Kapitel 924 - "Häh?!"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 924 - "Häh?!"

      Wie bewertet ihr Kapitel 924? 38
      1.  
        ★★★★★ (24) 63%
      2.  
        ★★★★ (8) 21%
      3.  
        ★★★ (5) 13%
      4.  
        ★★ (0) 0%
      5.  
        ★ (1) 3%
      Spoiler sind da, die Übersetzung ist aber noch etwas unausgereift:

      Englische Übersetzung von Zoro4Prez2016

      Chapter 924 Ha

      Law attempts to collection Luffy and escape, but he is hit with a nail made of Seastone, sealing away his powers. Hawkins explains that Seastone, which has spread out through the world, was born in Wano Country and the only craftsman skilled enough to refine Seastone so small exist only in Wano Country. While still knocked out, Luffy still scowls at Kaido. Kaido orders his subordinates to throw Luffy in prison.

      Kaido: "If we can break his spirits, then he can become a fine military power for us."

      As all of the subordinates close in on Luffy, they all suddenly begin foaming at the mouth and collapse.

      Shutenmaru: "That was Lord Oden's power just now... Did that guy do it!?"
      Kaido: "So you too... that brat, Kid, had that same Haoshoku Haki... Hardly anyone can use that Haoshoku."

      Kaido puts off the retrieval of Law and flies off in order to start drinking again. While Law was stuck with the Seastone nail, a single person was able to successfully escape. In Okobore Town, Tsuru is attending to the wounded. Kinemon watches over her from the shadows. Kinemon is suprised after he sees Shutenmaru, who has gotten to close to his side.

      Kinemon: (Ashura Douji!)

      O-kiku arrives at the remains of Oden Castle and discovers a large pit. Inside the pit are Nami and the others. Shinobu can make whatever she touches mature with her "Juku Juku Bewitching Jutsu", and she was able to protect everyone by maturing the ground and making it sink.

      Inuarashi discovers Tama barely breathing in the wastelands. he lays bare his anger at Kaido's actions. A special issue paper is being distributed throughout Wano Country. Ussop, Franky, and Robin read it with a horrifying speechless expression.

      The next day in Wano Country, several samurai are being worked like slaves in a factory in Udon. A single guard approaches a cell with a poisonous fish and peers into it. The cell is dark, and you can not see into the farther areas.

      "What do you have?"

      ”Just what was decided on, '4 poisonous fish a day' and 'boneless fish.'"

      The guard absentmindedly puts the fish in the cage without removing the bones.
      A chained Luffy carries it back. Luffy draws his attention, and a bone from the poisonous fish goes flying and stabs the guard in the neck.

      The man, who's collapsed to the ground with blood running from his neck, asks what's in this cage, but nobody knows. Luffy has also been put in this cage. Kaido's subordinates laugh loudly that Luffy is being put hard to work until his spirit breaks. Inside the cage, a similarly ragged Kid resides.

      Luffy and Kid: "We remember... Kaido..."

      "Hm? Ah... You..."

      The stage curtain falls.
      End of Act 1 of Wano Country.

      End (Break next week.)

      Zusammenfassung auf DeutschLaw will mit Ruffy flüchten, wird aber von einem Seesteinnagel getroffen. Laut Hawkins stammt Seestein ursprünglich aus Wano und der einzige Handwerker, der Seestein auf so kleiner Größe bearbeiten kann, lebt hier in Wano.

      Obwohl Ruffy noch am Boden liegt, schaut er mit einem finsteren Blick auf Kaido. Kaido ordnet seinen Untergebenen an, ihn ins Gefängnis zu werfen. Er meint, wenn man seinen Mut bricht, könnte Ruffy eine gute Verstärkung für seine Militärmacht werden. Ruffy wendet sein Königshaki an, um Kaidos Untergebene umzuwerfen. Shutenmaru wundert sich, dass er dieselbe Fähigkeit wie Lord Oden hat, und Kaido merkt an, dass Eustass Kid ebenfalls über das seltene Königshaki verfügt.

      Kaido belässt es vorerst Law einzufangen und fliegt wieder davon, um weiter zu trinken. Law ist trotz des Seesteinnagels entkommen. Im Dorf der Reste kümmert sich Kranich um die Verwundeten und Kinnemon beobachtet das aus den Schatten heraus. Dabei wird er von Shutenmaru überrascht, welcher ihn zu nahe kam.

      Kiku begibt sich zu den Überresten von Schloss Oden und entdeckt dort eine riesige Grube, in der Nami und die anderen den Angriff von Kaido überlebt haben. Shinobu verfügt über ihr "Juku Juku Jutsu" (Teufelskraft), mit der sie Dinge reifen lassen kann. Sie hat den Boden "reifen" lassen, wodurch hier eine Grube entstanden war, was alle in Sicherheit bringen konnte.

      Inuarashi entdeckt Tama, die kaum atmend im Ödland liegt, und richtet seinen Zorn auf Kaido. Eine Sonderausgabe der Zeitung wird in Wano veröffentlicht. Lysop, Robin und Franky lesen diese mit entsetzten Gesichtsausdrücken...

      Am nächsten Tag sehen wir die Fabrik von Udon, wo mehrere Samurai wie Sklaven getrieben werden. Ein einzelner Wärter begibt sich zu einer Zelle mit "Essen" und schaut in diese hinein. Der Leser sieht nur Finsternis. Auf die Frage, was es denn gibt, antwortet der Wärter mit "Vier giftige Fische... ohne Gräten". Die Gräten vergisst er aber zu entfernen.

      Ein angeketteter Ruffy erscheint und zieht die Aufmerksamkeit des Wärters auf sich, der dann aber von einer Gräte des Fisches am Hals getroffen, wodurch er blutend zu Boden geht. Der verletzte Wärter fragt, wer sich in der Zelle befindet, und keiner weiß es. Ruffy wird aber auch in diese Zelle gesteckt und Kaidos Untertanen amüsieren sich darüber, dass er schuften muss, bis ihm der Mut verlässt.

      Ruffy entdeckt, mit wem er sich die Zelle teilt: es handelt sich um Eustass Kid.

      - Ende des 1. Akts von Wano

      Nächste Woche pausiert One Piece!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Sehr interessant, ich denke es geht immer mehr in Richtung, dass Wano Kuni wirklich ein alles entscheidender Arc sein wird für die Strohhüte was Charakterentwicklung betrifft und ebenso zentral für die Story steht. Meine Güte die Seestein - Enthüllung ist echt mal ne Wucht, was neben den Poneglyphen auch sehr viel Sinn macht, darüber hab ich noch gar nicht so wirklich nachgedacht. Wano Kuni ist wirklich ein Alleinstellungsmerkmal was Schmiedekunst beträgt. Es spitzt sich alles förmlich immer mehr zu und die dunkle Atmosphäre am ende der Spoiler scheint es richtig in sich zu haben, erinnert teils an die Sklaven auf Mary Joa oder Dressrosa. Mal sehen ob Kid in der Zelle ist, da diese stockdunkel ist würde es sich anbieten. Oden besitzt Königshaki und Ruffy hat es scheinbar noch irgendwie anwenden können, das ist doch bemerkenswert, ebenso dass Kaido scheinbar starke Leute und Unterstützung oder mehr Sklaven für seine Armee sucht, da macht das Gespräch mit Shutenmaru wieder gleich mehr Sinn.

      Die Frucht etwas reifen zu lassen... soso, das erinnert doch an unseren Crocodile, mit leichten Zügen zu Bonneys Teufelsfrucht. Ich kann da gut ein Mix zwischen den beiden erkennen, wobei diese sicher nicht so ausprägend wie bei Bonney ist, mal sehen wie sich das im Kapitel abzeichnet. So das wars fürs erste grob.

      Edit: oh Kid ist bestätigt in der Zelle/Fabrik, zu dem Zeitpunkt waren wohl die spoiler nicht ganz draußen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rayleigh. ()

    • Auch wenn der Eindruck aus dem letzten Kapitel nicht revidiert werden konnte: Wenigstens war Ruffy noch so weit bei Bewusstsein, dass er sein KH einsetzen konnte. Welchen Mehrwert das am Ende gegen Kaido - wenn es zum Rematch kommt - haben soll sei hier erstmal dahingestellt. Denn bisher machte Oda - abseits der mysteriösen Anwendung durch Shanks - noch keine Anstalten dieser Fähigkeit mehr Macht zu verschreiben, um sie auch gegen wirklich starke Gegner nutzbringend anwenden zu können. Und sie immer nur dafür zu verwenden um zu demonstrieren wie toll Ruffy doch ist ... Naja, das nutzt sich allmählich auch ziemlich ab. Wenigstens darf er sich jetzt - so offensichtlich das auch war - eine Zelle mit Kid teilen. Zu recht.
      Viel interessanter finde ich daran, dass Kid das KH scheinbar auch besitzt. Damit etabliert er sich nur noch mehr als einziger, ernstzunehmender Konkurrent für Ruffy unter den SN. Und setzt sich damit - Gott sei Dank - auch ordentlich von Law ab.

