Wer wird noch Mitglied in der Strohhutbande? [Startpost beachten!]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • O- Tame wird trotz des versprechens von Ace nicht mitnehmen. Sie ist erst Acht Jahre genau wie Momo und hat keine Nennenswerte vorteile. Das Einzige was ich mir Vorstellen könnte ist das Ruffy das Versprechen erneuert und in 10 Jahren noch mal nach Wano Kuni geht und sie mitnimmt oder das sie später mal mit Momo zusammen kommt(in 4-5 Jahren oder später)

      Anders sieht es bei ihrem Meister aus dieser ist ein Schmied und kommt sogar aus der Kitetzu- Familie er wäre ein durch aus würdigeres Mitglied als O-Tama. O-Tama kann ja bei Momo und Kinemon leben und Raizou wäre wahrscheinlich ein besserer Meister als jetztiger.
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Für Tama gilt das selbe wie für Momo. Beide sind sie zu jung um mit auf Reisen zu kommen.

      Ein Schmied wäre Vllt gar keine schlechte Idee. Zorro wird wahrscheinlich nie irgendwas handwerkliches lernen und ein Schmied wäre wohl für die Allgemeinheit sehr gut. Tengu wird es wohl eher nicht weil Er mir zu alt und unfit aussieht.
      Masked Deuce wird das 11.Mitglied der SHB.
    • Hatte man nicht schon Charaktere gehabt, die für ein Beitritt zu jung waren? Selbst Ruffy war hier einer dieser Fälle. Ich glaube kaum, dass Ruffy, der gerade erst Recht nach Shanks geht, nen Schiffsjungen oder Schiffsmädchen mitnimmt. Denn ihm wurde es von Shanks auch "verboten". Zwar gab es daraufhin durch den Strohhut ein versprechen. Solches kann es aber auch zwischen ihm und Momo oder O-tama geben, jetzt ohne irgendein Strohhut oder Gegenstand als Symbol. Es reicht schon ein "Versprechen" für die Zukunft. Selbst Roger ging ja bei Pedro ähnlich vor.

      Man beachte auch, dass Ruffy keine 100 Mann Crew besitzt, wo ein Schiffsjunge nicht gerade auffällt. Ich sehe so ziemlich keine Argumente dafür, dass Momo/O-Tama der SHB beitritt. Gags hin oder her, die Reise wäre viel zu gefährlich und es würde zur SHB absolut nicht passen, wenn beide nicht zum kämpfen geeignet sind. Sie werden später höchstwahrscheinlich eine eigene Crew besitzen, Teil einer Crew sein ODER einfach auf die See fahren ohne gleich Pirat sein zu müssen.

      Meine Favoriten sind immer noch Carrot und Jimbei (der ja schon eigentlich beigetreten ist). Selbst wenn es am Ende nur Jimbei wäre, wäre ich mit auch zufrieden. Zum momentanen Stand, fällt mir sonst kein weiterer ein.

      Mfg
    • Akzeptabel schrieb:

      Denn ihm wurde es von Shanks auch "verboten".
      Und genau das ist der entscheidende Punkt. Ruffy verehrt Shanks. Den Mann, der ihm das Leben gerettet hat und ihn überhaupt erst auf seinen eigenen Weg gebracht hat. Schon damals, als kleiner, unschuldiger Junge eines kleinen Dorfes wollte er unbedingt mit zur See und Pirat sein. Ruffy war damals in einem ähnlichen Alter, war sieben Jahre alt und wurde von Shanks sogar explizit darauf hingewiesen, dass er noch mindestens zehn Jahre warten solle, ehe er an ein Leben als Pirat denken könnte (direkt auf den ersten Seiten des ersten Kapitels des Mangas zu finden). Und diesen Rat hat er verinnerlicht, begab er sich doch auch exakt zehn Jahre später - im Alter von 17 Jahren - auf seine Reise.

