Kapitel 898 - "Wir werden da sein!"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Kapitel 898 - "Wir werden da sein!"

    Wie bewertet ihr Kapitel 898? 19
    1.  
      ★★★★★ (8) 42%
    2.  
      ★★★★ (8) 42%
    3.  
      ★★★ (2) 11%
    4.  
      ★★ (1) 5%
    5.  
      ★ (0) 0%
    Spoiler sind da, erschienen im Reddit.

    Englische Zusammenfassung von Sakata_Kintoki
    Title: We'll Definitely Return

    Cover: The New Giant Warrior Pirates Navigator, Road (first mentioned in Chapter 866 along with Goldberg)

    The Big Mom pirates shoot at the Vinsmokes. The Vinsmokes tell Sanji to take Luffy away from the island. Oven confronts the vinsmokes. Over on Mont-D'ors side, he and Tamago are freaking out. It seems the Vinsmokes took out Nusstorte. Back near the Sunny, Daifuku has arrived on Smoothie's ship. The straw hats receive a call on their den den mushi. The sunny is told to move to a different location. On Cacao, big mom pirate forces are being taken out easily. Sanji is running with Luffy in hand, and Brulee is shown freaking out over the chaos taking place. Germa helps Sanji get off the island. Ichiji attacks Oven. Niji chastises Sanji saying at his speed he's going to get blown full of holes. He then chucks Sanji out towards the Sunny.

    No break next week.


    Kleiner Zusatz von redon:

    redon_AP schrieb:

    In this chapter we will see a lot of Vinsmoke family (except Judge), really cool attacks :)
    Mehr von redon:

    redon_AP schrieb:

    - Brûlée shouts Katakuri was defeated by Luffy, all Big Mom pirates are shocked (even Mont-D'or).
    - Ichiji attack makes a hole in Oven body.
    - Nusstorte is 12th son of Charlotte Family.
    - Road has a pretty cool desing, is a slim gigant. He's like Cabaji with his hair covering part of his face.

    Außerdem bestätigte er, dass man von Pekoms in diesem Kapitel nichts sieht oder hört...

    Hier die umfangreichere Zusammenfassung von Yonkou_Productions:

    Englische Zusammenfassung von Yonkou_Productions
    title: we’ll definitely return

    big mom pirates shoot at germa and are surprised that their bullets aren’t working. Ichiji, niji, yonji, and reiju covers for sanji as he escapes. oven asks how germa survived. oven heard that nusstorte and his army had overtaken germa already. ichiji proclaims that theybe been thrown into the sea

    tamago exclaims that unbelievable things keep happening and wonders why the report of germa being defeated was false

    Smoothie tells her fleet to not be distracted and to focus on straw hat’s ship only. daifuku says that mont d’or got outsmarted, to which smoothie replies “you did too”

    nami wonders whether germa’s arrival is a good or bad thing. sanji tells jinbe via the transponder snail to pass through the port at full speed and that they will return in the meantime.

    Brulee says that Luffy must not get away and reveals to everyone that katakuri got defeated by luffy. Everyone is in disbelief. Oven says ” your undefeated legend was…broken by a kid!!?” the soldiers conclude that luffy mustve used something underhanded a rage-filled oven goes to attack sanji and luffy. Ichiji appears and punches through oven using “sparking valkyrie”

    Yuen tries to hit sanji into the ground but is stopped by Yonji, who uses “winch execution/beheading”

    Sanji is too slow and is hit by a bullet. Niji comes in to protect sanji and defeats all the snipers using “henry blazer”

    Sanji and luffy get out from the town. snack, brownie, and joconde is commanded to shoot luffy down but they dont hear it in all the chaos. some soldiers prepare tear gas but Reiju appears and defeats them using “pink hornet”

    Carrot spots sanji coming over and sanji spots the sunny as well. “i can see it now, Luffy!!” “it’s the sunny!!!”

    End: no break


    Zusammenfassung auf DeutschTitel: Wir werden da sein!

    Das Cover zeigt den Navigator der Riesen, Road (dieser wurde bereits in Kapitel 866 erwähnt). Er ist wohl recht dünn und sein Haar verdeckt Teil seines Gesichts, ähnlich wie bei Kabaji.

    Die Big Mom-Pirate feuern auf die Vinsmokes. Diese fordern Sanji auf, Ruffy von der Insel zu bringen. Ofen konfrontiert die Vinsmokes, während Mont-D'or und Tamago andernorts ausflippen, weil die Vinsmokes wohl Charlotte Nusstorte ausgeschaltet haben, Sohn Nummer 12.

    Brûlée verkündet, dass Katakuri von Ruffy besiegt wurde, was alle Big Mom-Piraten schockiert.

    Daifuku kommt auf Smoothies Schiff an. Die Strohhüte empfangen einen Anruf via Teleschnecke von Sanji und werden aufgefordert, mit vollem Tempo in Richtung Hafen zu fahren.

    Auf der Kakao-Insel werden die Streitkräfte von Big Mom mit Leichtigkeit von den Vinsmokes ausgeschaltet. Sanji läuft mit Ruffy in seinen Armen davon, wo die Germa ihm hilft, von der Insel zu kommen. Ichiji attackiert Ofen und kreiert ein Loch in seinem Körper. Sanji ist zu langsam und wird von einer Kugel erwischt. Niji züchtigt Sanji wegen seines Tempos und schleudert ihn dann in Richtung der Sunny.

    Carrot entdeckt die beiden und das Kapitel endet damit, dass Sanji die Sunny sieht und dies Ruffy mitteilt. "Ich kann sie sehen, Ruffy!! Die Sunny!!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

  • Interessanter Spoiler mit hervorragendem letzten Satz: Keine Pause nächste Woche!

    Niji meint, dass Sanji bei seiner Geschwindigkeit von Kugeln durchsiebt wird und schmeißt ihn Richtung Sunny.

    Da frage ich mich: Ist Sanji aufgrund des Tragens von Ruffy erheblich langsamer. Denn ohne seinen Kapitän auf dem Arm hatte ihn vorher keiner wahrgenommen (Angriff auf Oven, kurz bevor der Pound niederschlug)... es mag jetzt etwas hineininterpretiert sein, aber so wie wir Niji kennengelernt haben, schwingt in den Aussagen gegenüber Sanji immer etwas verächtliches mit: du wirst bei dem Speed von Kugeln durchsiebt, (weil du zu langsam bist...)

    Sollten die Brüder also alle noch schneller als Sanji sein, dürften sie gegen Oven und Co. eigentlich keine Probleme bekommen. Da diese die Angriffe schlichtweg nicht sehen können.

    Ist halt etwas interpretiert. Sicherlich werden die Teufelskräft der BM-Piraten das ganze auf ein neutrales Level bringen um den Kampf interessanter zu machen...
  • Ich denke spätestens jetzt dürfte klar sein, wieso die Vinsmokes wirklich nach Cacao Island gekommen sind. Weniger um sich an der BMB zu rächen, sondern vielmehr um die Strohhutbande - allen voran ihren einst verstoßenen Bruder - zu unterstützen und zu retten.

    Ich persönlich freue mich riesig darauf zu sehen, wie die Vinsmokes mit den Truppen auf Cacao Island den Boden wischen, wobei ich imo schon davon ausgehe, dass es sich dabei erst mal nur um das 0815er Fooder handeln wird und weniger um Kaliber wie Oven oder Snack, die da wohl doch noch etwas mehr Aufmerksamkeit vertragen könnten. Wie die Passage, dass Ichiji Oven attackiert, auch vermuten lässt.
    Fraglich für mich ist nun allerdings noch, wie es mit den Vinsmokes letztlich weitergehen wird. Ich kann mir beim besten Willen (noch) nicht vorstellen, dass Sanji - nachdem er von Niji zur Sunny geworfen wurde (auf die Bilder bin ich ja mal gespannt) - seine Familie einfach sich selbst überlassen wird. Er hat schon früh im Arc deutlich gemacht, dass er dazu nicht bereit ist. Wieso sollte er das jetzt auf einmal sein?

    Imo wirkt es erst mal so, als würde Sanji - kampftechnisch - erneut leer ausgehen. Oder doch nicht? Mit Daifuku an Bord von Smoothies Schiff hätten wir durchaus jemanden, gegen den er sich letztlich stellen könnte. Andernfalls hätte ich schwarz gesehen, schlägt Sanji doch niemals Frauen und wäre somit gegen Smoothie keine Hilfe gewesen.

    Und zu guter Letzt noch der ominöse Anruf ... Jede Wette, dass das die Sonnenpiraten sind, die der SHB auf hoher See nun tatkräftige Unterstützung leisten wollen und deswegen dazu auffordern die Sunny zu einer anderen Position zu manövrieren. Eine andere Partei kommt da fast nicht mehr in Frage, sind doch alle Verbündeten, die die SHB in diesem Arc hat, soweit bereits aufgetreten (Capone, Germa, Pekoms). Lediglich Gangster Gastino bliebe da noch, aber ... neee, ich denke schon, dass das eher Aladdin und dessen Fischmenschen-Gesocks sein wird.

    Alles in allem ... Bin gespannt aufs Kapitel.
  • hmm also an sich klingt das alles ganz cool, mir stellt sich da nur eine Frage:

    Wenn ich das richtig verstanden hab, dann könnten nächste Woche Sanji und Ruffy auf der Sunny ankommen, dann sind alle beisammen und man kann sich gemeinsam verpissen.

    - Big Mum wird die Torte fressen und Capone wird sie dann erledigen (so zumindest der Plan).
    - die Vinsmokes kümmern sich um sich selbst und brauchen nicht gerettet zu werden.
    - Pedro und Pekoms sind anscheinend tot bzw. denen ist eh nicht mehr zu helfen.

    Gibt es noch irgendeinen Grund, der die Sunny-Besatzung daran hindern sollte, den Coup de Burst Richtung Zou (bzw. Wano Kuni) anzuschmeißen? Habe ich irgendwas übersehen?
    Forscher vergleichen erstmals erfolgreich Äpfel mit Birnen:

    der-postillon.com/2017/05/aepfel-birnen.html

    (um mal einen weiteren zu oft genutzten Satz zu entlarven ;) )
  • Irgendwie mag ich die Germa von Kapitel zu Kapitel mehr, am Anfang hätte ich am liebsten die alle in einen Sack gestopft und mit einem Knüppel drauf gekloppt, den richtigen hätte man schon getroffen, außer Reiju natürlich. Aber mittlerweile sind sie mir irgendwie sympatisch, klar sie sind immer noch keine Engel, aber mittlerweile haben sie etwas an sich was mir gefällt.
    Und ich freue mich darauf zu sehen, wie die Germa mit den Big Mom Piraten den Boden wischt.
    Da Sanji jetzt bald auf der Sunny ankommt und Daifuku auch auf dem Meer ist zusammen mit Smoothie, kann ich mir ganz gut vorstellen das es da auch och zu einem kleinen Kampf kommen könnte.
    aber alles im allen neigt sich dieser Arc langsam aber sich dem Ende zu.
    Avengers
    Infinity War
  • OneBrunou schrieb:

    Fraglich für mich ist nun allerdings noch, wie es mit den Vinsmokes letztlich weitergehen wird. Ich kann mir beim besten Willen (noch) nicht vorstellen, dass Sanji - nachdem er von Niji zur Sunny geworfen wurde (auf die Bilder bin ich ja mal gespannt) - seine Familie einfach sich selbst überlassen wird. Er hat schon früh im Arc deutlich gemacht, dass er dazu nicht bereit ist. Wieso sollte er das jetzt auf einmal sein?
    Grundsätzlich stimme ich dir zu, allerdings sehe ich die Ausgangslage diesmal etwas anders.

    Sanji wollte seine Familie vor dem sicheren Tod bewahren, der auf sie während der Tee-Party gewartet hat. Sie waren dort bereits in die Falle getappt. Sanji konnte nicht gehen in dem Wissen, dass sie defintiv sterben werden, wenn er nichts unternimmt.

    Nun sind die Vinsmokes allerdings freiwillig zurückgekommen und haben sich in das Kampfgeschehen gestürzt. Zwar stimme ich dir zu, dass sie gekommen sind um Sanji zu helfen, aber letztenendes haben sie nun ihre Waffen, ihre Armee und wissen womit sie es zu tun haben. Es war in diesem Fall ihre freie Entscheidung, weswegen ich glaube, dass Sanji durchaus nun in der Lage wäre seine Familie sich selbst zu überlassen, denn sie wissen nun worauf sie sich eingelassen haben. Davon ab ist man sich nun nichts mehr schuldig.

    Das heißt nicht, dass ich nun zu 100% glaube, dass Sanji dies tun wird, aber sollte er es tun sehe ich weder etwas verwerfliches noch einen Bruch der Konsistenz in Sanjis Einstellung.
  • bei den Riesen scheint es sich langsam heraus zu kristallisieren das Oda hier ausschliesslich die Riesen nimmt die im BM FB waren, zumindest sind es nun 2 aus dem FB, obwohl wir Stansen natürlich schon aus der SA Arc kennen. Oimo und Karsee schliesse ich mal aus das sie dabei sind und Dorry und Brogy natürlich auch. Könnte sein das die kleine Riesin noch mit dabei sein wird und Goldberg.

    Schade das Sanji hier keinen Kampf auf Cacao bekommt, aber es ist wichtiger das er Luffy in Sicherheit bringt. So ein Handicap ist für Sanji natürlich wichtiger als hier Oven anzugreifen oder wen auch immer. Der Rest der Charlottes auf Cacao ist wohl nur fodder sowie es aussieht, bin gespannt welche Attacken die Vinsmokes fahren.

    Warum muss Daifuku nun auf Smoothies Schiff, ist die Alte eigentlich zu garnichts im Stande? Gott die Frau ist wirklich der Totalausfall des Arcs. Aber wohlmöglich sehen wir dann doch noch einen Sanji vs Daifuku fight, gegen Smoothie wird er eh nicht kämpfen

    habe ich grad gefunden von redon
    by Redon


    More information I can post.


    - Brûlée shouts Katakuri was defeated by Luffy, all Big Mom pirates are shocked (even Mont-D'or).


    - Ichiji attack makes a hole in Oven body.


    - Nusstorte is 12th son of Charlotte Family.


    - Road has a pretty cool desing, is a slim gigant. He's like Cabaji with his hair covering part of his face.
    A Laser beam of Epicness

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaDarque ()

  • StringGreen schrieb:

    Das heißt nicht, dass ich nun zu 100% glaube, dass Sanji dies tun wird, aber sollte er es tun sehe ich weder etwas verwerfliches noch einen Bruch der Konsistenz in Sanjis Einstellung.
    Ich auch nicht und dennoch würde es mir missfallen, wenn Sanji seine Familie nun mitten im Territorium von Linlin zurücklässt und damit eben auch billigend in Kauf nimmt, dass sie da alleine ebenso wenig herauskommen, wie es die SHB alleine schaffen würde. Er würde damit durchaus riskieren, dass sie dort sterben könnten und das kann ich mir imo halt noch nicht so richtig vorstellen. Vielleicht gibt da das vollständige Kapitel auch einen besseren Einblick, speziell auch bzgl. Reiju, zu der er doch einen recht guten Draht hat und um die er sich auch maßgeblich auf der Hochzeit gesorgt hat ... Wo er auch schon gezwungen war einzugreifen, um sie zu retten und auch gesehen hat, dass die BMB als gebündelte Einheit viel zu mächtig für die Vinsmokes ist.

    Imo ist die Bande über das gesamte Gebiet verstreut, es muss aber nicht dabei bleiben. Für mich bleibt diese Kiste erst mal ein zweischneidiges Schwert, bei dem ich einfach abwarten möchte, wie der Arc für die jeweiligen Parteien zu Ende geht.
  • Bisher wirken die Spoiler für mich echt mau. Die Flucht war zu erwarten. Dass die Streitkräfte von Big Mom auf Cacao Island mit Leichtigkeit ausgeschaltet werden, gilt hoffentlich nur für das Kanonenfutter. Ansonsten wäre ich echt enttäuscht von den Big Shots der BMB bzw. anderenfalls echt überrascht über die enorme Stärke der 3 Germa66 Jungs und Reiju. Aber ich finde es gut, dass sie auch noch etwas Screentime erhalten und nach der Demütigung auf WCI nochmal ihr Können demonstrieren dürfen. Vor allem auch, weil die Germa-Jungs wohl schneller unterwegs sind als Sanji, der ja eigentlich schon über enormes Tempo verfügt.

    Das einzig spannende für mich aktuell ist der Anruf auf der Sunny via Teleschnecke. Wer zur Hölle ruft da an?
  • Ich hoffe nicht, dass das was in den Spoilern steht alles ist. Ich wäre dann ein wenig enttäuscht.
    Im letzten Kapitel habe ich mich darüber gewundert, das Brook und Carrot nicht zusehen waren und hoffte darauf, dass diese beiden schon durch Brook´s schnelle Beine auf dem Weg sind um Pekoms mit seiner Sulong-Form zu helfen(unbewusst, weil diese davon ja nichts wussten). Tja wohl zu viel hinein interpretiert.
    Auch habe ich gehofft das Sanji jetzt mit seiner Familie ein bisschen zusammen auf Cacao-Island kämpft.
    Jetzt setze ich wenigstens darauf, das bei Smoothie und der Sunny-Crew wenigstens ordentlich was abgeht. Bin schon gespannt von wem die Nachricht kommt.
    So, jetzt erstmal das Kapitel abwarten und dann mal sehen ob meine Enttäuschung immer noch so groß ist.
    Das ist keine Kritik an Oda. Ich habe mir Aufgrund des letzten Kapitels einfach nur etwas anderes erwartet.
  • Ich hoffe sehr, dass die Spoiler nicht ganz dem Chapter entsprechen. Denn ansonsten bin ich noch mehr von Sanji enttäuscht bzw. wie Oda ihn hier darstellt.
    Er ist in diesem Arc einfach nur der Depp schlechthin. Er kriegt nix gebacken höhöh.
    Nein im ernst, wann bekommt er endlich mal seinen Auftritt und zeigt seiner Familie dass er mehr drauf hat als sie glauben.
    Das wäre der perfekte Moment. Stattdessen muss ihn sein Burder zum Schiff tretetn und sich nochmal Beleidigungen anhören lassen.
    Ich verstehe nicht was Oda uns damit sagen will? Sanji du bist und bleibst nur ein dämlicher Koch, der nicht fürs Kämpfen gemacht wurde. Und um das zu bestätigen schicke ich dir deine Brüder,
    die dich wie den letzten Horst da stehen lassen?

    Ich bin einfach enttäuscht von Sanji (bzw. Oda)

    Aber ansonsten gefällt es mir, dass es rauskam dass Ruffy Katakuri besiegt hat und auch Stussi und Morgans das sicher mitbekommen haben.
    Ob Stussi diese Meldung wohl auch an Lucci weiterleitet :))))) Der wäre sehr stolz auf sein Trainingspartner :P
    Aber die Meldung in den News dass der unbesiegbare 1. Komandant von der Strohbirne besiegt wurde wird sicher wieder Wellen schlagen.
    Freue mich auf die BM Gesichter..

    Mal sehen ob Pedro und Pekoms wirklich hier geopfert werden. Aber so wie ich Oda kenne, tauchen beide am Ende des Arcs auf und wir haben das typische Happy End mit einem Bankett: "Auf Sanji, unserem Heimkehrer!""
  • Trafalgar D. Water Law schrieb:

    Gibt es noch irgendeinen Grund, der die Sunny-Besatzung daran hindern sollte, den Coup de Burst Richtung Zou (bzw. Wano Kuni) anzuschmeißen? Habe ich irgendwas übersehen?
    Ich meine mich zu erinnern, dass sie den Coup de Burst gar nicht mehr verwenden können, da sie zu wenig Cola haben. Ich kann mich aber auch irren.

    Im Allgemeinen finde auch ich die Spoiler relativ schwach. Ich denke wir müssen einfach das komplette Kapitel abwarten. Potenzial ist da.

    Und Sanji bekommt ein weiteres "L"... Wieso stellt Oda ihn in diesem Arc immer so dar, dass er ständig Hilfe benötigt. Echt schade.. Naja, aber da Daifuku sich jetzt auf Smoothies Schiff befindet, wird er gegen ihn wahrscheinlich doch noch glänzen dürfen.

    OneBrunou schrieb:

    Und zu guter Letzt noch der ominöse Anruf ... Jede Wette, dass das die Sonnenpiraten sind, die der SHB auf hoher See nun tatkräftige Unterstützung leisten wollen und deswegen dazu auffordern die Sunny zu einer anderen Position zu manövrieren.
    Ich denke auch, dass es sich bei dem Anruf um die Sonnenpiraten handelt. Wird auch langsam Zeit, dass die sich mal blicken lassen :P

    Ansonsten warten wir einfach mal das komplette Kapitel ab. Die Kampfszenen jedenfalls sind vielversprechend.
  • Zwar muss man noch die Bilder abwarten, aber für mich liest sich der Part mit Niji und Sanji so, als ob die Vinsmoke Brüder den Smutje immer noch nicht wirklich anerkennen. Natürlich hatte ich bei Jungs nicht erwartet, dass sie direkt Dankbarkeit für ihre Rettung zeigen. Das wäre einfach unpassend gewesen, wohl eher eben, dass sie ihre Mission der SHB zu helfen als Söldner beenden wollen. Wobei ich warte lieber darauf, wie das im finalen Chapter dann morgen aussehen wird.

    Nur ich hoffe wirklich, dass Oda das Ganze als SetUp dafür nutzt, um Sanji noch einmal physisch richtig punkten zu lassen. Er hat über den Arc hinweg durchaus immer mal wieder etwas zeigen können, aber das war mir insgesamt noch zu wenig. Da muss einfach noch etwas kommen, mir egal ob gegen Daifuku, der jetzt mit Smoothie der Sunny im Nacken liegt, oder Snack.
    Empathie, die Leidenschaft fürs Kochen sowie physische Schwäche - denn es waren die drei Gründe aus denen seine Brüder und Judge den Löffelschwinger verachtet sowie misshandelt haben. Dabei war es im Grunde Sanjis Gutmütigkeit, die den Plan die Vinsmokes zu retten, erst richtig in die Wege geleitet hat. Und es werden seine Kochkünste sein, die BM - irgendwie - voerst aus dem Verkehr ziehen wird. Auch so ein Moment, den wohl die Germa noch mitbekommen sollte. Und Oda soll bitte in den nächsten Kapiteln auch bitte noch zeigen, dass Sanji physisch über seinen Brüdern, insbesondere Ichiji dem Ranghöchsten, steht. Das fehlt mir einfach noch, damit der Arc für Sanji auch vernünftig abgeschlossen werden kann. Bin jedenfalls gespannt, wohin das Ganze führen wird. Habe die Hoffnung auf ein paar richtige Kämpfe zudem noch nicht aufgegeben, denn wie sagte BB einst in Jaya: "A man's dream will never die! ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reborn ()

  • OneBrunou schrieb:

    Wo er auch schon gezwungen war einzugreifen, um sie zu retten und auch gesehen hat, dass die BMB als gebündelte Einheit viel zu mächtig für die Vinsmokes ist.

    Mase schrieb:

    Ansonsten wäre ich echt enttäuscht von den Big Shots der BMB bzw. anderenfalls echt überrascht über die enorme Stärke der 3 Germa66 Jungs und Reiju.
    Hier muss man dann aber auch die Stärke der BMP während der Tee-Party mit der aktuellen Streitkraft vergleichen.

    Katakuri und Big Mom, welche Ichiji, Niji, Yonji und Judge ausgeschaltet haben sind nicht vor Ort bzw. besiegt. Damit fallen schonmal die zwei stärksten Kräfte aus. Smoothie und Daifuku befinden sich noch hinter der Sunny, könnten somit also auch nicht direkt eingreifen, wenn sie nicht von Strohhüten ablassen. Perospero ist ebenfalls nicht vor Ort. An wirklichen großen Kämpfern sind somit aktuell nur Oven und Snack (auf seinem Schiff an der Küste) direkt vor Ort (hoffe ich habe in der Eile keinen vergessen). Über die Stärke der restlichen Kinder auf Cacao Island ist leider nicht sonderlich viel bekannt, aber ich denke, dass diese nicht das größte Problem für die Vinsmokes wären.

    Daher stellt sich mir die Frage, ob die Lage denn wirklich so aussichtslos für die Germa ist? Sollten Smoothie und Daifuku an der SHB dran bleiben oder von der SHB schlicht nicht durchgelassen werden nach Cacao Island denke ich, dass die Germa mit dem Rest durchaus fertig werden kann.
  • @StringGreen

    Ich möchte hier weder die Stärke der Mitglieder der BMB bzw. Töchter/Söhne, noch die der Germa 66, schlecht reden. Kann ich im Prinzip auch gar nicht, weil ich weder die Germa Geschwister noch Oven oder Snack oder die anderen Töchter/Söhne so richtig in Kampfaktion gesehen habe. Da waren bisher immer nur irgendwelche Einzelaktionen von dem ein oder anderen, die ich gar nicht großartig heranziehen mag.
    Vielleicht habe ich mich an dem Begriff "mit Leichtigkeit" aus der deutschen Übersetzung im #1 Beitrag dieses Threads zu sehr aufgehängt.
    Aber mit Leichtigkeit besiegt man eigentlich nur Kanonenfutter.
    Ich hoffe deswegen immer noch inständig, dass weder Oven, noch Snack von den Germa-Geschwistern "mit Leichtigkeit" besiegt werden. Besiegen gerne, aber dann bitte mit etwas mehr Aufwand und Anstrengung. Ansonsten kommt mir noch der Gedanke: "Wenn Ichiji Oven mit Leichtigkeit besiegen kann, kann er es bestimmt auch alleine mit einem Kommandanten aufnehmen." Meinetwegen können die Germa-Geschwister mal im Vorbeiflug kurz die Töchter und Söhne Nr.25-35 wegklatschen, die sich da noch mit auf Cacao Island tummeln. So wie sie es scheinbar mit dem 12.Sohn Nusstorte gemacht haben.
    Die Germa-Geschwister mögen stark sein und ordentlich Power haben, aber diese auf eine Ebene mit Kaiser-Kommandant oder Ruffy zu heben, finde ich etwas gewagt.


    Scheinbar wird das Kapitel doch noch etwas wunderbarer. Brulee ruft die Niederlage Katakuris durch Ruffy aus. Das sind meine Lieblingsstellen am Ende eines Arc, wenn Ruffy seine Gegner besiegt hat. Gänsehaut-Pur. Ich freue mich auf die Gesichter.
  • @Mase
    Ich glaube wir haben hier auch ein wenig an einander vorbei geredet. Mir geht es natürlich auch nicht darum, dass die Germa jetzt in diesem Kapitel mal eben BMP ausschaltet die da auf Cacao Island rumlaufen, sondern dass es okay ist sie zurückzulassen, sofern sich die SHB um Smoothie und Daifuku kümmert. Denn dann wäre die verbleibene Streitmacht schon eines schwächer und die Vinsmokes könnte diese in einem Kampf durchaus besiegen. Wie lange dieser dauern würde und wieviel Einsatz die Vinsmokes dafür bräuchten kann ich nicht sagen, denn wie du richtig angemerkt hast, kann man beide Seiten noch nicht richtig einschätzen bezüglich ihrer endgültigen Kampfkraft.

    So stark, dass die Vinsmokes es mit einem Kommandanten aufnehmen können, sehe ich sie nämlich ehrlich gesagt auch nicht. Katakuri hat ja bereits gezeigt, dass er mit Ichiji den Boden gewischt hat. Ein Snack als schwächster Kommandant mit allen 4 Germa Kindern kann ich mir zwar schon vorstellen, aber da sollte dann auch Schluss sein. Es war also nicht meine Intention zu sagen, dass die Germa hier alles mit einem Angriff regelt und sorgenfrei davon schippern kann, sondern nur, dass sie den wenigen verbliebenen Gegner einen ordentlich Kampf liefern können.
  • Spoiler klingen vielversprechend und auch eine klare Linie: Der Arc. ist am Ende!
    Ich glaube das Oda (da nächste Woche keine Pause ist) jetzt im Eiltempo den Arc. endlich nach über 2 Jahren beenden will.

    898 - Flucht mit Rückkehr Versprechen
    899 - Sunny Treffen und finale Entscheidungen
    900 - 100% Flucht gelungen + Morganz mediale Verbreitung der Ereignisse

    Denke das Oda vielleicht den WCI Arc. damit vorerst nicht völlig erklärt beenden wird.
    Glaube das :
    1. offen bleiben wird ob Big Mom die Torte auf Capone´s Schiff gefuttert hat
    2. ob die Germa66 heil aus dem Kämpfen entkommen ist
    3. Pekoms ? / Pedro / Pound Leichen gefunden bzw. man endgültig erfährt was mit ihnen ist
    4. ob Ceasar Crown aka Gasolino entkommen ist oder irgendwo auf WCI umher wandert
    5. wie Katakuri - völlig K.O. - aus der Spiegelwelt geholt wird und er von den Geschwistern nun geduldet / verachtet wird
    6. Pudding´s letzter Wunsch an Sanji (könnte vllt. während der Fahrt nach Zou oder Wano Kuni von Sanji gelüftet werden)

    Meine Meinung: Kapitel 900 (welches wohl erst nach Ostern - 6.4.18 - erscheint, glaube das nach 899 Pause ist!) beendet den Whole Cake Island Arc.!
    "Der Knabe nennt sich Randall Flagg, der in Wirklichkeit ein Abtrünniger aus der Hölle ist."
  • Chaos Maniac schrieb:

    Meine Meinung: Kapitel 900 (welches wohl erst nach Ostern - 6.4.18 - erscheint, glaube das nach 899 Pause ist!) beendet den Whole Cake Island Arc.!
    Dem schließe ich mich an, bzw. Kapitel 900 dürfte wieder eine Übergangsphase zwischen den Arcs einleiten, wo man deswegen trotzdem noch etwas von dem Scherbenhaufen auf der Whole Cake Island in den folgenden Kapiteln sehen könnte. Eventuell nehmen wir auch kurz einen Blick auf Team Zorro.

    Was mir persönlich aber gefallen würde, wäre ein endgültiger Beitritt von Jimbei in Kapitel 900, wo das Kapitel entsprechend auch "Der Neunte" heißt. Das wäre zahlentechnisch so schön passend, wenn "der Neunte" in Kapitel 900 kommt. Und vom Timing her dürfte dies auch sehr gut hinhauen, wenn die Sunny nach Kapitel 899 aus dem Big Mom-Territorium eventuell entkommen sein dürfte und die Strohhutbande dann die Rückkehr von Sanji und den Beitritt von Jimbei feiern kann.
  • Guten Morgen zusammen!
    Interessante Spoiler. Sehr cool das man mal wieder dieüberlegene Technologie der Germa sieht. Die Kugeln der BM Piraten funktionierennicht, nun gut sie sind ja nur „Fußsoldaten“. Qualität geht eben überQuantität. Vl. sehen wir ja wie genau sie mit ihren Rüstungen die Kugelnabfangen/abprallen lassen können.
    Wie Smoothie und Konsorten die Angriffe der Germa aufhoher See überstanden haben würde mich interessieren. Die Explosion war ja Imens.Nun dürfte uns aber nicht wundern so schnell ist halt auch eine Kaiserflottenicht down zu bringen. Cool auch der Streit zwischen Smoothie und Daifuku, dasAusmaß der Katastrophe wird erst jetzt vielen der BM Piraten klar bzw. bekommendie Koordinatoren (Tamago & Mont-D’or) erst jetzt mit.
    Mich wundert bei den Englischen Spoilern warum Nami sichwundert wegen der Germa bzw. ob das Auftreten gut oder schlecht sein soll. Siewar ja dabei als die Germa aus Capones Schloss raus sind und gegen Big Mom alleinekämpfen wollten um ihre Schuld zu begleichen und ihnen die Flucht zu ermöglichen.
    Die Reaktion der BM Piraten insbesondere Oven der nichtglauben kann das sein „Perfekter“ Brunder geschlagen wurde 1a. Das er daraufhinausrastet und sein Glück gegen Sanji und Ruffy versuchen wird freut mich. Bingespannt wie das wird. Ich frage mich ob das einfach nur ein Übersetzungsfehlerist das Ichiji ein Loch durch Oven geschlagen hat. Er hat ja keine Logia, bzw.stellt sich seine Hitzefrucht heraus als Logia? Möglich wäre es schon. Hm malschauen wie sich das noch entwickelt.
    Ein kleines bisschen schade finde ich das wir nichts vonPekoms sehen. Irgendwie war er ja doch derjenige der das Caos bzw. die FluchtLuffys ermöglicht hat. Genauso wie es um Capone und die Torte steht hinter derBM her ist… Naja aber das sehen wir sicher noch
    Bin mega Gespannt auf das Kapitel. Freue mich auch das nächsteWoche keine Pause ist. Kapitel 900 ist in Greifbarer Nähe.
  • Chaos Maniac schrieb:

    Spoiler klingen vielversprechend und auch eine klare Linie: Der Arc. ist am Ende!
    Ich glaube das Oda (da nächste Woche keine Pause ist) jetzt im Eiltempo den Arc. endlich nach über 2 Jahren beenden will.
    Fände ich absolut schlecht und würde das ganze vollends ins lächerliche ziehen weil es so viele Fragen und Punkte gibt die nicht geklärt sind. Was wurde wirklich aus Pedro? Ist er Tot? am Leben? Oder mit Pekoms? Man liest bisher nichts in den Spoiler. Hat er seine Augen verloren oder nicht? Oder diesen Ex-Kommandant, warum zur Höhle hol ich den ins Set-Up wenn er dann obsolet ist?. Und wie sieht es mit der Torte aus? Was machen wir damit? Wo ist BigMum? Was passiert(e) mit Bege? Was wird aus der Germa? Weitere Märtyrer Tode oder kommen sie davon? Auch alte Punkte aus dem Arc - Die Assasinen die angeblich die Freunde und Familien jederzeit töten könnten. Sind die noch aktiv? Aktiviert diese BigMum aus Rachsucht weil ihre gesammte Hochzeit ins Lächerliche geführt wurde? Wie sieht es mit globaler News aus. Wird etwas daraus öffentlich oder kümmert sich die CP darum? Für mich gibt es einfach immer noch eine Explosion von Fragen die die "stimmigkeit" im Manga brutal trüben würde, würde Oda hier jetzt aufs Tempo legen nur um die 900 zu befriedigen. Ein Mangaka der sich nie einen feuchten um runde Zahlen etc. scherte und es nahm wie es kam.

    Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen wie Oda dies alles in 2 Kapiteln unterbringen will womit man dann vollends sagen kann "Der Arc ist zu ende". Ich meine was definiert das Arc-Ende? Der Fall des Antagonisten und alles danach ist "übergang"? Damit wäre der Arc defacto mit Katakuris Falls zu Ende gewesen in einem der letzten Chapter und falls Katakuri nicht das Ende definiert was ist es dann?

    Zudem kommt dazu das es für mich nicht stimmig wäre. Es wäre ein Arc der seine höhen und tiefen hat und zum schluss vollkommen überhetzt zu einem nicht zufriedenstellenden Ende kommt.

    Von daher lieber 2,.3,.4 extrarunden in denen man Zeit hat Dinge zu einem Soliden Abschluss zu bringen als überstürzt sich auf eine Nummer fokusieren.
    Ich Áyu akzeptiere, dass es durchaus möglich ist den Shonen typischen Aufbau eines Arcs zu hinterfragen und ein Antagonist nicht zwingend in jenem Arc fallen muss wo er die Hauptperson ist
  • Ich fände es nicht schlimm wenn die SHB verduften kann und die Arc beendet wird.

    Die ganzen offenen Fragen können dann beim Wiedersehen oder in anderen Arcs als Zeitungsartikel oder versteckt gelöst werden oder in Coverstories oder in Unterhaltungen von anderen Gruppierungen.
    Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.