Happy Birthday Pirateboard Werwolf Bereich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Happy Birthday Pirateboard Werwolf Bereich


      Herzlichen Glückwunsch Pirateboard Werwolf zum fünften Geburtstag!

      Alles fing am 05. März 2019 an als @hobb das Spiel bei uns im Forum (damals noch im Spambereich) ins Leben rief. Wollt ihr das würdigen? Wollt ihr wissen von woher er die Inspiration hatte dieses Forumspiel hier zu integrieren, wovon noch nicht einmal ich weiß(?)...
      Ja? Dann scheibt den guten hobb doch eine nette Nachricht an seine Pinnwand. Er wird jedes Jahr von mir verlinkt, wenn wir den Geburtstag feiern, aber bisher kam noch nie eine Antwort... noch nicht? Na lasst uns das doch ändern. Aber dieses Mal müssen es einfach grandiose, kreative Benachrichtigungen an seiner Pinnwand sein - egal was. Er hat es einfach verdient. Und den Spam sowieso. :D

      Veteranen wie @Eldrail, @Sakazuki, @King X. Drake, @Froppy oder mein Bruder im Geiste @Leonardho waren seit der ersten Runde dabei und lassen sich auch von Zeit zu Zeit auch mal wieder für eine Runde blicken. Die erste Runde war damals ein großer Erfolg. Mit @neeewbie, @qoii, @Sky, @-Midnight-, @Funkenflug kamen schnell "Neulinge", die bis heute hier und da mal wieder anwesend sind. Sei es im Beobachterchat oder in einer Spielrunde. Ich persönlich freue mich immer, wenn ich jemanden von der alten "Garde" sehe, aber was ist die alte Garde eigentlich, wenn User wie @Merry Lamb, @Bon_Curry, @Pendrag, @Hanodo und @Mos ab der 10/11 Runde ihr Debüt feierten. Das ist doch alles nicht alt...
      Und ich möchte an dieser Stelle mal erwähnen, dass ein gewisser @Elandis in der zweiten und dritten Runde mitgespielt hat.

      @Bon_Curry, eigentlich erst ab der 11. Runde, aber er folgte bereits in der 10. Runde das Spektakel und musste mitten in der Spielrunde mitteilen (random in den Spielthread als Zuschauer geschrieben - Beiträge wurden gelöscht und sind daher nicht mehr einsehbar), wie doof doch das Dorf ist, weil sie immer fehllynchen und er schon die Wölfe kennt. Damals war er noch ein Leser, der das Spiel mitverfolgte aber wir sind uns sicher alle einig, dass Bon~chan einfach hier nicht fehlen darf.
      Jedenfalls haben sich im Werwolf Bereich nur die besten Leute angefunden, die man im Forum finden kann und die selbst heute noch (zum Teil) aktiv sind.

      An dieser Stelle möchte ich am liebsten alle aufzählen, die diesen Bereich geprägt, weiterentwickelt und wahtever haben und jeder, der mitgespielt hatte/hat, zählt dazu, aber dann sitze ich in drei Jahren noch dran, wenn ich schreibe...
      dass @Baka den Knüppel aus dem Sack holt, @Callico unseren Bereich über viele Runden mit seiner strategischen Art bereicherte, @Lorenor D. Zorro sein Stempel mit seinen Mariokart Spiel-Runden uns auf eine neue Ebene hievte, @Deathpoodle - unsere loyale Seele, leicht verpeilt aber mit dem Herzen immer dabei ist, @Rocker Roo einfach die Perfektion des perfekten Wolfes ist - und cool dazu; er mit @Tom Quichotte und @Doc_Bader zwei treue und liebenswerte Seelen herbrachte.
      @Phax, @I_love_Nami, @deAceRoo @Hasdrubal, @CopyCat, @Fedora, @Oompa Loompa, @Yeira, @OnkelIroh, @OnkelZieglein, Peros sind User, die den Werwolf Bereich ebenso mitgestaltet haben.
      Nicht zu vergessen: @StringGreen & @Dr.Honk, Urgesteine aus den ersten Runden, die sich zu special Events wie die Urgestein_Runde oder das Draft-Event nicht lumpen ließen und diese Events auch aktiv mitgestaltet haben. :love:
      Und natürlich auch ein großes Dankeschön an die aus unserer Sicht neue Generation: @Bobbielinchen, @Ling und @Alexa - Spieler, die ich einfach nicht mehr missen möchte.
      Und natürlich auch ein Dankeschön an unsere Neulinge, die sich hier und da mal wieder einfinden und so diesen Bereich auch am Leben erhalten:
      @ChrisChros, @Fancy, @Lumpi, @Zerschmetterling, @Ben Schleckman, @Stilzchen.
      Ach ja, @FuriusCamillus, der kam ja auch irgendwann mal dazu. Ohne nachzuschauen dürfte das so irgendwann in der 20 bis 25. Runde gewesen sein? Ich kann nur von mir selbst reden. Aber als Furi kam, war er praktisch schon dabei.

