Kapitel 908 - "Der Beginn der Reverie"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Wie es mit Bonney und Kuma weitergeht, stelle ich mir das momentan in etwa so vor: Die Revos werden viel Schaden und Chaos anrichten. Sie werden jedoch an den Admirälen letztendlich scheitern. Hier freue ich mich ganz besonders endlich Green Bull in Aktion zu sehen. Auch Kuma wird auf Befehl der Weltregierung gegen seine alten Freunde kämpfen. Bonney wird in Bedrängnis gebracht, vielleicht sogar von Kuma selbst. Als er den Befehl kriegt Bonney endgültig zu erledigen, blitzt noch ein letztes Mal seine wahre Persönlichkeit auf und er schickt sie mit seiner Pfote zu den Strohhüten.

      Wäre witzig wenn sie direkt auf Zoro landen würde xD Ich glaube in der Tat dass Bonney den Strohhüten als letztes Mitglied beitreten wird. Bin ein großer Fan dieser Theorie. Ihre Crew ist besiegt, teilweise von Blackbeard getötet, den Rest hat Akainu aufgesammelt. Sie hat eine scheiß Wut eigentlich auf so gut wie alle, sowohl Marine wie auch Weltregierung. Da bieten sich doch die Strohhüte regelrecht an. Nachdem Kuma wohl demontiert wird, ist es anzunehmen, dass Bonney ganz alleine dastehen wird. Sie hat keinen festen Platz. Natürlich könnte sie auch den Revos beitreten, jedoch ist sie zumindest für mich durch und durch eine echte Piratin. Ich kann sie mir als Revo einfach nicht vorstellen, die treten irgendwie ganz anders auf. Die Verbindung zu denen ist auch unklar. Feststeht nur, dass sie offensichtlich alleine agiert. Sie steht eindeutig im Verhältnis zu Kuma, aber zu den Revos hat sie anscheinend keinen Bezug. Bin echt gespannt auf die Auflösung. Mich interessiert dieser Charakter sehr. Wie gesagt, ich will dass sie beitritt. Die Running-Gags mit Sanji und Zoro wären erste Sahne und Luffy würde wohl die Hälfte seiner Zeit auf den Schiff wieder als Kind rumlaufen.