Kapitel 921 - "Shutenmaru"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Also bei allem Respekt Freunde aber wer hat sich eigentlich die Sache mit dieser ominösen Oni-Frucht ausgedacht. Mir stellt sich da ehrlich gesagt nur eine Frage

    -> WARUM?

    Warum muss man immer so noch i.was dazudichten? Kaido ist ein Mensch der eine Drachenfrucht gegessen hat, die zu den seltensten aller Früchte gehört und auch dementsprechend mächtig ist. Woher kommt den jetzt noch dieser Oni Gedanke? Er ist übermenschlich Groß und hat Hörner, weswegen ich die Theorien zu einer Verwandschaft zu Oz ja noch i.wie nachvollziehen kann. Aber der Oni? wer hat den denn herbeigezaubert? Oder hab ich was verpasst?

    Das er nicht als Mensch bezeichnet wird liegt meiner Meinung nach einfach nur dran dass er sogar als Mensch aussieht wie eine Bestie und in seiner Drachenform nun mal eine ist. Whitebeard wurde auch als legendäres Monster betitelt und da sind wir uns glaube ich alle einig, das war er auch. Und ein Mensch, das war er auch und kein Monster.

    Manchmal sollte man sich einfach mit dem offensichtlichen zufrieden geben.
  • @Bill.D.Butcher

    Ich habe schon schlechtere und unlogischer Theorien als die Oni-Theorie gelesen.

    Weit hergeholt ist diese Theorie auch nicht. Kaido ist eben kein Mensch. Zumindest kein richtiger. Fraglich ist also, was ist ein richtiger Mensch? Sind Fischmenschen richtige Menschen? Oder Minks? Was ist mit Langarm-, Langbein- oder Schlangenhals-Menschen? Und wie sieht es mit Zwergen und Riesen aus? Sind das richtige Menschen?

    Sehr wahrscheinlich wird Kaido ein Hybrid sein. Ein Elternteil war ein Mensch und das andere Elternteil ein Nicht-Mensch.

    WB wurde weiterhin auch explizit als "stärkster Mensch" bezeichnet. Also hat sich diese Frage bei WB nie gestellt. Kaido wird aber immer als Kreatur oder Ding bezeichnet.
    "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

    -Monkey D. Ruffy
  • Was ich mich schon lange bezüglich TF's gefragt habe! Gibt es auch Meerestiere Zoans? Wenn ja wie passt das zum Fluch des Meeres? Genau da habe ich schon lange eine Theorie! Wass wenn TF Nutzer im Wasser nur Ihre Fähigkeit verlieren, wenn diese direkt damit in Berührung kommen und mit direkt, meine ich der "Eigentlichen Haut". In einem Unterwasseranzug können sich TF-Nutzer ja auch bewegen. Was also, wenn SCHUPPEN, die den Körper komplett umschließen dafür sorgen, das der Fluch des Meeres nicht greift!

    Demnach wäre völlig Egal ob kaido ein Oni ist, der von der Drachenfrucht gegessen hat oder umgekehrt! Er könnte sich im Wasser bewegen und würde seinem Ruf noch gerechter werden. Zudem ergäben sich nochmal etliche Möglichkeiten von mächtigen Zoans die wir auch in Kaidos Bande antreffen könnten.

    Ich persönlich hoffe aber inständig, dass Kaidoo die Drachenfrucht gegessen hat, weil diese Kryptid Zoan einfach nur zu gut passen würde. Noch genialer fände ich es, wenn Kaido seine Drachengestalt anpassen könnte! Quasi zwischen Asiatischer Form und westlicher Form switchen! Die Westliche für Brachiale Gewalt die andere für z. B. Geschwindigkeit. Das wäre dann für Ruffy der erste Gegner, der wie er selbst seine "Formen" dem Kampf anpassen könnte und alle Fans die den westlichen Drachen bevorzugen kämen auch noch auf Ihre kosten :-D .
  • Bill.D.Butcher schrieb:

    Warum muss man immer so noch i.was dazudichten? Kaido ist ein Mensch der eine Drachenfrucht gegessen hat, die zu den seltensten aller Früchte gehört und auch dementsprechend mächtig ist. Woher kommt den jetzt noch dieser Oni Gedanke?
    Es wird wohl eher nach dem Grund gesucht, warum er nicht als Mensch gilt. Rob Lucci gilt ja trotz seiner Zoan-Frucht weiterhin als Mensch. Durch Jack, der ja ein Fischmensch mit einer Mammut-Zoan ist (und somit für viele Leute der One Piece Welt auch kein Mensch) liegt der Schluss nahe, dass noch so einige anderen kuriosen Mischungen bei den Beast-Piraten vorhanden sind und insbesondere ihr Captain auch so eine Mischung sein müsste. Vielleicht irgendwie ein Nachfahre von Oars oder eben ein Oni aus der japanischen Lore, ist da schon nahe liegend. Seine Hörner und die Keule sind halt auch recht Oni-typisch.

    Es sind auch so einige sonstigen kuriosen Mischungen in der One Piece Welt unterwegs. Allen voran Chopper oder auch Pekoms, der ein Mink-Löwe mit der Schildkröten-Zoan ist. Bei den Beast-Piraten müssten da also auch einige Verrücktheiten rumlaufen. Ich persönliche glaube jedenfalls nicht, dass Kaido einfach ein normaler Mensch mit einer Zoan ist.
  • Oh mein Gott, One Piece ist meiner Meinung nach immer schlechter mit der Zeit geworden. Ab und zu gibt es coole Stellen, aber die schlechten überwiegen für mich. Kaidou als japanischer Drache, das ist weder überraschend noch cool, sondern sogar überaus kitschig. Interessant finde ich aber, dass er unsterblich ist, und trotzdem eine Narbe hat. Von wem er die hat? Hoffentlich geht es jetzt endlich mal in Sachen Action los. Wäre blöd, wenn Oda ihn nur als Blickfang eingefügt hat, um ein Highlight zwanghaft zu bringen. Der Kampf könnte spannend werden. Ruffy müsste dann seine Hakis auf ganz andere Level bringen oder vielleicht sogar erwachen?
  • Also ich kann viele in der Hinsicht verstehen dass sie lieber einen westlichen Drachen gesehen hätten, da er doch schon furchteinflößender aussieht in meinen Augen als die aus dem östlichen Teil der Welt.
    Aber ich finde es gut das Oda es so gehändelt hat und dem Wano Arc weiterhin seinen typischen japanischen Touch gibt. Es passt für mich einfach auch. Zu Kaidoo glaube ich einfach wie schon geschrieben das er eine Bestie ist von Kampfkraft und Erscheinung her, er aber ein Mensch mit Drachenfrucht ist
  • Just D. it schrieb:

    Für mich aber das Highlight in dem Kapitel war, das als Kaido als Drache am Himmel erscheint, Momo sich vor Angst auch in den kleinen Drachen verwandelt hat :D :D :D

    Ist mir beim ersten mal Lesen nicht auf gefallen.
    Yepp. Ich bin überzeugt, als rechtmäßiger Erbe von Oden wird Momo noch einen großen Auftritt hinlegen. Und dass er ebenfalls eine Drachenform hat ist sicher kein Zufall. ^.^

    Nachdem er von Luffy "miterzogen" wurde sind auch die Voraussetzugen gegeben, dass er gerechter Shogun werden könnte, und kein von einem Trauma geleiteter Herrscher...
  • Die Pause hat sich sehe ich gelohnt!

    Shutenmaru ist am Start und stiehlt die Lebensmittel die Ruffy von Speed / Holdem stahl.
    Jack erscheint wohlbehalten und kämpft gegen Shutenmaru ehe Big Boss Kaido in seiner Mystic-Zoan Frucht Shenlong? Drache am Himmel erscheint.

    Ruffy und der Rest werden in Kinemons Plan genauer eingeweiht und es gibt viele tolle Infos zu den Aufgaben der SH Mitglieder und Unterstützer.

    Denke Oda will noch vor dem Jahreswechsel einen grossen Fight in Szene setzten.
    Damit wird auch das gejammere ein Ende haben, indem viele Wano Kuni bisher kritisierten, weil es nicht das entsprach was sich viele zuvor ausgemalt hatten.
  • Bill.D.Butcher schrieb:

    [...]Kaido ist ein Mensch der eine Drachenfrucht gegessen hat, die zu den seltensten aller Früchte gehört und auch dementsprechend mächtig ist. Woher kommt den jetzt noch dieser Oni Gedanke? Er ist übermenschlich Groß und hat Hörner, weswegen ich die Theorien zu einer Verwandschaft zu Oz ja noch i.wie nachvollziehen kann. Aber der Oni? wer hat den denn herbeigezaubert? Oder hab ich was verpasst?
    Nun, es gibt Ideen und Theorien die an den Haaren herbeigezogen sind und dann gibt es welche für die uns der Manga an der ein oder anderen Stelle Indizien liefert. Als Beispiel: Der Gedanke dass Kaido ein Drache is (verursacht durch 'ne Zoanfrucht) kam nicht von irgendwoher, sondern wurde - seit wir erfahren haben, dass er als stärkste Kreatur gilt - mit jeder neuen Informationen verdichtet.*
    Und mit dem neuesten Kapitel hat sich dies nun bestätigt.

    Das selbe gilt für den Gedanke, dass Kaido ein Nachkomme Oz is, oder das dieser direkt an ein Oni angelehnt is. Bestätigt hat es sich noch nicht, aber auch hierfür gibt es Indizien, die ich gerne nochmal auflisten möchte - als da wären:
    • Kaidos Erscheinungsbild, besonders die Hörner (erklärt sich von selbst).
    • Die dazu gehörige (Eisen)keule mit der man ihn gesehen hat und hier von Naser bereits genannt wurde.
    • Wird als Kreatur bezeichnet; von Linlin als ein Ding.
    • Onis haben ein Bezug zu Japan und wie wir wissen tobt sich Oda richtig aus mit Bezügen zu Japan. Hier ein Satz aus dem world wide web: Oni (japanisch 鬼, kana おに) sind Yōkai aus der japanischen Mythologie[...].
    • Onis sind also Fabelwesen aus der japanischen Mythologie, die als Dämonen durchgehen, eine besondere Haut haben und eine hohe physische Stärke aufweisen.
    • Es werden/wurden Affen in Japan als Schutzstatuen aufgestellt um sich gegen Onis zu schützen. Die Affen scheinen also die Feinde der Onis zu sein. Monkey D. Luffy vs Kaido
    • Und zu guter Letzt und jüngstes Indiz aus dem letzten Kapitel: Kaidos Hauptinsel Onigashima - dazu würde ich mich gerne selbst zitieren~

    CopyCat schrieb:

    „Onigashima (鬼ヶ島? literalmente “isla de los Onis”) es una isla mítica que está infestada de los Onis (seres similares a ogros o demonios). Esta isla aparece prominente en el cuento japonés tradicional de Momotarō.“
    [Zu eng: Onigashima is literally the island of onis - a mystical island infested by onis (similar to an ogre or a demon) This island appears in the traditional Japanese fairy tale of Momotarõ]

    Märchen: Momotarõ
    „[...]Nahe bei seinem Wohnorte nämlich lag eine Insel im Meere, welche niemand betrat, denn dieselbe war ausschließlich von bösen Geistern bewohnt. In Japan heißen solche bösen Geister Oni, weshalb auch diese gefürchtete Insel Onigaschima, Insel der bösen Geister, genannt wurde. Nun ging die Sage, daß die Oni, welche dort hausten, in ihren Höhlen ungeheure Schätze aufgehäuft hätten, die sie streng bewachten, und der Geist, dem die Wache hauptsächlich oblag, hieß Monban.[...]"
    Die Insel Onigashima kommt also im Märchen von Momotarõ vor, von dem Oda bereits nachweislich einige Elemente in seinem Manga implementiert hat (Stichwort Tama). Der Gedanke dass Kaido also womöglich ein Oni is, welches von einer Drachenfrucht gekostet hat, is nur noch ein Katzensprung.

    Fazit: Kaido könnte ein Oni sein, anhand genannter Stichpunkte oder auch nicht. Ganz wichtig hierbei nur, ich persönlich argumentiere für Kaido als ein potenziellen Oni - nicht für eine Oni-Frucht. Ganz feiner aber keiner Unterschied.

    @Unter mir: Keine Sorge du redest den Gedanken nicht schlecht, denn erstens macht für dich eine Verwandtschaft zu Oz Sinn (und diese sind an ein Oni/Oger angelehnt wenn ich mich nicht täusche). Und zweitens versteifst du dich auf ein einziges Indiz (Kreatur/ Ding) um deine Sichtweise darzustellen – die restlichen verbleiben. Ich sehe das nämlich so: ein Indiz = OK. Mehrere komplettieren das (Gesamt)Bild, wie mit dem Kaido = Drache.

    PS: Ich finde sich auf Aussagen zu versteifen, die schwarz auf weiß im Manga vorkommen und anhand derer Theorien und Thesen aufgestellt werden, lieber als wenn man sich Dinge ausdenkt/erklärt für die der Manga nichts hergibt. [Hast du nicht getan, geht an die Allgemeinheit]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CopyCat ()

  • Ich will hier jetzt eigentlich gar nicht lange gegenargumentieren weil ich gönn jedem seine eigene Meinung, ist ja schön und gut.

    Mir kommt es nur so vor als würden sich einige Leute zu sehr auf gewisse Aussagen ("Ding", "Kreatur") versteifen. Es ist doch nur selbsterklärend warum sie ihn so betiteln er hat nun mal die Furcheinflößendste Zoanfrucht die wir bisher im Manga gesehen haben (und wsl auch sehen werden). Man kann hier einfach nicht mit einem Kätzchen wie Rob Lucci argumentieren wieso dieser nicht als Kreatur bezeichnet wird, das ist doch gar kein vergleich. Lucci sieht in seiner Tierform neben Kaido wie Mauzi aus oder sieht das jemand anders? Die Einzige Person die uns noch als Bestie vorgestellt wurde ist Jack mit seiner Mammut Frucht oder X-Drake mit seiner T-Rex Frucht. Aber sogar die sehen neben der gigantischen Drachenform von Kaido nur noch aus wie Schoßhündchen.

    Also worauf ich hinaus will ist einfach der Umstand das Kaido ein Epochales Mystisches Geschöpf darstellt (sowas sieht man nicht alle Tage in der Welt von One Piece). Da Rückt die Tatsache das hinter diesem Geschöpf auch noch ein Mensch steckt erst mal für die meisten in den Hintergrund warum man ihn wohl in den meisten fällen nicht als Mensch sieht/bezeichnet sondern eben als Monster.

    Die Theorie mit der Verwandtschaft zu Oz macht da schon deutlich mehr Sinn, da Morias Niederlage, Bezug zu Oz, Hörner, unnormal riesig (Denke sogar nochmal ein gutes größer als Whitebeard) und wir hatten auch noch keinen riesen mit einer Teufelsfrucht (Korrigiert mich bitte falls doch).

    also dass nochmal von meiner Seite, wie gesagt will ich hier niemanden seine Theorien schlecht reden. Ich finde es sollte nur nicht so oft versucht werden sich dinge zu erklären für die man eigentlich gar keine Erklärung braucht.
  • Rayleigh. schrieb:

    In deinen Augen sind also hässlich, fett und schlecht in einer Kategorie. Mal im ernst wie oberflächlich ist das. Schau dir nur das Zeitfenster an, Shutenmaru kam an kurz bevor Jack auftauchte und bestahl die Dorfbewohner und zog so all den Hass von Jack auf sich. Wenn Shutenmaru nicht zu der Zeit anwesend wäre, dann hätte Jack alle Bewohner abgemetzelt. Du solltest Leute nicht so schnell verurteilen, guck dir die Details genauer an (mehr als das Auge sehen kann) und ich hoffe du behebst diese üble Angewohnheit von dir.
    Wollte Shutenmaru nicht die harmlose alte Dame niedermetzeln, weil sie ihm das Essen nicht überlassen wollte? Das wiederum wurde von Jacks Ankunft verhindert. Würde also noch keinen Schrein für Shutenmaru, den Retter der Witwen und Waisen, aufbauen. Shutenmaru wurde uns nicht als freundlicher oder sympathischer Charakter vorgestellt und die Tatsache, dass er sich gegen das größere Übel (Kaido) positioniert, macht ihn noch lange nicht zum guten Menschen. Er und seine Banditen stehlen den Bewohnern der Insel das Essen; freilich, sie bestehlen auch Kaido. Das zeigt jedoch höchstens einen drastischen Opportunismus und keine altruistischen Züge, sonst hätten sie ihr gestohlenes Essen sicherlich mit den Zivilisten geteilt. Stand jetzt ist Shutenmaru also entweder egoistisch und kaltherzig, oder einfach hochgradig gleichgültig gegenüber dem Leiden seiner Landsleute.

    Und natürlich unterstützt sein Äußeres diese Darstellung. Er ist ein adipöser, hässlicher Kerl mit "Leck-mich-doch"-Miene, der sich von seinem Reittier durch die Gegend tragen lässt und sich nur aufrafft, wenn er sich verteidigen muss oder alte Damen um ihre Rationen bringen will. Ähnlich wie Big Mum, deren grässliches Äußeres und widerwärtiges Inneres wunderbar harmoniert haben. Damals gab es auch User, die die Hässlichkeiten dieser Figur zu verteidigen versucht haben, anstatt sie als gegeben und notwendig anzusehen. Big Mum ist eine fette, hässliche, alte und gefräßige Gewitterhexe; Shutenmaru ist nach aktuellem Stand ein fetter, hartherziger Dieb und Räuber ohne Ehrgefühl oder Mitleid. Dass sich dieses Bild noch ändern kann, steht hier nicht zur Debatte. Ebenso wird Oda uns sicherlich die Gründe aufzeigen, wie ein ehemaliger Samurai zum Banditen wurde. Aber: Vielleicht war Shutenmaru schon vor 20 Jahren ein unausstehliches Arschloch, der seinen Rang und seine Fähigkeiten genutzt hat, um sich in Sünde und Suff zu wälzen. Und nun, da er diesen Luxus als Samurai nicht mehr genießen kann, muss er seine Maßlosigkeit anders befriedigen: Indem er raubt und plündert und Gewalt anwendet.

    So gesehen wäre diese Darstellung sogar recht interessant, da Oda hier an gewisses Kontrastprogramm zu den rechtschaffenen Samurai um Kinemon aufzeigen würde. Schließlich gab es auch im realen Japan Samurai, die ihren Stand rigoros ausgenutzt und ihre Untergebenen ausgebeutet haben. Sollte Oda diese Schiene fahren, dann bleibt Shutenmaru ein grandioser Bastard -- was man dann auch so ansprechen sollte.^^

    @Rayleigh. Das ist aber reine Interpretation deinerseits. Shutenmaru hat nicht reagiert, als Jack im Dorf eintraf. Er attackierte das Dorf, weil Ruffy dort das Essen hingebracht hat. Shutenmaru ist dem Essen gefolgt, das er schon von Speed hatte stehlen wollen, und um es zu bekommen, wäre er anscheinend über Leichen gegangen. Erst anschließend tauchte Jack auf. Dieses Verhalten magst du interpretieren, wie du willst. Die Faktenlage sieht aber absolut anders aus.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Bo- ()

  • Monkey D. Doof schrieb:

    Also im Gegensatz zu vielen finde ich Kaido in dieser Drachengestalt ziemlich lahm und passt einfach nicht zu dem imposanten Biest das plötzlich vor Kid und Hawkins stand. Da wirkte er wirklich wie ein Fels das undurchdringbar ist. Aber wenn ich mir diesen schmächtigen Drachen ansehe...naja...erinbert mich eher an den billigen Drachen auf PH.
    Wäre vielleicht besser gewesen Kaido als eine Art Drachen Hydra darzustellen mit 5 Köpfen welche 5 Merkmale wie Standhaftigkeit, Schnelligkeit, Kraft usw darstellen.
    Damit könnte ich noch leben.
    Aber so eine lahme Drachen TK...naja.
    Da ist der normale Kaido mit seinem monströsem Körperbau viel imposanter.

    Schauen wir mal was da noch kommt.

    Das Schutenmaru eine normale Form hat, hätte man sowieso ausschliessen können. Oda stellt lieber 90 prozent der Charaktere wie Missgeburten dar. Warum auch immer....
    Es wäre ein Wunder endlich mal einen Ninja oder Samurai zu sehen, der einfach normal aussieht. Und unter Normal meine ich so ein Aussehen wie es der ehemalige Trainer von Zorro war oder eben Mihawk.

    Aber stattdessen liefert uns Oda von Woche zu Woche eine Fehlgeburt nach der anderen. Tja schauen wir mal

    Und zu Nami....tja wie immer wird sie wieder wie eine Nutte dargestellt.
    Wäre vielleicht besser gewesen Kaido als eine Art Drachen Hydra darzustellen mit 5 Köpfen welche 5 Merkmale wie Standhaftigkeit, Schnelligkeit, Kraft usw darstellen.

    Herzlichen Glückwunsch bruh.

    Jahrelang war ich nur ein stiller Mittleser, aber hier kann ich es mir jetzt einfach nicht verkneifen, mein Senf dazuzugeben.

    KAIDO, der Biest der Biester, mit der Teufelsfrucht eines fünfköpfigen Hydras, wobei alle fünf Köpfe über ein eigenes Merkmal verfügen? Ich möchte mal kurz nochmal zitieren, wie uns Kaido das erstemal vorgestellt wurde. (Ungefähre Übersetzung aus meiner Erinnerung)

    "Er sollte mit einem Axt hingerichtet werden, doch der Axt zerbrach an seinem Nacken. Man hat versucht ihn zu erhängen, aber die Ketten zersprangen. Er hat mehrere suizidversuche unternommen (kurze Zwischenfrage meinerseits. Er ist ein Teufelsfrucht Nutzer, ne? Wieso springt er nicht einfach ins Wasser wenn er sterben will? Lol) Er stieg hoch zu den Himmelsinseln und sprang 10.000 Meter hinab und erzeugte dabei einen gewaltigen Krater vor den Augen der Kid Piratenbande. Der man der aus Hobby versucht sich selbst das Leben zu nehmen doch immer wieder scheitert... KAIDO

    Also, sorry wenn ich das jetzt so sage, aber wenn Oda diesem Monster auch noch die Möglichkeit gibt NOCH MEHR Standhaftigkeit zu geben, geschweige denn mehr Schnelligkeit, dann hat Oda aber gewaltig gefailt, oder aber er ist drauf und dran sowohl Kaido als auch das Powerlevel der Strohhut Bande und seiner Allianz ins lächerliche zu ziehen, wenn die dann tatsächlich mit Kaido mithalten können.

    Mehr Schnelligkeit würde Kaido nicht nur mächtiger machen. Er wäre total overpowerd.

    Ja! Antargonisten müssen mächtiger als die Protagonisten sein. Die Protagonisten müssen einen gewissen Nachteil haben, damit die durch Training stärker werden und die Defizite wett machen können. Aber so ein großer Power gap auf dem momentanen Power Level der Strohhut Bande, wäre bei so einem Gegner wie Kaido, wenn [b]er auch noch verdammt schnell sein soll, Endstation

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kral52 ()