Pirateboard Pokémon League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Arenaleiterposten ist natürlich sehr begehrt, jedoch müsst ihr im Hinterkopf behalten, dass ihr als Herausforderer die Chance habt, einen ähnlichen Posten zu ergattern! Das wäre zum einen als Champ, als auch als Top4 Mitglied möglich.
      Der Champ ist so lange in seinem Posten bestehend, bis es einem anderen Herausforderer gelingen sollte, alle 8 Orden zu ergattern und den derzeitigen Champ zu besiegen (wie im Originalspiel). Top4-Mitglied werdet ihr, soblad letzteres Szenario zugunsten des Champ-Herausforderers eingetroffen ist: Der ehemalige Champ wird Top4-Mitglied!

      Um nun als Trainer die Arenaleiter herauszufordern, müsst ihr, wie ihr aus dem Startpost entnehmen könnt, einen beliebigen Arenaleiter durch eine PN anschreiben und um einen Kampf bitten.

      Der Startpost wurde aufgrund von einigen erfolgreichen Herausforderungen gegen die Arenaleiter aktualisiert!

      Es ist niemals zu spät für einen Herausforderer, sich den Arenaleitern zu stellen! Einige Orden wurden bereits verliehen, doch jeder neue Trainer hat dieselben Chance auf den Titel des League-Champs!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Noland ()

    • Also, ich bin neu hier und finde die Idee richtig klasse :-D

      ICH würde mich dann gerne auch für den Posten des Arenaleiter bewerben und werfe einfach mal spontan ein Team rein:






      Hoffe, dass man das so stehen lassen kann 8|

      Orden: Draco-Orden

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Questa ()

    • Questa schrieb:

      ICH würde mich dann gerne auch für den Posten des Arenaleiter bewerben und werfe einfach mal spontan ein Team rein:

      Es stimmt zwar, dass es schon 8 Arenaleiter gibt, jedoch besteht immernoch die Möglichkeit, dass ein feststehender Arenaleiter (berufsbedingt, Interessenbedingt, etc.) abspringt. In diesem Augenblick würden wir denjenigen die Chance geben, jenen Posten zu besetzen.
      Denn die Regel "Es ist nie zu spät für eine Bewerbung" gilt sowohl für Herausforderer, als auch für Arenaleiter.

      TimTim schrieb:

      Hab allgemein eh noch ein paar Fragen zu der ganzen Aktion:
      Gibts eigentlich ne Deadline bis wann man sich angemeldet und die Orden gewonnen haben muss, denn das wird ja sicher keine Aktion ohne Ende oder? Dann zum anderen, wie muss man sich das ganze eigentlich genau vorstellen, der erste der alle 8 Orden gewinnt ist der Champf, sobald ein zweiter alle 8 Orden gewinnt, kämpfen die beiden gegeneinander, der Gewinner wird/bleibt der neue Champ und der Verlierer wird zu einem Top 4 Mitglied? Wenn ja, wie läuft das ganze ab wenn es schon einen Champ + vier Top 4 Mitglieder gibt und es jemand neues geschafft hat sich alle 8 Orden zu sichern. Er kämpft dann gegen die Top 4 + Champ, was wenn er, z.B. zwei der Top 4 schlagen kann, dann aber verliert. Ist er ein neues Top 4 Mitglied, wenn ja, wer muss die Top 4 verlassen und wie wird das ermittelt, oder hat der Herausforderer dann einfach Pech, da die Top 4 schon stehen und man nur ne Chance auf den Champ Titel hat? Kann man die Top 4 und den Champ auch so oft man will herausfordern oder hat man hier eine begrenzte Anzahl an Versuchen? Und in welchem Modus spielt man nach den 8 Orden, auch 4vs4 oder was anderes? Zudem hat ja jeder ein Team von 8 Pokemon, muss man sobald man Champ/Top 4 ist zwei streichen oder kann man jedesmal aufs neue wenn man dann herausgefordert wird von diesen 8 Pokemon 6 mitnehmen und muss dann 4 für den Kampf auswählen?
      Erstmal tieef einatmen..^^
      1. Was passiert mit dem Herausforderer, der den Champ bezwingt?
      Der Herausforderer wird, wie in den Originalspielen, Champ, sobald er den aktuellen Champ bezwingt. Sollte es in diesem Zusammenhang bereits eine vollständige Top4 geben, so wird unser derzeitiger Champ automatisch in die Liste der potenziellen Top4-Ersatzmitglieder eingetragen. Das heißt, dass dieser ein Top4-Mitglied wird, wenn einer der derzeitigen Mitglieder abspringt (ähnlich wie bei den Arenaleitern).
      2. Wie oft kann man die Top4 + Champ herausfordern?
      Simple --> Genau wie in den Originalspielen. Solltest du bspw. 3 der 4 Top4-Mitglieder bezwungen haben, jedoch gegen den letzten verloren haben, so musst du alle Top4-Mitglieder erneut herausfordern! Dies gilt natürlich auch, wenn du gegen das 2. Top4-Mitglied verloren haben solltest - analog natürlich auch bei der Niederlage gegen den Champ --> alle Top4-Mitglieder nochmals bezwingen.
      Eine begrenzte Anzahl an "Versuchen" gibt es nicht, jedoch sind die Top4-Mitglieder, ähnlich wie die Arenaleiter, nicht an Weisungen diesbezüglich gebunden. Ergo: Wenn ein Top4-Mitglied (oder Arenaleiter) meint, du würdest es nur "auf gut Glück" versuchen, kann er deine Kampfanfrage temporär ablehnen.
      Gegen die Top4-Mitglieder und den Champ kämpft man 6 vs 6 - hier wird also einiges abverlangt.
      Wenn man nun Top4-Mitglied oder Champ ist, muss man, von seinen 8 Pokemon, 6 festlegen, mit der man die Position besetzen wird.
      3. Gibt es eine Deadline?:
      Wie zu entnehmen ist, wollen wir dieses System so lange wie möglich aufrecht erhalten. Dieses Prinzip ist abhängig von den Konsumenten. Sollte also das Interesse tatsächlich nachlassen, so werden wie uns überlegen, wie wir weiterhin ein ansprechendes Konzept anbieten können (hier sei vorweg gesagt, dass ein "Plan B" diesbezüglich bereits existiert).

