Band 78 - "Charisma des Bösen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Band 78 - "Charisma des Bösen"

      Neues Cover ist raus!



      Titel vom Band ist der Name von Kapitel 782. Erscheinen wird der Band am 3. Juli und umfasst mit 216 Seiten die Kapitel 776 bis 785.

      Joar. Im Großen und Ganzen eigentlich recht schick. Schwarz eignet sich als Kontrast immer wunderbar und die Strohhüte + Law sehen ziemlich cool aus. Ein Manko wäre wohl der orangene Hintergrund in dem Lysop so ein bisschen unter geht.
      Ansonsten hat auch dieser Band wieder diesen eigenartigen Balken, den auch Band 77 hatte. Gefällt mir persönlich überhaupt nicht, aber das ist im Endeffekt Geschmackssache.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Choppi ()

    • Nachdem Band 77 ja 12 Kapitel unfasste ist es keine große Überraschung, dass Band 78 nur 10 enthalten würde, zumal das Ende von Kapitel von Kapitel 785 ein guter Cliffhanger ist. Was den Titel angeht bin ich etwas überrascht, wo ich doch hätte wetten können, dass der band den Titel "Gear 4" tragen würde. Am allermeisten hätte mir als Titel eigentlich "Fluch des Herzens" gefallen, aber seis drum :)
      Optisch ist der Band auch keine große Überraschung, nachdem wir zuletzt ein Villain-Cover hatten musste obligatorisch ein Helden-Cover folgen. Auch in dem hinblick finde ich es schade, dass Gear 4 nicht einmal angedeutet wurde, wobei es mir vom design immer noch deutlich mehr gefällt als das letzte (Besonders gefallen mir hier Barto und Kohlkopf).
      Und trotzdem halte ich daran fest, dass das Cover von band 77 genauso gut Band 76 hätte schmücken können. Dann hätte man dieses cover für band 77 nehmen können und wir hätten jetzt vielleicht etwas dynamischeres abbekommen (wo in diesem band doch richtig die Post abgeht).
      Jedenfalls ein mittelmäßig bis gutes Cover ohne größere Überraschungen.

      Gruß BBB
      Wenn du die Welt verblüffen willst, erzähl ihr die Wahrheit.
    • Finds eigentlich ziemlich schick. Das Orange ist allerdings wirklich etwas unpassend. Vielleicht reicht es schon wenn man die Farbe etwas blasser lässt.
      Den Balken find ich eigentlich nicht so störend, vor allem, weil die Tontatta da genau reinpassen ^^

      Ansonsten, Lysop ist mir beim ersten Ansehen gar nicht aufgefallen.
      Beim ersten Blick dachte ich, Zorro packt Robin an die Hüfte, weswegen Robin so eine X Abwehrhaltung einnimmt :D
      Aber ich kann mich einfach nicht mit der Franky Kanonenrohr Frisur anfreunden. Kahlrasiert und mit Brille schaut er doch einfach viel besser aus.
      Ich muss immer wieder feststellen, dass ich Laws Oberkörper Tattoo ziemlich cool finde und mir sowas auch persönlich vorstellen könnte.

      Außerdem finde ich, gibt das Cover gut her, dass Law nebst Ruffy einfach nix zu melden hat, nicht mehr als Zoro und nicht weniger als Lysop. Auch vom Style her finde ich eigentlich, würde er ganz gut zu den SH passen, ist aber rein optischer Meinung. Kinemon zB hat da auch gewisse optische Züge die sich gut einfügen würden.
      Aber will hier keine Joindiskussion anzetteln, da ich weder pro noch contra bin für einen der beiden.

      Ich werde mich schon freuen, über weitere Sequenzen mit Barto und Cavendish, mochte ich ersteren auf Anhieb, war es beim letzteren doch ganz anders, allerdings find ich ihn nun doch ziemlich cool. Aber Barto ist und bleibt der Geilste, wer sonst pinkelt einfach vor nem Kollosseum ins Wasser und gibt n F*** drauf ob da Leute zugucken? Der Punk aus dem One Piece Universum. Daher find ich deren Rivalität, wie auch hier auf dem Cover ne ganz starke Sache. Die Zorro und Sanji, der neuen Rookies.

      PS; Bitte Oda, lass Robin bloß immer das Outfit tragen und nie nie nie wieder bitte das von der Reunion, das war grässlich.
    • Der Rand kehrt zurück! Wenigstens wurden dieses Mal keine Füße abgeschnitten.
      Die Idee hinter dem Cover finde ich okay, alle "Verbündeten" des Arcs sind dabei. Oben die SHB + Law, darunter die Krieger des Kollosseums und darunter die Zwerge. Die Komposition ist aber nicht ganz mein Fall, das Gesamtbild wirkt im Vergleich zu den anderen Covern ziemlich Steif.
      Die einzelnen Charaktere finde ich jedoch ziemlich gelungen. Ich mag das Sonnenblumenhemd von Luffy, den Blick von Franky und das Geplänkel zwischen Cavendish und Bartolomeo. Jeder einzelne wurde gut gezeichnet und sehen alle ziemlich entschlossen und zielsicher aus. Mit ausnahme von Mansherry :D aber da könnte man von Hoffnung reden.

      Ein Punkt, der mir etwas seltsam vorkommt, ist Law. Er ist nicht einfach nur mit auf dem Cover (das wäre ja nicht außergewöhnlich), sondern steht neben der SHB, oder eher bei der SHB so wie es sonst nur ein Mitglied tun würden. Da er etwas weiter am Rand steht, wirkt er deutlich unwichtiger als Ruffy, was ich gut finde, denn dieser ist der unangefochtene Protagonist, aber trotzdem ist er irgendwie ein Teil von ihnen.
      Open your mouth only if what you are going to say is more beautiful than silence.
    • ROOBINNNN ! schön das sie auch mal wieder platz auf einem cover findet auch wenn sie mir mit kohlkopfs mantel noch besser gefallen hätte aber so ist auch gut :D

      lysopp geht in dem hintergrund sowas von unter ich hatte ihn erstmal nichtmal erkannt xD
      eigentlich sieht man ja alle wichtigen ( und "guten" ) personen bis auf rebecca , viola und sabo aber die sind dann auf dem nächten dabei da bin ich mir ziehmlich sicher ^^ was soll man noch sagen ruffys gesicht sieht nach band 76 mal wieder normal aus xD :thumbsup:

      kapitelanzahl ist super aber der hintergrund gefällt mir nicht so ganz ^^`

      egalll ansonsten ist ja alles super also von daher :D
    • Oh! Hammergeil muss ich sagen! Schwarz sieht so geil aus! Etwas dunkles tut auch mal gut zusehen. Richtig klasse hervor gehoben wird natürlich die Allianz! Law in seiner typischen "Chirurg des Todes Pose", und ich find die Tattoos von ihm so verdammt sexy. Lysop wie immer "der Boss", Robin ihre schöne "Flora" Pose, Zorro in seiner "baddass Schwertkämpfer" Pose, und unser Ruffy in seiner "ich bin für alles bereit" Pose. Das Gute ist dass sie alle teilweise schwarze Kleidung tragen was zu den Band hervorragend passt!

      Zu den unteren Teil muss ich sagen, er zeigt wie wichtig die Verbünteten in diesen Arc sind. Da fallen ein besonders Cavendish und Barto ins Auge die sich wiedermal in die Wolle haben ^^


      Mehr gibt es dazu nichts zusagen außer dass es wirklich schade ist dass Corazon keinen Cover spendiert bekommen hat! Das find ich wirklich sehr schade da er einfach dazu passt. Da hätte man auch so gut auf, Rebeccas Tränen verzichten können und sich mehr, auf ein Cover mit Cora konzentrieren können! Echt schade Leute! Und es scheint wieder diese komische abtrennung wie im vorigen Band zugeben. Naja sieht besser aus als der Vorgänger.

      Super Cover und ich bin wie immer tierisch gespannt auf die FPS. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anime ()

    • Fleur de Lys schrieb:

      Oh! Hammergeil muss ich sagen! Schwarz sieht so geil aus! Ich glaube sowas hatten wir bist jetzt nicht oder?


      Doch beim letzten Band. Der war auch Schwarz!

      Ansonsten bin ich wirklich restlos begeistert vom Antagonisten-Cover, wobei viele hier doch Recht hatten, als sie gesagt haben, dass wir noch ein Gegenstück zum Cover von Band 77 bekommen werden, wo ja die Donquixote-Familie dargestellt war!

      Fangen wir mal bei den Strohhüten (und Law) an, die mir alle ausnahmslos gefallen. Robin schafft es in diesen Arc gleich zwei Mal bisher auf ein Cover. Ich bin ja richtig erstaunt, dass Oda noch daran denkt, dass sie sonst (Gruppencover ausgenommen) schon sehr, sehr lange nicht mehr so präsent auf einem Cover war! Toll gemacht. Persönlich hoffe ich auch, dass wir Frankys Badass halbes Gesicht zu sehen bekommen werden. Kann das leider gerade nicht erkennen. Mal auf die hochauflösende Version warten! :)
      Bei Law, Luffy und Zoro bleibt nicht viel zu sagen. Usopp ist wirklich ein wenig untergegangen, aber passst ja auch irgendwie zu ihm :D

      Die Reihe darunter besteht aus den Kolosseumsteilnehmern und ich persönlich muss sagen, dass mir Barto und Cavendish als GEspann so gefällt, dass ich mir fast ein Spin-Off der beidein Wünschen würde :D
      Die anderen, die ja teilweise auch einen riesigen Anteil am Erfolg auf Dressrosa hatten, sind dabei natürlich auch gut getroffen. Die Heulprinzessin (nein nicht Rebecca) und die anderen Zwerge gehören wohl auch irgendwie drauf, obwohl ich persönlich jetzt auf die gesammelte Mannschaft auch hätte verzichten könnten. Sie tragen aber insgesamt weder positiv, noch negativ zum Gesamtcover bei ;)

      über das Fehlen von der Riku-Familie, Sabo, Kinemons und Kanjuros bin auch ein wenig erstaunt, aber entweder war ihr Rolle in dem Teil recht begrenzt, oder sie waren auch schon oft auf den Cover vertreten (Rebecca). ich denke, dass beim nächsten hier noch genug Platz sein wird, um auch diese Kandidaten zu "würdigen" ;).
      INhaltlich war die Grenze mit Gear 4 bzw. dem ersten kritischen Treffer gegen Flamingo gut gewählt und ich denke, dass wir de nächsten fünf Kapitel mindestens brauchen werden, um den Arc aufzuräumen, sodass der Abschluss mit Band 79/80 stattfinden wird. Ziemlich interessant, da er mit Band 69/70 angefangen hat und damit echt 10 Bände verschlungen hat 8|

      Ich erhoffe mir aber Kindheitsbilder der verschiedenen Mitglieder und ein paar Infos in der SBS!

      Aber insgesamt wirklcih tolles Cover!
    • Der Balken ist bei diesem Kapitel besser gelöst als beim letzten Mal. Die Tonatta sind klein, der Balken rückt sie hier in eine gute Perspektive bzw. grenzt sie so vom restlichen Cover ab, dass die Größenverhältnisse nicht restlos über den Haufen geworfen werden. Warum an allerdings unbedingt so eine orangene Box hinter die SHB packen musste ist mir schleierhaft. Einfach den weißen Strich durchziehen und gut ist.

      Titel:
      Passt mal überhaupt nicht zum Cover, der hätte auf das letzte Cover Gehört, aber gut. Der DR-Arc eh der Arc mit den schlechtesten Bandtitel seit längerem, da bin ich froh das Oda jetzt zum vorletzten Band doch noch einen wirklich guten Titel nimmt.

      Alles in allem: Auf dem nächsten Cover dann Flamingo vs. Ruffy mit dem Titel „Himmel und Erde“, danke.
      It's astounding. Time is fleeting. Madness takes its toll...

    • Vexor schrieb:

      Doch beim letzten Band. Der war auch Schwarz!

      Erst als du das geschrieben hast Vexor, hab ich bemerkt das das letzte auch schwarz war obwohl ich es selber dargestellt habe mit meiner Kollage :D





      Zu Law : Er wird wieder zusammen mit der Strohutbande abgebildet die anderen alliierten sind unten . Es lässt sich immer mehr annehmen das er wirklich der nächste Sh wird , aber das gehört in den anderen Thraed
      Franky und die anderen werden Stark dargestellt was mir sehr zusagt ,( bis auf lysopp :D )

      schade finde ich das Sabo fehlt, aber vll kommt er nächstes mal mit den anderen die jetzt fehlen .


      würde es am direkt auf deutsch kaufen :wacko: aber das dauert ja noch

      in diesem Sinne ^_^
    • KP1991 schrieb:

      Fällt euch was auf :) oda hat sich was dabei gedacht , Zwei bände gestaltet wie eins , endlich wieder ein schwarzes Cover 8-) ( edit bzw 2 )

      Oda ist halt genial. :-D

      Sowas hat er auch davor gemacht sogar zweimal.

      Crocodile's Firma Vs SHB


      CP9 Vs SHB


      Ich find dieses Schema richtig geil und da sieht man dass sich Oda bei seinen Bänden Mühe gibt. Man kann sagen was man will, aber die One Piece Bände sehen einfach nur geil aus!

      Ich find das neue Band besser als der vorherige, weil es mehr Style hat und mir die Reihenfolge sehr gut gefällt.

      Die Zwerge unten,die Alliierten auf der zweiten Reihe und unsere SHB auf der oberen Reihe. So muss das sein! Für mich das beste Cover vom Dress Rosa Arc.
    • Joa Law in gleicher Höhe wie die SHB gefällt mir schon mal sehr, ein cooles Foreshadowing :love: in Richtung Join des guten alten Law. Endlich mal ein Cover das mir sehr gut gefällt, das schwarz passt durchaus und es sollte mehr von der Farbe geben, dann wirken manche Cover nicht so quietschig grell bunt. Mansherry sieht ja mal richtig süß aus, so ne richtige Hommage an Sailor Moon möchte man meinen. Immerhin meine ich mich zu erinnern das Oda bei dem Ehemann von Naoko Takeuchi gearbeitet hat. Barto und Cavendish haben natürlich auch ihren Platz verdient, die anderen okay, halt proforma sind se auch mit drauf. Wer fehlt ist vielleicht noch Sabo und Koala, aber dann hätte man das Cover zu überladen. Bin mal gespannt auf die SBS und ob die ergiebiger sind als die letzten SBS wo die Ausbeute recht mager ausfiel.
      A Laser beam of Epicness
    • find ich eigentlich ziemlich gelungen, bis auf den von euch angesprochenen Kontrast zwischen orangenem Hintergrund und Lysop... aber ansonsten siehts gut aus, besonders als Pendant zu Band 77... die Strohhüte sehen cool aus und die Verbündeten tragen ihren Teil dazu bei (Badass-Blick von Ideo und Hajrudin... sowieso zwei meiner Lieblingscharaktere aus dem Colosseum)
      die Zwerge sind ganz süß, hätte aber bis auf Prinzessin Monchérie nicht unbedingt drauf gemusst, das stört auch etwas die Symmetrie, der untere Teil beim Cover 77 ist ja auch frei

      interessante Nebeninfo: Trafalgar Law (8) ist der erste Charakter, der häufiger auf einem Cover erscheint, als einer der Strohhüte (Brook, 7)
    • Redon hat einen Spoiler zur SBS gepostet. Hab das ganze mal fix übersetzt. Viel Spaß! :D

      1. Stylt sich Buffalo jeden Tag die Haare? Nein, die sitzen von Natur aus so.

      2. Ist Diez Barrels der Vater von Diez Drake? Ja, er war ein Marienoffizier bevor er Pirat wurde. Drake bewunderte ihn so sehr, dass er auch zur Marine wollte. Als er 19 war, wurde sein Vater aus irgendeinem Grund ein grausamer Pirat. Drake ging zur Marine und schaffte es bis zum Konteradmiral aufzusteigen. Dann wurde auch er Pirat. Warum wird nicht gesagt.

