Ankündigung FanFiction - Aktualisierungs-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 15: Auf zu neuen Abenteuern

      Der grosse Kampf ist vorbei, was nun? Ruffy und seine Kameraden haben da wohl friedlichere Ziele als Kid. Was macht der denn eigentlich, nun wo sein Ziel erreicht ist? Findet es heraus!

      Das ist das letzte Kapitel meiner Fanfiction und ich wollte den Thread hier noch nutzen. Hiermit ist die FF offiziell beendet, sie wartet nur noch auf den Abschlusskommentar meines Stammlesers, um endgültig in den Tiefen des Forums zu verschwinden. Ich hoffe, ich konnte mich in all den Monaten verbessern und euch eine gute FF liefern. Danke an jeden, der jemals meine FanFiction kommentiert hat und einen speziellen Dank an qoii, der immer weiter Feedback gegeben hat, trotz vielen Pausen! Es war eine coole Zeit :D

      In diesem Sinne, wir sehen uns wieder!
      -TG
      Tomato Gang
    • Auch bei mir geht es heute wieder einmal weiter und zwar mit einem kleinen Ausflug in die Vergangenheit Sankt Orintos unseres allseits geliebten Imperators. Dieb, Krieger, Aristokrat... Beschreibungen, die auch gut und gerne Klassen in einem Rollenspiel sein könnten, treffen auf ihn zu, aber was bring die Zukunft für ihn. Liegt die Antwort darauf in der Vergangenheit? Wahrscheinlich nicht, aber am besten findet ihr das selbst heraus. Kapitel 209: Dies ist dein Leben! wartet drauf gelesen zu werden und ich wünsche euch dabei viel Spaß.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Kapitel 145: Ihr wisst zu viel

      Kapitel 19 meines sechsten Arcs ist endlich online. Entgegen meiner Annahme, dass in diesem Kapitel endlich das lang erwartete Gespräch zwischen meinem Protagonisten und einem der bekanntesten Charaktere des ganzen One Piece Universums beginnt sah ich mich leider genötigt ein paar andere Dinge im Vorfeld anzusprechen, um die Handlung selbst wieder vermehrt in Richtung Zielgerade zu lenken.
      Dieses Mal beginnt für Shin eine körperliche Tortur, die er so schnell nicht vergessen wird, während sich Masao, Evelyn, Wrexx und Takeo einem neuen Ziel widmen, statt zu ihren Kameraden aufzuschließen, die derweil über ganz Celestialheim verteilt sind. Zeitgleich treffen Lunar und Headloaf wieder im Palast ein und decken dort schlussendlich ein unheimliches Geheimnis auf ... Die Wahrheit kommt bekanntlich immer ans Licht! Das alles, und noch viel mehr, erwartet Interessierte im neuesten Kapitel meiner FF! :thumbup:

      Kapitel 145, unter dem Titel "Ihr wisst zu viel", ist wie üblich hier zu finden. Wünsche altgesottenen, aber ebenso möglichen neuen bzw. stillen Lesern wie immer viel Vergnügen beim Lesen.
    • Kapitel 59: Genevieves Forderung

      Genevieve geht einen Handel mit dem Onkel der Deveraux-Geschwister ein, welcher den guten Dädalus zum Gegenstand hat. Doch wer profitiert nun wirklich von diesem Tauschgeschäft? Und warum ist sich Dädalus so sicher, dass mehr hinter der Forderung der mysteriösen Hexe steckt?
      Derweil muss Kaisa erfahren, dass der Wald wohl doch nicht so verboten zu sein scheint, wie es zunächst aussah. Doch warum ist der Fremde auf einmal so schockiert, als der die Grünhaarige betrachtet?

      Schlussendlich gelangen Brianna, Kyu, Camille und Elijah zum Palast. Ob sie ihn unbeschadet betreten können? Die Uhr tickt und der Plan des finsteren Cèsars rückt immer näher!

      Kapitel 59 findet hier! :)
    • Das langersehnte 2. Kapitel der internationalen Erfolgsstory 'Project Reset' ist endlich online einsehbar 8o

      Nach einer actiongeladenen Befreiungsaktion finden sich Zero und Kaori jedoch zunächst in einer Sackgasse wieder. Wie wird es weitergehen? Greift Zero ganz tief in die Trickkiste, wird er verhaftet oder boxt er sich einfach den Weg frei? Man darf gespannt sein.
    • Kapitel 29 - Eine missliche Lage

      Manche haben es wohl nicht mehr für möglich gehalten oder sind bereits an Altersschwäche gestorben aber nun endlich ist das neue Kapitel draußen. Damit startet auch der fünfte Arc. In welche Welt es die Gruppe um Zorro und Sanji verschlagen hat, wird jedoch noch nicht aufgelöst bzw. angedeutet, da sich das Kapitel um eine andere Gruppe dreht. Dennoch dürfte es ein sehr interessantes Kapitel sein, da eventuell die eine oder andere aufgeworfene Frage beantwortet wird und im Oda-Style neue Fragen aufgeworfen werden. Zum Kapitel
    • Kapitel 60: Vive la Rouge!

      Im heutigen Kapitel rücken die Hexen der roten Insel in den Fokus und wir lernen den ominösen Hexenzirkel und ihre Mitglieder kennen, als Genevieve der Insel ihre Unabhängigkeit gewährt. Aber nicht alle sind von dieser Entwicklung begeistert!
      Währenddessen muss Kaisa feststellen, dass ihre Vergangenheit sie im schwarzen Wald einzuholen scheint, aber es ist die Gegenwart, die sie einholt und ihr dabei fast das Leben kostet!

      Neues Kapitel könnte ihr hier nachlesen! :)
    • Kapitel 14: Blut und Macht

      Dreizehn unglückbringende Kapitel waren zum warm werden vorgesehen. Nun schlägt's 14 und alle liegen sie dem wahren König zu Füßen. Die wenigsten tun es bewusst, doch sie können nicht anders: All hail the king!! (Dazu habe ich endlich (!) die Zeit gefunden, mich an meine Leser zu wenden. War mir lange ein Bedürfnis und nun fand ich die Zeit.)

      Klick
    • Kap. 3 - Sandbank ade!

      Soeben ist das 3.te Kapitel fertig und Online!
      Die Reise beginnt und Ron lernt seinen neuen Chauffeur richtig kennen und er erfährt von seinem fatalen Fehler. In diesem Kapitel kommt der Aufbruch von der Sandbank und es werden neue Horizonte gesucht denen sich Ron annähern kann. Dennoch beginnt seine Reise wie zu erwarten mit den üblichen kleinen Missgeschicken. Mit dem Aufbruch von der Sandbank in diesem Kapitel, geht die langsame Einleitung nun auch definitiv zu Ende.

      Insofern

      Prost

      zu Rons Sandbank geht hier lang!
    • Kapitel 146: Clash der Ideale

      Mein Upload-Rhythmus von zwei Kapiteln pro Woche bleibt, trotz stressiger Arbeit und Wohnungssuche, imo noch gut erhalten, wodurch es heute bereits das nächste Kapitel meiner FF gibt. Dieses Mal liegt der Fokus zur Abwechslung mal nicht auf vielen verschiedenen Showplätzen, sondern nur auf einem einzigen. Dieser bringt die Geschichte von Antillen zwar nicht sonderlich weit voran, war aber doch wichtig, um das Verhältnis zwischen zwei besonderen Figuren in meiner FF klar darzulegen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Das 20. Kapitel meines nun mehr sechsten Arcs, sowie das 146. meiner FF im Gesamten, beinhaltet das bis dato wohl wichtigste Gespräch zweier besonderer Persönlichkeiten meiner FF. Ob mir die Darstellung ihrer Ideale auch wirklich gelungen ist, darüber lasse ich euch urteilen.

      Zu finden ist das Kapitel, wie üblich, hier. Ab dem nächsten Upload werden die Kapitel wieder in einem separaten Beitrag gesammelt.
    • Als Entschädigung für die etwas längere Pause, die jetzt urlaubsbedingt folgt, habe ich noch das dritte Kapitel für meine Handvoll Leser zugänglich gemacht :sekt:

      Im Kapitel 'Wiederbeschaffung' wird das Geheimnis der Teufelskräfte von Zero gelüftet und er macht sich gemeinsam mit seiner neuen Partnerin auf die Suche nach ihrer Waffe, die ihn schließlich in die Höhle des ... naja allerhöchstens Ziegenbocks führt.
    • Entschuldigung!

      Die Abenteuer des Bakka D. Ron

      Liebe Leser!
      Da ich auf Grund der sich mehrenden Kritik den Spass am Schreiben eingebüsst habe, werde ich meine FF vorerst wieder aus dem PB nehmen. Es tut mir leid, wenn dies eine Enttäuschung für euch ist, aber ich arbeite dann doch lieber erst einmal voraus ohne Kritiker dabei zu haben. Es tut mir leid diese Entscheidung fällen zu müssen, aber ohne Spass am Schreiben kann ich nicht in diesem Bereich kreativ tätig sein. Ich hoffe ihr verzeiht mir und seid bei einem evtl. Neustart auch wieder dabei!

      Tut mir aufrichtig leid!

      Insofern

      Prost

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alkohologia ()

    • Kapitel 30 - Ein anonymer Hinweis

      Callaghan rast vor Zorn und will die gefangene Mercedes sofort befreien, was Luca jedoch zu verhindern weiß - dummerweise bessert das blonde Großmaul die Laune des Kopfgeldjägers nicht grade. Ganz im Gegenteil.
      Unterdessen fasst die mysteriöse Rothaarige, die O'Mara zu kennen scheint, einen Entschluss, der eine unberechenbare Größe in das Geschehen bringen wird.

      Dies und mehr findet ihr hier!
      Neue wie alte Leser sind wie stets willkommen. ;)


    • Kapitel 61: Königsmord

      Das heutige Kapitel beschäftigt sich ganz mit der blutigen und verworrenen Geschichte des Archipels, welche Brianna im Palast von Orléans erzählt bekommt. Es wird auch darauf eingangen, welche Rolle Kaisa nun wirklich bei der Ermordung des letzten Königs des Aurora Archipels gespielt hat.
      Taucht ein in die faszinierende Geschichte dieser Insel, die nicht so einfach zu durchblicken zu sein scheint.

      Kapitel 61 mit dem Namen "Königsmord" könnt ihr hiernachlesen. Ich wünsche viel Spaß! :)
    • Kapitel 147 - 148

      Wie in meinem FF-Thread bereits angekündigt erwartet meine Leserschaft heute das erste Doppelchapter seit Langem. Dies hat den Hintergrund, dass immer mal wieder die bevorstehende heiße Arc-Phase angesprochen wird, auf die wohl schon sehnlichst gewartet wird (xD), weswegen ich mich nun dazu entschieden habe das Tempo kurzzeitig etwas anzuziehen. Ab Mittwoch geht es dann im normalen Tempo weiter, da es dort das, vermeintlich, letzte (reine) Vorbereitungskapitel meines Arcs geben wird!

      In Kapitel 147: Der Stein der alles ins Rolle brachte werden die Auswirkungen, die der Konflikt des vergangenen Kapitels zur Folge haben werden, bereits kurzzeitig angeschnitten. Zeitgleich treffen Lunar und Dunar Jr. aufeinander. Es entwickelt sich ein Gespräch, in dem über das Schicksal der Prinzessin von Antillen endgültig entschieden werden soll. Zu guter Letzt rundet ein weiterer, kurzer, Flashback das Kapitel als Ganzes ab, in dem ein weiteres, wichtiges, Puzzleteil zu den Geschehnissen von vor acht Jahren aufgeklärt wird.

      In Kapitel 148: Ausbildungsbeginn muss Shin weiterhin die brachiale Behandlung durch Lugnar über sich ergehen lassen. Es folgt auch hier ein Flashback, der unter anderem die Kindheit der drei Jugendfreunde, Shin, Dylan und Seg(-nar) vollständig abdeckt, zeitgleich einen Bogen zu ihren heutigen Fähigkeiten spannt und ebenso weitere, kleine, Bruchstücke der Geschichte von Antillen liefert. Einer Geschichte, die weit länger zurückliegt, als die Ereignisse von vor acht Jahren ... Eine Geschichte, die bereits als vergessen gilt.

