Bedeutung der "D"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Das ist ein anderes. Poseidon ist auch eine der antiken Waffen. Die einzige, die außer Pluton noch namentlich erwähnt wurde. Und man weiß auch nicht, ob es sich bei Poseidon überhaupt auch um ein Schiff handelt.
    • Die Zerstörer Krieger

      Hat jemand sonst noch ideen, was es nun mit den D's zu tun hat?
      Das mit dem, dass das D "Destiny" bedeutet, find cih cool.
      Das passt auch etwas gut zu meiner Wächter-Theorie.
      Halt, sie müssten ja nciht wächter, aber vlt Krieger sein.
      Destiny heißt ja Zerstörung, vlt waren die D's ja irgendwie "Die Krieger der Zerstörung" oder so.
      Ich glaube auch etwas, das die D'S nichts gutes sind. Vlt waren die D's ja die bösen. das wäre auch mal was, wenn Ruffy erfahren würde, das seine Abstammung böse und zerstörerisch war..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von {Toy*.Soldier} ()

    • Original von Fierce
      Original von Mr.BloodySunday
      Original von Fierce
      Dass das Rio Porneglyph auf Unikon steht, ist ja fast schon ne Standarttheorie. ^^
      Neu wiederum ist die Theorie, dass Unikon der Überrest des antiken Königreichs ist.


      Aber das Rio Porneglyph kann doch garnicht auf Unikon sein, weil Das Rio Porneglypch doch garnicht existiert. In der einen Folge hat Robin ja gesagt, Das alle Porneglyphen zusammen das Rio ergeben. dann kannn das Rio ja granicht auf Unikon sein.

      Nein, also mit dem Porneglyphen war es ich glaube so.
      Es gibt Wegweiser Porneglyphen und Porneglyphen, die Informationen enthalten. Bei den Porneglyphen mit Informationen geht es in erster Linie um die antiken Waffen Pluton und Poseidon. Aber ein Porneglyph ist anders. Das ist der Rio Porneglyph, der die wahre Geschichte enthält. Robin hofft ja mehrmals, dass sie den Rio Porneglyph findet. Einmal in Alabasta und das andere Mal auf Skypiea, doch beides wahren Nieten für sie, d.h. sie enthielten nur Informationen über die antiken Waffen.


      Auf jeden Fall muss man alle Porneglyphen miteinander im Kopf kombinieren, um die wahre Geschichte, das Rio-Porneglyph zu erhalten. Man muss alle Porneglyphen bis zum Ende der Grand LIne verfolgen, bis nach Unicon. Daher ist anzunehmen, dass auf Unicon auch noch ein Porneglyph steht...
    • !! servus leutz bin wieder da..lol..
      Um die "D"s gehts hier??

      Also Willkommen Spooner! (Arthur Spooner aus King of Queens? ;))

      Kurz erklärt:
      Man weiss nichts, es wurde nichts erwähnt, die Vermutungen die immer auftauchen, sind nicht sonderbar realistisch, so kann man die "D"-Theorie
      "bis jetzt" bezeichnen...
      Um ehrlich zu sein, ist diese Ganze "D"-Geshcihte sowas von Geheimnisvol, das es sogar schwer fällt irgendeine Theorie aufzutischen, weil es immer einen Faktor gibt, der nicht mit dem Rest zusammen passt ;)
      Beispiel:
      Sauro soll Ruffys Opa sein, gutes Argument dafür wäre : Er hat ein D im Namen wie Ruffy... blos.. wie gehst das?
      Sauro ist doch ein Riese...
      Genau wegen das, ist es bis jetzt schier umöglich eine recht glaubwürdige Theorie aufzutischen...
      Jetzt heisst warten, e ;)
      Un Buongiorno a tutti!
    • Ich nehme an, du meinst den Bauplan, hinter dem die CP9 in W7 her war und der im Besitz von Iceberg war? Das ist der Bauplan für die Pluton, nicht für die Poseidon. Und er wurde nicht von Tom angefertigt - der hat ihn nur "geerbt", verwaltet und versteckt, genauso wie es später Iceberg gemacht hat und jetzt obliegt diese Aufgabe Franky. Wer diesen Bauplan angefertigt hat? Das waren die Schiffszimmerleute von W7 weit in der Vergangenheit, die die Pluton erfunden haben.
      Die Poseidon wurde bisher erst einmal erwähnt und zwar auf dem Porneglyph in Skypia.
    • Hm, ich denke es gibt garnicht sooooooooviele wie man glauben möchte, ich tippe jetzt mal auf etwa 100, aber auch nur geschätzt...

      @ BB: Hm, wie ich schon immer sagte, dass D muss nicht unbedingt ein Familienname sein...

      Vielleicht wird das D ja auch verliehen, an besondere Personen... Da ishc die D's ja chrackterlich recht ähnlich sind...
    • also ich mein schon weniger. wie schon oben gesagt 5 oder 7 glaub ich^^
      denn irgendwie muss es doch nen Grund geben, warum es 7 Samurai, oder die 5 Weisen gibt
      und dann denke ich, das die Porneglyphen ganz gut dafür wärn^^
      wärd coh auchmal ne idee. vlt in jedcer stadt von nem Samurai ein porneglyph?
      wie bei croco.
      Skypia war ja mal aufm boden. und vlt war dort mal ein frühere Samurai oder so
    • Original von Mr.BloodySunday
      also ich mein schon weniger. wie schon oben gesagt 5 oder 7 glaub ich^^
      denn irgendwie muss es doch nen Grund geben, warum es 7 Samurai, oder die 5 Weisen gibt
      und dann denke ich, das die Porneglyphen ganz gut dafür wärn^^
      wärd coh auchmal ne idee. vlt in jedcer stadt von nem Samurai ein porneglyph?
      wie bei croco.
      Skypia war ja mal aufm boden. und vlt war dort mal ein frühere Samurai oder so


      Die 7 Samurai wurden aber NACH den Porneglyphen erschaffen/gebildet, also ist deine Schätzung IMO ziemlich unrealistisch...

      Außerdem haben wir durch Robins Flashback 3 Porneglyphe (in ihrer Heimat Ohara steht auch eines...)


      Tjo, denkst du wirklich, dass 5/7 Porneglyphe ausreichen, um 100 jahre Geschichte zu erzählen? Noch dazu gibt es ein paar Wegweiser-porneglyphe...
    • Naja, es dürfte schon mehr als 7 sein. In One Piece waren bislang zwar nur 3 Stück zu sehen, aber z.B. die Archäologen von Ohara meinten, sie hätten bereits mehrere studiert. Und immerhin gibt es ja noch diese Wegweiser Porneglyphen, die keine Informationen enthalten, also wenn es insgesamt nur 7 wären, dann wären es nicht viele Informationen.
      Aber über 100 wäre auch wieder zuviel. Wenn man bedenkt, dass bislang nur auf den großen Inseln Porneglyphen zu sehen waren.
    • aso. das mit den Samurai hab ich nicht gewusst^^

      oh, das mit robin Flashback hab ich nicht wirkclih gelesen. hab mir nur die schönen Bildchen angeschaut XD

      und das mit dem 100 Jahren auf 5 Porneglyphen stimmt auch. schade. die idee hab ich sooo gemocht XD

      Aber 100 find ncih immemr noch etwas zu viel. denn die ALLE zu finden, wäre ziemlcih unmöglcih.
      Jetzt die Wegweiser mal ausgeschlossen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von {Toy*.Soldier} ()

    • Also das mit den 100 war nur ne Schätzung seitens eines 13jährigen Individuums mit Neigung zu spontanen Schätzungen und impulsivem Handeln^^ Auch bekannt als: ich :D *applaus*



      Hm, ich finde jedoch 100 garnicht mal so ungerechtfertigt, z. B. stand auf dem Sky Piea porneglyph NUR etwas über Poseidon und wenn auf jedem nur so wenige Informationen draufstehen und das Porneglyph ne Geschichte von 100 jahren erzählen soll, halte ich miene Schätzung für garnicht mal so ungerechtfertigt...
    • Original von Mr.BloodySunday

