Deutsche Synchronisation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Deutsche Synchronisation

      als ich damals anfing mir die jap. folgen anzuschaun (egal ob mit oder ohne sub) kam es mir schon so vor alsob die deutsche besser wär ;)


      lag wohl nur daran dass ich die stimmen net gewohnt war. so zb von chopper
      klingt ja echt schrecklich. noch dazu wo das die selbe person in japan spricht die auch pikachu "gesprochen" hat. :D

      mittlerweile gefällt mir auch die japanische aber bin dennoch n fan der deutschen

      ok es gibt wie immer ins deutsche, sachen die schwer bis gar nicht übersetzbar sind. wenn ich da nur an die szene denk wo buggy und ace feiern und über WB reden


      aber von den stimmen her gefällt es mir echt verdammt gut
      vorallem zoro, bellamy und enel :D
      Ad Astra Per Aspera

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaku ()

    • Enels Stimmen eneln sich doch... irgendwie oder? (deutsch und japanisch ^^)
      kommt mir jedenfalls so vor ^,^
      Wird Satori wenigstens in Japan von einem Mann synchronisiert?
      ich frag mich wie kakus Stimme in Deutschland sein wird??? Ich kann mir nämlich noch keine Stimme vorstellen die zu ihm passt ~,~

      Choppers synchro ist doch der selbe wie Miroku von inu Yasha, also im deutschen...oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalifa ()

    • Yup, Hubertus von Lerchenfeld heisst er und spricht unter anderm

      Yo (Shaman King)
      Kouga (Inu Yasha)
      Kai (Beyblade)
      Dr. Tofu (Ranma 1/2)
      oder
      Jimbo Jones (Simspons)

      Ich find im grossen und ganzen die japanischen stimmen besser.
      Okay, es gibt ausnahmen wie zB Chopper oder Corby....
    • .... Ich kann den Anime nicht ausstehen, was größtenteils an den Synchronstimmen liegt. Ich kenne die jap. Version nicht (kann kein japanisch), aber die deutschen Synchronis sind so Sch...., ich hab den Anime ab Sky-Island aufgegeben. Die bringen absolut nicht die Stimmung rüber, die angebracht ist, meistens drücken die Bilder mehr aus als die Stimmen, z.B. wenn sie schreien. Die Nebencharas sind besonders schlimm, wenn ich nur daran denke, wird mir schon schlecht *Reaper*
    • Naja, also ich find , das im Deutschen die stimmen von Sanji und Zorro richtig zu geordnet sind, also die passen einfach zum Chara,
      Die Japaner machen ja auch mal nen kleinen ausrutscher wie z.B bei Chopper, der wie ein Kleinkind klingt.

      Ich hab auch gemerkt, das die Deutschen Synchronsprecher von OnePiece(und eben auch von allen anderen Animes auf RTL 2) wohl aus Bayern kommen, besser gesagt aus dem Großraum München!

      PS:
      Für alle Bayer bzw. Münchner(so wie ich), wird es nichts neues sein, man hört die stimmen OFT im Byerischen Radio!
      Auch mal ein interessanter Punkt.

      Aber im großen und ganzen bin ich mit den Deutschen Synchronsprechern zu frieden, ... wenn es um OnePiece geht ;)
      Un Buongiorno a tutti!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barba Bianca ()

    • HM Kaku, also die Deutsche Synchro ist wohl mehr als miserabel, ok ganz so schlecht wie die englische ist sie nicht, aber bleibt trotzdem unter aller Sau!
      Die ausdrucksstärke der Charaktere ist komplett am Boden. Und irgendwie wird durch die deutschen stimmen alles viel viel kindlicher. Nicht von den Stimmhöhen, aber von der Ausprache. Also ich habe mit Deutsch angefangen One Piece zu gucken. Habe dann japanisch gesehen ca 150 Folgen ohne wieder deutsch zu gucken. Und dann habe ich mir mal wieder Deutsch "angetan" und musste echt lachen an manchen stellen wie die stimmen ins laecherliche gezogen werden. Japnische anime hat man einfach nicht zu übersetzen.


      Hana-chan hat komplett recht was sie weiter oben geschrieben hatte. So sehe ich es genauso, Deutsch ist einfach nur OP zum abgewöhnen! Hana-chan es gibt anber One Piece japanisch mit englischen Untertiteln ;) Und wenn es nach mir ginge auch mit Deutschen :/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sonic-kun ()

    • naja ich hab auch nicht gemeint ob es gut übersetzt is oder da wirklich manchmal einfach der witz verloren geht
      und das es kindischer klingt is auch klar da es bei uns doch um eine zeit spielt wo mehr kinder zu schauen


      aber ich hab vorallem von den stimmen selbst geredet dass die mir in deutsch besser gefallen vorallem weil bei den wichtigeren charakteren keiner die selbe stimme hat was mir auf gefallen is bisher.
      im gegensatz in japan hat zb jango und franky die selbe stimme und wapol und foxy. zu mindest klingen die recht ähnlich
      Ad Astra Per Aspera
    • Man muss im großen und ganzen schon sagen , das die Jap . Synchro, gut gelungen ist, bis auf die stimme von Chopper,
      aber es ist ja immer so, das wenn ein Film(oder eben ein Anime) in einer anderen Sprache synchronisiert wird, ein wenig von seiner gelungenheit verliert, schauen wir uns einige Filme an, ist es schon oft vor gekommen, das die Produzenten lieber untertitel genommen hätten als eine Anders Sprachige Synchronisation durchzuführen , einfach weil das "ORIGINAL" eben in dem Sin besser rüber kommt. ;)
      Un Buongiorno a tutti!
    • Ich finde die dt. Stimmen eigentlich ganz gut. Ruffys und besonders Choppers Stimme finde sogar um einiges besser als im Original. Zorro ist japanisch etwas cooler, aber die deutsche Stimme ist auch gut und bei Nami und Robin passt es meiner Meinung nach auch. Lysops Stimme ist etwas arg quietschig und nervend, lässt sich aber aushalten. Welche Stimme ich aber im Vergleich mit der jap. Version überhaupt nicht leiden kann ist die von Sanji. Im Original klingt er wie ein starker, seriöser Koch (was er schließlich auch ist), aber bei der dt. Fassung klingt er einfach nur albern. Diese Stimme war meiner Meinung nach ein großer Fehlgriff.
      Naja, alles in allem finde ich den deutschen Anime trotz einiger seltsamer und schlecht gewählter Stimmen ziemlich gut, aber im Vergleich mit dem Original zieht er bei mir klar den kürzeren.
    • Original von Monkey D. Videl
      Mir gefällt die deutsche Synchro besser als die Japanische. Vorallem Daniel Schlauch als Ruffy macht seine Arbeit mehr als gut. Einen besseren Sprecher hätte man da nicht finden können.

      Naja, Ruffys Deutsche Stimme ist wirklich gut, aber die Japanische ist besser! Choppers Stimme in Deutschland ist ein totaler griff ins Klo und Namis Stimme ist in beiden Ländern gleichermassen Schlimm: Die Deutsche ohne jedes Gefühl und die Japanische geht mir nach ner weile auf den Keks! Lysop Deutsche Stimme ist auch nicht so doll, aber die Japanische...EIN TRAUM *love*! Robins Deutsche ist nicht schlecht, aber es fehtl dass gewisse etwas dass aber die Japanische hat! Sanjis Stimme in Japan ist auch Klasse, aber die Deutsche ist auch sehr gut ausgewählt! Nun zu Zorro: Die Japanische stimme steckt vollr Coolnes! Die Deutsche klingt auch Klasse, aber er fehlt eben etwas von dieser Coolnes!!!

      Naja, am ende entscheide der Geschmack, mir gefällt die Japanische aber besser!!!
    • na toll, die eigene vorstellung ist meist immer anders als die was später draus gemacht wird, oder was meinste warum link heute noch keine synchrostimme hat???
      weil jeder eine andere vorstellung darüber hat wie er redet und man behielt deshalb die texform bei. und im gegensatz zum manga und dem anime ist das trotzallem kein vergleich. jeder chara hat eine zu sich passende synchro. ich könnte mir sie auch nicht mit einer anderen vorstellen, die japaner haben ihre und die deutschen haben ihre, so ist das nun mal, und dass sich da nicht jeder gleich anhört ist auch klar.
      Das finde ich eigentlich nicht, gerade die Japaner, die sind mit voller Sache dabei^^, die fühlen praktisch mit. :nick:
      Doch bei machen hört sich das schon übertrieben an, wie das schon von mir genannte beispiel sagt. aber auch bei Sir Crocodile passt die Lache meist nicht zu dem Bild (im japanischen)

      Beispiel:



      hier bei diesem bild mag man denken dass man ein lautes, schallendes gelächter hören könne, und dann........ kommt nur ein komisches, verdrengtes Gelächter, was nicht dazu passt *wallbash*
      ist mir schon öfter aufgefallen.
      aber im deutschen wird das viiiiieeeeeel besser rüber gebracht *love*
      also geh ich davon aus, dass beide synchronisationen was haben und interessant sind.
      ach, alles gewöhnungssache^^
      mir gefallen beide synchronisationen gut, egal ob deutsch oder japanisch^^
      beide haben was für sich. war zunächst auch strickt gegen die japanische synchro, doch seitdem ich das mittlerweile so ab und zu verfolge, gefällt es mir recht gut^^
      doch an die lache von crocodile......die passt manchmal echt nicht zum bild..... -.-''
      müsst ihr mal drauf achten. aber ansonsten hab ich an beiden synchros nicht auszusetzen ;)
      Ich grüße Andre D. Ruffy, JDS, Fierce, G-ology, Vivi, Nami-chan, RuffyGoku
    • Original von The bloody Sunday
      Ich hab gesagt ich ken die
      japanische nicht!Deswegen gehe ich
      nur von der deutschen aus! *fluch*
      Aber japanische Folgen würde ich
      gern mal sehn... *saaaad*

      Die würde ich auch gern mal sehen, bloß wie soll ich das was verstehen, wenn es keine guten Untertitel gibt? Ich möcht' zwar Japanisch lernen, aber ich bin noch blutiger Anfänger. Gibt für uns beide doch einen Link an, wo man die japanischen Folgen mit perfekten Untertiteln finden kann!
      P.S.: Kann man die eigentlich mit den normalen Windows Media player abspielen? Ich hab schon öfters die Openings und Endings von One piece runtergeladen, aber mein Player kann die nicht abspielen. Wenn man sich die Folgen nur mit einem bestimmten Player anschauen kann, dann auch Link dafür angeben. Aber bitte einen kostenlosen Download, wenn's geht, mein Vater und mein Bruder bringen mich um, wenn sie merken, dass ich einen runtergeladen habe, der wöchentlich was kostet.
      Max. 500*120, thx

      http://flomolinard.free.fr/sign-renji.png
    • also ich finde die japanischen auch um einiges besser als die deutschen
      ist ruffy net die selbe stimme wie son goku im orginal.
      Choppers stimme nervt mich persoenlich garnicht ich finde sie passt gut zu seinem vordergruendig naiven wesen man muss bedenken er ist erst 15
      soll er dann etwa wie ein erwachsener sprechen. Usopps stimme im orginal passt auch um einiges besser als fry denn frys stimme laesst ihn als den letzten deppen rueberkommen der er ja nicht ist er labbert halt viel unsinniges zeug aber ihn deswege gleich als deppen und nervensaege darstellen.

      Sanji hmm Sanji ist ja der groesste hammer er nervt zwar mit seinem liebestaumel aber so schlimm wie er im deu dargestellt wird ist ja nicht mehr normal ausserdem kommt ihm orginal kommt er viell cooler als im
      deu anime
    • hm..ja die deutsche synchro find ich eigentlich nicht schlecht..^^
      nur in letzter zeit hör ich eigentlich nur die japanische..und wenn ich mir dann die deutsche anhör ists dann wieder ungewohnt..
      also im gegensatz zu anderen deutschen animes wurde one piece relativ gut gesetzt..aber an die japanische ..kommt niemand ran =D
    • Ganz klar sind meine Favouriten die japanischen Synchros. Aber wobei ich sagen muss, das Ruffy sich schrecklich anhört. Liegt wohl daran, dass er im deutschen eine männliche Stimme und im japanischen eine weibliche hat, da er von einer japanerin gesprochen wird.

      Ach und wer sich die Folgen ansehen will geht einfach auf youtube.com und um es noch zu erleichtern gebt in Leiste -One Piece Episode- ein und hinter Episode die Nummer der Folge. Also ein Beispiel -One Piece Episode 266- is einfacher und ihr müsst nicht solange suchen.
    • hmm bin mit der deutschen synchro sehr zufrieden (vorallem sanji und zorro) also können froh sein das sie hier ne vernünftige synchro verzapft haben :P
      jaa is schon shice das sie die stimmen 2 oder 3 ma für andere cahras benutzen (bestes beispiel ace, johnny und flamingo XD)
      und jaa ruffys stimme kann oft nerven aber im großen und ganzen is die in vielen witzigen situationen auch echt WITZIG :P
      ....so troublesome..
    • Ich finde alle Stimmen der Strohhut bande toll^^
      Ruffy:Ruffys stimme finde ich jetzt besser als am Anfang.
      Zorro: Ich finde das gute das zooros Stimme nicht so dunkel ist wie beim japanischem.
      Nami:Namis Stimme finde ich auch ´toll.Am meisten wenn sie sich aufregt^^
      Lysop: Lysops Stimme finde ich am besten. Seine Stimme ähnelt der japanischen.
      Sanji: Sanjis Stimme finde ich Super.
      Chopper: Ich finde Choppers Stimme gut aber im japanischen finde ich sie süßer^^
      Nico Robin: Wie auch bei Chopper finde ich Nicos Stimme gut aber besser ist die Japanische^^

      Ich hoffe das sie alle ihre stimmen behalten.Ich finde es scheiße wenn aufeinmal einer aus der Crew eine andere Synchron Stimme hat *fluch*
    • Original von Sogekinguuu
      also ich finde die japanischen auch um einiges besser als die deutschen
      ist ruffy net die selbe stimme wie son goku im orginal.
      Choppers stimme nervt mich persoenlich garnicht ich finde sie passt gut zu seinem vordergruendig naiven wesen man muss bedenken er ist erst 15
      soll er dann etwa wie ein erwachsener sprechen. Usopps stimme im orginal passt auch um einiges besser als fry denn frys stimme laesst ihn als den letzten deppen rueberkommen der er ja nicht ist er labbert halt viel unsinniges zeug aber ihn deswege gleich als deppen und nervensaege darstellen.

      Sanji hmm Sanji ist ja der groesste hammer er nervt zwar mit seinem liebestaumel aber so schlimm wie er im deu dargestellt wird ist ja nicht mehr normal ausserdem kommt ihm orginal kommt er viell cooler als im
      deu anime


      Irgendwoher kommt mir dieser Post bekannt vor, ich bild mir sogar ein den habe ich schon mal gelesen 8|
      Und um auf die Synhchro zurück zu kommen, die deutsche von Lysop stellt ihn eben nicht wie einen Deppen dar, sonder ähnelt meiner Meinung nach sogar sehr der japanischen.
      Und ich könnte nicht nur ausflippen wenn die aus der Strohhutbande ne andere Synchro bekommen würden, ich kann das bei keinem Charackter vertragen X(
      Ich hasse sowas wie die pest!!
      Im Arlong Arc. hatte Okta auch zweimal ne andere Synchro. Die erste hat mir natürlich besser gefallen, die zweite war Müll. Dann kam Sir Crocodile, er hatte drei verschiedene Besetzungen. Die erste auf Little Garden, dann wie die erste Epi in Alabasta gezeigt wurde, als er auf dem Dach stand, das war wieder ne andere Synchro, um genau zu sein, die von Gin und dann letztendlich seine "gebliebene" Stimme, die er bekommen hatte als man nen Ausschnitt mit ihm und Miss Bloody-Sunday unten im Goldregen gesehen hatte.

      "Geblienene" deshalb, da er in dem Skypia Arc. schon wieder ne ander Synchro hatte X( Ich komm mir da immer richtig verarscht vor!!! Die Leute meinen auch das fällt vllt. nicht auf!! *fluch*
      Ich grüße Andre D. Ruffy, JDS, Fierce, G-ology, Vivi, Nami-chan, RuffyGoku
    • Ich finde die deutsch Synchro eigentlich okay auch wenn sie manchmal völlig andere Texte sprechen als ich das vom Original her kenne , grausig wirds nur die Synchrostimmen dannn in FB auch noch mit angeblicher Kleinkinder Stimme sprechen, das ist sowas von furchbar, feststeht das die Synchro lange nicht an die japanischen Kollegen rANKOMMEN , aber da ich auch schon schlechtere Synchros gehört habe sind die aus OP doch sehr gut
      A Laser beam of Epicness
    • ich hab jetzt mal gar nix gegen die kindersynchro von zorro oder sanji 8|
      fand sie ganz normal eben, besser als es wirklich nen kleiner junge gesprochen hätte -.- die können das meist gar nicht richtig rüber bringen!!
      Ich grüße Andre D. Ruffy, JDS, Fierce, G-ology, Vivi, Nami-chan, RuffyGoku