Steckt in den Teufelsfrüchten wirklich ein Teufel bzw. Dämon?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
    Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

    • @Noji
      Tja, meistens hat der mit den Aberglauben am meisten recht ;)

      Und wenn es jetzt nur um seinen Lügen geht: Wer hat sich denn 5 jahre als Treuer Arbeiter der gallelay Company ausgegeben, HM? :tongue:

      Beweise habe ich keine, wir haben aber eine Glaubhafte legende die mit den teufel der Meere zu tuen hat und Dämonen, und wenn man dass nun mit Nährstoffen erklären will: Glauibst du nicht, dass das sehr Kompliziert werden würde? Dass das die kleineren Fans zu sehr anstrengt? Da wäre dass mit den Dämonen leichter, und cooler :D

      hast du denn beweise, dass es nicht so ist Fräulein?
    • @Sauro:
      Lucci ist doch um einiges intelligenter als Jabura........
      Da sind wir uns doch einig ;)

      Du hast es eben gesagt:
      Dein Einziger Beweis den du hast ist eine LEGENDE!!!
      Aber du hast es schon mal gesagt:
      Du kannst keine Legende als einen Beweis nehmen mein Freund
      Das hat der Herr schon mal richtig erkannt :tongue:

      Woher willst du wissen,dass sie richtig ist?
      Bruno hat nie gesagt,dass diese Legene stimmt.Er hat lediglich gesagt,dass die Wissenschaftler der Grandline herraus gefunden haben wie die Kraft der TF übertragen wird.

      Wieso soll eine Legende denn einfacher als eine wissenschaftliche Erklärung?
      Das ist die Welt von OP.^^
      Da kann man auch das unglaublichste einfach erklären.

      Ich stütze mich auf Brunos und Luccis Aussage,da keiner von Beiden die Legende bestätigt.^^
      Schau dir mal den Dialog an.
      Außerdem wäre es sehr hilfreich wenn du mir mal zuhörst:
      Ich bin nicht derjenige,der hier auf seinen Standpunkt beharrt.
      Alles was wie hier schreiben sind Vermutungen,die noch nicht bewiesen sind. ;)
    • Original von --> CUTTY FLAM <--
      lol

      Also, cooler wäre es auf keinen Fall!!
      One Piece ist eben geil, weil der Manga ohne Dämonen und weltenzerstörender Kraft einer Person auskommt!!
      Wenn du was über Dämonen lesen willst...les Inu Yasha *LOL*

      Hab ich je gesagt, dass irgendwann ein Dämon aus der Frucht spring, der dann schreit:
      "Muahahahaha, nach 20.000 Jahren endlich frei! Erst töte ich die Menschheit, dann die Oma von den da und euren papa nehme ich auch mit, Muhahahahahaaha"? Nein...

      So stelle ich mir dass nicht vor, ich habe nur egsagt, dass die Kraft eines Dämonens in der Fruchtschlummert und somit denn user Übernatürliche Kräfte verleiht

      Es war nie die rede vo, dass da irgend ein heiliges Monster schlummert, dass aus seinen Loch springt und alle Menschen tzerfleischt, wenn ich sowas sehen würde würde ich wie gesagt Inu Yasha gucken gehen :eyes:
    • ich bezweifle, dass bestimmte dinge in OP nochmal erklärt werden. dazu gehören u.a. die grandline und die TKs.

      begründung: für die menschen der OP-welt sind teufelskräfte nichts besonderes. manche haben zwar noch nie oder erst selten welche gesehen und sind deshalb erstaunt wenn sie ruffys gummi-attacken sehen oder bezeichnen chopper als monster, aber sie kennen teufelskräfte.
      wenn oda uns erklären wollte was an den TKs so dran ist, dann würde er das ja mithilfe der charas aus OP machen und nicht zum beispiel in der FPS.
      da sich die leute in OP aber garnicht FRAGEN, wie mance dinge funktionieren gibt es auch keinen grund ANTWORTEN zu geben.

      ich hoffe das klang so plausibel wie ich es gedacht hab....
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • Ich glaube schon, dass er es irgendwann aufklären wird, denn es wäre sehr unbefriedigend für viele OP-Fans, wenn vieles, über was man sich Fragen stellt, nie beantwortet würde. Außerdem halte ich es für möglich, dass die TF mit dem alten Königreich in Verbindung stehen; natürlich ist das nur eine Vermutung, aber wenn es wirklich so fortschrittlich war, dann könnte es doch Einiges über die TF herausgefunden haben. ich wollte einfach einen Grund finden, damit ich überzeugend sagen kann, das Geheimnis der TF wird von Oda aufgeklärt *aufdieKniegehundbittumVerzeihung*. Natürlich ist das Quatsch, alles mit dem alten Königreich in Verbindung zu bringen. Für mich ist es bloß logisch, dass wenn auf Raftel/Unicorn wirklich etwas über das alte Königreich zu finden ist und die Insel auch noch Ursprungsort der TF ist, dass das kein Zufall sein kann - oder dass Oda eines dieser beiden Geheimnisse nicht lüftet. Wenn die beiden Geheimnisse auf der letzten Insel zu finden sind, warum bringt Oda das mit dem Königreich schon in EL-Arc? Ich kann es mir gut vorstellen, dass im nächsten Arc etwas über die TF erzählt wird, vllt war das ein Foreshadowing, als Bruno von den Grandlinewissenschaftlern erzählte, die Einiges über die TF herausbekommen haben.
      Max. 500*120, thx

