Die Aufteilung kreativer Medien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Die Aufteilung kreativer Medien

      Ich wollte mal erwähnen - was mir eben so zufällig auffiel -, dass die Aufteilung kreativer Medien (damit meine ich Hauptsächlich FanArts und FanFictions) im Forum ungünstig verteilt ist. Ich meine es gibt im Bereich "Medien" die Kategorie "Arts & Creativity", dort wurden einige Bilder, FanArts und sogar FanFiction relevante Themen gepostet. Im Bereich "One Piece" -> Kategorie "One Piece Discussion" ziemlich viele FanFictions und FanArts. Diese scheinen hauptsächlich im Bezug zu OP zu stehen. Dennoch finde ich, könnte man diese beiden Bereiche zusammenführen. Statt einen FA/FF Bereich für OP und einen für alles andere zu geben, sollte es lieber einen allgemeinen FF und einen allgemeinen FA Bereich geben.
      Meiner Meinung wäre dies nämlich einfacher auch für die Künstler hand zu haben. Wer zB nur FanFictions posten will findet auch in einem allgemeinen FF Bereich Storys die er vllt gern lesen und besprechen will. Auch die ganze "One Piece Video" Kategorie könnte man dann in den Medien Bereich verschieben, schließlich werden nicht nur OP Videos dort gepostet. Generell sollten solche künstlerischen Themen denke ich im Medienbereich aufgeführt werden.

      MfG Sirus.0
      F*ck dich, Gott!
      Die fetteste Party des Universums feiern und wir müssen ohne all diese Helden auskommen?!
    • Vorneweg, die Idee hat ich auch xD

      Ne ernsthaft, die gleiche Idee hat sich in den letzten Tagen schon bei mir gebildet und ich würde so eine Aufteilung unterstützen. In letzter Zeit sind ja alle äusserst kreativ geworden und die Bereiche quellen etwas über, bzw. die Übersicht geht verloren. Als ich hier angefangen habe meine Colos zu posten war im One Piece Arts-Forum nichtmal eine Seite voll was die Threadzahl angeht. Die Tage sind nun ja auch schon längst vorbei.

      So würden sich (meiner Meinung nach) 3 neue Unterforen ergeben. Colorations, Amv's und FanFics. Der Unterbereich bei Medien für Arts und Creativity hat bereits 2 Unterforen, wobei dies ja auch "Spezial"-Foren sind. Sie könnten ansich auch archiviert werden. Dort müssten die 3 neuen Foren dann einsortiert werden.

      Jetzt noch einmal kurz zu OP-Video. Der Bereich in der Support-Zone (also Showroom) trifft ja von vornerein nicht den Support-Sinn. Auch finde ich eine Aufteilung in Tutorials und Amvs unnötig. Soviele Tutorials werden sich im Endeffekt auch nicht bilden und wenn, dann kann man diese zusammenfassen.

      Summa sumarum

      Her mit der Umverteilung und Aufteilung ;)
      Avatar-Artwork by bonggo
    • McFranky schrieb:


      Jetzt noch einmal kurz zu OP-Video. Der Bereich in der Support-Zone (also Showroom) trifft ja von vornerein nicht den Support-Sinn. Auch finde ich eine Aufteilung in Tutorials und Amvs unnötig. Soviele Tutorials werden sich im Endeffekt auch nicht bilden und wenn, dann kann man diese zusammenfassen.



      Ich schlage erstmal vor etwas zu warten ( also ich erzähle was über OPV ), was wir in dem jeweiligen Forenbereich damit was machen. Ich und THG haben schon was dafür geplant, was in diesem Bereich sehr nützlich sein wird.
    • Zu den Tutorials: omg ich hab nicht die Zeit nochma so ein paar bombige Tutorials aufzusetzen^^ aber es wird kommen, versprochen xD

      Also die rein logische Aufteilung der Foren (bzw die Position von OPV) ist im Moment ein bisschen komisch. Aber ich hab mich im Moment schwer dran gewohnt OPV relativ weit oben zu haben.

      Da OPV aber in ein Pirateboard Franchise fällt ergibt das wieder Sinn und OPV müsste in der Support-Zone bleiben.

      bin mal gespannt was draus wird. Wenn ich das OPV Forum nicht mehr finde weiß ich was los ist xD

      mfg, THG
    • TemplateR schrieb:


      Ich schlage erstmal vor etwas zu warten ( also ich erzähle was über OPV ), was wir in dem jeweiligen Forenbereich damit was machen. Ich und THG haben schon was dafür geplant, was in diesem Bereich sehr nützlich sein wird.

      Dann würde ich gerne wissen in welcher Hinsicht sinnvoll^^ Wenn du glaubst, dass eure Besucher die Amvs und Tutorials im Forum nicht mehr finden, dann mach nen Sticky-Thread mit Links, fertig.


      TonyHawkGod schrieb:



      Da OPV aber in ein Pirateboard Franchise fällt ergibt das wieder Sinn und OPV müsste in der Support-Zone bleiben.

      bin mal gespannt was draus wird. Wenn ich das OPV Forum nicht mehr finde weiß ich was los ist xD

      mfg, THG

      Ich glaube du verstehst nicht ganz, es geht nur um die Unterforen. Der Support-Bereich würde in meiner Ausführung bleiben, so wie bei den anderen Partnern.
      Avatar-Artwork by bonggo
    • Nun, ich kann Sirus.0's Idee absolut nachvollziehen und würde entsprechend ebenfalls als sinnvoll erachten, die Bereiche neu umzustrukturieren, da die letzte Umstrukturierung das kreative Metier im Forum recht kompliziert hat werden lassen.

      Vernünftiger wäre - wie vorgeschlagen - eine Strukturierung nicht nach Thematik, sondern nach Kunstvariante. Vorstellbar wäre also ein Krativitätsbereich, welcher den Medien untergestellt ist und ungefähr aussehen könnte:

      • Art & Creativity
        • Fan Fictions
        • Colorations
        • Anime Musik Videos
        • Sonstiges Fan Art


      THG hat aber mit seinem Franchise-Einwand auch Recht, sodass ich es als sinnvoll erachten würde, dass zwar der Support und die Tutorials (nicht unbedingt als eigenes Subforum, sondern als Präfix) im Support-Bereich verbleiben, aber der Medien-Teil des Forums in den Creativity-Bereich wandert.
    • puh.. das wird knifflig. Soll ich auf OPV auf 2 verschiedene Foren verlinken? Das ist irgendwie ein wenig umständlich^^
      Ich muss mich entschuldigen das ich mit OPV eure kreative Seite anspreche und somit die komplette Logik im PB zerschieße xDDD

      naja, mir ist es egal. Ich find die Lösung von Parathion gut. Wenn alle dafür sind können wir das machen :P

      mfg, THG
    • Parathions Vorschlag ist ungefähr das, was ich mir vorgestellt hatte. Es wäre die beste Aufteilung.
      Ich denke, dass niemand etwas dagegen haben wird und - nach dieser doch raschen Reaktion auf meinen Vorschlag - die Meisten diese Veränderung willkommen heißen werden.
      Vor allem weil eben die Übersicht dadurch wieder gewährleistet würde.

      MfG Sirus.0
      F*ck dich, Gott!
      Die fetteste Party des Universums feiern und wir müssen ohne all diese Helden auskommen?!
    • Ich stimme Paras kurzer Übersicht ebenfalls zu, allerdings mit einer "Einschränkung". Wir brauchen kein Unterofurm für Skizzen und Fanarts. Derartiges ist hier kaum vertreten und für irgendwas muss das Hauptforum "Arts & Creativity" ja auch gut sein^^

      Das nur kurz als Anmerkung
      Avatar-Artwork by bonggo
    • Also, wenn dann überhaupt ein einziges Art-Unterforum, wo alles reinkommt. Wir sind ja hier nicht DeviantArt oder dergleichen, dass wir für jede "Kunstform" ein eigenes Unterforum brauchen. Zumal man sich ja dann auch immer nach dem aktuellen Trend richten müsste, momentan scheinen ja Colorationen und AMVs total "trendy" zu sein, vor einem Jahr war es noch GFX. Man kann es nicht jedem recht machen, also versuchen wir es auch besser erst gar nicht.

      Dass es jetzt ein seperates Fanart Forum für One Piece gibt, liegt tendentiell daran, dass wir rein zufälligerweise ein One Piece Forum sind (huch, Überraschung!!) und daher auch einen gewissen Fokus auf One Piece generieren wollen. Früher hatten wir nur ein Arts Forum, wo alles reingekommen ist, aber da dort auf einmal 50% aller Threads One Piece only waren, haben wir uns für einen gesonderten OP Fanart Bereich entschieden. Das rückgängig zu machen ist bei der Vielzahl an OP Fanarts Threads eher suboptimal. Und insbesondere bei den Fanfics bietet sich ja so eine Aufteilung an. Okay, bei den Colorationen kam es jetzt zu einer Spaltung, schlimme Sache. Aber wenn einer der "Künstler" damit ein Problem hat, kann er gerne auf den seperaten OP Thread verzichten und nur einem im Arts&Creativity aufmachen, wo er alles reinpackt. Da seh ich jetzt kein Problem.

      Bei was ich aber zustimme, ist, dass der Showroom im OPV Forum dort nicht hingehört, den kann man sicherlich wegrationalisieren.
    • Warum sollte man ihn "wegrationalisieren"? Das würde heißen das er entfernt werden würde, versteh ich das richtig? Dann wär er aber weg! Der Showroom hat aber eine gewisse Daseinsberechtigung. Er kann von mir aus verschoben werden aber nicht wegrationalisiert^^ (find ich jetzt)

      mfg, THG
    • TonyHawkGod schrieb:

      Warum sollte man ihn "wegrationalisieren"? Das würde heißen das er entfernt werden würde, versteh ich das richtig? Dann wär er aber weg! Der Showroom hat aber eine gewisse Daseinsberechtigung. Er kann von mir aus verschoben werden aber nicht wegrationalisiert^^ (find ich jetzt)

      mfg, THG

      Keine Sorge, mit "wegrationalisieren" meinte ich jetzt, dass die dortigen Threads in die jeweiligen existierenden Fanartforen einsortiert werden (wo sie ja auch ursprünglich herkamen, btw.) und das Unterforum damit dann eingespart wird. Der Sinn der Supportforen ist es ja, Dinge zu diskutieren, welche direkt die jeweiligen Seiten betreffen. Im OPWiki Forum werden jetzt auch nicht die aktuellen Kapitelspoiler diskutiert und dergleichen. Die AMVs zeigt ihr ja letzten Endes direkt auf eurer Seite und für alle anderen gibt es das Arts&Creativity Forum. Imho.
    • @ Fierce:
      Was hat das jetzt bitte schön mit DeviantArt zu tun?! Dieses Argument musst du mir mal erklären. Die Logik begreife ich echt nicht. Eine Neuaufteilung der Medien soll der Übersicht dienen. Es heißt ja auch nicht, dass ihr euch nach der "trendy Kunstform" richten sollt. Niemand schlug vor, dass für Colorieren, für GFX, für Skizzen, etc. eigenen Unterforen generiert werden sollen. Und es geht auch nicht darum es jedem Recht zu machen. Daher sollen es ja auch allgemeine Namen für die Unterforen sein. Das Beispiel war ja ebend:
      - FanArt (da kommt alles zeichnerische rein)
      - FanFic (da kommt alles literarische rein)
      - AMVs (da kommen sämtliche Videos und Musicvideos rein)

      Mehr ist das doch nicht. Keine Aufteilung in 1.000.000 Kategorien!! Und das dies ein OP Forum ist, ist mir klar, aber dann sämtliche OP gerichteten Kunstwerke extra zu nehmen ist einfach idiotisch, weil es ein durcheinander verursacht (und verursacht hat!). Anderen Foren sind auch (huch, Überraschung!) thematisiert, zB ein Final Fantasy Forum oder ein Naruto Forum. Und dennoch werden die Kunstrichtungen nicht derartig aufgesplittert! Und wieso soll es suboptimal sein für viele OP FanArt Threads?!
      Der Fokus auf OP sollte nicht durch die künstlerischen Werke generiert werden, sondern zB durch den Diskussionsbereich, durch den Manga bzw. Anime Bereich.
      Außerdem ist es nicht förderlich, wenn ihr euch - anstatt auf die Meinung der Userschaft zu hören - es einfach macht und einfach bei dem bleibt was ihr habt. Ungeachtet dessen was die User wünschen. Wozu machen wir dann die Vorschläge? Am Ende sollen wir doch scheinbar eh mit den Umständen zu Recht kommen.

      Ich kann das echt nicht verstehen, vor allem wenn hier Personen, die sich in diesen Bereichen bewegen (darunter auch Mitglieder eures Teams), bestätigen, dass die momentane Aufteilung eher suboptimal ist.

      MfG Sirus.0
      F*ck dich, Gott!
      Die fetteste Party des Universums feiern und wir müssen ohne all diese Helden auskommen?!
    • Sirus.0 schrieb:

      @ Fierce:
      Was hat das jetzt bitte schön mit DeviantArt zu tun?! Dieses Argument musst du mir mal erklären. Die Logik begreife ich echt nicht. Eine Neuaufteilung der Medien soll der Übersicht dienen. Es heißt ja auch nicht, dass ihr euch nach der "trendy Kunstform" richten sollt. Niemand schlug vor, dass für Colorieren, für GFX, für Skizzen, etc. eigenen Unterforen generiert werden sollen. Und es geht auch nicht darum es jedem Recht zu machen. Daher sollen es ja auch allgemeine Namen für die Unterforen sein. Das Beispiel war ja ebend:
      - FanArt (da kommt alles zeichnerische rein)
      - FanFic (da kommt alles literarische rein)
      - AMVs (da kommen sämtliche Videos und Musicvideos rein)

      Mehr ist das doch nicht. Keine Aufteilung in 1.000.000 Kategorien!! Und das dies ein OP Forum ist, ist mir klar, aber dann sämtliche OP gerichteten Kunstwerke extra zu nehmen ist einfach idiotisch, weil es ein durcheinander verursacht (und verursacht hat!). Anderen Foren sind auch (huch, Überraschung!) thematisiert, zB ein Final Fantasy Forum oder ein Naruto Forum. Und dennoch werden die Kunstrichtungen nicht derartig aufgesplittert! Und wieso soll es suboptimal sein für viele OP FanArt Threads?!
      Der Fokus auf OP sollte nicht durch die künstlerischen Werke generiert werden, sondern zB durch den Diskussionsbereich, durch den Manga bzw. Anime Bereich.
      Außerdem ist es nicht förderlich, wenn ihr euch - anstatt auf die Meinung der Userschaft zu hören - es einfach macht und einfach bei dem bleibt was ihr habt. Ungeachtet dessen was die User wünschen. Wozu machen wir dann die Vorschläge? Am Ende sollen wir doch scheinbar eh mit den Umständen zu Recht kommen.

      Ich kann das echt nicht verstehen, vor allem wenn hier Personen, die sich in diesen Bereichen bewegen (darunter auch Mitglieder eures Teams), bestätigen, dass die momentane Aufteilung eher suboptimal ist.

      MfG Sirus.0

      Hui, da ist aber wohl jemand dezent angefressen, oder?
      Aber gut, generell haste ja garnicht mal unrecht, wenn Du sagst, dass eine generelle Aufteilung in die drei genannten Bereiche vollkommen ausreichend ist, somit ließe sich dann in der Tat der OP-Fanartsbereich in einen allgemeinen Fanartsbereich verschieben.
      Gut, soweit haste recht, würde ich auch unterstützen, aber bitte, so ein Rumgeheule vonwegen wir würden ja sowieso machen was wir wollen, ohne auf die Userschaft zu hören ist doch wohl unnötig und auch nicht richtig, muss wirklich nicht sein, gut, Fierce sieht die ganze Sache eben anders als Ihr, heißt ja jetzt nicht, dass dies nun dazu führt, dass Eure Meinungen hier komplett ignoriert werden, oder?
      Zum Rest Deines Beitrags äußere ich mich lieber nicht, würde nur zu weiterem Unmut führen.

      MFG Ichigo

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche
    • Die Sinnhaftigkeit der entstandenen Lösungen, bei einem derartigen Umgang miteinander, darf mit Recht in Zweifel gezogen werden.

      Zunächst einmal ist es ja so, dass das Pirateboard zurzeit 2381 User hat. Davon hat sich der Threadersteller gemeldet, ein Moderator, ein weiterer User, der der ganzen Sache kritisch gegenüber steht, ein positiv aufgeschlossener User, ein Vize-Admin, der seine Bedenken geäußert hat und ein S-Mod, der sich am Ton der Diskussion gestört hat. Weder sehe ich da eine "Userschaft", die ignoriert wird, noch eine, die dem Vorschlag in Massen zugestimmt hat. So fair sollte man schon sein. Und wenn man schonmal bei der Fairness ist, muss man anerkennen, was gerade ein Fierce bisher für das Forum, mit Zeit und Ideen geleistet hat. Jetzt gerade ihm eine Art "diktatorisches" Verhalten zu unterstellen, halte ich gelinde gesagt, für verwegen.

      Davon abgesehen, muss ich sagen, dass ich mir zum eigentlichen Thema noch keine Meinung gebildet habe und mich auch außerstande sehe, dies zukünftig zu tun. Mir ist beides recht, auf der einen Seite verstehe ich nicht, warum der jetzige Zustand nun zwingend geändert werden muss, auf der anderen Seite hätte ich gegen die neue Aufteilung auch nichts einzuwenden.
      Damit habe ich der Diskussion zwar null geholfen aber ich wollte nur nochmal drauf hinweisen, dass der Ton die Musik macht und man mit Beschuldigungen und Unerstellungen mit Sicherheit weniger erreicht, als ohne. Ich nehme einfach an, dass man etwas im Eifer des Gefechtes schreibt, kann ja mal passieren...