Kapitel 931 - "Soba Mask"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 931 - "Soba Mask"

      Wie bewertet ihr Kapitel 931? 24
      1.  
        ★★★★★ (13) 54%
      2.  
        ★★★★ (6) 25%
      3.  
        ★★★ (3) 13%
      4.  
        ★★ (1) 4%
      5.  
        ★ (1) 4%
      Kurzer Spoiler zum neuen Kapitel mit einer Seite aus dem Kapitel.

      Infos von redon
      - Law knows Raid Suits becouse he's from North Blue.
      - Raid Suit number 3 is called "Stealth Black". It's the ability Sanji always wanted.
      - Robin is looking stealthily around Shongun's castle but she gets caught.
      - Chopper and Momonosuke find Big Mom in Wanokuni beach. She has lost her memory.

      Übersetzung der Spoiler von Masasoite

      Law is from the North Blue so he is quite familiar with Raid Suits.
      The ability of No.3 Stealth Black is invisibility and it's a power Sanji has always pursued.
      Robin is searching for Poneglyph in the castle and was found by agents
      of Oniwaban (a group of government-employed undercover agents).
      Chopper et al found Big Mom lying on the beach but BM has lost her memories.
      Momonosuke, Tama, and Kiku found Big Mom together with Chopper.


      Weitere Infos von sandman

      - Page One transforms into Human Beast mode and blows away Sanji, but he
      suffers no damage thanks to Raid Suit. Sanji attacks Page One from
      above his head who is being off the guard thinking he has already
      defeated Sanji. Page One shouts in pain. Scene changes.

      - Law knew the detail of Sanji's Raid Suit via newspaper.

      Englische Zusammenfassung von Ishuhui

      Cover:Nami watch a group of frog dancing in Zeus’ rain

      Sanji use the raid suit, it’s a gorgeous transformation. He take off the
      soba chef kimono and his naked body is surrounded by liquid.

      Law: No.3 of the evil army Germa 66!!“ Stealth Black”!!!

      Sanji:Why do you know so much!!

      Law: In North Blue it’s like common sense.

      Sanji:Who cares!! Anyway don’t ever call me that again!!

      Law: I am a fan of the protagonist, I dislike Germa

      Sanji: Me too!!!

      Sanji couldn’t bring himself to accept the name, so he change it to Soba Mask!

      Page One was attacked by Sanji with extreme speed, Franky and Usopp were shocked.

      Narrator Law explain that the invisibility is due to the suit’s ability to projects the environment on itself.

      Sanji:(My dream of obtaining the suke suke fruit was now came true using
      the hateful power of science.How ironic! Female bathhouse—no, this
      power can be use to help my friends!)

      No matter what, Page One is still the user of an ancient zoan, Sanji
      still could not match him in pure strength and was blown into the ruins.

      Sanji: It hurts a little but this suit does have fine endurance.

      Page One thought he’s done for, but instead received a heavy blow in the head.

      Meanwhile, Robin’s searching for the poneglyph in Orochi’s castle, but she was found by the ninja troop Oniwaban.

      Kuri

      The ninja Chopper and Momonosuke, Otama, and Kiki who had been training
      with swords discovered a washed up woman who was drowning.

      Big Mom wakes up: Who...am I?


      Zusammenfassung auf Deutsch
      • Cover zeigt Nami mit Fröschen, die im Regen von Zeus tanzen.
      • Law kennt Raid Suits, weil er aus dem North Blue stammt und das in der Zeitung vorkam.
      • Raid Suit Nummer 3 heißt "Stealth Black" - die Fähigkeit, die Sanji immer haben wollte.
      • Page One haut Sanji weg, aber dank des Raid Suits erleidet er keinen Schaden. Da Page One denkt, Sanji wäre besiegt, kann jener einen direkten Treffer auf den Kopf des Dinosaurier-Hybriden landen. Page One schreit vor Schmerzen.
      • Robin schaut sich heimlich im Schloss des Shoguns um auf der Suche nach Porneglyphen, wird aber von Oniwaban ertappt. Dabei handelt es sich um Untergrund-Agenten der Regierung.
      • Am Ende des Kapitels finden Chopper, Momonosuke und co. Big Mom am Strand, die ihre Erinnerungen verloren hat.
      Auf der entsprechenden Seite sehen wir, wie Big Mom am Strand sitzt, vor Tama, Chopper, Momonosuke und Kiku. Chopper und Momo haben Panik, Big Mom ist einfach nur verwirrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Nein, einfach nur Nein
      Gedächtnisverlust von Big Mum...

      Ansonsten scheint nun Sanjis traum der unsichbarkeit wahr zu werden, auch wenn ich eher denke das sich der Anzug der Umgebung anpasst und somit der Träger nicht mehr zu erkennen ist.
      Ganz ähnlich wie ein Chamäleon.
    • Na da haben wir es doch. Big Mom verliert ihr Gedächtnis, schließt daher nun ne Kooperation mit der SHB, wodurch die Allianz in diesem Arc Kaido bezwingen kann, kriegt im Anschluss ihre Erinnerungen zurück und macht dann wieder Jagd auf die SHB. Finaler Showdown beider Parteien kommt dann auf Elban.

      Nur bei dem Gedanken an diesen Verlauf wird mir schon übel.

      Nichtsdestotrotz: Dass Sanji nun die Unsichtbarkeit bekommt ist mir zwar irgendwo wieder ein Zufall zu viel, aber wenigstens gibt's keinen Powerschub. Dass man seinem Suit diese Technik verpasst hat könnte auch wieder in der (ursprünglichen) Abneigung seiner Familie ihm gegenüber begründet sein. Für die war er ja eh immer schon irrelevant und unsichtbar, wenn sie ihn nicht gerade schikaniert haben. Jetzt muss auch der Rest der Welt seine Visage nicht mehr ertragen.

      Sollte das bei ihrer nächsten Begegnung ein Thema sein, so könnte ich mir eine derartige Begründung gut vorstellen, was diesen 'Zufall' zumindest wieder ein Stück weit relativiert.

      Alles in allem bin ich aber - insbesondere wegen Linlin - alles andere als amused. Skepsis gegen den Arc hatte ich ja schon seit einigen Jahren, aber das toppt gerade alles, was mir selbst hätte einfallen können. Ich kann echt nur hoffen, dass Linlin schnellstmöglich ihre Erinnerungen zurück bekommt. Sonst droht Oda - einmal mehr - seinen Protagonisten sämtliche Kompetenzen abzusprechen. Mir schwant Übles ...
    • Hört sich mMn ziemlich interessant an. Mal schauen, wann Big Mom letzendlich ihre Erinnerungen wieder bekommt.
      Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich auch nicht der größte Freund vom Raid Suit bin, aber ich lasse mich in Zukunft auch überzeugen, dass das doch ganz cool werden kann. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie Sanji aussehen wird und was der sonst noch alles damit machen kann.

      Hört sich nach einem guten Kapitel an.
    • Ist natürlich nur die Frage wie es mit der Bande von Big Mum ist. Die werden denke ich nicht alles vergessen haben und versuchen Big Mum aufzuklären.
      Natürlich wäre auch interessant was sie alles vergessen hat. Ob sie alle Geschichten von früher vergessen hat? Ob sie überhaupt weiß wer Kaido ist?
      Im moment weiß sie ja selber nicht einmal wer sie selbst ist.

      Bei Sanji freut es mich, dass es ihn nicht physisch stärker macht. Sein Wunsch war es ja schon immer unsichtbar zu sein.
      Um nun physisch stärker zu werden darf er hoffentlich ein paar Kämpfe aufzeigen.

      Ob es Robin gelingt an die Porneglyphe zu gelangen bzw ungeschoren aus dem Anwesen des Shogungs heraus zu kommen?
      Freue mich aufs Chapter :)
    • Mehr details zur Sanji vs Pageone Kampf:

      Sandman schrieb:

      From 5ch
      - Page One transforms into Human Beast mode and blows away Sanji, but he suffers no damage thanks to Raid Suit. Sanji attacks Page One from above his head who is being off the guard thinking he has already defeated Sanji. Page One shouts in pain. Scene changes.


      - Law knew the detail of Sanji's Raid Suit via newspaper.
      Scheint so als ob Sanji nicht nur speed upgrade bekommt. Seine Verteidigung welches in der Neuenwelt meiner Meinung nach nicht gerade das beste war wird durch den Raid Suit gestärkt. Bin gespannt welche attacke es war mit der Sanji Pageone getroffen hat.

      Zur Big mom sache, ich hab ehrlich gesagt gehofft das sie aus dem Spiel fürs erste genommen wurde im letzten chapter. Umso mehr finde ich die Jetztige Situation um sie Schade, hoffe wirklich auf keine Allianz zwischen ihr und Luffy...
    • Halt stopp, zurückspulen. Ein Gedächtnisverlust bei Big Mom? Das soll jetzt die Ausrede sein, warum sie erstmal nicht gegen Ruffy und Co arbeitet?
      Kann ich ehrlich gesagt darauf verzichten.
      Es gefällt mir nicht, aber die Szenen werden sicherlich lustig sein, wie Chopper und Co. in Panik verfallen und Big Mom da einfach nur verpeilt neben sitzt und die Welt nicht mehr versteht.
      Bin bei diesem Raid Suit immer noch skeptisch, gerade weil es Fähigkeiten hat, die Sanji selber gerne hätte.
      Avengers
      Infinity War
    • Quo vadis, Oda?

      Es gibt so viele Punkte in diesem kleinen Spoiler die mich persönlich stören und an der Kompetenz von Oda zweifeln lässt was die SHB anbelangt und seine kreativität.

      • Robin, eine Frau die während Jahrzenten als KIND (wohlgemerkt) der WR entkommt und sich gekonnt der Marine widersetzen kann wird nun einfach so von Agenten Orochis gefangen genommen? Für mich absolut Unlogisch und passt mir nicht in den Charakter von Robin. Als ob ihre Fähigkeiten mit zunehmenden Alter sich senken
      • Sanji, über den Umstand warum der Raid-Suit nicht gut ist wurde ausführlich geredet nutzt diesen nun und wie der Zufall es will, genau mit den Eigenschaften die Sanji sich immer gewünscht hat? Come on Zufall, ist ja ok aber das ist mir ein wenig zu viel. Immerhin kann Oda so einen Charakter mehr in den Offscreen schieben weil Sanji so aktiv sein kann ohne wirklich da zu sein.
      • Big Mom, der nun 3. Punkt in der NW wo wir diesen Verlust der Errinnerung haben. Können wir nun davon ausgehen dass sie eine Verbündete von Ruffy wird weil - aus Gründen - sie diesen jetzt als freund sieht? Ich meine ist ja gut, damit können wir die SHB noch mehr in Hintergrund stellen, was man ja auch muss, immerhin ist die frau so Fett da haste auf den Papierblätter ja überhaupt keine Möglichkeit Screentime zu geben. Soll sie Chopper auch gleich fressen, winselt der doch eh nur rum.


      Alles in allem ist das Chapter - sorry, der Spoiler, einfach nicht zufriedenstellend, ja sogar fast schon frustrierend und lässt mich wirklich fragen. Was zum f*** willst du eigentlich Oda? Wie sieht dein Masterplan aus? Zeig ihn mir, damit ich sehen kann ob das noch "schlau" ist oder stumpfer Irrsinn aufgrund des Faktes, dass der Manga alt ist und deine Kreativität am Ende ist.
    • BM hat also Gedächtnisverlust und wird von Chopper gefunden.

      Dann wissen wir jetzt wer das elfte Mitglied ist und Gegner von San-Juan Wolf wird, vorausgesetzt die restliche BMB ist ertrunken...

      Spaß beiseite :P , das wird wohl auf eine kurzfristige Allianz mit viel Slapstick hinauslaufen. Ich wünsche mir ein Enel-Gedächtnis-Face von Chopper, wenn er die Wuchtbrumme am Strand findet. :-D

      Der RS klingt interessanter als erwartet, einige hatten ja auch schon vermutet, dass Sanji sein Traum der Unsichtbarkeit erfüllt wird.
      Also demnächst die Dusche abschließen auf der Sunny!
    • Das mit dem Gedächtnisverlust wird wohl das Werk von Pudding sein. Linlin wurde ein anderes Leben eingeflösst, eins in dem sie eine Untergebene von Luffy ist. Auch wenn ihrer Kinder versuchen werden sie davon zu überzeugen dass dies nicht so ist. Einige werden dadurch von Linlin getötet weil diese die Loyalität zu Luffy in Frage stellen wollten. Die restlichen Kinder werden sich an das Wort von Linlin halten. Wobei Katakuri generell, wenn er sowas wie Freunde hat, zumindest eine Zuneigung zu Luffy hat. Er ist der erste der ihn, mit Glück und Willenskraft, besiegt hat. Ähnlich wie die Robben vor Alabast. :)

      Was denkt ihr?
    • Wie jetzt? Erinnerung verloren?
      Ich weiß nicht, ob ich mich mit dieser Sache anfreunden kann. Ganz im Ernst, ich hoffe sie macht keine Allianz mit Ruffy & Co. Vielleicht helfen ja ihre Kinder dabei, sich an alles zu erinnern. Das würde mir besser gefallen als eine Allianz mit Ruffy. Dass sie ihre Erinnerungen verloren hat, heißt nicht gleich, dass sie sich mit Ruffy anfreundet. Bleibt nur noch abzuwarten...
    • Áyu schrieb:

      Sanji, über den Umstand warum der Raid-Suit nicht gut ist wurde ausführlich geredet nutzt diesen nun und wie der Zufall es will, genau mit den Eigenschaften die Sanji sich immer gewünscht hat? Come on Zufall, ist ja ok aber das ist mir ein wenig zu viel.
      Hier kann ich nur absolut zustimmen. Habe bereits nach dem letzten Kapitel angemerkt, dass es einfach komplett willkürlich wirkt, wenn Sanji jetzt tatsächlich die Unsichtbarkeit erlangt. Und wieso wird ihm nun die Farbe schwarz von seiner Familie zugeordnet, wo er als Kind immer gemäß Haarfarbe der gelbe war? Klar, gelb ist die Farbe von Lysop nach Oda und Sanjis eigentliche Farbe blau wird bereits von Niji getragen. Dass nun Black Stealth und Black Leg wieder sehr nah beisammen sind ist noch so ein Zufall, wo ich mir denke, dass es doch einfach nicht sein muss. Einzig logische Erklärung wäre tatsächlich, dass Judge diesen RS erst jetzt im berühmten Erwachsenen Alter von Sanji gebaut hat, was aber seiner doch deutlich gezeigten Abneigung gegenüber seinem Sohn komplett widersprechen würde. Hier werden mir einfach zuviele Dinge irgendwie zurecht gebogen.

      Und wirklich, mal wieder Gedächtnisverlust? Fand das bei Sabo schon eine komplett witzlose Erklärung, aber dachte mir okay, einmal kann man wegen mir diesen Joker bringen, auch wenn er narrativ die leichteste Ausrede ist. Aber nun hier bei Big Mom? Ich hoffe sehr, dass sie sehr schnell wieder zur Besinnung kommt.
    • Hm, das kommt jetzt doch zwar etwas überraschend und wirkt auf den ersten Moment etwas unkreativ seitens Odas, aber der Gedächtnisverlust bietet zumindest erst einmal die Möglichkeit an, dass die ganze Situation auf Wano nicht schon vor dem Feuerfest eskaliert. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass innerhalb der nächsten Zeit erneut etwas bei Big Mom getriggert wird, sei es, dass sie in einen ihrer berüchtigten Anfälle verfällt oder dass ihre Erinnerung zurückkommt, vielleicht auch beides nach einander.

      Interessant ist nur, man fällt den Wasserfall nach unten und wird trotzdem oben an Land gespült? Das ist jetzt schon mit mehreren passiert. Die Kinder werden es wohl auch geschafft haben, wahrscheinlich ebenfalls verteilt und Oda nutzt dies, um etwas Zeit zu gewinnen, bis die BMP wieder zusammengefunden haben und zum Schlag ausholen. Stellt sich nun die Frage, wird es Kaidou und seine Kommandanten dabei belassen oder werden sie aktiv auf die Suche nach den BMP gehen? Kaidou selbst wird sich wahrscheinlich nicht in Bewegung setzen, wenn er nicht gerade wieder einen zuviel getrunken hat, aber wenn es jetzt zur Jagd auf die verstreuten BMP kommen sollte und es sich daraus mehrere Scharmützel entwickeln, könnte das genau das sein, was die Allianz braucht um ihre Kräfte zu sammeln.

      Lob an diejenigen, die spekuliert haben, dass Sanjis Anzug etwas mit Tarnung zu tun haben könnte, das klang für mich auch plausibel, nun haben wir es, mal sehen wie dies dann innerhalb des Manga aussieht und was der Anzug sonst noch so zu bieten hat. Ein ausgiebiges Kampfkapitel zwischen Sanji und Page One wird es wohl nicht sein, Law ist aber immer noch da, obwohl er abhauen wollte? Immerhin sind doch Hawkins und Drake auf dem Weg zu den beiden Duellanten. Mal sehen.

      Robin sucht derweil das Porneglyph innerhalb des Blumenpalasts. Ob damit das Road Porneglyph gemeint ist? Könnte mir vorstellen, dass dies Kaidou nach Onigashima hat bringen lassen, um es zu beschützen, ähnlich wie bei Big Mom. Hier laufen die Spoiler aber erstmal auseinander, in einer Quelle heißt es, dass Agenten Orochis Robin entdecken, in einer anderen sind es Geheimagenten der WR. Letzteres wäre schon krass und würde erneut zeigen, dass die WR offensichtlich eigentlich über fast alles Bescheid weiß, aber die Marine anscheinend gezielt im Dunkeln gehalten wird. Dass Robin diesen Agenten, wessen sie auch letztendlich sein mögen, entkommen kann und wird, sollte wohl klar sein. Mal sehen, was sie noch alles im Palast erreichen wird.
      SHUT UP, MIMSY!!!
    • Ich mag keinen einzigen Punkt des Spoilers.
      Wenn ich mich zurück erinnere, das BM plus Kinder auf einen Schiff von nur einen Kommandanten (King) gestoppt wurden , was schon lächerlich ist für einen Kaiser und nun hat sie eine Lücke im Hirn und wird wahrscheinlich umgepult durch einen Zuckerwatten - essenden - Rentierdoktor.....

      Ich sehne mich zurück an die alten Zeiten , auf Alabasta oder Sky Pia.

      Wird das jetzt Fairy Tail like ?
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • Wie öde, BM wird erst wieder zurückgeschubst nun geparkt mit Amnesie. Wie langweilig. Sie hätte hier ordentlich ne Party schmeissen müssen mit Kaidou. So ist es doch arg langweilig mit der Alten.

      Auf Sanjis Raid Suit bin ich gespannt, es ist nur befremdlich warum Law dies aus der Zeitung weiß. Why? Ist das Allgemeinwissen was die Dinger können?Im ersten Post stand Stealth Fähigkeit, und Unsichtbarkeit habe ich mir ja durchaus gewünscht im letzten chapter. Nice Catch
      A Laser beam of Epicness

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaDarque ()

    • Joa, also ich muss sagen, der potenzielle Arcverlauf, wie @OneBrunou ihn geschildert hat, würde mir auch alles andere als zusagen. Da ich aber irgendwie dennoch immer Vertrauen in Oda habe und davon ausgehe, dass er weiß, was er tut und solche "Anfängerfehler" nicht macht, hab ich nicht vor, das jetzt schon zu beurteilen. Ich glaube, da wird am Ende schon was bei rumkommen, mit dem wir zufrieden sein werden.

      In Bezug auf Sanji war meine erste spontane Reaktion, dass ich es extrem geil finde, dass er durch den Suit nun seinen "Zweittraum" verwirklichen konnte. Das wird wohl auch dazu führen, dass er das Ding wirklich zu mögen beginnt. Weiterhin ist diese Fähigkeit nicht nur einfach an sich gut, sondern dürfte Sanjis Kraft nochmal deutlich steigern, da hier nicht einfach ein Charakter eine nützliche Fähigkeit bekommen hat, sondern die, die er immer haben wollte. Wenn so etwas passiert, dann kann man davon ausgehen, dass er diese bestmöglich ausbauen und in seinen Kampfstil integrieren wird. Da er weiterhin auf OH spezialisiert ist, würde es mich auch nicht wundern, wenn er früher oder später das "Aura löschen" der Minks erlernt, und somit auch für starke OH-Nutzer "unsichtbar" werden kann.
      Weiterhin wird hier auch seine in der NW bisher größte Schwäche - die mangelnde Verteidigung - ausgeglichen. Der Suit ist also erstmal für sich und objektiv betrachtet ein extrem gut auf Sanji zugeschnittenes Power-Up.

      Zur Frage der Logik:
      Der Suit ist in Sanjis Größe, wird also erst vor vllt ein paar Monaten hergestellt worden sein. Judge wusste von Sanjis Beinamen "Black Leg" insofern ist zumindest die Farbe schonmal absolut nachvollziehbar und kein Zufall.
      Was die Unsichtbarkeit/Tarnung angeht... naja es muss ja nicht alles immer minutiös erklärt werden, manches kann man sich als versierter Fan auch selbst herleiten. In meinem Kopf hat einfach der kleine naive Sanji seinen Eltern nicht nur von seiner Leidenschaft fürs Kochen erzählt, sondern auch davon, wie geil er Unsichtbarkeitsfrucht findet und, dass er die ja total gerne hätte (wie kleine Kinder das halt so machen). Judge hat das dann beim Bau berücksichtigt - nicht etwa, weil er Sanji einen Gefallen tun wollte, sondern aus purem Eigennutz, weil er möglichst starke Kämpfer in seinen Reihen haben will. Darum vielleicht auch die extra starke Verteidigung, weil Sanji keinen Exoskelett-Panzer hat.

      Was ich mich grad aber Frage ist, ob Pudding mit am Start auf Big Moms Schiff war (ich glaube nicht), denn es ist sehr naheliegend, dass sie der Schlüssel sein wird, der Big Moms Gedächtnis wiederherstellen wird. Mal schauen, was das wird.

      Was mich jedoch tatsächlich stört, ist die Tatsache, dass man anscheinend als TF-Nutzer ins Meer bei fetter Strömung fallen und auch noch richtig ordentlich absaufen kann... dann aber die Konsequenz lediglich die ist, dass man ohnmächtig wird und irgendwann am 'nem Strand der Insel, auf die man eh wollte wieder aufwacht (mit Linlins Kindern dürfte das wohl auch nicht anders passiert sein). Ich hoffe inständig, dass dieser Punkt wirklich erklärt wird und irgendwie mit dem Wasserfall zusammenhängt... was andererseits dann aber auch ein ziemlich beschissener Eingang für Wano wäre, weil man völlig egal, ob man den Wasserfall erfolgreich erklimmt oder nicht, ja im Endeffekt sowieso auf der Insel ankommt. Naja warten wir mal ab.
      Außerdem ist es mal extrem peinlich für einen Kaiser, dass man mit seinem Schiff durch die Gegend fährt, wo lauter TF-Nutzer drauf sind und keinen Plan B dafür hat, falls das Schiff versenkt wird. Beispielsweise in Form dieser seltsamen fliegenden Teppiche oder von Moonwalk-Nutzern, die dann sofort auf "Notfallplan" umschalten. Diesen Move gegen das Schiff hätte nicht nur King bringen können, sondern jeder halbwegs versierte Kämpfer mit 'ner verkappten Flugfähigkeit und ner gewissen Kraft (Sanji, Lucci, Caesar...). Das ist meiner Menung nach einfach nur peinlich für einen Yonkou.

      @StringGreen
      Da is was dran.
      Achtung:

      In Spoilerthreads (und für gewöhnlich generell) schreibe ich immer auf Basis des aktuellen Informationsstands wohl wissend, dass ein Sachverhalt mit Erscheinen des ganzen Kapitels schon wieder ganz anders aussehen kann.

      Ich habe jedoch keine Lust, mich deshalb anderthalb Tage der Diskussion fernzuhalten. Wenn mir etwas erwähnenswertes auffällt, dann erwähne ich das auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Trafalgar D. Water Law ()

    • Charlotte Perospero schrieb:

      Ich wünsche mir ein Enel-Gedächtnis-Face von Chopper, wenn er die Wuchtbrumme am Strand findet. :-D
      Da muss ich dich leider enttäuschen. Im Forum von Oro-Jackson gibts dazu schon das passende Bild und Chopper schaut ziemlich panisch und vor Schock erstarrt. Auch wenn ich deinen Wunsch nach der Enel-Grimasse nachvollziehen kann :-D

      Ich für meinen Teil lehne mich mal noch entspannt zurück und warte, was das gesamte Kapitel und die weitere Entwicklung aus den neuen Geschehnissen macht, bevor ich jetzt Anfange Oda und ganz One Piece zu verteufeln. Zugegebenermaßen war meine erste Reaktion auch ein negativ angehauchtes "Oi, What? =O ", aber das Kapitel selbst und natürlich auch die Folgekapitel können diese paar Spoiler-Fetzen noch durchaus retten. Wenns gut Begründet wird (Raid-Suit) oder zu einer überraschenden Wendung führt (Amnesie Big Mom) ... in welcher Form auch immer ... warum nicht?
    • Oda packt wirklich die ganz schweren Geschütze aus, das muss man ihm lassen. Jeder andere Autor hätte längst davon abgesehen, eine unausgegorene Gedächtnisverlust-Trope zum dritten Mal einzubauen, aber nicht unser Oda. Der melkt diese verendete Kuh, bis ihre Euter zu Staub zerfallen.

      War es bei Sabo nur der unfassbar billige Versuch, dessen Fernbleiben vom GE zu erklären, so sahen wir bei Pudding schon Odas Unvermögen im Umgang mit Erinnerungen. Erstmal Reiju den bösen Masterplan erzählen (was Sanji belauscht), um dann Reijus Erinnerungen zu löschen, die Sanji aber anschließend sofort glaubt und damit die ganze Gedächtnisverlust-Kiste obsolet macht. Nicht zu vergessen Big Mum, die sich nach ihren Fressattacken auch nicht mehr an ihre Taten im Heißhunger erinnern kann. Ja, fantastisch. Erinnerungen sind schon eine delikate Angelegenheit in One Piece. Einmal in der Wanne ausgerutscht und schon wähnst du dich wieder im Sandkasten mit deinen Baggern und Eimerchen.
      Im Grunde führt uns dieser Weg nirgendwohin, wo es schön ist. Big Mum als zeitweise Verbündete, um den großen F*cker Kaido zu besiegen? Was wird ihre Bande dazu sagen? Was passiert, sobald BM ihr Gedächtnis wiederhat? Geht dann die ganze Krise um Ruffy wieder von vorne los und wir sehen den gleichen wiedergekäuten Plot von Whole Cake Island erneut? Dann hätte man BM auch gleich auf Elban zurückholen können und Kaido anderweitig aus dem Weg geräumt. Oda ist doch in den Augen vieler hier so ein Genie, da würde ihm doch was einfallen. Zumal Kaido ja auch gar nicht sooooo überkrass ist. *hust*

      Zu Sanji würde ich mich lieber gar nicht äußern. Das wurde anlässlich des letzten Kapitels zur Genüge elaboriert und ich habe mich mittlerweile damit arrangiert, dass Oda dem Charakter keinerlei Respekt mehr entgegenbringt und ihn wohl nur noch in der Handlung behält, weil er in den Popularity Polls so gut abschneidet. Schon ärgerlich. Da demontiert man eine unleidlich gewordene Figur über Jahre und die blöden Fans finden sie trotzdem noch cool. Der Raid Suit ist vielleicht wirklich der letzte verzweifelte Versuch seitens Oda, sich selbst die Figur nochmal irgendwie schmackhaft zu machen. Wer weiß. Aber selbst dann hätte man die ganze Geschichte anders aufbauen können, sollen, müssen. Denn jetzt passt nichts zusammen: Sanjis einstiger Unwillen und Hass, die Farbe Schwarz, die Stealth-Thematik, die eigentlich nicht zu dem passt, was Sanji seinen Geschwistern und seinem Vater gezeigt hat und irgendwie auch ziemlich weit von dem entfernt ist, was die anderen Kinder mit ihren Anzügen können. Die ganze Sache wirkt unheimlich konstruiert und kein bisschen logisch, dynamisch oder nachvollziehbar. gg Oda.

      Aber Logik oder Konsequenz spielen ohnehin keine Rolle mehr. Ich bin wirklich gespannt, wie uns Oda Robins Gefangennahme verkaufen will. Denn ich kann meinen Vorrednern nur Recht geben: Robin ist 20 Jahre lang vor der Weltregierung geflüchtet, hat sich, seitdem sie zarte acht Jahre alt war, gegen verräterische Zivilisten, hartnäckige Regierungsagenten und sogar einen Oberschurken wie Crododile behauptet und besitzt dank ihrer Teufelskraft die nützliche Gabe, wortwörtlich überall Augen und Ohren zu haben. Wie also, bei Blackbeards prächtigem Barte, kann Robin nach fünf Minuten in Orochis Schloss beim Schnüffeln erwischt werden? Das war schon die Preisfrage bei unserer einstigen Meisterdiebin Nami, die als Jugendliche Piratenschiffe ausnahm, aber jüngst bei einer simplen Aufklärungsmission erwischt wurde und wie eine aufgespießte Maus herumkreischte.
      Die Inkompetenz erreicht hier wieder neue Höhen. Ich meine, wie erklärt man diese kollektive Verblödung? Wollte Franky beim Anstrich der Sunny ein paar Kröten sparen und hat dabei unbewusst die Bleifarbe gegriffen?

      Nach diesem Spoiler kann das Kapitel eigentlich nur besser werden, aber seien wir ehrlich: Der Zug ist abgefahren.


    • Trafalgar D. Water Law schrieb:

      Der Suit ist in Sanjis Größe, wird also erst vor vllt ein paar Monaten hergestellt worden sein. Judge wusste von Sanjis Beinamen "Black Leg" insofern ist zumindest die Farbe schonmal absolut nachvollziehbar und kein Zufall.
      Aber hier ist doch die große Frage dann wieso? Sanji wurde ja nur deswegen "reaktiviert", um ihn für ein Bündnis zu opfern. Warum diesem dann einen RS anfertigen, denn er doch eigentlich niemals bekommen sollte? Denn du sagst ja Judge will möglichst starke Kämpfer in seinen Reihen haben, aber eben dafür wurde Sanji a) niemals gehalten von seiner Familie und b) sollte dies auch überhaupt nicht mehr seine Aufgabe sein. Er war nichts weiter als Mittel zum Zweck, um keines seiner anderen 4 Kinder an Big Mom opfern zu müssen.

      Für mich ist das eben einfach viel rumdreherei damit es irgendwie passt und ja, vielleicht sehe ich das zu kritisch und kleinkariert, aber das sind eben so Details, die ein stimmiges Bild schnell kaputt machen können.