Der allgemeine "Suche Anime und Manga" - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Hmm mir würde spontan Knights of Sidonia einfallen, Scifi im Weltraum von hoher Produktions/Animationsqualität und ähnlichen Twists wie bei den letzten 4 von dir genannten. Sprich skrupellos und nicht unbedingt für 12 Jährige, zudem auch relativ neu (Animeadaption 2014). Wenn man sich für Scifi interessiert definitiv ein Blick wert. Manko eventuell dass es mMn schon ein bisschen Mindfuck mäßig ist aber schau einfach mal rein.
      'To protect the Sheep you gotta catch the wolf, and it takes a wolf to catch a wolf.'
    • Mortixx schrieb:

      Gesehen habe ich: One Piece, Bleach, Naruto, HxH, Death Note, FMA/Brotherhood, Tokyo Ghoul und Attack on Titans (& noch ein paar andere, die mir aber gerade nicht einfallen)

      Wenn du Death Note mochtest wirst du Code Geass, Death Parade und Monster lieben, wenn du HxH und FMA mochtest wirst du Yu Yu Hakusho und Magi mögen, und wenn du eher auf was trüberes stehst wie Tokyo Ghoul oder AoT kann ich dir nur wie mein Vorposter Knights of Sidonia empfehlen (wobei das ganze CGI animiert ist was ich gar nicht mochte, aber die Geschichte ist genial, wie alle Werke von Nihei), und auf jeden Fall Fate/Zero, Hellsing, Shinsekai Yori, Evangelion und Claymore.

      Ein paar weitere geniale Must-Sees falls du sie nicht schon gesehen hast: Cowboy Bebop, Gurren Lagann, Baccano und Steins;Gate. Und zumindest die erste Staffel von Psycho-Pass.
    • Hmm...die letzten vier sind ja nicht unbedingt sehr ähnlich.

      Wenn du Action willst, ohne komplexe Story und dazu eher an Erwachsene gerichtet ist, würden mir spontan Black Lagoon und Cowboy Bebop einfallen. Wenns sehr blutig sein soll ist auch Hellsing Ultimate eine Alternative. Die ersten 2 sind vielleicht nicht durchgehend spannend, haben aber ihre interessanten Arcs. Black Lagoon hat meiner Meinung nach einige klasse Charaktere (auch Nebencharaktere). Wenn es dir um einen möglichst erwachsenen Anime geht würde ich Cowboy Bebop empfehlen. Wenige Anime wirken so erwachsen, ohne dies auf übermäßige Gewalt oder ähnliches zurückzuführen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerberus ()

    • Hallo,

      ich bin auf der Suche nach einem Manga/Anime in dem es um Homosexualität geht. Und zwar keine Manga/Anime in denen es darum geht kleine und große Fangirls mit möglichst viel Fanservice zu beglücken, sondern in dem das Thema kritisch von den Seiten der Politik und der Gesellschaft beleuchtet wird und es um Akzeptanz und Toleranz geht.
      Es sollte sich demzufolge fordergründig nicht um Yaoi/Yuri handeln, wenn pornografische Szenen mit dabei sind, ist es ok.
      Ob es sich um lesben oder schwule handelt ist mir egal.

      Wenn es so etwas gibt/jamand etwas kennt, würde ich mich über Empfehlungen freuen.

      Lg asce
      One day your life will flash before your eyes, make sure it's worth watchin.
    • Yo, Freunde,
      da ich mich zurzeit sehr langweile und mal gerne wieder einen Manga lesen/Anime schauen würde, wollte ich fragen, ob ihr Serien kennt, wie etwa HunterxHunter. D.h., mit einer fesselnden Story, interessanten Charakten und einer guten Portion Action (darf ruhig ein bisschen flashier sein, z.B. wie in Dragon Ball oder Toriko). Die üblichen Verdächtigen wie etwa Naruto, Bleach, Kenichi, etc. habe ich bereits gelesen. Hoffe, dass meine Frage nicht zu spezifisch ist.

      LG
      DK
    • Spontan fällt mir Attack on Titan ein. Der Manga hat, wenn ich mich nicht irre, 87 Kapitel bis jetzt.
      Beim Anime ist erst die erste Staffel (25 Folgen) draussen, die 2. Staffel erscheint im Frühjahr 2017.

      Attack on Titan bietet spannende Kämpfe (nicht vergleichbar mit DB, Naruto, Toriko etc.), eine spannende Geschichte und interessante Charaktere.
      Am Anfang war ich skeptisch, aber bereits nach der erste Folge hat mich der Anime, sowie der Manga später, gefesselt. Attack on Titan kann ich wirklich jedem empfehlen.
      #SeeYaInWano
    • Du könntest den Vorgänger von HxH "Yu Yu Hakusho" lesen auch vom selben Autor Togashi. Ist kein endlos Manga und hat ordentlich action. Auch ist es interessant zu sehen welche Ideen und Charaktere Togashi später bei HxH auf andere Art wiederverwendet hat.

      Es gibt auch einen Anime aber ich würde den Manga empfehlen der Anime ist etwas altbacken
      'To protect the Sheep you gotta catch the wolf, and it takes a wolf to catch a wolf.'
    • Katekyo Hitman Reborn

      Hier kannst du nicht viel falsch machen. Am Anfang ist es noch eine Episoden-Serie, entwickelt sich aber dann rasant zu einen typischen actionlastigen Shonen. Der Anime umfasst ca. 200 Folgen, wenn ich micht nicht irre. Allerdings geht der Manga im Gegensatz zum Anime noch einen bis zwei Arc's weiter, trotzdem wurde aus meiner Sicht der Anime an einer sehr guten Stelle abgeschlossen.
      Im direkten Vergleich sehe HxH qualitativ stärker an, aber dennoch ist Reborn ein schicker Zeitvertreib und zielt auf die Aspekte, die du suchst.
    • Yo, danke erstmal für die Antworten. Bis auf Arc-V kenne ich leider schon jede der oben genannten Serien. Was die neue Yugioh-Staffel angeht, scheinen die Leute nur Gutes davon zu erzählen. Ich werde ihr wohl demnächst ne Chance geben.

      EDIT: Was die Liste angeht: Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich an alle Serien erinnern kann, aber ich versuchs mal.

      Spoiler anzeigen
      One Piece
      Bleach
      Naruto
      Hunter X Hunter
      Toriko
      Fist of the North Star
      Slam Dunk
      YuYu Hakusho
      Seven Deadly Sins
      Dragon Ball
      Soul Eater
      Inu Yasha
      My Hero Academia
      Monster
      20th Century Boys
      Akira
      Vagabond
      Billy Bat
      Shaman King
      Reborn
      Parasyte
      Jojo's Bizarre Adventure
      D.Gray-Man
      Fullmetal Alchemist
      Neuro
      Attack on Titan


      Es gibt sicherlich noch ein paar andere, an die ich mich aber gerade nicht erinnere. ^^'

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drachenkönig ()

    • Ich weiß nicht ob du noch suchst oder nicht aber ich kann dir mal eine Liste machen die wirklich in die Richtung gehen.

      One Punch Man, für mich neben HxH der beste Anime den es gibt und das sagt schon alles aus
      Mob Psycho 100, vom selben Macher wie One Punch Man, ich liebe den Humor und die Geschichte einfach
      Overlord, ebenfalls einer meiner Lieblinge
      Basilisk, für mich nach HxH und One Punch Man der beste Anime in dem Genre
      Akuma no Riddle
      Mirrai Nikki
      Akame ga kill
      Elfen Lied
      Owari no Seraph
      Magi
      Reikenzan: Hoshikuzu-tachi no Utage
      Boku no Hero Academia

      Ao no exorcist
      Busou renkin
      Kekkaishi
      Record of lordoss War
      X die Serie
      Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku wo!
      Gate
      07-Ghost
      Btooom
      Re Zero
      Afro Samurai
      Pandora Hearts
      Log Horizon 1 und 2
      Arslan Senki
      Campione! Matsurowanu Kamigami to Kamigoroshi no Maou
      Densetsu no Yuusha no Densetsu
      Dog days
      Hataraku Maou-sama!
      Arata Kangatari
      Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu
      Deadman Wonderland
      Terror in Tokio
      Final Fantasy
      Akatsuki no Yona
      Trinity Seven
      Hagure Yuusha no Estetica
      Ichiban Ushiro no Daimaou
      Strike the Blood
      Tokyo Ravens
      World Trigger
      Dance in the Vampire Bund
      Gakusen Toshi Asterisk
      Zero no Tsukaima

      Sollte erstmal reichen, wenn einer noch was braucht einfach bei mir melden
    • hey
      ich suche da auch einen anime den ich mal vor Zig Jahren das letzte mal gesehen habe hier mal paar Infos woran ich mich noch erinnere:

      Der anime war mmo mäßig aufgebaut und der Hauptcha war am Anfang ne ziemliche Niete ich glaube er war Schwertkämpfer aber es war auch nen Mädchen in der Gruppe in die er sich wohl verliebt hat. Im Laufe des animes wechselt er denn seine Klasse von Schwertkämpfer auf schildträger um dieses Mädchen zu beschützen wird daraufhin aber ziemlich eingebildet und selbstsüchtig. Dann wird das Mädchen entführt und er versucht sie dann zu retten...

      Das ist alles woran ich mich erinnere hoffe mir kann einer aus den spärlichen Infos helfen
      Danke schon mal