Dragon Ball

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Ein letztes Mal setzen das will ich. Diesmal ein Endgültiges. Gegen Ende von Z hat man doch gesehen das Gohan such zurückgezogen hat und Goten, Trunks keine Kampffetische ala Vegeta und Trunks sind.

      Übrigens gibt es neue Spoiler zum nächstes Chapter.
      Spoiler anzeigen
      das ist genau das was ich liebe. Neue Gegner vorgestellt und man muss nicht zig Chapter warten bis man ihn in Action sieht. Direkt gibt es einen Kampf zwischen ihm und Vegeta. :thumbsup:


      Gute Neuigkeiten sowohl für die Hater als auch für die Lover. Nach den Rekordzahlen kommt nun die Fortsetzung von Super. Toei hat quasi bestätigt das DBS fortgesetzt wird.

      Spoiler anzeigen
      Neues Chapter ist raus. Fängt gut an. Moro ist eine interessante Figur. Scheint auch was auf dem Kasten zu haben. Ich hoffe mal das er nicht zu nimmt. Mir gefällt das aktuelle Design enorm. Vegeta hat Schuld Gefühle gegenüber den Namekianer. Der hat echt einen krassen Wandel hinterlegt. Muss man jetzt nicht positiv finden. Mir hat sr ignorante Vegeta eher gefallen.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von slr ()

    • Neuer Trailer ist aufgetaucht zu einem neuem Projekt:






      Es wird wohl ein RPG sein, der die Saiyajin und Freezer Saga beinhaltet. Denke One Piece World Seeker wurde da als Vorlage gewählt. Außer Cutscenes, bekommt man leider nicht viel zu Gesicht, aber ich freue mich auf das Game.

      Bin zwar kein Fan von Open Worlds, aber Spiele, wo ich mich im voraus auskenne und jene sich in Grenzen halten, feier ich. Das Game ist ne Überlegung wert.
    • Dragon Ball Super Broly

      Das soll der beste sein? Ehrlich? Das kann ich so nicht Unterschreiben. Ich finde dass auch hier wieder mit vielen Charakteren Schlitten gefahren wurde. Gogeta an erster Stelle.

      Kann nur meine subjektive Meinung sein weil mir die Charaktere mehr zugesagt haben etc. Aber Battle of Gods fand ich da um Längen den besseren Film.

      Aus dem Film hätte man zwingend einen Zweiteiler machen müssen, das ganze hat mich ein wenig an Infinity war erinnert, viel zu viele Handlungsstränge reingepackt. Sehr schade aber ich fand den Film leider nicht gut.
    • Akzeptabel schrieb:

      Neuer Trailer ist aufgetaucht zu einem neuem Projekt:






      Es wird wohl ein RPG sein, der die Saiyajin und Freezer Saga beinhaltet. Denke One Piece World Seeker wurde da als Vorlage gewählt. Außer Cutscenes, bekommt man leider nicht viel zu Gesicht, aber ich freue mich auf das Game.

      Bin zwar kein Fan von Open Worlds, aber Spiele, wo ich mich im voraus auskenne und jene sich in Grenzen halten, feier ich. Das Game ist ne Überlegung wert.
      Kennst du die Spielereihe "Das Erbe von Goku" oder "Buu's Fury"? Ich denke daran wird es angelehnt sein und wenn ja, dann wird es echt gut :D
    • Charlotte Perospero schrieb:

      Monkey D. Niltaf schrieb:

      Kennst du die Spielereihe "Das Erbe von Goku" oder "Buu's Fury"? Ich denke daran wird es angelehnt sein und wenn ja, dann wird es echt gut :D
      Dieser 3 Teiler für den Gameboy damals!? Das waren echt Klasse Spiele in denen viel Liebe zum Detail steckte.
      Genau der :D Ich glaube es soll so ähnlich werden^^ Dinge aus FighterZ und Xenoverse könnte man trotzdem übernehmen. Auf jeden Fall ist es ein erster richtiger Schritt. Ich fnd es gut, dass wir endlich Spiele bekommen, bei denen wir frei rumlaufen können. Mit One Piece World Seeker wird ja das gleiche passieren^^
    • Kapitel 44 ist draußen und nach ein wenig Vorgeplänkel landet man doch tatsächlich wieder auf Namek.
      Was ich erst äußerst dämlich und unkreativ fand, erscheint mir im Nachhinein doch als interessantes und nachvollziehbarem Storytelling.

      Immerhin geht es seit langem einem Antagonisten mal wieder um die Dragonballs, dem eigentlichen Grundthema der ganzen Geschichte^^
      Das sich das ganze dann erneut auf Namek und nicht auf der Erde abspielt, finde ich dem Umstand eines kleinen Statisten der ehemaligen Feezer Armee geschuldet, gar nicht mal verkehrt. Schließlich ist Namek der Ursprung der Dragonballs und außerdem wurde die Erde schon unzählige Male verwüstest, da darf der Schauplatz gerne mal wieder verändert werden.