      http://flomolinard.free.fr/sign-renji.png
    • @Ruffy-fan:
      Falls das was Bruno über die TF erzählt hat ein Foreshadowing sein sollte,dann müsste die Frage der TF im übernächsten Arc beantwortet werden.
      Bis jetzt hat Oda Sachen,die er in einen Arc angesprochen und die auch für die Story wichtig sind,immer bei den übernächsten Arc angesprochen.
      Von daher bin ich der Meinung (wie ich eben schon gesagt habe),dass falls die Frage mit den TF dran kommen sollte,sie dann erst im übernächsten Arc beantwortet wird.



      @Sauro:
      Wo bleibt deine Gegendarstellung? ;)
      Habe ich schon gewonnen? :tongue: :D
    • Original von Nojiko
      @Sauro:
      Wo bleibt deine Gegendarstellung? ;)
      Habe ich schon gewonnen? :tongue: :D

      Bevor du gewinnst, singe ich "In the Navy" :D

      IMO kommt noch was großes zu denn TF's, vor allem darum wie sie in EL mal wieder Kurz ins Rampenlicht gestellt wurden, käme nix meht dazu, hätten Kaku und Kalifa schon vorher TK#s gehabt, und es würde nichts dazu gesagt werden°!!!! ;)

      ob da nun Dämonen drin sind, kann ich nix mehr dazu sagen, dazu habe ich mich zu Oft geäußert, ich könnte ja nur nochmal auf Monster anspielen und warum es durch 3 Rumbles überhaupt entsteht, denn schließlich ist es keine Mutation von Chopper, sondern sein innerer Dämon wie ich schon ioft sagte!!!

      Und wie Noji glaube ich, dass wir ihm übernächsten ARC mehr sehen werden, vieleicht treffen wir dort denn von mir gewünschten "Tree of Devilfruits" (Eigenproduktion :D), wo die teufelsfrüchte wachsen!!
    • @Sauro:
      Du musst sowieso noch was singen.^^
      Denk an die verlorene Wette und an unseren Wetteinsatz.
      Also übe schon mal "In the Navy"...... :tongue:

      Original von Jaguar D. Sauro
      ob da nun Dämonen drin sind, kann ich nix mehr dazu sagen, dazu habe ich mich zu Oft geäußert, ich könnte ja nur nochmal auf Monster anspielen und warum es durch 3 Rumbles überhaupt entsteht, denn schließlich ist es keine Mutation von Chopper, sondern sein innerer Dämon wie ich schon ioft sagte!!!

      Du willst mir doch nicht etwa sagen,dass Chopper Mutation durch einen Dämon erzeugt wurde........
      Seine Mutationen sind durch ein hartes Training endstanden.
      Chopper hat sich IMO Die Fähigkeit antrainiert seine Form,mit Hilfe der Rumbleballs in verschieden Mutationen zu verändern.
      Bei Monster Chopper hat er die Kontrolle über seine antrainierten Formen verloren und die 3 Rumbleballls haben noch dazu bei getragen,dass Chopper die Kontrolle über seine TK verloren hat.
    • Tja, irgendwie habe ich dass gefühl, dass mit den Dämonen wird was falsch verstanden...

      Ich meine damit nicht, dass irgendwann Dämonen aus denn Früchten springen und Ugga Ugga schreien, sondern dass die Früchte eine art Gefängnis für die Dämonen darstellen, und sobald die Frucht gegessen wird, ist der User das neue gefängnis, und sobald er stirbt, geht es zurück in die Frucht, da ich glaube, dass nachdem der teufelsuser gestorben ist, die Frucht wieder existiert, dass ist nicht nur die Simpelste, sondern auch leichteste Theorie, bein OP muss ja nicht alles superkompliziert sein!!!^^

      Und nur zu Info: Die Wissenschaftler haben nur Festgetsellt, dass ma nach 2 TF's verschwindet, nicht ehr, und wenn es doch Vitamine währen, warum hat man dann JahrelnagTeufelskräfte, Vitamine könnenja abegarbetet werden ;)
    • Original von Jaguar D Sauro
      Tja, irgendwie habe ich dass gefühl, dass mit den Dämonen wird was falsch verstanden...

      Und ich habe irgendwie das Gefühl,dass du jeden deine Theorie aufzwingen willst.

