Frage und Vorschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Hmm, aber zumindestens die Änderung im deutschen Manga geht wohl auf das dritte Reich zurück. Hier wurde das Kreuz ja zuerst komplett entfernt (Band 18). Im Anime (Folge 94) hingegen wurde das Hakenkreuz bereits im Japanischen durch ein normales ersetzt, dann wohl wahrscheinlich schon wegen den im Green genannten Grund.

      Carlsen wird wohl diese anfängliche Zensur nicht gemacht haben, weil das Zeichen zu sehr dem Tempelzeichen ähnelt^^
      Also komplett grundlos ist die Aussage ja nicht, blos laut Green wird ja deutlich, dass der Grund für die Offizielle Änderung ein anderer war.

      Die entsprechende Stelle im Artikel von Ace ist übrigens auch noch falsch.
    • Moin.

      Ich habe heute wieder ein bisschen im opwiki gestöbert und bin dabei etwas genervt gewesen. Wenn ich in manchen Artikel auf Verlinkungen wie zum Beispiel Namen von Charakteren klicke werde ich erst zu einer "zwischenseite" geleitet



      kann man diese Funktion nicht ausschalten und sonst wie bei anderen Verlinkungen direkt auf den gewünschten Artikel geleitet werden?

      Grüße, ATTi
    • Ich habe mal eine Frage. Seit ungefähr einem halben Jahr suche ich die Seite, wo man die Bearbeitungsbedürftigen Artikel sind. Kann mir jemand sagen, wo ich die Seite finde? Da ich gerne mal wieder was schreiben bzw. bearbeiten würde.
      "Die „Sekunden der Tapferkeit“ die du mit Einsatz deines Lebens geschaffen hast... ob nun zum Guten oder Schlechten...
      Haben in diesem Moment das Schicksal der Welt verändert!!"
    • Rene KM schrieb:

      Bei der Rubrik der Manga bände, werden auch die anderen Mangabänder aus dem Ausland gezeigt. Bei den neueren (64 etc.) gibt es keine Bilder. Könnte die jemand einfügen? Ich könnte das auch übernehmen.
      Ich mach das immer, wenn einige Bände erschienen sind. Ich glaube, nachher oder so wäre ein guter Zeitpunkt, das mal wieder zu aktualisieren. xD Danke für den Hinweis.
      Hab den Artikel mal fix aktualisiert.
      Wo ich schonmal hier schreibe: Im Wiki hängen wir derzeit ein wenig mit den Kapitelzusammenfassungen und vielen aktuellen Artikeln hinterher. Wer Lust hat, darf sich schreiberisch gerne ein wenig austoben. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaizoku ()

    • Ein paar Fragen und Anregungen:

      1. Gibt es eigentlich eine Art Aufteilung für bestimmte Zuständigkeitsbereiche? Z.B. Gibt es jemand Ausgewählten, der jede Woche die Kapitel- und die Animefolgenzusammenfassung schreibt? Wenn nein, könnte man hier vielleicht etwas Struktur schaffen, beispielsweise im Zuge eines Rotationssystem, indem man sich abwechselt oder jemanden einzelnen diese Aufgabe erledigen lässt, um hier gegebenenfalls Redundanzen zu vermeiden?

      2. Wäre es nicht möglich, wenn Artikel zu neuen Charakteren aufgesetzt werden, dass auch gleich Quellenangaben gemacht werden? Und wenn es nun einmal die Zeit nicht erlaubt, wäre ich aber dafür, dass derjenige, der den jeweiligen Abschnitt geschrieben hat, auch selbst die Referenzen nachträgt. Dies einfach anderen mit einem Bearbeitungshinweis zu überlassen, ist meines Erachtens nicht die feine Art. Ich wäre eh für eine Regelung, dass nur etwas mit jeweiliger Quellenangabe im Wiki verbessert bzw. ergänzt werden darf. Bei dieser Gelegenheit wäre ich auch dafür, dass bei Charakteren auch unter "Persönlichkeit" und "Fähigkeiten" konsequent Quellennachweise angelegt werden.

      3. Weshalb werden eigentlich die deutschen Carlsen-Namen verwendet? Hat das irgendeinen triftigen Grund? Ich finde das sehr krampfhaft. Bestes Beispiel Okta. Wenn man Hatchan im richtigen Geschlecht im deutschen hätte lokalisieren wollen (Okta wurde bekanntermaßen fälschlicherweise für weiblich gehalten), hätte man in z.B. Okto nennen müssen

      4. Viele ältere Artikel wurden im Lichte der Animefolgen geschrieben und es werden Angaben gemacht, die so im Manga nicht vorkamen, aber vielleicht zu vermuten waren (ganz irritierend sind Gegebenheiten aus Kapitel 0, bzw. zur jeweiligen Animeadaption). Wie geht man damit jetzt um, vor allem im Abschnitt Persönlichkeit, wenn Quellenangaben fehlen?
    • Conan schrieb:

      1. Gibt es eigentlich eine Art Aufteilung für bestimmte Zuständigkeitsbereiche? Z.B. Gibt es jemand Ausgewählten, der jede Woche die Kapitel- und die Animefolgenzusammenfassung schreibt? Wenn nein, könnte man hier vielleicht etwas Struktur schaffen, beispielsweise im Zuge eines Rotationssystem, indem man sich abwechselt oder jemanden einzelnen diese Aufgabe erledigen lässt, um hier gegebenenfalls Redundanzen zu vermeiden?

      Icis Leibgarde kümmert sich immer um die neuesten Animefolgenzusammenfassungen und ist dabei eigentlich immer sehr konsequemt. Captain Black Jack hatte sich früher immer um die neuesten Kapitelzusammenfassungen gekümmert, ist aber leider mittlerweile nahezu inaktiv. So ein System wäre zwar möglich, jedoch denke ich dass es vielleicht zu erzwungen wäre. Wenn es jetzt heißt "heute bist du dran", dann habe ich z.B. gleich weniger Lust ^^ Vielleicht könnte man - sofern User hier etwas dazu beitragen möchten - die Kapitelzusammenfassung ja hier in den "In Arbeit - Thread" posten. Wobei das im Grunde auch nicht anders wäre, als es im Wiki zu posten... naja, kein Plan :D

      Conan schrieb:

      2. Wäre es nicht möglich, wenn Artikel zu neuen Charakteren aufgesetzt werden, dass auch gleich Quellenangaben gemacht werden? Und wenn es nun einmal die Zeit nicht erlaubt, wäre ich aber dafür, dass derjenige, der den jeweiligen Abschnitt geschrieben hat, auch selbst die Referenzen nachträgt. Dies einfach anderen mit einem Bearbeitungshinweis zu überlassen, ist meines Erachtens nicht die feine Art. Ich wäre eh für eine Regelung, dass nur etwas mit jeweiliger Quellenangabe im Wiki verbessert bzw. ergänzt werden darf. Bei dieser Gelegenheit wäre ich auch dafür, dass bei Charakteren auch unter "Persönlichkeit" und "Fähigkeiten" konsequent Quellennachweise angelegt werden.

      Ganz deine Meinung. Es wäre wirklich von Vorteil wenn man alles durch Quellen nachweisen kann, vorschreiben kann man dies aber wohl nicht ^^

      (Zum 3. Punkt habe ich keine Ahnung)

      Conan schrieb:

      4. Viele ältere Artikel wurden im Lichte der Animefolgen geschrieben und es werden Angaben gemacht, die so im Manga nicht vorkamen, aber vielleicht zu vermuten waren (ganz irritierend sind Gegebenheiten aus Kapitel 0, bzw. zur jeweiligen Animeadaption). Wie geht man damit jetzt um, vor allem im Abschnitt Persönlichkeit, wenn Quellenangaben fehlen?

      Kapitel 0 gilt als normale Referenz. Sollte etwas aus dem Anime übernommen worden sein, dann muss es auch so kenntlich gemacht werden (also mit der entsprechenden Vorlage). Wenn du fehlende Angaben siehst und das Kapitel weißt, kannst du diese gerne nachtragen.

      Mfg
      GG
    • Conan schrieb:

      Ein paar Fragen und Anregungen:



      3. Weshalb werden eigentlich die deutschen Carlsen-Namen verwendet? Hat das irgendeinen triftigen Grund? Ich finde das sehr krampfhaft. Bestes Beispiel Okta. Wenn man Hatchan im richtigen Geschlecht im deutschen hätte lokalisieren wollen (Okta wurde bekanntermaßen fälschlicherweise für weiblich gehalten), hätte man in z.B. Okto nennen müssen
      ?


      Das wurde schon vor Ewigkeiten im Wiki festgelegt und von dem (damaligen) Team + Admins getragen. Fakt ist, dass wir nun mal ein deutschsprachiges Fan-Wiki sind und unsere User dementsprechend eher mit der deutschen Anime und Manga Umsetzung vertraut sind. Natürlich kann man sich darüber streiten, wie sinnvoll die Carlsen Namen übersetzt wurden (zumal sie ja nichtmal konsequent damit sind). Aber alles in allem, ist es gerade für alle Leute, die sich nicht so gut auskennen und im Wiki was nachgucken wollen, erheblich einfacher, wenn wir die deutschen Namen benutzen. Das kann man nebenbei auch hier im Pb gut sehen. Es wird ja nicht von Usopp und Roronoa Zoro gesprochen.
    • Mir ist aufgefallen, dass im One Piece Wiki nirgends die One Piece Editoren/Redakteure erwähnt sind, die wahrscheinlich genauso wichtig sind, wie Oda selbst. Nicht einmal das englische Wiki hat diese gelistet. Vielleicht findet sich jemand der einen Artikel dazu eröffnen könnte. Hier wären schon einmal die die Namen und die Reihenfolge der Redakteure für den Beginn. Meines Erachtens würde das als Anfang genügen:

      1. Takanori Asada (1997-April 2001)
      2. Takahiro Habuta (April 2001-Februar 2005)
      3. Daisuke Watanabe (Februar 2005-Oktober 2006)
      4.Naoki Kawashima (Oktober 2006-November 2007)
      5.Kouhei Onishi (November 2007-Juni 2008) (Juni 2008- Dezember 2010 Editor für Medien) seit Juni 2008 hat Oda zwei Rekateure: einen für Manga, den anderen für Medien
      6.Akira Jean-Baptiste Hattori (Juni 2008-Dezember 2010) (Dezember 2010 - Februar 2013 Editor für Medien)
      7.Takeru Isaka (Dezember 2010-)
      wieder Kouhei Onishi (Editor für Medien: Februar 2013 -

      Trivia:
      - Takanori Asada war später Editor bei Jump SQ und ist mittlerweile Deputy Editor-in-Chief bei Weekly Shonen Jump
      - Habuta war Akira Toriyama’s Editor für Neko Majin und hat Kommentare zu One Piece in der Jump abgegeben, bevor er überhaupt Editor von One Piece war
      - Naoki Kawashima auch 'Pooh-san" genannt war auch Editor für Sket Dance
      - Kouhei Onishi war Editor für Gintama von 2003-2007
      - Takeru Isaka ist bereits ein Jahr nachdem er zu Weekly Shonen Jump gekommen ist, Editor für One Piece geworden, obwohl dieser Posten eigentlich nur erfahrene Jump-Editoren zugedacht sind. Des Weiteren ist er ein Fan des Models/Idols Ai Shinozaki
      - Akira Jean-Baptiste Hattori halb Franzose, halb Japaner. Er ist in Frankreich geboren, aber in Japan, in der Präfektur Akita aufgewachsen
      - Bis auf Watanabe habe alle Editoren am One Piece Hoko x Tate teilgenommen

      Quellen: allen voran thegrandline.com/odatocLIVE.htm

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sailormoon ()

    • Hallo allerseits!
      Ich hoffe, ich bin in diesem Thread richtig mit meinem Anliegen/meinen Fragen, sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich um Nachsicht. :whistling: Und zwar geht es mir grundsätzlich um den Zustand/Stand des Wikis und seiner Betreiber. Mir ist nämlich in den letzten Monaten aufgefallen, dass im Wiki wenig Betrieb herrscht. Die Diskussionen zu den Artikeln sind meist sehr alt, die letzte Nachricht an die Community vom Team ist anderthalb Jahre alt und auch sonst herrscht irgendwie Totenstimmung. Versteht mich nicht falsch - ich weiß es sehr zu schätzen, dass dieses Wiki weiterhin besteht. Vorallem weil hier besonders viel Liebe zum Detail anzufinden ist. Dies und die sehr viel angenehmere Oberfläche als in den meisten anderen Fan-Wikis lässt mich ab und zu doch wieder in den Tiefen der Artikel eintauchen und mich die Zeit vergessen lassen. :D Viele Bereiche sind auch weiterhin relativ in die aktuellen Geschehnisse im Manga involviert, aber irgendwie vermisse ich die Kommunikation im gesamten Wiki. Ich gebe zu, ich selbst habe mich in den letzten Jahren in Wiki und Forum größtenteils zurückgehalten (hier im Board habe ich ich zumindest öfter mal mitgelesen, obwohl eigene Posts eher Mangelware waren), aber zu meiner aktiven Zeit verhielt sich das Ganze deutlich anders. Deshalb frage ich mich nun, ob dies daran liegt, dass die Kommunikation über andere Wege stattfindet (bspw. über das Board) oder bearbeitet bloß noch jeder seinen "Kram" im Wiki (mittlerweile können ja auch Nicht-Teammitglieder aktiv mitwirken) und ein nächster schaut später mal über das Geschriebene? Ich kann generell schwer einschätzen, wie aktiv die Community auch hier noch ist. Meist sind in den Foren ja eher Beiträge von den "alten Hasen" und Membern, die ihren ersten Beitrag verfasst haben, zu finden. Andernfalls kann es natürlich auch sein, dass sich hier ein Haufen "stiller Beobachter" rumtreibt, von dem nicht alle etwas mitbekommen. Ich jedenfalls würde mich sehr freuen, wenn es jemanden gäbe, der Auskunft darüber erteilen kann, wie es um die Community, das (Admin-)Team und das Wiki an sich so steht.

      Ich hoffe, Ihr seid alle wohlauf und nehmt mir meine Fragerei nicht allzu übel. :D

      Greetings
    • Also... grob lässt sich sagen: Porter ist relativ beschäftigt, schaut aber regelmäßig ins Wiki und ist schnell vor Ort, wenn irgendwas mit den Servern oder so nicht funktioniert.
      Ich schaue sehr regelmäßig ins Wiki, kümmere mich um organisatorisches, die Zeit selber groß Artikel zu aktualisieren und zu schreiben habe aber auch nicht, das sollte sich hoffentlich aber wieder ändern.
      Prince und Supay sind leider verschollen seit geraumer Zeit... Das also zum Admin-Team.
      Was die Diskussionsseiten angeht: Die erübrigen sich eben ein wenig durch diverse Umstellungen im Wiki. Vor über 5 Jahren oder so wurde im Wiki ja auch noch regelmäßig zum Inhalt und zu Theorien diskutiert, das haben wir ins PB verlagert, und vor allem seit der Einführung des Sichtungssystems gibt es erheblich weniger Diskussionsbedarf, weil Neulinge diese eben nicht mehr benutzen müssen, sondern Änderungen direkt eintragen. Und das sichtet dann eben jemand oder macht es rückgängig, zu Diskussionen kommt es da eben einfach nur noch, wenn tatsächlich Uneinigkeit über eine Änderung herrscht.
      Alles in allem ist es im Wiki aber leider generell ruhig geworden, das stimmt. Es gibt eine Hand voll fleißiger Helfer, zum großen Teil Leute, die wirklich schon seit sehr vielen Jahren dabei sind, ansonsten gibt es leider eher wenig Neuzugänge inzwischen. Da spielt auch mit rein, dass in Deutschland der Anime leider so extrem schleifen gelassen wurde und wahrscheinlich wenig jüngere Leute One Piece noch durchs Fernsehen kennenlernen.
      Gruß, hobb
      30 mio Steuerhinterziehung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Sex mit minderjährigen Prostituierten - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Schmuggel - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Brandstiftung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Forderung nach mehr Spielminuten oder zu wenig Erfolg - Verpiss dich sofort, Verbrecher!
    • Danke Dir für Deine ausführliche Antwort! Habe mich aus Interesse mal durch die letzten Beiträge von Prince gelesen. Dann steckt er noch immer in Japan? Als kleinen Sidekick zu dem Guten finde ich es extrem lustig, wie nahe er am Ende mit seinem vorletzten Post und Aprilscherz doch tatsächlich an die Realität gekommen ist ([Aprilscherz 2013] Kapitel 704 - Spoiler). xD Ich hoffe, man hört bald mal wieder was von ihm und Supay! Vielen Dank aber vor allem dem Rest des Teams für das Instandhalten der Community!! :thumbsup:
    • Godot schrieb:

      Mir ist gerade was richtig richtig Dummes passiert. ich habe aus versehen die aktuellen Spoiler gelöscht. Könnte ein Admin diese Seite mithilfe des Löschlogbuches wiederherstellen? Es tut mir furchtbar leid ;(

      Erledigt. Bitte dringend darauf achten, dass sowas nicht noch auf anderen wichtigen Seiten passiert, ist schade um die Aufrufe...
      Gruß, hobb
      30 mio Steuerhinterziehung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Sex mit minderjährigen Prostituierten - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Schmuggel - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Brandstiftung - Mia san mia, vergeben und vergessen!
      Forderung nach mehr Spielminuten oder zu wenig Erfolg - Verpiss dich sofort, Verbrecher!
    • Mal eine kurzer Vorschlag:

      Könnte man nicht die Vorlage "NewsEntries" (Link ) zumindest für die Teammitglieder freigeben, damit die dortigen Informationen besser aktuell bzw. veraltete Informationen entfernt werden können? Momentan ist ja die Sache mit Nebulandia nicht mehr aktuell.
    • Godot schrieb:

      Mal eine kurzer Vorschlag:

      Könnte man nicht die Vorlage "NewsEntries" (Link ) zumindest für die Teammitglieder freigeben, damit die dortigen Informationen besser aktuell bzw. veraltete Informationen entfernt werden können? Momentan ist ja die Sache mit Nebulandia nicht mehr aktuell.
      Ich hatte hobb letztes Jahr diesbezüglich auch schon gefragt, ob das möglich wäre. Wie es aussieht, kann man die Vorlage aber nur für alle oder gar keinen freischalten (also auch für Nicht-Teammitglieder). Ich habs dann so gehandhabt, dass ich ihm die News per PN geschickt hab, die er dann eingefügt hat.
    • Muss was zu Stussy Title fragen. Auf OP Wiki steht das sie die Prinzessin des Rotlicht-Bezirks ist auf der englischen Übersetzung lese ich das sie die Queen of the Pleasure Quarter ist. Hätte man hier nicht eher Königin der Vergnügungsmeile nehmen können?
      Vielen Dank an ReVo_LuTion für die Signatur