Angepinnt Weekly Shōnen Jump TOC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • WSJ ToC #47/2021

      01. Blue Box 26 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 1029
      03. Jujutsu Kaisen 163
      04. Me & Roboco 62
      05. The Elusive Samurai 37
      06. High School Family: Kokosei Kazoku 59 (Farbseiten)
      07. Dr. Stone 215
      08. Mission: Yozakura Family 104
      09. PPPPPP 6
      10. Black Clover 310
      Heartbreak Beginnings (Golden Future Cup Beitrag #3 mit Farbseiten)
      11. Mashle 83 (Farbseiten)
      12. Sakamoto Days 44
      13. Undead Unluck 84
      14. Magu-chan: God of Destruction 64
      15. Witch Watch 35
      16. Ayakashi Triangle 65
      17. Neru: Way of the Martial Artist 15
      18. Red Hood 16

      Pause: My Hero Academia

      Ausblick auf Issue #48/2021
      Cover & Color für: Sakamoto Days
      Pause für: Jujutsu Kaisen, Mashle
      Gutalala Sudalala~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurogamo ()

    • WSJ ToC #48/2021

      01. Sakamoto Days 45 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. My Hero Academia 331
      03. One Piece 1030
      04. Undead Unluck 85 (Farbseiten)
      05. Dr. Stone 216
      06. Blue Box 27
      07. The Elusive Samurai 38
      08. Black Clover 311
      Snow Smile (Golden Future Cup Beitrag #4 mit Farbseiten)
      09. Witch Watch 36 (Farbseiten)
      10. PPPPPP 7
      11. Magu-chan: God of Destruction 65
      12. Mission: Yozakura Family 105
      13. High School Family: Kokosei Kazoku 60
      14. Ayakashi Triangle 66
      15. Me & Roboco 63
      16. Red Hood 17
      17. Neru: Way of the Martial Artist 16
      Bakusoku Sensei (One Shot)

      Pause: Jujutsu Kaisen, Mashle

      Ausblick auf Issue #49/2021
      Cover & Color für: One Piece
      Gutalala Sudalala~
    • Nächste Woche erhält PPPPPP ja seine erste Wertung. Anders als bei Red Hood und Neru, deren Scheitern relativ vorhersehbar war, bin ich bei dem Musik-Manga echt gespannt, wie er sich schlägt. Das extravagante Charakterdesign feiere ich ziemlich ab. Die Handlung ist nicht unbedingt neu und erinnert von der Idee her doch relativ stark Kuroko no Basket. Auch so manche Shonen-Klischees (kranke Mutter, fieser Vater, Rivalität zwischen Geschwistern) werden bedient. Wie die visuelle Darstellung von Musik in einem Manga kreativ umgesetzt werden kann, das hat vor einigen Jahren bereits die Serie Soul Catcher(S) vorgezeigt und PPPPPP dürfte wohl in eine ähnliche Kerbe einschlagen. Zumindest wurde dies in Kapitel 5 schon angeteasert. Ich finde jedenfalls, dass der Manga das Line-Up der Jump gut ergänzen würde und eine gut laufende Reihe, die in der Welt der "schönen Künste" spielt wäre nach dem unrühmlichen Ende von Act-Age wieder sehr nett.
    • Warum war das Scheitern von Red Hood und Neru vorhersehbar? Gerade Red Hood ist meiner Meinung nach ein typischer Manga der Richtung my hero academia gehen könnte. Gerade durch das aktuelle Kapitel ist die Handlung auch sehr vielschichtig geworden. Charaktere und Design finde ich auch nicht schlecht. Ich würde mich freuen wenn der Manga noch eine Weile geht.
    • Mr.Popo schrieb:

      Warum war das Scheitern von Red Hood und Neru vorhersehbar? Gerade Red Hood ist meiner Meinung nach ein typischer Manga der Richtung my hero academia gehen könnte. Gerade durch das aktuelle Kapitel ist die Handlung auch sehr vielschichtig geworden. Charaktere und Design finde ich auch nicht schlecht. Ich würde mich freuen wenn der Manga noch eine Weile geht.
      Red Hood hatte ein gutes erstes Kapitel, danach waren aber einige Entscheidungen von Yuki Kawaguchi dabei, die ich nicht nachvollziehen kann. Die Story hielt sich zu lange mit den Wolfsbrüdern auf, welche eher Filler waren, was zu Beginn eines Mangas schnell die Dynamik raus nimmt, vor allem, wenn stattdessen erstes Worldbuilding eingebaut hätte werden können. Anstelle dessen ging es weiter darum die Dorfbewohner zu beschützen, die wir als Leser nicht kannten und uns deswegen relativ egal sein können. Warum wurde am Ende von Kapitel 4 bereits vorweggenommen, was im nächsten Kapitel passieren wird? Der Anfang von Kapitel 8 wirkte dann sogar so, als würde sich der Autor für diese Entscheidungen entschuldigen... Für mich war klar, dass die Leserschaft hier schnell das Interesse verlieren wird.
      Das Design ist gut, man kann aber kaum übersehen, dass Kawaguchi ein Assistent von Horikoshi war. Das könnte sich ebenfalls nachteilig ausgewirkt haben, da MHA viele Fans hat, welche dann mitunter die stilistische Ähnlichkeit als Versuch einer Kopie ausgelegt haben könnten.

      Ich will dir aber den Manga nicht madig machen. Wenn er dir gefällt, dann genieße ihn, solange er läuft. Ich beobachte nur die Entwicklungen in der Jump schon seit etlichen Jahren und solche Schnitzer fallen mir eben auf, weswegen ich dann auch nicht überrascht bin, wenn gewissen Serien kein Erfolg vergönnt ist.
    • WSJ ToC #49/2021

      01. One Piece 1031 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. Jujutsu Kaisen 164
      03. Dr. Stone 217
      04. The Elusive Samurai 39 (Farbseiten)
      05. Sakamoto Days 46
      06. Undead Unluck 86
      Yod Venus (Golden Future Cup Beitrag #5 mit Farbseiten)
      07. My Hero Academia 332
      08. High School Family: Kokosei Kazoku 61 (Farbseiten)
      09. PPPPPP 8
      10. Mission: Yozakura Family 106
      11. Blue Box 28
      12. Me & Roboco 64
      13. Magu-chan: God of Destruction 66
      14. Mashle 84
      15. Witch Watch 37
      16. Black Clover 312
      17. Neru: Way of the Martial Artist 17
      18. Red Hood 18 (ENDE)
      19. Ayakashi Triangle 67

      Neru wird nächste Woche enden.

      Ausblick auf Issue #50/2021
      Cover & Color für: Ayashimon (neue Serie von Yuji Kaku, Autor von Jigokuraku)
      Farbseiten für: Ayakashi Triangle, Magu-chan, Mission: Yozakura Family

      Ausblick auf Issue #51/2021
      Cover & Color für: Mamore! Shigomaru (neue Serie von Ihara Daiki, Autor von Koisuru One Piece)

      Ausblick auf Issue #52/2021
      Cover & Color für: Dorondororon (neue Serie von Osuka Gen, Autor von Golem Hearts)
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #50/2021

      01. Ayashimon 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. My Hero Academia 333
      03. Jujutsu Kaisen 165
      04. Dr. Stone 218
      05. Mission: Yozakura Family 107 (Farbseiten)
      06. Me & Roboco 65
      07. Blue Box 29
      08. Sakamoto Days 47
      09. Ayakashi Triangle 68 (Farbseiten)
      10. The Elusive Samurai 40
      11. PPPPPP 9
      12. High School Family: Kokosei Kazoku 62
      13. Undead Unluck 87
      14. Magu-chan: God of Destruction 67 (Farbseiten)
      15. Witch Watch 38
      16. Black Clover 313
      17. Neru: Way of the Martial Artist 18 (ENDE)
      18. Mashle 85

      Pause: One Piece

      Ausblick auf Issue #51/2021
      Cover & Color für: Mamore! Shugomaru (neue Serie)
      Farbseiten für: Ayashimon, Mashle, Blue Box
      Gutalala Sudalala~
    • Würde ich noch nicht so hoch hängen. Es mag inhaltliche Gründe geben, dass es weniger Stimmen gab (wobei ich nicht mehr uptodate bin, ob das Briefvoting aktuell noch für die Platzierungen gilt). Alternativ muss man zumindest für diese Ausgabe feststellen, dass mit Yozakura Familiy, Ayakashi Triangel und Magu-Chan drei Serien gesetzt sind, die eher im hinteren Mittelfeld beheimatet sind. Hinzu kommt, dass Me &Roboco aktuell wieder bessere Platzierungen erreicht, was effektiv eine Lücke lässt, die BC abstürzen lässt. Einen eindeutigen Trend kann man imo aktuell noch nicht ablesen, da muss man die kommenden beiden Ausgaben und die Jahresendcharts abwarten, aus denen das deutlicher hervorgeht.
      Mörderspiel

      Denn du weißt nicht, welche Figur du bist...

      Still in progress...
    • WSJ ToC #51/2021

      01. Mamore! Shugomaru 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. One Piece 1032
      03. My Hero Academia 334
      04. Jujutsu Kaisen 166
      05. Ayashimon 2 (Farbseiten)
      06. Dr. Stone 219
      07. Mission: Yozakura Family 108
      08. Blue Box 30 (Farbseiten)
      09. Sakamoto Days 48
      10. High School Family: Kokosei Kazoku 63
      11. Mashle 86 (Farbseiten)
      12. Witch Watch 39
      13. PPPPPP 10
      14. Me & Roboco 66
      15. Magu-chan: God of Destruction 68
      16. Black Clover 314
      17. Undead Unluck 88
      18. Ayakashi Triangle 69

      Pause: The Elusive Samurai

      Ausblick auf Issue #52/2021
      Cover & Color für: Dorondororon (neue Serie)
      Gutalala Sudalala~
    • WSJ ToC #52/2021

      01. Dorondororon 1 (neue Serie mit Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. My Hero Academia 335
      03. One Piece 1033
      04. Witch Watch 40
      05. Dr. Stone 220
      06. Protect Me, Shugomaru! 2 (Farbseiten)
      07. Sakamoto Days 49
      08. Blue Box 31
      09. Mission: Yozakura Family 109 (Farbseiten)
      10. Ayashimon 3
      11. The Elusive Samurai 41
      12. Me & Roboco 67 (Farbseiten)
      13. Magu-chan: God of Destruction 69
      14. Black Clover 315
      15. Undead Unluck 89
      16. PPPPPP 11
      17. High School Family: Kokosei Kazoku 64
      18. Ayakashi Triangle 70
      19. Mashle 87

      Pause: Jujutsu Kaisen

      Ausblick auf Issue 01/2022
      Cover & Color für: My Hero Academia
      Farbseiten für: Dorondororon, Magu-chan, Undead Unluck
      Gutalala Sudalala~
    • Was ist denn mit Mashle los? Dümpelt jetzt schon ne Weile unten rum.
      Liegt es daran, dass die Bewertungen schlecht sind (wenn ja warum eigentlich) oder daran, dass es doch ein Gag Manga und diese ja oft bewusst nach hinten gesetzt werden?
      Würde ich persönlich sehr schade finden wenn Mashle abgesetzt wird. Feier die Serie schon ziemlich.

      Hypa Hypa

    • WSJ ToC #01/2022

      Neu

      01. My Hero Academia 336 (Cover und Eröffnungsfarbseiten)
      02. SAKAMOTO DAYS 50
      03. One Piece 1034
      04. The Elusive Samurai 42
      05. Jujutsu Kaisen 167
      06. Dorondororon 2 (Farbseiten)
      07. Me & Roboco 68
      08. Ayashimon 4
      09. UNDEAD UNLUCK 90 (Farbseiten)
      10. Protect Me, Shugomaru! 3
      11. Dr. STONE 221
      12. Magu-chan: God of Destruction 70 (Farbseiten)
      13. Blue Box 32
      14. Mission: Yozakura Family 110
      15. WITCH WATCH 41
      16. Mashle: Magic and Muscles 88
      17. High School Family: Kokosei Kazoku 65
      18. PPPPPP 12
      19. Ayakashi Triangle 71

      Pause: Black Clover

      Ausblick auf Issue #02/2022
      Cover & Color für: Jujutsu Kaisen
      Farbseiten für: Mashle, Mission: Yozakura Family
      Pause: One Piece

      Ausblick auf Issue #03-04/2022
      Cover & Color für: Jujutsu Kaisen
      Gutalala Sudalala~
    • Neu

      Khalion schrieb:

      Was ist denn mit Mashle los? Dümpelt jetzt schon ne Weile unten rum.
      Liegt es daran, dass die Bewertungen schlecht sind (wenn ja warum eigentlich) oder daran, dass es doch ein Gag Manga und diese ja oft bewusst nach hinten gesetzt werden?
      Würde ich persönlich sehr schade finden wenn Mashle abgesetzt wird. Feier die Serie schon ziemlich.
      Mashle hat definitiv seine Fan-Base, weswegen der Manga auch regelmäßig Farbseiten kriegt. Aber mit Sakamoto Days, The Elusive Samurai und Blue Box gibt es neuere Serien, die neben den alten Hasen One Piece, My Hero Academia, Jujutsu Kaisen oder Dr. Stone gerade in der Beliebtheitsskala ziemlich abgehen. Da kann es dann einmal passieren, dass ein paar weniger aufregende Kapitel dafür sorgen, dass der Manga im TOC ins hintere Feld gerät. Undead Unluck war vor einigen Wochen in derselben Situation. Die Gefahr einer Absetzung sehe ich aber nicht gegeben.