      Nichts Anderes wird auch bei O-Tama und/oder Momonosuke passieren. Letzterer will aber ja eh Shogun werden, dürfte damit aus der Gleichung ohnehin bereits rausfallen. O-Tama aber möchte unbedingt zur See und ich bin mir sicher, dass Ruffy ihr selbiges sagen wird, was Shanks einst ihm sagte. Auch ein Versprechen wäre hier gut denkbar, das allerdings nicht an den Strohhut oder ein anderes Symbol geknüpft sein müsste, sondern auch einfach darauf zurückgehen könnte, dass er sie mit zur See nehmen wird, wenn sie erstmal alt genug ist.
      Damit würde sich der Kreis auch in zweierlei Hinsicht schließen: A) Ruffy würde - so wie Whitebeard es auf seinem Sterbebett bereits deutlich zum Ausdruck brachte - einmal mehr demonstrieren, dass er den Willen von Ace fortführt und dessen Versprechen an O-Tama zu seinem eigenen machen und er wäre B) zur selben Vorbildsfunktion herangereift, die Shanks einst für ihn dargestellt hat.

      Eine Rolle als Kabinenjunge bzw. Kabinenmädchen macht auf der Sunny ohnehin nicht wirklich Sinn, weil die Mitglieder - großteils - selber noch recht jung sind und man es sich nicht erlauben kann Kleinkinder in die Bande aufzunehmen. Damit wäre niemandem geholfen. Schon gar nicht bei dem, was noch vor der SHB liegt.
      Shanks und Buggy hier - während ihrer Zeit bei Roger - immer wieder als Vergleich heranzuziehen, erachte ich daher auch als extrem schwierig. Zumal die beiden zu der Zeit eh bereits deutlich älter waren, als es O-Tama aktuell ist.
    • Hey, bezüglich Odas Statement zur Strohhutbande im letzten Interview: Hat jemand eine passende Übersetzung oder spricht japanisch für die genaue Aussage zu weiteren Beitritten?
      Schreibt die doch bitte in deutsch in diesen Thread. Würde mich sehr interessieren, was genau Oda sagte. Ich hab dazu auf deutsch noch nichts gefunden.


      Das wäre sogar mal eine sinnvolle Nutzung dieses Threads. 8o
    • S.K.Lovejoy schrieb:

      Hey, bezüglich Odas Statement zur Strohhutbande im letzten Interview: Hat jemand eine passende Übersetzung oder spricht japanisch für die genaue Aussage zu weiteren Beitritten?
      Schreibt die doch bitte in deutsch in diesen Thread. Würde mich sehr interessieren, was genau Oda sagte. Ich hab dazu auf deutsch noch nichts gefunden.


      Das wäre sogar mal eine sinnvolle Nutzung dieses Threads.
      Die Sache mit Jinbe steht im im Thread Interview mit Oda. Grob übersetzt hat man ihn gefragt weshalb er in den letzten 8 Farb Covern Jinbe nicht gezeichnet hat obwohl er ja schon irgendwie beigetreten ist. Die Antwort die er gab war das er das Joinen und nun wohl seinen seinen Auftritt in Wano nicht vorwegnehmen wollte. Möglicherweise sieht Jinbe wohl anders aus oder hat Körperteile verloren oder er ist normal. Whatever
      Interessanter ist die Aussage das nach Jinbe noch ein paar nakama kommen werden. Mit Jinbe als the 9th member oder Nummer 10 kommen wohl noch 2-3 nakama so das sie 13 werden könnten.

      Persönlich halte ich wie bei Momo schon nichts von Kindern als nakama, Tama scheidet also mal aus. Man darf also gespannt sein welche Chars noch joinen werden
      A Laser beam of Epicness
    • Auch hier darf sich die Frage stellen: Wann Oda diese Leute denn eigentlich noch einbauen möchte und ob der Zeitpunkt für weitere Mitgliedschaften nicht inzwischen über Gebühr hinaus überstrapaziert wurde. Im Grunde ginge dann jetzt nur noch Leute die schon seit Längerem im Dunstkreis der SHB mitreisen und agieren und deren Persönlichkeiten so weit entwickelt wurden, um keine größeren Arcs speziell mehr für etwaige Beitritte aufopfern zu müssen. Imo kommen nur noch die Samurai, die div. individuell herausstechenden Minks, Law und eventuell absolute Außenseiterkandidaten wie Bonney, Vivi oder gar Weevil - so er denn vom Einfluss seiner Mutter befreit und wirklich zum "dicken Buu" von OP werden sollte - in Frage.

      Bei Jimbei hat es Oda imo jetzt schon überreizt mit dem Hinauszögern.
    • Es gibt genug bekannte mögliche Anwärter für die Strohhüte.
      Da wären einmal Marco, Aokiji, Carrot, Sicilian, Pekoms, Kinemon, Vivi, Weevil uvm.
      Alleine bei den Minks gibt es mehrere und sie Schulden den Strohhüten bekanntlich viel.
      Bei Aokiji ist die Frage ob er Agent für die revolutionären bei Blackbeard ist, oder wirklich Pirat geworden ist.

      Aber ich denke, wenn Oda möchte könnte er uns sogar den beitritt von Kuzan glaubhaft verkaufen.
    • Triple_D_Sixx schrieb:

      Auch hier darf sich die Frage stellen: Wann Oda diese Leute denn eigentlich noch einbauen möchte und ob der Zeitpunkt für weitere Mitgliedschaften nicht inzwischen über Gebühr hinaus überstrapaziert wurde. Im Grunde ginge dann jetzt nur noch Leute die schon seit Längerem im Dunstkreis der SHB mitreisen und agieren und deren Persönlichkeiten so weit entwickelt wurden, um keine größeren Arcs speziell mehr für etwaige Beitritte aufopfern zu müssen. Imo kommen nur noch die Samurai, die div. individuell herausstechenden Minks, Law und eventuell absolute Außenseiterkandidaten wie Bonney, Vivi oder gar Weevil - so er denn vom Einfluss seiner Mutter befreit und wirklich zum "dicken Buu" von OP werden sollte - in Frage.

      Bei Jimbei hat es Oda imo jetzt schon überreizt mit dem Hinauszögern.
      Würde eher meinen das es sich hier mal wieder um eine unsaubere Übersetzung handelt. Unter neue Mitglieder kann man auch die Strohutflotte sehen oder weiter gefasst auch andere enge Verbündete. Ich glaube weniger das Oda sich hier auf feste Mitglieder auf der Sunny bezogen hat, denn da fehlt logischerweise einfach die nötige Zeit und zu bestehende Herausforderungen um diese noch in die Bande zu integrieren.
    • Ich habs im Interview-Thread schon aktualisiert, aber mittlerweile gibt es eine sauberere Übersetzung des gesamten Interviews. Die für diesen Thread relevante Aussage, habe ich gleich mal rausgefiltert.

      Oda schrieb:

      ~According to Oda he initially planned Luffy to collect 10 members in just a year and a half but after 20 years he only collected 9 members. He also hinted more members might be added to SHP.


      ~Laut Oda, plante Luffy anfangs 10 Mitglieder innerhalb von einundeinhalb Jahren zu sammeln, aber nach 20 Jahren hat er nur 9 Mitglied versammelt. Er deutete ebenfalls darauf hin, dass weitere Mitglieder der Strohhutbande eventuell beitreten könnten.
      Damit sind wir also wieder beim ganz gängigen und geläufigen Tenor, dass Luffy 10 Crewmitglieder haben möchte. Oda und das Magazin zählen hier Jimbei als neuntes Mitglied bereits dazu, was also heißt, dass uns noch min. ein weiteres Mitglied erwartet.
      Soweit waren wir aber auch die letzten Jahre schon. Also hat sich seitdem nicht viel geändert, außer dass wir vielleicht mal eine Antwort auf die elendige Frage erhalten haben, ob Oda damals 10 Mitglieder inklusive Luffy oder 10 Mitglieder+ Luffy meinte.

      - V.

    • Triple_D_Sixx schrieb:

      Im Grunde ginge dann jetzt nur noch Leute die schon seit Längerem im Dunstkreis der SHB mitreisen und agieren und deren Persönlichkeiten so weit entwickelt wurden, um keine größeren Arcs speziell mehr für etwaige Beitritte aufopfern zu müssen.
      Da sehe ich, auch wenn ich damit wohl fast allein dastehe^^, nach wie vor Mr. 2 als Anwärter mit den höchsten Chancen! (abgesehen von Carrot, die gilt für mich eh schon als gesetzt)

      Gründe dafür:
      • Er ist ein bekannter Charakter, von dem wir mittlerweile auch sämtliche Facetten kennen. Ob es um seine Kampfkraft, seine TF oder seine Persönlichkeit geht. Er müsste nicht in mühevoll vorgestellt und irgendwie in die Story eingebaut werden.
      • Das er sich bereits 1 x für die gesamt SHB, 1 x für Ruffys Leben und 1 x fürs Weiterkommen von Ruffy & Co. zum Marineford hin geopfert hat, sollte eigentlich auch ein guter Grund sein, warum er es verdient hat ein Strohhut zu werden.
      • Die Chemie hat früher zwischen den Strohhüten und Bon-chan gestimmt.
      • Mit seiner TK könnte es der SHB endlich mal gelingen, sich taktisch und unerkannt in ein feindliches Gebiet einzuschleusen. Könnte vielleicht in kommenden Arcs (Mary Joa oder Marine Basis) nützlich sein.
      • Noch eine kleine Anmerkung: Ich gehe davon aus, dass Oda Bon-chan nicht ohne Grund im Imple Down hat überleben lassen. Um ihn für immer aus dem Spiel zu nehmen wäre der Heldentod perfekt gewesen, aber nein er hat überlebt, also kann ich mir gut vorstellen, dass wir ihn zumindest noch wiedersehen werden!
      Gründe dagegen:
      • Ich wüsste für ihn keine sinnvolle Position an Bord. (wenn diese überhaupt benötigt wird; will damit aber keine neue Diskussion über die relevanten Aufgaben / Positionen an Bord lostreten)
      • Hat er noch einen großen Traum den es zu erfüllen gibt? (Ich meine sein Traum war es Ivankov zu treffen, aber ob das alles war, weiß man nicht)
      - science flies you to the moon, religion flies you into buildings -
    • Problem bei Mr. 2 für mich ist auch sein Kampfstil, der ist dann doch dem Sanjis (auch wenn dieser nicht explizit ganz so Tuntiges Kung Fu benutzt :P) zu ähnlich. Klaro wir haben mit Zorro und Brook auch zwei Schwertkämpfer aber jeweils andere Schwertkampfstile. Sanji hat ja schon bei den Transen gelernt dann noch jemanden dabei zu haben der das Transen Kung Fu einsetzt würde der Individualität der Charaktere schaden.

      Zudem hoffe ich einfach, dass jetzt noch starke Charaktere dazukommen nicht Charaktere in den Rankings von Robin, Nami, Chopper, Lysop. Bis auf unser Monster Trio und Jimbei haben wir ja keine wirklichen Kampfbestien mit an Bord. Brook und Franky joa so mittelmaß und der rest ja macht mehr aus der Intelligenz herraus sind einfach strategischere Kämpfer. Und einen Mister 2 der jetzt aufeinmal so stark ist das er in der neuen Welt gut zurecht kommt ist auch so ne sache.
    • Ich persönlich sehe ja noch Bonney in der Crew... sie passt irgendwie dazu. Sie wäre diejenige die Ruffy das Essen vor der Nase klauen würde. Da sehe ich schon ein paar richtig gute und lustige Panels.

