Fehler, Ergänzungsvorschläge, Wünsche, Verbesserungen, etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Auf der Handyversion (Iphone 6 - Safari Browser) hat man schlechte Karten wenn man in einem Thread gelangt den man bereits komplett gelesen hat aber trotzdem auf Seite 1 will. Zumindest auf meinem Handy ist es so, das es keinen Button zu Seite 1 gibt. Auch einen Button zu "Gehe zu Seite" gibt es nicht. Man kann halt nur vor oder zurück. Schon etwas blöd wenn man dann in einem Thread mit 80 Seiten auf Seite 1 will um etwas zu checken.
      ワンピース
    • Virus schrieb:

      Auf der Handyversion (Iphone 6 - Safari Browser) hat man schlechte Karten wenn man in einem Thread gelangt den man bereits komplett gelesen hat aber trotzdem auf Seite 1 will. Zumindest auf meinem Handy ist es so, das es keinen Button zu Seite 1 gibt. Auch einen Button zu "Gehe zu Seite" gibt es nicht. Man kann halt nur vor oder zurück. Schon etwas blöd wenn man dann in einem Thread mit 80 Seiten auf Seite 1 will um etwas zu checken.
      Das ist natürlich tatsächlich blöd, dass die Seitenauswahl in der mobilen Ansicht scheinbar nicht funktioniert (manchmal frag ich mich, was die von Woltlab eigentlich so für Probleme haben), aber du hast noch die Möglichkeit, in einem Unterforum auf den jeweiligen Thread zu klicken. So gelangst du auf die erste Seite. Also, beispielsweise auf die erste Seite dieses Threads zu gelangen, klickst du oben auf "Feedback" und dann auf "Fehler, Ergänzungsvorschläge, Wünsche, Verbesserungen, etc.". Das mag jetzt erst einmal etwas umständlich erscheinen, aber besser als gar keine Möglichkeit.

      cinnamon schrieb:

      Und so zeigte sich, dass es Vor- und Nachteile hat, dass der FF-Bereich in der Top-6 erscheint. Denn der FF-Aktualisierungsthread wurde dicht gemacht.
      Der kann auch gerne offen bleiben. Mir war nur an der Stelle nicht bewusst, dass er noch einen Sinn haben könnte.
    • Ähm ja, ich hätte da mal jetzt ne kurze Zwischenfrage ... ^^

      Weil man mir permanent wegen meiner Namensänderung auf den Wecker gegangen ist (xD), hab ich gerade mal just for fun versucht meinen Namen zu ändern. Eigenartigerweise war das auch möglich, obwohl ich den ja erst vor kurzem geändert hatte und eigentlich erst wieder irgendwann Anfang nächstes Jahres (also ein halbes Jahr später) dazu in der Lage sein sollte.

      Mein eigentliches Problem kommt aber erst noch: Den Namen "OneBrunou" konnte ich nicht annehmen, "OneBruno" - also ohne das "u" am Ende - war aber problemlos möglich. Das führt jedoch jetzt dazu, dass sich mein Nutzername einfach nur falsch anfühlt. Da fehlt einfach was. Ist in etwa so wie wenn man tagtäglich ne Armbanduhr trägt, die an einem Tag jedoch vergisst und sich direkt nackt fühlt xD

      Meine Frage wäre daher jetzt woran das liegen kann? Denn aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass mein alter Username nicht neu vergeben wurde ... Hängt das auch irgendwie mit dem Umstieg zusammen?

      Jap, dabei bleibt's jetzt wieder. Besten Dank, GB!
    • Habs mal geändert, bleibt jetzt bei OneBrunou, oder?

      -----------------------------------------------------------------------------------------------

      Aber auch mal so Leute:

      Benennt euch nicht immer im regelmäßig sechsmonatigen Turnus um. Ich bin der PB-Chronist und muss daher jede Usernamenänderungen in meinen Büchern vermerken und mir geht hier in meiner Mallevilla echt der Platz aus. Und das nervt, da ich ergo weniger Platz für meine importierten japanischen Heul-Schoolgirls inkl. ihrer schmutzigen Höschen habe. Zudem ist es manchmal enorm verwirrend.

      Also: Die Dosis macht das Gift. Benutzt die Umbenennungsfunktion sparsam.

      GB
    • Man könnte die Leute ja auch einfach in das Unicodezeichen umbenennen, das ihre User-ID ergibt, wenn sie sich zu oft umbenennen. OB wäre dann

      Quellcode

      1. &_#21119; (ohne Unterstrich)

      was

      剿 ergibt. Wobei, das wäre weird.

      laut Wiktionary steht das Zeichen für:

      to destroy, to exterminate, to annihilate
      und kann u.A. als "Tatsu" gelesen werden. Wo hab ich das schon mal gehört? xD

      gz 䫯
    • OneBrunou schrieb:

      Eigenartigerweise war das auch möglich, obwohl ich den ja erst vor kurzem geändert hatte und eigentlich erst wieder irgendwann Anfang nächstes Jahres (also ein halbes Jahr später) dazu in der Lage sein sollte.
      Das wurde nicht übernommen, wie so einiges anderes auch (dem ein oder anderen sollte aufgefallen sein, dass die Verwarnungen auch alle weg sind). Ab jetzt solltest du aber erst dich wieder in einem halben Jahr umbenennen können, wie gewöhnlich auch.

      OneBrunou schrieb:

      Mein eigentliches Problem kommt aber erst noch: Den Namen "OneBrunou" konnte ich nicht annehmen, "OneBruno" - also ohne das "u" am Ende - war aber problemlos möglich. Das führt jedoch jetzt dazu, dass sich mein Nutzername einfach nur falsch anfühlt. Da fehlt einfach was. Ist in etwa so wie wenn man tagtäglich ne Armbanduhr trägt, die an einem Tag jedoch vergisst und sich direkt nackt fühlt xD

      Meine Frage wäre daher jetzt woran das liegen kann?
      Das hatte seinen guten Grund. Als du dich kürzlich in "Tesoro" umbenannt hast, hat ein aufmerksamer und äußerst gütiger Administrator den Benutzernamen "OneBrunou" in weiser Voraussicht reservieren lassen, damit kein Schabernack-treibender Unhold diesen wegschnappt bis zu dem offensichtlich unvermeidlichen Zeitpunkt, wo du dich wieder zurück benennen willst.

      Dieser äußerst aufmerksame und gütige Administrator hatte damals dem offensichtlich nicht so aufmerksamen Tesoro auch eine Private Nachricht zugesendet, dass sein alter Benutzername reserviert wurde für den Fall, dass er sich wieder umbenennen möchte, und dass er in diesem Fall den äußerst aufmerksamen und gütigen Administrator einfach kontaktieren soll, damit der Benutzername "OneBrunou" wieder freigegeben wird. Ja... hat ja echt gut geklappt. ^^
    • Seit der Umstellung kann man die Werbung ja nicht mehr verbergen, sofern man angemeldet ist.

      Grundsätzlich ist das auch kein Thema. Die Werbung stört hier nicht so sehr wie auf anderen Seiten. Dennoch erhalte ich hier auf der Arbeit aufgrund des ach so tollen IE jedes Mal bei zwei Werbungen (unter anderem für Immowelt) eine Meldung die ich zwei bis vier Mal wegklicken muss. Erst danach kann ich auf eine andere Seite gehen.

      Das ist ein wenig störend.. Grundsätzlich wäre ich ja bereit, meinetwegen 2,- EUR im Monat an euch zu überweisen, wenn dafür die Werbung ganz weg wäre. Habe nur nicht mehr im Kopf, ob ihr das wolltet oder abgelehnt habt. So ein Vorschlag gab es sicherlich mal ^^

      Also, kann man da was machen? Oder muss ich damit leben?
    • Ich werde mir das mal ansehen. Kann aber auch am IE liegen.

      Ich habe jetzt gerade mit einem neuen Job angefangen, bin daher noch in der intensiven Einarbeitungsphase. Danach schaue ich mal, ob ich wieder so eine Box finde wie im alten Forum
    • Guten Morgen

      Beim Stil "Bloody History" finde ich ist es nicht sehr lesbar von welchem User einen Beitrag gelöscht wurde. Die Farbzusammensetzung passt nicht wirklcih finde ich. Sowohl Normal als auch bei Mous-over
      Dateien
      • Bild 1.png

        (63,95 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 2.png

        (17,48 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Áyu schrieb:

      Beim Stil "Bloody History" finde ich ist es nicht sehr lesbar von welchem User einen Beitrag gelöscht wurde. Die Farbzusammensetzung passt nicht wirklcih finde ich. Sowohl Normal als auch bei Mous-over
      Das sollte jetzt besser sein (auch im Frankyboard-Stil). Um solche Änderungen zu sehen, auf die F5-Taste drücken.

      Wie ich bereits erwähnte, sind die Forenstile auch noch nicht perfekt, wo es sicher noch einige weitere kleine Unschönheiten geben könnte. Da feile ich regelmäßig dran und man kann/sollte mir solche Dinge auch per Konversation mitteilen, bevor sich das hier häuft. ^^
    • Hab mal eine Frage, durch stöbern der Themen und Beiträge hab ich erkannt, dass wenn eine Person einer anderen Person zugestimmt hat und danach den Namen wechselt, zeigt es den alten Namen an. Nicht das es mich sonderlich jucken würde, aber könnte evtl. den oder den anderen stören. Könnte man das irgendwie fixen? Weil will nicht nochmal Tesoro, anstatt OneBrunou in der Zustimmliste treffen :P

      Danke :)
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)
    • Akzeptabel schrieb:

      Hab mal eine Frage, durch stöbern der Themen und Beiträge hab ich erkannt, dass wenn eine Person einer anderen Person zugestimmt hat und danach den Namen wechselt, zeigt es den alten Namen an. Nicht das es mich sonderlich jucken würde, aber könnte evtl. den oder den anderen stören. Könnte man das irgendwie fixen? Weil will nicht nochmal Tesoro, anstatt OneBrunou in der Zustimmliste treffen
      Es kann sein, dass dies etwas ist, was man manuell aktualisieren muss, wie damals auch bei Beiträgen im WBB3. Ich probiere dies mal bei Gelegenheit aus, aktuell dürfte dies aber sicher nicht so wichtig sein.

      Dies betrifft auch nur die Vorschau. Wenn man auf die komplette Zustimmliste klickt, steht dann der richtige Name da.
    • Auch ich hätte eine kurze Frage:

      Wenn ich meinen Avatar verändere, dann ist es zu 90% so, dass die Avatare von oben und unten abgeschnitten werden. Wie hier zum Beispiel:

      Ich habe daraufhin das Bild so verkleinert, sodass ich weder die Maximal-, noch die angegebene kB-Größe überschreite.

      Trotz allem wird das Bild nach wie vor so abgeschnitten, wie es im ersten Bild der Fall ist.

      Bei einem anderen Avatar hingegen wird das Bild hingegen so angezeigt, wie ich es gerne hätte und das obwohl die Maximalgröße überschritten wird:


      Jetzt ist einfach meine Frage:

      Woran liegt das? Und wie kann ich das Ganze so einstellen, sodass die Avatare nicht in so einer abgeschnittenen Form angezeigt werden?

      Insofern bedanke ich mich schon mal für eine Antwort. :D:D

      AYYYY, THANK YOU SO MUCH, LIZZY, I'M SO HAPPYYY! ❤ :D:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ranya () aus folgendem Grund: EDIT

    • Ich hab davon eigentlich keine Ahnung, aber da mir da was aufgefallen ist will ich mal eben Input geben: Ist der Avatar wirklich überall abgeschnitten?

      Ich durfte nämlich feststellen, dass der Avatar gerne mal abgeschnitten angezeigt wird, obwohl er das nicht ist. Wenn ich z.B. oben links aufs Kontrollzentrum meines Profilsklicke, wird mir der Avatar dort abgeschnitten angezeigt. Im Profil an sich und auch in Beiträgen ist er dann aber wieder normal.
    • Bei meinem Avatar jetzt war das auch so, die Höhe waren 192 Pixel, also Maximalhöhe, es war aber schmäler als die Maximalbreite.

      Ich glaube, dass die Avas dann so angepasst werden, dass sie dann auch die Breite maximal ausfüllen.

      Also nochmal ab auf Gimp, die Ebenen auf 192 x 192 erweitert (auch wenn das meiste am Rand transparent war), und schon hat es gepasst.

      Ist verständlich, wie ich das meine? Wenn das Bild irgendwo zu kurz ist in Länge oder Breite, wird es anscheinend automatisch vergrößert, sodass das gesamt Quadrat ausgefüllt wird. Das hat mir schon ab und an mal einen Rahmen oben und unten abgeschnitten.
    • Mal eine Frage bzw. Anmerkung zu dem neuen Follower-System. Wäre es möglich im Dashboard nicht alle Aktivitäten von gefolgten Nutzern anzuzeigen, sondern nur neue Beiträge und evtl. noch Galerieeinträge (also quasi nur neuer Content)? Wer wo Ditos vergibt und wem neues folgt mag zwar auch ganz interessant sein, spamt das Dashboard aber auch voll. Oder vielleicht gibt es eine solche Liste auch außerhalb des Dashboards und ich habe sie nur noch nicht gefunden.
      Ten billion percent happy to serve!
    • Wenn ich den Spamthread "Youtube-Videos" anklicke lande ich immer auf Seite 78 woran liegt das? Es kann nicht an irgendwelchen gelöschten Beiträgen liegen weil es ca. 15 Seiten vor der aktuellen Seite ist. Ich kann auch nur bis Seite 78 anklicken auf der Unterforumsseite. Erst im Thread selbst kann ich weiter gehen.
      'To protect the Sheep you gotta catch the wolf, and it takes a wolf to catch a wolf.'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeo ()

    • Zeonom schrieb:

      Wenn ich den Spamthread "Youtube-Videos" anklicke lande ich immer auf Seite 78 woran liegt das? Es kann nicht an irgendwelchen gelöschten Beiträgen liegen weil es ca. 15 Seiten vor der aktuellen Seite ist.
      Doch, genau daran liegt es, weil GreenBull hier ganz paar alte Beiträge ausgemistet hatte. Blöd nur, dass der Fehler mit der Seitenzahl im WBB4 immer noch drin ist... xD

      Ein weiteres Problem war, dass gelöschte Beiträge aktuell einen Monat im Papierkorb verweilen, was ich mal umgestellt habe. Das sollte sich dann in den nächsten Stunden automatisch korrigieren.
    • Mir ist gerade noch etwas an der neuen Forensoftware aufgefallen: Früher gab es in der Themenübersicht sowohl ein Kennzeichen, ob man in dem Thread schonmal was geschrieben hat als auch einen Link zu einer schönen Statistik wer wieviele Antworten zu dem Thema verfasst hat. Ist geplant das wiederzubringen oder bleibt das erstmal weg weils eh kaum einer genutzt hat?

      Außerdem möchte ich nochmal an meine Anmerkung von vor 3 Posts erinnern ;)

      Danke TT
      Ten billion percent happy to serve!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drake Black ()

    • Drake Black schrieb:

      Mir ist gerade noch etwas an der neuen Forensoftware aufgefallen: Früher gab es in der Themenübersicht sowohl ein Kennzeichen, ob man in dem Thread schonmal was geschrieben hat als auch einen Link zu einer schönen Statistik wer wieviele Antworten zu dem Thema verfasst hat. Ist geplant das wiederzubringen oder bleibt das erstmal weg weils eh kaum einer genutzt hat?
      Die Anzeige, ob du mal in einem Thema gepostet hast, ist weiterhin vorhanden, es wurde nur anders umgesetzt. Links neben einem Thema siehst du den Avatar des Themenerstellers und wenn du selber auch Beiträge in dem Thema hast, wird rechts unten in dem Avatar dein eigener Avatar klein anzeigt.

      Die Liste, wer genau wie viele Beiträge in einem Thema gemacht hat, war ein externes Plugin beim WBB3. Da werde ich direkt mal schauen, ob es das nicht auch für das WBB4 gibt und ob dies auch gut funktioniert. Spätestens für den nächsten PBCx werden wir dieses Feature aber wieder benötigen.

      EditIst jetzt in leicht anderer, aber besserer Form drin, siehe News.



      Drake Black schrieb:

      Außerdem möchte ich nochmal an meine Anmerkung von vor 3 Posts erinnern
      Keine Sorge, es wird hier alles gelesen und vermerkt. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, mir das in Ruhe anzuschauen, um da auch eine zufriedenstellende Antwort geben zu können. Aber aktuell gibt es leider keine Möglichkeit, die letzten Aktivitäten individuell zu filtern.
    • Nur mal etwas Kleines: Könnte man den Neue Serien Thread vielleicht umbenennen? Ich finde den Thread ziemlich gut, aber der Titel passt nicht ganz zu dem, was darin gepostet wird. Der erste Satz im Startpost beschreibt schon gut, worum es gehen sollte, allerdings klingt der Titel ziemlich einschränkend. Serienvorstellung(en) oder Serienrezensionen würde da viel besser passen.
    • Ist zwar jetzt schon wieder etwas länger her, aber mir ist bei der Schriftgröße etwas aufgefallen.

      Von den vorgegebenen Einstellungen ist "acht die kleinste mögliche Größe ". Über den Quellcode kann man die Größe weiter Verkleinern, indem man die entsprechende Zahl ändert. Wenn man danach in den anderen Schreibmodus zurück wechselt, wird diese Änderung auch entsprechend angezeigt, sprich das geschriebene wird kleiner. Sobald man allerdings auf Vorschau oder Absenden klickt, wird dort nur noch die entsprechende Codezeile angezeigt. [size=6]Wie hier.[/size]
      Mich wundert es in dem Fall einfach, warum der Code beim Schreiben klappt, beim anzeigen aber nicht.

      Weiterhin wollte ich Nachfragen, ob ihr mittlerweile eine Lösung für die Länge der Benutzertitel finden knotet oder ob dies im neuen Forum derzeit noch unmöglich ist. Wäre auf Jedenfalls sehr schön, wenn es wieder möglich wäre, längere Titel zu tragen. :)
      :thumbsup: Nicht nur in One Piece die reine Wahrheit: :thumbsup:
      Pirates are evil?!!... ...The Marines are Justice?!!
      These labels have been passed around Heaven knows how many times...!!!
      Kids who have never known peace... ...and kids who have never known war... ...Their values are too different!!!
      Whoever stands at the top can define right and wrong as they see fit!!!
      Right now, we stand in neutral territory!!!
      "Justice will prevail"?!... ...Well, sure it will!
      Whoever prevails... ...is Justice!!!! (Doflamingo)

      So kann man es aber auch sehen
      "THERE IS NO JUSTICE, THERE IS ONLY ME!"
      Death, Discworld, Terry Pratchett