Band 98 - "Glorreiche Vasallen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • War fast klar, dass wir ein Cover mit den Schwertscheiden bekommen würden. Finde gut, dass die beiden Minks in ihren Sulong -Formen zu sehen sind. Aber an sich kann ich den Schwertscheiden nicht so viel abgewinnen.

      MMn deutet der abgeschnittene Drachenkörper von Kaido darauf hin, dass es sein kann, das wir hier den Anfang eines großen Gegenübersstellungs-Cover sehen. Vielleicht sogar eins, das sich wie in Alabasta, am Ende ein großes Bild ergibt.

      Vielleicht werden es dieses Mal (auf Grund der großen Anzahl an Charakteren ) sogar mehr als zwei Bände, über die das Cover sich erstreckt. Auf dem nächsten könnte dann die SHB und dem darauf folgenden die Beast Piraten sein (Zusammen mit dem Kopf von Kaido).

      Was auch dafür spricht ist, dass die Kämpfe langsam in die heiße Phase übergehen und dies ja eigentlich der typische Zeitpunkt für solche Coverbilder ist.
    • Das offizielle Cover von BAND 98 ist vom offiziellen One Piece Twitter Account gepostet worden und es sieht super aus!
      Kaido ist leider im Hintergrund entfernt worden, wobei ich mich auf eine Kaido Gestalt die sich über mehrere Bände gezogen hätte, gefreut hätte.

    • Ich mag das Cover jetzt nicht so sehr, zumindest was die Farbgebung angeht. Das Ruffy und Yamato im Vordergrund stehen finde ich klasse und das die anderen Schwertscheiden mitdabei sind war klar und es auch in Ordnung, aber ich mag es nicht das sie diesen blauen Farbton haben. Dadurch sehen die für mich etwas krank aus.
      Auch finde ich es schade das Kaido nicht auf dem Cover geblieben ist, so als Erinnerung im Hintergrund hätte er sich nicht schlecht gemacht.
      Avengers
      Infinity War
    • Ich mag das Cover, aber Ruffy seine Kleidung bzw die Farben sind etwas strange komische Kombi Rot, Gelb und Lila und mit einer gelben/goldenen Rüstung hätte ich nicht gerechnet für Kiku.
      Izo mit einem schwarzen Cape gefällt mir, frage mich aber warum Ruffy seins nicht tragen durfte für das Cover, Nekomamushi und Inuarashi sehen auch super aus in ihrer Sulong Form.
      Und natürlich darf der Side Boob nicht fehlen :)
    • Schade, dass man Kaido nicht auf das Cover gepackt hat. So ein über ca. 3 Cover ziehender Drache, wäre schon geil und mal wieder ein Bild, dass man wie auf Alabasta nebeneinander stellen könnte. Allgemein finde ich, dass man gerade deshalb sehr viel mehr aus den Covern rausholen könnte. Was wäre denn mal damit, dass man die Geschichte des Arcs über Cover erzählt, z.B. Pro- und Antagonisten auf Landschaften und ein bisschen mit Landscape arbeitet.

      Stattdessen auf nahezu jedem Band inzwischen noch Charaktere.

      Na ja, nichtsdestotrotz ist das Cover doch schon Recht gut geworden. Mir gefällt dieser weiße Hintergrund, aber warum der in dem Hellblau im Vordergrund mündet erschließt sich mir nicht. Warum nicht mal die Ränder um die Charaktere ganz weiß lassen? Aber gut, damit rücken Yamato und Ruffy noch mehr in den Vordergrund.
      Alles bin allem in Ordnung.
    • Fire Lady schrieb:

      aber ich mag es nicht das sie diesen blauen Farbton haben.
      Also wir haben ja auf Twitter den Schaffensprozess hinter dem Cover gesehen, wo am Anfang im Hintergrund nach Kaidos Drachenkörper zu sehen war und die Samurai nicht diesen ominösen Blauchstich hatten. In der finalen Version wurde Kaido ja gestrichen und die Samurai haben stattdessen diesen Schatten bekommen.
      Der Band endet ja mit Kapitel 994. Als ein Band, nachdem Kaido zum Gegenschlag ausholt und beispielsweise Kikus Arm abgetrennt hat. Könnte also von Oda durchaus symbolisch gemeint sein, dass sie in Kaidos Schatten stehen (seine Schuppen sind ja blau) und vielleicht auch schon so ein Foreshadowing für ihre bevorstehende Niederlage.
      Zumindest ist das meine Erklärung, denn grundlegend stimme ich dir zu, dass ich diese Schattierung komisch finde (trotz Erklärung, die ich mir zugrunde gelegt habe).

    • Wissen wir, ob Yamatos Haare tatsächlich einen Farbverlauf haben, wie im Cover gezeigt, oder ob das auch ein Effekt dieser blauen Schattierung ist? Neben anderen Gedanken (wie Vexor sie genannt hat), könnte die Schattierung der Samurai auch eine Ausdehnung dieses speziellen Haarfarbenschemas sein.

      Grundsätzlich gefällt mir das Cover recht gut. Yamato sticht für mich besonders heraus, die ein sehr cooles Farbmuster hat. (Sie sticht umso mehr heraus wegen der Schattierung. Fragt sich eben nur, was hier zuerst da war.)
      Cause this is Brook!
    • Mathemagica schrieb:

      Wissen wir, ob Yamatos Haare tatsächlich einen Farbverlauf haben, wie im Cover gezeigt, oder ob das auch ein Effekt dieser blauen Schattierung ist? Neben anderen Gedanken (wie Vexor sie genannt hat), könnte die Schattierung der Samurai auch eine Ausdehnung dieses speziellen Haarfarbenschemas sein.
      Ja. Das Farbschema kennen wir schon aus einem Cover der WSJ.


      Aber wie gesagt. Ich glaube nicht unbedingt, dass das mit ihren Haaren zu tun hat, da Yamato im ersten Entwurf (ohne blaue Schattierung) ja auch bereits anwesend war.

    • Erste Infos zur FPS.

      Kaido hat die Fisch-Frucht, Modell: Seiryu gegessen. Seiyru ist der japanische Name vom Blauen Drachen

      Außerdem Sanji mit 40 und 60 Jahren!
      Spoiler anzeigen

      Lol, wie er mit 40 Jahren die Haare wieder auf der anderen Seite frisiert hat und mit 60 Jahren dementsprechend wieder anders. :D

      EtenBoby schrieb:

      Doffy's Joker name was a leftover of his original plot, where he'll fight in Wano as Kaido's strong ally

      my friend 420land asked what fruits would Zoro, Usopp, Nami, Sanji, and Franky ate if they were ability users, and for Zoro Oda said fish fish fruit model seiryu(which is Kaido's fruit), but he said he thinks it's better if his sword ate it, it'll be super cool he said

      Nami- enel's fruit
      usopp-pocket pocket fruit(infinite pockets in his body) from this guy (Blamenco)
      Sanji-senor pink's fruit
      Franky- baby 5's fruit

      DruMzTV schrieb:

      As follows:

      Q : Will Luffy have 4 gears and 5 gears?

      Answer: Will there be 5 gears! The enemy that must be defeated now is the strongest man in the world,
      The world is also transitioning from 4G to 5G, "G" means "Gear", right

      Deutsche Übersetzung:
      - "Joker" ist ein Überbleibsel von Doflamingos ursprünglicher Storyline, wo dieser als Verbündeter von Kaido auf Wano kämpft
      - welche Teufelsfrüchte hätten die Strohhüte:
      • Zorro - Fisch-Frucht, Modell: Seiryu (Kaidos Frucht) -> Oda sagt, es wäre aber cooler, wenn sein Schwert die TF essen würde
      • Lysop - Taschen-Frucht (die von Blamenco, einem Divisionskommandanten Whitebeards)
      • Nami - Donner-Frucht von Enel
      • Sanji - Schwimm-Frucht von Señor Pink
      • Franky - Waffen-Frucht von Baby 5
      . . .
    • Das Cover selbst gefällt mir sehr gut, jedoch stört mich die Blaufärbung der Schwertscheiden etwas. Ansonsten sind vor allem Inu, Neko & Yamato super in Szene gesetzt. Schade nur, dass Ruffys Outfit im allgemeinen und das Unterteil von Yamato den eher kühlen Farbverlauf so stören. Insbesondere da sie so im Mittelpunkt stehen.


      Deutsche Übersetzung:
      - "Joker" ist ein Überbleibsel von Doflamingos ursprünglicher Storyline, wo dieser als Verbündeter von Kaido auf Wano kämpft
      - welche Teufelsfrüchte hätten die Strohhüte:
      • Zorro - Fisch-Frucht, Modell: Seiryu (Kaidos Frucht) -> Oda sagt, es wäre aber cooler, wenn sein Schwert die TF essen würde
      • Lysop - Taschen-Frucht (die von Blamenco, einem Divisionskommandanten Whitebeards)
      • Nami - Donner-Frucht von Enel
      • Sanji - Schwimm-Frucht von Señor Pink
      • Franky - Waffen-Frucht von Baby 5


      Doffy auf Wano wäre einfach too much gewesen. Der Dress Rosa Arc war bei Gott nicht der Beste, aber mit Doffy als Antagonist hat er seinem Zweck bestens gedient. Tatsächlich ist es allerdings etwas unglücklich gehandhabt den "Joker" als erstes aus dem Spiel zu nehmen. Aber sei's drum.

      Außerdem ein dickes LOL an Sanji, der in der alternativen Zeitlinie einfach zu Judge wird. Da hat Oda es sich echt leicht gemacht.

      Zu guter Letzt: Nami mit der Donnerfrucht... wo muss ich unterschreiben?!

      LG
    • Wenn ich das richtig verstehe, wird es also in diesem Arc zum Gear 5 kommen?

      Ich kann mir kein anderes Szenarion vorstellen um Kaido und Big Mom auf die Bretter zu schicken, als mit einem neuen Gear mit der Kombination Ryou-Haki.

      Dann kann man wohl aber auch annehmen das die Spoiler von Gestern nicht stimmen, denn wenn Ruffy in Gear 4 wieder 10 Minuten Pause bräuchte -was mich nebenbei tatsächlich ärgern würde- fänd eich ein Gear 5 sinnlos.
      Diese Leute, sei es nun Max Gieriger, Tim Bendzko, Glasperlenspiel und wie sie alle heißen, sind nichts weiter als Auswurfprodukte einer riesigen Industrie. Das hat nichts mit "echter" Musik zu tun, sondern ist einfach nur berechneter Scheiß, der auf einer Stufe mit so einem Schwachsinn wie Helene Fischer und Andreas Gabalier steht. Musik, die nichts zu sagen hat, nicht weiter weh tun will und auch sonst nichts Bleibendes hinterlässt.
    • Monkey D. RobZen schrieb:

      Das Cover selbst gefällt mir sehr gut, jedoch stört mich die Blaufärbung der Schwertscheiden etwas. Ansonsten sind vor allem Inu, Neko & Yamato super in Szene gesetzt. Schade nur, dass Ruffys Outfit im allgemeinen und das Unterteil von Yamato den eher kühlen Farbverlauf so stören. Insbesondere da sie so im Mittelpunkt stehen.

      Deutsche Übersetzung:
      - "Joker" ist ein Überbleibsel von Doflamingos ursprünglicher Storyline, wo dieser als Verbündeter von Kaido auf Wano kämpft
      - welche Teufelsfrüchte hätten die Strohhüte:
      • Zorro - Fisch-Frucht, Modell: Seiryu (Kaidos Frucht) -> Oda sagt, es wäre aber cooler, wenn sein Schwert die TF essen würde
      • Lysop - Taschen-Frucht (die von Blamenco, einem Divisionskommandanten Whitebeards)
      • Nami - Donner-Frucht von Enel
      • Sanji - Schwimm-Frucht von Señor Pink
      • Franky - Waffen-Frucht von Baby 5

      Doffy auf Wano wäre einfach too much gewesen. Der Dress Rosa Arc war bei Gott nicht der Beste, aber mit Doffy als Antagonist hat er seinem Zweck bestens gedient. Tatsächlich ist es allerdings etwas unglücklich gehandhabt den "Joker" als erstes aus dem Spiel zu nehmen. Aber sei's drum.

      Außerdem ein dickes LOL an Sanji, der in der alternativen Zeitlinie einfach zu Judge wird. Da hat Oda es sich echt leicht gemacht.

      Zu guter Letzt: Nami mit der Donnerfrucht... wo muss ich unterschreiben?!

      LG
      Das mit dem "Joker" finde ich auch etwas unglücklich, aber in einem Kartenspiel spielt er ja auch eher eine außenseitige Rolle. Kommt zumindest auf das Kartenspiel an.

      Aber du hast schon recht, der Joker ist meistens der letzte Trumpf oder Vorteil, den man ausspielt und nicht am Anfang verheizt.

      Aber man hätte das auch nicht umdrehen können. Hätten Luffy und Co. erst die Kaiser besiegen lassen, dann hätte Oda nie soviel auf DoFlamingo rausholen können. Als Aufbaugegner für die ganz großen war Doffy wie geschaffen. Und auf Wano wäre er so was von in Kaidos Truppe untergetaucht... Das wäre ihm als Samurai der Meere nicht würdig gewesen. Wobei es natürlich geil wäre, wenn ein Kaiser einen direkten verdeckten Abgesandten in den Reihen der Samurai gehabt hätte, der irgendwie spioniert. Aber der Einzige in die Richtung war ja Blackbeard, der den Posten nur genutzt hat, um selbst Kaiser zu werden.

      Die Strohhut Früchte finde ich interessant, v.a. Zorro's. Ist das vielleicht ein versteckter Hinweis darauf, dass es Zorro sein wird, der Kaido den Rest gibt? Zuzutrauen wäre es Oda. Ich muss Zorro allerdings nicht mit Kaidos TF sehen. Genauso wie Franky ja auch nicht Baby 5s Weapon Frucht und Nami ja auch nicht Enels Donnerfrucht bekommen hat.

      Bei Sanji Senor Pinks Schwimmfrucht??? Ich glaube das passt am allerwenigsten zu ihm. Wenn ich ehrlich bin, passt zu Sanji eigentlich überhaupt gar keine TF in dem etablierten Universum, außer vielleicht eine Essensfrucht wie die Big Mom Familie sie am laufenden Band hat.
    • Monkey D. RobZen schrieb:

      Das Cover selbst gefällt mir sehr gut, jedoch stört mich die Blaufärbung der Schwertscheiden etwas. Ansonsten sind vor allem Inu, Neko & Yamato super in Szene gesetzt. Schade nur, dass Ruffys Outfit im allgemeinen und das Unterteil von Yamato den eher kühlen Farbverlauf so stören. Insbesondere da sie so im Mittelpunkt stehen.
      Abseits von Vexors Erklärungsansatz mit Kaidos Schuppen habe ich auch gelesen, dass die Blaufärbung von Yamatos Haaren herrühren könnte, was ich in dem Moment auch plausibler finde. Damit wäre auch erklärt, warum Inu und Neko diese Färbung nicht haben.

      Mark Aurel Caesar schrieb:

      Bei Sanji Senor Pinks Schwimmfrucht??? Ich glaube das passt am allerwenigsten zu ihm. Wenn ich ehrlich bin, passt zu Sanji eigentlich überhaupt gar keine TF in dem etablierten Universum, außer vielleicht eine Essensfrucht wie die Big Mom Familie sie am laufenden Band hat.
      War Sanji nicht meist derjenige, der die TF-Nutzer aus dem Wasser gezogen hat, wenn sie mal reingefallen sind (zumindest in der ersten Hälfte des Mangas)? Ich meine auch, auf Punk Hazard meinte Sanji, er wäre ein guter Schwimmer, weshalb er Kinemons Torso aus dem Wasser gefischt hat. Auf dem einen Colorspread zur Promo von den Olympischen Spielen war Sanji auch der Schwimmer. Jedenfalls, am passendsten für ihn wäre wohl jene Teufelsfrucht gewesen, die er sich seit seiner Kindheit gewünscht: Die Unsichtbarkeitsfrucht. Da Sanji mit dem Raid Suit aber bereits ein passendes Werkzeug in die Hand bekommen hat, mit dem er sich unsichtbar machen kann, hat sich Oda wohl für die Schwimm-Frucht entschieden. Eine Erklärung liefert Oda auch gleich mit:

      EtenBoby schrieb:

      R: If Zoro, Nami, Usopp, Sanji and Franky were to become ability users, what do you think their fruit would be?
      O: I see, an interesting question. Hmmm I would want to see...
      Zoro(fish fish fruit mythical type seiryu model): how about the katana becoming a dragon instead of Zoro, I think it’ll be unbelievably cool
      Nami(goro goro fruit): the weather sis, I feel like she’s gonna become the strongest(excluding Luffy)
      Usopp(pocket pocket fruit): the best pocket for Usopp who likes to prepare
      Sanji(sui sui fruit): He can goes through walls and swim in the ground, if Sanji has this ability soemthing bad’s gonna happen
      Franky(weapon weapon fruit): for Franky there’s no better ability than this
      Was können weder Unsichtbarkeitsfrucht noch Raid Suit? Durch Wände gehen. Welche TF ermöglicht es durch Wände zu gleiten? Die Schwimm-Frucht. Das macht Sanji das Spannen halt noch einfacher und ist der Grund für Odas Entscheidung.

      Hier im Übrigen noch ein paar weitere Infos:
      - Jinbei wird jetzt in der Übersicht bei der SHB mit aufgeführt
      - Yamatos Geburtstag ist am 03. November
      - Sukiyakis rechte Hand (der Typ mit der komischen Frisur, den Ohrringen und der Sonnenbrille) heißt Banzaburo

      Etenboby schrieb:

      D: Odacchi!! I have a question! In chapter 962 “Daimyo and Vassals”, young Izo had a katana and Kiku had a gun, now it’s the complete opposite! Is there any meanings behind that?
      O: Kiku is just holding Izo’s gun. I’m impressed you see all that in such a small panel. Those two who have a criminal for father, suffered as entertainers from orders by cruel adults, and lived together in poverty. One of such entertaining skills is shooting, Izo is extremely good at it and never misses, but he’s not so confident about katanas. Time went by and on Whitebeard’s ship, when he was shooting for entertainment, he was told “protect with what you’re good at!!” by Vista of the Flower Swords. Why should a samurai, who’s main objective is to protect their lord, sticks to katanas that they’re bad at? Samurai is the way you lives. Like that, Izo abandon the katana and holds gun in his hands.
      TL: In Odens Rückblick führt Izo ein Schwert mit sich und Kiku eine Pistole. In der Gegenwart ist es genau andersherum. Auflösung: Kiku hat nur Izos Pistole gehalten. Izo hat früher zum Entertaining geschossen, ist aber nicht gut im Umgang mit Schwertern. Mit der Zeit auf Whitebeards Schiff ist er bei der Pistole geblieben, weil Vista ihm geraten hat bei dem zu bleiben, in dem er gut ist.

      Und zuletzt:
      . . .
    • unterm Strich n ganz schön okayes Cover... die Farbgebung ist vlt nicht optimal, weil es zu sehr einen Blaustich hat... klar, Yamato und Ruffy sollen in ihrer Farblichkeit als zentral und wichtiger hervorgehoben werden, aber durch die gegebenen Hautfarben sieht der Blauton z.B. bei Kinemon und Denjiro ungesünder aus als bei Kawamatsu und den Minks

      irgendwas stört mich an Yamatos Anatomie... sie wirkt zu sehr verrenkt und verschoben... auch Ruffys Äußeres finde ich schon seit einigen Ausgaben nicht mehr sehr passend... so als würde er umso niedlicher gezeichnet werden, je stärker er wird... das ist mir schon bei Band 94 und 95 aufgefallen...
      und Kinemons Gesichtsausdruck find ich bescheuert, aber tatsächlich wurde er schon bei einem allerersten Erscheinen so dargestellt

      5/10

      ich hoffe auf besonders gute Cover für Band 99 (das unbefriedigenderweise Kapitel 1000 enthält) und 100