Agenten von Water Seven (Werwölfe von Düsterwald - Runde 6 - One Piece Edition) - Rückmeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Also dann mach ich mal wieder den Anfang:

      Für die Rollen besteht ja grundsätzlich ein Plan.
      Für mich stellt sich nun die Frage, wo sind die restlichen Agenten. Ich hoffe hier natürlich auf Rudi, welcher sicher eine Idee hat und uns den nächsten Agenten bringt.
      Ich finde wir sollten die Chance noch nutzen, denn die Agenten haben in der Nacht auch einen Schlachtplan geschmiedet. Warum also nicht die Bürger am Tag. Es gibt fast keinen besseren Tag als heute die Sachen zu diskutieren.

      Segarg, Qoii, Eldrail gelten als Hauptverdächtige. Hier wird sicher ein Agent versteckt sein. Ich gehe acuh davon aus, dass sich ein Agent unter den ziemlich stimmstarken Personen versteckt. Sprich ich, sky, zoot, Honki (Ich weiss Frucht etc.) und Stringi. Aber definitiv kann ich das nicht sagen.
      Auch King kommt mir ihr etwas suspekt vor und ehrlicherweise vermute ich dort einen Agenten.

      Also Abschliessend: Auch wenn es mir leid tut... Zoot und Flunki da könnte sich etwas verstecken. Ich muss dir hier in den Rückenfallen Zoot.... Aber ansonsten würde einfach irgendwie alles zu geschmiert laufen....

      Nicht zu vergessen! Zweimal ist jemand nicht gestorben. Anscheinend einmal durch die Hilfe von Sky. Evtl. Infest?
      Cant wait for the clash :thumbup: :thumbsup:
    • Lynchstatus: Tag 4

      EmperorsHaki: 14 (Totenreich, StringGreen, Rudi D(as) Rudas, Eldrail, -Midnight-, Leonardho, King X. Drake, qoii, Funkenflug,
      segarg96, Zoot, nplew, neeewbie, Sky D. Dancer)
      Rudi (D)as Rudas: 1 (EmperorsHaki)



      Abgegebene Stimmen: 15 von 16
      Offene Stimmen: Dr.Honk
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • @neeewbie meinst du mit Flunki mich?^^ Bin icke de Flunki?

      Also wenn es euch beruhigen würde, kann Rudi mich gerne überprüfen. Ich will aber euch auch sagen, dass es verschwendete Zeit wäre. Wenn ich damit dann aber als Bürger Save wäre, kann es mir recht sein. Ich lege mein Schicksal in @Rudi D(as) Rudas Hände.
      "Because you know we do it right! A mission every night. It's a bomber, it's a bomber"

      --Motörhead - Bomber--
    • Falsche Richtung, neeewbie. Mit meinem Verdacht gegen EH, habe ich ihn am Ende des zweiten Tages erst zum Gesprächsthema gemacht und gestern habe ich euch mit OPF den Spieler mit meinem Vote gegeben, damit ihr unbeschadet den Tag überlebt. Ich glaube so viel Verrat würde nicht einmal die Schattenwolf-Frucht begehen.
      Ihr braucht nicht denken, dass ich als Agent andere anprangern würde, um mich unverdächtig zu machen. Mir würde man trotzdem nicht vertrauen.

      Ich weiß noch nicht wen ich morgen lynche, aber vielleicht StringGreen, weil der mich seit dem ersten Tag an den Galgen bringen möchte und das werde ich mir nicht mehr länger gefallen lassen.
    • Mir ging es nicht unbedingt um biegen und brechen darum euch zwei als Schwerverbrecher darzustellen. Ihr seht ja meine Hauptverdächtigen. Hauptsächlich damit wir den Fokus wieder auf das Thema richten!

      Mir ist schon klar, dass ich momentan komplett ins Blaue schiesse, aber es hat noch viele Agenten übrig und bekanntlich müssen diese irgendwo versteckt sein..

      @Funkenflug genau, Du bist Flunki, sowie @Dr.Honk honki ist und Stringi ist wohl klar^^

      Ich weiss nicht, ob ich gerade das gut finde flunki, denn schlussendlich sollte Rudi, stillere Personen überprüfen und nicht solche am Pranger. Ich persönlich würde wahrscheinlich eildral, Stringi, Qoii oder segarg, King überprüfen. Aber wie gesagt rein subjektive Meinung.

      Je nach subjektivem Verdacht von Rudi auch King.
      Natürlich muss man nun die Nacht abwarten. Ich denke hier werden Sky, Rudi oder ich das Zeitliche segnen. Es wäre halt wichtig, dass Rudi noch einmal jemanden prüfen kann. Ansonsten ist es eine verlorene Nacht.
      Cant wait for the clash :thumbup: :thumbsup:
    • Wie versprochen melde ich mich auch nochmal zu Wort, auch wenn mittlerweile die Tendenz dahinzugehen scheint, dass keine feste Absprache getroffen wird.

      Zu meiner eigenen Verteidigung kann ich natürlich gerne anbieten, dass Rudi mich in der nächsten Nacht zu überprüfen, aber sollten die Agenten ihn killen, was nicht gerade unwahrscheinlich ist, wäre ich morgen natürlich der Hauptverdächtige.

      @-Midnight- Wie schon geschrieben wurde, als Ersatz für Banane eingestiegen und deswegen eher schwer einschätzbar. Zwar hat er die Rolle von banane übernommen, aber da dieser zum einen neu und zum anderen plötzlich verschwunden war, als er weit oben auf der Lynch-liste stand, kann man darüber auch nur schwer auf seine mögliche Rolle schließen. Kann derzeit also so ziemlich alles sein.

      @Eldrail Gehört wie ich eher zu den ruhigeren Spielern und deswegen eher schwer einzuschätzen. Ist gestern auf banane geblieben. Keine Ahnung, ob er nach neeewbie Offenbarung des Liebespaares und der Barrierefrucht nochmal online war um seine Stimme wechseln zu können.

      @King X. Drake Hatte eigentlich versprochen heute einen Plan zu äußern, der sich jetzt erledigt hat. Kann zwar durchaus sein, aber eine kurze Erklärung warum wäre sicher nicht schlecht. Gehörte zu Rudis größten Kritikern.
      Weiterhin wird er von Funkenflug nach seinem vote gegen OPFan als sicherer Bürger angesehen, da er als Agent sicher nicht einen anderen Agenten wählen würde. Abgesehen davon, dass diese Begründung bei mir nicht wirklich zieht, da es auch Taktik gewesen sein könnte, habe ich gerade beim schnellen auch nicht herausgefunden wann dies gewesen sein soll. Zumindest Kings letzter Vote gestern ging auf Leonardho.
      Auch wenn ich mich mit der Votebemerkung vertan haben könnte, finde ich die Sicherheit, welche hier vermittelt werden soll, verdächtig. Entweder versucht hier ein Agent einen anderen zu schützen oder wir haben hier das neue Liebespaar.

      @Funkenflug: Siehe besonders letzten Abschnitt bei King. Ansonsten fällt mir nicht groß etwas zu ihm ein. Allerdings scheinen auch die anderen welche sich zu den restlichen Bürgern geäußert haben ihn für nicht gerade unverdächtig zu halten. Ist gestern wie Eldrail auf banane geblieben.

      @segarg96 Anfangs sehr aktiv derzeit aufgrund von Prüfungen relativ ruhig, als Begründung für mich sehr gut nachvollziehbar. Bei ihm bin ich mir nicht sicher, würde aber eher in Richtung Agent tendieren, auch wenn es mehr ein Bauchgefühl als wirkliche Anhaltspunkte sind. Hat wie OPfan und ich gestern für Sky gestimmt.

      @StringGreen Hält sich eher raus, was sowohl auf einen Bürger als auch auf einen Agenten hindeuten kann, aber eine wirkliche Idee habe ich auch bei ihm nicht.

      @Zoot Sorgt diesmal nicht so sehr für Chaos, was entweder auf einen Bürger oder einen Agenten hindeuten. Hat zwar auch ziemlich stark gegen Rudi Argumentiert, würde in ihm aber eher einen Bürger sehen.

      @Sky D. Dancer Gilt bis auf weiteres als Besitzer der Giftfrucht
      :thumbsup: Nicht nur in One Piece die reine Wahrheit: :thumbsup:
      Pirates are evil?!!... ...The Marines are Justice?!!
      These labels have been passed around Heaven knows how many times...!!!
      Kids who have never known peace... ...and kids who have never known war... ...Their values are too different!!!
      Whoever stands at the top can define right and wrong as they see fit!!!
      Right now, we stand in neutral territory!!!
      "Justice will prevail"?!... ...Well, sure it will!
      Whoever prevails... ...is Justice!!!! (Doflamingo)

      So kann man es aber auch sehen
      "THERE IS NO JUSTICE, THERE IS ONLY ME!"
      Death, Discworld, Terry Pratchett

    • EmperorsHaki schrieb:

      So langsam bekomme ich einen Sonnenbrand hier auf dem Schafott. Ich frage Honki und StringGreen ob sie mir noch einen letzten Humpen Bier hier rauf bringen. Ich verdurste und das wäre ja blöd, wenn ich sterbe, bevor ich hingerichtet werde...
      Nein. Schmor weiter in der Hölle, du Hund.

      !Lynch EH

      PS: Ich war heute den ganzen Tag beruflich unterwegs und hab keinen Bock die letzten 3 Seiten zu lesen :D Ne Zusammenfassung wäre ganz nett ^^
    • So dann werde ich mich auch noch mal melden.
      Ich gehe Stark davon aus das ich heute gekillt werde. Alles andere wäre echt komisch oder die Agenten hoffen immernoch mich irgedwie zu lynchen.
      Übermorgen wird wohl Sky oder Neeewbie dran glauben müssen.
      Mein Tipp an die FinsterFrucht. entweder übernimmst du mine Kraft oder die von Sky. Beide haben Vorteile und Nachteile.
      Vorteil bei mir: Du siehst wer Agent ist und wer nicht. Desweiteren bist du komplett unbekannt.
      Vorteil Sky: Heil und GiftTrank werde nochmals vergeben und wir würden dami zwei Chancen haben den BobenHeini zu erwischen (nicht Böse nehmen^^)

      Nachteil Ich: Gifttrank muss sehr Wahrscheinlich ins Blaue Raten was den Bobenleger angeht.
      Nachteil Sky: das gleiche wie bei mir

      Keine Ahnung ob es hilft abr ich wollte das nur nochmal erwähnt haben.

      Was das Überprüfen angeht für heute Nacht. Das werde ich selber entscheiden. Denn wenn wir alles immer nur absprechen ist es iwann einfach nur langweilig.

      Eine Verdachtsliste kann ich leider nicht aufstellen, auch wenn ich eine habe, aber die geht komplett konform mit meiner Überprüfungsliste.Die will ich nicht verraten, wel dann die Agenten wissen wenn ich evtl checke. Und ich den möglichen neuen Besitzter meiner Kraft nicht etwas vorschreiben möchte oder so.

      das war es eigentlich schon.

      FF

      EH hat es doch tatsächlich geschafft mir ein Tränchen aus den Augen zu leiern.
      Ob vor Traurigkeit oder bei meinen gewaltigen Lachflash das kann sich jeder Denken.^^

      Ich stehe am Schafott und winke dir zu EH, während ich mir ein kaltes Bierchen schmecken lasse.^^(Musste einfach sein^^)
    • Lynchstatus: Tag 4

      EmperorsHaki: 15 (Totenreich, StringGreen, Rudi D(as) Rudas, Eldrail, -Midnight-, Leonardho, King X. Drake, qoii, Funkenflug, segarg96, Zoot, nplew, neeewbie, Sky D. Dancer, Dr.Honk)
      Rudi (D)as Rudas: 1 (EmperorsHaki)


      Abgegebene Stimmen: 16 von 16

      Damit beginnt die Dämmerung und sie endet um 21 Uhr.
    • Wie schon gesagt, ich werde mit meinem Gift nach bestem Wissen und Gewissen verfahren, das heißt im Klartext, das ich heute niemanden vergiften werde und warte bis mir ein Ziel präsentiert wird.
      Wenn ihr auf Grund dessen der Meinung seid mich Lynchen zu müssen, dann ist das eure Entscheidung, für mein Empfinden ist dies das beste Vorgehen und da lasse ich mir auch nicht reinreden.
      Allgemein zur Finsternis-Frucht, wir planen die ganze Zeit wie sie sich so oder so am besten verhält, aber eine Möglichkeit habe ich bisher glaube ich noch nicht gelesen, was ist eigentlich wenn die Finsternis-Frucht längst gehandelt hat?
      Zumindest hat seiner Zeit hobb damit recht früh die Kraft von Eldrail übernommen, wodurch er zum Shamane wurde, wer sagt uns eigentlich, das wir nicht längst einen weiteren Bürger haben?
      Wollte ich nur mal anmerken, hoffen tue ich es natürlich nicht, aber kann im schlimmsten Fall natürlich sein.

      Spoiler anzeigen
      Zu der ganzen Outing Sache, melde ich mich wenn dann erst im Feedback, persönlich finde ich es aber eigentlich nicht so schlimm, aber Lösungen einzuführen, welche es unattraktiv machen sich zu outen, denke ich kann man drüber reden.
      Hier würde mir aktuell der Vorschlag von String am meisten zusagen.
      Ein gemeinsames Vorgehen zu Diskutieren finde ich Prinzipiell auch nicht als Problematisch, das kann man auch tun, wenn die Früchte nicht geoutet sind, werden die Agenten/Wölfe in der Nacht auch machen schätze ich.
      Aber ja mir ist klar das es einen Unterschied gibt, wenn die Identitäten bekannt sind. Sorry vorhin hatte ich noch nicht so wirklich zeit und wollte meine Meinung zu dem Thema noch kund tun.
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer
    • @Sky D. Dancer, ich denke nicht, dass du Gefahr läufst gelyncht zu werden. Schließlich hat sich kein neuer Feuerfruchtnutzer gemeldet, weswegen die meisten, noch eingeschlossen, wohl davon ausgehen, dass dieser Opfer der Fadenfrucht wurde. Solange sich kein weiterer Giftnutzer meldet und kein Haus in Flammen aufgeht solltest du also vor einem Lynch sicher sein.
    • Hab jetzt das meiste auch nur überflogen, zumindest Zoot bastelt wohl noch daran Rum, warum ich doch infiziert sein könnte.
      Ich werde wohl warten bis ich mir bei jemanden sicher bin, im besten Fall durch einen Seher, oder eben bis ich an der Reihe bin ausgeschaltet zu werden.
      Wenn in der Zwischenzeit das misstrauen zu groß wird, dann werde ich damit leben müssen.
      Vielleicht ist jetzt etwas klarer wie ich es gemeint habe. ;)

      @Dr.Honk Ähhhhhh wie sag ich das jetzt am besten
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer
    • Okay meine Freunde der Sonne. Wir haben acht Verdächtige, davon drei gute Bürger, vier Agenten und eine Transenfrucht bzw. einen weiteren Agenten. Nun gilt es auch für mich aus diesen sieben Spielern die zwei anderen Stadtbewohner zu finden. Die Situation ist echt witzig und ich bin mal gespannt wie das Totenreich morgen darauf reagieren wird.

      Funkenflug: Entweder haben er und EH gut geschauspielert oder Funkenflug ist ein Bürger der von EH angegriffen wurde. Wenn ich jemanden von den Verdächtigen als Bürger bestimmen müsste, wäre es wohl Funkenflug.

      Den zweiten Bürger würde ich wohl höchstwahrscheinlich zwischen qoii und segarg ausmachen wollen. Einer von beiden sollte definitiv ein Agent sein, der andere könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit dann ein Bürger sein. Zu viele Seiten gerade um mir da jetzt ein Urteil zu bilden, die Zeit drängt.^^

      Banane/-Midnight-: Warum dieser Move am ersten Tag? Erst der Lynch gegen mich und im letzten Moment der Versuch die Seherin doch noch zu gefährden. Ich hielt Banane lange für einen Bürger und das könnte Midnight auch sein aber hier erscheint mir alles möglich. Jedenfalls einer derjenigen, den ich noch eher einen Bürger zutraue.

      Eldrail: Für mich ein fifty - fifty Kandidat: Auf Seite 12 merkt er nach dem Gefecht zwischen EH und Funkenflug an, dass dort ein Agent versteckt sein könnte. Entweder er weiß mehr oder hat ein gutes Gespür.

      StringGreen: Ehrlich gesagt für mich schwer einzuschätzen und das weiß er selbst. Ich schließe dahingehend ja fast einen normalen Bürger aus. Wie sollte er sich ansonsten retten können, wenn es hart auf hart kommt. Als ich zu Kokushos wirren Spiel die Bombenfrucht in Betracht zog, meinte Stringi nur, Dr.Honk solle aufpassen, dass er nicht von der Explosion getroffen wird. Ein Hinweis zu den anderen Agenten, dass er die Bombenfrucht hat? Könnte auch zur Spielweise passen und die Agenten agieren ja wegen den Schattenwolf auch an zwei Fronten.

      Bleibt noch Drake übrig. Sollten sich Funkenflug oder sogar qoii und segarg als Agenten-Duo herausstellen, dann könnte Drake sogar noch ein Bürger sein. Seine Verwirrtheit gestern könnte aber vielleicht auch daran liegen, dass er der Nutzer der Transenfrucht ist und selbst noch nicht weiß, wer gut oder böse ist? Scheinbar hatte er gestern keine Probleme zwischen mehreren Leuten hin- und her zu wechseln. Ein Agent ist auch nicht auszuschließen. Banane und du kann ich am schwersten einschätzen.
      (Du bist jetzt nur ein Beispiel für die Transenfrucht, möglich wäre sie bei fast allen, weil wir kaum Indizien haben, allerdings war ich als Schamane ja letzte Runde in einer ähnlichen Situation. Man kann eigentlich wild herum verdächtigen. Mal schauen ob ich da noch einen Geistesblitz bekomme.)

      Nee, nee Honki, das wäre zu einfach. :D
    • Tag 4 - Abend

      Ein sonniger Tag neigt sich dem Ende zu. Eine schweigende Menge wartet vor dem Schafott. Die Sonne lässt ihre letzten Strahlen auf das Gesicht des Mannes fallen, der dort auf sein Ende wartet. Tränen werden nicht vergossen.

      Ein leichtes Lächeln umspielt den Mund des Mannes. Eine Mischung aus Tragik und Arroganz. Für viele in der Menge war er für lange Zeit schon ein bekanntes Gesicht in der Stadt. Für einige war er ein Kollege. Für manchen sogar ein Freund. Er gehörte dazu. Umso erschütternder ist sein Verrat. Callico und Shirahoshi starben durch seine Hand. An den Toden von Sakazuki, Flekz und Kokusho trägt er indirekt die Schuld. Zudem hat er großes Misstrauen unter alten Freunden und Nachbarn gesät. Er hätte es zugelassen, dass die Bürger von Water Seven noch mehr ihrer Freunde hinrichten, nur um zu erfahren, dass diese sie niemals verraten hatten. Und dennoch trifft sein Verlust die übrigen Bürger hart.

      Schon ist es soweit. Mit dem Verschwinden des letzten Sonnenstrahls saust die Axt des Henkers herunter und beendet das Schauspiel.
      Weiterhin schweigt die Menge. Einer nach dem anderen dreht sich um und geht. Die Nacht bricht herein und für alle ist klar: einer von ihnen wird den nächsten Tag trotzdem nicht erleben…



      Die Nacht dauert bis Mittwoch, den 19.06.2019, um 20:00 Uhr an.

      Zusammenfassung

      - EmperorsHaki, ein Agent ohne Teufelskräfte, wird hingerichtet


      Teilnehmerliste (14/21)

      • Midnight-
      • Callico (Bürger)
      • Dr.Honk
      • Eldrail
      • EmperorsHaki (Agent)
      • Flekz (Bürger)
      • Funkenflug
      • King X. Drake
      • Kokusho (Bürger)
      • Leonardho
      • neeewbie
      • nplew
      • OnePiece.fan91 (Agent)
      • qoii
      • Rudi D(as) Rudas
      • Sakazuki (Nutzer der Ziel-Frucht)
      • segarg96
      • Shirahoshi (Bürger)
      • Sky D. Dancer
      • StringGreen
      • Zoot


      Ergebnis: Tag 4

      EmperorsHaki: 15 (Totenreich, StringGreen, Rudi D(as) Rudas, Eldrail, -Midnight-, Leonardho, King X. Drake, qoii, Funkenflug, segarg96, Zoot, nplew, neeewbie, Sky D. Dancer, Dr.Honk)
      Rudi (D)as Rudas: 1 (EmperorsHaki)

      Abgegebene Stimmen: 16 von 16


      Den FF-Teil solltet ihr nicht zu ernst nehmen. Er ist aus der Sicht der Bürger geschrieben und enthält keine Aussage darüber, ob EmperorsHaki nun von der Faden-Frucht kontrolliert wurde oder nicht.

      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malakiel ()

    • Beginn: 5. Tag

      Neu

      Kurz nach EmperorsHaki’s Tod beschloss die Mehrheit der Stadtbewohner diesen Erfolg ausgiebig zu feiern. Andere protestierten und wiesen gewissenhaft daraufhin, dass man nach der Hinrichtung des zweiten Agenten nun sicherlich in der Nacht die kaltblütige Rache der Cipher-Pol-Einheit zu spüren bekommen würde. Deshalb sei es besser für alle, sofort nach Hause zu gehen und sich zu verbarrikadieren, um sich vor einem möglichen Angriff zu schützen.
      Einige Bewohner waren nach diesem Hinweis sichtlich unglücklich darüber, dass sie diesen Triumph nicht mal kurz zelebrieren konnten, zeigten sich aber auch einsichtig. Doch dann kam einer von ihnen auf die geniale Idee, das vor Kurzem geschlossene und erfolglose Freilicht-Theater als Veranstaltungsort zu nehmen, bei dem die Agenten bestimmt nicht auf den Gedanken kommen würden, dass man sich dort verstecken würde.
      Viele waren von dieser Idee begeistert und machten sich in Eile dorthin auf, während andere zögerlich folgten.

      Dort angekommen fand man einen riesigen Saal, in dem an der hinteren Eckes des Raumes ein altes verstaubtes Klavier stand. Kurzerhand setzte sich ein alter Mann mit Holzbein ungefragt davor und klimperte in die Tasten. Die Melodie von „Bink‘s Sake“ ertönte und durchbrach die Stille. Es dauerte nicht lange, bis erst ein, dann zwei und schließlich Dutzende Personen anfingen zu singen und in den Chor einstimmten.
      Literweise kippten sich einige von ihnen Alkohol in den Rachen, während die Mehrheit fröhlich vor sich hin tanzte, als gäbe es kein Morgen mehr. Mehrere Stunden vergingen und es schien, als würden die Agenten auch heute wieder nicht zuschlagen. Oder etwa doch?
      Plötzlich krachte es draußen, woraufhin die Musik verstummte und die Menschen wie versteinert gebannt auf die Tür starrten, welches ein knarrendes Geräusch von sich gab, als es sich öffnete. Lautes Gelächter hallte durch den Saal. Eine pummelige alte Dame trat zum Vorschein, die sturzbetrunken ein Schlückchen von ihrer Schnapsflasche nahm.
      Es war Oma Cocolo! Erst letzte Nacht erfuhr sie mithilfe des Totenreichs von den Angriffen der Agenten und eilte so schnell wie möglich hier her, um die restlichen Bewohner von Water 7 bei der Jagd zu unterstützen. Die Nachricht, dass das Totenreich diesmal hinterlies war:

      !Lynch King X. Drake: „Drake spielt sehr offensiv und teilweise auch sprunghaft, was auf eine mögliche Bomben-Frucht hinweisen könnte, auch wenn das dann vielleicht schon ZU offensichtlich wäre. Wenn noch möglich, bittet also eventuell die Hexe, ihn zu vergiften, und lyncht heute stattdessen jemand anderen“

      Nachdem die Anwesenden dies hörten, fielen sie aus allen Wolken und waren erleichtert, dass das kein Überfall war. Sorglos setzten sie ihre Aktivitäten fort, während die gealterte Meerjungfrau von allen herzlich empfangen wurde. Was einige jedoch nicht bedachten war, dass Oma Cocolo so unter starkem Alkoholeinfluss litt, dass sie vielen Personen als Begrüßung einen liebevollen Schmatzer auf ihre Lippen presste. In dem Moment wünschten sich einige, die Agenten wären aufgetaucht und hätten einen von ihnen geholt. Einige lachten bei diesem herrlichen Anblick, wohingegen andere sich zurecht fragten, warum die Agenten schon bereits in der dritten Nacht nacheinander wieder nicht zugeschlagen haben. Was genau planen die Agenten bloß?


      Der 5. Tag geht bis Donnerstag, den 20.06.19. Die Dämmerung setzt um 19:30 Uhr ein, während die nächste Nacht um 21 Uhr beginnt.

      Teilnehmerliste (14/21)

      • Midnight-
      • Callico (Bürger)
      • Dr.Honk
      • Eldrail
      • EmperorsHaki (Agent)
      • Flekz (Bürger)
      • Funkenflug
      • King X. Drake
      • Kokusho (Bürger)
      • Leonardho
      • neeewbie
      • nplew
      • OnePiece.fan91 (Agent)
      • qoii
      • Rudi D(as) Rudas
      • Sakazuki (Nutzer der Ziel-Frucht)
      • segarg96
      • Shirahoshi (Bürger)
      • Sky D. Dancer
      • StringGreen
      • Zoot

      Zusammenfassung

      • In der letzten Nacht ist niemand gestorben.
      • Das Totenreich wählt King X. Drake mit der Begründung: „Drake spielt sehr offensiv und teilweise auch sprunghaft, was auf eine mögliche Bomben-Frucht hinweisen könnte, auch wenn das dann vielleicht schon ZU offensichtlich wäre. Wenn noch möglich, bittet also eventuell die Hexe, ihn zu vergiften, und lyncht heute stattdessen jemand anderen.“
      • Die Dämmerung beginnt um 19:30 Uhr. Demnach beginnt die nächste Nacht um 21 Uhr.
    • Neu

      Mhhhh komisch, schon wieder niemand gestorben, bleibt also Barriere oder Infest, was letzte vorletzte Nacht passiert ist, habe ich ja geschildert.
      Auf Grund der fehlenden Feuerfrucht gehe ich immer noch davon aus, das vor vor letzte Nacht EH (Wahrscheinlich) oder die echte Feuerfrucht (möglich) rekrutiert wurde.
      Hieße also das neeewbie vorletzte Nacht nur sich oder Leo geschützt hat.
      Bevor neeewbie dazu Stellung bezieht, würde ich allerdings erst mal auf die Dikussion von gestern verweisen und erst mal klären lassen ob er seine Info´s überhaupt mit uns teilen soll.

      Auf jeden Fall eine Komische Situation, drei Nächte ohne Tote, gab es das schon mal?
      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren. :P :D

      MfG

      Sky D. Dancer