Brainstorming Küche: Das Wrack der Flying Lamb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Brainstorming Küche: Das Wrack der Flying Lamb

      Moin!

      Ich bin neu hier im Forum und möchte mich an dieser Stelle erstmal vorstellen:
      Ich bin Maximilian (32) und wohne in Baden-Württemberg. Ich bin verheiratet und hatte bis zu dem Tag, als ich meine Frau kennenlernte nichts mit One Piece (generell mit Manga, Anime und co) am Hut. Mir gefällt das Universum von OP sehr und mit Begeisterung schauen wir jetzt zusammen die Serie.

      Meine Frau geht nächste Woche für 5-6 Wochen in Reha und ich will ihr eine Überraschung machen. Das letzte Zimmer in unserer Wohnung, das noch nicht renoviert wurde ist die Küche und daraus soll eine Kombüse werden: "Das Wrack der Flying Lamb". Geplant ist eine Anpassung der Küchenzeile, neuer Boden etc, das Übliche eben. In Planung sind aber auch folgende Dinge: Ein Segelmast (D= 20cm) mit Quermast mit gerefftem Segel und einer richtig genialen Lampe, ein Fischernetz an der Wand, ein Eingangsschild (Treibholz), Regale und zwei Schränkchen in Treibholzoptik, Takelage von Wand zu Lampe, die SHB-Flagge am Mast und Tauseile quer durch etc.

      Nun fehlen mir noch Bilder an der Wand, die ich in A3-Format oder ähnlicher Größe unterbringen möchte. Mir schweben die Steckbriefe der Mitglieder vor oder bestimmte Seiten aus den Mangas, in denen es um die Flying Lamb geht oder einfach Schöne Bilder. Viele Bilder scheint es nicht zu geben im Netz, ganz viele bilden nur eine Spielzeugversion der FL ab.

      Kurz die Ausgangslage: eine Wand hat eine freie Fläche von 2x2m (da ist die Sitzecke mit Bank), wäre also für ein einzelnes großes Bild geeignet, die andere Wand gegenüber hat eine kleine Arbeitsfläche und ein hoch hängendes Regalbrett, dort beträgt die freie, unverplante Fläche 1m x 3m (der Türradius ist bereits abgezogen.

      Vielleicht habt ihr noch Ideen. Es ist alles noch offen, was die Bilder angeht. Auch sind andere Ideen äußerst erwünscht!

      Vielen Dank

      Schönen Abend und bis denne!
    • Herzlich Willkommen und erst Mal: Spannende/witzige Idee!
      Fürs Heimwerken kann ich mich auch begeistern, daher seit Ewigkeiten mal wieder ein Beitrag von mir.
      Wie ist es bei den freien Stellen mit dem Platz davor? Also steht fest, dass es Bilder werden müssen, oder könnte man auch noch über etwas dreidimensionales nachdenken? Meine erste Idee wäre jetzt, dass ich bei einem Flying Lamb-Tribut die Galionsfigur unterbringen wollen würde. Ob jetzt als Bild oder in irgendeiner Art Modell (oder ggf. Reflief?), ich persönlich hätte mir da in der Richtung wahrscheinlich etwas überlegt.
      An Bildern finde ich die Idee mit den Steckbriefen sonst schon nett. Ansonsten wäre meine spontane Idee, da quasi ein Bullauge (bzw. mehrere nebeneinander?) hin zu machen. Also einen Rahmen in Form eines "Fensters" und dahinter dann ein Bild vom Ozean oder so, wo ggf. noch ein Seekönig oder ein anderes Piraten- oder Marineschiff entlangsegelt...? Oder irgendwas aus eurem "Lieblingsarc" oder wasauchimmer. Wenn man es ganz abgefahren haben will, könnte man das sogar wahrscheinlich noch mit einem digitalen Bilderrahmen kombinieren, um die beliebig verändern zu können. Feinheiten könnte man sich natürlich überlegen, wenn die Idee für dich grundsätzlich in Frage kommt.
      An sonstigen Ideen kann man natürlich überall noch versuchen, kleine One Piece-Dinge einfließen zu lassen. Ich hatte seit langem eigentlich mal den Plan, meiner Frau um die Ladestation unseres Telefons herum eine Teleschnecke zu bauen, weil sie so auf die Teleschnecken abfährt. Also dann so, dass man das Gerät quasi in das Haus legt. Klingelton würde natürlich entsprechend angepasst... Bin bisher aber noch nicht dazu gekommen. Aber da gibt es bestimmt auch Dinge in der Küche, die man in so einer Richtung machen kann.
      Falls nicht bekannt, gibt es noch den Hinweis auf den Flying Lamb-Artikel im OPwiki. Da gibt es aus einer FPS diverse Skizzen von Oda zum Innenleben des Schiffs, da ist unter "Innen" u.a. auch noch mal den Raum, der auf der Flying Lamb die Küche beinhaltet. Vielleicht finden sich bei den Abbildungen ja noch ein paar Ideen für dich.
      Viel Erfolg auf jeden Fall erst Mal beim Bauen. Fotos dürfen hier natürlich gerne geteilt werden.

      Viele Grüße, hobb
      30 mio Steuerhinterziehung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Sex mit minderjährigen Prostituierten - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Schmuggel - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Brandstiftung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Forderung nach mehr Spielminuten oder zu wenig Erfolg - Verpiss dich sofort, Verbrecher!