One Piece Pirate Warriors 4 - PS4, X1, NSW, PC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • One Piece Pirate Warriors 4 - PS4, X1, NSW, PC

      Heute hat Bandai Namco den 4.ten Teil der Pirate Warriors Reihe vorgestellt. Der Titel soll 2020 erscheinen.
      Es überrascht mich allerdings, zumal eigentlich gesagt wurde, dass der 3. Teil der letzte sei. Wir können uns daher auf DR, Zou und WCI Charaktere freuen, die ich mir schon als DLC gewunscht habe :D Bin gespannt, ob Wano auch mit im Spiel ist.
      Ich freu mich schon mega auf dieses Game, da ich ein großer Fan von dem dritten Teil bin.

      Einen kleinen Teaser gibt es auch bereits

    • Es wird wieder einfach Geil!

      Big Mom und Kaido zu spielen wird einfach episch :)
      Ich hoffe noch auf Kakakuri zumindest ;)
      Also das wir noch andere Kaiserkommdaten spielen abgesehen von Ace und Marco.
      Mihawk sollte hoffentlich auch weiterhin drin sein.
      Und Flamingo soll sein richtiges Kampfset bekommen.
      Vielleicht bekommen wir auch die Germa 66? Wer weiß?

      @Don Luffyone man sieht Kaidos Keule als Abdruck auf dem Logo des Spiels ;)
      " Um weiterhin allgemeine Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten wird die Republik umgestaltet werden und zwar zum ersten Galaktischen Imperium!"

      Auszug aus Palpatines Rede vor dem Galaktischen Senat
    • Wenn ich mich nicht täusche, ist die Charakterauswahl bei bisherigen One Piece Spielen doch eher begrenzt.
      Klar, die Big Player sind spielbar, aber ansonsten? Für mich als Fan des gesamten Universums ist es schade, dass nur wenige der Nebenfiguren abgedeckt werden.
      Ein Problem, dass in der neueren Spielegeneration wohl jeden Manga betrifft. Seit Tenkaichi 3 (DBZ / PS2) und der Ninja Storm Reihe (teilweise) hat es für mich kein Spiel mehr geschafft, wirklich alles abzudecken. Vor allem, da es mit den verschiedenen Figuren durchaus Potenzial für spielerische Tiefe gibt. Stattdessen werden, z.B. in Burning Blood, viele als Supportcharakter eingebaut. Wobei Pirate Warriors kein klassisches Beat-Em-Up ist und dementsprechend etwas milder beurteilt werden kann. Trotzdem könnte der Umfang ausgebaut werden.
      Aber gerne lasse ich mich von Teil 4 überzeugen. Erfahrungsgemäß sind die Titel am Ende einer Konsolengeneration am umfrangreichsten. Die Engine und das Grundgerüst ist (mit Teil 4) optimiert und freigewordene Kapazitäten können in die Details (Charaktere, Kampfsystem, Setting) gesteckt werden, welche mir als Fan bisher zu kurz kamen.
    • Ich hoffe sie machen es genau so wie bei denn Vorgängern. Damit meine ich die Char-Auswahl. Es wurde bisher jeder Spielbare Char vom aktuellen Spiel immer in denn Nachfolger übertragen, plus die neuen Char´s. So wuchs und wuchs die Charakterauswahl. Was ich persönlich klasse finde.

      Allerdings kann ich mir auch gut vorstellen das ein paar rausfliegen zb Tashigi & Perona.

      Welche Charaktere auf jedenfall Spielbar sein werden sind die hier. Wenn da einer fehlen würde, würde ich mich wundern.

      SHB
      Mihawk
      Crocodile
      Boa Hancook
      BB
      WB
      Ace
      Jimbei
      Akainu
      Aokiji
      Kizaru
      Fujitora
      Law
      Enel
      Rob Lucci
      Sabo
      Doflamingo

      Wer vielleicht fehlen könnte wären die hier.

      Buggy
      Perona
      Gecko Moria
      Marco
      Shanks
      Tashigi
      Smoker
      Garp
      Bär
      Ivankov
      Magellan
      Ceasar Clown
      :)Ich weis einiges über vieles, aber wenig über alles.:)
    • wie lange hat es damals bei 3 gedauert von der Ankündigung bis zu den ersten Infos? Weiß das einer von euch?

      Und ich denke Shanks wird drin sein dann hätte man alle Kaiser drin ;)
      " Um weiterhin allgemeine Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten wird die Republik umgestaltet werden und zwar zum ersten Galaktischen Imperium!"

      Auszug aus Palpatines Rede vor dem Galaktischen Senat
    • Dafür, dass die Spielreihe eigentlich schon als abgeschlossen galt, kam die Ankündigung am WE für mich wirklich mega überraschend.
      Aber ich bin wirklich mehr als glücklich darüber, haben mir Teil 1-3 immerhin mehrere 100 Stunden Spielspaß bereitet :D

      Was die Neuheiten im kommenden Teil betrifft, würde ich auch davon ausgehen, dass alle Charaktere aus Teil 3 weiterhin dabei sein werden zusätzlich zu den neuen von WCI.
      Das wären für mich Perespero, Katakuri, Daifuku, Oven, Carrot und natürlich Big Mom von WCI. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass jetzt wo auch der Dress Rosa Arc abgeschlossen ist, von da noch einige Figuren dazu stoßen werden, z.B. Diamante, Trebol oder Pica. Auch Bartolomeo und Cavendish halte ich für realistisch.

      Abgesehen von ein paar Minks aus Zoo, dürfte es das aber auch schon gewesen sein. Mit Charakteren aus Wano, vor allem Kaido, würde ich definitiv nicht rechnen, da dieser wohl doch noch etwas zu wenig beleuchtet sein dürfte (Ich weiß bei Shanks haben die es im 3.Teil auch gemacht, was ich auch bis heute als Fehler erachte). Außerdem dürfte Kaido als spielbarer Charakter wahrscheinlich etwas zu groß für die Map sein. Vermutlich wird Big Mom da wohl schon die Spitze des Machbaren sein, was den Platz angeht.

      Was ich noch gar nicht einschätzen kann ist, ob die komplette Story dann zum 4. Mal wieder durchgespielt werden muss/kann. Ich vermute es fast, da ein Spielbeginn ab WCI oder noch ab Dress Rosa wohl insgesamt für eine Vollversion etwas mager ausfallen dürfte. Hätten man sonst so auch als großen DLC für Teil 3 veröffentlichen können. Von der Grafik erwarte ich übrigens kein großes Upgrade zum 3. Teil.

      Ich freue mich jedenfalls sehr auf den 4.Teil :thumbsup:
      - science flies you to the moon, religion flies you into buildings -
    • Neu

      Es wäre schön wenn man sich diesmal seine Freunde aussuchen könnte, also die Chars die man als Partner dabei hat. Es war bisher immer ein Zufallsprinzip wen man bekommt und das fand ich immer schade.

      Und auch nur ein klitze klein bisschen Taktik in das Spiel einzubringen wäre auch ganz nett.
      Zum Beispiel das Moral-System, also desto weniger Moral die Gegnerische Arme hat desto weniger HP haben sie, und desto weniger Schaden teilen sie aus.

      Dann wäre man auch mehr motiviert jeden Offizier auszuschalten und jeden Stützpunkt einzunehmen.
      :)Ich weis einiges über vieles, aber wenig über alles.:)