Werwölfe Runde 13 - Ein speckiges Weihnachten: Jeder steht auf der Speisekarte!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Phax schrieb:

      @segarg96: Weiss man, wieviele "normale" Kannibalen es gibt? Denn dann kann man ja KannibalenSonderrollen+NormaleKannibalen=6 Nicht-Bärführer einfach ableiten...
      ich gehe aufgrund der "Postkarte" vom Spielstart von 6 Startkannibalen aus.
      Diese können in der Liste natürlich auch nebeneinander liegen, weswegen sich die Anzahl der Nachbarn nicht direkt voraussagen lässt wenn ich da keinen Denkfehler habe.
    • Leonardho schrieb:

      Auf der Vorderseite waren sechs seltsame Silhouetten zu sehen.

      segarg96 schrieb:

      Phax schrieb:

      @segarg96: Weiss man, wieviele "normale" Kannibalen es gibt? Denn dann kann man ja KannibalenSonderrollen+NormaleKannibalen=6 Nicht-Bärführer einfach ableiten...
      ich gehe aufgrund der "Postkarte" vom Spielstart von 6 Startkannibalen aus.Diese können in der Liste natürlich auch nebeneinander liegen, weswegen sich die Anzahl der Nachbarn nicht direkt voraussagen lässt wenn ich da keinen Denkfehler habe.
      Stimmt. Das bedeutet aber, dass durch den Tod von TP nurnoch "SR-Kannibalen" am Leben sind. Wobei er entweder der JuniorWolf war oder der JunioWolf nun keine Sonderrolle bekommen hat. Oder seh ich das Falsch?

      Aber ich denke die Aussage war: "Die 6 Kannibalen können nicht der Hikingbär-Führer sein." und nicht "Die 6 Nachbarn von den Kannibalen sind nicht der Hikingbär-Führer" da dies wie du sagst, nicht wirklich Sinn macht.
    • So so, gestern ging es doch drunter und drüber und einige Teilnehmer spielen doch seltsame Spielchen, oder etwa nicht? Die Zeit der Samthandschuhe sind vorbei, unschuldige Bürger fordert euer Recht auf Antworten aber bedenkt, dass die gestrige Ausgangslage auch nicht uninteressant war und den Kannibalen mehrere Strategien bzw. Optionen zur Auswahl standen.

      Wir wissen nun, dass Trailerpark der Standard-Kannibale war, der seit Spielbeginn zwar online war aber kein Lebenszeichen von sich gab. Die Kannibalen werden höchstwahrscheinlich in Betracht gezogen haben, dass die Möglichkeit besteht, dass Trailerpark unweigerlich in den Fokus geraten könnte und sich dann natürlich schon überlegt haben, ob es sinnvoll ist, Trailerpark bis zum Schluss zu verteidigen, da er ja noch ins Spielgeschehen eingreifen könnte, oder aber, ob man ihn opfert, um sich weiterhin tarnen zu können. Wichtig hierbei ist, aus welchen Spielern das Rudel besteht, da es aber viele sehr erfahrene Teilnehmer gibt, werden denke ich mal, nicht alle Kannibalen alles dafür getan haben, um Trailerpark zu retten, aber sie werden wohl auch nicht die Diskussion mit Trailerpark begonnen haben, außer, es stand bereits ein weiterer Kannibale im Fokus. Dies und weitere Sachen gilt es nun herauszufinden.

      Einschätzungen

      Ich gehe nun mal auf ein paar Spieler ein, die zumindest mir gestern besonders im Gedächtnis geblieben sind.

      Yeira hat es in ihren letzten Runden auch nicht gerade einfach. Ein Bussi ans Totenreich. Wir werden sie uns schon schnappen.
      Ursprüngliche Analyse zu @Yeira: Ich liste sie deswegen mit auf, weil sie mit ihrem Lynch Trailerpark in den Fokus warf. Allgemein war es ein "leichter"Lynch (Anecken gleich null bis wenig), den dann auch andere Spieler anbrachten. Wenn er sich meldet, ist man gewillt die Stimme zu ändern - absolut nachvollziehbarer Lynch, auch wenn man es sich damit natürlich etwas leicht macht, aber jeder so wie er mag. Yeira verkürzte den damaligen Abstand (Funki 3 Stimmen, TP: Verzug und Yeira) auf eine Stimme.
      Insgesamt kann man bei Yeira, Sky, mir und sicher auch anderen erfahrenen Spielern, vorwerfen, das sei Kalkül für Reputation (bla keks) und als unmöglich sollte man diese Theorie nicht erachten, vor allem Sky und mir wäre solch ein Zug zuzutrauen aber insgesamt ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass es sich hierbei eher um unschuldige Bürger handelt, vor allem bei Yeira. Es wäre von ihr ein sehr riskanter Wolf-Zug gewesen, ohne Frage, denn die Wahrscheinlichkeit, dass sich TP noch melden würde, war wohl eh nicht gerade sehr hoch.

      @segarg96 eröffnet das Lynch-Festival, attackiert sofort Flunkenflug, taucht für meinen Geschmack dann ab und ist wieder präsent als die Diskussion um Trailerpark losgeht. Er sieht hauptsächlich das Problem, dass wir mit TP wenig Informationen bekommen und möchte dann eher mit Funki einen Unruheherd ins Jenseits befördern. Er sieht in Funki nicht die angedeutete Sonderrolle.
      Ich habe es gestern schon einmal gesagt aber ich wiederhole mich gerne noch einmal: Wir hätten gestern so oder so nur wenige Informationen gewonnen, egal ob wir Funkenflug oder Trailerpark gelyncht hätten, da der Funkenflug-Lynch-Zug zu schnell ins Rollen geriet und viele Spieler ihren Vote auf Kandidaten legten, die keine oder maximal eine Stimme hatten. Wir hätten noch weniger Informationen bekommen, wenn alle Spieler so weitergemacht hätten oder nur Funkenflug gelyncht hätten.
      Du stehst definitiv unter Beobachtung!

      @Callico und @qoii, zwei Spieler, die eher dafür bekannt sind, dass sie erst zum Schluss des Tages ihre Stimme abgeben, sorgten dafür, dass Funkenflug mit dann fünf Votes alleine an der Spitze des Geschehens, stand. Für mich definitiv ein Grund um den Fokus auch auf diese beiden Spieler zu schieben.

      @Merry Lamb und @-Midnight- erhöhten dann den Druck gegen Trailerpark und sorgten damit zugleich auch, dass sich nun ein Zweikampf entwickeln würde. Hier kann man natürlich argumentieren, dass man als Kannibale hoffte, falls Funki keiner ist, dass Funki dennoch gelyncht wird und man sich so Reputation erkaufen könnte. Aber als Kannibale hätte man hier wohl viel eher wohl einen anderen Spieler noch ins Rennen schicken können? Hier werde ich jedenfalls vorerst nicht anfangen, einen Kannibalen zu suchen.

      @Noland ist letztendlich einer der wenigen Spielern (neeewbie, Don LuffyOne und Funki), der sich beim Zweikampf heraushält und sich auch nicht einbringt. Würde ich hier von Noland mehr erwarten? Ich schätze schon.

      @Sakazuki entscheidet sich für Trailerpark und zeigt am Ende der Dämmerung auch viel Interesse an der Diskussion. Ich mache es kurz, du verhältst dich alles andere als unverdächtig.


      Natürlich haben sich auch die Neulinge zum Teil verdächtig verhalten. Hier äußere ich mich wohl später noch einmal dazu. Ich beginne heute da, wo ich bereits gestern schon meine Fühler ausstreckte. Irgendwie ist mir das alles zu wenig was du mir bisher hier so ablieferst.

      !Lynch Noland
    • Oh je, dass Yeira gefressen wurde, ist ziemlich schade :/ Gerade die Fesselfurcht hätte zu später Zeit sehr nützlich werden können. Immerhin haben wir mit ihr erneut eine sehr starke Spielerin im Totenreich. Nun frage ich mich, wieso gerade sie gefressen wurde. Anhand ihrer Beiträge erkenne ich keine Hinweise.

      @nplew, der bereits auf den Hikingbär als potenziell größte Gefahr für die Kannibalen hinwies, könnte auf einer guten Spur gewesen sein. Nach Eldrail, neben dem qoii und Capriciosa waren (die leider ausscheiden musste (was ihr natürlich niemand übel nimmt!)), kämen nun nplew und Don Luffyone hinzu. Allerdings könnte Yeira nun bewusst von den Kannibalen gefressen worden sein, um den Verdacht abzulenken; oder aber, die Kannibalen gehen auf Risiko und eliminieren alle potenziell gefährlichen Hikingbär-Führer.

      Neben diesem Ansatz dachte ich auch an einen anderen: Nämlich an jene, die möglicherweise passiv ihren Frust über Trailerpark herausließen. Er ist schließlich ein Kannibale gewesen und sollte bei den anderen Kannibalen sehr wohl für Wut gesorgt haben, da er ihnen durch seine Inaktivität nun einen Nachteil bescherte.
      Dazu gehören: @Malakiel, @nplew

      Außerdem diejenigen, die grundlos Funkenflug wählten, um damit Trailerpark zu schützen: @Baka, @Hasdrubal, @Sakazuki (der auch besonders wütend war, dass Zoot TP wählte und sogar die entscheidende Stimme hat), @Lorenor D. Zorro und @MichaelCR97

      Tut mir leid für den Rundumschlag, aber diese Situation mit Trailerpark gibt wirklich viel her. Daher würde ich gerne von jenen mehr hören, vor allem zu ihrer Entscheidung.

      @Zoot Perfektes Timing :D Ich schickte meinen Beitrag genau zeitgleich ab. Da hast du deinen Input von mir^^
    • @segarg96 öhm von wie vielen gehst du denn aus?

      Also es gab da ein schönes Foto am Anfang, wo 6 Schatten zu sehen waren, außerdem ist es nach den Regeln auch so, das wir ab 24 bis 28 Teilnehmer mit 6 Wölfen spielen, warum hab ich denn letzte Runde gewusst, wie viele Wölfe es gibt?
      Also da wo ihr vielleicht herum ratet, orientiere ich mich einfach an dem Regeln und nehme diese als gegeben hin.

      Kann natürlich falsch sein, war es aber bisher noch nie.

      Ich habe TP genommen, weil Funki wenigstens noch aktiv ist, war ja gestern die Wahl zwischen Pest und Cholera, auch wenn es gut ausgegangen ist.

      Wenn Funki heute nicht für klare Verhältnisse sorgt, dann wird er im Zweifel am Ende des Tages auch meinen lynch bekommen, was ich ja gestern auch schon angedeutet hatte.
      Aber er kann wenigstens noch mit uns kommunizieren, was bei TP ja nicht der Fall war, daher erschien mir TP gestern als die weniger schlechte alternative.
      Die Werwölfe von Düsterwald Runde 13 Läuft aktuell, also schaut doch mal rein, vielleicht ist das Spiel ja was für euch. :)

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.

      MfG
      Sky D. Dancer
    • Zoot schrieb:

      @Sakazuki entscheidet sich für Trailerpark und zeigt am Ende der Dämmerung auch viel Interesse an der Diskussion. Ich mache es kurz, du verhältst dich alles andere als unverdächtig.
      Ich hätte mich auch gerne schon früher an der Diskussion beteiligt, bloß hatte ich a) nachmittags keine Zeit (siehe Selbstlynch) und b) hatte ich auch den Beginn der Nacht später erwartet (mein Fehler).

      Noland schrieb:

      @Sakazuki (der auch besonders wütend war, dass Zoot TP wählte und sogar die entscheidende Stimme hat)
      Ja, ich hatte tatsächlich gehofft, dass nicht Trailerpark, sondern Funkenflug am Ende gelyncht wird, weil ich mir davon mehr erhofft hatte. Und tatsächlich ist unsere einzige neue Argumentationsbasis nun, wer Trailerpark gelyncht hat und wer nicht. Daraus jetzt allerdings schließen zu wollen, wer ein Kannibale ist und wer nicht, halte ich für wirklich sehr gewagt, auch wenn ich jetzt einmal nicht davon ausgehe, dass gleich alle Kannibalen Trailerpark gewählt haben, um eben "nicht aufzufallen".

      Anders als gestern möchte ich heute aber vorerst Mal unserem Bürgermeister vertrauen, denn auch ich empfinde Noland irgendwie suspekt in seinem Vorgehen, auch wenn ich von ihm als Kannibalen eigentlich ein strategischeres, vorsichtigeres Vorgehen erwarten würde. Aber schauen wir einfach Mal, was er noch so abliefert, wenn der Druck auf ihn zunimmt. Daher also momentan:

      !Lynch Noland
    • @Sakazuki
      Interessant, dass du grundlos Zoot folgst, obwohl er außer einem "Man könnte mehr erwarten" nichts einbringt. Weshalb vertraust du ihm? Er ist Bürgermeister, nicht Baskerville. Außerdem gehst du auch nur deinem Bauchgefühl nach - und das wohlgemerkt bei so vielen Möglichkeiten, die die Situation mit TP aufbringt.
      Ein Kannibale mag es, grundlos anderen zu folgen und auf den Lynch-Zug zu springen. Daher:

      !Lynch Sakazuki
    • Ok, da haben wir den neusten Sachstand.

      Interessant finde ich, dass wir wieder mal am ersten Tag einen Kannibalen (Wolf) erwischt haben. Auch wenn es purer Zufall und einfach nur Glück war. Wird das nun Tradition? Ich mein, dass ist jetzt das dritte Mal.^^

      Gut, wie hilft uns der tot von Yeira weiter? Sie hatte eine TF, die Fesselfrucht. Durch diese konnte sie in zwei Nächten jemanden befragen. Aber wer sind jetzt diese jemande? Für die erste Nacht meldet sich Segarg und sagt das er befragt wurde. Ok, nehme ich erstmal so hin. Wäre wäre die zweite Person? Gucken wir mal, vielleicht meldet sich ja noch jemand.

      @Leonardho @Mos_kito Wenn Yeira durch ihren Gefangenen gestorben wäre, hätten wir dass erfahren? Oder hätte es dann einfach zwei Tote geben?

      Was TP angeht kann es immer noch sein, dass er der Mysteriöse Wolf war oder? Ich meine, wenn er seine Rolle nicht gesehen hat bzw. nicht ein Wort geschrieben hat, dann hat er mit dieser SR auch niemanden anderes gewählt oder? Würde er dann als normaler Wolf angezeigt werden bei seinem Tod oder als seine eigentliche Rolle?

      Was meine Einschätzung angeht, wen die Wölfe gewählt haben, so denke ich, dass ein, zwei auf TP waren. Die anderen vier dürfen aber auch nicht aus den Augen gelassen werden, da ich mir vorstellen kann, dass zumindest ein Wolf darunter ist.
      Die Frage ist doch: Wer sind die Wölfe?
    • Pendrag schrieb:

      Gut, wie hilft uns der tot von Yeira weiter? Sie hatte eine TF, die Fesselfrucht. Durch diese konnte sie in zwei Nächten jemanden befragen. Aber wer sind jetzt diese jemande? Für die erste Nacht meldet sich Segarg und sagt das er befragt wurde. Ok, nehme ich erstmal so hin. Wäre wäre die zweite Person? Gucken wir mal, vielleicht meldet sich ja noch jemand.
      Ich wurde heute Nacht ausgefragt.
    • Sky D. Dancer schrieb:

      @segarg96 öhm von wie vielen gehst du denn aus?
      Ich gehe auch von 6 Kannibalen, bzw. nun nur noch 5 aus nach TPs ausscheiden. Ich habe jedoch scheinbar diene andere Aussage falsch verstanden.

      (Nebenbei: Wie @Phax angemerkt hat, so müsste der Juniorwolf nun nur die Rolle eines normalen Kannibalen erhalten haben, was uns natürlich sehr recht kommt. @Mos_kito und @Leonardho, ist denn diese Annahme korrekt?)


      Sky D. Dancer schrieb:

      Prinzipiell haben die Kannibalen uns gegenüber auch einfach einen Riesen Info Vorteil, was das suchen dieser Rolle [Hikingbärführer] angeht, weil sie schon mal 6 Spieler ausschließen können
      Meintest du hiermit also, dass die Kannibalen sich selbst ausschließen können? Ich hatte es so aufgefasst, dass du meinst sie könnten 6 weitere Spieler ausschließen, was du als Nicht-Kannibale nicht hättest wissen können und dich somit verplappert hättest, da die Anzahl der Nachbarn der Kannibalen einem Dörfler wie gesagt nicht bekannt sein kann. So könnten die Kannibalen gut verstreut sein und somit 12 Nachbarn als Hikingbärführer ausschließen, also insgesamt 18 Spieler. Andererseits könnten sie auch alle selbst Nachbarn sein und somit neben sich selbst nur 2 weitere Spieler ausschließen.
      Nun ist die Frage, hast du dich verplappert oder einfach nicht bedacht, dass die Kannibalen neben sich selbst noch ihre Nachbarn ausschließen.



      Kommen wir zu weiteren Spielern auf die ich grade ein Auge werfe:

      @Sakazuki reagierte auf @Nolands Bemerkung mit einem Lynch gegen diesen, wodurch er dem BM folgt und bis auf den Grund, dass er diesen "Auffällig" findet und ihn seine Fokussierung auf die TP-Schützer störe hat er nichts weiter gebracht. Sakas Verhalten kommt mir da schon etwas verdächtig vor, passt aber sicher auch zu ihm, weswegen ich nur diesem Argument aktuell nicht zu viel Wert bei messe

      @Funkenflug nach dem sich die Sache um den Kannibalen geklärt hatte, brachte er ein "bellen" ins Spiel. Die passende SR (Baskerville, wie qoii treffend erkannte) hätte er aber längst outen können um sich zu schützen, daher denke ich nicht, das Funki diese hat. Aber warum dann das Bellen überhaupt anbringen? Mich errinert sein Verhalten an ihn als Sektenführer, wodurch ich mir gut vorstellen könnte, dass er eine Drittpartei inne hat. Müsste ich raten würde ich auf die Klebefrucht tippen

      @Sky D. Dancer wie oben angemerkt könnte er sich verplappert haben, andererseits könnte ich seine Aussage auch einfach falsch gewertet haben.

      Letztlich komme ich zu dem Schluss, dass mich Funki aktuell einfach nicht überzeugt. Sein "Bellen" warf nur wieder neue Fragen bei mir auf. Daher stimme ich erstmal wieder für ihn.

      !Lynch Funkenflug


      @Zoot hat mich unter Beobachtung, wenn gewünscht kann ich auf seine Worte zu mir später nochmal eingehen. Das wird dann aber erst gegen 23 Uhr oder morgen was, da ich gleich Unterwegs bin.


      Pendrag schrieb:

      Was TP angeht kann es immer noch sein, dass er der Mysteriöse Wolf war
      Ich denke in diesem Fall wäre er als mysteriöser Wolf gegenzeichnet worden, da er seine Rolle ja noch nicht gewechselt hat. Aber auch hierzu könnten die Spielleiter vielleicht etwas sagen.
    • @Pendrag fressen geht vor
      natürlich kann der gefangen sie auch töten können aber ihr wisst es nicht

      frage 2 ja er wäre dann als transenfrucht erkennbar gewesen

      frage 3 von @segarg96 eigentlich ja aber durch das unsportliche verhalten von Tp haben wir davon abgesehen den die Gruppe kann dafür nichts.
      Seit einiger Zeit nun Streamer

      twitch.tv/mos_kito

      Links Awakening Speedrunner
      und Classic Game Zocker von Nes, Snes, N64, Ps1, Gb, Gba, Ds
      Races Gegner: WoloU, PattiLps, Letsklay
    • Neu

      Ich konnte noch nicht den gesamten gestrigen Tag lesen, da ich heute einen Vortrag vorbereitet habe und danach noch einen Freund verabschiedet habe, aber ich konnte immerhin die Einleitung meines Beitrages schreiben:"Trailerpark war ein Kannibale. Man könnte also argumentieren, jeder, dergestern gegen Funkenflug gestimmt hat, hätte damit versucht, seinen KollegenTrailerpark zu retten.
      Aber dabei muss bedacht werden, dass den Kannibalen schon in der letztenNacht aufgefallen sein muss, dass sich Trailerpark nicht beteiligt.Dies bedeutet, ein Kannibale hätte sich reinen Gewissens profilieren können,indem er gegen Trailerpark stimmt.
      Meine Erinnerung mag mich täuschen, aber in meiner Wahrnehmung sah es soaus, als wäre erst mit meiner Stimme der Lynchzug gegen Trailerpark so richtigins Rollen gekommen. Dies wäre ein gutes Argument, mich als Kannibalen zuverdächtigen und zu lynchen. Aber ich bin kein Kannibale. Aber davon ausgehend,dass ein Kannibale versucht haben könnte, etwas verdeckter auf den Lynchzuggegen Trailerpark aufzuspringen, habe ich mir die beiden Spieler genauerangesehen, die vor und nach mir gegen Trailerpark gestimmt haben: nplew undPendrag."

      Das hatte ich vorbereitet und morgen werde ich die Beiträge von nplew und Pendrag durchgehen. Da es heute spät ist und ich morgen früh raus muss. Interessant ist aber, dass @Noland nplew ebenfalls verdächtigt. Daher werde ich mir seine Beiträge nach Möglichkeit ebenfalls nochmal durchlesen!
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Neu

      @Sky D. Dancer

      Du hattest mich gestern gefragt, was meine Ausfragerei bezwecken sollte, wenn ich laut eigener Aussage keine Informationen beschaffen wollte. Es folgt die Erklärung:
      Wir haben wohl ein anderes Verständnis von Information. Information bedeutet für mich, dass ich aus der Äußerung eines Spielers etwas herleiten kann. Nach Möglichkeit, ob dieser ein Kannibale ist oder nicht. Wahrscheinlich aber nur, ob dieser Spieler verdächtig erscheint oder nicht.
      Allerdings habe ich kaum Ahnung, worauf ich bei Kannibalen oder bei bestimmten Spielern achten muss. Daher kann ich mE auch keine Informationen aus der Fragerei gewinnen.
      Zumindest zum Zeitpunkt der Bürgermeisterwahl noch nicht.
      Jetzt sieht es aber anders aus. Meine "Verdächtigen" nplew, Noland und Pendrag, haben sowohl bei der Bürgermeisterwahl auf mich als auch gestern auf andere Spieler reagiert. Ich werde also die Reaktionen vergleichen und sehen ob ich daraus Informationen gewinnen kann.
      So einen Vergleich konnte ich am Tage der Bürgermeisterwahl natürlich noch nicht aufstellen, weshalb ich deshalb mE auch keine Informationen gewinnen konnte. Gestern lag es am Zeitmangel, dass ich diesen Vergleich noch nicht aufstellen konnte, aber heute werde ich es tun. (Bzw. morgen in realer Zeit!)

      Dennoch hatte meine Fragerei keinen tieferen Sinn. Ich wollte die Spieler zum reden bringen und das sie auf mich reagieren. Was ich mir selbst davon erhoffen sollte, wusste ich noch nicht. Die Idee mit dem Vergleich kam mir erst eben gerade...
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Neu

      Das war ein guter Start. Gleich mal einen Wolf entfernt. Schade, dass wir aber Yeira verloren haben und damit die Fesselfrucht, die sicherlich noch sehr nützlich geworden wäre.

      Ja, ich habe gestern Trailerpark verteidigt, bzw. ausgesagt, dass es schade ist, dass er nicht mitspielt und ich hätte ihm da gerne noch einen Tag Zeit gegeben, sich zu melden. Da ist dann eben die Frage, wie lange man so einer Person Zeit gibt. Jetzt im Nachhinein ist es gut, dass Trailerpark raus ist.

      Bezüglich Funkenflug:

      Grundlos finde ich von der Wortwahl falsch. Im Prinzip argumentieren wir hier alle grundlos. Bei Funkenflug habe ich mitgeredet, da mir die Idee kam, dass er der Seher sein könnte und den Bürgermeister ausgespäht hat. Aber da meinte Rudi zum Beispiel, dass man anders agieren würde, was ich dann eingesehen habe. Und so festigte sich mein Entschluss gegen Funkenflug vorzugehen. Es macht ja gerade Spaß, da etwas vozutreten und solche Vermutungen zu äußern. Funkenflug hat ja auch schön reagiert und uns zum Beispiel über die Bezeichnung "Kannibale" rätseln lassen. Den Entschluss habe ich jetzt auch noch nicht verloren.

      Hierzu auch noch die Anschuldigung aus dem Totenreich, die ich nicht verstehe und erst mal nachschauen musste. Die erste Nummer gehört zum Beispiel gar nicht zu mir. 185 war der Beitrag von Phax der Funkenflug ins Spiel bringt, ich reagiere dann später darauf. Da habe ich Funkenflug sogar anfangs mit der Seher-Idee verteidigt.

      Okay, sorry, dann hat sich das geklärt. Ich bin zu langsam, während ich schreibe, kommen 100 Beiträge :-D
    • Neu

      @segarg96
      Spoiler anzeigen
      Raffst du das ned oder was? Okay dann noch mal die Version für 3 Jährige Windelkacker. ^^(Falls jetzt irgendwas Klingelt [Mach die Tür auf :-D ] war auch schon das Zitat bei Meiner BM Kandidatur. ;)

      Sky D. Dancer schrieb:

      die Puffer Relevanz ist eigentlich immer gegeben, auch wenn man noch nicht weiß, wer der Bär ist, da sind wir wohl einfach unterschiedlicher Auffassung.
      Prinzipiell haben die Kannibalen uns gegenüber auch einfach einen Riesen Info Vorteil, was das suchen dieser Rolle angeht, weil sie schon mal 6 Spieler ausschließen können, prinzipiell ist natürlich beides möglich in Nacht 1, je nach dem wie viel Risiko die Kannibalen bereit sind einzugehen, ich halte es einfach für wahrscheinlicher, das sie sich nicht zusätzlich in Gefahr bringen würden.
      Ab heute mit den jeweiligen Nachbarn, dann noch mal deutlich mehr, weil es keiner von diesen sein kann, also können wir schon davon ausgehen, das sie ihn bald finden werden, hoffentlich kommt er noch zum Brüllen.
      Ich wollte es auf jeden Fall noch mal Ansprechen, weil man eventuell darauf zurück kommen könnte, wenn wir heute nicht FF oder TP wählen, dann würde ich aber eher nicht bei qoii und Capri suchen, sondern bei denen, wo zumindest noch der Puffer besteht.
      Also da es hier scheinbar ein Verständigungsproblem gibt, segarg hab ich es noch mal Zitiert und erkläre dir noch mal meine Sicht zum Bär, weil wir in Runde 11 als Wölfe uns mit diesem ja schon mal ausführlich auseinander gesetzt hatten.

      Der Erste Fette Satz sagt aus, das die Kannibalen in der Nacht wo sie Eldrail gefressen haben noch nicht wissen konnten, ob einer ihrer Nachbarn der Bär ist, trotzdem gehe ich davon aus, das sie keinen ihrer Nachbarn fressen würden, weil dadurch die Wahrscheinlichkeit, das der Bär Brüllt sich nun mal erhöhen würde.
      Dann sage ich weiterhin, das die 6 Kannibalen, was die Anzahl ist, von der ich ausgehe, sich in Nacht 1 selbst ausschließen konnten, somit haben sie schon mal 6 Spieler weniger, die der Bär sein könnten, als wir.

      Dann kommt der Satz, der sich auf den Start des gestrigen Tages bezieht, (Ab Heute) da gestern der Bär nicht gebrüllt hat, wissen die Kannibalen auch Automatisch, das keiner von ihren Nachbarn der Bär sein kann.
      Hier habe ich auch keine Konkrete Zahl genannt, wie viele Spieler sie jetzt tatsächlich ausschließen können, weil ich es nicht genau weiß, da wie du ja auch festgestellt hast, eben auch 2 oder Mehr Kannibalen nebeneinander liegen könnten.
      Ich wüsste jetzt nicht wo ich mich verplappert haben sollte, da ich auch nichts zu verplappern habe, das ist einfach mal wieder ein typischer Fall, in dem ich mal auf meine Signatur verweise. :) :P

      Spoiler anzeigen
      Junge echt jetzt, machmal wüsste echt gern wie Blöd du wirklich bist, aber ich glaube das würde ich eh nicht Raffen. :-D

      MfG

      Sky Luc Picard, der stets gewaltbereite Hobbyalkoholiker. ;)
      PS: Nicht wörtlich nehmen, auch wenn ich das glaube ich nicht extra erwähnen muss. :)


      Eigentlich könnte ich dir jetzt unterstellen, das du versuchst mir etwas zu unterstellen, was offensichtlich nicht der Fall ist, aber ich denke eher das du es wirklich (nicht gerafft) Falsch verstanden hast.
      Also komme ich zu dem Schluss, das du jetzt mein Commander Riker aus SIW bist, das passte gerade so schön, dann muss ich die Rolle nicht nebenher auch noch spielen. ;)

      So ich würde jetzt gerne mit meinen Verdächtigen weiter machen, wenn ich dann darf.

      Funkenflug sehe ich eigentlich nicht primär als Kannibale, aber aktuell als eine Baustelle, die ich ungern die Nächsten Tage bearbeitet sehen würde, daher in Bezug auf meinen Beitrag von gestern, regel deine Angelegenheiten, solltest du die nächsten Tage weiterhin ständig mit oben stehen, dann ist ein Finaler Lynch von mir zumindest keineswegs ausgeschlossen, egal was du letzlich bist, wie du das machst ist dann deine Sache, vielleicht erübrigt sich das Problem durch neue Informationen auch irgendwann.
      Aber aktuell sehe ich dich als Baustelle die ich im Zweifel schließen würde, wenn sich jetzt herausstellt, das die hHälfte dich ständig lynchen will, so kommen wir dann auch nicht wirklich weiter. Ansonsten stehst du natürlich unter Beobachtung.
      Wie hat dir eigentlich der Auftritt schon Sarah Connor gefallen?

      Yeira Chan :love: hatte ich Tatsächlich auch auf meiner Liste, eigentlich gestern schon, weil der lynch an TP halt so ein sicherer lynch war, hatte ja auch gesagt, das ich sie stalken werde, aber das war vorher. Der Grund warum ich sie nicht angegangen habe, ist einfach, weil sie an Tag 1 eigentlich immer gerne erst mal jemanden lyncht, der nicht in gefahr ist, was sie potenziell immer gefährlich macht.
      Mit einen Inaktiven Spieler verhält es sich ja ähnlich, wie mit einem wo keine Gefahr besteht, das er gelyncht wird, es tut am Ende eigentlich nicht wirklich weh, da seine Stimme zu parken.
      Aber sie hatte ja auch ihre Gedanken geteilt, also alles in allem war ein Verdacht da, aber den habe ich bei ihr eigentlich immer, ist im Prinzip das selbe wie bei qoii, da ist eigentlich auch immer ein Grundverdacht da.
      Wollte ich der Vollständigkeit halber aufführen, sie hätte heute definitiv auf meiner Liste gestanden, bewertet das wie ihr möchtet.

      Sakazuki weil er ein reges Interesse daran hatte, das wir Funki, statt TP lynchen und dies auch für mein Empfinden versucht hat, in diese Richtung zu steuern.
      Ein Verhalten, welches ich zumindest bewusst, bei ihm bisher immer wahrgenommen habe, wenn er mehr wusste, dann greift er in der Dämmerung meiner Ansicht nach gerne Aktiv ein und versucht die Masse zu lenken.
      Beispiele, Runde 4 wo er mich dazu drängte mich als Teil des Liebes Paar zu outen, weil die Wölfe versucht hatten mich zu fressen und mein Partner, @Baka mich in der Nacht geheilt hatte, als ich am Tag, als Baka gelyncht werden sollte, dann darauf hinwies, das Baka vermutlich die Hexe ist, weil es viel Indizien in diese Richtung gab, (ich selbst wusste es auch nicht genau) hat Sakazuki uns das Liebespaar unterstellt und mich somit damals zum Outing genötigt.
      Runde 11 wo er als Sektenführer dann letztlich versucht hatte, einige Wölfe zu rekrutieren und da dies nicht ging, natürlich um unsere Rollen bescheid wusste, da hat er in der Dämmerung auch den Verdacht dann gezielt auf uns gelenkt, was wohl letztlich auch ein Grund war, warum @segarg96 ihn dann als Jäger mit in den Tot gerissen hat.
      Also wenn Sakazuki lenkend in der Dämmerung eingreift, dann klingeln bei mir zumindest die Alarmglocken und der Verdacht, war auch schon vorhanden, bevor ich die Rolle von TP kannte.
      Daher beziehe ich mich nicht mal darauf, das er TP geschützt haben könnte.
      Meiner Meinung nach, bist du sehr verdächtig.

      Das wären jetzt erst mal die welche mir Stand gestern so ins Auge gesprungen waren, muss jetzt auch erst mal die Ereignisse von gestern und die Einschätzungen von anderen Spielern heute angucken und dann kommt später noch mal was von mir, die Liste von Zoot finde ich schon mal recht Interessant, weil wir uns zumindest bei Saka schon mal einig zu sein scheinen. :)

      Bei dem Rest habe ich ehrlich gesagt aktuell noch keine Meinung, wie gesagt, das folgt dann noch.
      Die Werwölfe von Düsterwald Runde 13 Läuft aktuell, also schaut doch mal rein, vielleicht ist das Spiel ja was für euch. :)

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was andere in meine Aussagen interpretieren.

      MfG
      Sky D. Dancer
    • Neu

      Ok mit TP ist der 1. Kannibale weg. Ist wohl der 1. Kannibale/Wolf der durch inaktivität gelyncht wurde, meiner Kenntnis nach.

      Habe die Beiträge gestern kaum verfolgen können, deshalb heute nur überflogen.
      Auch die Beiträge jetzt habe ich mir zwar durch gelesen, aber nichts wirkliches feststellen können.

      @Funkenflug deutet mal wieder eine Sonderrolle an. Eine die noch ncht mal schwer zu beweisen wäre.
      Aber er hat ja auch geschrieben das er sich nicht outen will, und nur so kann er sie Aktivieren. Allerdings macht er sich dann eine große Zielscheibe auf den Rücken.
      Naja mal sehen wie es mit ihm weiter geht.

      Was mir mal wieder auffällt ist die Wähler schafft kurz vor knapp zur Dämmerung.
      Besonders @MichaelCR97 der seine Stimme zu letzt wechselte auf Funki.
      Dadurch hatten TP und Funki gleichstand.
      Zum Glück war unser BM auf TP.

      Ich warte halt auf eine Begründung von ihm. Die wollte er ja nachreichen. Mal sehen was das wird.

      !lynch MichaelCR97

      Wird bestimmt net bleiben, aber dennoch erstmal seine Antwort abwarten.