Werwolf - Action Runde # 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • deAcero schrieb:

      kleine Kritik: niemals würde ich mir das Leben nehmen wenn Sensei stirbt :D
      Ich sage mal nur so viel. Karma ist ne **** und in einer zukünftigen Runde wirst du es dir wünschen, dass Sensei sich für dich das Leben genommen hätte, aber weißt du, dann sag ich in später nur: Wer Wind sät, wird Sturm ernten. ^^

      Zur Runde habe ich nicht viel zu sagen, außer dass mir das Afk Verhalten richtig auf den Sack geht.
    • Wenn Sensei mitspielt, dann spielt er aktiv. Andere aber spielen sogar mit, wenn sie sogar wissen, dass sie keine Zeit haben...
      Anstatt eine überfüllte Runde mit 15 Spielern zu spielen, von denen 4-5 afk sind, würde ich lieber eine kleine Runde mit denjenigen spielen, die aktiv sind.
    • Moin.
      ich hab die Runde zwar nur sporadisch mitverfolgt, aber auch hier entging mir der Trend nicht, der sich seit paar Runden leider durchsetzt.
      Ob diese Runde oder bspw. Team Stronki Draftrunde oder Ligarunde 3.
      Mindestens 40% der Teilnehmer sind jeweils inaktiv oder geizen damit ihre Gedanken in vernünftigen Sätzen zu teilen. Meistens immer zum Nachteil einer bestimmten Partei.
      Was ist da los? Der Spaß verfällt nicht nur mitzuspielen, sondern auch schon zuzuschauen.
      Hab das nach meinen letzten mitgespielten Runden, in denen die generelle Aktivität aus Friedhofsatmosphäre und Chatcharakter-Beiträgen bestand, gekonnt frustriert runterschlucken können, aber glaube wird mal wirklich Zeit dies akkurat zu kritisieren.

      PS: Trotzdem cooles Setting @Zoot
    • Dann auch nochmal ein kleines Feedback von mir:

      Zuerst mal Dank für die Ausarbeitung und Durchführung der Runde @Zoot & @Doc_Bader. Bezüglich der Monarchie gab es dann zum Ende hin doch ein paar Ungereimtheiten, vielleicht sollte man sich da noch mal kurz zusammensetzen und eine finale Lösung ausarbeiten, bevor jede Monarchie-Runde (so viele waren es nicht und werden es wahrscheinlich auch nicht mehr werden) unterschiedlich gespielt wird. Ansonsten gibt es glaube ich nichts zu beanstanden, das Balancing dürfte absolut in Ordnung sein.

      Zum Spiel selbst kann ich leider nicht viel sagen, da ich ja das komplette Wochenende nicht online war bzw. keine Aktivität zeigen konnte. Wer mich kennt, der weiß, dass es mich selbst am meisten stört, da ich immer gern bei den Runden teilnehme und auch mal mehr und mal weniger entscheidend am Dorfkonsens mitarbeite. Nochmals ein Sorry an alle aktiven Teilnehmer von meiner Seite aus! Ich hoffe außerdem, dass der Wolfssieg in dieser Runde keinen Anreiz bietet für zukünftige Rudel, sich ebenfalls dem Spiel zu entsagen und nur ein Minimum (manchmal nicht mal das) an den Tag zu legen. Diesbezüglich haben die meisten schon Recht: Das (schriftliche) Spiel lebt nun mal von Aktivität.

      Abschließend nochmals einen kurzen Dank an @Deathpoodle und @I_love_Nami für den Rundensieg, auch wenn er sich für mich nicht danach anfühlt. Mit dem zu spätem Infest haben wir eigentlich fast unseren sicheren Sieg noch verspielt, aber Ende gut alles gut - ich muss mich dahingehend wohl auch bei einer Münze bedanken. :thumbsup:

      Ich freue mich auf jeden Fall auf Ligarunde 5 und kann nur so viel versprechen: Stay tuned für die Spezialrunde im Sommer. Ich hoffe es wird ein Highlight!
    • Ich muss aber auch sagen, dass ich zukünftig als Spielleiter keine Fragen mehr im Thread beantworte, wo ich weiß, der Spieler weiß das eh und möchte damit nur Input im Thread erzeugen oder wenn diese Frage bereits eindeutig im Startbeitrag erwähnt wurde - welche Rollen sich zb. im Spiel befinden.

      Ansonsten bin ich mal gespannt, ob @Phax irgendwann seine Special/Turbo Runde startet. Die Idee dahinter finde ich mega und darf natürlich nicht vergessen werden. :-D


      Die Nacht ist finster und voller Schrecken aber das Feuer wird sie alle verbrennen...
    • Zoot schrieb:

      Ich muss aber auch sagen, dass ich zukünftig als Spielleiter keine Fragen mehr im Thread beantworte, wo ich weiß, der Spieler weiß das eh und möchte damit nur Input im Thread erzeugen oder wenn diese Frage bereits eindeutig im Startbeitrag erwähnt wurde - welche Rollen sich zb. im Spiel befinden.

      Ansonsten bin ich mal gespannt, ob @Phax irgendwann seine Special/Turbo Runde startet. Die Idee dahinter finde ich mega und darf natürlich nicht vergessen werden. :-D
      boah ey. Das hab ich mir auch kurz gedacht....
      Pest und Wolfshelfer.....
    • FuriusCamillus schrieb:

      Das habe ich noch nicht ganz verstanden: Wann und warum wurde die Pest in das Spiel gebracht?

      So fing es an:

      Rock schrieb:

      Irgendwie seh ich aber auch keinen wirklichen Wolf. Hat Zoot gar getrollt und es gibt nur Drittparteien? :D
      Aber wegen dem Action-Wolf will ich da nicht recht dran glauben.

      Rock schrieb:

      Warum habe ich bei keinem wirklich Wolfsvibes?

      Meine Meinung: es gibt 4x Drittpartei und schwarze Pest.

      Das war durch die nicht nachvollziehbaren Fresswahlen entstanden, glaub ich.

      Phax schrieb:

      Rock schrieb:

      Meine Meinung: es gibt 4x Drittpartei und schwarze Pest.
      Also ist die Action Runde 1 eigentlich Speedrunde 7 und 17. Beide übrigends von mir :)
      Klingt gut, go for it, call die Pest, Rock :D

      Danach hab ich die Pest weiter in den Focus gerückt, grade nach dem Post der SL, dass man nur Stirbt, wenn der König auch wirklich die Pest ausruft.
      Da ich im Tratschtantenchat mit Bon war, haben wir uns darauf geeinigt, dass er sie nicht ausruft, wenn ich sie calle.
      So wollte ich zum einen zeigen, dass ich kein Wolf bin, denn das wäre super Riskant, zum andern weitere Hints, dass ich mit dem König unter einer Decke stecke.
      Am Folgetag hatten wir beide CC als einen Dorffeind "ausgemacht" und als dieser dann noch die Pest ausrief, war das ein einfach super.
      Ich hab Bon dann noch davon überzeugt, nicht CC direkt zu lynchen, sondern über die Pest. Denn damit konnte man 2 Probleme auf einmal lösen.

      „Long ago in the distant future they were a force for the light
      But now in the ancient times, they slaughter peasants by night“
    • FuriusCamillus schrieb:

      Das habe ich noch nicht ganz verstanden: Wann und warum wurde die Pest in das Spiel gebracht?
      Das was Phax und Boc_Dader schreiben. Ich möchte noch hinzufügen: das Weglassen der Todesumstände. Klar, du als Wolf wusstest ja.. Dass Spieler X durch nen Wolf-Fraß verstarb. :-D

      CopyCat schrieb:

      Kann es sein dass das Spiel grundsätzlich so ausgelegt war:

      - Wird Monarchie gewählt; gibt es die Schwarze Pest.

      - Wird Klassik gewählt; wird nachträglich den 1 oder anderen Spieler mitgeteilt welche Rolle es besitzt. Usw.

      Dafür spricht:
      - die Tatsache dass morgens gar nicht angegeben wird "XY wurde in der Nacht gefressen".
      - im Anfangspost wird unter Besonderheit angegeben dass jedes Setting/alles[?] möglich ist. Auch 3x DParteien. Dazu mal 'ne Frage: Kann der Action-Wolf UND Pest in ein Setting vorkommen? - Falls ja, dann wären Sektenführer#Verrücktes Kind#Action-Wolf & Pest unsere 4 Feinde.
      - die Information in #43 dass es zum Spielstart 4 "anti Dorf" Rollen existieren die nicht mit aufgelistet sind als Rolle = Schwarze Pest ist nicht mit aufgelistet aber gleichzeitig ist die Rede von "alles ist möglich".
    • Phax schrieb:

      [...]Die Pest ausruft.

      Da ich im Tratschtantenchat mit Bon war, haben wir uns darauf geeinigt, dass er sie nicht ausruft, wenn ich sie calle.
      So wollte ich zum einen zeigen, dass ich kein Wolf bin, denn das wäre super Riskant,


      Am Folgetag hatten wir beide CC als einen Dorffeind "ausgemacht" und als dieser dann noch die Pest ausrief, war das ein einfach super.
      Ich hab Bon dann noch davon überzeugt, nicht CC direkt zu lynchen, sondern über die Pest. Denn damit konnte man 2 Probleme auf einmal lösen.
      Phax: "ich rufe die Pest aus damit jeder weißt dass ich zum Dorf gehöre, weil zu riskant. Und damit man weißt dass ich gut mit dem König bin."

      CopyCat schrieb:

      Ah OK verstehe.

      Dann, lebt deine Rechte Hand noch? @Bon_Curry

      Ansonsten Yeh die Wahl der "Fressopfer" hinterlassen schon ein komisches nicht mit Logik erklärbares Gefühl. Wenn du die Pest ausruft, dann lass mir den Vortritt. Du als König hast andere Aufgaben.

      Ich bin ein einfacher Bürger.

      !Schwarze Pest

      CC: "Ich rufe die Pest aus damit der jeder weißt ich gehöre zum Dorf, weil zu riskant für ein Wolf. Und damit der König sich nicht opfert und dieser geschützt bleibt."

      Phax: "Hey dieser CC ruft die Pest aus, der musst Wolf sein" XD

      So ungefähr? :-D

      Aber ich hätte mich auch gelyncht - einfach so aus Prinzip :-D

      Freue mich schon auf Liga 5. :D