Deutsche Synchronisation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Also, was mich manchmal etwsa nervt, ist wenn die deutschen Synchronsprecherinnen versuchen beim Schreien oder beim Ausstoßen von Lauten wie "ohh" "ahh"... so ähnlich zu klingen, wie japanische Frauen. Das ist doch total albern. Wir haben halt ne ganz andere Lautsprache. Das gilt besonders für die Sprecherin von Nami!
    • ich find die stimmen passen gut, aber nur die von Franky, Paulie und Rob Lucci sind in einer falschen tonlage. Paulie ist viel zu hoch.
      It’s rotating, the sand, rotating.
      If destiny is made of gears, and we are the sand in between that is torn apart, there’s nothing left to do but being powerless.
      I just want power. If I cannot protect by just extending my hand, I want a blade so I can reach in front of her.
      The power to crush destiny looks like a blade that is swung down.

      Thus the blade is swung down.
    • Original von Ruffy GEAR 2
      ich find die stimmen passen gut, aber nur die von Franky, Paulie und Rob Lucci sind in einer falschen tonlage. Paulie ist viel zu hoch.

      Hat man Lucci denn schon gehört?
      Also ich habe nur Gestern verpasst, aber ich kann net glauben, dass RTL2 soviel zusammengeschnibbelt hat, dass man Lucci schon hat reden hören O.o


      PS ich finde die Stimmen auch alle passend!! naja, bis auf die von Franky vl *g* Aber normalerweise bin ich von deutscher Synchro schlechteres gewohnt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eto ()

    • Die Stimmen gefallen mir sehr gut...

      Es wurden auch Synchronsprecher eingesetzt,die schon ein wenig Erfahrung,anders als in Naruto, haben(z.B. Hubert von Lerchenfeld(Sanji),der unteranderem schon bei Ranma(Dr. Tofu) und bei Inuyasha(Koga) synchroniesiert hat.

      Am besten gefällt mir die Stimme von Sanji,ich glaube auch,dass man keine bessere Besetzung als die jetzige geben könnte *wink*

      Jedoch bin ich mit Eckis Stimme nicht einverstanden.

      Zitat von Ruffy:
      Deine Stimme klingt ja wie die von einem Opa

      Von daher...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blitzballgott ()

    • wurde schon in verschiedenen threads gesagt, aber...dieses "du redest wie ein opa", das ruffy zu kaku gesagt hat, bezieht sich sehr wahrscheinlich nicht auf seine stimme, sondern auf seine wortwahl und ausdrucksweise...

      die one piece-synchro soll die beste der welt sein? dem schließ ich mich aber mal so was von gar nicht an.. ich sag nur "zaaahnbai"..absolut albern, einige stimmen sind ein griff ins klo (z.b. pauly und franky) und englische begriffe werden ja fast grundprinzipiell eingedeutsch, so alles, was auf skypia an namen und attacken vorkam, mir hängt jetzt noch das grausame "reject" in den ohren..
      "Ein Mensch verbringt sein Leben in nur zwei Stätten: entweder in seinem Bett oder in seinen Schuhen."


    • ja du hast recht...ich denk auch, dass das auf die wortwahl und so weiter bezogen ist (kann ich zwar nicht wirklich nachvollziehen...aber egal)^^

      naja die beste der welt mit sicherheit nicht...es gibt einige stimmen die mir gar nicht gefallen und ich denke an die aussprache muss man sich halt gewöhnen (sicher ist es nicht toll, wenn z.b. die attacken so "eingedeutscht" werden, aber was soll man machen... *glare* )
      und wenn man mal naruto (wie auch schon einige male erwähnt wurde) nimmt, kann man mit der one piece synchro sehr zufrieden sein (find ich) *closedeyes* *smile*

      I wanna fly with you, Kaku! *blush*
    • bei den CP9 simmen, pauly, franky und eisberg haben es die RTL2 fuzzies echt verkackt, aber wenn ein anime noch nicht abgeschlossen ist (OP) ist es halt schwer passend stimmen zufinden.
      da haben es fertige animes (DBZ) viel leichter weil alles auf einmal übersetzt wurde und nicht zwischen den einzelnen seasons gewartet werden muss. darum passen bei DBZ meiner meinung auch alle stimmen.

      ich weiß das passt hier nicht rein aber find keinen anderen thread: hat schon wer die neue stimme von marge bei den simpsons gehört, das nenn ich verpfuscht. *mad* *cursing* *glare*
      It’s rotating, the sand, rotating.
      If destiny is made of gears, and we are the sand in between that is torn apart, there’s nothing left to do but being powerless.
      I just want power. If I cannot protect by just extending my hand, I want a blade so I can reach in front of her.
      The power to crush destiny looks like a blade that is swung down.

      Thus the blade is swung down.
    • mir gefällt merrys stimme nicht - für ein altes schieff (wie sie's nun mal ist) passt so ne kinderstimme gar nicht..da hätte ich mir was..hm,geheimnisvolleres vorgestellt, nennen wir's mal so.

      aber paulys sprecher hat geübt, oder? also irgendiwe klingt er jetzt eigentlich ganz gut und das hat glaube ich nichts mit gewöhnung zu tun.

      @ms-nami
      im original wird pauly ja auch mit "y" am ende geschrieben, also in der englischen variante, insofern ist die englische aussprache auch richtig - und ich bin SEHR froh, daß sie's nicht deutsch aussprechen!
      "Ein Mensch verbringt sein Leben in nur zwei Stätten: entweder in seinem Bett oder in seinen Schuhen."


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karasu ()

    • Ich habe von dem One Piece Anime ca. 80-100 Episoden angeguckt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass das der absolute Scheiss ist, den man da "angedreht" bekommt. Hier meine Begründung:

      1. Viele Hauptcharaktere haben die Stimme, die ein voriger Charakter schonmal hatte
      2. Die Stimmen sind teilweise garnicht zum aushalten, z. B. die von Okta und Miss Merry Christmas. Die wurden dermassen verkindlicht und mit absolut dämlichen und kindischen Dialogen ausgestattet(Sogar in Kampfszenen, wo man eigentlich ernst sein müsste), dass ich mir die Episoden teilweise nicht bis zum Ende angeschaut habe, weíl´s mir einfach zu kindisch wurde. Auch die Stimme von Lysop geht mir auf den Keks, besonders, wenn der seine Schreianfälle bekommt.
      3. Derbe geschnitten. One Piece ist halt in dem Sinne kein Anime für Kinder, also sollte er auch in einem Niveau ausgestrahlt werden, welches ein Publikum im Alter von 16 - XX Jahren sich anschauen kann.
      4. Manche Charaktere, die nur einmal vorkommen oder welche keine Bedeutung haben, besitzen auch fast immer die gleiche Stimme: Wer damals Pokemon geguckt hat, wird sich noch an Mauzis Stimme erinnern können. Genau dieser Synchronsprecher ist es, welcher immer und immer wieder in Erscheinung eines anderen Charakters auftritt. Besonders dieser Punkt ging mir beim Gucken auf die Eier. Ok, vielleicht liegt es auch daran, dass ich die Stimme nicht ab kann?


      Diese Punkte sind es, welche den One Piece Anime für mich so dermassen grottenschlecht machen, dass ich mir in nicht weiter antun möchte, obwohl er mir eigentlich gefällt, von der Animierung her. Auch die Stimmen von Ruffy, Zorro und Sanji sind echt klasse.

      Da bleibe ich doch lieber bei dem Dragonball Anime, dem einzigen Anime, welchen ich gucke, da mein Interesse an Manga und Anime nicht sehr ausgeprägt ist. Bei Dragonball und Dragonball Z muss ich echt sagen, dass die super synchronisiert wurden, meiner Meinung nach echt klasse!

      Vielleicht tu ich mir eine englische Version von One Piece an, falls es eine gibt, weiss jemand etwas von einer DVD?
      "Der Mensch als kreatives Individuum ist viel wichtiger als irgendein Stil oder System." Bruce Lee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Head-Hunter ()

    • Naja OP ist jetzt nicht Derbe geschnitten(das machen die Amis), hast aber recht mit den Stimmen(Das die öfters verwendet werden), naja eine DVD auf engl. weiß ich nichts von, aber kannst ja die Episoden auf Youtube anschauen. Da gibts alle bisherigen Episoden (eigentlich alle mit engl. Untertitel). Bei der Suche gibst du ganz einfach folgendes ein: One Piece und dann die Episode also z.B. für Episode 100, One Piece 100.
      Zu nah an der Wahrheit...zu nah am Leben...zu penetrant um...ignoriert zu werden...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von King of the South ()

    • Also ich finde das, was die eigentlich machen wirklich scheiße!!
      Dadurch das sie welche arge Szenen ausschneiden kapiert man manchmal gar nicht den verlauf der Episode!
      Und überhaupt die Änderung der Namen !!>> Das macht5 mich wirklich sauer!! *mad*
      Ich mein was ist schon da was arges dabei!!
      Zum Beispiel Lucci = Lucky und Kaku = Ecki usw.....!!!!!!!!!!
      Tut mir leid aber ich schau schon lange nicht mehr One Piece auf Deutsch weil das mich einfach abfackt!!!! *cursing*
    • Ich finde es immer lustig, wenn die stimmen von den nebendarstellern wiederkommen, zumbeispiel die markante stimme des schwertverkäufers, die im aktuellen spot einen von den bahnhofsvorstehern gehörte.

      Oder Stimme von buggy:

      ich habe lange gebraucht, bis ich zuordnen konnte:

      NX01 Enterprice - Archer
      Und die Welt versank im Nebel des Vergessens
    • Die Übersetzungen, sowie die synchronstimmen gefallen mir recht gut.
      Vorallem wurden Pauli und Spandam ganz gut getroffen.
      Insgesamt hebt sich die OP Synchro schon von anderen ab. Sie ist deutlich besser an die jeweiligen Charaktäre angepasst. Vorallem, wenn man die japanischen Originalstimmen kennt, die imo mit Leidenschaft die ganze Sache machen. Aber in good old Germany gefallen sie mir auch ganz gut.
    • Ja gut, ist etwas nervig mit der Zeit.
      Aber liegt vielleicht auch daran, dass man zu jedem Charakter ein Bild des Synchronsprechers im Kopf hat. Wenn der aber schon einige Rollen gesprochen hat, fällt das extrem auf.
      Nur muss man auch bedenken, dass es in Deutschland nicht so viele gute Sprecher gibt und man sich da mit Mehrrollensprecher zufrieden geben muss.
      Man muss es halt ausblenden und sich auf die jetzige Figur konzentrieren.
    • Ich persönlich meine die deutschen Stimmen passen wie die Faust aufs Auge

      bei der SHB jedenfalls

      besonders Ruffy und Lysop find ich im deutschen gut

      überascht hat mich Eisberg ich dachte sie wird irgendwie anders ....

      keine Ahnung was aber irgend etwas fehlt mir dort ......

      auch egal die deutsche Syncro ist Klasse (imm gegensatz zur Ami version )

      haha
      ( ´ ▽ ` )ノ タダイマァ
    • "Oberst T-Bone" aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh
      Der ist Captain, Captain, war ja klar, dass RTL2 wieder Mist baut^^
      Wenigstens haben sie Sogeking net englisch ausgesprochen *freu* aber dass sie ihm ne neue Stimme verpassen, hätte ich net gedacht *rolleyes*
      bzw so intelligent waren, den Sprecher die Stimme verstellen zu lassen *smile* (weiß einer, welches von beidem zutrifft?)
    • am thema synchronstimmen scheiden sich offenbar bis in alle ewigkeiten die geister. ich find die idee genial lysops stimme ein wenig tiefer zu machen, so klingt es so als wolle lysop wirklich wie jemand anderes klingen.
      die tatsache dass man die srpecher mehrfach besetzt find ich nich nur logisch sondern auch gut so...
      wäre doch schade wenn man nen guten synchronisator an einen nebendarsteller "verschwendet" und für nen wichtigen chara kommt dann irgendein spacken der es überhaupt nich drauf hat.
      an frankys stimme hab ich mich schon vollständig gewöhnt un find sie sogar jeden tag geiler... der rest wird eh verschwinden ( auch wenn ich sie gut find).
      hppy bin ich, dass man wanzes spachfehler bedacht hat. wird man den kampf wanze vs sanji eigentlich noch sehen?
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"