Yu-Gi-Oh

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • sagen wir mal so ^^ das spiel is ne tolle erfindung (vom prinzip her viel simpler gestrickt als manch anderes doofes tgc) und soooo schlecht war die serie eigentlich auch nicht. ich muss sogar sagen, dass mir GX besser gefällt als die urserie. bei jaden weiß man nie 100% wer gewinn, weil meist ebennicht die welt davon abhängt. ausserdem find ich die charas bei GX besser xD die sind viel interessanter
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • Also ich finde Yu-Gi-Oh mal extrem Sch****. Diese ganze "oha war das knapp" gedöns und dann gewinnt er IMMER mit 100LP am schluss oder so^^ Dann drehen sie die Regeln der Karten in der Sendung einfach wies ihnen passt und dann haben se immer die perfekte Hand um alles Mögliche zu Kombinieren.
      Zum Ablachen bei schlechter Laune ist die Sendung bestimmt nicht schlecht, aber so *thumbdown*

      Zum Kartenspiel:
      Für mich ist das Kartenspiel selbst nur eine Magic Version für Grundschüler...
      Hoffnung ,ist der erste Schritt auf dem langem Weg der Verzweiflung...
    • Yu-gi-oh kommt auch momentan wieder auf Tele 5, hab schon fast vergessen wie geil die Folgen sind. Die 2 Staffel war auch noch geil mit den Götterkarten. Aber danach wurde Yu-gi-oh echt scheiße!!! GX find ich geil, nähmlich da kommen die gleich zu Sache und zwar zum Duell, kein dummes Gelabber wie man es sonst in der normale Serie sieht.
    • So, irgendwie ist es schon schlimm, wenn keiner vond en Animes die originla japanische Fassung kennen.
      bei Yu-Gi-Oh! und Yu-Gi-Oh! GX sind die deutschen Versionen fast am schlimmsten von allen nyo.

      Also, erstmal die Synchro, die Stimmen passen nichtmal zu den Chara´s.
      Ausserdem, wie geschnitten und zensiert das doch ist nyo.
      Das schlimmste ist daran aber die Misshandlung der Karten nyo.
      Keine Teufelshörner, kein Heiligenschein und keine Pentagramme nyo.
      und auserdem haben die im deutschen richtige Gnubbelkarten ohne jegllichen Kartentext gemacht nyo.
      Und bei GX ist das mit den Namen auch sehr sehr furchtbar nyo.
      Ich meine, wie doof klingt Alexis, wenn man Asuka sagen kann nyo?

      So, jetzt mal dazu, wie ich die Serie finde.
      Ich bin ein grosser fan von GX und finde es noch ´n Tock besser als das normale Yu-Gi-Oh!, denn im normalen gab´s dauernd sinnlose Fillergegner und Fillerstaffeln.
      Ausserdem gibt´s mehr stylische Duelle nyo.
      Und was auch wichtig ist, es sind meistens Karten, die es wirklich gibt, nicht wie Siegel von Oricalcos und so ´n Mist.

      Mitgründer und offizielles Mitglied des inoffiziellen Rei Ayanami Fan-Clubs.
    • Auf Yu-Gi-Oh lastet leider ein Klein Kinder Image. Und warum? Wegen dem doofen Anime und den ganzen Kartensets die es gibt. Verstärkt wurde dieser Effect natürlich noch durch solche Sachen wie Yu-Gi-Oh Der Film. Naja ist halt ne US Produktion was will man da im Anime Sektor auch erwarten^^.
      Aber wer mal den Manga liest, besonders Band 1-7 und Band 33-38, der wird wissen dass Yu-Gi-Oh alles andere ist als Kinder Kram.
    • hab ich imma gerne gesehn...fand die fights imma nice...auch wenn es imma so war...der gegner sieht schoa wie der sichere sieger aus...denn kommt des herz der karten un es dreht sich alles...looool trotzdem nice...war jedoch aus dem alter raus denn noch mit den karten zu zocken(was ich aba auch net bei pokemon machte...nur die gb-spiele hahahahahaha) *tongue*
      wer nichts zu sagen hat, der lasse andere für sich sprechen

      soon coming the new ultra nicce designed banner which will blow up your minds.. :thumbsup: (not my work )
    • Ach, der aktuelle Topposter?
      Ist das ein Titel auf den du jetzt stolz bist?! *tongue*
      wir brauchen im wbb3 echt den plugin, der die postings nicht mehr zählt..

      @Topic:
      Ach, eine Saga war ganz geil (Die Karten sind, wie jede andere Serie auch, Kommerz)
      Weiß nicht mehr wie der Villain hieß, auf jeden Fall gings um diese 3 Götterkarten.
      Der Rote Drache mit den 2 Mäulern, der blaue Titan und Ra, der goldene Rabengott.. whatever XD
      Da hab ich echt n paar mal reingeschaut!

      Gut, die Games sind auch nicht schlecht.. also diese Kartengames für PC, haben mich ne kurze Zeit beschäftigt^^
    • Muahaha XD Geile Erfindung!

      Aber backtoTopic:

      Da ich Sammler von YGO!-Karten bin, sehe ich den Anime natürlich auch!
      Die original YGO!-Folgen (ich hab ALLE auf CD/DVD xD) waren, bis auf die letzten 2 Staffeln, gar nicht schlecht!
      Was mir bei GX viel besser gefällt, ist das Duellschema. Es gibt kaum noch so Fantasy-Züge wie in der alten Serie und die Aktualität der gespielten Karten ist TOP ^^
      Jaden's Deck hat mich auch animiert ein eigenes E-Helden-Deck zu erstellen, was inzwischen gar nich so schlecht sein dürfte xD
      The Akatsuki-Sailors!

      Copyrighted by: Hellpoemer
    • naja die Merchandisig Welle und nicht zuletzt auch der Anime haben Yu-Gi-Oh ja leider ein sehr hartnäckiges Kinder Image aufgedrückt....Wer den Manga hingegen liest wird eines besseren belehrt vornehmlich Band 1-7 und Band 33-38...nun ja die zeichnungen des manga sind dennoch nicht so mein fall, ab und an schau ich mal in den manga rein, kauf mir auch en paar Bände aber so richtig Super finde ich ihn nicht...eher wenn mir ma gaaanz langweilig ist....
      In Japan wurde vor kurzem eine neue Yu-Gi-Oh!-Serie angekündigt. Yu-Gi-Oh! 5DS. Diese Serie spielt lange nach GX und der orginal Serie, in einem futuristischen Domino City (Neo Domino City). Es ist alles sehr modern. Auch die Kartentechnologie wurde hoch modernisiert. Jeddoch duellieren sich die Duellanten, nicht mit Duel Discs, sondern mit einer Art Motorrädern. Es sollen auch neue Regeln (Master Rule) gelten. Der Hauptchara soll Yusei Fudou heißen. Weitere Characktere sind Jack Atlas (Yusei's Rivale), Aki Yizaoi (Sie hat übernatürliche Kräfte) und die Zwillinge Rua und Ruka. Yu-Gi-Oh! 5DS wird anstelle von GX (Endet am 19. März in Japan) ab 2. April 2008 ausgetrsahlt werden. Yusei Fondou sucht nach den 5 Drachenkarten.


      krass oder xD Das ist Kommerz in Perfektion
    • Ah ja die duellieren sich mit Motorrädern ok xD Oh man diesen Komerz kann ich langsam nicht mehr sehen. War es bei der ersten Staffel vll. noch cooler bietet jetzt selbst Spongebob warscheinlich mehr Unterhaltung. Die Story klingt auch wieder recht abgedroschen. Viel kann man da nicht erwarten.
    • Hey, nichts gegen Spongebob^^

      Yugioh ist sowieso voll der dreck geworden. Ich habs auch gesehen aber was ich als einziges gut einschätzen kann, sind die ersten Manga-Bände, wo die Karten noch nicht das Hauptthema waren.
      Das war wenigstens noch Abwechslung, sonst wiederholt sich einfach jedes mal alles.
    • Was denkt der Schöpfer von Yu-Gi-Oh sich dabei? (Mir ist sein Name entfallen)
      Die erste Staffel war ja noch ok aber danach das ist ja alles total lachhaft. "Das Herz der Karten".. damit konnte man damals noch die Jugend begeistern und jetzt duellieren sich irgendwelche neuen Typen mit übernatürlichen Kräften auf Motorrädern mit modernen Karten?

      Schwache Leistung find ich^^

      mfg, THG
    • Ach kommt schon, Yu Gi Oh?
      Also bitte, war doch nur ein Manga/Anime, um die dazugehörigen Kartenspiele zu pushen, gleiches gilt für so "hochwertige" Manga/Anime, wie Pokemon oder Beyblade, qualitativ oder handlungsmäßig ist damit wohl kein Blumentopf zu gewinnen, wundere mich sowieso, warum ich überhaupt in diesem Thread poste, ist ja schon ziemlich albern, es sei denn man is einer der ganz Kleinen, dann mag man sowas vielleicht, aber so als Erwachsener kann man über sowas eher schmunzeln, als ernst nehmen.

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche
    • Naja, die erste Staffel spielte auch zum Release des Kartenspiels. Da müsste ich ungefähr 14 oder 13 oder so gewesen sein (war bei meiner Konfirmation, mein Gott ist das lange her). Jetzt bin ich 18 und ich weiß, Yu-Gi-Oh is wirklich Anime Light. Leicht verdaulich, leichter Inhalt, leicht wieder zu vergessen^^
      Vielleicht ist das auch gut so xD

      mfg, THG
    • Nun GX und dieses 5 D haben sie zweifelsohne nur gemacht damit sie weiterhin ihre Karten verkaufen können, das steht ausser Frage.´Ich denke Takahashi wird gar nicht gefragt ob sie ne neue AnimeSerie produzieren dürfen, seine Rechte hat er wahrscheinlich fürn nettes Sümmchen Konami überlassen.

      In einem Punkt hat Ichi aber Unrecht, Tatsächlich gab es wirklich als allererstes den ganz normalen Manga. In dem Manga ging es erst immer um andere Spiele, diese Kartensache war in band 2 das sollte ne einmalige Sache bleiben aber die fans wollten halt mehr und haben Shueisha damit genervt ob man das auch kaufen kannn...

      Und so kam es dann das der Manga dann ab Band 8 glaub ich nur noch um Karten ging.....dann gegen Ende wurde nochmal weniger aber jetz müssen sies halt trotzdem künstlich am Leben halten damit ihre Karten Verkäufe nich einbrechen....denn die Kiddies wollen natürlich die tollen Karten die sie im Fernseher sehn...
    • Da zitiere ich mal ganz fein LittleKuriboh :D:

      Tristan appears riding a motorcycle, with George Thorogood's Bad to the Bone playing

      [WTF?]

      YUGI: Tristan, I'm going to regret asking this, but... why do you have a motorbike?

      TRISTAN: Because in the future, card games will be played on motorbikes.

      YUGI: That... is the stupidest thing that has ever come out of your mouth. Card games on motorbikes. Come on!

      Promotional image of Yu-Gi-Oh 5D's, with O Fortuna playing in the background

      So Zitat Ende ;D eine positive Sache hat es aufjedenfall gibt wieder neuen Stoff der von LittleKuriboh verwertet werden kann.
      Screw the rules I have money!
      My voice gives me super-strength!
      JOEY: I'm smexier than you!
      KAIBA: Doubtful. All people with money are smexy.
      And since I'm about five gajillion times richer than you, that means my
      smexiness far outranks yours.

    • Der Erfinder von Yugioh hat gar nichts mehr wirklich mit Anime und dem dazu gehörigen Manga zu tuen!. Deswegen wird auch 5d`s bestimmt wieder von jemanden anderen produziert. Und es ist doch klar warum die noch so ne Stafel machen! Einfach nur um kleine Kinder ihr geld aus den Taschen zu ziehen! Dann gibt es bald wieder son richtigen Hype!
      Die ersten 7 mangas von orginal Zeichner von yugioh waren in meinen Auge vieeeel besser als die Nachfolgenden, die sich nur ums duellierten drehten!. Da war am Anfang wenigstens noch Spannung dabei undso!
      Oh mann duellieren mit MotorrädernXD.Zeit für ein Motorrad duell !!
    • Oje das Herz der Karten braucht eher eine Spende^^bei der organisation Herz für Karzen xD

      Naja 1. Staffel muss ich sagen hab ich noch angeguckt und ich hab früher sogar mal gezockt und nen eigenes Turnier errichtet (Städte Meister ^^) aber als dann das zeugs kam mit Orichalcos was ich total hirnrissig fand Atlantis gegen Ägypten, dann kam GX wo nicht mal mehr Yugi dabei war und irgendwelchen Helden Karten und du musst ins Universum fliegen um alle zu besiegen haaaallloo??.

      Und jetzt die Sch*** mit den Motorrädern xD wie willst du dich während dem Fahren gescheit Duellieren hahahahah.
      Aber abwarten sie werden damit spätestens aufhören bis die ersten dummen Kinder sich auf ihre Fahrräder hocken (oder Papis Motorrad) und so Unfälle bauen
    • Oh klasse, wenn die Animewelt etwas braucht dann ist das noch eine YuGiOh Serie. Also echt, die beiden anderen hatten imo schon keine Existenzberechtigung, außer vielleicht den Kindern ihr sauer gespartes Taschengeld aus der Tasche zu ziehen, aber das wird ja immer schlimmer. Gut, so eine Serie ist vielleicht auch eher was für die jüngeren, trotzdem ist damit qualitativ nichts zu gewinnen. Naja, zumindest habe ich hier erfahren, dass es bei YuGiOh nicht immer um Kartenspiele und vor allem deren Vermarktung ging, insofern gibt es zumindest etwas positives.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Die erste Staffel war ja noch OK (vom "normalen" Yu-Gi-Oh)... da gings um Freunschaft (Yugi hatte seinen Großvater befreit).
      Ab Staffel 2 wurds richtig scheisse. Ägyptische Götterkarten... dann die komplette 3. Staffel auch noch und das mit dem Siegel von Oricalchos war ja der Oberhammer... noch n Stückchen beknackter als Staffel 2 & 3.
      Staffel 5 war ja dann, dass Yami wieder "zurückgebracht" wurde (oder sowas)... naja, GX hab ich nie geguckt und 5DS werd ich garantiert auch nich sehen.

      Das Kartenspiel war anfangs mal ganz lustig und ich hab Tag Force 2 auf meiner PSP - macht da einigermaßen Spaß.

      Also ich denke auch, dass die neue Serie die Spielkarten und somit das Herz ihrer Geldquelle, am Leben halten soll...