Blackbeard Bande

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • OneBrunou schrieb:

      Roger dürfte längst zu Staub zerfallen sein
      Genau darauf hoffte ich beim lesen euer Beiträge auch bei Whitebeard und Ace weil ich will defintiv nicht irgendwelche weitere Leichen sehen!
      Nachdem ich mich allerdings belesen hatte, musste ich erfahren, dass man bis zur kompletten zersetzung des Menschlichen Körpers und der Knochen ca. 30 Jahre rechnet. Nur der Körper ca. 12 Jahre.
      Heißt es dürften wenn überhaupt von Roger nur noch Knochen übrig sein! (puh)

      Ich schließe mich aber euch an und hoffe Oda greift nicht darauf zurück obwohl er eventuell konnte! Wenn ich mich recht erinnere, braucht man doch für sehr starke Charaktere auch sehr starke Schatten wenn man diese kontrollieren will. Dadurch hoffe ich, dass selbst wenn Oda das Thema anreißt er es irgendwie damit begründet wieso Blackbeard nichts mit Whitebeard und oder Ace anfangen kann!
    • Eine unglaubliche Affront seitens Teach gegenüber Luffy wäre halt genau leider auch die wiederbelebte Leiche von Ace. Liegt das Grab im Territorium von Shanks oder dem ehemaligen Territorium von Whitebeard, welches jetzt Blackbeard gehört? Ich mag ehrlich gesagt gar nicht daran denken, aber die Möglichkeit ist leider vorhanden. :-/

      Auch habe ehrlich gesagt im Bezug aufs Wiederbeleben schon ein mulmiges Gefühl, seit ich Kaido in seinem Shenron-Cosplay gesehen habe. Auch denke ich, dass eigentlich die Früchte von Brook und Big Mom im Bezug aufs Wiederbeleben sogar ein höheres Potential hätten, als die von Moria. Ich bin selber nicht Fan davon und würde es auch nicht unbedingt in One Piece sehen wollen aber das Potential ist leider absolut vorhanden. Ich denke dem müssen wir uns bewusst sein und hoffen, dass es Oda, falls er diesen Weg einschlägt, besser macht als andere Autoren.
    • Dragoon schrieb:

      OneBrunou schrieb:

      Roger dürfte längst zu Staub zerfallen sein
      Genau darauf hoffte ich beim lesen euer Beiträge auch bei Whitebeard und Ace weil ich will defintiv nicht irgendwelche weitere Leichen sehen!Nachdem ich mich allerdings belesen hatte, musste ich erfahren, dass man bis zur kompletten zersetzung des Menschlichen Körpers und der Knochen ca. 30 Jahre rechnet. Nur der Körper ca. 12 Jahre.
      Heißt es dürften wenn überhaupt von Roger nur noch Knochen übrig sein! (puh)

      Ich schließe mich aber euch an und hoffe Oda greift nicht darauf zurück obwohl er eventuell konnte! Wenn ich mich recht erinnere, braucht man doch für sehr starke Charaktere auch sehr starke Schatten wenn man diese kontrollieren will. Dadurch hoffe ich, dass selbst wenn Oda das Thema anreißt er es irgendwie damit begründet wieso Blackbeard nichts mit Whitebeard und oder Ace anfangen kann!
      So wird aber kommen auch wenn viele wieder nicht wahr haben wollen weil ihren Persönlichen Geschmack nicht entspricht das war genau gleiche Mimimi wie bei der Zeit Reise Frucht. Du denkst doch nicht ernsthaft das Gold Roger Leiche zu Staub zerfallen ist? huhu Dr Vegapunk wird schon Mittel haben um Gold Roger Leiche einzufrieren und sein Körper in standzuhalten er ist allem 500 Jahre voraus.. Immerhin war Gold Roger ein Whitebeard 2.0. kann mir kaum vorstellen das man die Leiche einfach in denn nächsten Kanal geworfen hat.. Die Marine wollte Whitebeard Leiche auch behalten und der Welt präsentieren das man sich nicht mit der Marine anlegt..

      Und das Blackbeard jedes Mittel Recht ist, sollte wohl kein Geheimnis sein, vor allem da jetzt eh der Große Kampf um denn Thron geht, alle Partien auf Wano Kuni sind, wenn auch noch Shanks da hinkommt, ist das Grab wohl wirklich unbeschützt oder leichter angreifbar.. Und Blackbeard hat keine Moral oder sonst was, er wird alles tuen um sein Ziel zu erreichen so leben Piraten halt..
    • Ich gehe davon aus das alle 4 Kaiser ein pornehlyph hätten das von Shanka war auf zou. Blackbeard wartet bei dem angeblichen verschollenen von whitebeard. So könnte man auch Marco einführen der aus Dank die strohutpiraten dahin führt wo dann der große Kamp gegen die blackbeard Piraten stattfindet
    • kaidoo schrieb:

      So wird aber kommen auch wenn viele wieder nicht wahr haben wollen weil ihren Persönlichen Geschmack nicht entspricht
      Da sind ja doch noch die Spoiler für diese Woche! Danke dafür.

      Übrigens Zeitreise-Frucht! Ich weiß nicht wie detailliert du dich an derartigen Diskussionen beteiligst, ich für meinen Teil war seiner Zeit sehr aktiv und habe wie die meisten dazu plädiert, dass Oda nicht mit Zeitreisen spielen sollte, da Plotholes dadurch nahez unvermeidbar sind und das ganz vieles verkomplizieren würde.
      Nachdem dann aber durchsickerte, dass die Frucht aller Wahrscheinlichkeit nach lediglich ein One Way Ticket nach vorne ist, waren nahezu alle beruhigt da Reisen die nur in die Zukunft gehen meines Wissens keine Plottholes kreieren.

      Du hast Recht es haben alle wegen Zeitreisen gejammert und nur in die Zukunft reisen ist auch Zeitreise aber im Kern ging es den Kritikern um die Möglichkeit mehr oder minder beliebig in der Zeit zu reisen und auch hier hat Oda das ganze sehr gut frühzeitig entschärft!
      Ein ähnliches Vorgehen erhoffe ich mir für die Roger-Whitebeard-Ace-Zombie Thematik!
    • Auch wenn es wohl anders kommt, so hoffe ich noch, dass Moria oder seine Frucht nicht Teil der BB-Bande werden.

      Die Story ist zwar teils nachvollziehbar aber mir gefällt es nicht, das BB die Frucht von Absolom, Moria und alles Folgende (Zombiearmee, VIP-Zombies) frei Haus auf seine Party Insel geliefert bekommt.
      Gerade Moria, der seinen Denkzettel von Kaido erhalten hat, mit dem Ruffy Schlitten gefahren ist, von der WR eleminiert werden sollte und eigentlich keine richtige Crew hat, läuft da rein? Wohl wissend das BB interesse an Teufelsfrüchten hat.

      Und BB ist ja kein Geheimtipp sondern spielt ganz oben mit.

      Falls Moria beitritt oder ihm die Frucht geklaut wird, dann wäre mir ein "epischer" Off-Screen Fight lieber gewesen als Moria so zu servieren.

      Ich hoffe Moria haut noch was raus, da er einfach damit rechnen musste zu verlieren und ihm dann nur die Wahl zwischen anschliessen und sterben bleibt.
    • Wir alle wissen, dass Blackbeard ein Camper ist welcher immer auf den richtigen Moment wartet um anzugreifen. Ich denke seine Interessen bei der "Einladung" von Moria ihm möglicherweise zu joinen, sind eng verbunden mit Kaidos Schatten. Dabei ist grade die Idee die Lurking Legend welcher als Monster und Morias Zombie zurückkehrt, sinnvoll und Blackbeard wird mMn Moria nach Wano schicken um Ruffy erstmal "Unterstützung" zu bieten. Und wenn diese Kaido besiegen, dann wird Blackbeard den Schatten von Kaido mit seiner Finsterfrucht absorbieren und seine Stärke ins unermessliche steigern. Anbei, Moria ist momentan umzingelt von Feinden welche ihn mit Leichtigkeit vernichten und seine Frucht stehlen könnten, also ist die einzige Option wohl BB beizutreten.

      Für Moria mit der Hilfe der BB Piraten und der Lurking Legend, wird er endlich seine ersehnte Rache mit dem besiegen von Kaido kriegen. Für Blackbeard ist es der einfachste Weg Kaido zu "besiegen" und eventuell Big Mom und deren Früchte. Wenn nicht gar die Road Poneglyphe, was Blackbeard dann zu demjenigen macht, welcher am ehesten vor dem One Piece steht und dabei auch Ruffy überholt.
    • Manche spekulieren ja, dass Blackbeard Big Moms Abwesenheit in ihrem Territorium sich zunutze machen wird, um letztendlich mehr ihrer Inseln abzustauben. Ich würde dies verneinen. Denn warum sollte Blackbeard irgendwelche Territorien abgewinnen, wenn er doch in erster Linie auf der Jagd nach Teufelskräften ist? Diese, erste Vermutung macht von vornherein keinen Sinn. Du baust mit Teufelskräften deine Macht aus, nicht mit Territorien. Ohne genug Macht könnte Blackbeard niemals Big Moms Gebiet verteidigen, wenn die Inseln sein Wunsch wären.

      Ich vertrete eine ähnliche Meinung wie@'Rayleigh.' , dass einer von Blackbeards Gefährten am Ende des Wanokuni-Arcs auftauchen könnte, um Kaidos oder beispielsweise Kings Teufelsfrucht zu stehlen (wie Burgess in Dressrosa). Ruffy tötet bekannterweise keine Gegner, aber Blackbeard sowie seine Kameraden scheren sich ein Dreck um das Leben eines Menschen. Ich vermute, dass Blackbeard immer noch keine Zoankraft sich angeeignet hat, obwohl er es vielleicht tun kann (3-Teufelskräfte-Theorie) Deshalb ist das Ende des Wanokuni Arcs, in dem sowohl Kaido als auch die stärksten Kämpfer der Bestien Bande K.O liegen werden der beste Zeitpunkt für unseren, großen Antagonisten, nochmal an Stärke zu gewinnen.

      Blackbeard mit der Drachenfrucht wäre zu overpowered... Auf der anderen Seite könnte ich mir Blackbeard mit Orochis Hydrafrucht auch sehr gut vorstellen ( 3 Köpfe, 3 Teufelskräfte). Was die Zombie-Armee anbelangt, fände ich so eine wirklich angebracht, an das Ende von One Piece anzuknüpfen. Hier wiederum könnte Oda auf die Untoten im Game of Thrones oder The Walking Dead anspielen. Ich hätte persönlich kein Problem damit, wenn die Zombies bekannte Charaktere darstellen. Einen wiederbelebten Shiki oder Oden fände ich schon irgendwie geil.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ICallYouSensei ()

    • Rayleigh. schrieb:

      Wir alle wissen, dass Blackbeard ein Camper ist welcher immer auf den richtigen Moment wartet um anzugreifen. Ich denke seine Interessen bei der "Einladung" von Moria ihm möglicherweise zu joinen, sind eng verbunden mit Kaidos Schatten. Dabei ist grade die Idee die Lurking Legend welcher als Monster und Morias Zombie zurückkehrt, sinnvoll und Blackbeard wird mMn Moria nach Wano schicken um Ruffy erstmal "Unterstützung" zu bieten. Und wenn diese Kaido besiegen, dann wird Blackbeard den Schatten von Kaido mit seiner Finsterfrucht absorbieren und seine Stärke ins unermessliche steigern.

      1. Ich find deine Ideen gut und grade die Idee, dass BB Moria das gibt, was er will - nämlich die Rache an Kaidou - würde sehr gut zu BB passen und mir auch gut gefallen.

      2. Ob das mit dem Schatten aber so funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Dafür müsste man nämlich Kaidou einsperren, sodass er keine Sonne mehr sieht. Und das wiederum wirft eine andere Frage auf:

      Wäre es möglich, den angeblich unsterblichen Kaidou auf diese Art zu töten? Schatten wegnehmen und ab in die Sonne mit ihm?
      Achtung:

      In Spoilerthreads (und für gewöhnlich generell) schreibe ich immer auf Basis des aktuellen Informationsstands wohl wissend, dass ein Sachverhalt mit Erscheinen des ganzen Kapitels schon wieder ganz anders aussehen kann.

      Ich habe jedoch keine Lust, mich deshalb anderthalb Tage der Diskussion fernzuhalten. Wenn mir etwas erwähnenswertes auffällt, dann erwähne ich das auch.
    • Trafalgar D. Water Law schrieb:

      Rayleigh. schrieb:

      Wir alle wissen, dass Blackbeard ein Camper ist welcher immer auf den richtigen Moment wartet um anzugreifen. Ich denke seine Interessen bei der "Einladung" von Moria ihm möglicherweise zu joinen, sind eng verbunden mit Kaidos Schatten. Dabei ist grade die Idee die Lurking Legend welcher als Monster und Morias Zombie zurückkehrt, sinnvoll und Blackbeard wird mMn Moria nach Wano schicken um Ruffy erstmal "Unterstützung" zu bieten. Und wenn diese Kaido besiegen, dann wird Blackbeard den Schatten von Kaido mit seiner Finsterfrucht absorbieren und seine Stärke ins unermessliche steigern.
      1. Ich find deine Ideen gut und grade die Idee, dass BB Moria das gibt, was er will - nämlich die Rache an Kaidou - würde sehr gut zu BB passen und mir auch gut gefallen.

      2. Ob das mit dem Schatten aber so funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Dafür müsste man nämlich Kaidou einsperren, sodass er keine Sonne mehr sieht. Und das wiederum wirft eine andere Frage auf:

      Wäre es möglich, den angeblich unsterblichen Kaidou auf diese Art zu töten? Schatten wegnehmen und ab in die Sonne mit ihm?

      Wenn sich BB Kaidos Schatten zu nutze machen will, muss dieser auf jeden Fall am Leben bleiben. Heißt, Kaido dürfte die Sonne nicht mehr erblicken. Und für BB als Meister der Finsternis sollte es kein Problem sei, einen geschwächten Kaido in sein Blackhole gefangen zu halten.

      Wenn diese Situation eintritt ergibt sich folgendes:

      - Moria hat seine Rache bekommen
      - BB bekommt einen immensen Kraftzuwachs
      - Kaido wurde aus dem Spiel genommen ohne ihn zu töten, womit auch nicht gegen Odas Dogma Verstößen wird
    • ICallYouSensei schrieb:

      Manche spekulieren ja, dass Blackbeard Big Moms Abwesenheit in ihrem Territorium sich zunutze machen wird, um letztendlich mehr ihrer Inseln abzustauben. Ich würde dies verneinen. Denn warum sollte Blackbeard irgendwelche Territorien abgewinnen, wenn er doch in erster Linie auf der Jagd nach Teufelskräften ist? Diese, erste Vermutung macht von vornherein keinen Sinn. Du baust mit Teufelskräften deine Macht aus, nicht mit Territorien. Ohne genug Macht könnte Blackbeard niemals Big Moms Gebiet verteidigen, wenn die Inseln sein Wunsch wären.
      Ich bin zwar auch kein Freund davon, dass BB in Abwesenheit irgendeines Kaisers hinterrrücks Territorien "klaut", bei Big Mom und WCI würde es aber dennoch durchaus Sinn ergeben, wenn er dort zumindest einfällt, um das RP(!) zu stehlen/kopieren/...

      Natürlich nur unter der Premisse, dass er davon weiß und überhaupt daran interessiert ist!
      Aber BB scheint ja auch irgendwie ein ziemlich ausgedehntes Informationsnetzwerk zu besitzen. Wundern würde mich das jetzt nicht unbedingt.

      Das er jetzt per se Interesse an der oder auch anderen anderen Inseln hat, glaube ich aber eher auch nicht.

      Insgesamt denke ich aber weiterhin, dass BB einfach Ruffy die "Drecksarbeit" machen lassen wird und ihn später seines Fortschrittes beraubt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BigM ()