      3. Damit die Japanische Marine auf See nicht mit den Wochentagen durcheinanderkommt gibt es jeden Freitag Curry. Ist das auch bei der Marine in One Piece so? Ja, es gibt Garnelen-Curry. In Rikas Basis gibt es übrigens ihr süßes Curry, was sehr beliebt ist.

      4. fehlt

      5. Warum ist die Sterberate der Mütter der One Piece Charaktäre so hoch? Weil das Kanji für "Mutter" ein Antonym für die Kanji von "Abenteuer" ist.

      6. Der Name von Senor Pinks Sohn Gimlet stammt vom gleichnamigen Cocktail. Übrigens Russians Name ebenso (White Russian).

      7. Mag Oda-san es, dass Nami und Robin so große Brüste haben? Wie so oft zeichnet er nur die Träume seiner Leser.

      8. In Kapitel 762 ersticht Law Cora-san. Warum ist Crocodile in dieser Szene auf der Zeitung abgebildet? Crocodile war damals 30. Er war gerade frisch zum Shichibukai ernannt worden und hat eine heftige Niederlage gegen Whitebeard erlitten. Da hat er sich dem Königreich Alabasta zugewandt und es vor Piraten beschützt. In dem Artikel wird er für seine heroischen Taten gelobt.

      9. Buggy könnte dem Vogelkäfig entkommen.

      Btw, warum steht hier als Titel eigentlich "Inkarnation des Bösen"? Karisuma lässt sich doch Problemlos mit Charisma übersetzen! :D
      Ikkis Skript ist online!!
    • Weiß nicht, ob es bisher jemandem aufgefallen ist, aber auf der Seite des Bandes gibt es auch diesmal Pandaman. Hab mir den Manga mal zugelegt und werde morgen mal ein Bild posten ;)

      So, hier ist das Foto:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Beramy ()

    • Ich finde das Cover sehr gelungen.

      Der weiße Streifen im Hintergrund passt gut zu den Anzügen, vor allem Frankies, nur das orangene Quadrat "tarnt" Lysop leider etwas. schön ist auch die Symmetrie. Ruffy und Frankie in der Mitte außen Zorro und Law beide in schwarz und Robin und Lysop als "bunte" Figuren um Ruffy.

      Die Verbündeten sind alle mit drauf wobei hier vor allem Barto und Cavendish herrlich witzig dargestellt sind. Auch hier gibt es wieder eine schöne Symmetrie vom König und Hajrudin

      Die Tontattas kommen finde ich etwas zu unwichtig rüber was aber jetzt nicht so schlimm ist. Sie sind ja diejenigen die Doffy schon seit Jahren kaputt machen wollen und eine enscheidende Rolle beim Ausschalten Sugars spielen.
    • Zum Cover selber muss man ja nicht mehr viel sagen, da es jetzt ja schon seit Jahren so ist, dass das japanische Cover in leicht dezenteren Farben eins zu eins übernommen wird. Die Platzierung von Carlsen-Logo und Titel sind prinzipiell auch ganz gut gelungen und bei einem Cover, welches an sich schon sehr voll ist, nicht leicht unterzubringen. Das war beim japanischen Pendant nicht anders.

      Worüber ich mir dann aber schon den Kopf zerbrechen muss, ist die Wahl der Übersetzung: Der Charismatiker des Bösen. Im ernst jetzt? Im englischen Evil's Charisma, im deutschen Inkarnation/Verkörperung des Bösen, aber der Charismatiker? Hört sich furchtbar hölzern an. Wenn dann schon den Artikel weglassen und es (dem englischen Vorbild folgend) Nominalisieren: Charisma des Bösen.
      Aber so? Ich weiß nicht, aber da blutet mein Germanistenherz, wenn man den hölzernen Weg geht. :thumbdown:
    • Von den Farben her gefällt mir das Cover richtig gut. Also rein optisch kann ich nichts schlechtes sagen, das Design finde ich super. Der rabenschwarze Hintergrund und die dunkelgekleidete SHB, darunter die farbenfrohen Verbündeten und Zwerge, passt echt gut zusammen.

      Vexor schrieb:

      Worüber ich mir dann aber schon den Kopf zerbrechen muss, ist die Wahl der Übersetzung: Der Charismatiker des Bösen. Im ernst jetzt? Im englischen Evil's Charisma, im deutschen Inkarnation/Verkörperung des Bösen, aber der Charismatiker? Hört sich furchtbar hölzern an. Wenn dann schon den Artikel weglassen und es (dem englischen Vorbild folgend) Nominalisieren: Charisma des Bösen.
      An dem Titel bleibe ich auch gerade hängen. Die genaue Formulierung ist mir dabei egal. Allerdings stört mich, dass das einzig Böse auf dem Cover die schwarze Farbe ist. Ich hätte bei dem Titel zumindest erwartet, dass immerhin auch ein böser Charakter abgebildet ist. Doflamingo wäre hier wohl die beste Wahl gewesen, schließlich ist nach ihm ja auch dieses Band benannt. Aber da ist ja null, nada. Kein böser Charakter zu sehen. Gefällt mir weniger. Das ist das einzige was mir unschön aufstößt. Aber gut, man kann nicht alles haben.

      Denke mal das Cover weißt schon etwas auf die bevorstehende Allianz hin.
    • Es heißt "Charisma des Bösen" und selbst wenn "Charismatiker" komisch klingt, finde ich den Titel sehr passend für den Band.
      Den dieser Titel unterstreicht nochmal gerade zu Doffys böses...Charisma! Ich mein, es kann sich ja jeder denken für wen der Titel hier steht. Auch für Leser die nicht auf den aktuellen Stand sind.

      Das Cover ansich geht eigentlich. Man kann im Deutschen wie immer kaum Veränderungen sehen, und allgemein find ich es ganz ok.
    • Gestern habe ich mir den neu herausgekommenen Band 78 gekauft - optisch gefällt mir der Sammelband sehr! Anstelle von "Charismatiker" hätte ich mir zwar auch "Charisma" gewünscht, aber ich finds jetzt auch nicht so schlimm. Mir ist der Inhalt wichtiger ^^

      Plotmäßig finde ich, dass dieser Sammelband sehr gut zusammengestellt ist - Die letzten Kommandanten werden ausgeschaltet, Law's epische Rede, der geniale "Jetzt-ist-Schluss-mit-lustig-Blick" von Luffy, Gear 4, einfach klasse!

      Gott sei Dank weiß ich schon, wie der Kampf endet, sonst wäre das Buch hier ein verdammter Cliffhanger gewesen für mich ^^

      Zwei Sachen, die mir negativ aufgefallen sind:

      - bei Law's Attacke gegen Trebol schreit ja Trebol aus Verwunderung "Dein Arm?!" - Allerdings steht dort "Mein Arm?!"

      - Als Kevin ( :D ) bei Law bleibt, sagt er ja, dass er auf ihn aufpasst und mit ihm stirbt, sollte Luffy es nicht schaffen. Dabei sagt Kev allerdings "dann bin ich DIE nächste!"

      Ja, schon etwas störend, die Bände erscheinen in so großen Abständen zueinander, aber es gibt trotzdem immer ein paar Kleinigkeiten.

      Insgesamt gefällt mir der Sammelband aber sehr gut, optisch als auch inhaltlich :)