      Wie in Dragonball üblich, trifft man dort auch direkt auf den Antagonisten und wie ebenfalls üblich, gibt Vegeta erstmal wieder das Versuchskaninchen. Soweit so unspektakulär und geradezu vorhersehbar, ebenso wie das erste "Abtasten" der beiden Kontrahenten.
      Aufgefallen und Erinnerung geblieben ist mir allerdings, dass Goku anscheinend überrascht über Vegetas Schnelligkeit schien. Bin gespannt, ob das noch ein Thema wird oder direkt wieder unter den Tisch fällt, da ja jetzt auch augenscheinlich "richtig" gekämpft wird.
    • ACHTUNG ICH WERDE EIN BISSCHEN SPOILERN


      Hab das Chap auch eben gelesen und muss sagen optisch und von der Aufmachung her Moro gefällt mir an sich sehr gut. Dass er Dragonballs haben will und die Infos von einem Lakai Freezers bekommt ist ansich auch logisch und nachhvollziehbar. Aber leider hört es hier schon wieder auf und ich hoffe wir bekommen nicht die Picollo Story aus Dragonball aufgewärmt und Moro wünscht sich etwas unerwartetes.

      Das Logik und Dragonball zwei unvereinbare Dinge sind ist mittlerweile hinlänglich bekannt aber etwas mühe könnte man sich doch geben.

      Zuerst die Galatic Patrol!
      Sie haben einen 0815 Schwächling von Freezer ins Gefängnis gesteckt und zwar dorthin, wo er Kontakt zu dem scheinbar größten, gefährlichsten und ältesten Badass des Universums haben konnte? Wieso zum Teufel hatten die seiner Zeit nicht auch gleich Freezer einkassiert? Die Patrol schien ja wohl durchaus in der Lage dazu. Außerdem werden Freezers Ambitionen als Herrscher der Galaxy aus guten alten Dragonball Z Zeiten von Mal zu Mal lächerlicher....

      Dann Moro selbst....
      Der Typ war 10 Millionen Jahre eingesperrt und lebte nur solange, weil er sich von Lebensenergie ernährt. Damit geh ich noch Konform. Aber warum kommt PLÖTZLICH nach 10 Mio. Jahren ein klitze kleines bisschen Magie zurück und wieso in aller Welt reicht das um aus dem Gefängnis auszubrechen?
      Ich Meine die gesamte Patrol zittert vor dem Namen Moro und auch wenn der Kaisohin ihm damals seiner gesamten Magie beraubt hat, wieso sperrt man Moro trotzdem nicht in die sicherste Zelle die man finden kann. Zum Schluss ist dann da noch Moros Stärke. Wie schon erwähnt 10. Mio. Jahre eingesperrt. Keine Nahrung oder sonst was und er selbst sagte er hatte Glück dass dies geschehen ist kurz bevor seine Lebenszeit abgelaufen ist. Er ist also "alterschwach", hat nur ein Minimum an Magie übrig und die erste Nahrung seit langem hat ihm Vegeta auch noch verwehrt. Trotzdem übersteht er den ersten Schlagabatausch mit einem Super Saiyajin Blue ohne Probleme und gibt sich sogar noch Siegessicher?

      Also entweder ist Moro wenn er erstmal wieder bei voller Kraft ist 100 Jiren Stark... oder aber Vegeta und wahrscheinlich auch Son Goku machen jetzt einen auf Pikachu vom Pokemon Anime.
      Das Vieh hat ja auch schon etliche Arena und Liga kämpfe hinter sich, müsste mittlerweile auf Level 1.000.0000 sein. Scheint aber vor jeder Region wieder auf Level 1 zurückgestuft zu werden. Anderst kann ich mir nicht erklären wie es immer mal wieder von irgendwelchen 0815 Neulingen besiegt werden kann.

      Allem in allen finde ich das Kapitel nicht schlecht aber diese Sinnlosigkeiten werden mir persönlich dann doch to much.
      Man hätte für Moro doch eine Spezielle Zelle anfertigen können. Sagen durch ein Fehler im System oder Explosion oder was auch immer wurde er befreit, hat das gesamte Personal gefressen und sich so gerade so viel Energie geholt, dass seine Magie wiederkehrte und er soweit erstark ist dass er sich wehren kann. Wäre zwar auch nicht kreativer aber um Welten plausibler...
    • Das war kein SSB Vegeta sondern der SSR. Vielleicht war die Zelle sicher? Sie haben ihn doch versucht zu tötet was nicht geklappt hat. Warum sie Freezer nicht gefangen genommen haben? Weil sie sich nicht einmischen. Sondern nur den Dreck aufkehren. Der Kaioshin hat doch die Vorarbeit gemacht. Was meinst du warum sie ihn wieder befreien wollen. Außerdem wurde Freezer umgebracht.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • BigM schrieb:

      Nachvollziehbare Kritik, aber seit wann suchen wir in Dragon Ball nach Logik?
      Hab ich ja auch gesagt aber man kann doch mal versuchen sich Mühe zu geben oder? Ich hab das Gefühl die Überlegen sich nur noch wie Sie neue Gegner Designen die Stärker sind als alles bisher und überlegen sich dann ein Powerup für Goku und Vegeta. Dann noch bisschen Rahmenhandlung als hätte es alles davor nicht gegeben und fertig.

      Zumindest so ein kleines bisschen Tiefe in die Chars? Ein bisschen Background? Die neue Story ein bisschen in das einarbeiten was bisher da war? Ist dass den zu viel verlangt...


      slr schrieb:

      Das war kein SSB Vegeta sondern der SSR. Vielleicht war die Zelle sicher? Sie haben ihn doch versucht zu tötet was nicht geklappt hat. Warum sie Freezer nicht gefangen genommen haben? Weil sie sich nicht einmischen. Sondern nur den Dreck aufkehren. Der Kaioshin hat doch die Vorarbeit gemacht. Was meinst du warum sie ihn wieder befreien wollen. Außerdem wurde Freezer umgebracht.
      Gut ob Rot oder Blau sei dahingestellt. Ich habs als Blau identifiziert.
      Wie Naiv musste die Patrol sein wenn man einer Zelle vertraut bei der ein kleines bisschen zurückgekehrte Magie von einem Monster dessen macht als Grenzenlos galt reicht um auszubrechen?
      Wieso befasst sich einer der Top Leute des Patrol mit drei solchen Affen die den Film Solo kopieren? Freezer wollte das ganze Universum übernehmen hat massenweise Lebewesen und Planeten ausgelöscht und dann machen sie sich ernsthaft die Mühe so einen Noname einzusperren? Und bis Freezer umgebracht wurde vergingen Jahrzente der Tyrranei!

      Also für mich ehrlich gesagt viel zu wischi waschi

      EDIT
      @slr Ich hab die Patrol immer als eine Art Polizei verstanden. Also Leute die auch aktiv gegen Verbrecher vorgehen nur halt in der Galaxie. Aber im Grunde ist das auch nicht so wichtig dennoch finde ich es Schade dass die Kapitel immer mehr zum Lieb- und Inhaltslosen Fanservice degradiert werden nur weil die Kuh noch zuckt und weiter geschlachtet werden kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragoon ()

    • BigM schrieb:

      Nachvollziehbare Kritik, aber seit wann suchen wir in Dragon Ball nach Logik?

      Sorry für dem Enzeiler, aber ich denke eine ausführliche Beschreibung, warum Logik in Dragon Ball schon lange nicht mehr gegeben ist, kann ich mir sparen :P
      Logik? Ist der neue Gegner nicht der totale Witz? Wenn man weise das Bills, Whis ihn 1 Sekunde besiegen würde von Daiskan,Zeno, und denn Bodyguard ganz schon zu schwiegen.. Wo ist da noch die Spannung? Am Ende kommt eh wieder Bills rette denn Tag. Ich sehe in denn neuen Gegner überhaupt keinen Hype, auch das er die Kaishin fast besiegt ja WOW die waren höchsten Super Saysin 2 Niveau die ganzen Stärke Verhältnisse sind einfach nur noch lächerlich..
    • Der Gegner ist anders. Er setzt Magie ein. So einfach besiegen wird man ihn nicht. Goku oder Vegeta müssen die Technik des Kaioshins erlernen und ich glaube kaum das Beweis sich einmischen wird.

      @Dragoon
      ich glaub du hast die Aufgabe der Patrol nicht so ganz verstanden. Wie gesagt die Patrol entsorgen den Müll, spricht Gegner die besiegt wurden. Freezer wurde getötet. Die Vorarbeit muss aber ein anderer erbringen.

      Zum RPG
      Grafik haut mich nicht hin. Goku sieht komisch aus. So ein Budokai Tenkachi 3 Spiel wäre besser.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • slr schrieb:

      Der Gegner ist anders. Er setzt Magie ein. So einfach besiegen wird man ihn nicht. Goku oder Vegeta müssen die Technik des Kaioshins erlernen und ich glaube kaum das Beweis sich einmischen wird.
      Der Gegner zwar anders da gebe dir recht, ich spreche eher um das Gesamt Bild wenn eh wissen das ein Bills, Whis gibt.. Und wieso sollte sich Bills nicht einmischen? Meine vor 10 Million Jahren werden die Kaishin angegriffen und fast getötet, da greift Bills nicht ein? Immerhin hängt auch sein Leben davon ab?
    • Neu

      Natürlich wird Vegeta, da er Moro unterschätzt, Leer genuckelt nette energiequelle und schon siehts anders aus

      ist einfach nen Xellclone (hehehe ist witzig da Clone) mal sehen wie es passieren wird
      Seit einiger Zeit nun Streamer

      twitch.tv/mos_kito

      Links Awakening Speedrunner
      und Classic Game Zocker von Nes, Snes, N64, Ps1, Gb, Gba, Ds
      Races Gegner: WoloU, PattiLps, Letsklay