Foreshadowings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • JohnRakete schrieb:

      Hi,
      Viele zerbrechen sich ja hier seit Kapitel 919 den Kopf was die Prophezeiung alles aussagen soll...

      Kann es sein das mit den ( 9 Schwestern Zorro gemeint ist )?
      Denn Asura hat 9 Schwerter inne .

      Just my 2 Cent
      Sowohl in der mir vorliegenden deutschen als auch in der englischen Übersetzung ist nicht von neun Schwertern die Rede, sondern von neun Samurai. Diese neun Samurai sollen Kurozumi Orochi töten, die Grenzen von Wano Kuni öffnen und somit den Traum von Kouzuki Oden erfüllen. Folglich kann Zorro nicht gemeint sein.
      Kouzuki Toki hat allerdings nur vier Personen in die Zukunft geschickt, von den zwei (Momo und Raizou) aber keine Samurai sind. Selbst wenn man Kiku, Kouzuki Hyori und den letzten unbekannten Samurai hinzuzählt, kommt man nur auf sieben Samurai. Die Nachkommen und Anhänger von Kouzuki Oden können also nach derzeitigen Stand nicht gemeint sein.
      Damit bleibt nur eine neunköpfige Gruppe übrig, die sich nun in Wano Kuni aufhält und bekannt dafür ist, die Träume ihrer Freunde zu verwirklichen: die Strohhut-Piratenbande.
      Jimbei ist zwar ebenfalls ein Mitglied der SHB - womit diese zu einer zehnköpfigen Gruppe anwächst - aber er ist in Totto Land zurückgeblieben und somit sind nur neun Mitglieder der SHB in Wano Kuni und können die Prophezeiung erfüllen.
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • @Malakiel
      Ich denke auch das es sich um die SHB handelt, wäre sonst ein zu großer Zufall, dass diese genau in diesem Jahr (20 Jahre nach dem Vorfall) und genau 9 von Ihnen dort aufkreuzen. Die SH sind ja immer die Retter in der Not.
      Aber die Wano Samurai dürften, ähnlich wie Kyros in DR, auch eine gewisse Rolle einnehmen. Vielleicht bekommen diese auch die Chance sich zu rächen oder etwas in diesem Sinne.
      Es kann zwar sein, dass es auch 9 Samurai geben wird, welche dann Orochi besiegen, aber Orochi stellt hier nicht das größte Problem dar und mit dem besiegen von Orochi ist auch nicht alles erledigt. Man muss das ganze Land befreien, dazu zählt Kaido und seine ganzen Truppen und Orochi's Gefolgsleute zu beseitigen.
      Die SHB wird sowieso den größten teil an der Befreiung beitragen, wodurch diese dann als Helden gefeiert werden. Vielleicht bekommen Sie auch Statuen, wie auf DR, mit der Aufschrift ''Die 9 Samurai'' oder so etwas ähnliches^^.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Santoryu1080 ()

    • Hab zuletzt nochmal im inet rum gestöbert und bin auf die Cover Bilder gestoßen, dort wird ja angeblich viel darüber spekuliert das dort einige Foreshadowings dabei sind. Also weiss jemand ob das stimmt, bzw gab es schon Cover die definitiv ein Foreshadowing war ?

      Hab da nämlich vll was interessantes, für den Wano Kuni arc entdeckt und wollte mal wissen wie viel man auf diese Cover geben kann.
    • @smokyDmarv

      Da spalten sich die Geister. Ich für meinen Teil finde solche Theorien immer sehr spekulativ. Kein Mensch kann soweit planen. Teilweise werden da Cover von vor 300 Kapiteln rausgekramt und diese sollen dann irgendwelche Forshadowings auf aktuelle Ereignisse sein.
      Mein Problem dabei ist nicht einmal, dass das spekulativ ist, sondern das man bei Forshadowings grob erahnen kann, was passieren wird. Der Name "Forshadowing" beschreibt dieses Stilmittel ganz gut. Uns wird ein Ereignis präsentiert und wir sehen, wie dieses einen Schatten auf die Zukunft wirft. Wir können die ganz groben Umrisse erkennen und daraus Rückschlüsse ziehen. Aber wirkliche Details können wir damit nicht beweisen. Das beste Beispiel für ein Forshadowing ist wohl die Ankündigung eines großen Ereignisse nach den Kampf Ace vs. BB.

      Umso detaillierter aber die Vorhersagen und angeblichen Forshadowings werden, umso unwahrscheinlicher wird es, dass es sich tatsächlich um Forshadowings handelt. Ein schlechtes (ausgedachtes) Beispiel: Zorro trägt auf einem Cover von vor 300 Kapiteln ein Mammutfell. Schlussfolgerung: Zorro kämpft gegen Jack.

      Als Faustregel kann gelten: Ein Forshadowing darf sich nicht erst im Nachhinein als ein solches heraustellen. Es muss schon bei seiner Veröffentlichung als solches erkennbar sein!

      Andere vertreten da gänzlich andere Ansichten und interpretieren sehr viel in solche Cover hinein.

      Wenn dir aber interessante Details auffallen, dann will ich dich gerne auffordern, diese auch hier im Forum zu veröffentlichen :D
      "Do you know what heroes are? Say there is a chunk of meat. Pirates will have a banquet and eat it. But heroes will share it with other people. I want all the meat!"

      -Monkey D. Ruffy
    • Kapitel 944:





      El que ríe último ríe major"- Der am letzten lacht, lacht am besten
      Und Zoro ist in Ebisu..dazu gibt es Andeutungen auf Zombies bzw. Moria und Falkenauge. ich will keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber worauf will hier Oda hinaus?
      Ich hab schon mal was dazu geposted und angemerkt, dass Zoro eventuell sterben könnte und sein Dämon der die ganze Zeit bei ihm (durch die Schwerter) ist, verhindert dieses. Ich komme jedoch auf keinen Nenner, vielleicht könnt ihr dazu mehr beitragen.
    • Rayleigh. schrieb:

      Kapitel 944:


      El que ríe último ríe major"- Der am letzten lacht, lacht am besten
      Und Zoro ist in Ebisu..dazu gibt es Andeutungen auf Zombies bzw. Moria und Falkenauge. ich will keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber worauf will hier Oda hinaus?
      Ich hab schon mal was dazu geposted und angemerkt, dass Zoro eventuell sterben könnte und sein Dämon der die ganze Zeit bei ihm (durch die Schwerter) ist, verhindert dieses. Ich komme jedoch auf keinen Nenner, vielleicht könnt ihr dazu mehr beitragen.
      @Rayleigh.
      Als ich das Kapitel gelesen hatte und an 944 dachte, bemerkte ich auch die Verbindung zwischen dem Spanischen Spruch und Der Stadt des Lächelns.
      Der Spruch und seine Bedeutung ist schon lange bekannt. Wir haben noch 14! Kapitel bis das besagte Kapitel erscheint und es eine Auflösung gibt.
      In 14 Kapiteln wird Zorro sicher gaaaanz wo anders sein, bzw. die Story. Deshalb habe ich diesen Gedanken mit den Bewohnern nicht gepostet. In 14 Kapitel....ca 20 bis 22 Wochen....werden wir schon übelst weit in der Story vorangeschritten sein....und es wird sich langsam abzeichnen was kommt.
      Warum Oda den Spruch auf spanisch wählte....oder warum er gar den Spruch noch verdeckt hat.....ergibt sich mir noch nicht....aber ein Falkenauge währe hier natürlich naheliegend. Dieser passt halt bis jetzt so gar nicht in die ganze Story. Besser könnte es sein, dass Zorro etwas auspackt, was im Mihawk beigebracht hat und jemanden damit besiegt.
      Warum geht immer jeder von dem Tod Zorros aus? Grabsteine und Zombies gehen in Richtung Moria
      Auf einem Grabstein steht December 20. 944 Pirates
      Auf einem anderen 944 Pirates
      Vielleicht passiert 944 auch gar nichts...und es ist einfach das Jahr 944 in One Piece, in dem jemand auf Wano gestorben ist.....oder eine ganze Piratengruppe. Vielleicht die Eltern von Zorro.
      Der Totenkopf auf seinem Shirt könnte auch das JollyRoger besagter Piraten sein.
    • Wäre schon von Oda ein krasses Foreshadowing mit 944 - Tod auf Zorro´s Rücken als Symbol und die Hinweise auf Falkenauge auf der Coverstory.

      Bis wir Kapitel 944 lesen wird es sicherlich bis zum Sommer dauern ... bis dato könnte die Handlung schon mitten im großen Wano Krieg sein oder wir erleben wieder ein "Was passiert derweil" Kapitel.

      Das Zorro stirbt und nur sein Dämonischen Wesen Ashura was in seinen Schwertern haust am Leben hält ... klingt spannend aber wäre dann Zorro nicht automatisch unbesiegbar? Bzw. man könnte ihn eigentlich kaum töten solange man Ashura nicht aus seinem Körper/Seele befreit?

      Warten wir es einfach mal ab was die nächsten 9 Kapitel bis 940 zeigen werden ... dann kann man immer noch mal auf das Thema zurück kommen.
    • Ist es Kaido in der Drachenform, den der Autor auf der Colour Page von Kapitel 699 eingefügt hat?



      Wird Zorro gegen Jack kämpfen? Denn Ruffy zeigt deutlich seinen Finger auf Zorro, während die Strohüte vor dem Mammut weglaufen. (Colour Page Kap. 401) Oder es ist einfach nur ein Mammut, das zufällig wie Jack aussieht.....



      Ist es Zunisha, das in Kapitel 537 auftaucht? Will Oda uns mit seinen Foreshadowings komplett auf den Arm nehmen? Vielleicht ist es aber wieder ein Zufall, dass gerade die Strohüte auf einem Elefanten sitzen und durch die Wolken schweben....

    • ICallYouSensei schrieb:

      Ist es Kaido in der Drachenform, den der Autor auf der Colour Page von Kapitel 699 eingefügt hat?
      Der Drache sieht doch genauso aus wie der auf Punk Hazard, nur in grün - mit Kaidou hat er keine Ähnlichkeiten.

      ICallYouSensei schrieb:

      Wird Zorro gegen Jack kämpfen? Denn Ruffy zeigt deutlich seinen Finger auf Zorro, während die Strohüte vor dem Mammut weglaufen. (Colour Page Kap. 401) Oder es ist einfach nur ein Mammut, das zufällig wie Jack aussieht.....
      Die Theorie gibt es schon länger, aber ich sehe es nicht wirklich kommen. Höchstens einen Clash könnte ich mir vorstellen, aber nicht das er Zoro's Finaler Gegner sein wird - dieser wird höchstwahrscheinlich King werden. Auch finde ich das Neko und Inu es verdient hätten, Ihre Revenge gegen Jack zu erhalten.

      Mfg
    • Rayleigh. schrieb:

      Kapitel 944:





      El que ríe último ríe major"- Der am letzten lacht, lacht am besten
      Und Zoro ist in Ebisu..dazu gibt es Andeutungen auf Zombies bzw. Moria und Falkenauge. ich will keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber worauf will hier Oda hinaus?
      Ich hab schon mal was dazu geposted und angemerkt, dass Zoro eventuell sterben könnte und sein Dämon der die ganze Zeit bei ihm (durch die Schwerter) ist, verhindert dieses. Ich komme jedoch auf keinen Nenner, vielleicht könnt ihr dazu mehr beitragen.
      hierzu habe ich mal einen interessanten artikel gefunden, der zwar etwas alt ist, aber einige dinge dort sind sehr interessant: onepiecegold.com/foreshadowing-mihawks-death/



      ICallYouSensei schrieb:



      Wird Zorro gegen Jack kämpfen? Denn Ruffy zeigt deutlich seinen Finger auf Zorro, während die Strohüte vor dem Mammut weglaufen. (Colour Page Kap. 401) Oder es ist einfach nur ein Mammut, das zufällig wie Jack aussieht.....


      das finde ich echt mega interessant, jedoch denke und hoffe ich, dass zorro einen besseren kampf bekommt. jack ist in meinen augen irgendwie schwächer als es gesagt wird, aber wir haben ihn ja noch nicht komplett all-out gesehen :D