      Last but not least möchte ich mich auch noch an unsere treuen Leser bedanken. Da gibt es User, die nie eine Runde mitgespielt haben, aber immer eifrig mitlesen. Es tut mir an dieser Stelle leid, dass ich gerade nur ein Name im Kopf habe aber der Rest wird nachgetragen. Aber wirklich vielen Dank, ich freue mich immer, wenn ich eure Namen im Thread lese: @Jack, @Joe29, @Windbeutel9000, @Xalia.

      Du fehlst auf dieser Liste oder fühlst dich nicht genug gewürdigt? Kein Problem. Melde dich einfach bei mir oder hier im Thread und ich werde dir ein fantastischen Steckbrief erstellen, wie du hier gerockt hast. So könnte dein Steckbrief aussehen ~ nächster Beitrag.

      ~ Danke, dass ihr dieses langfristige Projekt ermöglicht und auf weitere tolle Jahre - egal wann One Piece endet! ~


      Die Nacht ist finster und voller Schrecken aber das Feuer wird sie alle verbrennen...

      Absolute Gerechtigkeit!
    • ~ Steckbrief ~



      ~ @Vex ~

      Spielrunden: 3, 5, 7, 8, 9, 10, 33, 35
      Spielleiter: Runde 4
      Zitat/bester Move: Spielrunde 7

      Vex schrieb:

      Idioten!
      Vex, der Ritter mit der rostigen Klinge, als er nach dem Spiel liebevoll die anderen Dorfbewohner darauf hinwies, wie einfach das Spiel doch sein kann. In der (aus meiner Sicht) eine der besten Werwolf Runden aller Zeiten, wurden zwei Werwölfe in der Dämmerung dazu gezwungen sich zu Fake-Outen: @neeewbie als Hexe und @-Midnight- als Jäger. Zu dumm für neeewbie, dass mit @Leonardho dann wirklich die Hexe gelyncht wurde und sein Schwindel aufflog und auch @-Midnight-s Lüge flog auf, da @Eldrail den Counterclaim vollzog. Wir Wölfe haben dann mit @Vex den rostigen Ritter gefressen, der dann am Ende des Tages ein Wolf seiner Wahl mit in den Tod reißt, wenn er ein Wolf wählte.
      Nun hat das Dorf darüber debattiert welchen geouteten Wolf er mitreißen würde und sie konnten sich dann nicht einigen, ob sie neeewbie oder Midnight lynchen sollten. Also entschieden sie sich dazu jemand anderes zu lynchen und der nächste Fehllynch war vorprogrammiert, da mit Sky (Urwolf) und mir (rekrutierter Wolf - ehemals Amor) die zwei Spieler, mit den meisten Beiträgen die Runde manipuliert hatten. Das Ergebnis war, am Ende wurde statt neeewbie oder Midnight ein Dorfi gelyncht und Vex zog statt einen der geouteten Wölfe den tollwütigen Wolf @MeinSensei in den Tod und ermöglichte somit ein Comeback für das Dorf. Denn MeinSensei stand recht solide im Dorf und Vex entledigte sich dieser Baustelle. Wir waren uns alle einig, dass das ein absoluter MVP Move war, auch wenn die Wölfe gewonnen haben.

      Anmerkung: (Helft mir bitte bei den Spielrunden, die ihr mitgespielt habt)

      Welchen Steckbrief wollt ihr als nächstes sehen? - wird hier im Beitrag aktualisiert - ihr könnt also gerne hier kommentieren.

      Es folgt: Steckbrief von @Callico (vorgeschlagen von @Pendrag) Da ich jetzt eine Woche Urlaub habe, könnt ihr mich damit gerne zuspammen.


      Die Nacht ist finster und voller Schrecken aber das Feuer wird sie alle verbrennen...

      Absolute Gerechtigkeit!
    • Großes Lob hier an @Zoot für diesen tollen und liebevollen Beitrag.
      Was du noch alles weißt ^^ das mit Runde 10 ist mir sehr peinlich, kannte da Spiel und Regeln nicht XD

      Ich erinnere mich noch an viele meiner Runden.
      Highlights:

      Sieg in der Einstiegsrunde 11 als Wolf.
      Sorry @Pendrag und @Leonardho ^^
      Das Finale ist unvergessen. @qoii machte dort den Qoii Move und Pendrag hat seitdem einen Knacks was mich anbelangt XD

      Die Runde als ich Sektenführer war und @segarg96 mich bis aufs Blut verteidigt hat. ^^
      Am Ende wurde es ein Draw mit @Callico (Wölfe)
      Unvergessen hier die Memes und mein treuer Vize @Merry Lamb.
      @Zoot war mein erstes Mitglied, das gleich geopfert werden musste XD

      Besonders witzig fand ich die Runde als ich kleines Mädchen ( Seher) war und angab Nutte zu sein. So konnte ich öffentlich " scannen" weil derjenige, den ich Angab, war save. Ich prüfte als Seher und behauptete dort gehurt zu haben. Da ich noch lebte musste das also Dorf sein. Und die Wölfe fraßen mich nicht, weil sie dem Lügenkonstrukt glaubten.

      Die Einstiegsrunde von Bader bleibt auch hängen, wo er alle Mitwölfe verriet, weil er sie decken wollte ^^

      Seit WW habe ich auch im UU Discord den Namen Lügencurry

      Ich liebe euch alle!!!
    • Erstmal danke an dich @Zoot, für die Mühe dir du dir gemacht hast. War sicherlich nicht ganz so einfach zu schreiben, aber ist dir sehr gelungen und gefällt mir sehr gut.

      Und auch dich darf man natürlich nicht vergessen, denn auch du hast das Spiel sehr mit gestaltet und geprägt. Ich erinnere mich da sehr gerne und gut an die erste Geburtstagsrunde, die wir beide zusammen mit @King X. Drake gestaltet haben und in der wir als Spielleitung sehr sehr viel Spaß hatten. Bei mir ist da sehr die Win-Win-Win Situation eines gewissen Steckinsekts (huhu @Mos :) ) im Kopf geblieben. Außerdem gewann hier mal, was ja sehr selten ist, die Drittpartei, was mich sehr gefreut hat. Außerdem nahm meine eigene "Karriere" als Barkeeper und Schieber seinen Anfang (RIP @qoii und danke, das ich da deine Geschäfte übernehmen durfte :-D ). Also, auch deine Leistung, lieber Zoot, soll hier nicht unter den Tisch fallen, den du hast an vielen Rollen mitgewirt, in vielen Runden entweder mitgespielt oder diese geleitet und es macht mir persönlich immer riesen Spaß, wenn du dabei bist. Also mach bitte weiter so ;)

      Ich möchte gerne einen Steckbrief zu Calli haben :)
      Hier könnte Ihre Werbung stehen, wenn ich Lust dazu hätte.
    • Unfassbar, dass das schon der fünfte Geburtstag sein soll...
      Ich erinner mich noch sehr gut an die Atmosphäre der ersten Runden, als wir alle noch grün hinter den Ohren waren. @Zoot musste lange daran arbeiten, sein Chaotenimage zu verlieren, welches er als paranoider Rabe in Windeseile aufgebaut hat. Ich würde aber sagen, das ist ihm gut gelungen :D Ich habe hier viele tolle Menschen kennengelernt (ich werde aber sonst niemanden verlinken, weil ich bestimmt jemanden vergessen würde und das vermeide ich so ^^) und viele tolle Runden gespielt, aber @Zoot sticht da ein kleines Stück heraus. Immerhin haben wir seit dem 14. März 2019 eine Konvi am Laufen, in der wir über all die Jahre hinweg immer wieder miteinander über die Runden geschrieben haben und zumindest für mich war/ist das einer der schönsten Bestandteile von Werwolf im Pirateboard <3

      Es gab unzählige großartige Momente in den fünf Jahren, meine absolute Lieblingsrunde war aber definitiv die erste Geburtstagsrunde. Zeitlich war sie auch zu einem Zeitpunkt, der sicherlich für uns alle schwer war, schließlich wurde während der laufenden Runde der erste Lockdown ausgerufen. Aber nicht, dass die Runde COVID benötigt hätte, um für mich die beste aller Zeiten zu werden. Ich habe damals so viel Zeit in einen kleinen begleitenden "Comic" gesteckt, auf den ich bis heute etwas stolz bin :D (er war bewusst sehr egozentrisch gehalten). Das einzige, was in Sachen Kreativität daran herankam, war meine Story zur ersten Weihnachtsrunde, die ich mit @Mos (jetzt hab ich doch noch jemanden verlinkt :o) gehalten habe. Da habe ich jeden Tag 2 Geschichten geschrieben (und wenn ich mich richtig erinnere, waren sie nicht schlecht ^^)... Damals war ich wirklich Feuer und Flamme für das Spiel. Sowieso erinner ich mich noch gut daran, wie das Spiel damals eigentlich meine komplette Freizeit eingenommen hat und wieviel ich meine Freundin (mit der ich mittlerweile verheiratet bin) über die Runden zugelabert habe. Sie hat noch nie eine Partie Werwof gespielt und noch nie einen Blick in das Forum geworfen, aber sie kennt bestimmt die Hälfte von euren Namen und die Regeln sowieso :D

      Aber das jedes Feuer irgendwann mal schwächer wird, ist auch ganz natürlich. Momentan hab ich keine Runde Werwolf in mir. Das wird sich aber bestimmt irgendwann mal wieder ändern und wenn es soweit ist, dann weiß ich, dass ich mit euch wieder viel Spaß haben werde. So wie jedes Mal bisher!

      Viel Spaß bei der Runde!
    • Also erstmal herzlichen Dank an @Zoot für die schönen Worte über diesen Bereich.
      Da werden wirklich langsam Erinnerungen wach. =)

      Ich weiß noch, als die ersten Runden von @hobb geleitet wurden und mich @Cutty Framm immer nervte, dass ich doch mal mitmachen sollte.
      Dann war es glaube die 3. oder 4. Runde, als ich als raufenden Saufkopp mitmachte und das "Rollen" in Rollenspiel zu ernst nahm.
      Ich hatte null plan was ab geht, was man machen muss, wer die ganzen anderen Spieler sind usw. XD

      @Cutty Framm du schuldest mir immer noch eine Runde. Ich hatte mich wegen dir damals angemeldet und als ich spielte, warst du nie mehr zu geben... xD

      Besonders cool waren dann natürlich die Speedrunden von @Leonardho oder die 4er Kämpfe, organisiert von @Hasdrubal <3

      Den größten Stress hatte ich aber damals mit der Voodoo-Runde, weil viele es immer Schade fanden, dann die immer nur DB sind und keine Kräfte hatten.
      Da hat Onkel Funki dem Bayou einen Besuch abgestattet, mit den alten Schattengeistern @Eldrail und @Rocker Roo paar Gegenstände erfunden und damit das schönste Chaos hervorgebracht.
      Ich denke, dass die Spielleitung den meisten Spaß hatte xD

      Im Nachhinein bereue ich diese Runde doch etwas, weil ab dann irgendwie fast keine "normale" Runde mehr entstand...

      In diesen 5 Jahren ist wirklich viel passiert und ich denke, es würde den rahmen sprengen auf alles einzugehen. ^^

      Außerdem muss ich @Leonardho Recht geben. Irgendwann wird für alles eine Flamme schwächer und auch ich habe damals arsch viel Freizeit in dieses spiel / Bereich gesteckt.
      Vielleicht entfacht diese irgendwann mal wieder, aber das wissen nur die Geister.

      Nichts destotrotz wünsche ich dem kompletten Bereich mit Spamspielen und pipapo alles Gute zum 5. Geburtstag und mögen auch weiterhin unschuldige Dorfbewohner durch die Wölfe oder der eigenen Inkompetenz gelyncht werden. xD

      P.S. Dorfbewohner, die in einem Dorf mit Wölfen wohnen, sind genauso schuldig, wie die Wölfe selbst und gehören gelyncht!
      Absolute Gerechtigkeit!!!
    • Ey Funki, ich schwöre, ich wollte heute einen Beitrag verfassen xD

      Werwolf ist ein Spiel, in das ich mich schnel verliebt habe. Meine erste Erfahrung damit war auf einem Geburtstag eines Klassenkameraden und obwohl fast keiner dort das Spiel ernst genommen hat, fand ich große Freude daran. Selbst besessen hatte ich Werwölfe nie, daher war es für mich immer ein großes Highlight, wenn wir es gespielt haben. Doch irgendwann kamen einfach keine Runden mehr zustande und Werwolf geriet in die Vergessenheit. Mittlerweile wurde ich auch Mitglied des Pirateboards um Theorien über meinen Lieblingsmanga auszutauschen, ich ahnte noch nicht, dass sich diese zwei Welten mal vereinen würden (Foreshadowing!!!).

      Wie sich manche alteingesessenen Nutzer vielleicht erinnern, war es der Tag meines 14. Geburtstags, als ich mich entschloss das Geburtsjahr in meinem Profil freizuschalten. Es dauerte nicht lang, bis mein Account gesperrt wurde mit der Aussicht mich in zwei Jahren zu reaktivieren. Ein halbes Jahr später wurde Pirateboard Werwolf ohne meine Kenntnisse ins Leben gerufen... Nachdem ich meine Rückkehr ins Forum feierte, konnte ich es nicht glauben: Hier wird Werwolf gespielt! @Froppy möchte ich hier erwähnen, weil er mich auf das Spiel aufmerksam gemacht hat. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass es möglich wäre, so ein soziales Spiel über das Internet spielen zu können. Ich meldete ich sofort für die nächste Runde an, die genau 7 Tage nach meiner Reaktivierung stattfand. Es war die 29. Runde, geleitet von @I_love_Nami über das antike Griechenland. Ich war gewöhnlicher Dorfbewohner, etwas schüchtern und wurde am siebten Tag gelyncht. Kleine Anmerkung, auch damals ging es schon um meine mangelnde Aktivität xD Nichts desto trotz hatte ich großen Spaß und durch die ganze Muskelprotzerei wurde mir gleich der Charme des Werwolf-Bereichs bewusst.

      Meine dritte Runde war eine sehr spezielle, es war eine Team-Runde im Setting des Wano-Arcs. Sie wurde geleitet von @Sky und @Sakazuki geleitet und ich möchte mich bei meinem Parter @neeewbie für die tolle Unterstützung bedanken, ich weiß noch, wie ich mich sehr an dich gehalten hab! Du hast mir auch durch dein Ableben die große Ehre erwiesen zum ersten Mal BM zu sein.

      Fedora schrieb:

      Vielleicht bin ich teilnahmslos, vielleicht bringe ich dem Dorf überhaupt nichts und vielleicht habe ich auch keinen Plan was ich machen soll, aber ich bin noch lange kein Wolf!
      Ich hab eben dieses Zitat von mir aus besagter Runde gefunden und es trifft fast vier Jahre später, immernoch zu xD Ich war übrigens auch wirklich im Dorf!

      In Runde 30, geleitet von @Doc_Bader damals noch Bentham_Mr2 und @Phax, geschah etwas legendäres: @Rocker Roo gründetet als Sektenführer die einmaligen Urouge Ultras!!! Zusammen mit @Deathpoodle, @Bon_Curry und @Perospero gewannen wir diese Runde sogar. Daraus entstand die beste Konvi im Forum und viele viele Mitglieder wurden nachträglich angeheuert. Das bleibt bis heute meine schönste Erinnerung an das Pirateboard Werwolf!

      Direkt in der nächsten Runde von @Lorenor D. Zorro begann eine weitere Macke von mir. Es war die Runder mit den vielen Sehern und ich war enttäuscht darüber nur Dorfbewohner zu sein. Aber nur weil man kein Seher ist, heißt das nicht, dass man nicht so tun könnte. So begannen meine frühen Seher-Fake-Outings, die mich regelmäßig in den Tod trieben und ich habe spätestens durch die letzte Runde gelernt, dass diese im Endeffekt dem Spiel nur schaden. Naja man lernt besser spät als nie.

      In der Runde 33 war ich das erste und ich glaube auch das letzte Mal Teil der SL. Als Unterstützung für @FuriusCamillus war ich zusammen mit @Sky hoffentlich eine Hilfe :-D In der 38. Runde wurde ich das erste Wolf, genauer Giftwolf. Allerdings wurde ich schon relativ früh gelyncht und mein Rudel aus @Froppy und @FuriusCamillus musste ohne mich klar kommen. Leider hat es nicht für den Sieg gereicht ;(

      Fedora schrieb:

      Das Seher-Outing werd ich nicht mehr bringen (außer es geht um den goldenen Kackhaufen), es wird mir immer vorgeworfen und dann wird miir vorgeworfen, dass ich dem Spiel schädige, naja...
      Ein Auszug aus Runde 38 über meine Outings. Hätte ich mich mal an meinen Vorsatz gehalten xD

      In der Mario Kart Runde (Runder 39) von @Froppy und @Lorenor D. Zorro wurde ich das erste Mal zum BM gewählt, dafür musste ich mir einen erbitterlichen Meme-Kampf mit @deAceRoo liefern, aber für mich war das mein größter Erfolg in einer Werwolfrunde.

      Winter 2021 fand die Planung der des Ligasystems statt und ich bin vielleicht ein kleines bisschen stolz, dass ich dabei war. Ich möchte jetzt nicht jeden markieren, der involviert war, aber jeder der sich noch daran erinnert, soll sich gedrückt fühlen! Das grundsätzliche Regelwerk von diesen Bemühungen blieb bis heute erhalten, es ist nur schade, dass sich das Ligasystem nicht etablieren konnte. Ich versteh allerdings, dass die Nachfrage dafür einfach zu gering war und es wäre ein riesiger Aufwand gewesen eine Punktetabelle zu führen und Achievements zu verteilen. Ich träume aber manchmal von einer perfekten Welt, in der das alles geklappt hat.

      Im Sommer 2021 fand das erste Mal und bisher letzte Mal die Forenmeisterschaft statt. Ich habe diese 4er-Runden geliebt, in denen war ich tatsächlich permanent aktiv. Dieses kurze Zeitfenster von 2 Stunden ist echt klasse. Ich werde nie mein Stutzen vergessen, als ich im Halbfinale als Wolf antreten musste. Ich habe diese Rolle gehasst und mir damit sogar schon einen Namen aufgebaut:

      FuriusCamillus schrieb:

      Es ist alles angerichtet, "ich will immer Dorfi sein" @Fedora Jamie ist bereit für den Showdown im Finale!
      Ich habe es viel eher durch Glück geschafft, dass sich @Eldrail und @FuriusCamillus so zerkriegt hatten. Ich musste mich nur noch zurücklehnen und den Sieg absahnen :thumbup: Vielleicht war das auch der größte Erfolg meiner Werwolf-Karriere. Im Finale wurde ich leider gefressen, aber @Bon_Curry und @Deathpoodle holten für mich den Sieg gegen den Wolf @Phax und wir drei sind damit bis heute noch die ungeschlagenen Pirateboard-Werwolf Champions :thumbsup:

      Anfang 2022 legte sich aber leider meine Lust am Spiel, ich kann nicht mehr sagen warum, aber dass man mal weniger Motivation hat ist schließlich normal. In dem Jahr habe ich auch mein Abi und viel Party gemacht, also hatte ich vielleicht auch einfach besseres zu tun. Bis dahin habe ich aber seit meinem ersten Spiel bei nahezu jeder Runde mitgespielt, vielleicht hatte sich dadurch auch Werwolf mehr wie eine Pflicht angefühlt. Wir wollen aber nicht lange traurig sein, denn Dezember 2023 fand ich mit sehr viel neuer Motivation zurück! Konnte damit sogar überzeugen, zum zweiten Mal in meiner Laufbahn zum BM gewählt zu werden, diesmal aber ohne Memes. Ich glaube aber, ich war in keiner Runde jemals so aktiv wie in dieser. Der Werwolf-Fieber hatte mich richtig gepackt und durch meine Verantwortung als BM hatte ich ein noch größeres Bedürfnis zur Lösung des Spiels beizutragen. Den besten Riecher für Wölfe habe ich leider immernoch nicht, aber ich bin ja noch jung :-D

      So jetzt habe ich hier über eine Stunde lang einen Beitrag über diesen kleinen Teil meines Lebens verfasst. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die diesen Aspekt mit mir teilen. Danke an jeden, der mich hier zum Lachen, zum Ausrasten und zum Nachdenken gebracht hat! Meine Freundin denkt vielleicht ich spinne, wenn ich früher aufstehe, nur um vor der Uni noch in die Werwolf-Runde zu schauen und vielleicht hat sie Recht, aber ich weiß, ich bin nicht der Einzige! Wir spinnen alle gemeinsam und dafür danke ich euch!

      HAPPY BIRTHDAY PIRATEBOARD WERWOLF!!

      PS: Boah Wahnsinn, danke an @Zoot für diesen Hammerthread, ich habe es so genossen in alten Erinnerungen zu schwellen <3
    • Natürlich habe ich diesen schönen Thread nicht vergessen, aber die letzte Runde hat dann doch viel Zeit gefressen und weswegen ich einfach meinen Beitrag zum Jubiläum des Starts der zweiten Runde am 15.03.2019 schrieben wollte. Meiner ersten Werwolfsrunde hier, aber da kam doch wieder das eine oder andere dazwischen.

      Ja, die zweite Runde WW, 24 Teilnehmer, die Standardrolle und nach 504 Beiträgen mit Anmeldung und Rückmeldung schon wieder vorbei. Wenn ich da einen Blick auf die aktuelle Runde werfe.... hat sich da das eine oder andere geändert.

      Wer hätte damals gedacht, dass daraus ein so großer Bereich des Forums wird und wie viele... ich denke, bei mir kann man schon von Tagen sprechen, ich in dieses Spiel versengt habe. Aber was da so alles gab Runden, Hauptrunden, Speedrunden, Ultraspeedrunden, diverse Sonderrunden wie z.B Weihnachten oder Geburtstag, Turnierrunden und was noch alles. Ja es wurde sehr viel Kreativität in diesen Bereich gesteckt und dafür kann man den diversen Rundenleiter/innen nur danken. Wobei mit da natürlich die Runde 14 wo ich zusammen mit @Merry Lamb und @Yeira die Runde gleitet habe, besonders in Erinnerung belieben ist.

      Ich habe nochmal einen Blick in meine erste Runde geworfen und dabei etwas entdeckt, was ich schon wieder vergessen hatte. Schon in der ersten Runde ist mir etwas gelungen, was sehr lange angehalten hat. Immer wenn ich eine Extra-Killende-Dorfsonderrolle war, habe ich einen Wolf erwischt. Meine erster war @Leonardho und mein unvergesslichster ist sicher, als ich als Holde Maid in der ersten Nacht der Skypia-Runde von den Wölfen angegriffen wurde und den Angriff auf den Wolf @Callico umgelegt habe. Aber auch sonst war diese nicht gerade eine Runde der Wölfe, warum sollte sie sonst den Namen >Werwölfe Runde 9 - Die neuen Priester von Skypia: Vom Pech verfolgt [Sieg Dorf]< erhalten haben. Leider weiß ich nicht mehr, wann meine Serie gerissen ist, aber ewig heilt sie leider nicht.^^

      Womit wir auch zum einem anderen für mich sehr wichtigen Teil der WW-Runden kommen. Nachdem es in den Runden davor immer schon leichte Anklänge gegeben hat, haben wir uns in Runde 4 dazu entschlossen einmal alle in einer FF-Rolle zu spielen und zu argumentieren, soweit dies möglich war und zum freut oder leid der anderen Teilnehmer bin ich in den weiteren Runden darauf hängen geblieben. Besonders nachdem mit Runde 6 die Rahmenhandlung der Runde zunächst im One Piece Umgebung angesiedelt wurde, habe ich in jeder Runde weiter an meiner Familiengeschichte geschrieben, welche als einfacher Totengräber im Düsterwald begann und dann über einen Umzug nach Water 7, wo man Leute nur sehr schwer unter die Erde bringen kann, sich immer weiter Entwickelt hat. (In dieser Runde liebe ich immer noch meine Werwölfe Runde 6 - Agenten von Water Seven: Der Rudi Move [Sieg Dorfbewohner]']Abschiedsrede[/url] als Wolf/Agent).
      Danach sind dann die weiteren Erben meiner Familie auf diversen Parteienschiffen und Abenteuern gelandet, bis es schließlich zu der Runde kam, die am Ende meinen Namen erhielt, weil ich es schaffte, als geouteter Wolf das Dorf davon zu Werwölfe Runde 11 - Hey Mann wo ist mein Rum!!!: Die Wölfe schlagen zurück, oder: Der qoii Move [Sieg Wölfe]']überzeugen, lieber mit mir auf Sektenjagd [/url]zu gehen als mich direkt zu beseitigen. Schade für das Dorf war, dass wir mit @Bon_Curry noch einen Wolf mehr als erwartet in der Hinterhand hatten. Ich meine, das war seine erste Runde.
      Ab da bin ich dann vom Piraten und Co. in die Banditen Mafiaecke abgerutscht und habe mit @Pendrag einen weiteren begeistern FF-Schreiber und ab der ersten Geburtstagsrunde einen Geschäftspartner gefunden, mit dem ich mich ab... irgendwann immer zum Katzenminzevodka in seiner Bar getroffen habe. Schließlich verließen die FF. Rahmenhandlungen das One Piece Universum und damit musste ich einen Weg finden, wie ich meine Familiengeschichte weiter fortschreiben kann. Weswegen ich dann auf die Weltenfrucht gekommen bin und seit dem nicht mehr als Sohn, sondern immer als gleicher Mink, der bei Tod oder Ende der Runde einfach in die nächste Welt geschickt wird, weitergespielt habe. Wobei es in jeder Welt erstaunlicherweise doch irgendwie bekannte Gesichter gab, z.B. meinen Geschäftspartner^^
      Leider sind dann irgendwann die Rahmenhalterungen als FF eingeschlafen und darüber auch immer weiter meine FFs und die wenigen FFs der anderen.

      Im Zusammenhang der Rahmen-FFs bzw besser gesagt der Themen, unter denen damit die einzelnen Runden standen, hat sich aber auch eine weitere Tradition entwickelnd, und zwar dass fleißige Mitspieler die jeweiligen Avatare passend zur Runde umgestylt haben. Ich meine es waren vor allen @Bon_Curry und @Funkenflug, (sollte ich jemandem Vergessen haben bitte melden) sodass ich mittlerweile auf eine große Sammlung an diversen Katzen zurückblicken kann, wobei mir gerade im Besonderen der Kohlhändler aus der Avatar Runde und das schöne alte Auto aus der Mario Kart Runde in den Sinn kommen. Auch dies ist leider weitgehend eingeschlafen, wobei die beiden in dieser Runde wieder zwei sehr schöne Version ihrer schon lange existierenden Cat-Dog Reihe aufgelegt haben. :thumbup:

      Was kann ich sonst noch sagen... wenn ich mich recht entsinne, hatte ich zu Beginn den Ruf ein ziemlich guter Spieler zu sein und Wölfe zu finden. Gefühlt hat das mit der zunehmenden Beitragsflut in den Runden bei mir ziemlich nachgelassen. Mir liegt es wohl einfach nicht, wenn ich mich durch zu viele Beiträge wühlen muss und kann bei weniger einfach mehr finden oder es sind halt allgemein alle besser darin geworden und ich bin irgendwann nicht mehr mitgekommen. Immerhin bin ich auch schon ziemlich früh bei den Speedrunden ausgestiegen.

      Aber auch allgemein sind es mit der Zeit weniger Runden geworden. Früher begann nach jeder direkt eine neue und jetzt lassen sich die Runden meist an einer Hand abzählen, aber wir haben wohl alle weniger Zeit und viele sind auch fast ganz an diesen Bereich verschwunden.
      Also einfach mal schauen, was das nächste Jahr so bringt. :thumbsup:
      :thumbsup: Nicht nur in One Piece die reine Wahrheit: :thumbsup:
      Pirates are evil?!!... ...The Marines are Justice?!!
      These labels have been passed around Heaven knows how many times...!!!
      Kids who have never known peace... ...and kids who have never known war... ...Their values are too different!!!
      Whoever stands at the top can define right and wrong as they see fit!!!
      Right now, we stand in neutral territory!!!
      "Justice will prevail"?!... ...Well, sure it will!
      Whoever prevails... ...is Justice!!!! (Doflamingo)

      So kann man es aber auch sehen
      "THERE IS NO JUSTICE, THERE IS ONLY ME!"
      Death, Discworld, Terry Pratchett