      Wer weiß was Sie noch vor hat...momentan auf Mary Joa. Ich vermute ja irgendwie das sie noch auf die Revos trifft und Sabo oder Dragon ihr empfiehlt sich der SHB anzuschließen. Oder noch besser...Die Revos und Bonney befreien Kuma und Kuma ist derjenige der Bonney zur SHB bringt. Vielleicht sogar irgendeine Info und Kuma katapultiert sie wie einst die ganze SHB direkt nach Wano... Mir gefällt der Gedanke :D
    • FaceFaultTV schrieb:

      Zudem hoffe ich einfach, dass jetzt noch starke Charaktere dazukommen nicht Charaktere in den Rankings von Robin, Nami, Chopper, Lysop. Bis auf unser Monster Trio und Jimbei haben wir ja keine wirklichen Kampfbestien mit an Bord.
      Bitte was`?
      Lysop ist ein Scharfschütze, der nicht nur mit totaler Individuellen Techniken drauf hat, sondern schon fasst als einer der besten Scharfschützen des One Piece Universums betrachtet werden kann. Er war immer Käptn in Spe und nur in einem richtigen Allout Kampf konnte Ruffy knapp seine jetzige Position sichern.
      Chopper in seiner Monster Form, die er nun beherrscht soll keine Kampfbestie sein? (wird hier ein einzige Niederlage gegen Big Mom überbewertet?)
      Nami kann Blitze schießen, das ist als ob man eine Naturgewalt bei sich hätte und dementsprechend setzt Sie diese auch ein. Selbst eine Big Mom hat Sie einer Ihrer Waffen bestohlen, als Diebin ist sie keine Bestie sondern eine Königin.
      Robin kann ganz gewaltige Sachen. Ich weiß nicht ob du weg geschaut hast, wenn Sie gekämpft hat. Aber Sie war mit unter einer der brutalsten SHBler. Ist nicht nur eine Bestie, sondern unheimlich zugleich.
      Gerade diese Personen, wo sehr Bodenständig im Kampf sind und immer liefern. Ich weiß ja nicht, zuletzt Franky, der macht zwar viel Quatsch aber habe ich noch nicht gesehen das er irgendwie schwach wäre. Ganz im Gegenteil seine Techniken sind immens, würde er zB gegen Zorro kämpfen, dann wären sie mit Sicherheit gleich auf- Ich glaube du betrachtest die Figuren zu sehr an Ihrer Beleibtheit fokussiert.
      Ich verstehe nicht worauf du hinaus willst, das wir keine Kampfbestien haben, die SHB sind voller High End Bestien, die alle Ihrem jeweiligen Stil entsprechend auf dem besten Wege zur Spitze sind. Mittelmäßig ist da keiner.

      Mit Mr 2 Stimme ich dir aber zu. Der passt nicht wirklich dazu. Macht auch wenig Sinn.
    • Mr. 2 kann man sogar ganz rausnehmen alleine schon vom Betrittskapitel und seinem Ersten auftreten her. Denn dieses Beißt sich mit Robins beitritt und sollte sie nicht die Mannschaft verlassen passt es Zahlenmäßig nicht. Da Brook die Nummer Neun war kann man alle Personen vor Brook fast ausschließen und sollte sich auf die Personen danach kontentrieren. Da Jimbei ja noch kein Beitrittskapitel hatte und wir demnach nicht wissen ob er die 10 oder 11 ist.
      Ab sofort mach ich auch Theorien Videos zu One Piece wen ihr wollt konnt ihr ja mal vorbei schauen.Youtubekanal heißt
      Mihawk D.Dragon/OnePieceTalk
    • Mr2 ist mehr so ein Ehrenmitglied.
      Für die neue Welt fehlt die Power.
      Er ist im Moment im ID und somit erst mal nicht greifbar.
      Dazu würde es mit dem Beitrittskapiteln nicht klappen.

      Wenn wirklich noch 2-3 dazu kommen sollten kann man viele wieder als Möglichkeit mit zählen wenn Jinbei die 10 hätte
    • @Dark Schneider

      In einem Punkt sind wir uns einig: Jedes SHB-Mitglied ist in seinem Spezialgebiet auf dem Weg einer der Besten seines Fachs (wenn nicht sogar der Beste überhaupt) zu werden.

