Werwölfe von Düsterwald - Runde 5 - Nacht 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Werwölfe von Düsterwald - Runde 5 - Nacht 5

      Willkommen in Düsterwald!

      Welch Wunder, dass nach der langen und blutigen Geschichte dieses Dorfes immer wieder Einwohner zurück kommen, den blutrünstigen Werwölfen zum Trotz. Doch vergessen können sie nicht, dafür sorgt schon allein die inzwischen leicht verwitterte Statue, gewidmet einem erfolgreichen Seher, dessen Leistungen die Auslöschung des Dorfes leider nicht verhindern konnten. Nachfahren scheint es magisch zum finsteren Wald zu ziehen, vorbei am hellen Lichtwald. Andere werden nur lachen können, denn wer glaubt den an Werwölfe? Doch nachts, wenn der Mond sich rundet und ein schauriger Wind durch Blätter des Waldes fährt, dann ja, dann kann man an solche Monster glauben. Generationen sind vergangen ohne Wolfsgeheul, doch ein Schatten wirft sich erneut über die einträchtige Gemeinschaft, denn vergangene Nacht wurde ein Geräusch vernommen, welches jeder Einwohner hoffte, nie hören zu müssen.

      Morgen Nacht wird der Mond voll, bist du bereit?






      Und damit seid gegrüßt, liebe Freunde, zur inzwischen schon 5. Runde unseres beliebten Forenspiels Die Werwölfe von Düsterwald!
      Nachdem es den Werwölfen in der letzten Runde gelungen ist, ihre Führung weiter auszubauen (3:1), sind die Bürger von Düsterwald nun umso motivierter, gnadenlose Rache für ihre verstorbenen Ahnen zu üben und den hinterhältigen Gestaltenwandlern das stinkende Fell über die Ohren zu ziehen! Und doch ist anzunehmen, dass auch die neue Dorfgemeinschaft nicht von jenen falschen Verdächtigungen, haltlosen Gerüchten und unheilvollen Intrigen verschont bleiben wird, die in der Vergangenheit schon so oft zu der entscheidenden, todbringenden Zwietracht zwischen den eigentlich doch Seite an Seite kämpfenden Bürgern - Brüdern und Schwestern im Herzen! - geführt hat!
      Tja, und damit bleibt mir und meinem Co-Spielleiter @Sakazuki wohl nur vorerst nur noch zu sagen: Möge der blutige Kampf zwischen Bürgern und Werwölfen (erneut) beginnen...!

      Anleitung / Erklärung der Phasen (übernommen von früheren Threads)

      Das Spiel beruht in großen Teilen auf der Fähigkeit der Spieler andere zu beeinflussen, glaubhaft zu belügen und solches Verhalten aufdecken zu können. Es gibt ein Dorf mit Bürgern und Werwölfen, die gegeneinander spielen. Dazu kommen (je nach Spieleranzahl) verschiedene Sonderrollen. Jeder Spieler bekommt eine Rolle zugelost. Für die Bürger geht es darum, die Wölfe zu identifizieren und zu lynchen, die Wölfe können nachts ihrerseits jeweils einen Bürger fressen. Die Wölfe wissen, wer Bürger und wer Wolf ist, nur die Sonderrollen bleiben den Wölfen verborgen.


      Vorbereitung
      Der Spielleiter schickt per PM jedem Spieler seine Rolle zu. Die Wölfe erfahren, wer die anderen Wölfe sind. Die Anzahl richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Spielbar ist es ab 8 Spielern, dabei wären es dann 2 Wölfe. Ab 12 Spielern nimmt man 3 Wölfe, ... Die genaue Zahl, mögliche Sonderrollen etc. kann man dann klären, wenn tatsächlich genügend Leute mitspielen wollen.


      Tagphase
      Am Tag sind alle Spieler wach. Es wird diskutiert und Vermutungen werden geäußert, bei welchen Spielern es sich um die Wölfe handeln könnte. Dabei geschieht auch die Abstimmung durch das Dorfgericht. Dabei dürfen alle Mitspieler abstimmen. Welcher Spieler am Ende des Tages die meisten Stimmen hat, wird gelyncht und scheidet aus dem Spiel aus. Alle Mitspieler erfahren die Rolle des Ausgeschiedenen.
      Hinweis: Es reicht eine relative Mehrheit, d.h. man kann auch schon mit z.B. zwei von zehn Stimmen ausscheiden, wenn alle anderen nur maximal eine Stimme bekommen haben.
      Am ersten Tag wird noch vor der ersten Abstimmung ein Bürgermeister gewählt. Im Falle eines Unentschiedens zählt dessen Stimme doppelt - hat er für keinen der SpielerInnen mit den meisten Stimmen gewählt, darf er entscheiden, wer von ihnen gelyncht wird. Beim Tode des Bürgermeisters bestimmt er seinen Nachfolger.
      Die Dämmerung setzt ein, sobald alle Spieler einen gültigen Vote abgegeben haben. Ab diesem Zeitpunkt haben alle Spieler noch genau eine Stunde Zeit, um zu diskutieren und ggf. Stimmen zu ändern.
      Zudem setzen wir zu Beginn jedes Tages eine Maximalzeit fest, zu der ebenfalls die Dämmerung (und eine Stunde später dann die Nacht) einsetzt. In der Dämmerung darf diskutiert und Stimmen getauscht werden, jedoch dürfen keine neuen Stimmen abgegeben werden. Wer also bis zum Einbruch der Dämmerung keine Stimme abgegeben hat, kann dies in der Dämmerung dann auch nicht mehr tun.
      Lynchvotes werden nur gewertet, wenn sie in einer eigenen Zeile stehen und aus "!Lynch Spielername" bestehen. Stimmen können geändert werden. Dazu "!Unlynch AltesZiel" und "!Lynch NeuesZiel" jeweils in einzelne Zeilen schreiben.


      Nachtphase
      In der Nachtphase einigen sich die Wölfe auf ein Ziel. Dieses Ziel scheidet nach der Nacht aus dem Spiel aus, die Identität des Spielers wird ebenfalls für alle bekannt gegeben.
      Zudem gibt es weitere Sonderrollen, die in der Nacht aktiv werden. Für den Anfang würde ich wenn davon ausgehen, nur mit einer Seherin zu spielen, es gibt aber auch noch zahlreiche andere Rollen, die je nach
      Interesse eingebaut werden können (siehe die weiter unten aufgeführten Sonderrollen). Hängt ein bisschen davon ab, wie viele Leute mitmachen wollen und wie vertraut diejenigen mit dem Spiel sind (ihr seid nach diesem Beitrag vertraut genug!).
      Im einfachen Spiel gäbe es also nur die Seherin und die Werwölfe. Die Seherin bekommt in jeder Nacht die Rolle von einem Mitspieler ihrer Wahl durch den Spielleiter mitgeteilt. Sie weiß dadurch mehr als die übrigen Dorfbewohner, muss aber mit ihrem Wissen sorgfältig umgehen, um nicht von den Werwölfen enttarnt zu werden. In unserer Runde wird es aber noch weitere Sonderrollen mit vielfältigen Fähigkeiten geben.
      Am nächsten Tag wird verkündet, welche der Spieler in der Nacht umgebracht wurden. Die Spieler scheiden aus der Runde aus, d. h., sie dürfen keinen Kommentar zum Spiel mehr abgeben. Da wir aber gnädig sind (und eine Runde hier wesentlich länger in der Realzeit dauert), gibt es für die ersten Toten noch eine Möglichkeit über den Rat der Toten weiter Einfluss zu nehmen. Nun diskutieren die Dorfbewohner, wer von ihnen ein Werwolf sein könnte. Tag und Nacht wechseln sich nun entsprechend ab...


      Ende des Spiels
      Das Spiel endet, sobald entweder alle Werwölfe oder alle Bürger tot sind. Das Ziel der Werwölfe ist es, alle Bürger auszulöschen, während die Dorfbewohner den Wölfen den Garaus machen wollen. Der Schamane gewinnt nur, wenn auch die Wölfe gewinnen.


      Die jeweiligen Phasen enden immer jeweils zu festgelegten Zeitpunkten oder eine Stunde nachdem alle TeilnehmerInnen einen gültigen Vote abgegeben haben.


      Erklärung aller vorgesehenen Sonderrollen bei einer Gesamtzahl von 21 Teilnehmer. Sollten sich erheblich weniger anmelden, werden Rollen angepasst oder ganz gestrichen. Mehr dazu, sobald klar ist, wie viele User tatsächlich mitmachen.

      Alle anderen Spieler (d.h. alle ohne Sonderrolle) sind entweder einfache Bürger (beteiligen sich lediglich am Dorfgericht) oder Werwölfe (beteiligen sich zusätzlich zum Dorfgericht an der Fress-Entscheidung und besprechen sich taktisch mit dem restlichen Rudel).

      Hexe
      Die Hexe hat zwei Tränke. Einen Heil- und einen Gifttrank. In jeder Nacht erfährt sie, welches Opfer die Werwölfe sich gesucht haben. Sie kann entscheiden, ob sie das Opfer retten möchte, und/oder ob sie einen Spieler ihrer Wahl vergiften möchte, der dann aus dem Spiel ausscheidet. Beide Fähigkeiten sind im Verlauf des Spiels je 1x anwendbar.

      Jäger
      Wenn der Jäger stirbt, erschießt er in seinem letzten Atemzug einen Mitspieler seiner Wahl. Egal, ob er von den Wölfen gerissen, der Hexe vergiftet oder vom Dorfgericht gelyncht wird.

      Seherin
      Die Seherin erfährt jede Nacht die Identität eines Mitspielers ihrer Wahl.

      Amor
      Amor verkuppelt am Ende des ersten Tages zwei Spieler seiner Wahl miteinander (kann auch sich selbst verkuppeln). Die beiden Verliebten erfahren voneinander und spielen nun zusammen, kennen aber ihre Rollen nicht. Sie haben im Laufe des Spiels die Aufgabe, den Partner zu beschützen, denn wenn einer der beiden stirbt, macht es ihm der Partner trauernd nach. Sie dürfen nie gegeneinander stimmen. Achtung: Ist einer der beiden Liebenden ein Werwolf und der andere ein Bürger, so haben sie ein gemeinsames neues Ziel: Überleben sie als einzige so gewinnen sie allein.

      Beschützer
      Der Beschützer kann jede Nacht einen Spieler (auch sich selbst) bestimmen. Dieser kann in der Nacht nicht von den Wölfen gefressen werden. Er kann nicht in zwei Nächten hintereinander denselben Spieler wählen. Neu: Zudem kann er sich auch dafür entscheiden, zwei Personen (außer sich selbst) auf einmal zu beschützen, wobei er von dieser Tätigkeit so erschöpft ist, dass er in der nächsten Nacht niemanden (auch nicht sich selbst) beschützen kann.

      Dorfdepp
      Der Dorfdepp verhält sich als normaler Bürger, bis er vom Dorfgericht beschuldigt wird und hingerichtet werden soll. Nachdem sich das Gericht für den Depp entschieden hat, wird in letzter Sekunde offenbart, dass es sich nur um den Dorfdeppen gehandelt hat, sodass dieser nicht hingerichtet wird. Der Dorfdepp verliert daraufhin aber sein Stimmrecht, darf aber weiterhin mitdiskutieren. Sollte der Dorfdepp nach seiner Offenbarung zum Bürgermeister ernannt werden, entscheidet er weiterhin bei Unentschieden.

      Treue Magd
      Die treue Magd verhält sich als normale Dorfbewohnerin, kann sich nach jeder Nacht aber entscheiden die Rolle eines durch Jäger/Hexe/Wolfsschamanen/Wölfen verschiedenen Spielers weiterzuführen. Sie erfährt vorher jedoch nicht die Todesursache und die eigentliche Rolle des Spielers. Handelt es sich dabei um eine Sonderrolle (Ausnahme Amor) spielt sie die Rolle weiter, als würde sie neu ins Spiel kommen (so hat die Hexe auch wieder neue Tränke etc.). Handelt es sich bei ihrem verstorbenen Meister jedoch um einen Wolf bringt sich die Magd vor Entsetzen um.

      Rat der Toten
      Die ersten 5 menschlichen Spieler (auch Sonderrollen, aber eben keine Wölfe oder der Wolfsschamane), die aus dem Spiel ausscheiden, erhalten einen eigenen Chat. Sie können sich dort austauschen und jede Nacht einen Spieler bestimmen, der am kommenden Tag mit einer Stimme gegen sich beginnt. Bei Unentschieden zählt die Stimme des zuerst ausgeschiedenen doppelt. Die Toten können eine Nachricht (mit bis zu 300 Zeichen) zur Erklärung ihrer Stimme abgeben. (Die Teilnahme am Totenrat ist freiwillig und kann auch ausgeschlagen werden)

      Urwolf
      Der Urwolf gehört zu den Werwölfen und infiziert in einer der Nächte einen beliebigen Bürger (auch Sonderrollen, die verlieren dann aber sofort ihre Fähigkeiten) als zusätzlichen Wolf. Der Spieler kriegt das sofort mitgeteilt und ist von da an eben ein Werwolf. Das Infizieren ersetzt in der Nacht das Fressen der Wölfe.

      Tollwütiger Wolf
      Der tollwütige Wolf reißt bei seinem Ableben durch das Dorfgericht einen Spieler, der gegen ihn gestimmt hat, mit in den Tod.

      Wolfsschamane

      Der Wolfsschamane verhält sich als normaler Dorfbewohner, ist aber den Wölfen zu getan. Trotzdem kennt er die Identität der Werwölfe nicht, stattdessen haben die Werwölfe ihn anhand seiner finsteren Rituale erkannt. Sein Ziel ist es den Wölfen zum Sieg zu verhelfen.
      Dafür versucht er die Wölfe vor der Entdeckung durch die Seherin zu bewahren. Jede Nacht prüft er eine Person seiner Wahl. Handelt es sich um die Seherin, so wird ihm dies mitgeteilt, ansonsten erfährt er nur, ob es sich um einen Bürger oder Wolf handelt. Alternativ kann er einen Wolf seiner Wahl in der Nacht vor dem Blick der Seherin beschützen, diese erfährt dann, dass der Wolf ein normaler Bürger ist, falls sie ihn überprüft (er kann sich nciht selbst schützen, da er kein Wolf ist). Der Wolfsschamane gewinnt nur gemeinsam mit mindestens einem verbleibenden Wolf.

      Reine Seele
      Die Reine Seele verkörpert das Gute, die ausschließlich nur an das Wohl des Dorfes interessiert ist. Sie wird von allen Dorfbewohnern als solches angesehen. Allerdings kann sie im weiteren Spiel auch den Wölfen durch ein Infest zum Opfer fallen, ohne dass die Dorfbewohner etwas merken würden. Sie wird zu Beginn des Spiels als jene aufgedeckt und spielt damit offen für das Dorf, ist ansonsten aber ein einfacher Bürger ohne weitere speziellen Fähigkeiten.



      Zur Nachtreihenfolge

      Die Spieler dürfen uns gerne, sobald sie ihre Wahl getroffen haben, schreiben (ggf. auch schon vor Einbruch der Nacht, auf jeden Fall direkt am Anfang der Nacht) - dennoch gibt es eine Reihenfolge, nach der die Rollen dann ausgeführt werden:

      0. Amor (einmalig)
      1. Urwolf (einmalig)
      2. Beschützer (außer es wurden in der vorherigen Runde zwei Spieler geschützt)
      3. Wolfsschamane
      4. Seherin
      5. Fressen der Wölfe (entfällt in der Nacht, in der der Urwolf aktiv ist)
      6. Hexe (handelt theoretisch nach den Wölfen, kann aber dennoch heilen/vergiften [auch wenn sie selbst gefressen wird])
      7. Magd (eventuell/einmalig)
      8. Rache der Toten

      Änderungen im Vergleich zur vorigen Runde

      -Diskussion der Wölfe darf keinerlei Hinweise auf den Infest beinhalten
      -Der Rat der Toten unterlegt die Wahl mit einem Satz zur Erklärung
      -Wolfsschamane kennt die Wölfe nicht, dafür kennen die Wölfe ihn und er tötet die Seherin nicht, er erfährt nur ihre Rolle
      -die Todesursachen werden wieder genannt



      Anmeldung: Teilnehmerliste (17/21)

      Bitte entweder per PN an mich bzw. Sakazuki oder einfach als Post hier im Thread. (Eine spätere Abmeldung ist natürlich möglich.)
      1. Zoot
      2. Vexor
      3. StringGreen
      4. Leonardho
      5. OnePiece.fan91
      6. EmperorsHaki
      7. Malakiel
      8. qoii
      9. -Midnight-
      10. Shirahoshi
      11. Yeira
      12. neeewbie
      13. Moxie
      14. Rudi D(as) Rudas
      15. Funkenflug
      16. nplew
      17. Callico
      18. Sky D. Dancer
      19. OneX
      20. SodaCookie
      21. segarg96


      Bei Fragen oder Anmerkungen könnt ihr uns selbstverständlich jederzeit schreiben!

      Ansonsten wünschen wir euch natürlich noch viel Spaß & viel Erfolg beim Überleben!

      - Sakazuki / Eldrail

      Liste aller User, die bisher mitgespielt haben und es vielleicht wieder möchten zur Erinnerung:
      @-Midnight- (check)
      @Baka
      @Callico (check)
      @Capriciosa D. Devlin
      @Cutty Framm
      @Domino
      @Don Luffyone
      @Doors Of Perception
      @Dr.Honk
      @Elandis
      @EmperorsHaki (check)
      @Esper
      @hobb
      @King X. Drake
      @Leonardho (check)
      @Malakiel (check)
      @Moxie (check)
      @neeewbie (check)
      @Nico Robin
      @Noland
      @nplew (check)
      @OnePiece.fan91 (check)
      @OneX (check)
      @qoii (check)
      @Rudi D(as) Rudas (check)
      @Shirahoshi (check)
      @Sky D. Dancer (check)
      @StringGreen (check)
      @TourianTourist
      @Vexor (check)
      @Yeira (check)
      @Zoot (check)
      "The chains of fear are easily broken with the blade of courage."
      Meine FF: Erlebnisse eines Meisterdiebes (abgeschlossen)
      Chainbreaker (pausiert)

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von Eldrail () aus folgendem Grund: Und wir sind voll!

    • Eigentlich wollt ich es mir etwas überlegen, aber auf die letzte Runde kann ich jetzt nicht aussetzen :D

      Bin dabei!

      Fly.


      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ich bin ab 23 im Urlaub, wird dann wohl etwas knapp von der Zeit her und ich weiß nicht ob ich ab da noch wirklich Zeit hätte mich zu beteiligen. Bock hätte ich prinzipiell schon und es gibt ja eine Lösung für das Problem, einfach rechtzeitig sterben ^^ aber ich weiß nicht so recht, wäre halt schon blöd wenn ich am Ende nicht mehr richtig mitspielen könnte im Zweifel. :-/
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer
    • Wäre ja schade, wenn ich in dieser Runde nicht am Galgen ende. Bin dabei!
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Bin wieder dabei, mal schauen ob dich diesmal vom Federvieh komplett verschont werde.
      :thumbsup: Nicht nur in One Piece die reine Wahrheit: :thumbsup:
      Pirates are evil?!!... ...The Marines are Justice?!!
      These labels have been passed around Heaven knows how many times...!!!
      Kids who have never known peace... ...and kids who have never known war... ...Their values are too different!!!
      Whoever stands at the top can define right and wrong as they see fit!!!
      Right now, we stand in neutral territory!!!
      "Justice will prevail"?!... ...Well, sure it will!
      Whoever prevails... ...is Justice!!!! (Doflamingo)

      So kann man es aber auch sehen
      "THERE IS NO JUSTICE, THERE IS ONLY ME!"
      Death, Discworld, Terry Pratchett

    • Das erfreut doch die Herzen der Spielleiter, wenn solch ein Andrang herrscht!
      Wollte nur nochmal darauf hinweisen, dass das Ergebnis der Abstimmung zum Rat der Toten (ich schwanke da gerne noch zwischen Rat und Rache) so eindeutig aussieht, dass ich in den Startbeitrag die Änderung eingefügt habe.

      Sollten euch da Fehler auffallen, schreibt mir gerne eine PN, ist soviel Text, dass man vielleicht mal was übersieht^^
      "The chains of fear are easily broken with the blade of courage."
      Meine FF: Erlebnisse eines Meisterdiebes (abgeschlossen)
      Chainbreaker (pausiert)
    • Sky D. Dancer schrieb:

      Ich bin ab 23 im Urlaub, wird dann wohl etwas knapp von der Zeit her und ich weiß nicht ob ich ab da noch wirklich Zeit hätte mich zu beteiligen. Bock hätte ich prinzipiell schon und es gibt ja eine Lösung für das Problem, einfach rechtzeitig sterben ^^ aber ich weiß nicht so recht, wäre halt schon blöd wenn ich am Ende nicht mehr richtig mitspielen könnte im Zweifel.
      Ein Fünfzeiler kriegste ja wohl auch im Urlaub hin. Anmelden und fertig. :D
    • Ich warte mal ab wie die Anmeldung so läuft, wenn sich nicht genug Leute melden spring ich eventuell ein.
      Ich weiß halt auch nicht wie es da mit WLAN aussieht, das letzte mal war es teils extrem bescheiden. ^^
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer