Angepinnt Weekly Shōnen Jump TOC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • WSJ #40 (Bottom) + Neue Serien

      Sodala, sorry dass ich erst jetzt im PB poste...aber ich hatte ein bisschen was zu tun. Anyway, jetzt kommt alles im gewohnten Look:

      WSJ #40 Bottom:
      Hetappi Manga
      Kagijin 07
      Psyren 84
      Akaboshi 15
      Medaka Box 16
      PTF! Jaguar 389
      --
      ToLove-ru endet mit Kapitel 162!

      Aussicht für #41:
      Cover für neue Serie: "Hokenshitsu no Shinigami" (Der Shinigami des Krankenzimmers) von Aimoto [Muddy, sowie gleichnamiger OS] Comedy/Horror
      CP für Anedoki & Kochikame

      Aussicht für #42:
      Cover für neue Serie: "Lilienthal" von Ashihara [OS: Kashikoi Ken Lilienthal aus diesem Jahr, Juno] Gag

      ----------------

      Ich kann vOerni jubeln hören. Psyren back to reality...ansonsten viel junges Gemüse im Keller. Inzwischen gibt's wieder mehr Serien in der WSJ, die mich nicht interessieren. Sehr schade eigentlich...Kuroko und Waji dieses Mal leider nicht im Keller der Leiden.
      Tja und die Mauer, die Mauer, sie wird immer höher. Was meine ich? - Ganz einfach...es gibt eine immer größer werdende Kluft zwischen Longrunner und neueren Titeln. ToRa hatte gut ins Gefüge gepasst mit seinen gut drei Jahren. Jetzt haben wir "alte Titel" (Kochi, OP, Naru, Jaguar, Bleach), die goldene 2004er-Riege (Gintama, Reborn! - um D.Gray beschnitten worden) und einzig Sket Dance fungiert noch als Bindeglied (2007er-Jahrgang) zwischen diesen und den 08/09er-Titeln.
    • Nach dem letzten Kapitel überrascht es mich wenig, dass TLR mit dem nächsten Kapitel endet. Ging plötzlich schnell dennoch, aber konnte man auch erwarten. Somit das erste Manga, welches ich komplett von Anfang an mit verfolgt habe, welches zu Ende geht.
      Medaka und Akaboshi scheinen wohl ebenfalls nicht lange vertreten zu sein, nachdem man die Platzierungen der letzten Wochen herannimmt.

      Ja, scheint so, alsob neue Serien es wirklich schwer haben. Entweder sind sie auf der Suche nach einer neuen "Super" Generation, wie OP, Bleach und Naruto, oder sie geben zu vielen Leuten die Chance.
      Ich seh da auch keine baldige Änderung daran, da die Top Serien einfach die Stimmen bekommen und solange nicht mindestens eine, wenn nicht sogar zwei, von denen beendet werden, wird sich daran wohl auch nichts ändern. Insofern dürften wir noch einige Jahre mit Solalas-Mangas rechnen.
      Ad Astra Per Aspera
    • Kaku schrieb:

      Entweder sind sie auf der Suche nach einer neuen "Super" Generation, wie OP, Bleach und Naruto, oder sie geben zu vielen Leuten die Chance.
      Ich seh da auch keine baldige Änderung daran, da die Top Serien einfach die Stimmen bekommen und solange nicht mindestens eine, wenn nicht sogar zwei, von denen beendet werden, wird sich daran wohl auch nichts ändern. Insofern dürften wir noch einige Jahre mit Solalas-Mangas rechnen.

      Na ja, so ganz kann ich dir da nicht zustimmen. Wenn man mich fragt, WAR 2008 effektiv so ein Jahr, auf das JUMP seit 2004 gehofft hatte. Mit einem großen Batch aus jeder Menger frischer Titel, die ihres Zeichens große Erfolge feiern konnten: allen voran natürlich Bakuman mit der Rückkehr des Duo Infernale von Death Note, dann natürlich Toriko welches wie eine Bombe einschlug, nicht zu vergessen ein Nurarihyon no Mago, das sich trotz anfänglicher Startschwächen (insbesondere im ToC-Bereich) seinen Namen gemacht hat und zu guter Letzt - so ungern ich es zugebe - Inumaru dashi, das wieder Leben in die JUMP'sche Comedy brachte.

      2009 war dafür die umso größere Enttäuschung. In diesem Jahr haben uns echt einige Titel verlassen, die ein paar Jährchen auf dem Buckel hatten und an neuen Serien starb das meiste weg, als stünde das Jahr unter einem schlechten Stern. - Einzig Beelzebub dürfte man hier als grandiosen Erfolg bezeichnen.
    • Muha, da lass ich es mir nicht nehmen, was zu schreiben. Pszyren endlich in den Gefilden wo es momentan hingehoert, obwohl die Konkurrenz sich sichtlich Muehe gibt Psyren diesen Platz streitig zu machen.
      Muss PP recht geben, die neuen Serien sind wirklich nicht so der Renner. Ein Akaboshi haette was werden koennen, hat aber sein Potential nicht abgerufen. Wenn man das ganze etwas origineller aufgezogen haette, etwas weg von den shonen-tzpischen Charakteren waere die Serie fuer mich ein Kandidat gewesen eine der grossen Serien abzuloesen, so schwimmt es aber nur im Teich der Mittelmaessigkeit.

      Einzig bei Ane Doki bin ich gespannt wie es laufen wird(Beelzebub ist ausser konkurrenz und die letzten kapitel waren dann doch mal was anderes bzw fand ich sie lustig), ist zwar auch eine sehr primitive Serie, reizt aber nicht wie TLR jeder Seite die Moeglichkeit aus Brueste und Slips zu zeigen.
      Und das Ende von TLR finde ich sehr strange. Man stelle sich vor 2 Wochen vor dem Ende von OP wird gesagt, joa es endet(etwas schwacher Vergleich...). Ist schon ein Schlag ins Gesicht der Fans die Serie so abrupt enden zu lassen. Haette man ruhig einige Wochen vorher ankuendigen koennen, nicht dass es mich interessiert, aber siehe Himajin. Wird auch interessant ob es dann ein Medaka(wenns ueberlebt) oder Ane Doki den Kellerplatz eines TLRs uebernimmt.

      Mit DGM und ES21 fehlen einfach zwei Schwergewichte, die den Keller immer interessant gemacht haben. Wird Zeit fuer Bleach da unten seine Aufwartung zu machen.
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • Sodala, mal gucken, ob ich hier jetzt eben Himajins letzten ToC poste oder ob der alte Stinker nur gefaked hat...in jedem Falle: Lasst ihn uns genießen, so es das Ende der Dynastie des Godaime Himajin sein sollte!!

      WSJ #40/09 komplett:
      01. Beelzebub 26 (CP)
      02. One Piece 555
      03. Naruto 461
      04. KHReborn! 255
      05. Bleach 371
      06. Kuroko no Basuke 35
      07. Inumaru dashi 51 (CP)
      Metalica Metalca (CP) [OS]
      08. Mago 72
      09. Sket Dance 103
      10. Wajimania 6
      11. Ane-doki 8
      12. Gintama 274
      13. Kochi-Kame
      14. ToLove-ru 162 [ENDE]
      15. Toriko 62 (Cover)
      16. Bakuman 51
      17. Hetappi Manga
      18. Kagijin 07
      19. Psyren 84
      20. Akaboshi 15
      21. Medaka Box 16
      22. PTF! Jaguar 389

      ----------

      WTF...Kuroko der Phönix aus der Gülle? Geh sterben...
      Ansonsten doch ein ziemlich klassischer ToC, mit dem Unterschied das KHR! seinem großen Vorbild Bleach auf der Nase rumtanzt. (Beides mE Manga vom gleichen Schlag geworden)
      Mago und Sket mit wunderbarer Position. Ane-doki im Debüt ebenfalls mit sehr guter Stellung. Toriko stibitzt sich ein Cover und Bakuman kullert wieder in die Bottom 5.
    • Ahhh, wtf war den mit To love Ru los. Das der bald abgesägt wird war klar, is ja bekanntlich nicht mehr aus der "Gülle" gekommen aber als Abschluss noch recht ein Dreckschap daraufzulegen.., aber wenigstens hat sich die Serie am Schluss zu Gunsten Ritos gewandelt. King of the Universe und und jede Menge Halblolis^^.

      Sonst ein recht seltsamer TOC. Beelzebub hat sich das mit der CP den ersten Rang geschafft aber ich trau mich mal zu sagen, auch ohne CP wäre er im guten Mittelfeld gelegen. Hinterbei sind die ehrwürdigen Alten recht normal vertreten und dann bin ich eh wieder sehr verwundert/zufrieden. Sket und Ane Doki gut im Mittelfeld und Bakuman und Toriko (trotz Cover??!) weiter hinten.

      @PP:

      Hört der Himajin echt wegen TLR auf? Wenn ja dann recht konsequent der Mann.
      It’s rotating, the sand, rotating.
      If destiny is made of gears, and we are the sand in between that is torn apart, there’s nothing left to do but being powerless.
      I just want power. If I cannot protect by just extending my hand, I want a blade so I can reach in front of her.
      The power to crush destiny looks like a blade that is swung down.

      Thus the blade is swung down.
    • Ich muss ja mal sagen, Bakuman macht das schon echt gut. Wir gucken uns hier den TOC an und geben kleine Kommentare ab (oder auch bissige^^), aber in dem Manga sieht man, wie da auch wirklich Karrieren, Wünsche und Gefühle dranhängen. (Die Rede ist hier von ch. 51.)
      Und wo sie bei Bakuman überlegen, den Manga in einen Kampf-Manga zu verwandeln, ich sehe da irgendwie Parallelen zu Bleach. Das ging auch anfangs eher lässig los, mit vergleichsweise viel Humor, hat sich aber immer mehr zu einem Manga zur Darstellung von 110% badassness entwickelt. Entsprechend sind ja auch die TOC Platzierungen (PP hatte sich im ersten Drittel dieses Thredas ja mal die Mühe gemacht) anfangs im Mittelfeld rumgekrebselt und erst mit den verstärkten Kampf-Elementen in die obere Liga geschossen.

      Und, zurück zu Bakuman, es wird da richtig deutlich, wie sehr die Mangas auf der Woche basieren. Ein Buch schreibt man zu Ende, bevor es veröffentlicht wird, aber dort muss wirklich jedes Kapitel sitzen, sonst kriegst du sofort eine Warnung.
      Also Fazit, ich finde erst durch diesen Manga kann man den Sinn wie auch die "Brisanz" dieser wöchentlich hier geposteten Liste wirklich nachvollziehen. Und andersrum - das muss ich auch mal anerkennen - würde Bakuman nicht so gut funktionieren, wenn PP hier nicht schon öfter was zu den TOC-Gegebenheiten erklärt hätte ; )
      Ein Klavier, ein Klavier!
    • WSJ #41 (Bottom)

      Cailon schrieb:

      Also Fazit, ich finde erst durch diesen Manga kann man den Sinn wie auch die "Brisanz" dieser wöchentlich hier geposteten Liste wirklich nachvollziehen. Und andersrum - das muss ich auch mal anerkennen - würde Bakuman nicht so gut funktionieren, wenn PP hier nicht schon öfter was zu den TOC-Gegebenheiten erklärt hätte ; )

      Hehe, danke für die Blumen. : )

      Mir persönlich macht das ToC-Business als alter JUMP-tard ja so oder so ne Menge Freude, aber wenn dann Leute dazu kommen, die "ich" begeistern/die sich begeistern lassen, man drüber diskutieren und man sich austauschen kann, dann ist das natürlich umso schöner!

      In dem Sinne...der neue ToC von ◆EizHb38XPU @ 2ch:

      Wajimania 7
      Beelzebub 27
      Sket Dance 104
      Medaka Box 17
      Kagijin 8
      PTF!Jaguar 390


      Aussicht für #42:
      Cover für Lilienthal, CP für Hokenshitsu no Shinigami und Sket Dance (Light Novel-Umsetzung!)

      ----

      Ja, gibt es denn das? AKABOSHI steigt empor?! Sollte die Serie sich tatsächlich noch aus den Fluten retten? ö_ö
      Wenn ja, dann dürfte das seit P2!Let's play Pingpong und Sket Dance die erste Serie sein, der dieses Kunststück in den letzten paar Jährchen gelang... (schlechte Platzierungen in der Startphase der Serie und trotzdem der Säge entkommen)
      Ansonsten sieht's zappenduster für Kagijin aus, Medaka ebenfalls schlecht, Sket sackt mal wieder, Beelze auch unerwartet im Killergefilde und Wajimania ist auf 2ch so verhasst wie keine Serie der letzten 3-4 Jahre. : D
    • Tja, der TOC ist für mich doch schon einen Augenweide, allein weil Akaboshi und Bakuman nicht im Keller sind. da muss ich nichtmal den ganzen sehen, um mich etwas zu freuen. Aber eigentlich wollte ich hier mal unseren JUMPerten fragen, was eigentlich die erfolgreichste Serie überhaupt im Jump war /ist. Weil i-wie kann ich mich mit DB in dieser Position abfinden. Sollte dann aber auch in Relation mit der Laufzeit stehen.

      Und noch eine ganz andere Frage: Hat jetzt Himajin wirklich aufgegeben? Behaupten sie zumindest bei OM und AP.
      Mörderspiel

      Denn du weißt nicht, welche Figur du bist...

      Still in progress...
    • Da schafft es Akaboshi doch tatsächlich aus den Niederungen des TOC zu kommen. Ich habe die Serie in letzter Zeit aber nichtmehr verfolgt, glaube seit Kapitel 10, ist einfach nicht schön, wenn einem eine Serie gefällt und diese dann vorzeitig beendet wird. Nun sollte ja bald der erste Tank erscheinen und den warte ich ab(bzw die verkaufszahlen, allet unter 200k wird nicht aktzeptiert), bevor ich der Serie noch eine Chance gebe. Wobei Kagijin sich ja schnell an Box/aka vorbeigemogelt hat und wenn man dann noch PP vertraut was Wajimania angeht, dann duerften einige Serien eine willkommene Gnadenfrist erhalten.

      Und Beelze ist doch tatsächlich mal im Keller, nice to see, auch wenn ich die serie mittlerweile ganz ok finde. Da fehlt eben ein TLR im Keller. btw ich sollte mal gucken ob neue Kuroko-Kapitel åbersetzt sind, fruehere Unkenrufe ueber ein Ende der Serie scheinen sich bei der jetzigen Entwicklung als falsch herauszustellen.

      Worum geht es bei Lilienthal und Hokenshitsu no Shinigami?
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • vOerni schrieb:

      bzw die verkaufszahlen, allet unter 200k wird nicht aktzeptiert


      Hehe, ich wollte etwas ähnliches schreiben, aber so gut gefällt mir Akaboshi jetzt nicht. Aber reale Bezüge zu Bakuman zu ziehen, finde ich super. Außerdem ist Akaboshi immernoch viel besser als Kagijin, Sekusu Box und die Jungs ohne Hosen, welche sich aber allergrößter Beliebtheit erfreuen und wohl eine neue Pedobärwelle entfacht haben. Beezle im Keller ist wohl keine Momentaufnahme und eher den anderen Serien geschuldet, Irgendwie habe ich in letzter Zeit eh das Gefühl, dass häufiger versucht wird "gerecht" die Platzierungen übers Jahr hin zu verteilen. Bakuman ist mittlerweile nicht mehr die Ausnahme, die immer Achterbahn fährt. Einbrüche in die Top 5 der Hosenlosen oder ein Absacken halbwegs etablierter Serien in die Bottom 5 sind schon keine Seltenheit mehr. Da steckt viel mehr Kalkül drin, die Umfragen und die Tankoubanverkäufe sind sicher noch ein wesentlicher Bestandteil der Serien für den ToC, aber nicht mehr auf eine Woche bezogen, sonder eher als Gesamtes über ein Jahr oder ein Quartal. Denn wenn der Toc relativ starr bleiben würde (und das würde er, wenn keine Serien grade neu erscheinen und/oder abgesägt werden), bleiben ja die erhofften Änderungen für die Serie aus. Ein Fan wird immer hoffen, dass seine Serie weiter oben steht, auch wenn er innerlich weiß, daqss die Umstände (Verkaufszahlen etc) nicht dafür sprechen. Also lässt man die Serien mit wenigen Ausnahmen rotiern. Sogar feste Größen wie Bleach oder KHReborn! sind schonmal für ein-zwei Wochen im tiefen Mittelfeld. Jaguar und Ecchi zählen nicht, die haben ihren Sonderstatus, genau wie ein OP und ein Naruto.
    • WSJ #41 - TOC

      Bin aktuell mal wieder in Urlaub, darum alles mit ein wenig Verzögerung. Und ja, der ToC kam NICHT von Himajin. ;(

      01. Shinigami no Hokenshitsu 1 (Neue Serie) [Cover + CP]
      02. Naruto 462
      03. One Piece 556
      04. Kochikame (CP)
      05. Bleach 372
      06. Gintama 274
      07. Toriko 63
      08. Inumaru dashi 52
      09. Bakuman 52
      10. Psyren 85
      11. Akaboshi 16
      12. Kuroko no Basuke 36
      13. Mago 73
      14. KHReborn! 256
      15. Ane Doki 9 (CP)
      16. Wajimania 7
      17. Beelzebub 27
      18. Sket Dance 104
      19. Medaka Box 17
      20. Kagijin 8
      21. PTF!Jaguar 390

      ----

      Tolle Wurst...der neue ToC-Spoilerposter (ein OP-Spoilerposter namens Mirco) postet keine CP-Anmerkungen anbei. Sollte es also mal (wieder) unerwarteterweise, kurzfristig zu Änderungen im ToC kommen, sind wir aufgeschmissen. : (
      Aber egal...Naru-OP-Buri, dann Gintama (yay) vor Toriko. Das sind doch mal durchaus coole Top 5! Inudash, Bakuman und Psyren in der Mitte und Akaboshi tatsächlich mit einem Platz in den Top 10. Bin ja echt gespannt, ob das ein einmaliges Ding bleibt oder die Serie jetzt Zukunft hat. : D


      Xophy übersetzt Kuroko nicht mehr...also kein Plan, ob da ein Nachfolger gefunden wird. ICH wär mir zu schade für den BS. ; )

      Was Hokenshitsu und Lilienthal angeht:
      Ersteres hat einen One Shot gehabt, war ganz gut. Genremäßig Horror-Comedy.
      Lilienthal iii~st...na? Na? Genau: Comedy! Hauptcharakter ist ein magischer Hund...Aber Lilienthal > Beelzebub > Inumaru > Wajimania, zumindest wenn ich den OS bewerten müsste. : )
    • Weiss nicht, ob das jetzt nur an mir vorbei lief, und ich es womöglich überlesen habe, aber diese Woche soll kein OP geben. Wie gesagt, gut möglich, dass das hier schon irgendwo steht und ich es nicht sah, aber dann ist das halt nochmal so zur Errinnerung. ;)
      Schade ist es schon, da erst vor wenigen Wochen eine allgemeine Pause war und es jetzt gerade enorm spannend ist, aber wenn Oda das mal braucht, gönne ich es ihm sowieso, solange danach es länger weitergeht. Wenn es geht bis Weihnachten. :D
      Ad Astra Per Aspera
    • WSJ #42 - Bottom

      Ja, das mit der Auszeit steht schon seit Sonntag fest, aber ich hab früher einfach keine Zeit gefunden, den ToC zu posten. Sorry~

      WSJ #42 - Bottom
      Ane-doki 10
      Psyren 86
      Akaboshi 17
      Medaka Box 18
      Kagijin 9
      PTF!Jaguar 391

      KEIN ONE PIECE

      Aussicht für die #43
      Cover: Mago
      CP für Lilienthal und Beelzebub

      ----

      Hui...Ane-doki rundet die Bottom 5 ab? Das nenn ich mal keinen guten Einstand...aber gut, aktuell gibt's genug im Keller, was als Polster dient - u.a. wieder Akaboshi. War also doch nur ein einmaliger Ausflug. : )
      Medaka und Kagijin werden IMO da unten nicht mehr rauskommen.
    • Dann maße ich mir mal an ausnahmsweise den kompletten TOC zu posten, wenn schon kein OP-Chapter erscheint.

      #42 (14/09) :
      01.Lilienthal (Neue Serie) [Cover + CP]
      02.Naruto 463
      03.Beelzebub 28
      04.Hôkenshitsu no Shinigami 2 (CP)
      05.Bleach 373
      06.Reborn 257
      07.Kuroko no Basket 37
      08.Wajimania 8
      09.Toriko 64
      10.Kochi Kame
      11.Sket Dance 105 (CP)
      12.Mago 74
      13.Gintama 275
      14.Bakuman 53
      15.Inumaru 53
      16.Ane Dokî 10
      17.Psyren 86
      18.Akaboshi 17
      19.Madaka Box 18
      20.Kagijin 9
      21.PTF!Jaguar 391

      One Piece pausiert

      #43 (21/09) :
      Nurarihyon no Mago (Cover and Color Page)
      Lilienthal, Beelzebub (Color Page)

      Bei Sket Dance ist irgendein Roman angekündigt, maybe kann PP dazu was erzählen. Dann natürlich:
      MAGO erhält das nächste COVER, GODDAMMIT. Nachdem ich die letzte CP etwas enttäuschend fand, hoffe ich diesmal auf den großen Wurf.
      Beelzebub auf 2 ist schon eine Ansage, kann mir nicht vorstellen, dass diese Position nur durch Votes zustandekommt. Dafür ist die Serie dann (noch) nicht gut genug(meine Meinung). Könnte irgendwann den Platz einer etablierten Serie einnehmen(aber da endet in naher Zukunft ja keine), das Potential ist da. Kuroko mausert sich langsam, dürfte aber auch an den vielen schwächeren Titeln zur Zeit liegen. Bleach bleibt weiter unverständlich an der Spitze und der Keller mauert sich langsam ein, mit Psyren(wo es danach ausschaut, dass der Call noch sehr lange geht) ^^.
      btw das Cover mit Lilienthal..OMG, entweder ist die Serie sehr lustig oder der größte Mist
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • WSJ #43/09 - Bottom

      vOerni schrieb:

      Bei Sket Dance ist irgendein Roman angekündigt, maybe kann PP dazu was erzählen.
      [...]
      btw das Cover mit Lilienthal..OMG, entweder ist die Serie sehr lustig oder der größte Mist

      Also vOerni...irgendwas musste falsch machen oder täusche ich mich und es sind tatsächlich nur wir beide, die den Thread hier hauptsächlich am Leben halten? Schade, dass die Woche keine Reaktion auf den ToC kam, der doch durchaus interessante Passagen hatte. (Im Gesamtbild eher langweilig, das muss man der Fairness halber schon sagen, aber das Cover von Lilienthal war ja wohl ziemlich genial, Hands down!)

      Anyway, Sonntag, wir wissen was das heißt: BOTTOM 5!

      Psyren 87
      Sket Dance 106
      Kuroko no Basuke 38
      Akaboshi 18
      Kagijin 10
      PTF!Jaguar 392

      Bzgl. Magos CP: Mago erhält - wie Sket Dance die Vorwoche - eine Light Novel-Umsetzung!

      Aussicht für #44/09:
      Cover für Bleach
      CP für Kuroko und Toriko

      ----

      It's been a long time...Bleach darf mal wieder aufs Cover, lol. (Haben wir nicht alle darauf gewartet?) Wobei ich inzwischen an einem Punkt angelangt bin, wo mir irgendwo ALLES auf dem Cover recht ist, solang's nicht Naruto ist...10-Jahre-Jubiläum schön und gut, aber es wurd einfach zu viel mit der Zeit.
      Kuroko kriegt eine CP, die gefühlte 10. in diesem Jahr und Toriko auch mal wieder, schön schön.
    • Muss wirklich an vOerni liegen, dass es keine Reaktion auf den letzten TOC gab.^^
      Am Cover von Lilienthal lag es auf jeden Fall nicht. xD (bei dem Cover weiß ich aber auch nicht so recht, was ich bei der Serie erwarten soll) Insgesamt war es aber wirklich eher ein normaler TOC, abgesehen vielleicht von Beelzebub, wo es einen ordentlichen Sprung nach vorn gab. Ich bezweifle aber etwas, dass eine solche Platzierung wiederholbar ist, zumal mich die Serie noch nicht unbedingt vom Hocker gehauen hat. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Tja, und Akaboshi ist nach den kleinen Ausflug wieder zurück im Keller und diese Woche sogar noch einen Platz schlechter als letzte Woche. Mal sehen wie lange es noch geht.
      Ansonsten finde ich es schön, dass Bleach mal wieder ein Cover bekommt, ist ja nun doch schon wieder etwas her. Bin übrigens gespannt, ob das Jojo-Spiel bei Bakuman weiter geht. Die Ausschläge sind zwar inzwischen nicht mehr ganz so gewaltig, aber die Bewegungen innerhalb des Mittelfeldes sind trotzdem noch relativ groß.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Gottes Fußstapfen waren dann doch zu groß für mich.

      Zu Psyren: Für den Thread reichts nicht, aber der Call hat endlich ein Ende. Ich habe keinen Hehl aus meiner Abneigung zu diesem gemacht, doch wenn Psyren in der Gegenwart gespielt hat, fand ich die Serie überzeugend und auch gut. Daher hoffe ich mal, dass nun verlorener Boden gut gemacht wird und dann darf Psyren auch gerne wieder aus dem Keller verschwinden.

      Und MB verlässt den keller auch mal, wodurch die Spekulationen, welche Serien als nächstes abgesägt werden neuen DIskussionsstoff bekommen.
      Wollte mir mal den Lilienthal OS anschauen, aber hab leider keine Trans gefunden. Mal sehen ob die Serie übersetzt wird. Sind ja momentan so einige die keine Translator finden(allen voran Kuroko, das sich stabilisiert hat).
      Übrigens schöner Zufall, dass KnB eine CP erhält, wenn es zurück im Keller ist.
      Cover für Bleach? Hat Kubo wieder eine Ausrede das Kapitel nicht mit Inhalt zu füllen.
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]
    • Oh, Medaka befindet sich gar nicht mal in den Bottom 5? Vielleicht aber dann doch nur einen Rang davor, kann man ja noch nicht sagen.
      Wenn ich aber 8 Wochen zurück schaue, kann man es sich auch denken, dass viele für Medaka gestimmt haben, denn ich denke es trat der sogenannte "Badeanzug"-Faktor auf. :D

      Für Kagijin schaut es nicht sehr rosig aus. Wollte es eigentlich zum Lesen anfangen mal, aber wenn wohl wirklich anscheinend kurz vor dem Ende schon ist, zahlt sich das auch nicht wirklich aus.
      Mit Psyren scheint es jetzt aber zuminest Plot-mässig wieder spannender zu werden, auch wenn das die Platzierung anders sieht.
      Mal schauen, wie es mit all den anderen aussieht.
      Ad Astra Per Aspera
    • Da die Woche JUMP mal wieder am Samstag bereits in den Läden stehen wird, gab es ja zB gestern bereits heftig frühe Spoiler und so ließ der Komplett-ToC auch nicht lange auf sich warten. : )

      01. Mago 75 (CP)
      02. One Piece 557
      03. Naruto 464
      04. Bleach 374
      05. Kashikoi Ken Lilienthal 2 (CP, insg. 29 Seiten)
      06. Gintama 276
      07. Hokenshitsu no Shinigami 3
      08. KHReborn! 258
      09. Wajimania 9
      10. Beelzebub 29 (CP)
      11. Bakuman 54 (Cover)
      12. Ane-doki 11
      13. Inumaru dashi 54
      14. Toriko 65
      15. Medaka Box 19
      16. Kochikame
      17. Psyren 87
      18. Sket Dance 106
      19. Kuroko no Basuke 38
      20. Akaboshi 18
      21. Kagijin 10
      22. PTF!Jaguar 392

      ----

      Das nennt man wohl Cover Steal, huh? Hat sich vOerni zu früh aufs Mago-Frontispiz gefreut. ULTRA klassische Top 5, die sowas von klassisch sind, dass ich nix weiter zu ihnen sagen werde. Ich würde Wajimania eigentlich gerne als "unranked" markieren, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass die Serie was reisst...selten habe ich sooo viel Schlechtes auf 2ch über eine Serie gelesen wie in diesem Fall, hinzu kommt, dass es eine sehr kurze Serie ist - JUMP muss die Serie halten bis genug Material für nen Tankou zusammenkommt. Auch Bakuman kommt mit einer interessanten Position daher: im Zentrum des Magazins und doch mit Cover. Ane-doki habe ich genau so erwartet, die Serie hat aktuell eine dreifache Existenzberechtigung, da ich ihr mehr abgewinnen kann als dem meisten anderen Mumpitz, den JUMP gegenwärtig bereithält. (Ich verliere das Interesse an mehr und mehr Serien...und das wo ich doch vor nicht mal nem halben Jahr bei gut 90% ankam.)
      Auch sonst wieder viel unranked Käse im vorderen Teil, sodass diese Woche wirklich kein aussagekräftiges Bild entsteht. Anedoki könnte man auf einen 6. Platz argumentieren - und das wo es auf den ersten Blick in der zweiten Hälfte steht...ach, c'est la vie~

      Aussicht für die nächste Ausgabe bleibt dieselbe, weswegen ich sie nicht nochmal poste. (Wie immer)

      EDIT: Oh und ich WEIGERE mich die Romanisierung des Mangaka von Lilienthal zu übernehmen. Der Name ist Deutsch und Lilienthal EXISTIERT, wohingegen ich Rilienthal einfach nur dumm finde! Jawohl!
    • Hey, Rilienthal ist eine Phantasiewelt, alle Ähnlichkeiten sind nicht intentional und rein zufälliger Natur xD
      Ich hatte ja die schwache Hoffnung, als ich den Namen des Mangas zum ersten Mal las, dass es um den guten Otto L. geht, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein, wäre vielleicht etwas zuviel an verlangtem Detailwissen unserer Geschichte. Na mal sehen, wann und ob da mal ne scanlation greifbar wird, zum reinschnuppern.

      Ich wundere mich etwas über Toriko. Der Manga wurde hier ja mal als neuer big three/ third gehandelt, oder doch zumindest im Paket mit einigen anderen als eine der großen Serien, die Bleach arg Konkurrenz machen werden. In letzter Zeit krebselt er aber immer "nur" so im Mittelteil rum. Dabei muss ich sagen (ich hab nicht alles gelesen, nur durchgeskippt), dass er auf sehr unkonventionelle Weise tolle neue Ideen mit dem guten alten und so WSJ-erprobten fighting-genre verbindet. Vielleicht ist die Gourmet-Geschichte nicht so ganz das Ding der Japaner, aber es hat schon Witz und Potential. Dazu eine in Skizzen schon lang angelegte Story, wenn man sich letztens die Vorstellung der Über-Bosse angeguckt hat. Oh ich sehe grade, wir haben ja auch einen völlig verwaisten Thread zu dem Manga! Die Verlinkung war jetzt auch besonders sinnvoll, denn die Stammuser PP und vOerni haben aber auch überhaupt nichts mit besagtem Thread am Hut...

      Die Bleach-euphorie ist verständlich, so vor rund 8 Wochen tauchte ja der Kamakura Karnevalsverein e.V. auf und versprühte einen kräftigen Hauch badassness. OP gibt sich mit einem Platz unter 02. sowieso nicht zufrieden, sonst pausiert Oda eben mal wieder, damit die Redakteure wissen, was sie an ihm haben.
      Und über Kagijin wundere ich mich auch, der wird ja nur ans Ende geprügelt. Wieso kriegt er denn keinen Welpenschutz trotz seines jungen Alters, und wird in der Mitte irgendwo untergebracht?
      Ein Klavier, ein Klavier!
    • Das nennt man dann feindliche Übernahme. Habe gerade einen Blick auf das Cover werfen können via Bildschirm und es sieht aus wie schnell mal aus dem verstaubten Schrank hervorgeholt. Zudem da zwei erfolglosen Möchtegern-Mangakas ein Cover geschenkt wird, deren Serie ABGESETZT wurde.
      Eiji ist auf dem Cover und wenigstens am Coverrand einwenig Mago. PP, was ist das für eine Ankündigung mit Law? Neue Spielkarten, relevantes oder japanspezifisches?

      TOC: AneDoki scheint gut anzukommen und kann mich nur anschließen, dass es wesentlich angenehmer ist als TLR. Zwar immer noch Ecchi, aber nicht extrem und der Hauptcharakter benötigt nicht jedes Kapitel ein Sauerstoffzelt.
      Toriko mag in letzter Zeit geschwächelt haben im TOC, doch bei den Verkaufszahlen geht es stabil bergauf. PP wird dir bestimmt noch 1-2 Seiten darüber schreiben, warum toriko derzeit schwächelt, ich habe da so meine vermutungen, aber da würde ich mich auf vermintes Gebiet begeben.
      Zu den Hosenscheißern von Bleach könnte man wohl eine Abhandlung schreiben, warum ein seit 2 Jahren mittelmäßiger Manga nicht von der Spitze vertrieben wird.
      who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
      [Areopagitica, John Milton]