      Beim Rest darf man dann aber auch gerne wieder geteilter Meinung sein.

      Zu Lysop:
      Käptn in Spe... Srsly??? Ich hab das ganze kurz nach seinem Beitritt in die SHB als ganz netten Running Gag verstanden, der dann nach der dritten/vierten Wiederholung schon nicht mehr lustig war... Für mich ist dieses Käptn Lysop-Gequatsche nichts weiteres, als die Träumerei eines Jungen, der in Nacheiferung an einen Vater den er nie wirklich hatte, den Wunsch zum Ausdruck bringt ein ernstzunehmender Pirat zu werden / zu sein. Diese Träumerei entwickelt sich ja immer mehr zur Realität (wobei seine Charakterentwicklung was den Mut angeht auch nach dem Timeskip in meinen Augen noch arg Luft nach oben hat). Zudem wurde Lysop im W7-Arc auch eindeutig gezeigt, wo sich seine Position innerhalb der Bande befindet: Nämlich in der Mannschaft. Er musste auf die harte Tour lernen, dass in der SHB Luffy das Sagen hat und sich der Rest dort halt auch mal unterordnen muss. Das die Gruppendynamik in der SHB oft etwas unkonventionell (gerade im Vergleich zu anderen Banden) ist, ist mir auch klar. Aber wenn es darum geht / ging, dass Luffy in bestimmten Situationen wichtige Entscheidungen bzw. Anweisungen trifft, dann leisten seine Nakama dem in der Regel auch Folge.

      Davon abgesehen halte ich Lysop kräftetechnisch auf keinen Fall für eine Kampfbestie! Er ist körperlich gesehen (neben Nami) der "normalste" der SHB und kann durch gewitzte Techniken (seine Lügen zählen m.E. auch mit dazu) einen gewissen körperlichen Nachteil kompensieren. An dieser Stelle möchte ich auch gerne widersprechen, dass Luffy knapp nur durch All Out Lysop seine Grenzen aufzeigen konnte... Wenn eins in meinen Augen klar ist, dann dass wenn Luffy wirklich ernst gemacht hätte (All Out) Lysop wahrscheinlich seine Nahrung nur noch flüssig aufnehmen könnte. Was ein wahrer All Out von Luffy bedeutet hat man dann ja relativ kurze Zeit später auf EL gegen Lucci sehr gut sehen können. Was ich dir und Lysop jedoch tatsächlich lassen muss ist, dass er tatsächlich einer der Besten Scharfschützen (zumindest mit der Pachinko) der Welt ist, bzw. wird.

      Auch finde ich deinen Vergleich zwischen Zorro und Franky spannend. Zorro ist schon aufgrund seiner Ambition dazu verdammt den Rest (ausgenommen sein Käptn) kräftetechnisch zu überflügeln. Er möchte der stärkste Schwertkämpfer der Welt werden und somit Mihawk hinter sich lassen. Schon hier zeigt sich denke ich das Gap zwischen ihm und Franky. Verstehe mich bitte nicht falsch... ich halte Franky ganz sicher nicht für schwach! Aber wenn Zorro hier ernst machte, dann räume zumindest ich Franky keine ernsthaften Chancen ein, eine Auseinandersetzung zu gewinnen.
      Lebe jeden Tag, als wäre es dein erster. Die Vorstellung jeden Tag neu zu genießen ist viel mehr wert, als ihn das letzte mal zu erleben.
    • Durch das Interview mit Oda kommt natürlich enorm Zug in die Diskussion.

      Vexor schrieb:

      Ich habs im Interview-Thread schon aktualisiert, aber mittlerweile gibt es eine sauberere Übersetzung des gesamten Interviews. Die für diesen Thread relevante Aussage, habe ich gleich mal rausgefiltert.

      Oda schrieb:

      ~According to Oda he initially planned Luffy to collect 10 members in just a year and a half but after 20 years he only collected 9 members. He also hinted more members might be added to SHP.


      ~Laut Oda, plante Luffy anfangs 10 Mitglieder innerhalb von einundeinhalb Jahren zu sammeln, aber nach 20 Jahren hat er nur 9 Mitglied versammelt. Er deutete ebenfalls darauf hin, dass weitere Mitglieder der Strohhutbande eventuell beitreten könnten.
      Damit sind wir also wieder beim ganz gängigen und geläufigen Tenor, dass Luffy 10 Crewmitglieder haben möchte. Oda und das Magazin zählen hier Jimbei als neuntes Mitglied bereits dazu, was also heißt, dass uns noch min. ein weiteres Mitglied erwartet.Soweit waren wir aber auch die letzten Jahre schon. Also hat sich seitdem nicht viel geändert, außer dass wir vielleicht mal eine Antwort auf die elendige Frage erhalten haben, ob Oda damals 10 Mitglieder inklusive Luffy oder 10 Mitglieder+ Luffy meinte.

      - V.
      Faktisch gesehen. Ist Jinbei bereits in der Crew. (Nach der Ansage von Ruffy im WCI-Arc.)
      Durch das erwähnte Interview (Hier besten Dank an @Vexor) spielt Oda enorm mit uns rum. Von der Ausgangsposition 10 Mitglieder + Ruffy wird plötzlich die Aussage getätigt, dass eventuell weitere Mitglieder beitreten könnten. Was heisst das für uns?

      Will uns Oda mit dieser Aussage verwirren?
      Schlussendlich besteht die SHB aus 10 Mitgliedern + Ruffy oder wird diese Grenze überschritten und die SHB hat über 10 Mitglieder?

      Durch diese Aussage können wir uns natürlich wieder über mögliche Beitritte austauschen. (Gefällt mir sehr!)
      Wie im Startpost erwähnt, hat jedes Mitglied einen Posten auf dem Schiff. Wir haben aber festgestellt, dass es mit der Zeit schwierig wird, Posten für neue Member zu finden. Was heisst das jetzt für die Aussage von Oda und den möglichen mehreren Mitglieder? Hält sich Oda noch an die einzelnen Posten für ein Schiff?
      Falls ja müssten wir uns überlegen welche Posten es noch gibt und vor allem Wer? kann diese Posten am besten besetzen. (Ebenfalls braucht der Charakter einen Traum und muss schlussendlich in die SHB passen).
      Falls nein ist es für uns speziell. Schlussendlich kann plötzlich jeder Charakter mit einer gewissen Bindung möglich sein.

      Wenn es nach der Aussage von Ruffy geht, ist es geplant noch ein Mitglied nach Jinbei zu finden. (Hier haben wir bereits genug Vorschläge erhalten.)

      Wenn wir nun aber davon ausgehen, dass noch mehr als ein Mitglied gesucht wird, könnte es sehr viele neue Möglichkeiten geben. Für mich heisst das dann auch, dass auf die Posten verzichtet wird und somit als Bsp. eine Bonney wieder ein Thema sein könnte.

      Grundsätzlich muss nun jeder Vorschlag für eine Aussage sprechen. Gehe ich davon aus, dass noch ein Mitglied joint oder dass noch weitere kommen werden.

      Nun möchte ich mich zur Aussage von Ruffy äussern. Daher gehen wir davon aus, dass nur noch ein Mitglied joint. Hier habe ich das sehr grosse Problem, dass ich momentan keinen Posten auf dem Schiff für klassisch/relevant genug halte, damit er besetzt werden kann. Daher kann ich hier keine Aussage oder keinen Charakter hervorheben. Deshalb möchte ich euch mal ansprechen. Wer könnte als letztes Mitglied joinen? Hier wäre ich auch dankbar, wenn ein Posten auf dem Schiff gefunden wird. Ansonsten können wir uns das schenken, da bereits enorm viele Randomcharaktere vorgeschlagen wurden. (Bsp. CC :saint: )

      Nun äussere ich mich zur Aussage von Oda, dass evtl. mehrere Charaktere beitreten könnten. Daher können wir davon ausgehen, dass auch nicht alle einen Posten auf dem Schiff besetzen würden. Für uns heisst das, dass wir hier mehr Fantasie und vor allem Spielraum haben. Wenn wir hier plötzlich noch die Beitrittskapiteltheorie dazu nehmen, hätten wir sogar eine Möglichkeit, die potenziellen Charakter einzudämmen. Jedoch ist es noch unklar, welches BK Jinbei hat und vor allem Robin und Chopper. Daher würde ich das momentan ausklammern. Ich möchte nun meine Subjektive(manchmal)/Objektive Meinung zu möglichen Charakteren äussern. Aufgrund der bereits erwähnten Gegebenheiten könnte ich mir folgende Charaktere vorstellen:

      -Marco (das wäre nun die Subjektive Meinung :rolleyes: )
      Da wir wissen, dass ein Konflikt mir Weevil ansteht und Marco diesen zu erst lösen will, wäre ein denkbares Szenario, dass sich die SHB einmischt und Weevil klatscht. Da WB im GE auf Ruffy gesetzt hat, könnte sich Marco als Art Symbolik für WB und dessen Glauben/Willen der SHB anschliessen. Auch als Dank für die Eliminierung von Weevil. Auch bin ich sehr gespannt, was die Nachricht von Marco (Neko soll sie übergeben) bedeuten wird. Marco könnte fliegen und wäre mit Jinbei eine enorme Verstärkung. Auch er will sich nochmals mit BB anlegen. Negativ er ist Schiffsarzt. (Ps. ich weiss natürlich, dass sehr viele dagegen sind, aber dank der Aussage von Oda, könnte er eine Möglichkeit sein, da evtl. weitere beitreten).

      -Bonney
      Ich könnte mir das Szenario, wie es @DaRusty erwähnt hat auch sehr gut vorstellen. Wäre für mich auch eine Möglichkeit. Hier müssten wir allerdings in absehbarer Zeit auch mal den Kampfstil sehen. Ich denke nicht, dass sie BM/Kaido in Kinder verwandeln kann. Was hat sie ansonsten noch drauf?

      -Carrot
      Der Charakter ist und bleibt in der Poleposition. Dies entspricht halt der aktuellen Situation im Manga. (Positives und negatives wurde zu genüge erwähnt)

      -CC (nicht ernstzunehmend aber kann plötzlich auch als möglich dargestellt werden)
      Hier gehe ich natürlich ganz überspitzt ran. Grundsätzlich hat der nichts in der SHB verloren. Nami und auch Ruffy hassen ihn. Aber mit der neuen Ausgangslage für mehrere Beitritte und des WCI-Arc könnte plötzlich ein solcher Charakter wieder aktuell werden.


      Wir haben nun zwei verschiedene Aussagen. Es kann noch ein Mitglied joinen oder evtl. weitere.
      Aufgrund dieser Aussagen müssen auch die Vorschläge angepasst werden. Gehe ich bei einem Vorschlag davon aus, dass das der letzte join ist oder nicht. Wie bei CC erwähnt, werden plötzlich solche Typen wieder gehandelt. Ich weiss selber nicht, was ich davon halten soll. Meiner Meinung nach wäre ein letzter join das Beste. Falls nun mehrere Charaktere noch beitreten, wird es auf der einen Seite schwierig mit der Screentime und auf der anderen Seite hätten wir keinen genauen Überblick mehr. Da es plötzlich so viele Kandidaten hat. Für mich heisst das also Abschied nehmen von meinem Favoriten. ;) || :thumbsup:

      Aber wie seht ihr das? Möchtet ihr auch nur noch einen Join, der sich mit den Posten deckt und der speziell auf die Crew passt? Oder wären euch noch 2-3 zusätzliche Charaktere lieber? Bin da mal gespannt. Falls ich die Aussage von Oda falsch verstanden habe, gebt mir da bitte ein Feedback :-/ Damit ich den Beitrag anpassen, editieren oder löschen kann. Sorry für den halben Roman :|
      Cant wait for the clash :thumbup: :thumbsup: