Angepinnt Bleach - WJK

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Kapitel 598


      "Ey yo, wo geht's 'n zum Königspalast?" "Schau nach oben und dann immer der Nase nach. Wenn du so ein paar Ringe siehst immer mitten durch."

      Ganju ist wieder da... Ja, okay. Hab ja an sich nichts dagegen, aber warum bei den Palastpiloten? Um Urahara eine Wegbeschreibung zu geben, welche dieser sowieso kennt weil er Urahara ist... Macht Sinn. Nee, mal ernsthaft, warum? Als Unterstützung mit den Fullbringern hätte er funktionieren können. Aber im Königspalast, wo es nur Bach,Haschwalt und Ishida gibt, kann er maximal als Cheerleader auftreten. Und sind wir ehrlich, da haben wir schon Titten für. Also warum schickt man ihn da rauf? Ach, was weiß ich.

      Am Zielort selbst schlabbert Schlubber Schlappdidelischlippschlappschlopp vor sich her und ich denke mir nur "Halts maul und nimm dir Kreide, Schwamm und eine Tafel!" Das pack ich immer ganz schwer wenn Charaktere in Dialekt oder mit Sprachfehlern sprechen. Das liest sich immer so verdammt holprig. Sei es beim Tsuchikage, den Tontata in der Carlsen-Version oder eben bei diesem Kameraden hier. Fukasaku und Shima waren eine Ausnahme, aber auch nur weil ich des Schwäbischen mächtig bin. Eine besondere Ausdrucksweise ist völlig okay, aber sobald das flüssige Lesen schwer fällt ist der Spaß vorbei.
      Zurück zum Thema.
      Shutara verziert das Outfit von Schlurp und ersticht ihn damit. Da gibt es schon mal Stilpunkte für. Glaube ich, dass er tot ist: Nein. Hoffe ich, dass er tot ist: Ja.
      Einerseits, damit dieser Sprachfehler verschwindet und andererseits frage ich mich was danach kommen soll.
      Kubo muss im nächsten Kapitel, spätestens in 600, diese Baustelle fertigstellen, wenn er Grimmjow auftreten lässt. Das heißt Shutara kriegt auf die Fresse und ist die Erste die zu Boden geht. Lieber versucht sie in 599 Bach direkt zu treffen und wird von Haschwalt oder einem neuem Sternritter, welchen Bach sich aus dem Arsch Schatten gezogen hat, ausgekontert. Sie kriegt zwar immer noch auf's Maul, aber in ihrem Lack sind weniger Kratzer wenn Haschwalt sie plättet oder Bach einen unvoraussehbaren Zug macht, als wenn sie Schlurp nicht auf Anhieb um die Ecke bringt. Das wäre ein ordentlicher Kratzer. Aber genauso wird es wohl kommen.

      Hach ja Kubo... 600... wenn dieses Kapitel eine Bombe wird, dann werfe ich dir zwar noch mangelndes Timing vor, aber mein innerer Fanboy tanzt vor Freude. Kapitel 600 könnte der Scheidepunkt für das aktuelle Geschehen sein. Okay vielleicht ist das etwas arg dramatisch formuliert, aber es ist auf jeden Fall wichtig. Ich brauch jetzt einen Mark-Out-Moment.

      MfG Proto
    • Kapitel 598: The Shooting Star Project [ We Only Have To Beat You Mix]

      Lahmes Kapitel!

      Was hat Ganju da zusuchen? Ich find schon Chad und Orhime fehl am Platz aber das er auch noch mitkommt find ich einfach nur unnötig und wo sind die Fullbringer hin? Ich fand das sehr gut von Kubo das er Ganju seit der Soul Society Arc nicht mehr ausgepackt hat weil er einfach nur nervig und unnötig ist.Da hätte ich lieber Grimmjow mit Ichigo und Co mitgehen lassen.

      Und ich bin echt enttäuscht von Nianzol's (Schlurp) Design weil es einfach nur Kacke und dämmlich aussieht und wieso musste es wieder ein Kind sein? Reichen Liltotto und Gremmy nicht aus? Nianzol ist ein Charakter wo man sowas sofort los werden möchte weil es nur dämmlich aussieht und nicht bedrohlich wirkt.Ich glaub das die letzen 2 unbekannten Sternritter genauso solche Witzfiguren wie Nianzol oder Pepe werden.

      Shutara's Kampfstil gefällt mir sehr gut und will mehr von ihren Fähigkeiten sehen und sie war das gute an diesen Kapitel und hoffe das Grimmjow endlich in den nächsten Kapiteln kommen wird.
    • Entgegen der Meisten hier fand ich das Kapitel recht gut. Auch der Sternritter hat mir zumindest ein bisschen, eine kleine Gänsehaut eingejagt. Hinzu kommt, dass ich echt finde, dass einer von den königlichen Garde (besonders Tenjri) auch mal auf die Fresse bekommen muss.
      Im Gegensatz zu den Meisten freue ich mich auch, dass Ganju wieder kommt, denn ich finde ihn witzig, besonders in der Soul Society (Interaktionen mit Ichigo und Hanataro :D), und würde gerne wieder Action von ihm sehen, da er jetzt trainiert hat und nicht mehr so schwach sein sollte, wie im Soul Society Arc.

      Außerdem fragen sich manche, wieso es ausgerechnet Ganju ist, der zum Königspalast hochgeschickt wird, und nicht etwa Yoruichi und Urahara oder Grimmjow (wobei der im Kapitel 600 auftauchen wird, also nur Geduld, meine Freunde). Wie wir wissen, ist Ishida auch oben. (Ganju und Ishida kennen sich ja bereits).

      Da ich Uryu nicht für loyal gegenüber Bach halte, könnte es denn nicht sein, dass Ganju und Uryu etwas geplant haben? Ich habe da so ein Gefühl, dass Uryu das Ganze bereits im Voraus geplant hat, und zu Ganju gesagt hat, dass er zum Wandenreich rüberlaufen wird bevor Ichigo etwas merkt dergleichen. Die Meisten schätzen Ganju nicht stark genug (gut, tue ich ja auch nicht), jedoch mit Uryu (der laut Yhwach eine Kraft hat, die seine übertrifft), könnte es sein, dass Bach und Haschwalth dadurch überwältigt werden. Wer weiß.
    • Kapitel 599: Too Early To Win, Too Late To Know

      HELL YEAH!

      Schlurp ist offensichtlich doch schon weg vom Fenster. Wäre aber auch etwas schwach wenn ein Mitglied der Zero Division nicht dazu im Stande ist, einen ''gewöhnlichen'' Sternritter zu plätten.

      Tja, und während Shutara glaubt den Sieg schon in der Tasche zu haben, packt Bach seine Elitetruppe aus - Die Sternlichter.
      Da, muss ich sagen, für Kubo mag Sternlicher ja bestimmt total episch und badass klingen, aber für uns ist dass allenfalls niedlich. Da hätte sich Kubo doch mal ein anderes Wort aussuchen sollen xD

      Egal die Sternlichter sind:

      Sternlicht ''M'' The Miracle Gerard Valkyrie
      Sternlich ''X'' The Exorcist Lille BarroSternlicht ''C'' The Conversory ohne Namen und wirkliche Gestalt wie es scheint.
      Und wer hätte es gedacht Sternlicht ''D'' The Deathdealing Askin Nakk Le Vaar.

      Ich muss sagen, damit hat mich Kubo echt überrascht und vor allem sieht die ganze Truppe doch echt badass aus, sehr geil!

      Askins Aussage dass er der einzige von den Leuten niederen Ranges wäre, erscheint mir irgendwie seltsam? Oder war es das was er damals meint, als sich das Tor öffnete und er sagte, das jetzt seine Chance gekommen wäre? Also, dass er sich jetzt zum Sternlicht aufschwingen/ befördern lassen kann?
      Was ja dann bedeuten würde, er wäre erst kurz vorher zu diesem Rang gekommen, was ich mir aber nicht vorstellen kann, da Bach wohl kaum kurz vor dem Einmarsch in das Machtzentrum des Feindes, ein Mitglied zu seiner Elitetruppe hinzufügt.
      Irgendwie blicke ich da gerade echt nicht so ganz durch.

      Tja, Shutara kriegt dann erst einmal einen Kopfschuss verpasst. Ob sie damit wirklich schon erledigt ist, wage ich doch etwas zu bezweifeln.
      Vielleicht näht sie sich ja ganz schnell die Birne wieder zusammen oder so.

      Joa, alles in allem sehr geiles Kapitel. Dann ich ja mal krass gespannt jetzt, was Kubo für die große 600 geplant hat.
      Ach ja, falls wer dahinter gestiegen ist was es mit Askin auf sich hat, der kann mich gerne informieren xD
    • "W" ist nun auch wieder vom Winde verweht:)

      Trotzdem ein sehr gutes Chap.

      Die Sternlichter kommen Hart rüber.
      Bin da echt gespannt.

      "M" zeigte erstmal Power xD Erinnerte er mich erstmal an Justice League ' s Hawkgirl .

      Und "X" erschoss erstmal den Riesen und wow, Headshot an unsere Gute xD

      Weiter so! Aso und jetzt fehlt nur noch "N" oder?
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • Kapitel 599: Too Early To Win, Too Late To Know

      Ich kann mich Shibata nur anschließen!

      Nun kommen endlich die schweren Jungs und der Auftritt von denen war echt Badass!

      Das Design der Elite-Sternritter gefällt mir sehr gut und sind keine Lachnummern wie Schlurp und die Namen der Fähigkeiten sind sogar sehr interesant wie Conversory,Deathdealing,Mircale und Exorzist.Die sind echt kreativ und keiner hat damit gerechnet das "X" für The Exorzist steht und bin gespannt was die Elite 4 so drauf haben.

      Gerard The Mircale scheint eine Mischung aus Thor und Captain America zusein und Barro The Exorzist erinnert mich an Megaman.xD und gut das alle Sternritter nun bekannt sind.Der Opa mit den Pistolen muss "N" sein und The Conversory Shaz Domino in seiner wahren Gestalt.

      Ein sehr cooles Kapitel!
    • Kapitel 599

      Na also, Schlurp wurde besiegt und ruht sich jetzt im Pokéball aus. Muss man sich wenigstens nicht mehr beim Lesen quälen.

      Wie vermutet versucht Shutara Bach direkt zu treffen, aber dieser stellt die restlichen Sternritter zwischen sich und unsere Schneiderin. Sternlichter heißen sie also... Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Da oben leuchten die Sterne, hier unten da leuchten wir. Ein Lichtmeer zu Martins Ehr. Rabimmel rabammel rabumm.
      Mal abgesehen von dieser Namenswahl, nennen wir sie interessant, wirken sie zumindest bedrohlich. Gerard als Nahkämpfer, Lille als Schütze und "C" und Askin werden wohl durch ihre Fähigkeiten glänzen. Besonders Askin weckt bei mir Interesse. Mal abgesehen davon, dass Kyouraku nun keinen Gegner mehr hat der ihm als Generalkommandant gerecht wird, freue ich mich über sein Auftauchen im Königspalast. Er ist einer der wenigen aus den niederen Rängen welcher noch keine angesägten Stuhlbeine hat. Das liegt vielleicht daran, dass Kubo ihn nur sporadisch eingesetzt hat, aber diesen Fakt kehren wir mal unter den Teppich. Auch, dass er sich selber etwas runterbuttert indem er offen sagt, er sei der einzige von niederem Rang, lässt ihn nicht so übertrieben selbstbewusst wirken wie jeden Anderen. Und ich habe so das Gefühl, dass er sich am Ende als der übelste Motherf***** unter den Vieren herausstellt. Warum das? Zwei Gründe:
      A) Die Beschreibung 'Deathdealing' macht schon was her und könnte wohl eine der mächtigsten Fähigkeiten werden. Kommt nur darauf an wie weit Kubo da schon gedacht hat, aber ganz ehrlich Leute: Ich habs im Urin, dass King-Kubo sich ausnahmsweise was bei dem Typ gedacht hat. Er geht bissher sehr behutsam mit ihm um. Mal schauen.
      B) Das hängt mit Monkey Shibatas Frage zusammen. Als Bach im Kapitel 582 seinen Aufbruch initiierte meinte Askin nicht, dass er jetzt eine Chance hat, sondern ob er jetzt noch eine Wahl hat oder nicht. In der Übersetzung hieß es "Will i be able to make a choice... or not?". Das sieht für mich danach aus, als hätte er gar keinen Bock auf Stress. Hatte sich vorher auch schon gezeigt als er die Auseinandersetzung mit Mayuri gemieden hat. Er wirkt für mich einfach faul oder bequem. Das könnte auch seinen niederen Rang erklären. Er hat eine Überfähigkeit, ist aber stinkfaul.
      Vielleicht interpretiere ich da zu viel rein, aber wie schon mal geschrieben, ich stecke viel Hoffnung in ihn. Zudem ist er jetzt wieder ein potentieller Gegner für Urahara oder vielleicht sogar als Aufbaugegner für Ichigo, wer weiß wer weiß.
      Allgemein kann man sagen, durch die Lichter hat Uraharas Trupp wieder potenzielle Gegner bekommen. Find ich gut.

      Was Shutara betrifft glaube ich, dass das ihr Ende war. Wenn Kubo Grimmjow wirklich nächste Woche zurückholen will muss er mindestens ab der zweiten Hälfte des Kapitels wieder runterschwenken und da bleibt einfach nicht genug Zeit für einen Konter von Shutara. Tut mir zwar leid für sie, aber es gibt schlimmeres als einen Tod durch Kopfschuss von Bachs Spezialtrupp.

      Alles in allem bleibt nur zu sagen, gutes Kapitel. Die Vorfreude auf nächste Woche ist auf jeden Fall gegeben und das muss jetzt einfach eine Bombe werden. ICH... BIN... HEIß!!!!

      MfG Proto
    • Vorweg - super Kapitel!

      Shutara durchlöchert erstmal Weizol. Für mich hatte der Typ das Potenzial ein neuer Gremmy zu werden. Anders als die meisten hier, empfand ich Gremmy als ziemlich cool aber dafür ist wohl kein Platz. Erst recht, wenn Kubo im 600. Kapitel einen Knaller rauslassen möchte.

      Das Design der Elite-Wachen finde ich echt genial. Allem voran Gerard Valkyrie aka. The Miracle. Hier habe ich anfangs, genau wie Coskun, an Captain America gedacht. Er erinnert vom Design her sehr stark an amerikanische Comicfiguren. Von den vier Elitewächtern finde ich ihn zwar schon fast am coolsten aber glaube ich, dass er als erstes abkratzen wird, da er anscheinend am stärksten den Nahkampf sucht und das wird ihm höchstwahrscheinlich zum Verhängnis. Ganz unabhängig davon, wer nun sein Gegner sein wird. Lille Barro aka. The Exorzist - keiner kann mir sagen, dass man bei seinem Anblick nicht an unseren alten siebten Espada Zommari Rureaux denken muss. Seine Fähigkeit, der Exorzismus, wird wohl daraus hinauslaufen, dass er Gegner kontrollieren kann, indem er ihnen einen Geist eintreibt? Zommari hatte doch im Grunde die selbe Fähigkeit, er konnte auch bestimmte Körperteile seines Gegners kontrollieren und vom Aussehen her, könnten die beiden Brüder sein. Wobei mir grad auffällt, heißt es wirklich "The Exorzist" oder doch "X-Axis", welches eher zu seinem Kopfschuss passen würde. Außerdem noch den Typen ohne Gesicht und mit dem schrecklichen Namen. Beim ersten Blick habe ich nicht erkannt, dass das seine Kapuze sein soll, in der nur ein schwarzes "nichts" sein soll. Wenn der Exorzist Zommari sein soll, ist der Typ mit dem schrecklichen Namen sicherlich einer wie Aaroniero Arrurueri. Schließlich noch Askin aber den kennen wir ja schon.

      Als dieses riesige Ding Shutara unterstützen möchte, dann macht der Typ ohne Gesicht, nenne ich ihn jetzt einfach NoFace, irgendwelche Bewegungen - ich erkenne aber nicht, was er da macht?! Er greift wohl in sein schwarzes "nichts" und dann? Auch nach 10x anschauen, check ich das nicht.

      Naja, zu guter Letzt kriegt Shutara noch einen Headshot. Ich glaube auch nicht, dass das schon ihr Abgang sein wird. Sie wird wahrscheinlich nicht in Kapitel 600 auftauchen aber danach sicherlich wieder. Die Tante hat doch die Näh-Näh-Frucht und kann sich bestimmt wieder zusammen nähen. Auf jeden Fall ein gutes Kapitel. Ich freue mich riesig auf die 600!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Helmut Gnadenlos ()

    • Mal ein kleiner Korrektur-Einwurf, weil ich gerade die Manga Stream-Version gelesen habe. Diese verdammten Pisser von MangaPanda kann man mit ihrer Übersetzung doch echt fett in die Tonne kloppen!

      1. Die Sternlichter können wir knicken, die Mitglieder der Elite-Truppe sind ebenfalls Sternritter.
      2. Sternritter ''X'' Lille Barro ist nicht The Exorcist sondern X-Axis. Keine Ahnung was das für eine Fähigkeit sein soll.
      3. Sternritter ''C'' The Compulsory also das schwarze Dingens ohne Face ect. hat doch einen Namen: Pernida Parnkgnjas.

      Wollte ich nur mal eben eingeworfen haben ^^
    • Ich kann mich allen hier nur anschließen, starkes Kapitel!

      Ich war wirklich positiv überrascht über die Elite Force, die der gute Bach da aus seinen Schatten zaubert. Nach all den letzten Enttäuschungen von den Sternrittern die wir gesehen haben, ist diese Gruppe doch sehr "erfrischend". Ihr Auftritt war zu dem sehr stylisch und auch optisch geben sie gut was her. Ich freue mich da wirklich auf jeden einzelnen und hoffe das die Gruppe ordentlich auf die Kacke hauen wird und ein paar "Big Names" aus den Rennen nehmen kann. Trotzdem habe ich die Hoffnung bei dem Opa und NaNaNa noch nicht aufgeben! Im Palast soll die Elite Force den Jungs und Mädels da oben das fürchten lehren und am anderen Schauplatz sollen die zwei genannten und Bazz-B noch ein bisschen für Überraschungen sorgen. Das ist zumindest mein Wunsch ;) Haben wir das Alphabet nun eigentlich durch?!?

      Und apropo Elite Force...deren "Vollständig" erwarte ich aber was gewaltig mächtiges! Sonst kracht es!

      Auf die Frage was Sternritter ''C'' auf den einen Bild da macht..für mich sieht es einfach so aus das er sich seines Mantels entledigt =)
    • Monkey Shibata schrieb:

      Mal ein kleiner Korrektur-Einwurf, weil ich gerade die Manga Stream-Version gelesen habe. Diese verdammten Pisser von MangaPanda kann man mit ihrer Übersetzung doch echt fett in die Tonne kloppen!

      1. Die Sternlichter können wir knicken, die Mitglieder der Elite-Truppe sind ebenfalls Sternritter.
      2. Sternritter ''X'' Lille Barro ist nicht The Exorcist sondern X-Axis. Keine Ahnung was das für eine Fähigkeit sein soll.
      3. Sternritter ''C'' The Compulsory also das schwarze Dingens ohne Face ect. hat doch einen Namen: Pernida Parnkgnjas.

      Wollte ich nur mal eben eingeworfen haben ^^

      Ich hab das auch in Bleach Asylum gesehen und war erstmal froh das unsere "Sternlichter" Sternritter heißen.xD und wenn Shaz Domino nicht Sternritter C ist was ist er dann? Hat Kubo ihn tatsächlich vergessen? Wenn ja wäre es einfach nur dumm wenn er ihn vergessen hat da der alte Opa "N" sein muss denke ich das Shaz Domino nur eine Kreation von Gremmy war oder er und der Opa teilen den Buchstaben "N" hmm sehr fragwürdig...

      Und zu den Fähigkeiten der Elite

      The X-Axis hat mit Reichweite zutun und da Barro Schütze ist passt das ja und bei The Mirale denke ich das Gerard wie Mask ein Powerschub bekommt wenn man ihn bewundert und zu The Deathdealer und The Compulsory fällt mir nichts ein.

      Und die 4 Elite-Ritter könnten gut die 4 apokalyptischen Reiter sein

      Pernida Parnkgnjas - Famine
      Gerard Valkyrie - War
      Askin Nakk - Death
      Lille Barro -Conquest/Chaos.

      Und nächste Woche wird es weiter mit der Soul Society gehen wo Grimmjow endlich mal auftauchen sollte!
    • Ich will mich eigentlich groß zum Kapitel äußern, da das wichtigste an sich schon gesagt wurde, mir gefällt es auf jedenfall recht gut.

      Was mir aber aufgefallen ist, die Anzahl der Buchstaben und die Anzahl der Sternritter stimmt absolut nicht überein. Also entweder teilen sich Shaz und der alte Gunslinger den Buchstaben N oder es gibt noch mehr.

      Ö,Ä,Ü,ß anyone?

      Halte ich nicht für ausgeschlossen, da die Sternritter und das Wanderreich, deutsches enthalten, also warum nicht auch Umlaute und das scharfe s?

      Würde aber auch heißen das es immer noch 3 unbekannte Sternritter gäbe.
    • Jeff Nero Hardy schrieb:

      Entweder unter "C" versteckt sich Shaz oder Alte Mann
      ODER es gibt zwei "N's" .Gibt ja auch im Moment 2 "A's"

      Pernida Parnkgjas ist schon "C" - The Compulsory und es gabs auch 2 "Y"s' nähmlich die Gebrüder Lloyd weil sie Zwillinge sind und Uyru hat "A" weil er der Nachfolger von Bach wird also wären 2 "N"s' unmöglich und Kubo hat wirklich Shaz Domino vergessen was ich einfach nur dumm finde.

      Ich hab eine Theorie.

      Nianzol war eine Kreation von Bach's "Visionary" Fähigkeit und wieso sollte er einen schwachen Sternritter in die Soul Place nehmen wenn er doch seine Elite-Truppe hat? also muss der alte Mann "W" und Shaz Domino "N" sein oder umgekehrt.

      Und Gerard's Gegner könnte Kenpachi sein. Barbar Vs Spartaner wär doch mal was!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cosmo ()

    • Coskun schrieb:

      Jeff Nero Hardy schrieb:

      Entweder unter "C" versteckt sich Shaz oder Alte Mann
      ODER es gibt zwei "N's" .Gibt ja auch im Moment 2 "A's"

      Nianzol war eine Kreation von Bach's "Visionary" Fähigkeit und wieso sollte er einen schwachen Sternritter in die Soul Place nehmen wenn er doch seine Elite-Truppe hat? also muss der alte Mann "W" und Shaz Domino "N" sein oder umgekehrt.

      Finde ich wirklich unwahrscheinlich. Guenal Lee hatte zwar einen Buchstaben, allerdings fehlte bei seiner Fähigkeit "Vanishing Point" das "The". Nianzols Fähigkeit hatte aber das "The" vor dem Wind. Yhwach hat Nianzol wohl einfach deswegen mitgenommen, weil dessen Fähigkeit doch ganz nützlich ist, um Angriffe abzuwehren. Ich glaube, wir müssen einfach einsehen, dass Kubo einen Fehler gemacht hat. Außerdem war Shaz schon relativ unwichtig, ist normal dass er ihn vergessen hat. Finde aber dennoch nicht gut.
    • Kapitel 600: Snipe

      DAS, ist alles? Kein Grimmjow? Kein Badass-Auftritt von irgendwem? Lediglich die Wiederholung eines bereits bekannten Fake-Settings?
      Okay, ich hatte zwar nicht wirklich große Hoffnung dass Grimmjow wirklich in Erscheinung tritt, nur ein ganz kleiner Teil in mir hat daran geglaubt. Dennoch hatte ich (für den Fall dass Grimmjow eben nicht auftaucht) zumindest etwas anderes, großes erwartet. Einen richtigen Knaller um die große 600 zu feiern, aber nö, darauf hatte Kubo anscheinend keinen Bock.

      Stattdessen sehen wir eine getötete Shutara (und hier kann man ja mal sehen wie beschissen die Übersetzung von MangaPanda ist und aus Shutara mal eben einen Kerl macht), die dann doch nicht tot ist und einen Royal Palace der dann doch kein Royal Palace ist... LAME!

      Der Move von Hikifune mit ihrem Reiatsu fressenden Baum war jetzt auch nicht wirklich überwältigend.

      Na ja, mal sehen was Oetsu denn dann jetzt bringen wird.

      Alles in allem okay, für die runde 600 aber enttäuschend.

      Btw. bin ich der einzige der denkt Pernida ist die andere Hälfte von Waizol? Also die Fähigkeit ist doch mal fast die selbe wenn ich das richtig sehe?




      Der andere Kram
      Na ja, wirklich einen Fehler gemacht hat Kubo bis jetzt noch nicht. Es gibt noch genug Plätze die Eingenommen werden könnten:

      Offen sind noch N und C.

      C deswegen weil Pernida ja immer noch unter der Kutte steckt und Kubo daher eigentlich Shaz oder den unbekannten Pistolen-Typen darunter hervorzaubern könnte. Auch wenn letzterer ja breites von Byakuya auf die Bretter geschickt wurde, was aber wie wir ja alle wissen, nichts heißt bei Kubo.

      Dann gibt es noch die Möglichkeit das BG9, von dem wir die Bedeutung seiner Schrift ''K'' noch nicht kennen, von irgendeinem der offenen Sternritter (also Shaz, oder Knarren-Opa) konstruiert oder vielleicht sogar kontrolliert wird und dessen Platz einnimmt, bzw. bis jetzt eingenommen hat.

      Und dann gibt es auch noch die Möglichkeit dass Sternritter W das Weizenöl noch eine Art Zwilling oder Gegenpart hat. Ich könnte mir vorstellen, dass sich Kubo mehr bei den zwei Zungen gedacht hat, als ein fancy Character-Design.

      Eine weitere Möglichkeit wäre es, dass Bach der ja nun wieder im Besitzt von Gremmys Kräften sein müsste, irgendeine Illusionisten-Nummer abzieht und uns Kubo dadurch Dinge weismachen will, die gar nicht stimmen, wenn ihr versteh was ich meine xDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Monkey Shibata ()

    • Kapitel 600: Snipe

      Deja Vu? Wirklich Kubo? Eine Fake Karakura Town 2.0?

      Erst die beiden Sternritter die auf die Espadas basieren (Aaroniero und Zommari) und jetzt wiederholt sich wieder die selbe Geschichte wie damals gegen Aizen was ich einfach nur blöd und unkreativ finde und ich hatte echt mit Grimmjow gerechnet und das es weiter in der Soul Society geht aber nein Kubo muss ja alles wiederholen...

      Der Auftritt der Zero Sqaud fand ich nicht so berauschend und wo ist Krinji? aber der Auftritt von Oetsu war aber Badass aber mehr ist in diesen Kapitel nicht passiert..

      Solides Kapitel.
    • Kapitel 600


      Das war also das langerwartete Kapitel 600? HA... guter Witz und wo ist das Echte? Moment, das war's wirklich? ...WAS?

      Ich bin gerade etwas sprachlos. Nicht weil das Kapitel grottenschlecht war, das war sogar ziemlich gut, es ist einfach so... Mit so etwas will Kubo die runde Zahl feiern? Irgendwie ernüchternd. Gut ich hab da natürlich hohe Erwartungen gesetzt, weil ich mir dachte so wie Kubo das Pacing die letzten 10 Kapitel verhauen hat muss er auf die 600 hinarbeiten und es geht eben nicht anders. Erst dieses Ewige rumgedruckse bei Gisbert vs Mayuri, dann dieser total verhunzte Part mit Byakuya und schlussendlich dieser Schwenk zum Königspalast der zumindest wieder Schwung in das Geschehen gebracht hat. Und was mir besonders schwer im Magen liegt, Nichts davon wurde richtig zum Abschluss gebracht. Doch dieses Chaos lag nicht an Timingproblemen sondern war tatsächlich einfach nur beschissenes Pacing. Wow... Ich bin immer noch etwas baff.

      Aber kommen wir mal zum eigentlichen Kapitel, denn das war an sich gar nicht schlecht.
      Die Sternritter wurden von der Königsgarde an der Nase herumgeführt und die Ausführung fand ich nicht mal schlecht. Shutaras Wandteppiche sahen wir ja schon öfter und nun haben wir sogar einen praktischen Einsatz dafür bekommen, passt. Hyosube, der Große, hat eine Barriere um den echten Palast erstellt und scheint tatsächlich Kido zu benutzen. Währenddessen hat Hikifune einen Käfig aus einem Reiatsu-Baum geschaffen welcher die Quincys aufhält. Und zu guter Letzt gibt sich Nimaiya die Ehre um allen mal zu zeigen wie man mit einem Zanpakuto umzugehen hat.
      Kam alles souverän rüber und so erwarte ich es von der königlichen Garde. Jetzt darf Kubo nur keinen Mist bauen. Zwei Sternritter sollten schon besiegt werden sonst kratzt das gewaltig am Lack aller beteiligten Garden. Askin dürfte überleben, also hoffe ich zumindest, und wer sonst noch? Hm mal kurz schauen. Wenn ich mir Ichigos Trupp so ansehe würde ich fast schon sagen Gerdard wäre eine gute Wahl als Überlebender. Und der Grund dafür ist, dass er von allen der Beste Gegner für Chad wäre. Ich weiß viele mögen Chad nicht und finden ihn langweilig, aber er ist Ichigos Best Buddy und war von anfang an mit dabei. Kubo hat ihn aufgebaut, aber hat ihm nie seinen Moment gegeben. Er war immer mit dabei. In der Soul Society unterlag er Kyoraku. In Hueco Mundo Nnoitra. Den Fullbringer Arc lassen wir mal außen vor da es gerade mal zwei ernst zu nehmende Antagonisten gab. Er musste immer als Kanonenfutter-Deluxe für die großen Kaliber her halten. Ich finde einfach er hat sich seinen Moment verdient und wenn nicht jetzt, wann dann? Gib ihm Ganju und Inoue als Back-Up und los gehts. Und das Stärkelevel sollte auch kein Gegenargument sein. Kyoraku sagte im SS-Arc selber, dass Chad letzter Schlag ihn hart getroffen hätte und da war sein Fullbring noch unausgereift und der Schlag war mit seinem defensiven Arm. Nun hat er auch einen Offensiven Arm, zudem ein besseres Bewusstsein für seine Fähigkeit und zwei Jahre Training. An sich eine gute Basis für ihn. Also ich würde mit diesem Kampf keine Probleme haben. Aber das ist alles noch Zukunftsmusik.

      Naja schauen wir mal wie es denn weiter geht.

      MfG Proto
    • Shutara ist also doch nicht gestorben. Wäre ja auch ein Witz gewesen, wenn ein Mitglied der königlichen Garde sich so leicht besiegen ließe. Die Aktion Hikifunes mit dem "Cage of Life" fand ich dagegen schon ziemlich cool. Wenn man sich vor Augen hält, was uns Kubo hier mit Fake Karakura 2.0 präsentiert, war das schon ziemlich innovativ. Außerdem noch Oetsus Auftritt, von dem ich jetzt einiges erwarte, denn so "krass" hat sich die königliche Garde bisher auch nicht präsentiert. Schließlich noch ein Punkt - die gesamte königliche Garde tritt in Aktion, bis auf Kirinji. Der stellte sich vor einigen Kapiteln Bach in den Weg, konnte diesem aber keinen Schaden zufügen (wegen Weizol), ehe Shutara übernahm aber wo bleibt denn der Typ jetzt? Ist ja nicht so, dass er gestorben ist. Eine Möglichkeit wäre es, dass Kirinji und Oetsu das Angriffsduo bilden und vielleicht direkt zwei Elite-Quincys auf die Bretter schicken. Das wäre echt ein genialer Auftritt.

      Ich weiß nicht, womöglich lag es an meinen Erwartungen. Das ist immerhin das lang ersehnte Kapitel 600 aber irgendwie war das total enttäuschend. Ich habe echt etwas großes erwartet, bei dem man richtig Bock auf das nächste Kapitel hat aber hier ist ja im Grunde genommen absolut nichts passiert. Kein Grimmjow, keine Nel, kein Ichigo und co., kein Tsukishima und co., keine Vizards oder sonstige Unterstützung, Bach macht auch nichts, kein Uryu, kein richtiger Kampf, kein Badass-Move von wem auch immer - nichts. Es wird eigentlich nur das momentane Umfeld beschrieben (Fake Soul Palast, Cage of Life, die Barriere um den echten Palast).

      Mensch Kubo, das war, gemessen an den Erwartungen, ein echter Flop, obwohl das für ein "normales" Chapter eigentlich recht ordentlich gewesen wäre aber das ist nun mal kein "normales" Chapter. Ich hoffe mal, dass das folgende Kapitel mit Oetsu schön abgehen wird. Mal schauen, wies weitergeht...
    • Rykijana-Blader schrieb:

      Spoiler 601
      Sources: Baidu

      OMG. Aizen sousuke show up and he is about to kill all quincy in sereitei.
      Ryuken Ishida and ishsin show up in sereitei.


      Hab mir fast gedacht dass Aizen jetzt wieder ins Spiel kommt.. Bin mal gespannt was Ryuken treibt, immerhin verabscheut er Quincy zutiefst..


      *Aizen shows up
      Findest du nicht selber, dass dies zu krass nach Fanboy stinkt?
      Zudem gibst du als Quelle eine chinesische Suchmaschine an. Das ist doch ein Scherz oder?

      wahre Spoiler
      Mashima shows up to gut inspired by Orohimes tits
      Zoro doesn't need a devil fruit. The Devil needs a zoro fruit - Pedrohks Kinoshy



      Sexuelle Erregung nur zwei Klicks entfernt: