Puma (Portgas) D. Ace

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • So etwas in der Art muss einfach kommen. Irgendjmd MUSS ja WB aus dem Weg räumen...

      @ Bamy:

      Natürlich ist WB der stärkste Mann der Welt. Und Ruffy könnte seine Crew nie im Leben schlagen. (Allein von der Masse her!) Deswegen muss es ja jmd anderes schaffen. Und da bleibt nur BB! Und von seinen bisherigen Plänen könnte das sehr gut zu ihm passen. Aber auch ein BB wird dabei Hilfe von der Marine benötigen. Und gegen einen BB mit Hilfe des Marine HQ kommt auch nicht der stärkste Mann der Welt an. ;)

      Ruffy dagegen würde sich nie mit der Marine verbünden. Es kann also nur BB (der ja schon ein Samu ist) offen stehen WB zu plätten. Danach wird sich BB sicherlich von der Marine trennen, da er ja auch das Ziel verfolgt PK zu werden. Und dann sehe ich da durchaus wieder eine Chance für Ruffy. Denn BB hat nur eine kleine Crew... wie noch jmd den wir ganz gut kennen. ;)

      Das Ace weiterleben soll nur wegen seiner Stärke... Sry aber das ist kein Existenzrecht für mich in einem solchen Manga... :P

      Es würde der Story unglaublich gut tuhen wenn so etwas dramatisches mit Ace passieren sollte imo..
    • Eure Theorien bezüglich Ace Tod sind ja schön und gut aber ich denke, da werden andere Faktoren eine Rolle spielen.
      Klar will WB Ace da rausholen aber Mary Joa ist nicht umsonst der Sitz der WR und auch Heimat der 5 Weisen.

      Und Ace Hinrichtung wäre der absolute Mittelpunkt.
      Nur wissen wir nicht, welche Faktoren dann noch hinzukommen, die anderen beiden Kasier und/oder Kaiser, der letzte Samurai.

      Zuerst wird jetzt die FMI kommen und danach, so glaube ich, wird mit Mary Joa der nächste Mega Arc anstehen, wo sich vielleicht auch endlich Ruffy und Whitebeard gegenübertreten (Ruffy denkt, WB habe das Shanks angetan oder so... wie Ruffy halt is xD)
    • Du weisst aber auch, was WB gesagt hat. Er behandelt jeden Wurm, sei er auch nur so schwach ,wie es geht, den er auf sein Schiff lässt, wie einen eigenen Sohn. Und da soll er einen Kommandanten, den er selbst losgeschickt hat, einfach so im Stich lassen, beziehungsweise aus der Bande verstoßen, weil er ja dann sonst von Kaidou verspottet wird oder von Shanks? xD Nene, ausgeschlossen. Was soll der auch in der Bande? Sich unter seinem kleinen Bruder einordnen, der ach so tolle Ace, wie sieht denn das aus. Oda macht Ace ja schon klein aber zum Clown, zur Witzfigur muss er den Charakter auch nicht verkommen lassen. Tut mir leid aber da spricht so unendlich viel dagegen.
    • Also das Ace jemals ein Strohhut wird mit dem Gedanken hab ich auch schon gespielt, halte es aber für sehr unwahrscheinlich. Warum? Ich betrachte Ruffy und Ace nicht nur als Brüder sondern auch als Rivalen auf der Grandline. Es könnte höchstens passieren, dass WB bei der Rettung für Ace draufgeht und Ace von Ruffy, oder vorher noch durch WB befreit wird. Aber wie wird Ace dann reagieren, abgesehen von der Schande ist auch sein Traum WB zum PK zu machen geplatzt. Wie würde denn da ein Beitritt in Ruffy's Crew aussehn? So schnell würde er sich von WB Tod nicht erholn. Ein Grund seinerseits wäre höchstens, dass er wenn WB nicht mehr wäre, er Ruffy unterstützen will PK zu werden und um wieder auf BB zu treffen und sich für alles zu rechen. Aber das ist alles nur Theorie. Ace wäre ein starker Kämpfer für die SHB, aber mehr auch nicht.
    • Wenn Ace ein SHBler werden würde dann würde ich sofort aufhören OP zu lesen.^^

      Wenn es einen festen Grundsatz gibt, dann ja wohl den der Ehre in OP. Ace hat WB sein Leben gewidmet und wenn WB von der Marine und BB fertig gemacht werden würde wäre eben auch das Leben von Ace am Ende. Warum lässt Oda wohl nur die wenigsten Charaktere sterben? Weil der Tod für ihn unnötig ist wenn der Wille gebrochen ist und der eigene Lebenstraum zerstört ist. Das wäre echt der worst case für mich: WB im Gefängnis der Marine und Ace ein SHBler....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bambule ()

    • Ja , Ace wird keine SHBler werden. Es könnte sein das es einen BefreiungsArc geben wird (unwahrscheinlich),aber das wird eher WB unternehmen da er ja der Captain ist.
      Was aber warscheinlicher wäre ist das Ace FALLS er wieder frei kommt, nochmal auf die SHB trifft und eine Zeit mit ihnen zusammenbleibt (wie in Arbana). Ich glaube nämlich das Ace , wenn er frei kommt auch wieder auf eigene Faust rumstreunen wird, vll will er sich an BB rächen.

      Man merkt vll das ich ein Ace Fan bin , und hoffe deshalb das er auch wieder auf freien Fuß gesetz wird ^^
    • also nee, kein SHBler.

      ich frage mich nur, warum der zettel überhaupt anfängt zu brennen. klar, ace ist am sterben gut und schön, aber rein theoretisch tut er das ja schon ne ganze weile, zeit BB ihn besiegt hat. ich geh mal davon aus, dass er stark verletzt wurde. also warum fängt der zettel erst so spät an zu brennen?
      ich glaube ,dass hier schon etwas weiter vorne gelesen habe, das ace "gebrochen" sein wird. ich denke deshalb, dass er vllt (!) sterben will und jeden lebensmut verlohren hat, da er sein versprechen WB gegeüber nicht erfüllt hat (gegen BB verloren).
      Desshalb wäre eine Rettungsaktion sinnlos. die SHB fährt zurück (ennies lobby ist ja bei IP so wei ich das verstanden habe), bekommt wieder einen haufen stress *smile* (vllt mit den Samureis) und dann will er (ace) nicht.
      ausserdem stimem ich dem zu, dass WB eg ace retten müsste, und für ein zusammentreffen zwischen WB und Ruffy ist es noch zu früh. und da wäre ja noch die sache mit Shanks und WB.

      nunja genug geschrieben :D
      wie seht ihr die sache?
      sabrina

      "Ein wahrer Freund stellt sich dir nie in den Weg, es sei denn, es geht bergab."
    • Ob Ace einfach gefangen bleibt und dann irgendwann gerettet wird? Nee, das da ein bisschen Dramatik durch eine geplante Hinrichtung reinkommt, könnt ich mir auch denken. Immerhin hieß es bei Robin auch das sie sterben wird, das war irgendwie eine Steigerung im Vergleich zu allem was vorher war, meine ich. Aber bei Ace kann man es ja sowie so nie so genau wissen, was geschieht, immerhin ist er ein D. Wäre natürlich gut möglich das die WBB versucht in zu befreien (vielleicht stirbt der Alte ja dabei??). Was ich fast nach für möglich halten könnte, das die Revolutionäre vielleicht ein Manöver bringen um eine Hinrichtung zu verzögern oder WBB und/oder SHB zu unterstützen. Ansonsten wäre es für mich ne Idee, das Ace vielleicht, sollte er befreit werden und die WBB sich auflösen, weil ihr Käpten stirbt, sich der Revolution anschließt. Allerdings halte ich auch für ausgeschlossen, das er der SHB beitritt.

      So far... Mr Bushido
      After you become strong, what do you wish to find?
    • Tja, was nun den Zettel betrifft, verstehe ich auch nicht ganz, warum dieser erst jetzt anfängt zu brennen. Allerdings ist das auch nicht das einzige was ich bei den Biblicards nicht verstehe, aber das gehört nicht hier hin.
      Wie auch immer, es wäre ja auch möglich, dass der Zettel schon etwas länger vor sich hin gockelt, also praktisch seit dem Kampf mit BB und Ruffy hat es nur nicht gemerkt. Die andere Möglichkeit ist, dass der Zettel tatsächlich erst seit kurzer Zeit brennt, was wiederum bedeutet, dass irgendetwas im ID passiert sein muss, was die Lebenskraft von Ace schwinden lässt. Alles etwas merkwürdig, mal abwarten wie sich das weiter entwickelt.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Ja Laura hat eindeutig gesagt, dass der Zettel die Lebensenergie des ursprünglichen Eigentümers anzeigt und sie sagte auch, dass das Leben von Ace quasi vor Ruffys Augen verschwindet. Und da stellt sich halt die Frage, ob der Zettel schon länger brennt oder erst seit kurzem. Dies würde aber wiederum die Frage aufwerfen warum er erst seit kurzem brennt obwohl das theoretisch schon seit dem Kampf mit BB der Fall sein müsste.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • MercenaryKing schrieb:

      Und da stellt sich halt die Frage, ob der Zettel schon länger brennt oder erst seit kurzem. Dies würde aber wiederum die Frage aufwerfen warum er erst seit kurzem brennt obwohl das theoretisch schon seit dem Kampf mit BB der Fall sein müsste.

      Ich denke dass der Zettel schon seit dem Kampf von BB brennt. Sie haben es halt erst jetzt bemerkt, nachdem Ruffy das Papier zum Vergleich zu Lolas Zettel herausholt. Da der Zettel aber den Weg zu seinem Besitzer weisen soll, glaube ich nicht das darauf nur der Ort erscheint, an dem dieser zu finden ist. Er wird sicherlich noch irgendeine Funktion haben, die den direkten Weg weist.

      Ace muss sich echt beschissen fühln, da er damit rechnen muss, dass Ruffy diese Funktion herausfindet und event. eingreift. Das Papier war sicher umgekehrt gedacht gewesen, dass wenn Ruffy was zustoßen würde, Ace davon erfährt. Andererseits müsste Ace's Papier da schon spätestens auf Enies Lobby angeschlagen haben, als Ruffy so ziemlich am Ende war. Tja, vielleicht spiegelt das Papier ja auch nur den seelischen Zustand wieder, was ich persönlich nicht glaube.
    • Ich denke auch, dass der Zettel schon seit dem Finalschlag von BB anfing zu glühen.

      Wie die BC den weg weist hat Lola doch uns gezeigt. Der Zettel wandert in die Richtung der restlichen BC zurück.

      Wie kommst du auf die Idee, dass der Zettel umgedreht gedacht war? Damit das funktioniert, hätte Ace einen Fingernagel von Ruffy gebraucht, um eine BC herzustellen.

      Ich glaube zudem, dass Oda die Idee mit dem Fingernagel aus der nordischen Mythologie hat, wo das schiff Naglfar aus den Fingernägeln der Toten gemacht wurde und den körperlichen Zustand der Hel (Hölle) darstellte.
    • ich habe damit irgendwie ein problem. mit dieser brennfunktion. warum will denn der GROße bruder, der eg den KLEINEN beschützen will, dass der kleien kommt um ihn zu retten? aber umgekehrt, da hat Double-Plüsch schon rehct funktioniert die BC nicht.

      vllt spiegelt die BC ja wirklich die seele wieder.. ihc finde es einfach nur ungewöhnlich. denn anderseits, wie sollte ruffy denn auf die idee kommen das papier zu benutzen , wenn er in gefahr wäre? so hätte eh nur ace vorteil von der BC gehabt. aber wann häte er sie benutz, wen sie nicht anzeigt, wenn es ruffy beschissen geht?

      hach das ist so verwirrend... :wacko:



      lg
      sabrina

      "Ein wahrer Freund stellt sich dir nie in den Weg, es sei denn, es geht bergab."
    • ich bin mal gespannt was sich herr oda zu dieser sache ausgedacht hat ^^

      ich finde ace verdient es auch, dass ein rückblick auf seine piratenanfänge/zeit in zukunft erscheinen sollte. immerhin finde ich schon, dass ace so langsam eine ziemlich bedeutende rolle bekommt. mich würde es brennend interessieren was sein grund war das windmühlendorf zu verlassen (sein vater suchen? höhö), wie er zu whitebeard stieß, welche abenteur er zusammen mit WB und solo (vor seinem ersten auftritt in alabasta) erlebt hat, welche abenteur auf der suche nach BB erlebt hat und was ihm widerfahren ist auf strecke wo er nach Impel Down ausgeliefert wurde, etc...

      findet ihr nicht ? :thumbsup: !
      Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:
    • Ich bezweifle mal, dass du so einen kompletten Lebenslauf von ihm bekommst, denn er ist "nur" ein Nebencharakter.

      Wir werden ihn vielleicht irgendwann noch in irgendwelchen Flashbacks von Ruffy vorkommen sehen, aber sonst nur noch (vielleicht) die Zeit nach dem Kampf gegen BB.

      Seine Reise bis zum Alabasta Arc kann man in einer Coverstory sehen und er trifft im Manga auch nochmal Buggy, kurz vor dem Treffen der Samurai.

      Und warum er loswollte? Ganz einfach, aus dem selben Grund wie Ruffy. Er wollte Pirat werden und somit Abenteuer und Co erleben.
      Tja, wie er auf WB traf und woher und seit wann er seine TF/TK hat, ist natürlich interessant. Interessant wäre auch zu wissen, ob er, bevor er Whitebeard traf, den Wunsch hegte, Piratenkönig zu werden, denn in diese Richtung wurde meiner Meinung nach noch nichts gesagt, oder?

      Aber ich bin nicht sehr optimistisch, ob wir selbst auf diese Fragen noch eine genaue Antwort bekommen...
      SHUT UP, MIMSY!!!
    • kommt zeit kommt rat. ich denke schon, dass oda deswegen was auf lager haben wird ^^ ich meine vivi war ja auch nen nebendarsteller und hatte ein rückblick auf ihre kindheit & wie/warum sie sich der barock firma anschloss...selbst corsa/corby, etc besitzen rückblenden...von daher !

      eben, mich würde es halt auch interessieren zwecks WB und der TF/TK...nee, bis jetzt wurde das nirgends erwähnt in bezug auf den wunsch piratenkönig zu werden ^^ (nicht mal im theorie thread ;X)
      Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:
    • Smoky-fire schrieb:

      Abgesehen davon fände ich es zur Zeit reichlich ungeschickt, wenn Ace nun tatsächlich hingerichtet werden würde.
      Oder besser gesagt ich bin zweigespalten. Sein Tod würde einen mächtigen Anstoß zum Krieg geben. Aber andererseits ist er ein viel zu interessanter Charakter - über den ich gerne noch ein bisschen mehr erfahren würde. Darum wäre es ziemlich schade, wenn er jetzt schon abtreten müsste. Hm...


      Tatsächlich bin ich auch recht zwiegespalten, ob der Tod Ace' eine gute Maßnahme im Manga wäre, da er trotz einigen negativen Punkten (siehe meine Ruffy-Kritiken) doch ein sehr interessanter und sympathischer Charakter ist.

      Doch genau bedacht, dann widersprechen sich ein Tod Ace' und weitere Informationen etc. über ihn keineswegs aus, sondern sind eine geradezu ideale Chance für Oda, innerhalb eines größeren Flashbacks die Geschichte der Familie(n) Monkey D./ Puma D. näher zu beleuchten und auch die weiteren Verstrickungen ihrer wichtigeren Mitglieder in die Geschichte des Piratenzeitalters. Vonseiten Ruffy aus werden wohl nur spärliche Informationen kommen können, da er weder ein großes Interesse zu haben scheint, noch intelligent genug für eine nähere Untersuchung wäre. Ace dagegen könnte jedoch durch vielfache Begegnungen mit Whitebeard und anderen wichtigen Personen wohl ein recht hohes Wissen besitzen können, welches somit weitergegeben werden könnte, bevor er stirbt.

      Natürlich wäre ein solches Szenario auch ohne seinen Tod möglich, doch es wäre auf eine solche Weise nicht nur interessanter, sonder würde wohl auch leichter einzubauen sein.
    • Ich bezweifel auch, dass Oda einen so interessanten Charakter sterben lassen wird. Vorallem wenn wir bedenken, dass Oda selbst bei den schlimmsten Feinden nicht zu solch einem Schritt greift. Naja man könnte dem entgegen bringen, dass Ace`Tod nicht vergleichbar mit dem potenziellen Tod von bislang besieghten Charas, da Ace sowohl für Ruffy als auch für die ganze Welt, ein zu bedeutendes Ereignis im Bezug auf WB wäre.


      Besonders mysteriös ist Ace`Verwandschaftsverhältnis und sein Charakter. Wie kann jemand der Bruder von Ruffy und damit mindestens z.T sein Blut haben, aber trotzdem nicht so ein Knallkopf wie Garp oder Ruffy sein. Er zeigt eher enstere Züge von Dragon, wobei ich stark bezweifele, dass er und Ruffy den gleichen Vater haben.
      Allein schon vom Namen her wirds net passen. Dann bleibt noch die Option, das Ace einfach gar nicht mit Ruffy verwandt ist, ähnlich wie Nojiko und Nami. Dagegen würde dann die nicht von der Hand zuweisenden Ähnlichkeiten zwischen ihm und Ruffy sprechen. Z.B Seine Essensgewohnheiten, das ständige Einnicken, das popeln und die äußerliche Ähnlickeit mit Ruffy.

      Das alles sinnvoll zuerklären würde Oda sicher mehr kosten als ein simpler Krieg, denn mit Ace`Verwandschaft hätten wir einen großteil der offenen Fragen zu Ruffys Familie gelöst. Aber damit würde Oda imo nicht in der Hälfte der Story sowas machen. Denn es ist doch schon mehr als Zufall, das Ruffy gerade in der Nähe ist, eine Vivrecard hat und die Bekanntgabe der Hinrichtung gerade zu diesem Moment kommt. Außrdem ein klasse Chance Ruffy Kopfgeld vor der NW nochmal nach oben zudrücken.

      Ich bin aber schockiert was die meisten von Ruffy erwarten. Dieses Ganze, das ist nich Ruffy Problem, Ae und Ruffy sind doch Rivalen und die FMI muss jetzt kommen, Ruffy weiß, dass Ace gerettet werden will. Nun zudem Zietpunkt hatte Ruffy keine Ahnung, dass Ace im Impel Down ist und hingerichtet werden soll. Ich schätze Ruffys Charakter nicht so ein, ihn so kaltblütig darzustellen, dafür ist er viel zu aufbrausend. DEr springende Punkt ist, ich glaube kaum, dass Ruffy seinen eigenen Traum bzw. diese ganze Piratensache über das Leben seines eigenen Bruders stellt, das passt nicht zu Ruffy.
    • Ruffy weiß wie stark sein Bruder ist, genauso wie er weiß das er gegen Garp keine Chance hat. Wenn Ace in so großer Gefahr schwebt, bei seiner Stärke, weiß Ruffy das er ihn dort nicht so einfach befreien kann, das ist einfach noch zu früh. Denke eher das Ruffy indirekt etwas mit Aces Befreiung zu tun hat, nämlich indem die Strohhutbande für Action auf dem Sabaody Archipel sorgen und somit Whitebeard erleichtern an Ace ranzukommen.
      Jedenfalls hat Ruffy gesagt, dass das nicht Aces Vorstellung eines Wiedersehens ist, sondern dass er sich in guter Verfassung mit ihm treffen will. Ich denke das Ace gerettet wird und sich die beiden Brüder dann später wieder sehen, allerdings wird Ruffy nicht derjenige sein, der ihn rausboxt. Man sollte bedenken das dort gerade ein Whitebeard auf dem Weg zu Ace ist, der bestimmt mindestens 100-Mal stärker als jeder der Supernovae ist. Was soll dabei denn so ein Frischling wie Ruffy erreichen können? Er muss erstmal in die Neue Welt kommen und sich dort weiterentwickeln, bevor man an so was denken sollte.
    • Tessaiga schrieb:

      Ruffy weiß wie stark sein Bruder ist, genauso wie er weiß das er gegen Garp keine Chance hat. Wenn Ace in so großer Gefahr schwebt, bei seiner Stärke, weiß Ruffy das er ihn dort nicht so einfach befreien kann, das ist einfach noch zu früh. Denke eher das Ruffy indirekt etwas mit Aces Befreiung zu tun hat, nämlich indem die Strohhutbande für Action auf dem Sabaody Archipel sorgen und somit Whitebeard erleichtern an Ace ranzukommen.
      Jedenfalls hat Ruffy gesagt, dass das nicht Aces Vorstellung eines Wiedersehens ist, sondern dass er sich in guter Verfassung mit ihm treffen will. Ich denke das Ace gerettet wird und sich die beiden Brüder dann später wieder sehen, allerdings wird Ruffy nicht derjenige sein, der ihn rausboxt. Man sollte bedenken das dort gerade ein Whitebeard auf dem Weg zu Ace ist, der bestimmt mindestens 100-Mal stärker als jeder der Supernovae ist. Was soll dabei denn so ein Frischling wie Ruffy erreichen können? Er muss erstmal in die Neue Welt kommen und sich dort weiterentwickeln, bevor man an so was denken sollte.


      Ich meine ja nicht Ruffy soll die Marine im Alleingang besiegen oder sowas. das ist zu dem Zeitpunkt wohl nur lächerlich. Allerdings konzentiret sich die Marine wie wir voon Garp gehört haben auf WB, wäre es dann nicht ideal Ace in dem Trubel heimlich zuretten. WBB wird die Marine ganz schön auf Trab halten. Nun müsste die SHB die Bewacher von Ace besiegen(wohl eher nicht xD)/umgehen, so wäre es realisibar. Da beiet sich Robins TK doch gerade zu an, so eine Art Attentat/Meuchelmord is doch die beste Variante Robins TK einzusetzten. Und Wer weiß ob nicht noch andere diesen Krieg noch ausnutzen wollen, um der WR noch einreinzuwürgen.

      Naja wenn Ruffy Wunsch auf ein glückliches Wiedersehen so groß ist, seinem Bruder nicht zuhelfen, dann ;( :rolleyes: :D .
      Ich fände es nicht mal schlimm wenn die SHB etwas unternimmt und dann Ace doch irgendwie getötet wird. Hauptsache Ruffy wird / will was unternehmen und wird seeinem bisher vermittelten Charakter gerecht. Ich erinnere mich da an Robin, für sie wollte Ruffy auch sein Leben riskieren, warum dann nicht für seinen eignen Bruder?
    • ich finde die theorie sehr interessant, das die SHB auf der insel ein bisschen action macht :) ist irgendwie am logischsten. wenn kid ruffy eh provoziert..
      meine hoffnung besteht ja darin, dass wir von der drohenden hinrichtug etwas von ace/ruffys vergangenheit erfahren. wie das so zusammenhängt. das fände ich mal ganz nett ^^.
      naja vllt komt morgen etwas dazu, wäre schön :)

      lg
      sabrina

      "Ein wahrer Freund stellt sich dir nie in den Weg, es sei denn, es geht bergab."
    • Also ich will mal Ace wieder ins gespräch bringen^^

      Ich bin net so lange One Piece Fan ich hab die Serie bei RTL2 kennengelernt und informier mich jetzt bisschen über die storyline. Also wann ich Ace zum erstenmal sah dachte ich das er stärker ist als Ruffy. Naja der hat oder hatte das höchste Kopfgeld obwohl das mir net bekannt ist keine ahnung ob man das jetzt weiß.

      Aber man sagt ja das nach dem kampf von Ace und BB was großes geschehen soll bzw. ein großer kampf passieren wird. Ich hab mir da gedanken gemacht und denke das WB die Kaiser zusammen rufen wird und gegen die Weltregierung kämpfen wird um Ace zu retten. Aber ich weiß z.b. nicht was es mit dem Blatt Papier mit sich hat. Obwohl der nicht einer der Maincharakter ist find ich ihn voll geil. Schade das er verloren hat....