Kapitel 881 - "Der Wellen-Raum"

    • Ist ein bisschen Off-Topic aber da hier vermehrt reingeschrieben wurde das der WCI Arc bald zu Ende sein muss da ein Editor (weiß den Namen nicht) sagte das 2017 noch der Wano Koni beginnen soll das muss aber nicht heißen dass WCI bis dahin schon fertig ist man könnte einfach schon in ein paar Panels zeigen dass die Strohhüte ankommen und schon hätte Wano begonnen wären zeitlich noch WCI und vielleicht sogar noch die Reverie laufen

      Oder nicht?
      Macht bei Love&Loath mit und bewertet und kritisiert eure Lieblingscharakter.
      Ist echt spaßig!
      Zur Zeit könnt ihr Sugar bewerten.
    • Fedora Jamie schrieb:

      Ist ein bisschen Off-Topic aber da hier vermehrt reingeschrieben wurde das der WCI Arc bald zu Ende sein muss da ein Editor (weiß den Namen nicht) sagte das 2017 noch der Wano Koni beginnen soll das muss aber nicht heißen dass WCI bis dahin schon fertig ist man könnte einfach schon in ein paar Panels zeigen dass die Strohhüte ankommen und schon hätte Wano begonnen wären zeitlich noch WCI und vielleicht sogar noch die Reverie laufen

      Oder nicht
      Rein theoretisch wäre das durchaus möglich.
      Zumal auch der Reverie Arc. 2017 noch kommen soll.

      Möglich das zum Jahresende hin oder in den nächsten Wochen schon die ersten Teaser - Vorschaupanels zu Wano Kuni und Reverie folgen während die Haupthandlung weiterhin beim Whole Cake Island Arc. bleibt.

      Mal abwarten ob in 882 schon irgendwas angedeutet wird oder ob wir endlich einen intensiven Fight erleben zwischen Ruffy und Katakuri - oder ob es wieder ein Art "Lückenfüller" Chapter wird mit "Backen mit Sanji-Chiffon-Pudding"

      "Das Böse schläft niemals für immer ..."
      "Es liegt an den Guten, dass Böse in den ewigen Schlaf zu bringen ehe das Böse das Gute tötet"
    • Das wäre eigentlich auch die einzige Möglichkeit die ich da noch sehe. Wir haben potenziell noch knapp, 2 ein halb Monate One Piece Kapitel in diesem Jahr, evtl. mit der ein oder anderen Pause. Es wird also durchaus Knapp für Wano, wenn man bedenkt, dass wir noch einen Reverie arc vor uns haben, der auch in den Startlöchern steht. Und ob WCI jetzt so schnell endet ist fraglich, das könnte sich alles zeitnahe/gleich abspielen.
      Könnte mir also gut vorstellen, dass wir sehen, wie Zoro,Law und Co. die Insel von Wano erblicken oder sogar Fuß darauf setzen.
    • Backe, backe Kuchen,
      Der Bäcker hat gerufen.

      Da scheint die Allianz, die mit Sais Hochzeit besiegelt werden sollte, beendet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Auch wenn sich mein Mitleid angesichts der 25 Ehemänner seiner ehemals Versprochenen deutlich in Grenzen hält, stellt sich mir gleichzeitig die Frage, warum er nicht auch mehrere Frauen haben könnte. So wären eigentlich alle Seiten zufrieden.

      Wer will guten Kuchen backen,
      der muß haben sieben Sachen

      Aber dies ist ja nicht die einzige geplatzte Hochzeit (gewesen), allerdings hätten die Auswirkungen kaum unterschiedlicher sein können. Doch wirklich viel passiert ist seither nicht, zwischen Kampf und Flucht ist immer noch keine endgültige Entscheidung gefallen. Auch die letzten Kapitel haben die Lage lediglich beruhigt, aber kaum vorangebracht. Die Sunny ist vorerst in Sicherheit und der Kampf gegen Katakuri kann endgültig beginnen. Bleibt die Frage, wie man das Ganze beendet. Selbst wenn die Torte Big Mom irgendwie in Ohnmacht fallen läßt und Ruffy seinen Gegner besiegt, was folgt daraus? Die Kaiserin als erneuter Gegner ist so gut wie ausgeschlossen, ein Kampf nach den derzeitigen ebenso, ein Nachreisen sowohl der einen als auch der anderen Partei narrativ kaum erklärbar. Und selbst wenn man Big Mom mehr oder minder geschlagen ihrem Schicksal überläßt, wer würde sich die Gelegenheit entgehen lassen sich ihren Kopf zu holen? Hoffentlich kommt in den nächsten Kapiteln dazu ein wenig Aufklärung und weniger Übergang.
      Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Signatur gültig.
    • Thrawn schrieb:

      Und selbst wenn man Big Mom mehr oder minder geschlagen ihrem Schicksal überläßt, wer würde sich die Gelegenheit entgehen lassen sich ihren Kopf zu holen? Hoffentlich kommt in den nächsten Kapiteln dazu ein wenig Aufklärung und weniger Übergang.
      Ich könnte mir vorstellen dass da vielleicht die CP0 ihre Chance sieht oder dass Capone reinschneit und sich Big Mom's Kopf schnappt, wobei ich letzteres eher unwahrscheinlich finde da sich Capone wahrscheinlich längst vom Acker gemacht hat und da er noch Smoothie besiegen müsse
      Macht bei Love&Loath mit und bewertet und kritisiert eure Lieblingscharakter.
      Ist echt spaßig!
      Zur Zeit könnt ihr Sugar bewerten.
    • Fedora Jamie schrieb:

      da sich Capone wahrscheinlich längst vom Acker gemacht hat
      Das denke ich ehrlich gesagt nicht, da Chiffon noch mit Pudding unterwegs ist und ich finde man hat deutlich gemerkt, dass Chiffon ihm wirklich etwas bedeutet. Er wird sie nicht einfach ihrem Schicksal überlassen. Ob er in den Kampf nochmal in irgendeiner Form eingreifen wird weiß ich nicht, aber er wird zumindest am Ende auftauchen, um Chiffon mitzunehmen, da bin ich mir schon relativ sicher.