      Da es auch im Leben mit einem einfachen Erfahrung>Wissen zu erklären möglich ist, würde ich dir empfehlen, diese Aspekte mal im Praktischen zu beurteilen. Eine Pflicht weiterzumachen, hast du keineswegs, womit du auch nach dem Xten Orden schlichtweg aufhören kannst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Noland ()

    • Aktualisierung der Informationen:
      Die Pirateboard Pokemon League wurde bisher schon viele Male herausgefordert - erfolgreiche Herausforderungen wurden mit Orden verifiziert, um den Sieger Stück für Stück an das Ziel als "League-Champ" zu bringen. Jenes Ziel ist für manche Herausforderer in greifbarer Nähe!
      In dieser Zeit gab es jedoch einige Veränderungen:
      1. Arenaleiter Shigeru musste aufgrund der Verbannung des Pokemon Quajutsu sein Team ändern. Auch das Pokemon Absol wurde ausgetauscht. Grund hierfür waren, bedingt durch die plötzliche Taktikänderung, Unstimmigkeiten im Team. Als Ersatz wurden nun Tohaido und Zoroark ausgewählt.
      2. Arenaleiter Graphitport Grant und Nico Robin können leider aus persönlichen Gründen nicht mehr als Arenaleiter verweilen. Ich bedanke mich hiermit für die bisherige Teilnahme bei der PPL!
      Graphitport Grant wird uns glücklicherweise noch als Teammitglied und Grafiker zur Seite stehen.
      Als Ersatz für die fehlenden Posten wurde nun Eli123 (Pflanzenarena) eingesetzt. Doch noch steht ein Posten aus, welcher direkt übernommen werden kann!

      Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten und hoffe weiterhin auf rege Teilnahme!
    • Sollen die fehlenden Arenaleiterposten vorerst von mir persönlich besetzt werden? 8
      1.  
        Ja (6) 75%
      2.  
        Nein (2) 25%
      Bezüglich der Kampfarena:
      Leider ist mir auch nicht klar, weshalb sich Hybrid_Monk nicht meldet. Am Anfang des Jahres erklärte er mir, er sei vorher verhindert und könne nun Kämpfe austragen, jedoch habe ich bisher nichts von ihm gehört.
      Ungern würde ich ihn nun einfach abschreiben, daher hoffe ich noch auf ein Lebenszeichen in den nächsten Tagen.

      Aktualisierung bezüglich anderer Arenaleiter:
      Shigeru trat vor einigen Tagen als Arenaleiter zurück. Auch bei ihm bedanke ich mich nochmals für die bisherige Teilnahme!

      Zwar haben wir derzeit einen Defizit an verfügbaren Arenaleitern, jedoch möchte ich die Burg nicht pausieren. Stattdessen werden die Bewerber für den Arenaleiterposten ab sofort direkt übernommen und, bis sie sich melden, von mir persönlich als "Ersatzleiter" besetzt.
      Als Ersatzleiter werde ich die Positionen so lange füllen, bis der jeweilige Arenaleiterposten von einer anderen Person angetreten wird. Natürlich möchte ich hierbei eure Meinung hören und füge zu diesem Thema ein Umfrage hinzu.

      Der Startpost wurde aktualisiert! Ab sofort stehe ich temporär als Ersatzleiter für die stehenden Posten zur Verfügung.
      Hinzugekommen sind folgende Arenen: Feuerarena, Normalarena, Flugarena.
      Damit sollte es den Herausforderern nun möglich sein, 8 Orden zu sammeln. Wie immer wünsche ich euch viel Spaß dabei!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Noland ()

    • Respekt an Noland für den Einsatz dieses tollen Projektes und wie er mit Begeisterung an die Sache herangeht.

      Dennoch hat das ganze für die Teilnehmer die bereits welche sind einen leichten Beigeschmack da man sich auf die 7 vorgegebenen Arenen konzentriert hat und sich daraufhin sein Team zusammenbaute.
      Hätte wohl mehr Wert auf ein Wasserpokemon gesetzt wenn ich vorher von einer Feuerarena gewusst hätte, aber das konnte man ja nicht vorher erahnen.

      Ich melde mich die Tage bei dir @Noland für einen Kampf ^^
    • Dass es etwas nachteilig für die bisherigen Teilnehmer ist, war mir vorher bewusst. Leider kann ich denjenigen nicht erlauben, die bisher schon mindestens einen Orden verdient haben, schlicht ihre Teams zu ändern, da dies wohl insgesamt den Regeln widerspricht. Es war mir auch bewusst, dass, bezogen auf den Regelwiderspruch, sich die Herausforderer generell irgendwann in derselben Lage befinden werden - schließlich war es allen bewusst, dass sich die Arenen ändern, sollte sich ein bisheriger Arenaleiter abmelden (siehe Startpost).
      Natürlich will ich den bisherigen Herausforderern keinesfalls einen Nachteil schaffen, daher gebe ich denjenigen, die bisher den Zwielichtorden von Shigeru errungen haben, die Möglichkeit, eines der 3 neuen Arenen auszulassen! Immerhin haben diese einen sehr schwierigen Orden ergattert und hätten, ohne das Auslassen, sogar 9 mögliche Orden.
      Ein weiteres Argument ist die Fähigkeit, die dem Ass-Champion inneliegen sollte: Sich gegen alle möglichen Teams bewähren können! Denn das ist es doch am Ende, was den wahren Champ ausmacht, nicht?^^
      ____

      Herausforderer Saschky hat sich insgesamt 8 Orden verdient und ist hiermit offiziell der Pirateboard League Champ!
      Die derzeitigen Herausforderer müssen ihn nun bezwingen, um ihm diesen Titel abzuknöpfen. Bei einem Sieg stoßt ihr diesen vom Thron und macht ihn zum Teil der neu entstehenden Top4 - bei einer Niederlage hingegen, bleibt euch die Möglichkeit, selbst ein Teil der Top4 zu werden!
      Die Herausforderung des Champs erfolgt in einem 6vs6-Match. Zu bezwingen gilt jenes Team des derzeitigen Champs, Saschky:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Noland ()

    • Da ich mittlerweile doch eher Lust auf einen Arenaleiterposten hatte, wollte ich mich jetzt dafür bewerben. Ist ja eher suboptimal, wenn Noland gleich 4 Arenen zu führen hat. Als Typ hab ich mir Elektro ausgesucht. Zu meinen Pokemon gehören:



      Mein Team ist bereits fertig, ich kann also ab jetzt kämpfen - nachdem mich Noland hoffentlich angenommen hat. Ich brauche nur noch einen Namen für den Orden.. Ich bin leider nicht allzu kreativ. Meine Ideen wären Plasma- oder Aalorden (benannt nach dem offensichtlichen Star des Teams).

      Achso, als Herausforderer der Liga muss ich dann leider zurücktreten.
    • Oh man, da mach ich doch gleich mal mit. Ich muss noch 2 Pokemon trainieren aber dann kann ich loslegen. Ich frag mich nur wen ich als erstes erledigen soll.
    • Pirateboard Pokémon League Magazin #1: Ein Interview mit dem amtierenden Champ

      Das PPL Magazin soll sowohl den Teilnehmern als auch interessierten Außenstehenden einen Einblick hinter die Kulissen ermöglichen. Alle 2 Wochen werden wir euch also mit Interviews, Hintergrundinfos und weiterem netten Schnickschnack versorgen. Die erste Ausgabe würden wir gerne mit einem Interview beginnen. Und zwar mit dem ersten und amtierenden Champ: Saschky.

      1.) Wie stark hast du die Arenaleiter empfunden und bei welchem hattest du die größten Probleme?

      Saschky: Sagen wir es mal so, die Arenaleiter waren realistisch ;) Es gab starke und schwache, liegt aber auch daran das es manche Pokemontypen nicht leicht haben. Die Normal Arena hat mir einen Rückschlag versetzt, lag aber auch an meinem sturen Gedanken unbedingt ein Mega mitnehmen zu müssen. Erst umdenkt hat mir hier den Sieg gebracht. Zu dem danke ich dem Glück, welches eindeutig jedes Pokemonmatch entscheidet, das es meist auf meiner Seite war *gg

      2.) Seit wann spielst du Competitive Pokémon und wie viele Kämpfe hast du schon bestritten?

      Saschky: Also spielen eigentlich seit 1999 ;) Competitiv seit 2011, der Durchbruch kam 2013 mit X und Y was eindeutigdie Zucht um vieles erleichtert hat. Online Kämpfe bisher seit 2011, vielleicht so 500 aber eine genaue Ahnung
      habe ich nicht.

      3.) Warum ist gerade dein Team so erfolgreich und welche Tipps beim Teambau kannst du Neulingen mit auf den Weg geben?

      Saschky: Warum gerade mein Team so erfolgreich war? Das wüsste ich auch gerne :D Ich habe ein HO (Heavy Offensive) Team gewählt mit einem Annoyer in der Hoffnung schnell viel Schaden zu verteilen. Meist hat das Funktioniert aber halt nicht immer. Ich bin jemand der sein Team am liebsten einmal im Monat umstellt weil er schwächen entdeckt an die man vorher nicht gedacht hat. Auch wenn das jetzt vielleicht blöd für Neulinge klingt aber das perfekte Team gibt es nicht. Wichtig im Teambau ist es eine eigene Idee umzusetzen, daran zu glauben und einfach mal drauf los zu Kämpfen. :D


      4.) Zum Abschluss: Wenn du dich für ein Pokémon entscheiden müsstest, welches wäre dies?

      Saschky: In Wirklichkeit gibt es bei mir nur ein Pokemon an dem ich seit Pokemon Blau hänge welches ich aber seit Competitivem Battle nicht mehr in meine Teams gebaut bekomme. Relaxo! Also wenn ich mich auf ein einziges Pokemon festlegen müsste wäre es eindeutig Relaxo. Weil er einfach Kraft und Ruhe zugleich ausstrahlt :D

      Vielen Dank für das Interview!
    • Pirateboard Pokémon League Magazin #2: Ein Interview mit dem Organisator Noland



      1.) Wie sehr bist du mit der Aktivität in der Liga zufrieden?
      Prinzipiell bin ich sehr zufrieden. Anfangs war mir nicht bewusst, dass sich so viele Herausforderer und auch Arenaleiter melden würden, obwohl ich insgeheim natürlich auf eine rege Teilnahme gehofft habe^^
      Die bisherigen Herausforderer haben schon viele Kämpfe bestritten, wobei einige von ihnen vor den letzten Orden stehen, um unseren Champ herauszufordern. Diesbezüglich erfreut es mich, dass die Herausforderer mit einem ernsthaften Hintergedanken die Kämpfe bestreiten.
      Leider ist es im Moment nicht klar, wie es mit dem Arenaleiter des Typs Kampf, Hybrid_Monk, steht und ob dieser die Position noch halten möchte/kann. In den nächsten Tagen werde ich versuchen, die Situation aufzuklären.

      Laut einer Umfrage vor einigen Monaten bekam ich mit, dass wir tatsächlich viele weitere Nutzer im Pirateboard haben, die ebenfalls competitive spielen. Es würde mich natürlich freuen, wenn auch diese Nutzer sich an der Arenaleiterburg versuchen. Aber nicht nur über diejenigen, die privat competitive spielen, sondern auch über Nutzer, die gelegentlich Pokemon spielen, würde ich mich freuen!

      2.) Seit wann spielst du Competitive Pokémon?
      Das erste Mal begann ich im Jahre 2008, nachdem ich mir Pokemon Diamant kaufte. Es macht mir Spaß, das volle Potential einiger Pokemon auszuschopfen, würde mich dennoch nicht als einen intensiven Pokemon-Spieler bezeichnen.

      3.) Was war dein spannendstes Match in der Pokémon Liga?
      Schwierige Frage. Spannend sind im Grunde alle Kämpfe, da man als Arenaleiter, der sich in unserer Burg nur auf einen Typus spezialisiert, mit Gegnern zutun hat, die sich (gegebenenfalls) spezielle Counter aussuchen, um es den Arenaleitern besonders schwer zu machen. Diese vorbereiteten Teams zu bezwingen, ist oft eine sehr schwierige Aufgabe, die an sich die Spannung der Kämpfe deutet. Aus diesem Grund sind aber gerade die Herausforderungen nach (einigen) Niederlagen gegen die Arenaleiter am Spannendsten, da sich diese Herausforderer eine noch speziellere Taktik ausgedacht haben.

      4.) Wenn du dich auf ein Pokémon beschränken müsstest, welches wäre das?
      Chaneira :D

      5.) Du hattest ja mehrere Teams in der Liga gehabt. Fällt es dir leicht Monotype-Teams herzustellen und wie gehst du dabei vor?
      Leicht fällt es einem, wenn man viel Zeit hat. Ich bin, studiumsbedingt, (im Moment) sehr eingeschränkt und werde höchstwahrscheinlich keinerlei Möglichkeit bzw. Zeit finden, um mir ein weiteres Team zu züchten. Der Grund hierfür ist recht ersichtlich: Studenten haben keine Freizeit^^

      Beim Züchten eines Teams sollte man vor allem darauf achten, die verschiedenen Typen abzudecken. Als Arenaleiter des Typs Wasser sollte man demnach Pokemon mitnehmen, die u.A. Attacken der Typen Elektro und Pflanze gut wegstecken können. Die oben genannte Zeit, die man investieren sollte, hängt nicht nur vom generellen Zeitaufwand beim Züchten der Pokemon an sich, sondern auch beim in Erfahrung-bringen von potentiellen Gefahren ab. Die bekannte Regel namens "Probieren geht über Studieren" kann hier gut als Leitsatz verwendet werden.

      Zum Schluss sei noch gesagt, dass ich mich als Arenaleiter immer auf neue Herausforderer freue und diese begrüße! Die Frist zur Anmeldung wird nicht ablaufen, womit auch weiterhin neue Herausforderer- und Arenaleiterbewerbungen abgegeben werden können.
    • Nico Robin meldet sich offiziell wieder als Arenaleiterin des Typs Fee zurück!
      Nachdem die Feenarena vor einer Weile nicht mehr besetzt werden konnte, kann sie hiermit wieder herausgefordert werden. Der Fadaorden, den ihr bei einer erfolgreichen Herausforderung erhaltet, führt euch ebenfalls ein weiteres Stück in Richtung Ziel. Champion Saschky wartet auf eure Herausforderungen um den Champ-Titel!

      ______
      Da sich Hybrid_Monk trotz der von mir erteilten Frist und dem Umstand, dass er zwischenzeitlich sogar online war, nicht gemeldet hat, habe ich ihn nun aus der Liste der Arenaleiter gestrichen.
      Das hält euch jedoch hoffentlich nicht davon ab, die Orden weiterhin sammeln zu können^^ Schließlich gilt, im Gegensatz zum inaktiven Arenaleiter, eine fristlose Teilnahmemöglichkeit!

      Den bisherigen und zukünftigen Teilnehmern wünsche ich wie immer viel Erfolg und Spaß!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Noland ()

    • Pirateboard Pokémon League Magazin #3: Ein Interview mit dem Arenaleiter Eli123



      1.) Was fasziniert dich so sehr am Typ Pflanze?
      Am Typ Pflanze fasziniert mich die Vielfältigkeit, denn den Typ Pflanze gibts es in jeder Kombination mit den anderen Typen, bis auf Feuer. Klar viele sagen der Typ Pflanze sei schwach wegen den vielen Schächen usw., aber dieser Typ kann auch stark sein und das will ich hier auch zeigen, auch wenns nicht so gut funktioniert mit noch keinem Sieg und sechs Niederlagen. Zudem ist doch eine schöne Pflanze wie eine Blume doch immer was nettes ^^



      2.) Seit wann spielst du Competitive Pokémon?
      Ich spiele noch nicht so lange im Competitiven Bereich von Pokemon, nämlich erst seit Beginn dieses Jahres. Der Grund ist ganz einfach, ich bin erst mit ORAS in die 6. Generation eingestiegen und vor dem 3ds konnte man auch Online spielen, aber da gabs gewisse Schwierigkeiten. Natürlich habe ich schon in früheren Generation viel gegen Freunde gekämpft und dabei viel Erfahrung gesammelt, nur haben wir damals ohne dvs und evs gespielt.


      3.) Was war dein spannendstes Match in der Pokémon Liga?
      Mein spannendstes Match in der Liga war gegen Playa4321. Zuerst kämpften Wielie gegen Lucario, Wielie hatte wenig Chanchen und ging schnell kaputt, dann kam mein Tangoloss, dass dem Lucario sehr zusetzte aber schlussendlich doch noch verlor. Nun stand es 2-4 also nicht so gut für mich. Jetzt holte ich mein Mega-Gewaldro rein, dieses konnte das Lucario dank Vorarbeit besiegen. Als nächstes kam sein Brutalanda, gegen dieses verlor mein Gewaldro jedoch da eine Deacheklaue nicht ausreichte, jedoch seine schon. Zu dem Zeitpunkt wurde es eng für mich, ich holte mein letztes Pokemon rein, nämlich Rotom, dieses konnte das stark geschwächte Brutalanda, mit einem Voltwechsel aus dem Spiel nehmen. Als nächstes kam Dragoran in den Kampf, auch gegen dieses gewann mein Rotom nach 3 Voltwechsel hatte ich das Dragoran besiegt und mein Rotom überlebte die zwei Drachenklauen. Nun stand es 1-1 und sein letztes Pokemon war sein Mega-Glurak Y. Mein Rotom war schneller als sein Glurak und setzte wieder Voltwechsel ein, die KP sanken tief doch es hat nicht gereicht und Playa konnte mit seinem Glurak, das schon angeschlangene, Rotom mit einem Flammenwurf besiegen. Nach dem Kampf wurde mir klar, dass ein Donnerblitz gereicht hätte, aber ich hatte nur den Voltwechsel. Aber das ist immer so eine Sache mit dem hätte ;)


      4.) Wenn du dich auf ein Lieblingspokémon beschränken müsstest, welches wäre das?
      Ganz klar Ninjatom. Ich find dieses Pokemon einfach super, denn alles an ihm gefällt mir, von seiner einzigartigen Fähigkeit, über das Design, bis hin zu seiner Unbeweglichkeit. Man könnte sagen der kleine Ninja namens Tom hats mir einfach angetan ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nefeltari_Vivi_150 ()

    • Ich habe noch ein paar Fragen zum Turnier:
      1. Ist es erlaubt Arenaleiter zu sein und gleichzeitig gegen andere Arenaleiter Orden zu erkämpfen, oder ist die Bewerbung nur für "externe" Trainer ?
      2. Müssen bei der Bewerbung als Arenaleiter wirklich alle Pokémon den entsprechenden Typ haben, oder reicht es, wenn die meisten es sind und/oder wenn jedes Pokémon eine Attacke des Typs beherrscht?
      3. (in Zusammenhang mit 2.) Wäre es möglich als Arenaleiter ein komplett gemischtes Team zu haben, wenn man als Ausgleich z.B. dem Herausforderer Sonderrechte gewährt?
      4. Die Top4 in den Games ist ja auch immer auf einen Typen spezialisiert, die Herausforderer hier aber nicht unbedingt. Muss man sich dann ein neues Team mit einem gewählten Typen zulegen, wenn man Top4 wird, oder verzichtet ihr auf diese Regel?
      Sei ungehorsam - Nein.