Gol D. Roger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Name: Gol D. Roger
      Name in Kana: ゴル D. ロジャー
      Name in Rōmaji: Goru D. Rojā

      Gol D. Roger war früher ein Pirat, der mitsamt seiner Mannschaft die komplette Grandline (Paradise und New World) umsegelte und die letzte Insel Unicorn erreichte, auf der er das One Piece versteckt hat. Dadurch wurde er zum König der Piraten ernannt/gekürt. Durch seine letzten Worte, welche er kurz vor seiner Hinrichtung in Logue-Town löste er das Große Piratenzeitalter aus:

      "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch! Irgendwo hab ich den größten Schatz der Welt versteckt!“

      bewiesene Theorien:

      -Krokos gehörte zu den Rogerpiraten
      -Roger hat sich der Marine freiwillig gestellt
      -zwischen Roger und Garp herrschte ein vergleichsweise freundschaftliches Verhältnis
      -Roger und Whitebeard waren gleichstark, durch Buggys Aussage in Kapitel 233 bestätigt.
      -Roger hat Whitebeard die Narbe, welche quer über den Brustkorb verläuft, zugefügt
      -Roger weiß um die "verlorene Geschichte"
      -Roger kämpfte mit einer Hieb- und / oder Stichwaffe, in Kapitel 0 sieht man Roger mit einem Säbel, weshalb zumindest sicher sein sollte, dass er diese Waffe auch im Kampf benutzt. Ob dieser Säbel auch seine Standartwaffe gewesen war, ist natürlich eine andere Frage.

      widerlegte Theorien


      -Roger konnte gefangengenommen werden, weil seine Mannschaft in Gefahr war, und er sich als Tausch für das Wohlbefinden dieser selbst auslieferte
      -es gab einen Spion auf Roger's Schiff, welcher den Kapitän an die Marine verriet
      -Roger ist Rufi's Großvater
      -es war Rufi's Großvater, welcher Gol D. Roger besiegte[Hinweis: Garp hat Roger zwar mehrere Male in die Enge getrieben, jedoch wurde Roger, unseres Wissens nach, zu keiner Zeit in einem Kampf besiegt.]
      -Roger ist nur so stark wie ein Durchschnittsmensch, jedoch besteht seine Stärke vor allem darin, starke Personen dazu zu bringen, sich ihm anzuschließen[Hinweis: -Ein Mann, welcher Kämpfe mit Whitebeard und Garp überlebt hat ist wohl kaum von der Stärke her ein Durchschnittsmensch.]
      -Roger lächelte deshalb bei seiner Hinrichtung, weil er von Krokus Morphium bekommen hatte
      -Whitebeard hat lediglich einen Kampf gegen Roger gewonnen, und die Restlichen verloren[Hinweis: Widerlegt durch Buggys Aussage in Kapitel 233]
      -Roger und Garp sind Brüder
      -Blackbeard und Roger sind Brüder
      -Roger's Aussagen über das One Piece sind nichts weiter als ein Bluff gewesen[Hinweis: Durch Whitebeard's letzte Worte widerlegt.]
      -er hat die Teufelsfrüchte auf Raftel gefunden und sie danach über die ganze Welt verteilen lassen bzw. selbst verteilt[Hinweis: Durch die Tatsache, dass Brook bereits zu einer Zeit von seiner Teufelskrskraft as, als Roger erst als Rookie bekannt war, widerlegt.

      (Credits für die Theorien gehen an Kurohige aus dem Theoriensammelthread)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kingzorro ()

    • Ich glaube Gold Rogers Freunde waren in Gefahr und er ging ein Deal ein das er sich f?r sie einsetzt. Oder er hatte einen Spion in seiner Mannschaft.
      Aber ich glaube eher das er sich f?r seine Freunde geopfert hat.
      Ich mein im Anime geh?rt zu haben das nachdem Gold Roger hingerichtet worden ist Whitebeard der st?rkste Pirat war. Demnach musste davor Gold Roger der St?rkste Pirat gewesen sein und au?erdem darf man bei One Piece ja wohl echt nicht von der St?rke her nach dem Aussehen gehen...
    • nya.. energiekreis 8| eigentlich isses ne art rauch die aus seinem k?rper kommt. nich wie in db als goku ne fette aura um sich hat.

      und auch wenn ruffy wei?, dass roger sein gro?vater is, kann ich gut verstehen, dass er es geheimhalten will. er m?chte sich sicherlich einen eigenen ruf aufbauen und nich die lorbeeren seines gro?vaters ernten.

      er m?chte selbst anerkannt werden und nich dass ihm alle am ende sagen er w?re nur piratenk?nig weil sein opa es war, er will selbst ein geachteter pirat werden und sich seinen respekt selbst verdienen. jojo der roger war nen doller typ, den haddn alle leude liep, ich denk ja immernoch, dass roger ruffys gro?vater, onkel, tante was auch immer war. dat mit dem D. kann man nich abstreiten. was ich allerdings au f?rchterlich fand war robins aussage im anime auf skypia... Gold D. Roger..... ich bitte euch O.o kuleha sagte doch schon er hei?e normal Gol D. Roger was dann in Gold Roger umgemodelt wurde. ich wei? ja nich obs im jap. anime auch so gehandhabt wurde aber wenn nich is die ?bersetzung hier grausig *bibber* im ?brigen denke ich nich, dass kuleha in gol d.'s alter crew war, ich denk mal eher sie war ne gute freundin von ihm wie's ja auch ganfort war/is. auch von daher denke ich ruffy muss einfach seelenverwandt mit gol d. sein, die beiden treffen irgendwie immer die gleichen leute 8| OMG!!! am ende is ruffy gol d.'s wiedergeburt O.O :OMG: :OMG: bei krokus k?nnt ich's mir schon eher vorstellen. wobei ich mich frage wie oder warum er dann wieder an den eingang der grandline gekommen is...
      Aus Protestgründen hab ich hier keine Signatur mehr bis mein Bild der weggekickten Oma akzeptiert wird !
    • @ Luddelschluddel

      hab ich was verpasst oder wurde es jemals erw?hnt, dass Gol D. Ruffys Gro?vater ist? Ihr tut gerade so, als h?tte Oda dass schon l?ngst verk?ndet...

      Bei der Franky vs. pauly Sache versteh ich dass ja eigentlich, weil Franky bereits auf nem Colorspread als Mugiwara-Pirate bezeichnet wurde, da kann man davon ausgehen, dass Franky dass neue Mitglied wird, aber es ist IMO noch laaaaaaange noch nicht sicher, dass Gol D. Roger Ruffys Gro?vater ist...

      Gerade weil alles auf ihn hindeutet muss es doch da berechtigte Zweifel geben...

      Nja, ich glaube kaum, dass sie blutsverwandt sind. dann m?sste Ruffy als Goldis Enkel ja eigentlich dass One Piece automatisch erben oder so ?hnlich, und dass w?rde doch die ganze Story einfallslos und langweilig machen...

      In nem andren One Piece Forum (in dem Leute einen ?brigens nicht komisch anschauen, wenn man mal sagt, dass Characktereigenschaften einen Kampf entscheiden k?nnen... *gewisse Leute anschau*) hab ich ?ber das gleiche Thema diskutiert und letztendlich war f?r uns die wahrscheinlichste Theorie, dass Ruffys Gro?vater ein ber?hmter marine-Admiral war, der jedoch (?hnlich wie Smoker) nicht seinen Befehlen gehorchte... Oder vielleicht, dass es Ruffys Gro?vater war, der Gol D. Roger besiegte...
    • Original von Pauly
      ich sag lieber nichts mehr dazu.... cutty... halt einfach die f??e still und ich sag auch nichts mehr. wir hatten hier au?erdem nur ?ber den fall geredet falls gol d. ruffys vater is. ich hab einfach keinen bock mehr, das wird mir alles zu albern hier. -.-''


      Yeah, gute Idee, auch wenn ich etz net versteh, warum mein Post bl?d ist (wegen der kleinen Stichelei?) Oder bin ich abnormal weil ich glaube Roger sei nicht Ruffys Gro?vater? (Da bin ich nicht der einzige...)

      Nja gut, Cutty Flam h?lt sich dann auch zur?ck^^

      @ Jordan basket: Ruffy und Ace sind nat?rlich miteinander verwandt, bloss ?ber die Eltern (Dragon, Teach...) und den Gro?vater gibts da Spekulationen. Aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass au?er Ace und Ruffy alle 4 blutsverwandt sind...
    • @Luddel:
      Ja und vor allem:
      Wo hätte er sie denn herstellen sollen??

      In seinem "Geheim-Labor"???^^ :D

      Ich persönlich glaub, das die Teufelsfrüchte eines der "Ungelüfteten Geheimnisse" bleiben wird,
      sie sind einfach da, sie gehören zur "Natur" in OnePiece,

      Zur Info:^^
      Einige Leute meinen, weil Roger der Piratenkönig geworen ist, das er Gleich der "Erschaffer der Welt" in OnePiece sei...^^
      Damit mein ich, das man Roger jetzt nicht für" alles und jenes" was in OnePiece geschehen wird/ist verantworten muss..

      Und das er jetzt die Teufelsfrüchte erfunden hat, find ich ein wenig komisch, denn allein die "Tatsache", das sowas, so glaube ich, nicht erfunden werden kann, sondern einfach Teil der Natur ist..

      Beispiel:
      Ein Apfel ist ja auch keine Erfindung, sondern eine Frucht der Natur, vollkommen Natürlich... ;)
      Gleiches gilt meiner Meinung nach für die Teufels"früchte"...
      Wie soll man sowas denn Erfinden?
      Ich kann mir das jetzt Bildlich nicht einmal vorstellen ehrlich gesagt.. :D
      Un Buongiorno a tutti!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Barba Bianca ()

    • Naja, erfunden hat er sie bestimmt nicht. Aber vielleicht hat er sie als Erster auf Unikon gefunden und dann auf der gesamten Welt verteilen lassen. :D

      Es gab bislang noch keinen Vergangenheitsrückblick, der vor der Zeit von Gold Roger gespielt hat, bis auf den Noland/Kagara Flashback. Allerdings waren da keine TKs zu sehen, oder irre ich mich da?

      Aber auf Ohara vor 20 Jahren (also 2 Jahre nach Gold Rogers Hinrichtung) waren bereits erste TKs zu sehen.

      Naja, ich könnte mir vorstellen, dass durch Roger die TFs überhaupt erst in Umlauf gebracht wurden, aber k.a. Darüber kann man nicht viel sagen.
    • Ist nur eine Theorie aber die macht sinn. Sonic-kun ich erzähl mal deine theorie ein bischen weiter nicht böse sein okay?


      Punkt 1:
      Also es heißt ja das der teufel selbst sich in die TFs verwandelt haben soll.

      Punkt 2:
      Wir wissen das es ein Königreich gab das sehr starke Waffen besaß welche die Welt hätte zerstören können ( nur angaben nichts genaues )

      Also gehen wir doch mal davon aus das das Alte Königreich die Waffen baute
      ( dessen Anleitung auf den PGs steht die wir ja wissen Unzertörbar sind ) um diesen "Teufel" zu besiegen doch im Kampf mit diesem Monster wurde viel zerstört am ende konnte sie ihn zwar besiegen aber sein geist/seele verwandelte sich in die TFs.

      Die Frage ist jetzt warum die WR das vertuscht?

      Ich ist eine sehr gewagte Theorie aber nicht unmöglich.
    • Also noch mal zu den Ursprünglischen Fragen (es könten einpaar Spoiler vorhanden sein)
      Ich weis net ob die schon genannt wurden sind aber hier sind einpaar Fakten über Gold Roger:
      Er heist eigentlich Gold "D".Roger.

      Er hat warscheinlich keine Teufelsfrüchte gegessen weil er bei seiner Hinrichtung Normalle Schellen Getragen hat und keine aus Seesteinen.

      Garp hat ihn gefangen.

      Shanks und Buggy waren auf seiner Crow.

      Er ist der Einzige der Unicon erreicht hat.
    • Roy Mustang schrieb:

      Ich weis net ob die schon genannt wurden sind aber hier sind einpaar Fakten über Gold Roger:


      Du kannst dir sicher sein, dass alle diese Punkte bereits ausgiebig diskutiert wurden, sogar die Fehlinformationen. Trotzdem danke dafür, dass du uns alle aufklären wolltest.

      Seit dem neuesten Band sind übrigens keine Spoiler mehr in deinem Post enthalten, auch wenn diese in diesem Bereich ohnehin nicht verboten sind.

      Roy Mustang schrieb:

      Er heist eigentlich Gold "D".Roger.


      Wie auch Kitetsu bereits angedeutet hatte, ist die richtige Version seines Namens Gol D. Roger (kurz: GDR), was von Dr. Kuleha (und imo auch Gan Fort) bestätigt wurde.

      Roy Mustang schrieb:

      Garp hat ihn gefangen.


      Dies ist eine weit verbreitete, aber leider falsche Information, die Carlsen in Band 45 erstaunlicherweise nicht verursacht hat. Es ist nämlich so, dass Garp GDR nicht "gefangen", sondern nur "in die Ecke getrieben" hat. Hätte er ihn auch - alleine - gefangen, so wäre auch das gesagt worden. Vermutlich hat also ein anderer heutiger (Vize-)Admiral seine Verhaftung bewerkstelligt, oder er hat sich von alleine der Marine gestellt.

      Roy Mustang schrieb:

      Er ist der Einzige der Unicon erreicht hat.


      ... wobei allerdings nicht ganz klar ist, ob nicht möglicherweise auch seine Crew Unicon betreten oder zumindest erreicht hat.
    • Sorry für die Fehlinfos,
      aber das mit Unicon da habe ich seine Crow miteingeplant
      das mit Garp, er war es der ihn oftmals in die Enge trieb, die Vermutung ist also naheliegend das er ihn endgültig geschnappt hat.
      Meine Theorie ist das zwischen Gol D. Roger und Garp so eine art Rivalität herscht so wie bei Ruffy und Smoker.Und gehen wir davon aus das Gol D. Roger sich freiwillig hat fangen lassen, wollte er nur von Garp seinen Rivalen Gefangen werden.
      OK es ist zwar ziemlich weit hergeholt aber es ist doch eine interessante Teorie. :D
    • Also ich denke ja das Gold Roger garnicht stark war, er war bestimmt
      nur ein "normaler" Mann, der die Leute dazu Animieren konnte sich ihm
      anzuschließen, und hatte somit einfach nur die stärkste Crew der Welt.
      Also ich meine das so wie z. B. in Whitebeards Bande, da hat sich
      Blackbeard ja auch nur hinter dem Namen von Whitebeard versteckt und so
      ähnlich hätte das ja auch bei Gold Roger sein können
      Smoker: Der Junge mit dem Strohhut hat gelacht!!!
      Wie vor 22 Jahren!!! Als Piratenkönig Gold Roger auf dem Schafott gelacht hat!!!
    • PhoenixShadowFlame schrieb:

      Also ich denke ja das Gold Roger garnicht stark war, er war bestimmt
      nur ein "normaler" Mann, der die Leute dazu Animieren konnte sich ihm
      anzuschließen, und hatte somit einfach nur die stärkste Crew der Welt.
      Also ich meine das so wie z. B. in Whitebeards Bande, da hat sich
      Blackbeard ja auch nur hinter dem Namen von Whitebeard versteckt und so
      ähnlich hätte das ja auch bei Gold Roger sein können
      Naja... Kann ich mir eig nicht vorstellen, da ja shcon berichtet wurde, dass Gold Roger ein Unentschieden gegen WB schaffte (bzw WB ein Unentschieden gegen GR ;) ).
      Und da Wb ja bekanntlich der stärkste Mann der Welt ist müsste GR dem zu Folge einiges auf dem Kasten gehabt haben.

      In einer Welt wie OP, in der die Macht durch Kämpfe entschieden wird, kann ich mir also eig nicht vorstellen, dass GR nur durch andere Fähigkeiten zum PK wurde...
    • @strife: wo steht das mit dem unentschieden?

      Bis Band 45 war ich auch der Meinung, dass GDR nicht unbedingt stark sein musste.
      Vielmehr war sein Charakter ausschlaggebend, dass seine Manschaft ihm folgte.
      Diesen Gedanken fand ich bis Band45 sehr schön, doch dann sagt WB, dass der Anblick von Shanks Salz in die Wunden streut, die ER ihm zugefügt hat. Shanks war Lehrjunge bei GR und sofern auf diesem Schiff nicht noch jemand aus der heutigen OP-Welt war kann er nur GR meinen und daher muss dieser auch eine enorme körperliche Stärke besessen haben(denn WB ist verletzt und älter, könnte mir also vorstellen, dass er damals noch stärker war). Wenn er gemeint ist.
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • Naja eigentlich muss Gol D. Roger schon stark sein. Er war der Kapitän eines piratenschiffes und er musste sozusagen seine Nakamas entweder ein Vorbild sein oder sie unter Kontrolle halten sollen. AUsserdem war er der einzige(und seine Crew) die die Grandline komplett geschaffen hat. Man hat nun in One Piece schon den ersten Teil der grandline gesehen und wenn man da körperlich soweie geistig nichts auffen Kasten hat, hat man nicht lange überlegt. von Charakter alleine kommt das nicht!
      Mann kann ja jetzt sagen" okay er hatte ne starke crew", dann frag ich mich aber warum diese starke crew nicht einfach nen anderen Kapitän hatte. SIe mussten ja auch chancen haben etwas zu erreichen.Und das geht imo mit nem starken Kapitän am besten.
    • So zum Thema Unentschieden, ich hab mal nachgesehen und bei Stephen steht folgendes.
      Chapter 233
      Buggy: [...]Whitebeard is... he is...
      A legendary "MONSTER" who was once the only man who could ever match the Pirate King Roger!!![...]


      Es steht zwar nicht explizit da, dass der Kampf bzw. die Kämpfe zwischen WB und GR Unentschieden endeten, allerdings steht da, dass WB der einzige war der es mit GR aufnehmen konnte und da beide diese Kämpfe überlebten, kann man imo schon daraus schlussfolgern, dass sie keinen eindeutigen Sieger hatten.
      Außerdem wissen wir ja, dass WB der stärkste Mann der Welt ist, deshalb kann man daraus eigentlich schließen, dass GR auch ein "Monster" gewesen sein muss. Mal ganz abgesehen davon, dass man wohl kaum PK wird, wenn man vergleichsweise schwach ist.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Danke MK, wusste nicht mehr genau wo genau das Zitat vorkam.

      Klar könnte GR auch Jmd gewesen sein, der die Menschen durch seine unglaubliche Ausstrahlung "bewegte". Aber ihr müsst bedenken, dass es sich bei OP um einen Shonen handelt. Das bedeutet nunmal, dass der Beste auch der Stärkste ist. Klar gibt es auch hier geringe Ausnahmen (Lysopp z.B.) aber ich denke nicht, dass eine solche ausgerechnet bei GR gemacht wurde.
    • Krass, endlich ist die Frage vom Tisch, wie er gefangen genommen wurde! Er hat sich gestellt, weil er unheilbar krank war. Und das auch noch, bevor er die GR umsegelte und PK wurde. Dazu noch ein paar interessante Infos zu seinem Charakter und Parallelen zu Luffy's Charakter, plus die ersten Pic's auf denen sein Gesicht wirklich zu sehen ist. Krokos jedenfalls war 3 Jahre sein Schiffsarzt und Reilly hat auch sehr an ihm gehangen. Das heißt aber auch, dass er verdammt stark gewesen sein muss (also durch die Tatsache mit der Krankheit noch verstärkt), wenn er trotz seiner Krankheit alles erreichen konnte, wobei allerdings nicht ganz klar ist, inwiefern diese ihn behinderte. Laut Reilly hatte er aber schon zu leiden. Nur wenig Infos bisher, aber er scheint doch einen ordentlichen Charakter gehabt zu haben, wenn man sich Reilly und Shank's Begeisterung gibt, als diese von ihm sprechen. Mann, wann ist endlich ein Mod on, der das neue Kapitel freischaltet?^^
    • Jo die meisten hatten ja bereits vermutet so auch ich er habe sich gefangennehmen lassen. was mich überrascht ist dass ich tatsächlich mit meiner vermutung recht hatte und Krokos wirklich rogers schiffarzt war. das neue chap ist echt geil. Nun erfährt so wie es den anschein hat auch ruffy endlich das Shanks einmal anfänger auf Rogers schiff war. bin gepsannt auf das nächste chapter und die kommenden hoffe der kampf kid und law vs Kuma wird noch gezeigt und dann noch der auftritt von Kizaru
    • Krokos war ja nur 3 Jahre Schiffsarzt. Aber da zählt ja auch. Das sie sich kannten wussten wir definitiv seit dem Rivers Mountain. Aber das er wirklich Laboon allein lies, um Roger zu begleiten, sagt doch einiges über Rogers Wirkung auf die Menschen aus. Auch sein Lebensstil, alles in vollen Zügen zu genießen, ist wie eine größere Version von Luffy, der ja auch das Maßlose liebt, zumindest beim feiern und bei Abenteuern.
    • Also hatte Roger eine unheilbare Krankheit. Hat er sich denke ich mal auf irgenteine Insel oder so geholt oder vielleicht auch ne Nebenwirkung des vielen Kämpfens, sienes Kampfstyls oder so xD. Obwohl das wäre dann doch schon ein bissel zu abgefahren. Vielleicht wird ja noch erlaütert was für eine krankheit das nun ist. Ist zwar nicht jetzt unbeding tvon Nöten, aber schaden kanns ja nie!
      Finde ich klasse das Gold Roger nicht auffen Bett durch irgenteine Krankheit dahinraffen wollte. Hat sich sozusagen seinen Größten Gegner gestellt. Dadurch hat er ja auch eine Begeisterung ausgelößt ! Auch sowas hat ihn sicherlich zu einer Legende gemacht. Klar am meisten natürlich die Weltumseglung, aber sowas erfordet auch schon eine Menge Mut usw.
    • Ich finds aufjedenfall gut das schonmal einige wenige details zum Vorschein kamen das das chap ja noch nit raus ist sag ich mal lieber kommen. Aber ich fand Zoro und Namis Reaktion geil als sie erfuhren das Buggy auf Rogers Schiff war lol. Ich mein ok ist verständlich wenn man sich Shanks dagegen anguckt der nun einer der Kaiser ist und dann Buggy der eigentlich eine Flasche ist ist dies shcon verwunderlich ich hoffe wir erfahren dies bezüglich auch bald mehr. Außerdem bin ich darauf was Shanks damit meinte als er sagte: I met a Kid who was saying the same things as Captain Roger said." Ja was für Sachen genau imo kanns alles sein. Ich glaub ich muss die ersten Chaps nochmal lesen aber auf Englisch weil Carlsen trau ich nit ganz.