      Der interessanteste Teil des Kapitels dürften wohl die Infos rundum Seestein sein, deren Nutzen im Wano Arc ggf. auf ein neues Level katapultiert wird.

      Alles in allem ganz okay. Mal sehen was die Bilder letztlich hergeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Sehr interessantes Kapitel...

      davon ausgehend dass auf Wano die Steinmetze lebten, die den Stein der Porneglyphen bearbeiten konnten, überrascht es nun doch auch eher weniger, dass es Handwerker gibt, die den Seestein so bearbeiten können.

      Ruffy wird eingesperrt bis ihn der Mut verlässt. Das wird nur niemals passieren. Kaidos Leute werden sich wundern, wenn Ruffy und Kid eher neuen Mut schöpfen (kurzzeitige Allianz) und aus dem Gefängnis ausbrechen :) Vielleicht leistet das KH der beiden einen Beitrag dazu.
      Religionskriege sind Kriege, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.
    • Damit doch eigentlich bestäigt das Pornglyh auch aus Seestein ist oder nicht? Meine beides wird doch als unzerstörbar bezeichnet? Vorallem erklärt das auch wieso Flamingo so viel Seestein auf Dress Rosa hatte, das hat er alles von Kaidoo bekommen.... DIe Frage ist auch woher die Marine das ganze Seestein hat meine treibt die WR doch Handel mit Wano Kuni anders kann ich mir das nicht erklären woher sonst die Marine Seestein hat..
    • Wow, also in diesem Kapitel scheint echt viel zu passieren.
      Ruffy ist noch genug bei Bewusstsein um Königshaki zu benutzen, höchst interessant und noch interessanter ist, das Kid das auch kann, also die Veranlagung für das Königshaki. In der neuen Welt treffen wirklich die Träger des KH aufeinander. Und Oden konnte das auch, gleich zwei neue Besitzer erfahren in einem Kapitel. Oda haut das jetzt aber raus.
      Und wie vermutet landet Ruffy in der gleichen Zelle wie Kid, jetzt kann zumindest eine Allianz geschlossen werden um dort weg zukommen. Aber Kaido weiß wirklich nicht, das er einen Ruffy nicht brechen kann, da kann er lange warten.
      @kaidoo wenn es aus dem gleichen Material bestehe würde, wäre Robin nicht dann schon ein paar mal zusammen geklappt? So oft wie sie die Steine berührt hat. Denke also nicht das es aus dem gleichen Material besteht.
      Avengers
      Infinity War
    • Die Porneglyphen bestehen - mit ziemlicher Sicherheit - nicht aus Seestein. Die Jitte von Smoker, die Gefängniszellen, die Handschellen, die Verarbeitung in die Marinekriegsschiffe ... Die Regierung ist - ganz offensichtlich - selbst im Stande dieses Material zu verarbeiten. Die Steinmetze des Kozuki Clan gelten dagegen als Einzige, die das Material der Porneglyphen verarbeiten konnten. Und Oden - der Letzte mit diesem Wissen - starb bekanntlich vor 20 Jahren, bevor er dieses Wissen an Momo weitergeben konnte.

      Davon mal ganz abgesehen: Robin hat schon mehr als nur einmal ein Porneglyph berührt und nie gab es auch nur einen Funken an Reaktion bei ihr, der darauf hindeutete, dass sie das Material der Steine irgendwie beeinträchtigte. Hätte ihre Beschaffenheit ohnehin viel zu früh enthüllt und ihnen eben - aufgrund der bisherigen, sonstig bekannten Anwendungsmöglichkeiten von Seestein - ihre Einzigartigkeit geraubt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Jetzt hat sogar schon Kid Königshaki, Laaaame

      Hinzu kommt oh Wunder Ruffy kommt zu Kid in die Zelle. Er wird doch nicht ernsthaft Kids Willen wieder befreien und dieser hilft ihm dann zum Dank...
      Ernsthaft jetzt? Das Kapitel klingt noch schlechter wie das letzte und ich mochte Wano eigentlich...
    • Zwar jetzt das Handy zur Hand, aber das Kapitel birgt eine Information, die sehr interessant ist: Wano Kuni ist als der Herkunftsort des Seesteins und Wanos Handwerker die geschicktesten Handwerker im Umgang damit.

