Europameisterschaft 2016 Tippspielthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Europameisterschaft 2016 Tippspielthread

    Die Messer werden gewetzt, die Kettensägen geölt und bei den Handgranaten schon einmal der Stift gezogen. Das kann nur eins bedeuten. Das PB-Tippspiel geht wieder los und damit die edelste, aufsehenerregendste und blutigste Form von Online-Tippspielen. Ich hoffe, ihr seid alle bereit für das Massaker, das kommen wird und für die Wutausbrüche von Pony, wenn er mit ansehen muss, wie ich dieses Jahr gewinne. Heil MK und seinem glorreichen neuen Regime! xD

    Zum Tippspiel:



    Die bisherigen Tippspiel Sieger:

    06/07: Smoker
    07/08: Smoker
    08/09: BBG_BULL©®
    09/10 RichardThePony
    10/11: Silverhawk
    11/12: MercenaryKing
    12/13: Icedragoon
    13/14: Dark Doctor
    14/15: Dark Doctor


    Ach ja, ihr müsst euch wieder neu anmelden. Einfach links auf den vierten Button von unten klicken, auf dem praktischerweise "Mitglied werden" steht. Mögen die Spiele beginnen.
    Masturbating Bums are bad for Business.
  • DAS werden wir erstmal sehen! Allerdings hast du die neue Runde mit einer schönen, selbstgerechten Einleitung versehen, so wie es richtig ist^^. Du darfst hinter mir 2. werden.

    Also meldet euch an und lasst euch euch von MK und mir demütigen! Oder eigt uns, wo der Hammer hängt. Je mehr, umso besser! Aber vergesst nicht, dass ich ponytastisch bin, wenn ich siege, aber jähzornig, wenn ich verliere und gerne schnell mal ungerechtfertigte Strafen verteile.

    Ich hab schonmal klargestellt, wer ohne Zweifel diese Saison siegen wird.
  • Noch einmal zu Erinnerung, morgen geht die Bundesliga wieder los. Wer noch bei unserem Tippspiel mitmachen will, sollte sich dann langsam aber sicher anmelden. Wir stehen derzeit nur bei knapp über 20 Teilnehmern, was etwas mager ist, wenn man bedenkt, dass wir die letzten Jahre immer so um die 50 bis 60 Leute waren... zumindest am Anfang.

    Also gebt euch einen Ruck, meldet euch an und heimst den großen Preis ein. Gut, es gibt keinen materiellen Preis. Aber man muss sich nur vorstellen, wie man am Ende der Saison freudestrahlend dasitzt und weiß, dass man die ganzen anderen Nassbirnen geschlagen hat. Und ist das nicht Preis genug, wenn man dann so aussieht?


    Masturbating Bums are bad for Business.
  • Unfassbar!

    Ich als leidenschaftlicher effzeh Fan tippe grundsätzlich jedes Spiel sehr optimistisch für den effzeh. Habe selbst gegen Bayern solidarisch 1:0 Sieg getippt. Nach 8 Spieltagen hatte ich mir nur 2x gedacht "ne komm, jetzt trollste ma nich du brauchst Punkte!" und habe nicht auf einen Sieg des FC getippt. Der FC hat bisher nur 2 Siege, und ja ihr wisst worauf ich hinaus will. Genau die beiden einzigen(!) Spiele die ich nicht auf einen Sieg des FC getippt habe, hat der FC gewonnen (Stuttgart und BVB). 8o

    Sprich Spiele mit FC Beteiligung bisher für mich = 0 Punkte!



    (Naja, vielleicht sollte ich ab jetzt jedes Spiel GEGEN den FC tippen, wenn die Serie hält könnt ich gut damit leben :D )
  • Hier wird ja überhaupt nichts geschrieben. Das war die letzten Jahre aber anders. Dabei ist die Situation ganz vorne ja schon sehr eng. Hier mal die Tabelle:

    kicktipp.PNG

    Ich will ja nicht angeben (doch, will ich), aber ich ich ja schon sehr geil, oder? Ich mein, abgesehen von der allgemeinen Hawtness bin ich schon sowas wie ein Fußballgenius. Ich weiß ja so ziemlich ALLES. Und wenn die doofen Bayern nicht Herbstmeister gemacht hätten, wäre ich auf der 1 wegen den Bonuspunkten. Aber auf die Bayern zu tippen war mir zu mainstream!

    Aber jetzt mal im Ernst, wie ist die Lage 9 Spieltage vor Schluss: Der FCK steigt auf, hurra (oh falsche Liga, falscher Thread. Sry). Ich hab mal alle bis MK mit einbezogen, auch wenn jeder weiß, dass dies nicht die Saison des großen MK ist, dem zweitbesten Fusitipper hier. Außerdem ärgert ihn das bestimmt, wenn er hier nochmal vor Augen geführt bekommt, wie weit er weg ist. Wieviel Punkte sind das? 24 auf mich und 27 auf Ezio? Boah^^. Aber genug geärgert. Ich seh eig nur die ersten 5 mit Chancen auf den Sieg. Und wir haben starke Tipper da Vorne vertreten TiagoHerrero ist immer Vorne dabei, Dark Doctor und ich haben sogar schon gewonnen und schielen auf Titel Nr 2.

    Vieles ist nicht einfach zu tippen und vor allem persönliche Gefühle stehen einem ja immer im Weg. Ich kann und will ja nie auf die Drecksmainzer tippen, weil sie scheiße sind^^ (liebe Mainzer, verzeiht einem Pälzer Baure... alte Rivalität geht auch hier nicht einfach raus). Und das ging auch unter dem Hujdibujtyp ganz gut, aber jetzt sind sie eine Wundertüte, die mal total scheiße spielen, aber direkt danach dann wieder ordentlich und soouverän. Schwer sind auch Frankfurt, Augsburg und Schalke. Gerade Frankfurt kann ja gegen Mainz 3:0 und gegen Köln 4:2 verlieren, nur um dann mal 4:0 oder 3:1 zu gewinnen. Der Schaaf macht mich fertig, ey. Aber unterhaltsam sind die Spiele immer. Naja, mal sehen, was ihr so denkt und ob sich jemand unter Kendrick Chancen ausrechnet. Einbrüche da oben sind ja keine Seltenheit (leider auch von mir).

    P.s.: Ich hatte ja zu Beginn schon den Sieger gespoilert, aber lasst euch davon nicht entmutigen.
  • Irgendetwas müssen wir uns überlegen, dass der Thread für die nächste Saison nicht wieder so eine Totgeburt wird, wie diese traurige Existenz hier. Zugegebenermaßen haben Pony und ich eine minimale Teilschuld, weil wir auch so gut wie nicht aktiv waren. Zu meiner Verteidigung sei aber gesagt, dass ich häufiger etwas geschrieben hätte, wenn es für mich besser gelaufen wäre, schon allein um es Pony unter die Nase zu reiben, was ich für ein überlegenes Exemplar der menschlichen Rasse bin. Eine größere Aktivität hier im Thread würde dann vielleicht auch dabei helfen, etwas mehr Leute zum Tippspiel zu bewegen und sie auch bei der Stange zu halten. Wir waren jetzt am Ende noch knapp 20 Tipper, letztes Jahr waren wir zum gleichen Zeitpunkt aber noch 30. Also zieht mal kollektiv den Finger aus dem Arsch, sonst lohnt sich das dann bald nicht mehr.

    Aber gut, die Saison ist noch nicht ganz vorbei und das erste Mal seit den Urzeiten des PB steht jemand davor, seinen Titel zu verteidigen. Ich persönlich bin da natürlich komplett dagegen, weil es nicht sein kann, dass ich, der genialste, hübscheste, beste, unbesiegbarste und bescheidenste Tipper der Menschheitsgeschichte, seit meinem Sieg 2012 nur noch Scheiße tippe, während Mr. DarkDoktor hier einfach mal seinen Titel verteidigt bzw. im schlimmsten Fall Zweiter wird. Und als ob es nicht schon schlimm genug ist, sehe ich schon Ponys arrogantes Grinsen vor mir, weil er nicht nur über mir steht, sondern sogar noch Aussichten auf den dritten Platz hat. Da erhellt es auch nicht gerade meine Stimmung, dass ich am letzten Spieltag noch einmal so geglänzt habe. Hätte ich mal die ganze Saison so getippt, dann wäre hier aber was los gewesen. Zumindest kann ich nicht mehr aus den Top 10 fliegen, was wenigstens etwas ist, aber wenn das nächste Saison wieder so beschissen läuft, werden Fleischwunden verteilt und zwar von der ganz hässlichen Sorte.

    Am Ende noch eine kleine Info. Insgesamt war das keine sonderlich gute Tippsaison. DarkDoktor hatte letztes Jahr zum gleichen Zeitpunkt grandiose 437 Punkte, also 40 Punkte mehr als dieses Jahr. Im Durchschnitt kann man sagen, dass fast alle Teilnehmer letztes Jahr vor der Relegation ca. 15 bis 30 Punkte mehr hatten, was schon irgendwo krass ist. Es war offensichtlich eine relativ schwierig zu tippende Saison, wobei gerade Dortmund und Bremen mit ihrer spielerischen Achterbahnfahrt für einen Teil dieses Punktunterschiede verantwortlich sein dürften.

    Mal sehen, wie die Relegation noch läuft und Mitte August geht das Spiel von Neuem los. Stellt sich nur die Frage, ob es mit Ingolstadt, Darmstadt und Karlsruhe dann leichter mit dem Tippen wird oder eher schwieriger.
    Masturbating Bums are bad for Business.
  • Dieses Jahr bleibt mein Hohn aus, auch wenn ich halbwegs gut abschneide. Ich hab die Chance auf Platz 3, werde aber wohl bei Platz 5 bleiben.
    Dem Doctor muss man dann echt gratulieren, denn eine Titelverteidigung gab es nie. Aber das erst zu gegebener Zeit.

    MK, ich kann leider nicht höhnisch sein, ich leide noch zu sehr unter dem Nichtaufstieg. Wir (der FCK) haben in den letzten Speilen alles allein abgegeben. Ja Aytekin hat uns einen Sieg gekostet, aber das ist nunmal eine lahme Ausrede dafür, dass wir in den anderen Spielen so grottig waren. Und darum, nur darum bin ich jetzt "krank" zu Hause, total verkatert und hasse alles. Und jeden. Und vor Allem den FCK. Darum auch kein Skype atm.

    BTT: Ich finde auch, wir haben insgesamt schlechter getippt. Die Mannschaften waren einfach schlechter zu berechnen. Stutti am Ende mit Huub war mir persönlich recht klar, genauso wie Hamburg mit Labbadia. Wenn er nicht wieder die Spielerfrauen wegknallt, kann es diesmal genauso erfolgreich werden wie 09 (damals wurde er im UEFA Cup HF und auf Platz 6 der Liga entlassen, also extrem erfolgreich!).

    Manche Tipper haben mehr geschlingert, manche weniger, leider war ich einer derjenigen, die mehr geschlingert sind. Alle da oben waren/sind einfach Maschinen, die kontinuierlich ihre Punkte eingefahren haben. Das zollt einem schon auf die Dauer Respekt ab. Ich wünsche ja nur mir den Sieg, aber unverdient will ich ihn auch nicht. Deshalb mach ich es wie die Lannisters und sende my Regards (plus Auftragsmörder^^)

    Sobald ich den Mist mit dem FCK verdaut habe, kann ich auch wieder über MK lachen. Aber vorerst bin ich damit beschäftigt, die Arbeit zu schwänzen und mich mit Bier zu betäuben.
  • 8-)
    So dann melde ich mich auch mal zu Wort. Nach der Meisterschaft bin ich ins Rennen gegangen mit dem Ziel: Titelverteidigung! Lange habe ich ehrlich gesagt nicht daran geglaubt. Lange Zeit waren die ersten Zehn Plätze dicht aneinander. Ab dem 30. Spieltag war der Punkt erreicht, wo ich dachte, da geht was! An dieser Stelle ein dickes Lob an Ezio! Zurecht der Tipper mit den meisten Tagessiegen. Vorallem deine eher mutigen Tipps (nicht Kamikaze-Tipps, sondern wohl überlegt) haben mir gefallen. Aber nun sitzt mir Sanji im Nacken und ist allzeit bereit mir einen Diable Jambe zu verpassen. Mal sehen ob ich da mit meinem Room kontern kann. Es bleibt spannend und mir flammern ehrlich gesagt so kurz vor der Sensation die Nerven.

    Zum Thema Totgeburt des Threads. Da fasse ich mir an die eigene Nase. Als Titelverteiger hätte ich schon den ein oder anderen Beitrag verfassen können und sollen. Gegebenfalls eine Kampfansage ala Klopp oder einen arroganten Seitenhieb an die Konkurrenz ala Rummenige. Nächste Saison - versprochen - werde ich neben dem aktiven Tippen auch hier die ein oder andere Spitze, Lob, Anerkennung oder was auch immer verfassen.

    Persönlich betrachtet ist mir das Tippspiel sehr wichtig. Das Forum finde ich genial, jedoch trage ich aktiv wenig bei. Stattdessen verteile ich paar Ditos an Ausführungen die mir gefallen. Mein Beitrag soll auch weiterhin das Tippspiel bleiben. Mir hat der Sieg letztes Jahr viel bedeutet! Meine Bros mit meinen Screenshots in Whatsapp überhäuft. Eine mögliche Titelverteidigung: mir geht einer ab! Und falls das gelingt will ich all meine Kraft ins Tripple stecken. Heynkes ich folge deinen Fußstapfen!

    Die Saison war dieses Jahr wahrhaftig schwerer zu tippen. Diese Jahr wurde auch noch Dortmund zu meinem Handicap. Bin kein gebürtiger Dortmunder aber Sympatisant. Demnach tippe ich alle Spiele auf den BVB auch die gegen Bayern! Nächste Saison mal sehen. Die Sympatie fing mit Klopp an, mal sehen ob sie auch mit ihm geht. Bin gebürtiger Fürther. Aus dieser Perspektive haben die zum Glück letztes Jahr die Relegation gegen den HSV (sehr bitter!) verloren. Das wäre wie vor 3 Jahren mein Verhängnis gewesen. RichardThePony, an dieser Stelle ein kleiner Trost zum verpassten Aufstieg des FCK. Du hast kein Handicap für die kommende Saison. Dem FCK habe ich auch die Daumen gedrückt! Und Mercenary King muss wohl wieder den Hut ziehen vor seinem Erzrivalen.

    Abschließend bedanke ich mich schon jetzt für dieses Herzschlagfinale (ab dem 30. Spieltag). Kurzzeitig stand Ezio mit Abstand und 26 Pkt am 34. Spieltag 60 Minute auf Platz 1. Die restlichen 30 Minuten spielten dann mir in die Karten. Smutje ich freue mich auf die Zielgerade: Shambles!
  • Phuu, den Thread hatte ich doch ganz vergessen, hab mich irgendwie hauptsächlich im allgemeinen "Fußball-Thread"
    aufgehalten, aber dann will ich auch hier nochmal paar Worte verlieren.

    Erstmal Danke an alle, die bis zum Ende dabei geblieben sind, ich weiß nur zu gut, dass man schnell die Lust verliert,
    wenn man mal etwas abgeschlagen ist oder 1/2 Spieltage verpennt hat. In der Comunio Runde war das so ziemlich der
    Fall, dabei will ich mich nicht ausnehmen, ich war dort auch ab Ende der Hinrunde/Anfang der Rückrunde inaktiv.

    So, die Runde war hier im Board meine erste Tipprunde und auch Privat, die letzte WM mal ausgenommen, meine
    Premiere. Mein Ziel war zunächst mal unter die Top 10 zu kommen und nicht allzugroßen Abstand zur Spitze zu haben.
    Im Endeffekt lieg ich mit 356 Punkten und 3 Punkten Rückstand auf die Top10 auf Platz 12 und die 2 Relegationsspiele
    stehen ja noch aus ;D
    Ich denke alles in allem kann ich damit sehr gut Leben, die meisten tippen wohl schon etwas länger als ich und ich denke ich
    habe mich wacker geschlagen.

    Man kann durchaus sagen, dass die Liga diese Saison relativ schwer vorauszusagen war, was sich auch in der Tabelle
    wiederspiegelt. Diese Saison war sehr ausgeglichen und sehr unkonstant. Angefangen mit dem sehr guten Saisonstart der
    Paderborner über das zwischenzeitliche Formhoch der Bremer hin zum wahnsinnigen Schlussspurt der Dortmunder.
    Wenn man sich mal die Tabelle dieses Jahr ansieht, erkennt man das auch recht schnell, so betrug der Abstand dieses Jahr
    zwischen Platz 6 (EL-Quali) und Platz 16 (Relegation) lediglich 13 (!) Punkte, 2013/14 waren es immerhin 28.

    Naja, letzen Endes wäre wohl bei jedem noch etwas mehr drin gewesen, aber im Großen und Ganzen geht die Reihenfolge
    durchaus in Ordnung, die Meisterschaft über 34 Spieltage ist ja bekanntlich der "ehrlichste" Titel ;D

    Mein persönlicher Tiefpunkt war zweifellos



    Auf jeden fall Glückwunsch an den Sieger, ich denke mal nicht, dass in 2 Spielen noch 6 Punkte aufgeholt werden, aber man weiß ja nie.


    In diesem Sinne, auf ein neues nach der Sommerpause ! ;D

    Sala
    Stefan Bellof - Legend
  • Alter Schwede....
    Da liegt man am letzten Spieltag, 30 Minuten vor Schluss mit 26 Spieltagspunkten/4. Tagessieg auf Pole und dann ....pfffffffffft....alles weg.
    Aber darum lieben wir ja König Fußball. Da gewährt er dir dich in seiner Gunst zu sonnen, nur um dir dann in letzter Minute den Kopf abzuhacken. :D

    Danke an Dark Doctor für die aufbauenden Worte und auch meinerseits Glückwunsch für die (noch nicht ganz) erfolgreiche Titelverteidigung. Ich muss sagen, für meine allererste PB-Tippspielsaison hab ich es ganz schön weit gebracht. Hätte ich nicht erwartet, wenn ich ehrlich bin. Mein Ziel war Platz 10 bis 15, also Mittelfeld halt. Hab mich wohl gehörig verschätzt. Am Ende wird es anscheinend ein Rang unter den Furiosen Fünf, yay! 8-)

    Ansonsten kann ich nur meinen werten Vorpostern zustimmen. Diese Saison war echt eine harte Nuss. Vorallem hatte ich Schwierigkeiten mit Leverkusen, Mainz und Frankfurt, weil diese Teams teilweise richtig absurde Formschwankungen gezeigt haben, wo ich mir nicht nur einmal die Frage gestellt habe: WTF?. Da konnte man die Ergebnisse ja fast schon würfeln und es würde durchaus als akkurat gelten.
    Eben weil diese Saison so schwer zu tippen war, denke ich, war es auch lange Zeit sehr spannend unter uns Tippern. Die Top 10 waren zeitweise nur durch 7/8 Punkte getrennt und dieses enge Beieinandersein wurde ja erst recht spät gesprengt. Trotzdem oder gerade deshalb war es eine sehr tolle und spaßige Tipp-Saison und ich bedanke mich herzlich bei allen Teilnehmern und vorallem Titelkandidaten! Wir sehen uns mit neu aufgeladenen Batterien nach der Sommerpause! Auf ein Neues! :thumbsup:

    P.S.
    Bevor ich es vergesse:
    Ich verneige meinen imaginären Hut vor dem Smutje, der in der Rückrunde so brillant getippt hat, dass ich das Gefühl hatte, er käme aus der Zukunft. Seine Aufholjagd war wirklich beängstigend...

    Cheers, Ezio
  • Chepau Smutje, chepau!

    Das wird nochmal ein ordentliches Saisonfinale! Das sind die Momente die der Fußball schreibt! Dein Diable Jambe sitzt tief. Ein Volltreffer! Aber ich bin ein hartnäckiger Badguy der ums Verrecken nicht abkratzen will. Mit abgehackten Arm, durchlöcherter Brust, etlicher Knochenbrüche und massivem Blutverlust bereite ich den letzten Room vor. Ich bin gespannt wie der Clash endet.

    Bis Montag!
  • Die Tipprunde zur neuen Saison ist eröffnet. Wie immer einfach oben im Menu unter dem Punkt Community dem Link folgen bzw. in diesem Thema oben auf den Button klicken. Neuanmeldung ist nötig. Viel Spaß! :)
  • Anmelden lohnt sich! Umso mehr mitmachen, desto mehr macht das gewinnen spaß :D Ich denke es wird eine sehr spannende Saison. Pep wackelt, zumindestens bei den Fans. Wenn der Erfolg mal ausbleibt, kanns heiß werden. Für Wolfsburg eine wichtige Saison und richtungsweisend + Champions Leaguebelastung. Gladbach, phu hoffentlich können diese der Doppelbelastung standhalten. Dormund mit neuem Trainer zur alter Stärke? Klappt der Umbruch auf Schalke? Versagt Hamburg erneut? Was machen die zwei Überraschungsaufsteiger? Spannung ist schon ordentlich drin und hinter Bayern denke ich wirds ganz ganz eng zu gehen. So denke ich wird das Tippspiel auch diese Saison spannend. Genial wäre es wenn wir wieder an die 80 Teilnehmer hinkriegen.
    Bis zum Saisonstart eine schöne Zeit und viel Erfolg bei den Vorbereitungen!
  • Dark Doctor schrieb:

    Anmelden lohnt sich! Umso mehr mitmachen, desto mehr macht das gewinnen spaß :D Ich denke es wird eine sehr spannende Saison. Pep wackelt, zumindestens bei den Fans. Wenn der Erfolg mal ausbleibt, kanns heiß werden. Für Wolfsburg eine wichtige Saison und richtungsweisend + Champions Leaguebelastung. Gladbach, phu hoffentlich können diese der Doppelbelastung standhalten. Dormund mit neuem Trainer zur alter Stärke? Klappt der Umbruch auf Schalke? Versagt Hamburg erneut? Was machen die zwei Überraschungsaufsteiger? Spannung ist schon ordentlich drin und hinter Bayern denke ich wirds ganz ganz eng zu gehen. So denke ich wird das Tippspiel auch diese Saison spannend. Genial wäre es wenn wir wieder an die 80 Teilnehmer hinkriegen.
    Bis zum Saisonstart eine schöne Zeit und viel Erfolg bei den Vorbereitungen!


    Bei welchen Fans denn? Zumindest nicht bei denen des FCB.
    Dieses Jahr versuche ich auch wieder mein Glück. Hoffentlich denke ich dieses mal immer schön ans tippen... durch ein paar verpasste Wochen war ich irgendwann so weit zurück, das ich es ganz habe bleiben lassen. :/
    Ich freu mich auf jeden Fall wenn es endlich wieder los geht! Die U-Meisterschaften zur Überbrückung sind zwar ok, aber nicht vergleichbar...
  • Tipp die ganze Sasion im voraus und dann ändere es jeden Spieltag dann haste wenigsten falls du es mal vergessen hast trozdem getippt kenne viele die das so machen oder tippen immer 10 am stück und ändern es dann.
    Ich werde dieses Jahr auch das erste mal hier mitmachen is Tippspiel Gruppe nr 8 bei mir :D ^^
  • @ Kekei:
    Die genannten Beispiele dienten als einleitende Worte mit dem Zweck die Spannung der kommenden Saison zu untermauern. Eine Diskussion darüber ist hier völlig fehl am Platz und ich will auch garkeine Diskussion darüber führen, denn sonst hätte ich den Sportthread dafür ausgewählt. Aber für dich ein paar Beispiele dafür, dass die Behauptung nicht vollkommen aus der Luft gegriffen ist:

    Pfiffe gegen Schweinsteiger-Wechsel vor und während der Manschaftsvorstellung. Die gingen in erster Linie an Rummenige, weil er in dem Moment gesprochen hat. Aber auch gegen Guardiola, weil er nichts dagegen unternommen hat dass Schweinsteiger geht. "Basti, mach was du willst!" (Damit sage ich nicht, dass Pep wollte, dass er geht) Aber Rückendeckung war nicht zu spüren. Zum Beispiel bei den Grüchten um Thomas Müller kam gleich Rummenige und meinte "nö nö, unser Spieler."

    Interviews mit Fans von Osterhofen bis Detmold: Angst vor einer Hispanisierung und Identitätsverlust.

    Protestplakate: wie zum Beispiel: "Pep und Sklave KHR: Ihr zerstört unsere Identität".

    Wie auch immer, für mich steht jedenfalls fest: Der Rückhalt - wie zu seiner Einführung - ist nicht mehr so da. Und da Guardiola seine Motivation zur Arbeit aus den sozialen Aspekten schöpf: "Meine Größte Motivation ist es von allen geliebt zu werden." Kann es also -bei ein paar verkorksten Spielen- noch spannend werden bezogen auf das Thema.

    Schön, dass sich ein paar neue Mitglieder angemeldet haben! Da kommt sicher eine große Tipprunde zustande.