Eindruck erweckt als würde er 24/7 Lack saufen...