Lieblingscharaktere und Hasscharaktere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Lieblingscharaktere und Hasscharaktere

      Es ist so ein ähnlicher Thread mit der CP9.
      Mein Lieblingscharakter ist Lorenor Zorro!!!!Am liebsten würde ich Mr. 2 in die Hölle schicken weil er halb Mann halb Frau ist aber er benimmt sich wie eine Frau!!
    • mein liebling is ebenfalls zorro, der is einfach nur cool und faszinierend vöm charakter, einfach genial!
      hasscharakter, frankie! ich kann den typ nicht ab! der benimmt sich einfach nur scheiße und wie der mit lysopp umging! also ich versteh nicht, warum ruffy den in seine mabbschaft nehmen will, nachdem was dieser ihnen angetan hat.
      edit: wen ich gern in der manschaft hätte, wäre dieser polo/palo oder wie der heißt. dieser blonde schiffsbauer dem eisberg so wichtig ist.. der is voll cool, nett süß und passt in die bande... sehr loyal und impulsiv..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Araglas ()

    • Mein Lieblingschar ist Definitiv Zorro!
      Wen ich nicht leiden kann ist Cäptain Black, da er erst einen auf frommen Butler macht um Vertrauen zu gewinnen und dann von heut auf morgen zum Bösen Buben wird *laugh* Diesen Char hätte oda sich meiner Meinung nach sparen können
    • Original von Araglas
      hasscharakter, frankie! ich kann den typ nicht ab! der benimmt sich einfach nur scheiße und wie der mit lysopp umging! also ich versteh nicht, warum ruffy den in seine mabbschaft nehmen will, nachdem was dieser ihnen angetan hat.
      edit: wen ich gern in der manschaft hätte, wäre dieser polo/palo oder wie der heißt. dieser blonde schiffsbauer dem eisberg so wichtig ist.. der is voll cool, nett süß und passt in die bande... sehr loyal und impulsiv..


      Ich weiss nicht genau, wo du mit dem Manga bist aber Franky hat der SHB überhaupt nichts getan. Und das mit Usopp ließe sich auch anders intepretieren aber egal. ^^
      Der Charakter, den du meinst, heisst übrigens Pauly.

      Mein Lieblingscharakter ist, wer hätte das vermutet Robin. Habe auch mal woanders geschrieben, warum.
      Mein Hasscharakter ist Spandam. Zunächst wegen seiner zuvorkommenden Behandlung meines Lieblingscharakters. Davon abgesehen, mag ich Antagonisten, wie Lucci oder Crocodile. Nicht solche Witzfiguren, wie Spandam.
    • Mein Lieblingschara ist Usopp da er ein normaler Mensch ist der seine eigenen Schwaechen ueberwinden muss und ein untypischer Shonen Chara ist.

      Sein Traum ist der undefinirbarste von allen ist fuer ihn ein mutiger Krieger zu sein :

      1. Furchtlos zu sein, jeden Gegner zu bezwingen das was Die drei Monster sind.
      2. Sich zu akzepzieren wie er ist seine Aengste zu uberwinden und zu sich selbst
      zu finden.

      3. Anerkennung in der Gesselschaft finden und ganz besonders die seines
      Vaters.

      Ich weiss nicht wie Oda Letzendlich sich das Vorstellt aber fuer mich ist er
      einfach, neben Robin der Interesantest Chara auch wenn ich Robin nicht so mag.


      Hasschara Zorro

      Ich finde ihn langweillig.er mag ein guter Kempfer sein und sein Schwertstil extravagant aber ich mag diese arrogante an ihm nicht.

      Es langweiilt mich ihm zum zigsten mal beim pennen zu zuehen und sein Pseudo Philsophisches Gelabber plus sein Pseudovize getue gehen mir gegen den Strich.
      Das einzigst positive an ihm ist das mit dem Kampf gegen FA ein genialer Kampf imo zustande kommen wird da ich FA auch sehr schaetze.

      Er weis das es nicht drauf ankommt mit wievielen Schwertern du Kämpfst sondern wie du kämpfst und das muss Zorro erst von FA lernen, den Zorro verlaesst sich imo zu sehr auf seinen 3 Schwerter Stil
    • Original von kostja
      Original von Araglas
      hasscharakter, frankie! ich kann den typ nicht ab! der benimmt sich einfach nur scheiße und wie der mit lysopp umging! also ich versteh nicht, warum ruffy den in seine mabbschaft nehmen will, nachdem was dieser ihnen angetan hat.
      edit: wen ich gern in der manschaft hätte, wäre dieser polo/palo oder wie der heißt. dieser blonde schiffsbauer dem eisberg so wichtig ist.. der is voll cool, nett süß und passt in die bande... sehr loyal und impulsiv..


      Ich weiss nicht genau, wo du mit dem Manga bist aber Franky hat der SHB überhaupt nichts getan. Und das mit Usopp ließe sich auch anders intepretieren aber egal. ^^
      Der Charakter, den du meinst, heisst übrigens Pauly.

      Mein Lieblingscharakter ist, wer hätte das vermutet Robin. Habe auch mal woanders geschrieben, warum.
      Mein Hasscharakter ist Spandam. Zunächst wegen seiner zuvorkommenden Behandlung meines Lieblingscharakters. Davon abgesehen, mag ich Antagonisten, wie Lucci oder Crocodile. Nicht solche Witzfiguren, wie Spandam.


      öhm, ich schau nur den anime, hab nie auch nur ein op maga in der hand gehabt

      wen ich aich toll finde ist falkenauge, auch wenn der noch ned soo oft da war.. oder auch shanks, weil er alles für freunde riskiert
    • @KP:

      Musste mir nochmal ein bisschen besser erläutern warum Zorro dein Hasschara ist, wenn du ihn nicht magst, ist völlig oke, aber die jeweiligen Argumente versteh ich überhaupt nicht.

      Diese Dinge wie Pseudo Phiso gelabber versteh ich überhaupt nicht, denn wenn er mal was sagt, ist es meist genial. Ich sehe deinen Hass den du gegen Zorro schürst jetzt auch nur so weil er klar hinter Ruffy stand, wie es um die Lamb ging, und auch danach ein paar Dinge bezüglich gegen Lysop sagte, oder?^^ Lysop is ja dein Fave.^^

      Arrogants? Du musst die arrogants so sehen welche Richtung sie bei Zorro geht. Er respektiert jeden Gegner, freut sich auf starke Gegner, nur weil er heiß auf kämpfen ist, weil es in seinem Blut ist, und kocht, ist er nicht arrogant. Seinen Blick kann man so und so sehen, manchmal kommt der Blick eingebildet rüber, für mich aber nicht arrogant, ist dankbar wenn er was lernen kann, will immer stärker werden, sieht sich keinesfalls als Vize oder sonst einem Oberhaupt, er ist glaub ich der letzte der auf sowas Wert legt.

      Und das mit Falkenauge schnall ich überhaupt nicht, du schätzt FA so sehr, warum frag ich mich? Er ist wohl einer der mit Abstand arrogantesten Chara's in OP, aber er ist es richtig dreist sogar, und ihn schätzt du, und Zorro kreidest arrogants an, versteh ich den Zusammenhang nicht.

      Er will auch immer stärker werden, sich weiter bilden, Kampftechnik und sonst was, und am stärksten ist er einfach mit seinem Drei Schwerter Style, jeder macht das was er am besten kann. Das er sich zu 100% auf seinen Style verlassen kann, und der ihm immer den Sieg bringt, hab ich noch von keinem gehört, einschließlich auch von Zorro selber nicht.^^ Woran siehste das also?

      Jeder Chara hat seine Seiten, Sanji liebäugelt auf dem Schiff tausendmal mit Nami, Robin usw., Ruffy fragt nur nach dem Essen, und Zorro pennt, genauso könnte man dann sagen, das dieses ewige "Macho" -hafte gelabber von Lysop und seine Lügenstory's an Bord um was zu erzählen einen langweilen können, und dies noch viel mehr wie wenn man mal kurz ein Bild von einem Typen sieht, wo er da sitzt und pennt, oder? Das ist doch Ironie.

      Wenn dich diese ganzen Merkmale stören, ist es völlig oke, das sei mal gesagt, aber das sind für mich bei weitem keine Gründe für einen HASScharakter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RuffyGoku ()

    • Original von King Pounder


      Hasschara Zorro

      Ich finde ihn langweillig.er mag ein guter Kempfer sein und sein Schwertstil extravagant aber ich mag diese arrogante an ihm nicht.

      Es langweiilt mich ihm zum zigsten mal beim pennen zu zuehen und sein Pseudo Philsophisches Gelabber plus sein Pseudovize getue gehen mir gegen den Strich.
      Das einzigst positive an ihm ist das mit dem Kampf gegen FA ein genialer Kampf imo zustande kommen wird da ich FA auch sehr schaetze.

      Er weis das es nicht drauf ankommt mit wievielen Schwertern du Kämpfst sondern wie du kämpfst und das muss Zorro erst von FA lernen, den Zorro verlaesst sich imo zu sehr auf seinen 3 Schwerter Stil


      Das verstehe ich auch nicht???????? *confused1*Zorro ist doch einer der coolsten von One Piece!!!Mir ist es egal wen du ihn nicht magst aber arrogandt ist er sicher nicht und das er immer auf seinen 3 Schwerter Stil baut ist doch auch egal ist doch gleich wie bei Lysop. Er verwandet auch fast immer seine Feuerkugel.
    • Orginal von Lorenor-Zorro: Das verstehe ich auch nicht???????? confused1 Zorro ist doch einer der coolsten von One Piece!!!


      Jeder hat einen anderen geschmack. Es gibt keinen Charakter der von 100% der Fans geliebt wird , auch nicht Zorro. Klar findet ihn die mehrheit klasse bis ganz okay, wir dürfen aber auch nicht vergessen das jeder Mensch anders ist und andere Interresen , vorlieben und Sympathien hat. Auch wen man nicht genau begründen kann , warum man den Charakter so hast (bei mir ist das mit Shanks so *cursing*), kann einem/jemande die art wie der Chara sich benimmt , oder einfach seinen Charakter (in diesem fall Zorro), nicht leiden. So ist das nunmal.
    • Original von RuffyGoku
      @KP:

      Musste mir nochmal ein bisschen besser erläutern warum Zorro dein Hasschara ist, wenn du ihn nicht magst, ist völlig oke, aber die jeweiligen Argumente versteh ich überhaupt nicht.

      Diese Dinge wie Pseudo Phiso gelabber versteh ich überhaupt nicht, denn wenn er mal was sagt, ist es meist genial. Ich sehe deinen Hass den du gegen Zorro schürst jetzt auch nur so weil er klar hinter Ruffy stand, wie es um die Lamb ging, und auch danach ein paar Dinge bezüglich gegen Lysop sagte, oder?^^ Lysop is ja dein Fave.^^

      Arrogants? Du musst die arrogants so sehen welche Richtung sie bei Zorro geht. Er respektiert jeden Gegner, freut sich auf starke Gegner, nur weil er heiß auf kämpfen ist, weil es in seinem Blut ist, und kocht, ist er nicht arrogant. Seinen Blick kann man so und so sehen, manchmal kommt der Blick eingebildet rüber, für mich aber nicht arrogant, ist dankbar wenn er was lernen kann, will immer stärker werden, sieht sich keinesfalls als Vize oder sonst einem Oberhaupt, er ist glaub ich der letzte der auf sowas Wert legt.

      Und das mit Falkenauge schnall ich überhaupt nicht, du schätzt FA so sehr, warum frag ich mich? Er ist wohl einer der mit Abstand arrogantesten Chara's in OP, aber er ist es richtig dreist sogar, und ihn schätzt du, und Zorro kreidest arrogants an, versteh ich den Zusammenhang nicht.

      Er will auch immer stärker werden, sich weiter bilden, Kampftechnik und sonst was, und am stärksten ist er einfach mit seinem Drei Schwerter Style, jeder macht das was er am besten kann. Das er sich zu 100% auf seinen Style verlassen kann, und der ihm immer den Sieg bringt, hab ich noch von keinem gehört, einschließlich auch von Zorro selber nicht.^^ Woran siehste das also?

      Jeder Chara hat seine Seiten, Sanji liebäugelt auf dem Schiff tausendmal mit Nami, Robin usw., Ruffy fragt nur nach dem Essen, und Zorro pennt, genauso könnte man dann sagen, das dieses ewige "Macho" -hafte gelabber von Lysop und seine Lügenstory's an Bord um was zu erzählen einen langweilen können, und dies noch viel mehr wie wenn man mal kurz ein Bild von einem Typen sieht, wo er da sitzt und pennt, oder? Das ist doch Ironie.

      Wenn dich diese ganzen Merkmale stören, ist es völlig oke, das sei mal gesagt, aber das sind für mich bei weitem keine Gründe für einen HASScharakter.


      Ok, ich verstehe natürlich deine Argumente. Und es ist eben so, dass manche Threadtitel so gewählt sind, dass nur Übertreibungen dabei herauskommen können.
      Klar, ist Hasscharakter zu hart, wen hasst man schon? Wenn man das nun ausklammert und sich, sagen wir mal auf "nicht mögen" beschränkt, dann kann man auf einer anderen Grundlage argumentieren.
      Aber der Thread ist eben so formuliert, würde da KP nicht zwingend einen Vorwurf daraus erwachsen lassen.
      Davon abgesehen, bin ich mir sicher, dass KP selbst antworten wird, da er es noch nicht getan hat, versuche ich mal zu erklären, was er gemeint hat. (Versuche xD)
      Das mit dem philosophischen Gelaber, ist sicher auf die Tatsache gemünzt, dass man den Eindruck bekommen kann, dass das, was er erzählt, nur alter Wein in neuen Schläuchen ist. Die Dinge, die er sagt, müssten auch so jedem klar sein.
      Jetzt kann man natürlich anführen, dass er sie eben deshalb sagt, weil sie keinem klar sind. Wobei das sicherlich Geschmackssache ist, beziehungsweise Ansichtssache, ob das einem nun gefällt oder nicht.
      Zum Falkenauge Argument, hast du recht, ganz klar. Aber wenn man das aus einer anderen Perspektive sieht, kann man dass auch verstehen, oder?
      Ist ja fast das gleiche, wie mit WB (Fast, ein wichtiger Faktor fehlt)
      Er ist "arrogant" geworden, weil er, wie er selbst gesagt hat, viele "Schwächlinge" getroffen hat, die gemeint haben, sie wären es, um es mal platt auszudrücken.
      Und als er eben auf Zoro getroffen ist und ihn "erkannt" hat, hat er eben seine Arroganz abgelegt. Ich glaube er ist mit der Zeit so geworden, was ja auch nachvollziehbar ist. Will damit nur sagen, dass es nicht sein eigentlicher Charakter ist. Und es ist ja auch nicht so, dass er sich diese Arroganz nicht leisten könnze, oder?
      Und zum ganzen anderen, kann man so sehen, klar. Da gibt es kein richtig oder falsch. Manche würden zum Beispiel bemängeln, dass er ein wandelndes Klischee ist. Ein Bushido eben. Immer auf der Suche nach einem starken Gegenr, immer hart, nie Gefühle im großen Stil zeigen, immer aufs äußerste determiniert, brauche ich nicht weiter zu erörtern, weisst ja, was ich meine. ^^
      Wie du am Ende ja auch sagst, jeder hat so seine Eigenheiten und wenn KP Zoro nicht mag (Wieder Threadtitel xD), dann ist das ja völlig in Ordnung.
      Hoffe, du kannst mit meinen Argumenten etwas anfangen. Hab ja selbst nur kurz erwähnt, warum ich Spandam nicht mag, wobei ich da sagen muss, dass ich ihn echt hasse. ^^
    • @kostja:

      Natürlich kann ich deinen Beitrag verstehen und auch was damit anfangen, an dem Post gibt es auch nichts zu rütteln. Hasscharakter hin oder her, klar der Threadtitel will es so beschrieben haben, für mich sind diese Aussagen von KP auch kein Grund zum hassen, der Chara liegt ihm halt nicht besonders, jedoch verstehe ich die eine oder andere Aussage nicht so ganz.

      Das mit Spandam ist natürlich so eine Sache, bei ihm werden ja auch fast alle Charaktereigenschaften benutzt die man einfach hassen muss denk ich. xD

      Was FA betrifft hast du Recht, hab ja auch im vorherigen Post geschrieben das er sicher nicht umsonst so eine Arroganz an den Tag bringt. Diese Eigenschaft von FA wird vielleicht im Kampf gegen Zorro im nachhinein kurz abgelegt und erläutert, aber auch danach wo anders wieder nochmal extra verstärkt, indem man sah wie er vor einen Shanks oder der Weltregierung getreten ist, vorallem bei einen Shanks, der ja wie es scheint ein ganz dicker Hund sein muss, platzte ja die pure Arroganz aus ihm heraus, das hat Oda nochmal extra dick aufgetragen.^^

      Das mit dem Philo gerede von Zorro wirkt vielleicht manchmal aufgesetzt oder so, mag sein, dennoch verstehe ich nicht wieso ihm dies ein Minus einbringen soll.

      Auch die anderen Aussaugen wie das "pennen" und vorallem der Gedanke das er sich zu scharf auf seinen Drei-Schwerter-Style verlässt sind für mich nicht ganz klar.

      Ich hoffe man bekommt noch eine Antwort von KP, die auch sicher kommt, habe ja mitbekommen das er frühestens heute antworten kann, mal gucken.^^
    • RE: Wer ist dein Lieblingscharakter und wem würdet ihr in die Hölle schicken?

      Original von Lorenor-Zorro
      Es ist so ein ähnlicher Thread mit der CP9.
      Mein Lieblingscharakter ist Lorenor Zorro!!!!Am liebsten würde ich Mr. 2 in die Hölle schicken weil er halb Mann halb Frau ist aber er benimmt sich wie eine Frau!!


      Eh, eh, Nix gegen Mr. 2 hab den selben Charkter wie er(One Piece-Blue is mein ZeugeO-o)
      Also ich liebe alle Charas auch die größten A...., Oda hatt sie alle so wunderbar gemacht! *closedeyes*


      Aber Robin steht dann doch ganz oben! *biggrin*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von The bloody Sunday ()

    • Wen ich überhaupt nicht mag ist Wapol!

      Der geht mir auf den Keks! Zum Glück ist der weg vom Fenster, genauso wie seine zwei Komplizen Chess und Marimo (wobei durch ihn Zorro seinen schönen Neckname bekommen hat *lol*)

      Am meisten mag ich .... tja kann ich gar nicht sagen, da gibt es einfach zuviele. Die beiden Strohhut-Mädels find ich ganz super, sowie den liebenswerten Dr. Chopper )wobei ich eigentlich jeden Strohhut mag ^^). Buggy mag ich auch noch, ich hoffe der kommt noch einmal wieder :)
    • Mihawk92 schrieb:

      Also wen ich überhaupt nicht mag ist Sir Crocodile und Wapol. Meine Lieblings Charaktere aus One Piece sind Mihawk, Puma D. Ace, Lorenor Zorro eigentlich auch alle aus der SHB.


      Warum eigendlich Sir Crocodile????Er ist doch einer der besten Schurken!!Ja Wapol ist sicher einer der größten
      Spoiler anzeigen
      Volltrottel
      die es gibt!!! :D Ach auch wen ich nicht leiden kann ist Jerry von der CP6!!!
    • ich finde sanji is einfach der genialste char in one piece ich find es cool wie er sich kleidet und wie er immer verschwindet. danach kommen franky und lysop weil sie einfach komisch sind den char den ich absolut nich leiden kann den gibet irgendwie nich ich mag eigentlich alle chars in op ka warum is so ;) ich hege höchstens eine kleine abneigung gegen die arlong bande aber sonst find ich alle chars cool :)
    • Also Nui und ich haben uns mal beraten und bei uns sähe es folgendermaßen aus:

      Nui würde in die Hölle schicken: Ruffy und Lysop
      und ich würde in die Hölle schicken: Zorro

      Der coolste ist eh Franky :) und Sanji und Nami ist auch toll ;)
    • Franky ist eindeutig mein Lieblings-Chara. Mit ihm kann ich mich richtig identifizieren. Ich bin auch der Meinung, dass er mit seiner Bauweise und seinen evtl. Fähigkeiten das größte Steigerungspotenzial und auch Veränderungspotenzial hat. Ich glaube, wir werden mit ihm noch jede Menge Spaß haben und einige Überraschungen erleben.

      Es gibt anber auch jemanden den ich richtig schlecht finde. Das ist für mich eindeutig Perle-Eisenschild. Es war der langweiligste Gegner der SHB und dazu noch komisch gestaltet. Er hat mir gar nicht zugesagt. Perle-Eisenschild in die Hölle, da kann er brennen soviel er will :) .