Kapitel 974 - "Auf nach Onigashima!"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 974 - "Auf nach Onigashima!"

      Wie bewertet ihr Kapitel 974? 7
      1.  
        ★★★★★ (3) 43%
      2.  
        ★★★★ (3) 43%
      3.  
        ★★★ (1) 14%
      4.  
        ★★ (0) 0%
      5.  
        ★ (0) 0%
      Erste Infos von redon zum Titel und Cover, wie die letzten Wochen auch:

      Infos von redon
      Chapter 974: "Onward to Onigashima!!"

      In the cover, Gotti saves Chiffon from the Marines.

      Mini-Info von Padadight1992
      Spytrue

      Last page

      Law Luffy Kidd.

      Bildbeschreibungen

      Es geht in der Gegenwart weiter und man sieht Kinemon und die anderen Samurai auf einer Nussschale im stürmischen Meer. Kanjuro zieht eine fiese Grimasse und entpuppt sich hier wohl als der Verräter.

      Auf einer weiteren Seite sieht man Kaidos Flotte im Meer und wie Kinemon Kanjuro den Kopf absäbelt. Allerdings handelt es sich hier nur um einen Klon, da Kanjuro am Ufer steht und Momonosuke gefangen hält.

      Auf der letzten Seite sehen wir Ruffy, Kid und Law.

      Bildübersetzungen aus dem AP und Reddit

      Flashback Ende

      [NARRATION]
      Currently, "The flower capital"
      "Well then!"
      "The legendary samurai that has been talked about from generation to generation"
      "Since Kouzuki Oden's tragic death, it's been 20 years" The story of the deep rooted fate between 'The Kozuki clan' and the 'Kurozumi family and the pirate Kaido'"
      "In order to fulfill Kozuki Oden's dream of opening Wano's borders, the samurai flew 20 years into the future"
      "Several months after they gained allies who are willing to put their lives on the line to fight for the same cause"


      Denjiro über Komurasaki

      Denjiro: In the worst case I will separate Komurasaki from Orochi with 'Death'



      Konversation zwischen Orochi und Kaido

      Orochi: Kinemon, Kanjuro, Raizou, Kikunojo, Momonosuke...Those 5...!!! they time-traveled here from that day 20 years ago!!!
      Kaido: Did an ability like that really exist in that burning castle!?
      Kaido: Maybe someone is just messing with you cause you're scared?
      Orochi: There's no doubt about this!!! Look at it, this letter!!!
      Orochi: Continue to keep watch at the coast!!!! There should be some fellows entering this country.
      Ninja+Samurai: Yes Sir!!!
      Kaido: In that case, make sure you don't kill them? If they are actually alive, then I have something that I have wanted to ask the remnants of the Kozuki for the last 20 years.


      Orochi über Kanjuro(?)

      Orochi: This guy is a trustworthy man. He was born into a mass theater troupe.... Due to persecution from 'Wano Country', he lost both of his parents on stage...!!!!
      People: It's the clan of daimyo-killers!!
      Kanjuro: Kyaaa!! Orochi: The man who only knew life on stage
      Orochi: Completely lost his heart, and kept on living by acting as someone
      Kanjuro: You are the heir of the 'Kurozumi' main family!?
      Higurashi: That's right. We have erased the people who killed your parents. Kyo, kyo kyo. But this is merely the prologue of our revenge!!
      Orochi/Higurashi: You must live as a true 'Kozuki'...!! And without being noticed by anyone, die as a Kozuki!! That is the great role given to you on this great stage!! Can you act it out......!?


