One Piece: Vivre Card - Visual Dictionary

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • One Piece: Vivre Card - Visual Dictionary

      In der Weekly Shonen Jump wurde endlich ein neues Databook angekündigt, welches bis jetzt noch unter dem Keyword "Freedom" läuft und die Arcs von der Fischmenscheninsel bis Whole Cake Island und eventuell die Reverie umfassen wird. Es erscheint am 04.09 zeitgleich mit dem neuesten One Piece Band 90.

      Wurde an sich auch wirklich Zeit, wenn man bedenkt, dass das letzte Databook Blue Deep war und ja gerade noch die Wiedervereinigung umfasst hat und damit nach japanischen Release schon weit über sechs Jahre alt ist.
      Allein die Charaktere aus Whole Cake Island und Dressrosa hätten wohl vom Umfang her ein eigenes Databook füllen können.
      Aber ich ich freue mich, da wir so mit Sicherheit einige Informationen über Teufelsfrüchte, Namen und andere Details von Charakteren in diesem Arc erfahren werden, die wir bisher kaum oder gar nicht kannten.

      Sobald mehr Informationen bekannt sind, werde ich euch mit Sicherheit informieren.




      Gleich mal erste Infos:


      redon; AP-Forum schrieb:

      - Oda und die Mitarbeiter von Shueisha diskutieren nun über die Veröffentlichung dieses Databooks/Fanbooks seit "10 Jahren"
      - Es wird völlig anders und einer neuer Typ an Databooks/Fanbooks
      -Naito (der One Piece-Editor) sagt, dass dieses Databook/Fanbook "never-ending" ist. [Was damit gemeint ist, keine Ahnung]

      - Oda and Shueisha staff have been discussing publishing this new Databook/Fanbook for "10 years".
      - It will be a completely new type and different book from other Databook/Fanbook.
      - Naito (One Piece editor) says this Databook/Fanbook is "never-ending".


      - V.
    • Neu

      Wir haben einen weiteren Hinweis bekommen. Laut redon im AP-Forum trägt das neue Databook den Namen "Vivre Card - One Piece Visual Dictionary", wobei nicht klar zu sein scheint worauf sich das nun genau bezieht.

      Allerdings soll schon in der kommenden Ausgabe, die übrigens auch mit Farbseiten für One Piece aufwarten wird, näheres dazu bekannt gegeben werden.



      Neue Infos:


      Es handelt sich nicht um ein Databook wie Red, Blue, Yellow oder Green, sondern Vivre Card ist ein Ordner (20,8cm x 15,0cm) mit ungefähr 400 Karten.
      Auf dem Cover sind Charaktere wie Luffy, Jimbei, Shanks, Enel, Gaimon und Co. Das ganze wird ungefähr 1,200¥ kosten, was umgerechnet ungefähr 10€ sind.



      Credits gehen an Redon.

      Original


      New information about "Vivre Card - One Piece Visual Dictionary".

      Vivre Card is not a Databook like Red, Blue, Yellow, Green... Vivre Card is a folder (20,8 cm x 15,0 cm) with card files, arround 400 card files.

      In the front cover we can see characters like Luffy, Jinbe, Shanks, Enel, Gaimon, Carue (with brown feathers lol) and even Gaimon.

      Vivre Card will be on sale 4th September for 1,200¥.



      Das klingt auf alle Fälle sehr interessant und erklärt dann auch, was sie unter "endlos" verstehen. Man wird die einzelnen Karten ergänzen können mit neuen Charakter. Es ist also wie eine Art Sammelkarten"spiel". Gefällt mir gut als Idee. Ich hoffe, dass es auch zeitnah seinen Weg in den Westen finden wird.



      - V.
    • Neu

      Ich bin gespannt ob die Karten dann nicht nur Chars abdrucken, sondern auch Gegenstände erklären als auch Ereignisse wiedergeben.
      Ich hoffe inständig das Carlsen diese Karten auch nach Deutschland bringt und da die Karten kontinuierlich erscheinen, hab gelesen monatlich, das Carlsen dann diesen Rhytmus beibehält und wir auch was davon haben
      A Laser beam of Epicness
    • Neu

      Sowas gibt es auch zbsp. von StarTreck :) Coole Sache, auf jedenfall was für Sammler.

      Bei ST wird alles erklärt, wenn man sich solche bestehenden Systeme als Vorbild nimmt, könnte hier von Ländern, Geographie, Politik, Personen, Gegenstände, Technik, bis Timeline, etc alles vorhanden sein.
      Vorsicht, macht phaxen.