Urouge-Facts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • Urouge kann mit seinen Händen Kohle zu Diamanten pressen.

      Urouge hat die Grandline zu Fuß umrundet.

      Urouge kann Tsunamis verusachen, er läuft der Welle hinterher die panisch vor ihn an Land flieht.

      Urouge ist nicht auf Crack, das Crack ist auf Urouge.

      Monster sehen unter ihrem Bett nach um sicher zu sein das Urouge ihnen nicht auflauert.

      Urouge ist der Erschaffer von Seestein, er trollt damit die Teufelsfrucht-Nutzer.

      Nutzer von Teufelsfrüchten werden im Meer schwächer, weil Urouge dem Meer befohlen hat diesen Effekt zu erzielen.
    • One Piece pausiert immer dann, wenn Urouge Urlaub einreicht.

      Einmal hat Urouge seine Einkaufszettel verloren. So kamen die Porneglyphe in den Umlauf.

      Das Aussterben der Dinosaurier hat etwas mit der Pubertät von Urouge zu tun.

      Als Big Mom von King im Meer versenkt wurde, hat sie kurz an Urouge gedacht. Jett hat sie Amnesie.

      In nomine Urouge et Urouge, et Spiritus Urouge.

      Manchmal zeichnet Urouge gezackte Wellenlinien auf ein Stück Papier. Dies ist der DAX.

      Urouge hat einen IHK Abschluss als Gott.

      Nach seiner Ausbildung hat Urouge Chuck Norris studiert mit Wahlfach Bruce Lee.
    • Neu

      Urouge IST das One Piece!

      Urouge hat Roger den Weg nach Raftel gezeigt.
      Urouge ist der Kaiser der Kaiser
      Urouge benutzt die Tenryuubito als Waschlappen und Butler.
      Urouge's Arschbombe hat das Meer in 4 Blues gespalten.
      Urouge erfand den King Punch und hat Elizabello eingeweiht, dieser benutzt jedoch nur einen winzig mikrigen Anteil der wahren Kraft der Technik.
    • Neu

      Urouge kann auf der Grandline mit Kompass navigieren.
      Achtung:

      In Spoilerthreads (und für gewöhnlich generell) schreibe ich immer auf Basis des aktuellen Informationsstands wohl wissend, dass ein Sachverhalt mit Erscheinen des ganzen Kapitels schon wieder ganz anders aussehen kann.

      Ich habe jedoch keine Lust, mich deshalb anderthalb Tage der Diskussion fernzuhalten. Wenn mir etwas erwähnenswertes auffällt, dann erwähne ich das auch.