      Kanjoru und die Samurai

      Kanjuro: I am exactly that!
      Kinemon: Kanjuro!??
      Kinemon: Stop joking around, all of us were almost executed in a boiling pot!!!
      Kanjuro: Yes that's right, and it's precisely because I'd have died with you all that I was able to fulfill the perfect role!!!
      Kanjuro: Since, I was a kid, ever since I lost my heart/emotions, I've always been searching for a place to die.
      Kanjuro: From the very beginning, the Kanjuro you all know never existed.
      Kanjuro: I experienced joy and sorrow together with you all on a daily basis, obtained your absolute trust...didn't resent any of you, and I also intended to hurt any of you. The only thing I did was to continuously feed Master Orochi information


      Kanjuro, Teil 2

      Kanjuro: Before it came to this, why didn't any of you doubt yourselves!!!
      Scabbards?: ???
      Kanjuro: It should have all been very suspicious from the beginning!!!, any and everything!!!
      Beast Pirates: Hey you lot!!! it's true!!! just like Master Orochi said, there are actually some dudes heading for Onigashima on a small boat!!!
      Beast Pirates: Wahaha!!! These guys are cracking me up!!!
      Beast Pirates: I can't believe it!!! It's actually the nine scabbards from that time. Moreover, to to think that they had a spy amongst their ranks all this time. Are you the spy?
      Kanjuro: Yes, that's right
      Kinemon: Kanjuro~!!!!!
      Kanjuro: Kakaka, there would have been no greater joy than to have died with you all at sea without revealing my identity, but this time I was stopped by Master Orochi. "You did well!!, this is the end!!" he said. "Bring Momonouske along with you to Onigashima he said!!!"
      Momonosuke: Kin'emon~!!!!!!
      Kin'emon: What!??? Master Momonosuke!!!!





      Letzte Seite

      Luffy: Pirates are companions of the sea!!!!

      Zusammenfassung auf Deutsch
      • Titel lautet "Vorwärts nach Onigashima!!"
      • Auf dem Cover rettet Gotti Chiffon vor der Marine.
      • Der Flashback endet und wir sehen Orochi und Kaido im Gespräch, die von Anfang an wussten, dass die Samurai aus der Vergangenheit vor 20 Jahren angekommen sind dank eines Briefes. Kaido sagt, dass man sie am Leben lassen soll, weil er noch ein paar Fragen an die Überlebenden des Kouzuki-Clans hat.
      • Orochi erzählt von dem Verräter, der es nur versteht, als Schauspieler zu agieren, da er selbst keine Gefühle hat. Es handelt sich um Kanjuro... Ebenfalls ein Kurozumi.
      • Kanjuro ist zusammen mit den anderen Samurai in einem kleinen Boot auf dem Weg nach Onigashima und gibt sich als der Verräter zu erkennen. Er hat als Kind seine Eltern und seine Emotionen verloren und wünscht sich selbst den Tod. Seine Kameradschaft sei echt gewesen und er wäre gerne mit dem auf dem Boot zusammen mit den anderen Samurai gestorben, aber er hat einen anderen Auftrag von Orochi.
      • Der Kanjuro auf dem Boot entpuppt sich als Fälschung und an der Küste sieht man Kanjuro, der Momonosuke als Geisel hält, die er nach Onigashima bringen soll.
      • Auf der letzten Seite sehen wir Ruffy, Kid und Law auf dem Weg nach Onigashima.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Klingt als wäre der Flashback zu Ende, ist aber auch gut so. Weiteres gibt es diesbezüglich erstmal nicht zu erzählen und man will doch die SHB nun auch mal wieder sehen. Vermutlich werden die roten Schwertscheiden auf eigene Faust versuchen, nach Onigashima zu segeln und dann taucht der Rest auf mit gecoateten Schiffen von Franky.
    • Flashback nun zu ende? Gut wäre es, da man nicht sehr viel mehr erzählen könnte.
      Ich frage mich allerdings, wie wird es weitergehen? Ist Ruffy schon nach Onigashima aufgebrochen?
      Oder ist er zurückgedrängt worden?

      Warten wirs mal ab ich bin auf jeden fall gehypt :D
    • TourianTourist schrieb:

      Auf einer weiteren Seite sieht man Kaidos Flotte im Meer und wie Kinemon Kanjuro den Kopf absäbelt. Zumindest schaut es so aus.
      Mein Tipp: Kanjuro kann in Wahrheit doch ganz gut zeichnen und Kinemon schneidet hier nur einer Zeichnung von Kanjuro den Kopf ab.

      PS: Sorry für den Einzeiler, aber mehr fällt mir gerade nicht ein.
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Kaum ist der Flashback zu ende geht es jetzt richtig los.
      Also war Kanjuro die ganze Zeit der Verräter. War neben Shinobu ganz oben auf meiner Liste. Er war so lange in der Story, blieb aber einfach charakterlos und uninteressant. Er hatte von den 9 Retainer, obwohl er uns so lange begleitet hat die schlechteste bzw. gar keine Backstory. Ich vermute Kanjuro wird wohl einen guten Grund haben, das alles getan zu haben. Darauf bin ich sehr gespannt. Sollte er keinen wirklich Grund haben, hoffe ich das Kinemon ihn tötet.
      Keine Ahnung wo Kid jetzt herkommt, aber ich freue mich mega auf ein Teamkampf mit Law, Ruffy und Kid gegen Kaido.

      Malakiel schrieb:

      TourianTourist schrieb:

      Auf einer weiteren Seite sieht man Kaidos Flotte im Meer und wie Kinemon Kanjuro den Kopf absäbelt. Zumindest schaut es so aus.
      Mein Tipp: Kanjuro kann in Wahrheit doch ganz gut zeichnen und Kinemon schneidet hier nur einer Zeichnung von Kanjuro den Kopf ab.
      PS: Sorry für den Einzeiler, aber mehr fällt mir gerade nicht ein.
      Das ist ganz sicher der Fall, weil der echte Kanjuro Momo gefangen genommen hat.
    • EmperorsHaki schrieb:

      Einzige Möglichkeit (und das ist jetzt eine Theorie ohne jeglichen Gehalt): Kanjuro macht allen was vor und kann eigentlich mega gut zeichnen. Der Kanjuro, der mit den anderen Retainern hingerichtet werden soll, ist lediglich eine Zeichnung des echten Kanjuro.
      Aber auch für diese Theorie fehlen vorne und hinten die Hinweise, sowie ein Motiv für Kanjuro.
      Und schon bestätigt sich diese Theorie lol

      Scheinbar ist der Kanjuro den wir in der Gegenwart sehen eine Zeichnung. Kinemon schneidet ihm den Kopf ab, aber er überlebt.

      Bin auf das Motiv gespannt
      Fly.

    • So macht auch die Ganze sache mit Oden und der Hinrichtung ein Sinn, viele haben sich gefragt wieso damals schon nicht der Verräter gerettet wurde seitens Orochi.
      Wahrscheinlich wurde er das, Kanjuro hat damals schon bestimmt ein Clon gemalt der an seiner Stelle mit den Retainer und Oden hingerichtet werden sollte.
      Diese gefake mit schlechten zeichnung skill war bestimmt auch nur gespielt.
    • Kanjuro ist also der Verräter, einer der 9 Retainer ... Wie passt das nun zur ausgesprochenen Prophezeiung von Toki?

      Imo ist spätestens jetzt klar, dass Marco - mit den zusammen getrommelten Überbleibseln der WBB - der Allianz zur Hilfe eilen werden, wodurch das Kräftegleichgewicht zwischen beiden Allianzen doch ziemlich ausgewogen wäre und Oda es uns glaubhaft verkaufen kann, dass gleich zwei Kaiser auf einen Schlag umgenietet werden.

      Izo, der von Oden einst als Retainer auserwählt wurde und von eben diesem auch die "Erlaubnis" bekam bei der WBB zu bleiben, wird dann eben jene Rolle als Retainer übernehmen, da Kanjuro hier nun wohl rausfallen dürfte.
    • Ok, dass ist mal sehr interessant. Also mit Kanjuro als Verräter hätte ich nicht gerechnet. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich mich so richtig nicht mit der Thematik beschäftigt habe. Wird aber dennoch interessant.

      Da Kinemon Kanjuro scheinbar tötet, er sich aber als Klon/Zeichung/etc. herausstellt, vermute ich, dass die Zeichnung einfach nur schlecht zeichnen konnte und deswegen alles so hingeklatscht aussah. Der echte Kanjuro müsste dann hingegen sehr gut zeichnen können.

      Was weitere Fragen aufwirft, in meinen Augen. Können wir uns dann sicher sein, dass alle Charaktere, die wir bis jetzt gesehen haben, wirklich die echten sind? Vielleicht ist einer/mehrere von ihnen auch nur eine Zeichnung/Zeichnungen und sie sind gar nicht/noch nicht da. Ein mögliches Beispiel dafür wäre (wenn auch sehr sehr unwahrscheinlich) Big Mom. Aber das denke ich nicht, da man sie gesehen hat, wie sie mit einem Teil der Familie versucht hat nach Wano zu kommen. Bei anderen könnte dies dennoch der Fall sein.

      Jetzt bin ich sehr gespannt auf das Kapitel.
      Die Frage ist doch: Wer sind die Wölfe?

      Mit seherischen Kräften gesegnete, hexenmäßig Tränke mischende Dorfnutte, die von ihrem treuen Bären Betsy beschützt wird.
    • Also ich muss sagen, dass mir Kanjuro als Spion doch sehr missfällt. Er war meiner Meinung nach nie ein guter Kandidat dafür und ich bin sicher, dass Oda ihn nur als Verräter abgestempelt hat da er bei den Leuten einfach unbeliebt ist.
      Auch könnte ich mir gut vorstellen (und das wäre mir auch lieber) das Kanjuro von jemanden von Kaidos Leuten kontrolliert wird und daher so zwei unterschiedliche Persönlichkeiten aufweist. Würde auch gut zu Wanos Thema passen Yokais und so.
    • Hier noch weitere Infos von reddit.

      WARNING: Read at your own risk! If you haven't caught up yet on the latest manga chapter, and you don't want to know the latest details beforehand, we suggest you either ignore this post or bear the consequences of getting spoiled.
      TITLE: "Onward to Onigashima!!"
      COVER: Gotti saves Chiffon from the Marines
      QUICK SUMMARY:Spoiler one piece 974
      • luffy and friends disappeared at the port of meeting but because they snuck into flower city and undercover, because Denjiro aka Kyosiro came suddenly and changed strategy.
      • who saved Law in prison was Denjiro
      • Orochi's heart is held by law strength technique, Orochi must shut up and follow the plan until the meeting in Onigashima
      • who betrayed when Oden used to hunt Kaido turns out to be Kanjuro, and Kanjuro is the one who told all the information about Oden's son to Doflamingo and he also gave jack vivre card to meet Zou island.
      • turns out Kanjuro is Kurozumi clan
      • 9 shadows that Mrs Toki ramal 20 years ago were not 9 followers of Oden because one of them betrayed Kanjuro and also not SHP crew because Jinbe and aladdin survived and have arrived at Wano beach that made the crew SHP to be 10.
      • the one in ramal madam Toki 20 years ago turns out to be 9 shadows of Zoro's Ashura because Zoro believed in the reincarnation of Ryuma the wano hero who will change the samurai country.
    • Der Retrainer mit der offensichtlichsten Teufelsfrucht (Malfrucht oder so) ist der Verräter!
      Kanjuro hat also sich selbst re-porträtiert um alle hinters Licht zu führen, während der wahre Kanjuro die ganze Zeit im Schatten agierte.

      Bin echt gespannt, wie das ganze aufgeklärt wird und wie Kanjuro das alles über all die Jahre aufrecht erhalten hat.
      Erst recht, seit wann er das tat ... ob er das schon tat als Oden ihn entdeckte und rekrutierte oder erst als Orochi an die Macht kam und Kanjuro mit Ihm in Kontakt kam und einem Pakt machten.

      Was mich das Spoilerbild von Kid - Ruffy - Law stutzig macht: wo ist die Samurai Rüstung von Ruffy?
      Wieso sieht Law so aus, wie vor dem Wano Kuni Arc.?

      Ruffy hatte vor dem Flashback doch eine Samurai Rüstung bekommen und angezogen und wollte doch damit nach Onigashima gehen ...
      Sind das die echten 3 oder ist das auch nur Fake von Kanjuro?

      Übrigens: Kinemon köpfte nur die Kanjuro Zeichnungskopie und der wahre hat Momonosuke auf einem der Biestpiraten Schiffe als Geisel.
      ---------------

      Bin echt gespannt auf 974 und 975 nächste Woche!
      (Danach dürfte wohl wieder eine Pause folgen)
    • Die Spoiler Klingen schon mal gut und heben die vor Freude auf die nächsten Kapitel.

      Langsam werden endlich viele Fragen beantwortet.

      Das Kanjuro der Verräter ist hatte ich zwar mal dran gedacht, weil ich sein Wieder auftauchen auf DR komisch fand. Aber das die Teufelskraft dann doch zu deutlich mehr fähig ist, hätte ich so nicht erwartet.
    • OneBrunou schrieb:

      Kanjuro ist also der Verräter, einer der 9 Retainer ... Wie passt das nun zur ausgesprochenen Prophezeiung von Toki?

      Izo, der von Oden einst als Retainer auserwählt wurde und von eben diesem auch die "Erlaubnis" bekam bei der WBB zu bleiben, wird dann eben jene Rolle als Retainer übernehmen, da Kanjuro hier nun wohl rausfallen dürfte.
      Izo könnte durchaus zurückkehren oder ist bereits wieder auf Wano Kuni und hat sich evt. mit Denjiro - Kyoshiro getroffen und blieb vorher im Hintergrund oder hat sich auch verkleidet?

      Andere Möglichkeit: Shinobu übernimmt Kanjuro´s Platz bei den 9 Rotscheiden.
      Sie wurde zumindest im letzten Flashback als "Familienmitglied des Kozuki Clan" als dazugehörig von Kinemon bestätigt und könnte somit die Lücke schließen bei den Retrainer.
    • Bis zum FB hielt ich Shinobu für die heißeste Kandidatin, aber da kam sie ja ehrlich sehr positiv und Oden-treu rüber, weshalb man die Vermutung da schon recht sicher ad acta legen konnte. Kanjuro ist allerdings auch kein großer Schock, da er von den Meisten ja auch als einer der heißesten Kandidaten betrachtet wurde und seine ganze Hintergrundgeschichte schon sehr nebulös gehalten wurde von Oda. Rückblickend betrachtet macht er als Spion natürlich Sinn: Dadurch erklärt sich, warum Flamingo ihn "einsperrte" und nicht von Sugar zu einem Spielzeug verwandeln ließ und es erklärt sich auch, wie Jack den Weg nach Zou finden konnte. Zum Glück ist keiner der Minks einer der Verräter und es ist keine Gag-Lösung.

      Schön auch, dass Jimbei ENDLICH wieder dabei ist.
    • Spoiler Image 01 Translation



      Kanjuro: I am exactly that!
      Kinemon: Kanjuro!??
      Kinemon: Stop joking around, all of us were almost executed in a boiling pot!!!
      Kanjuro: Yes that's right, and it's precisely because I'd have died with you all that I was able to fulfill the perfect role!!!
      Kanjuro: Since, I was a kid, ever since I lost my heart/emotions, I've always been searching for a place to die.
      Kanjuro: From the very beginning, the Kanjuro you all know never existed.
      Kanjuro: I experienced joy and sorrow together with you all on a daily basis, obtained your absolute trust...didn't resent any of you, and I also intended to hurt any of you. The only thing I did was to continuously feed Master Orochi information

      Zwar war beim ersten Mal auch kein Bild vorhanden, aber hier nochmal die Übersetzung.
    • Wie erwartet ist Kanjuro der Verräter, er passt einfach am Besten, wurde ja von mir und vielen anderen ebenfalls vermutet. Seine ständige Sabotage und Nutzlosigkeit waren dann doch Indiz genug. Trotzdem hoffe ich, dass wir mehr über ihn erfahren. Angeblich besitzt er (nach seiner Aussage) keine Gefühle und kein Herz und das schon seitdem er ein Kind ist und wäre zudem mit im Topf mit Oden und Co gestorben, um seine "Rolle" zu erfüllen.
      Tja, Momusuke ist man wieder Geisel, diesmal wahrscheinlich der Echte. Eventuell hat sich Kid jetzt doch der Allianz angeschlossen? Vielleicht kommt es auch zu einen 3 vs 1 Kampf gegen Kaido, fände ich zwar schade, aber selbst gegen Doffy konnte Ruffy nicht ohne Hilfe bestehen.

      ZorroLionheart schrieb:

      luffy and friends disappeared at the port of meeting but because they snuck into flower city and undercover, because Denjiro aka Kyosiro came suddenly and changed strategy.

      who saved Law in prison was Denjiro

      Orochi's heart is held by law strength technique, Orochi must shut up and follow the plan until the meeting in Onigashima

      who betrayed when Oden used to hunt Kaido turns out to be Kanjuro, and Kanjuro is the one who told all the information about Oden's son to Doflamingo and he also gave jack vivre card to meet Zou island.

      turns out Kanjuro is Kurozumi clan

      9 shadows that Mrs Toki ramal 20 years ago were not 9 followers of Oden because one of them betrayed Kanjuro and also not SHP crew because Jinbe and aladdin survived and have arrived at Wano beach that made the crew SHP to be 10.

      the one in ramal madam Toki 20 years ago turns out to be 9 shadows of Zoro's Ashura because Zoro believed in the reincarnation of Ryuma the wano hero who will change the samurai country.
      Wirkt doch sehr nach wie ein Fake Spoiler selbst die sechs Bilder die aktuell schon geleakt sind, passen überhaupt nicht dazu. Falls das stimmen sollte, wäre ich doch sehr überrascht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Celeburn ()

    • Celeburn schrieb:

      Wirkt doch sehr nach wie ein Fake Spoiler selbst die sechs Bilder die aktuell schon geleakt sind, passen überhaupt nicht dazu. Falls das stimmen sollte, wäre ich doch sehr überrascht.
      Genau mein Gedanke. Mal abgesehen davon, dass Jimbei einen weit imposanteren Auftritt verdient hätte oder auch abseits davon, dass es mit Izo und Shinobu zwei sinnvolle Alternativen für den freien Platz unter den Retainern gibt, der nun entstanden ist, so wirkt vor allem der Teil mit Zorro, als wäre da mit einem Fanboy mal wieder dezent die Fantasie durchgegangen ... Wenngleich ich - geprägt durch die letzten Jahre - allerdings auch einen Punkt erreicht habe, an dem ich eine solche, kreative Entscheidung von Oda nicht mehr für gänzlich abwegig halten würde. Inzwischen traue ich ihm einfach (fast) alles zu.

      Denke aber hierzu wird's dann jetzt auch relativ zeitnah Klartext geben. Was mein Herz ja gerade im Besonderen jubeln lässt, ist das Panel von Law, Ruffy und Kid. Hat so richtig schöne Sabaody Archipel Vibes und ist auch genau die Konstellation, die ich an vorderster Front - gegen Kaido - agieren sehen will.
    • Aus reddit. Dialog zwischen Kaido und Orochi:

      Orochi: Kinemon, Kanjuro, Raizou, Kikunojo, Momonosuke...Those 5...!!! they time-traveled here from that day 20 years ago!!!
      Kaidou: Did an ability like that really exist in that burning castle!?
      Kaidou: Maybe someone is just messing with you cause you're scared?
      Orochi: There's no doubt about this!!! Look at it, this letter!!!
      Orochi: Continue to keep watch at the coast!!!! There should be some fellows entering this country.
      Ninja+Samurai: Yes Sir!!!
      Kaidou: In that case, make sure you don't kill them? If they are actually alive, then I have something that I have wanted to ask the remnants of the Kozuki for the last 20 years.