      Passt eigentlich ganz gut, immerhin wurden auch die Porneglyphe vom Oden Klan gefertigt und es wird schon seit längerem eine Verbindung zwischen dem Material der Porneglyphe und dem Seestein vermutet.

      Aber eigentlich interessante Aspekt ist die Verarbeitung des Seesteins. Ich habe vor Urzeiten ein Essay zum Thema Seestein geschrieben, vielleicht editiere ich später noch den Link dazu.

      Jedenfalls drängt diese neue Information mir den Gedanken auf, was ist, wenn Kaidous Keule ab überhalb des Griffs aus Seestein besteht?
      Die Abwesenheit von Waffen aus Seestein stört mich eigentlich schon seit der ersten Erwähnung dieses Materials und bisher konnte ich es mir nur damit erklären, dass es zum einen recht selten ist, zum anderen schwer zu verarbeiten.

      Dieses Problem könnte nun geklärt sein und wer, wenn nicht ein Yankou, hätte die Macht und Mittel sich so etwas fertigen zu lassen?

      Dies würde wohl auch zu Teilen die heftige Wirkung von Kaidous Schlag erklären, eine Kombination aus monströser Stärke, heftigem Haki und Seestein (vielleicht gar noch Königshaki, bedenkt man die schwarzen Blitze bei dem Schlag) könnte wohl der Grund für diese heftige Wirkung sein.

      Klar, es stünde damit die Frage im Raum, wie eigentlich Kaidou diese Keule in seiner Drachenform transportiert hat, aber mit solchen Detailfragen hat sich Oda eigentlich noch nie groß beschäftigt.

      Noch ein Punkt zum Kapitel, wir werden wohl zum ersten Mal einen Arc bekommen, in dem die SHB und ihre Verbündeten Ruffy befreien müssen, wurde vermutet, scheint nun zu kommen. Da bin erstmal einfach gespannt, wie es sich entwickelt.

      Bis später erstmal!
      SHUT UP, MIMSY!!!
    • Also alles in allem ein paar ordentliche Spoiler, die mit den dazugehörigen Bildern wahrscheinlich noch interessanter und druckvoller werden.
      Erstmal wieder Seesteine die hier ihren Ursprung haben und damit dann wohl auch belegen das Wano nicht so abgeschottet ist wie einem erzählt wird, denn die Marine wird ihren Vorrat mit Sicherheit immer aufstocken wollen. Und dann zwei neue KH Nutzer, bei Oden musste man nicht unbedingt damit rechnen, bei Kidd jedoch schon finde ich denn irgendjemand musste doch was außergewöhnliches können um einigermaßen mit Luffy mithalten zu können. Law fällt immer weiter ab gegen die beiden, leider schade.
      Ich hoffe das Oda in diesem Arc das KH weiter ausbaut und Luffy vielleicht es schafft so wie Shanks die Umgebung zu beeinflussen und nicht nur schwache Charaktere.
    • Wurde Ruffy jetzt auch von Seestein getroffen oder nicht? So richtig herauslesen konnte ich das aus den Spoilern ja noch nicht. Ich hoffe ja ehrlich gesagt schon ... das würde diese brachiale Niederlage gegen Kaido zumindest ein winziges Stück schmälern und im Rematch (wie auch immer das aussehen wird) könnte Ruffy dann auch wieder mit seiner typischen Willensstärke und Widerstandsfähigkeit punkten.

      Bei Law stellt sich mir die Frage, wer ihn mit dem Seesteinnagel angegriffen hat. Klingt danach, als ob Hawkins ihn ausschalten wollte. Gut finde ich zumindest, dass Law entkommen konnte. So gelangen die aktuellen Informationen definitiv bei allen Verbündeten. Auch wenn ich davon ausgehe, dass man trotzdem nicht vom ursprüglichen Plan abweichen wollen wird.

      Was hier jetzt schon besser finde als auf WCI:
      Kaido liefert eine deutlich bessere Begründung Ruffy in den Kerker zu werfen als Big Mom. So erscheint mir zumindest Ruffys Plotamor diesmal nicht so übertrieben offensichtlich, sondern ist gut getarnt unter der Erhöhung der militärischen Power von Kaido.

      Weiterhin hoffe ich noch auf ein paar mehr Details über das Verarbeiten von Seestein. Mit Franky und vorallem Lyssop bieten sich hier 2 Charaktere an, die aus diesem Wissen unbedingt ihren eigenen Nutzen ziehen sollten!

      Ansonsten wohl nichts, was man so nicht erwarten konnte:
      Tama lebt und Ruffy landet bei Kidd im Knast.
      Ich hoffe ja inständig auf ein paar One Piece typische Szene zwischen Kidd und Ruffy :thumbsup:
    • Königshaki ist wohl die Teufelsfrucht der neuen Welt.
      Finde es schön, dass es nur jeder millionste Mensch? hat und wir doch alle treffen. Da sieht man mal wie klein die Welt sein kann.
      Und finds eigentlich auch wieder schade, dass die One Piece Story eigentlich vorbei sein könnte und Ruffy jetzt tot sein könnte.
      Klar ist dieser Kampf gegen einen Kaiser nicht leicht und vielleicht war der Angriff von Ruffy dumm. Jetzt kommt aber wieder irgendwann der Plot Armor und sie schaffen es doch irgendwie.

      Ich frag mich nur, wie Ruffy denn irgendwann einmal auf einer Höhe mit einem Kaiser ist, wie z.B. Kaido. Ob sie sich wirklich mal 1:1 gegen einander stellen können?
      Oder beruht sich Ruffy dann doch auf andere Fähigkeiten, wie er es mit der stärksten aller Kräfte macht, nämlich Freunde zu gewinnen?

      Mal schauen, ob Ruffy und Kid erst in 2 Wochen aus dem Gefängnis befreit werden, oder schon vorher durch Zorro oder jemand anderem.

      An sich aber ein grundsolides Kapitel, wenn es bei diesen Spoilern bleibt.
    • Stört es nur mich das jetzt auf einmal alle möglichen Leute Königshaki besitzen ?! Ich meine es wurde damals so aufgebaut und eingeführt als sei dies ein Alleinstellungsmerkmal für besondere Charaktere die großes bewirken sollen/können. Jetzt besitzt Kid diese Fähigkeit auch ? Würde mich nicht wundern wenn er auch ein Träger des D. wäre..

      Zum Spoiler: Ich denke das jedem klar war das Ruffy nun eingesperrt wird und zusammen mit Kid aus dem Gefängnis auszubrechen. Allein schon um die Handlungsstränge beider endlich einmal zu vereinen und eventuell eine vorübergehende Allianz zu gründen.
      Warum Law so "leicht" entkommen kann wundert mich schon etwas, denn eigentlich müsste Kaido doch schlitten mit im fahren, nach dem was er in den letzen Wochen alles veranstaltet hat.
      Die anderen Sachen mit dem Seestein finde ich durchaus interessant und auch nachvollziehbar, dass nachdem Wano die Porneglyphen herstellen kann auch Seestein dort hergestellt bzw "Meisterhaft" verarbeitet werden kann.
    • Na toll wird das jetzt Mode das Luffy bei jedem Yonkou erstmal im Knast landet? Super gemacht. Dann wirds wohl erstmal ne Rettungsaktion für Luffy. LAngweilig aber vielleicht kommen dann wieder Robin und die anderen in Aktion ihren DumDum Captain zu befreien.

      Interessant ist das Kidd Haoushoku hat und Tama wohl doch noch lebt. Das Law als einziges keins hat stört da etwas. Ausserdem hatte Lord Oden ebenso Königshaki. Sehr gut
      A Laser beam of Epicness
    • Ich finde diese Spoiler sehr gut.

      Finde es total ok das Luffy ins Gefängnis gesteckt wird zu Kid. Beide sind gar nicht so verschieden. Und Vllt stellt sich wirklich heraus das Kid auch ein D. im Namen hat.

      Ich finde diese düstere Art und Weise sehr nice. Was passiert nun mit Franky,Usopp und Robin?

      Die anderen Strohhüte Leben durch Shinobu und werden wohl einen neuen Plan entwerfen um Luffy zu befreien. Vllt spielt Robin eine Rolle dabei.

      Inuarashi findet Tama auf. Find ich eher unlogisch weil man doch ihre Kräfte haben wollte anstatt sie KO zu schlagen aber so muss man nur Luffy befreien.

      Die kleine Allianz hat nun einen Dämpfer bekommen und sie wissen nun gegen wenn sie kämpfen sprich welches Level er besitzt.

      Sie werden sich neu ordnen und Vllt etwas stärker werden um ihren Plan zu bewerkstelligen.

      Neue Info neben den KH User ist die Herstellung oder Verarbeitung von Seesteinen.

      Ich Frage mich langsam ob die SHB Vllt solch einen Handwerker brauch. Einer der Seesteine und Porneglypen verarbeiten kann oder ob Franky dies Vllt erlernt.

      Der erste Akt ist zu Ende und man hatte die Ankunft der SHB und den Knock-out von Luffy. Jetzt müsste die Regeneration folgen sprich eine Art "Gandalf Auftritt" um mit neuen Schwung voranzugehen.

      Im übrigen wurde nun durch Kin bestätigt das Shuten Ashura ist.
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • Also ich finde die Art und Weise wie die Crew den Angriff von Kaido überlebt hat irgendwie zu einfach :/ Durch die Reife-Frucht wurde der Boden zu Morast gemacht und so entstand ein Loch... Wow. Da hab ich ehrlich gesagt mit was spektakulärerem gerechnet als ein simples ducken.

      Ruffy war nach Kaidos Schlag wohl doch nicht komplett ausgeknocked. Wahrscheinlich war er davon überrascht wie schnell Kaido ist und/oder dieser hat tatsächlich eine Spezielle Keule. Das Königshaki kann meiner Meinung nach ruhig mal öfter benutzt werden. Ich schätze diese Clowns Holdem und der Sumo hätten damit auch platt gemacht werden können ohne groß Aufsehen zu erregen.

      Das mit der Zelle verstehe ich noch nicht so ganz. Also Ruffy müsste theoretisch ja schon paar Stunden da drin stecken und er soll bis dahin nicht mit der Person die ebenfalls drin ist geredet haben? Klingt seltsam. Das Kidd Königshaki hat überrascht mich jetzt auch, habe ich aber kein Problem mit. Es wird so selten eingesetzt ob es da jetzt einer mehr oder weniger hat ist dann auch egal. Mich würde ja interessieren welcher von beiden das stärkere Haki besitzt und wann Kidd es eingesetzt hat, dass Kaido darüber Bescheid weiß. Odens Haki interessiert mich erst wenn es tatsächlich einen Zusammenhang zur Gegenwart gibt.

      Kurz zu dem Seesteinnagel.... Der muss ja unfassbar klein sein! Die WR bzw. Marine hat Seestein in Form von Handschellen hergestellt. Das finde ich deutlich anspruchsvoller als einen Nagel herzustellen?!
    • Wer will, wer will, wer hat noch nicht...Könisghaki im Angebot...nehmen sie 2 erhalten sie ein 3 kostenlos dazu.

      Kein Wunder das Roger Piratenkönig wurde, hatte doch anscheinend selbst der Kloputzer auf seinem Schiff Königshaki.

      - Shanks, Rayleigh, Oden...wahrscheinlich noch Buggy und Krokus

      Außerdem sind alle immer erstaunt, wenn jemand Königshaki hat, aber gebracht hat es bisher noch gar nichts...


      Das Ruffy nun wirklich nach einem Schlag so KO ist, dass er sich einfach gefangen nehmen lässt, ist auch einfach lächerlich. Wo soll das PowerUp um 100% denn jetzt plötzlich herkommen? Das heißt auch, das selbst ein Kommandant wie Katakuri einfach so geonehittet werden kann? Stärkeunterschiede schön und gut...aber das ist einfach Blödsinn.

      Dann die Rettung der restlichen Band...ich dachte noch, es handelt sich um die Loch-Loch Frucht, mit der man im Boden versinken kann. Wieder einmal die passende Frucht zum genau richtigen Zeitpunkt...wie genial gelöst.
    • Leute, was ist denn schon wieder wegen der Häufigkeit von Königshaki los? Es ist echt immer dasselbe mit dem Auftreten eines weiteren Vertreters. Man kann das durch ganz einfache Gedankenexperimente klären. Alleine Alabasta hatte schon 10 Millionen Einwohner, das heißt wenn man die Aussage 1:1 Millionen wörtlich nimmt, dann sind alleine das schon 10 Königshakinutzer. Wenn man jetzt daran denkt wie viele Einwohner alleine schon Totland hat und das liegt in der Neuen Welt, welche immer so dargestellt wurde, als sei sie deutlich weniger besiedelt als die Blues. Also selbst wenn am Ende 100 Charaktere mit Königshaki vorkommen, ist das immer noch weit unter dem Schnitt, der immer genannt wird. Außerdem befinden wir uns doch in der Neuen Welt und da sollte die Elite versammelt sein, das heißt dort ist der Schnitt noch höher auf jemanden mit Königshaki zu treffen. Ich meine es haben bis jetzt nur 2 Piraten der Worst Generation Königshaki (außer ich vergesse jetzt einen) und das ist die Generation die am meisten Bewegung in die Welt gebracht hat. Das ist nun wirklich nicht viel. Die Frage sollte viel eher sein was das Königshaki sonst noch kann, außer effektiver Nonames auszuschalten. Es ist auch sehr gut, dass Kid Königshaki hat, denn wie schon andere gesagt haben, hebt ihn das von den anderen und vor allem von Law ab.
    • OneBrunou schrieb:

      Die Porneglyphen bestehen - mit ziemlicher Sicherheit - nicht aus Seestein. Die Jitte von Smoker, die Gefängniszellen, die Handschellen, die Verarbeitung in die Marinekriegsschiffe ... Die Regierung ist - ganz offensichtlich - selbst im Stande dieses Material zu verarbeiten. Die Steinmetze des Kozuki Clan gelten dagegen als Einzige, die das Material der Porneglyphen verarbeiten konnten. Und Oden - der Letzte mit diesem Wissen - starb bekanntlich vor 20 Jahren, bevor er dieses Wissen an Momo weitergeben konnte.

      Davon mal ganz abgesehen: Robin hat schon mehr als nur einmal ein Porneglyph berührt und nie gab es auch nur einen Funken an Reaktion bei ihr, der darauf hindeutete, dass sie das Material der Steine irgendwie beeinträchtigte. Hätte ihre Beschaffenheit ohnehin viel zu früh enthüllt und ihnen eben - aufgrund der bisherigen, sonstig bekannten Anwendungsmöglichkeiten von Seestein - ihre Einzigartigkeit geraubt.
      Kann sein es kann aber auch sein das es eine Kombo ist, ich meine hatte nicht Dragon die ganzen Waffen von Flamingo geklaut das war doch auch ein unbekanntes Material was wir noch nicht kennen vermutlich auch von Wano Kuni? Vieleicht ist das Pornglyh neh Kombo aus diesen 3 Materialen...

      Das mit denn "Königshaki" finde auch nicht so gut, jetzt hat das Kid, und Oden das auch die besonderheit geht langsam herunter..
    • Dante [GER] schrieb:

      Wer will, wer will, wer hat noch nicht...Könisghaki im Angebot...nehmen sie 2 erhalten sie ein 3 kostenlos dazu.

      Kein Wunder das Roger Piratenkönig wurde, hatte doch anscheinend selbst der Kloputzer auf seinem Schiff Königshaki.

      - Shanks, Rayleigh, Oden...wahrscheinlich noch Buggy und Krokus
      Also ich hab mich auch mal darüber aufgeregt, dass so viele Charaktere das Königshaki besitzen. Aber man müsste mal bedenken wie viele Menschen in One Piece existieren. Wahrscheinlich gehören auch die Personen mit dem KH zu den stärkeren Gruppen auf der neuen Welt bzw. jeder der mit dem KH geboren wird, landet auf den höchsten Leveln. Da durch die Kraft mehr Möglichkeiten zum Aufstieg gegeben sind. Solange aber jetzt kein Law oder Zorro mit nem KH daher kommt, passt es mir sogar sehr Recht, wenn Kid es beherrscht. Damit hebt er sich mMn von Law ab und könnte endlich mal als Rivale von Ruffy (zumindest vorerst) taugen.

      Zu den Spoilern kann ich leider wirklich nichts weiteres gutes sagen, denn es ist wie es ist. So wie es fast immer kommt. Der Antagonist ist erneut Hirntot und denkt sich, dass Ruffy ihm gehorchen wird ODER, dass er in der Zelle auch bleiben wird. Leider hat Ruffy nicht nur die Gummifrucht verspeist, sondern kann wie Blackbeard auch zwei Früchte essen. Keiner weiß es, aber er hat zusätzlich die Glücksfrucht oder die Plotfrucht besser gesagt. Law wurde auch nicht geschnappt, nur damit Oda eine Person hat, der die anderen informiert und Ruffy sowie Kid aus der Zelle, die wahrscheinlich von einem 10 Millionen Berry Kopfgeld Gefolgsmann bewacht wird, rausholt und dann zusammen einen Plan schmieden oder diesen schon bereit haben, welchen Ruffy dann Zunichte macht. Déjà-vu. Sehr stark. Eventuell will Oda hier seine 2.Chance nutzen um die Geschichte im WCI Arc nochmal zu erzählen, diesmal aber ohne Fehler.

      Sonst sind die Spoiler ganz in Ordnung. Vor allem das mit dem Seestein ist ein interessanter Punkt. Die Bearbeitung davon würde ich auch gern mal sehen ^^.
    • Achja, ich muss sagen mir gefallen die Spoiler doch recht gut. Sollten die Spitzen an Kaidos Keule aus Seestein sein, würde es zumindest die Erschlaffung von Ruffy sehr viel besser rechtfertigen als noch im letzten Kapitel. Dass er schließlich bei Kid in der Zelle landen wird, wurde ja schon lange gemutmaßt und ist nun auch eingetreten. Zwar recht offensichtlich, aber für mich trotzdem eine gute Art um Kid glaubwürdig in die Story zu bringen. Nun wird es langsam wahrlich interessant mit all den SUpernovae auf Wa No. Besonders auf Hawkins und Drake bin ich noch gespannt, da ich bei beiden noch mehr erwarte als einfach nur die Unterordnung eines Kaisers.

      Dann sehen wir noch viele weitere Baustellen, so dass das Kapitel doch reich an Informationen ist. Was das Verarbeiten von Seestein angeht sehe ich hier auch für Lysop und Franky starkes Potential zu einem großen Power-Up, was nicht komplett an den Haaren herbei gezogen ist. Und auch ich bin froh, dass Kid das Königshaki hat, obwohl mich Kid früher eher weniger interessiert hat. Aber es ist einfach ein deutliches Zeichen gegenüber Law, wodurch er nicht mehr so aus den restlichen Supernovae heraussticht. Allerdings darf Kid nun nicht auch noch das D. enthalten. Darüberhinaus hat Kaido Tama tatsächlich schwer verletzt, was im Falle eines kleinen Kindes schon eine Hausnummer in One Piece ist und dem Arc und der NW endlich mal einen etwas ernsteren Anstrich verpasst. Ich hoffe Oda zieht diese Linie jetzt erstmal durch.

      Wenn der erste Akt nun abgeschlossen ist hoffe ich inständig, dass wir im zweiten Akt Ruffy nicht zu Gesicht bekommen! Oder nur sporadisch und jetzt endlich einmal die restlichen Strohhüte wieder richtig im Mittelpunkt stehen und wir über Ruffys Verbleib mit Kid wirklich erst später mehr erfahren. Weil so schnell wird er jetzt nicht ausbrechen und so könnte wirklich der Rest mal Screentime im Vordergrund bekommen. Ein Lysop, Robin, Franky Kapitel was ihre Unterwanderung der feindlichen Linien nochmal erklärt wäre dabei momentan was ich mir am meisten wünsche würde.

      Aber soweit so gut. Die Spoiler lesen sich wirklich gut und nach der erwarteten Gefangennahme bin ich nun gespannt wie es weiter gehen wird (hoffentlich mit der restlichen SHB :-D ).

      EDIT: Ah, doch noch ein Kritikpunkt aufgefallen und zwar die Rettung der SHB vor Kaidos Attacke. Ich meine klar, dass sie das irgendwie überleben, aber das war schon wieder sehr deus ex machina... Aber irgendwie habe ich hier auch keine glanzvolle oder spektakuläre Lösung erwartet :S
    • Es ist die perfekte Ausgangslage für die Allianz. Kaido denkt das jeder Tot ist und wird beruhigt sein und sich in Sicherheit wiegen.

      Hawkins wird wohl der Stratege sein und wird Wano wohl kontrollieren weil Er weiß das Law noch auf freien Fuß ist.

      Wenn Law und Kin den Rest neu ordnen , kann nix schief gehen und man befreit Luffy erst später mit Kid. Wahrscheinlich trifft Zorro am Hafen Killer im Häuschen um gemeinsam vor zu gehen.
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.