      Aber 100 find ncih immemr noch etwas zu viel. denn die ALLE zu finden, wäre ziemlcih unmöglcih.
      Jetzt die Wegweiser mal ausgeschlossen

      Die Wegweiser braucht man auch. Ich hab mir vorhin das Kapitel noch mal durchgelesen und Robin meinte, dass die Wegweiser angeben, wie die Informationen der anderen Porneglyphen kombiniert werden müssen. Also so eine Art Schlüssel.
    • ahja. stimmt. wos mir grad einfällt. als Robin dann auf Skypia erkannt hat, das man die Porneglyphen zusammentun muss, hat man ja uch so Bilder gezeigt, wo die ganzen Porneglyphen so verbunden waren. und wenn ich mich so erinner, das waren dann doch ziemlich viele...
    • Original von Mr.BloodySunday
      ahja. stimmt. wos mir grad einfällt. als Robin dann auf Skypia erkannt hat, das man die Porneglyphen zusammentun muss, hat man ja uch so Bilder gezeigt, wo die ganzen Porneglyphen so verbunden waren. und wenn ich mich so erinner, das waren dann doch ziemlich viele...

      Naja, das ist vielleicht in der Anime Serie so gewesen, das sagt nix.
      In dem Kapitel hat Oda insgesamt 15 Stück gemalt. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TourianTourist ()

    • Original von Fierce
      Original von Mr.BloodySunday
      hmm. naja. aber 15 Stück zu finden ist auch schon schwer. meint ihr,
      das es 15 sind? vlt schon...wenn er schon 15 gemalt hat.
      Aber dann ist doch eins ziemlcih sicha. es sind mindestens 15, oder?

      Es dürften dann mindestens 15 sein, ja.


      Hm, woher kommt ihr denn jetzt auf 15?
    • Es könnte tausende von Porneglyphen geben, die Schrift wurde vom alten Königreich benutzt,
      also glaub ich nicht, das es nur Mickrige 15 Stück oder so sind...^^
      Porneglyphen gibts überall auf der Welt... und sind eine Methode, die vom Alten Königreich entwickelt wurde... um Botschaften an die Zukünftigen Lebenden weiterzuleiten.. um eben dei "Wahre Gescichte" zu erzählen..
      Die WR weis anscheinend ALLEs darüber, bzw kennt sie die Wahrheit, und will mit allen Mitteln diese Wahre Geschichte verbergen, weil sie "anscheinend " ein negatives Geheimnis birgt, was der WR einen Gnadenstos geben würde..(vermutlich)
      Prof. Clover war nah drann, den Namen des Königreichs zu erwähnen... leider hat er ne Kuge abbekommen, und ist (womöglich durch den Buster Call gestorben)
      Un Buongiorno a tutti!
    • Original von Barba Bianca
      Es könnte tausende von Porneglyphen geben, die Schrift wurde vom alten Königreich benutzt,
      also glaub ich nicht, das es nur Mickrige 15 Stück oder so sind...^^
      Porneglyphen gibts überall auf der Welt... und sind eine Methode, die vom Alten Königreich entwickelt wurde... um Botschaften an die Zukünftigen Lebenden weiterzuleiten.. um eben dei "Wahre Gescichte" zu erzählen..
      Die WR weis anscheinend ALLEs darüber, bzw kennt sie die Wahrheit, und will mit allen Mitteln diese Wahre Geschichte verbergen, weil sie "anscheinend " ein negatives Geheimnis birgt, was der WR einen Gnadenstos geben würde..(vermutlich)
      Prof. Clover war nah drann, den Namen des Königreichs zu erwähnen... leider hat er ne Kuge abbekommen, und ist (womöglich durch den Buster Call gestorben)


      Nun ja, tausende halte ich dann doch für etwas übertrieben. Ich schätze, so um die 100 würden schon reichen, um die Geschichte zu erzählen.

      vor allem da ja jeder der Porneglyphen an einem gut bewachten Ort steht und obs in der OP-Welt davon 1000 gibt?