Angepinnt Technische Probleme und Beratung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Ich hätte mal eine kleine Anfrage.

      Bin gerade dabei mein PC umzurüsten, da dieser doch jetzt am Limit angekommen ist und ich einfach was machen muss, sonst kann ich mir Ghost Recon: Wildlife nicht geben. Das wäre schade.

      Aktueller Plan ist:
      i7 6700k 4x4,0 Ghz
      Asus Z170 Pro Gaming So. 1151
      16GB GSkill RipJaw DDR4 3200

      Meine Frage: Hab ich mir das jetzt zu teuer gemacht? Diese Leistung sollte schon da sein, frage ist nur ob es günstiger geht ohne das die Qualität drunter leiden muss
      Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.
    • Akkarin schrieb:

      Bin gerade dabei mein PC umzurüsten, da dieser doch jetzt am Limit angekommen ist und ich einfach was machen muss, sonst kann ich mir Ghost Recon: Wildlife nicht geben. Das wäre schade.

      Um dir besser helfen zu können wäre es gut dein bisheriges setup zu kennen. Wie hoch ist dein Limit und was stellst du selbst für Anforderungen an dein System. Schon mit dem i7 schmeißt du viel Geld zum Fenster raus. Dagegen kannst du mit dem i5 6600k für 100€ weniger zum zocken eine Super Leistung erzielen.

      Wenn du eine Idee hast, was man mit dem Geld sonst machen könnte, dann reicht ein i5, vor allem als K Edition mit OC. Wenn dir die 100€ egal sind, dann geht das Videoumwandeln mit i7 schon ein gutes Stück schneller.

      Das Board sieht soweit vernünftig aus und bietet quad SLI und unterstützt deinen Speicher auch mit bis zu 3400 Mhz



      Gruß, ATTi


      PS: Schau mal hier wegen den Systemvorraussetzungen.
    • Hey

      Kennt jemand von euch eine Lernkarten App?

      Ihr kennt das ja von früher als man in französisch noch Wörer lernen musste oder Fachausdrücke in einem Fach. Man schreibt vorder/hinterseite voll mit dem was sein muss und kann so lernen. Ich überlege gerade ob es solch eine App gibt XD.
    • Hi Áyu

      Wenn ich dies richtig einsortiere, geht es dir darum, nicht in Japan komplett auf deine Partnerin angewiesen zu sein :)

      Ich bin derzeit auch dabei, die finnische Sprache zu lernen und nutze einige Ansätze der "Birkenbiehl"-Methode:

      Für deine Antwort empfehle ich dir eine selbstgewählte Filmszene (max. 5min lang), welche du ohne groß nachdenken auf deutsch nachsprechen kannst ( bei mir sind das gewisse Southparkfolgen und so ziemlich jeder Werner-Teil :) ). Und genau für diese Szene suchst du dir die fremdsprachige Vertonung und hörst die rauf und runter bis du irgendwann an dem Punkt bist, wo du nicht mehr innerlich übersetzt.


      Dadurch verbesserst du das Hören/Sprechen, jedoch nicht das Lesen/Schreiben.

      lch hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.



    • Finnland_Guy schrieb:

      Wenn ich dies richtig einsortiere, geht es dir darum, nicht in Japan komplett auf deine Partnerin angewiesen zu sein
      Nope muss keine Sprache lernen. Ich brauch eine flexible Software mit der ich schnell Listen in Kärtchen umwandeln kann damit ich für Unterwegs etwas lernen kann. Egal ob Sprache, Bilder, Fachbegriffe etc.

      Und ich bin auch fündig geworden bei "Flashcards Deluxe"

      Der Vorteil ist hier schlicht, das ich dies mit Dropbox und Google drive verknüpfen kann und dort in einem speziellen extra Ordner sehr einfach Excel oder Txt Datein importieren kann und dann direkt darauf zugreiffen und das Programm selbst wandelt dies sofort in Karteikärchen um. äusserst effizient und genial muss ich sagen.
    • Yo o/

      Keine Ahnung ob diese Frage hierher passt, aber ich bin ein wenig am verzweifeln diesbezüglich und vielleicht kann mir ja hier jemand mit meinem Anliegen helfen. Gibt es denn eine Möglichkeit das man Videos auf Youtube von gewissen Youtubern nicht mehr angezeigt bekommt? Ich muss irgendwann wohl mal auf ein Video von dem Youtuber Raafey geklickt haben und seitdem bekomme ich seine Krebserregenden Videos ständig als Videovorschlag. Videos mit dem Titel DIE 2.STUFE DES KÖNIGSHAK ?!, IST FUTURE TRUNKS EIN HALB-GOTT ?!, Boruto erweckt Tenseigan & ist das wahre Kind der Prophezeiung! oder RUFFY GEAR 5 "ERWACHEN" VS "FINSTERNISGOTT". Ekelhaft. Ich möchte Videos von Youtubern die ich abonniert habe sehen oder wenigstens Videos die in etwa das gleiche Thema haben, aber doch nicht das ich nach einem Video von z.B. Dreadnought oben genannte Videos als Vorschlag bekomme. Es muss doch einen Weg geben diese widerlichen Clickbait Videos und deren Uploader zu blockieren. Man kann zwar von Youtube aus Kanäle seiner Wahl sperren, aber selbst das Funktioniert (bei mir) nicht:



      Ich kann einfach nicht auf Senden klicken und so den Kanal Sperren. Ich habe dies auch bereits mit 3 Browsern getestet. Firefox, Edge & Opera. Nun gut, unabhängig davon das dies mein Problem nicht lösen würde, da es mir kein Stück helfen würde wenn er dadurch lediglich Rechte verliert um mir Nachrichten zu senden...
    • Stehen denn diese Videos bei den Trends? Wenn ja, dann drück ganz Rechts oben das X, dann bekommst du die Trends nicht mehr angezeigt und vermeidest so die Videos. (Raafey war früher viel besser als jetzt, nur mal unter uns.)

      Und das, was ich oben bei Trends geschrieben habe, gilt auch für Vorschläge. Dann würdest du seine Videos nicht mehr bekommen.
    • Hallo zusammen!

      Ich will in einem Arbeitszeiten Excel folgendes schaffen:

      Ich habe in Spalte B den Tag, beispielsweise "So". Spalte D gibt das DAtum an, Beispiel "01. Jan".

      Ich will nun die Spalten D - K in den Zeilen, die SA oder SO sind, mit einer bestimmten Farbe einfärben, z.B,. blau. Dabei aber nicht die gesamte Zeile, sondern nur die Spalten D - K der Zeile 1, wenn 1 Sonntag wäre z.B.

      Kann mir jemand helfen?
      If I can't even protect my captain's dream, then whatever ambition I have is nothing but just talk!
    • Ich weiß nicht ob ich das falsch verstanden habe, aber eigentlich ist das doch ganz einfach und dabei sollte es auch egal sein ob und was in den Zeilen steht.

      Du musst eigentlich nur die besagten Spalten D - K in der 1. Zeile markieren. Dabei hälst du die linke Maustaste auf D gedrückt und ziehst sie bis du bei K angekommen bist. Dann klickst du in diesem enstandenen Bereich auf die rechte Maustaste und kannst im oberen Kasten der nun erschienen ist, auf den Pfeil neben dem Farbeimer klicken und hier die gewünschte Farbe auswählen.

      Ich hoffe ich habe das Problem richtig erkannt und meine Erklärung hilft dir. Ich hab das bei meinem Excel ausprobiert und da klappt es problemlos.

      @Sombatebiz
      Das könnte natürlich auch das Problem von Lorenor D. Zorro sein. In dem Fall konnte ich in Excel keinen Punkt finden der die Formatierung automatisch übernimmt. Allerdings könnte man dann unter den Reiter "Start" gehen, die Formatierung markieren und mit "Format übertragen" auf einen beliebigen anderen Platz kopieren. Das müsste man dann aber jedes Mal wieder machen.
      Ich denke mal stark, dass es in Excel einen ähnlichen Punkt geben wird wie in LibreOffice, aber leider hatte ich das noch nicht im Unterricht und kann dann nicht weiterhelfen. Vielleicht findet sich da ja jemand hilfreicheres mit Zugang zu Excel ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Lemon ()

    • Ich denke, dass es hier eher um eine fortlaufende Tabelle geht, bei der dann neue Eintragungen automatisch mit entsprechender Formatierung versehen werden sollen. Dass die einmalige Formatierung einfach ist, sollte klar sein.

      Ich benutze kein Microsoft Excel, daher kann ich nicht helfen.

      Bei LibreOffice Calc gibt es einen Menüpunkt unter "Format", der sich "bedingte Formatierung" nennt. Mit diesem kann man für festgelegte Bereiche beliebige Formatierungen bei festgelegten Zellinhalten bestimmen.
    • Danke euch beiden. Genau, manuell geht das natürlich, aber wenn man hunderte Zeilen hat wird das schwierig.. deshalb will ich die automatische Formatierung, und richtig, die bedingte Formatierung. Jedoch brauche ich dort eine Formel, da meine Formeln keine korrekten Ergebnisse liefern.

      EDIT: Habe es jetzt monatsweise lösen können. Falls jemand wissen will, wie:

      =ODER(WOCHENTAG($C5)=6;WOCHENTAG($C5)=7)

      Er nimmt dann die Tage und färbt sie ein.
      If I can't even protect my captain's dream, then whatever ambition I have is nothing but just talk!
    • Wir haben uns vor zwei Tagen eine neue Fritzbox zugelegt, da unser alter Router den Geist aufgab.

      Mein Bruder hat jetzt das Problem, dass er mit seiner Xbox One nicht mehr online spielen.
      Eine Portfreigabe haben wir für die Xbox schon erstellt, allerdings bekommt er jetzt die Meldung "Teredo IP kann nicht abgerufen werden".
      Zur Problembehebung wird mir überall geraten den Teredo-Filter in der zu deaktivieren. Diese Option find ich unter dem angegebenen Unterpunkt Internet>Filter>Listen bei uns nicht. Dort finde ich nur: Blacklist, Whitelist und Erlaubte IP-Adressen.

      Kann mir in der Sache jemand weiterhelfen?
    • Yo o/

      Ich habe seit gestern eine NVIDIA GeForce GTX 1080 (EVGA) und habe mit ihr fast nur Probleme beim Spielen. Ich habe in spielen wie GTA V und Osiris: New Dawn, um die 100 FPS, auf Maximalen Einstellungen und keine Mikroruckler oder FPS Drops. Jedoch habe ich, bei spielen wie Warhammer: End Times - Vermintide, Black Desert Online & Fallout 4 (andere Spiele habe ich noch nicht getestet), ungefähr alle 20~30 Sekunden, einen Mikroruckler für nicht einmal eine Sekunde.

      Hier meine Freundin: prntscr.com/egaf1b


      Grafikkartentreiber bereits neu installiert (mit DDU entfernt), sowohl auf SSD als auch HDD die Spiele getestet und auch die Temperaturen (Vollast-CPU: 50 V-Mainboard: 50~55, V-Grafik: maximal 65 c° und Latenz, mit DPC Latency Checker überprüft, sind absolut in Ordnung.

      Mit meiner vorhergehenden Karte, der Nvidia 970 von Asus, konnte ich alle Spiele ohne diese ruckler spielen, heißt erst mit der neuen Karte leiden diese Spiele unter diesem Problem.

      Kennt hier vielleicht jemand eine Lösung für mein Problem?
    • Ich würde empfehlen vielleicht mal Vsync bei Fallout 4 abzuschalten. Hilft das vielleicht? Dann müsste man natürlich die Framerate über ein anderes Programm limitieren, da ja die Physik bei Fallout 4 sonst Probleme bereitet.

      Sonst wäre ich überfragt, speziell die 2 anderen Titel sagen mir nichts. Temps sind in Ordnung und wenn du sogar bereits die Grafikkartentreiber neu aufgesetzt hast,bleibt nicht mehr viel, allerhöchstens das System komplett neu aufzusetzen.
      Und auch der Rest deines System sieht sehr gut aus, SSD, genug schnellen RAM/VRAM und auch ein CPU Limit kann man bei dem Prozessor ausschließen.
    • Das habe ich nun auch getestet, aber es hat ebenfalls kein Stück geholfen, leider. Ich habe jetzt erst einmal wieder die 970 drin und werde die 1080 zurückschicken und Umtauschen lassen oder das Geld zurücknehmen und dann auf die TI warten, welche hoffentlich anständig funktioniert. Nachdem ich gestern auch noch das Web durchsucht habe nach Lösungen, bin ich auf unzählige andere mit dem gleichen Problem (Gleiche Karte) gestoßen und angeblich hatte Nvidia wohl schon bereits mit dem Treiber 368.39 einen fix für dieses Problem gebracht, was aber offensichtlich nicht funktioniert hat. Auf jeden Fall habe ich keine Hoffnung auf einen baldigen Fix seitens Nvidia, da besagter Treiber bereits am 07.06.2016 erschien und das Problem nach wie vor auftritt.

      Dennoch vielen Dank für deine Hilfe!
    • Fehler können halt immer passieren, auch bei solch teurer Hardware. Es wird mit Sicherheit auch Personen geben, die Probleme mit der 1080Ti haben werden.

      Ich würde an deiner Stelle auf die neue Karte warten und sie dann testen. Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, könnte man mal vielleicht Windows neu installieren und schauen, ob es dann geht. Eventuell machen ja andere Treiber Probleme.

      Die Ti wird aller Voraussicht übrigens 800-1.000 EUR kosten. Musst du wissen, ob du das zahlen möchtest.
    • Zyppeler schrieb:

      Yo o/

      Ich habe seit gestern eine NVIDIA GeForce GTX 1080 (EVGA) und habe mit ihr fast nur Probleme beim Spielen. Ich habe in spielen wie GTA V und Osiris: New Dawn, um die 100 FPS, auf Maximalen Einstellungen und keine Mikroruckler oder FPS Drops. Jedoch habe ich, bei spielen wie Warhammer: End Times - Vermintide, Black Desert Online & Fallout 4 (andere Spiele habe ich noch nicht getestet), ungefähr alle 20~30 Sekunden, einen Mikroruckler für nicht einmal eine Sekunde.

      Hier meine Freundin: prntscr.com/egaf1b


      Grafikkartentreiber bereits neu installiert (mit DDU entfernt), sowohl auf SSD als auch HDD die Spiele getestet und auch die Temperaturen (Vollast-CPU: 50 V-Mainboard: 50~55, V-Grafik: maximal 65 c° und Latenz, mit DPC Latency Checker überprüft, sind absolut in Ordnung.

      Mit meiner vorhergehenden Karte, der Nvidia 970 von Asus, konnte ich alle Spiele ohne diese ruckler spielen, heißt erst mit der neuen Karte leiden diese Spiele unter diesem Problem.

      Kennt hier vielleicht jemand eine Lösung für mein Problem?
      Das mit den hohen FPS zahlen könnte durchaus das Problem sein. Einige Spiele mögen es nicht wenn man an den 100FPS kratzt oder sogar darüber geht. Versuche mal die FPS in den geannten Problem Spielen zu begrenzen. Es gibt bei einigen ingame Optionen in denen man sowas festlegen kann.
      Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.


      Mark Twain