Kapitel 899 - "Die letzte Bastion"

    • StringGreen schrieb:

      Das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre dass Reiju (die sich auf einem Schiff befindet) auf Snack trifft und dieser dann doch eine Nummer zu groß für sie ist. Das wäre dann aber auch wieder eine Möglichkeit Sanji ein 1 vs 1 zu spendieren, denn Reiju wird er sicherlich auf keinen Fall im Stich lassen, sollte sie ernsthafte Probleme bekommen. Das ist aber eben auch nur Theorie und von vielen Faktoren abhänging die nicht bekannt sind.

      Ohh die Idee würde mir zwar nicht gefallen aber.....

      Stellt euch vor Reiju wird schwer verletzt oder gar getötet. Sanji bekommt das mit und erlebt sein "erwachen". Möglich wäre dies da ich auch davon ausgehe das es Judge geschafft hat die genetischen Eigenschaften von Teufelsfrüchten auf die Embryonen zu übertragen.
    • Ich denke, dass nur Teufelsfruchtnutzer ihre Kräfte erwecken können, was bei Sanji also nicht möglich ist.

      Generell hoffe ich aber auch sehr stark, dass Sanji entweder weiter gegen Daifuku kämpfen darf oder, dass Snack tatsächlich noch überraschend auftaucht und Sanji gegen ihn kämpfen wird. Snack würde endlich richtig vorgestellt werden und Sanji bekommt seinen verdienten Kampf. Als ehem. Kommandant wäre Snack mMn auch ein würdiger Gegner für Sanji, was auch endlich mal wieder seine Position als Mitglied des Monstertrios unterstreichen würde. Denn ganz ehrlich, sehe ich etwas schwarz für Sanji, wenn Powerhouse Jimbei nun beitritt aber Sanji seit dem TS nichts kämpferisches mehr zeigen konnte. Damit würde Jimbei Sanji sofort auf die unteren Plätze verdrängen!

      Außerdem bin ich ebenfalls der Meinung, dass Sanji definitiv noch was zeigen muss, um seiner Familie zu beweisen, dass er ohne Genmanipulation stärker ist als sie. Er ist nicht nur ein gefühlsduseliger Schwächling, der als Fehler abgestempelt werden muss, sondern ein starker und tapferer Kämpfer, welcher seine verzogenen Brüder in die Tasche stecken kann! Anders wüsste ich nicht, wie die ganze Familien-Situation zufriedenstellend und schlüssig aufgelöst werden soll. Schließlich geht es ja seit Arc Beginn genau darum.
      science flies you to the moon, religion flies you into buildings.
    • Cutty Framm schrieb:

      Ich denke, dass nur Teufelsfruchtnutzer ihre Kräfte erwecken können, was bei Sanji also nicht möglich ist.
      Ich glaube was Deo Tenebrarum meint, ist die Überlegung, dass die genetische Modifikation bei Sanji doch funktioniert hat, und das Opfer von Sanjis Mutter Sora nur die negativen Eigenschaften am Ende beseitigt hat, sprich Sanji gütig bleibt, aber dennoch die gleichen "Upgrades" bekommt.

      Aus zweierlei Gründen fände ich das komisch, da Judge erstens bereits hätte sehen müssen, dass Sanji Feuer nutzen kann (sollte das seine geplante genetische Modifikation gewesen sein). Spätestens da hätte er merken müssen, dass Sanji doch nicht ganz misslungen ist.

      Zweitens wirft er ihm beim Dialog(Monolog) zu Ruffy vor, dass seine Haut nicht Hart wie Stahl wäre, und ihn vor Kugeln schützen würde. Diese Eigenschaft haben wir jetzt schon oft gesehen, und es wäre m.E.n. zwar eine tolle Eigenschaft, aber da uns Sanji durchgängig von Oda als Spezialist für das CoO-Haki vorgestellt wurde, fände ich plötzlich eine "hart wie Stahl" Haut, die gewisse Parallelen zu einem Full-Body CoA a la Vergo aufweist, nicht so angebracht.

      Ich fände es einfach besser, wenn Sanji ohne diese genetische Modifikation das Diable Jambe gelernt hat. Die (wissenschaftliche) Begründung dafür ist mir eigentlich gleich, es handelt sich letztlich um einen Manga/Anime, mir genügen Argumentationen wie die ursprüngliche Reibung beim drehen, das schnelle Vibrieren durch die er es mittlerweile per Knopfdruck aktivieren kann vollkommen. In der Welt von One Piece ist ein brennendes Bein nicht unbedingt außergewöhnlich.

      Dass Sanji manchmal brennt ist für mich auch nur ein Running Gag, da er für Frauen brennt.

      Ein plötzliches Upgrade würde m.E.n. nicht zum Aufbau von Sanji diesen Arc passen. Er hat es schlicht ohne die Vinsmokes geschafft zu werden, wer er ist. Ob ich mir einen Power Rangers Anzug für Sanji wünschen würde? Vielleicht. Andererseits ist sein schicker Anzugstil, gepaart mit der Zigarette einfach seit meiner Kindheit (Ich bin 26) Sanjis Stil. Den jetzt zu ändern wüde mir nicht gefallen...
    • @ChopChopChopper

      Mal abgesehen davon, dass ich Dir bei der Erklärung zu Beginn total zustimme, würde dies indirekt sogar nochmals meiner These bekräftigen, dass Judge !vielleicht! doch nicht ganz so ein Arsch ist wie bisher gedacht.
      Mal abgesehen ob er jetzt gutherzig oder mies ist, könnte die dauernde Ablehnung, das fertig machen auch dazu dienen Sanji "ausrasten" zu lassen. Denn was wäre, wenn Sanji nicht misslungen wäre, sondern sogar alles übertroffen hätte. Das einzige was Ihm dazu fehlt, dass er persönlich diese "Stase" durchbrechen muss. Ich weiß das ist gerade ziemlich schwammig erklärt, doch kann ich mir einfach nicht vorstellen dass all das Verhalten von Jugde einfach nur aus einer Laune raus passiert ist.


      Greetz,
      D
    • D'Grafunder schrieb:

      @ChopChopChopper

      Mal abgesehen davon, dass ich Dir bei der Erklärung zu Beginn total zustimme, würde dies indirekt sogar nochmals meiner These bekräftigen, dass Judge !vielleicht! doch nicht ganz so ein Arsch ist wie bisher gedacht.
      Mal abgesehen ob er jetzt gutherzig oder mies ist, könnte die dauernde Ablehnung, das fertig machen auch dazu dienen Sanji "ausrasten" zu lassen. Denn was wäre, wenn Sanji nicht misslungen wäre, sondern sogar alles übertroffen hätte. Das einzige was Ihm dazu fehlt, dass er persönlich diese "Stase" durchbrechen muss. Ich weiß das ist gerade ziemlich schwammig erklärt, doch kann ich mir einfach nicht vorstellen dass all das Verhalten von Jugde einfach nur aus einer Laune raus passiert ist.


      Greetz,
      D
      Willst du damit erklären das Sanji wirklich wütend werden muss um seine Genmanitulation zu erwecken.


      Die Idee mit der Eisenhaut gefällt mir irgendwie da ich mich schon gewundert habe warum Sanji sich nicht auf das rüstungshaki Kontentriert da ich dieses für einen Kicker fast wichtiger finde als Vorsehungshaki. Wen Sanji jetzt eine Eisenhaut kriegen würde wäre der nachteil weg. Was den Power Rangers Anzug an geht nein danke. Ich fände es besser wen Sanji der einzige der Brüder ist der keine Pussy ohne Anzug ist sondern ohne Anzug sogar noch Stärker ist als seine Brüder
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Mihawk D. Dragon schrieb:

      Hier führe ich Dr. Kolera eindeutig als Gegenbeweiß an. Diese ist 141 sprich sollte Big Mom genauso Alt werden könnte Nami oder weiteres 73 Jahre lang Zeus tempurär behalten. Dann kann sie Zeus gerne verlieren.
      Sie ist hier aber mehr die Ausnahme als die Regel. Deshalb auch die überraschten Gesichter als die SH Ihr alter erfahren haben. Sofern ich mich erinnern kann, kennen wir sonst niemanden der so Alt wurde - von den normalen Menschen jetzt. Ich hab natürlich keinen Beweis das BM nicht mehr lange zu Leben hat, aber wir haben schon einige Charaktere gesehen - auch die von der Starken Sorte - welche der Zeit(Normale Lebenserwartung) nicht entkommen können. Bestes Beispiel wäre hier natürlich WB.

      Mfg
    • Santoryu1080 schrieb:

      Mihawk D. Dragon schrieb:

      Hier führe ich Dr. Kolera eindeutig als Gegenbeweiß an. Diese ist 141 sprich sollte Big Mom genauso Alt werden könnte Nami oder weiteres 73 Jahre lang Zeus tempurär behalten. Dann kann sie Zeus gerne verlieren.
      Sie ist hier aber mehr die Ausnahme als die Regel. Deshalb auch die überraschten Gesichter als die SH Ihr alter erfahren haben. Sofern ich mich erinnern kann, kennen wir sonst niemanden der so Alt wurde - von den normalen Menschen jetzt. Ich hab natürlich keinen Beweis das BM nicht mehr lange zu Leben hat, aber wir haben schon einige Charaktere gesehen - auch die von der Starken Sorte - welche der Zeit(Normale Lebenserwartung) nicht entkommen können. Bestes Beispiel wäre hier natürlich WB.
      Mfg
      Sie mag vielelicht eine Ausnahme gewesen sein nur Fakt ist das zumindest die Möglichkeit in One Piece Besteht das jemand so alt werden kann. Wie du auch in der stelle steht die du so schön Zitiert hast habe ich gesagt könnte nicht wird. Und WB oder Roger als Agument zu liefern das Big Mom nicht über 100 werden kann ist gelinde gesagt lachhaft da beide Quarsi hingerichtet würde. Genauso könnte ich Ace anbringen um zu erklären das kein Pirat älter als 25 Jahre alt werden kann. Nimmt man aber die bekannten Alter von Leuten wie WB, Garp,Kong, Silver,Kranich, und Sengok und bedent das Garp, Sengok und Kong bis vor zwei Jahren noch in der Marine bzw in der WR aktiv waren und Kong es sogar noch ist ist zumindest in der WR ist ebenso wie eine Kranich in der Marine. Könnte man zu dem Endschluss kommen das 70 Jahre nicht unbedingt ein Rentenalter in One Piece ist. Klar gibt es Charaktere die nicht so alt werden aber in der Realität sterben auch Leute unter 30 an Herzentfakten trotzdem liegt das Durchschnittsalter viel höher.
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Mihawk D. Dragon schrieb:

      nd WB oder Roger als Agument zu liefern das Big Mom nicht über 100 werden kann ist gelinde gesagt lachhaft da beide Quarsi hingerichtet würde. Genauso könnte ich Ace anbringen um zu erklären das kein Pirat älter als 25 Jahre alt werden kann.
      Roger hab ich doch gar nicht erwähnt?! Hier geht es auch überhaupt nicht um das ''hingerichtet'' werden, sondern darum, dass WB gesundheitliche Probleme hatte, sodass er ständig an irgendwelchen Maschinen hing. Da glaube ich kaum, dass er noch die 100 Jahre geknackt hätte...sogar 80 würde ich bei Ihm nicht sehen.
      Und btw. hab ich irgendwo erwähnt, dass BM nicht über 100 sein kann? 100 Jahre erreichen manche auch in unserer Welt - es ist aber ein riesen unterschied ob Sie 100 Jahre alt wird oder 140+...

      Und was würde das überhaupt ändern, wenn BM die 100 erreicht und dann an Altersschwäche stirbt? Nami wäre dann in Ihren 50ern - die wäre noch ein gutes stück davon entfernt, um in den Ruhestand zu gehen. Welchen Sinn hätte es dann Ihr das PowerUp (Zeus) wegzunehmen?

      Mihawk D. Dragon schrieb:

      Nimmt man aber die bekannten Alter von Leuten wie WB, Garp,Kong, Silver,Kranich, und Sengok und bedent das Garp, Sengok und Kong bis vor zwei Jahren noch in der Marine bzw in der WR aktiv waren und Kong es sogar noch ist ist zumindest in der WR ist ebenso wie eine Kranich in der Marine. Könnte man zu dem Endschluss kommen das 70 Jahre nicht unbedingt ein Rentenalter in One Piece ist.
      So etwas wie ein ''Rentenalter'' gibt es bei solchen Kalibern nicht. Die werden bis zum Ende Ihres Lebens enorm stark sein. Hier geht es auch nicht um die Körperliche ''Fitness'' oder ihre stärke - wie zuvor schon gesagt, stark werden die immer bleiben. Irgendwann wird Ihr Herz das einfach nicht mehr mitmachen können.