      Das alles, und noch viel mehr, erwartet interessierte Leser im heutigen Doppelchapter meiner FF. Beide Kapitel sind in einem neuen Post zu finden, wo von nun an die nächsten paar Kapitel gesammelt werden. Die Weichen für einen gigantischen Showdown sind so gut wie geschaffen ... Man darf gespannt bleiben! ;)

      Wie versprochen folgt nun noch ein kurzer, allerdings auch noch provisorischer, spezifischer Zeitstrahl zu den Ereignissen von Antillen. Dabei werde ich jedoch die gesamte Geschichte dieses Landes mit einbringen, die weit umfangreicher ist, als die Hauptereignisse selbst das vielleicht auf den ersten Blick vermuten lassen.
      Wie auch immer, wer bei der Fülle an (kurzen) Flashbacks etwas durcheinander kommt, der kann ja mal einen Blick in den Zeitstrahl werfen, den ich hier verlinken werde. Ich denke, dass das recht hilfreich sein könnte. Imo ist der Arc doch recht flashback-lastig, was eben dem Erzählstil geschuldet ist, an dem ich mich dieses Mal versucht habe. Leider waren das auch noch nicht alle. Mindestens drei werden noch folgen, wobei nur einer von diesen in Kürze erfolgt und die anderen beiden erst kommen, wenn die Haupthandlung selbst wesentlich weiter voran geschritten ist, als es jetzt imo der Fall ist. Das aber auch nur noch mal am Rande ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Kapitel 31 - Schmelztiegel

      Nach der "Ruhe vor dem Sturm" folgt was? Natürlich der Sturm!

      Die als Hochverräter deklarierten Mercedes, Brutus und Pablo sollen um Punkt 10 Uhr hingerichtet werden!
      Die Sonne brennt unbarmherzig auf die Köpfe der Verurteilten und das Volk jubelt, angeheizt und aufgehetzt vom ebenso genialen wie gnadenlosen Vizeadmiral Machiavelli - alles brodelt vor Leidenschaft und grausamer Schaulust!
      Können Callaghan und seine Kopfgeldjäger die Todeskandidaten rechtzeitig retten und -sollte dies überhaupt gelingen- gegen die geballte Macht der Machiavelli-Familie und deren Medici bestehen?

      Wenn euch grade der adrenalingeschwängerte Duft von Action in die Nase steigt...dann ist das wahrscheinlich das neueste Kapitel meiner FanFiction!
      Lasst es euch nicht entgehen! ;)


    • Doublefeature erschienen!

      So meine Leser heute gibt es ein kleines Doublefeature von mir, um die Handlung des Arcs ein wenig schneller voran zu bringen.

      Im 62.Kapitel meiner Geschichte dreht sich alles um die mysteriöse Abeille. Welche Teufelskräfte hat sie? Gleichzeitig gibt es das große Treffen zwischen Dädalus und Xanthos. Was der Deveraux-Wissenschaftler wohl von unserem alten Kauz will? Gleichzeitig muss Brianna feststellen, dass man den Deverauxs am besten nicht trauen sollte.

      Kapitel 63 springt dann wieder zu Kaisa und Aloë, die es schaffen den Wald unbehelligt zu verlassen. Doch was will der mysteriöse Mann von dem Engel und warum soll Kaisa der Schlüssel zur Vernichtung der Deverauxs sein?

      All dies und mehr in meinen neuen Kapitel, welche ihr hier nachlesen könnt! :)
    • Kapitel 149: Noch 30 Minuten

      Gestern erschienen, heute erst die nötige Zeit zum Werben gefunden. Wie dem auch sei ...

      Kapitel 149 setzt den Flashback-Marathon fort, beendet diesen aber auch zeitgleich für unbestimmte Zeit. Zwei weitere werden definitiv noch folgen, aber erst zu späterer Zeit. Abgesehen von dem (vor)letzten Puzzlestück, das von den Geschehnissen von vor acht Jahren noch gefehlt hat wartet das neue Kapitel hauptsächlich mit den letzten Vorbereitungen für den großen, bevorstehenden, Konflikt auf. Rebellen, Syndikat, Marine, Bürger, einheimische Soldaten, Revolutionäre ... Sämtliche Parteien machen sich auf den Weg zu ein und demselben Ort, an dem das Schicksal des Landes eine entscheidende Wendung ereilen soll ... Ganz egal wie diese Situation letztlich enden wird, sie wird den weiteren Lauf der Geschichte von Antillen maßgeblich verändern! Und das alles ist bloß noch 30 Minuten entfernt.

      Wer die Spannung kaum noch aushalten kann, der ist herzlich eingeladen sich das letzte Vorbereitungs-Kapitel meines nun mehr 6. Arcs ("Das Feuer breitet sich aus") anzusehen. Ab Kapitel 150 geht es dann in die Vollen!


      Kapitel 149: Noch 30 Minuten ist auch dieses Mal wieder hier zu finden.
    • Kapitel 210: Doppelidentität

      Nachdem ich letzte Woche das schlechte Wetter im Salzkammergut genossen habe, geht es diese Woche wieder mit einem neuen Kapitel weiter. Orinto und Chloe erreichen endlich die Villa von Fames und werden auch sogleich in Kämpfe verwickelt. Wie diese verlaufen und welche überraschende Entdeckung der Imperator dabei macht, lest ihr am besten selbst.

      Kapitel 210: Doppelidentität findet ihr hier und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Kapitel 150: Kriegsbeginn

      Da ist es ja endlich ... Mein drittes, kleines, Jubiläums-Kapitel, dem schon bald mein zweites, Großes, folgen dürfte ^^

      Um diese Nummer auch angemessen zu feiern gibt es in dem heutigen Kapitel eine Fülle an spannungsgeladenden Momenten, wie es sie wohl in noch keinem meiner Kapitel gegeben hat! Makoto und Reika setzen die Infiltration der Dämmerfeste fort und stoßen dabei auf einen unangenehmen Zeitgenossen, der nicht viel für unangemeldete Besucher übrig hat. Masao, Wrexx, Takeo und Evelyn treffen derweil auf einen alten Bekannten, an den sich so mancher von ihnen nur ungern zurück erinnern zu scheint ... Zeitgleich steht das Leben der Prinzessin von Antillen, Lunar, auf der Kippe und steht kurz davor für immer zu erlöschen ... Wird sie aus dieser schwierigen Situation noch einmal herauskommen? Und was ist mit Vizeadmiral Fudo, der sich noch immer auf Antillen herum treibt? Was für Ziele verfolgt er eigentlich? Und was ist mit den Revolutionären? Welche Rolle spielen sie bei dem Ganzen?
      Humor, Drama, Action ... Dieses Kapitel bietet all das, und noch viel mehr! Mit Kapitel 150: Kriegsbeginn kommt die entscheidende Wendung für Antillen, die den Lauf der Geschichte des Landes für immer verändern soll ... Die Zeit für Veränderungen ist endlich gekommen!
    • Kapitel 64: Drei Männer in Gefahr; Kapitel 65 und 66 erschienen

      Ja das Kapitel fokussiert sich heute auf die drei Männer in meiner Fanfiktion, die allesamt ganz schon in der Tinte stecken. Während Dädalus versucht Xanthos' Kontrolle zu entgehen, wobei interessante Details über die Kräfte der zweitältesten Deveraux enthüllt werden, befindet sich Marc in einer ähnlichen Situation. Kyu hingegen hat es geschafft noch nicht entdeckt zu werden und versucht gerade nach einer Möglichkeit, um seine Freunde zu finden, von deren Schicksal er noch nichts weiß.

      Findet heraus, wie sich die Lage für die drei entwickelt, indem er hiernachlest! :)

      Edit 28.08

      Huch noch kein neues Kapitel bei den anderen Fanfiktions seit letzten Sonntag? Ist ja erstaunlich :D
      Also bevor ich meinen (absolut verdienten :D) Urlaub fahre, liefere ich noch ein Doublefeature, welches sich auf Dädalus' Vergangenheit auf dem Archipel konzentriert. Die Kapitel sind beim selben Link wie oben zu finden und ich möchte gar nicht mehr verraten, um die Spannung nicht zu verderben. Ich wünsche viel Spaß und wünsche eine erholsame Zeit! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Vexor ()

    • Kapitel 32 - Kopfgeldjäger vs. G-68

      So, mein neues Kapitel ist erschienen und diesmal ist der Name Programm.

      Die Protagonisten treffen auf die korrupten Mitglieder der Marineeinheit G-68, die vom ebenso brillanten wie mächtigen Vizeadmiral Machiavelli und dessen verschlagener Schwester Nera angeführt werden. Können die Kopfgeldjäger gegen diese gefährlichen Gegner bestehen? Und wer trifft auf wen?

      Dies alles erfahrt ihr hier . ;)