      Original von Jaguar D Sauro
      Ich meine damit nicht, dass irgendwann Dämonen aus denn Früchten springen und Ugga Ugga schreien, sondern dass die Früchte eine art Gefängnis für die Dämonen darstellen, und sobald die Frucht gegessen wird, ist der User das neue gefängnis, und sobald er stirbt, geht es zurück in die Frucht, da ich glaube, dass nachdem der teufelsuser gestorben ist, die Frucht wieder existiert, dass ist nicht nur die Simpelste, sondern auch leichteste Theorie, bein OP muss ja nicht alles superkompliziert sein!!!^^

      Also das wird ja immer lustiger.^^
      Erst sollen in den TF Dämonen stecken und dann sollen,wenn die TF User sterben,wieder geboren werden.Oo
      Du bist ja echt genial.^^ *applaus*
      Spaß bei Seite:
      Du denkst manchmal auch ZU einfach.
      Was ist denn an meiner Theorie so kompliziert?
      Kann es sein,dass du sie nicht verstanden hast.^^
      Vielleicht soll ich sie dir nochmal erkläre........

      Original von Jaguar D Sauro
      Und nur zu Info: Die Wissenschaftler haben nur Festgetsellt, dass ma nach 2 TF's verschwindet, nicht ehr, und wenn es doch Vitamine währen, warum hat man dann JahrelnagTeufelskräfte, Vitamine könnenja abegarbetet werden ;)

      Das ist mir schon bewusst.^^
      Aber,dass ein Dämon in einen leben soll halte ich doch für lächerlich.
      Es könnten in den TF auch Substanzen sein,die eine Mutation hervor rufen und den TF User neue Fähigkeiten bekommt.
      Das ist auch dauerhaft.
      Zum Schluss willst du mir noch sagen,dass man wenn man eine TF gegessen hat deshalb nicht schwimmen kann,weil der Dämon wasserscheu ist. *lol*
    • Original von Nojiko
      Und ich habe irgendwie das Gefühl,dass du jeden deine Theorie aufzwingen willst.

      Bidst da ja nur gering anders was dass angeht...


      Also das wird ja immer lustiger.^^
      Erst sollen in den TF Dämonen stecken und dann sollen,wenn die TF User sterben,wieder geboren werden.Oo
      Du bist ja echt genial.^^ *applaus*

      Hach, mei was bist du doch für ein lustig mädel, aber dass war ernst gemeint, so nach denn prinziep: Stirbt der user, neue frucht, ich schätzte ja eh, dass wir irgemndwann auf denn Baum treffen, an denn die teufelsfrüchte wachsen, wann und wo dass sein wird, kann ich jetzt noch nicht sagen, oder ob es überhaupt kommt...

      Spaß bei Seite:
      Du denkst manchmal auch ZU einfach.
      Was ist denn an meiner Theorie so kompliziert?
      Kann es sein,dass du sie nicht verstanden hast.^^
      Vielleicht soll ich sie dir nochmal erkläre........

      Kapiert hab ich es schon, aber ich verstehe nicht, wie man durch Inhaltsstogffe oder Vitamione Teufeslkräfte bekommt, noch warum diese Vitamine dass erzeugen können, da diese Mutation warscheinlich die genstruktur verändert, substancen können sowas nicht, ausser wir glauben an die spider man theorie^^


      Das ist mir schon bewusst.^^
      Aber,dass ein Dämon in einen leben soll halte ich doch für lächerlich.
      Es könnten in den TF auch Substanzen sein,die eine Mutation hervor rufen und den TF User neue Fähigkeiten bekommt.
      Das ist auch dauerhaft.

      siehe oben

      Zum Schluss willst du mir noch sagen,dass man wenn man eine TF gegessen hat deshalb nicht schwimmen kann,weil der Dämon wasserscheu ist. *lol*

      Und deine substancen nehmen also denn user die fähigkeit zu schwimmen oder wie, liegen die einen so schwer im magen XDDD
    • Ich hoffe nicht, dass in den TFs wirklich ein Dämon steckt. One Piece ist bisher ohne Dämonen, dunkle Mächte oder weltenzerstörende Wesen ausgekommen und so sollte es auch bleiben. Auch eine wissenschaftliche Erklärung ala die TFs rufen eine Genmutation hervor durch irgendwelche Stoffe wäre fur mich unbefriedigend, das wäre irgendwie zu rational. Weshalb muss denn der Ursprung deer TFs unbedingt geklärt werden? Das nimmt der ganzen Sache meiner Meinung nach den Reiz, wenn alles immer irgendwie erklärt wird. Wie ich schon mal gesagt habe, ich finde eine Erklärung über den Ursprung der TFs nicht nötig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buggy ()

    • Auch wenn es etwas vom Thema abkommt:

      Vielmehr als ihre beschaffenheit und Auswirkung auf den Körper, stellt sich für mich die Frage seit wann es überhaupt TF gibt.

      Fakt:
      - jede Teufelsfrucht exsitiert nur einmal auf der Welt

      mal angenommen die TF gäbe es seit der Entstehung der Op-Welt, Was war der Auslöser für ihre Entstehung? Außerdem stirbt jeder Mensch egal ob er ne Tf gegessen hat oder nicht. Da müsten doch ma alle Tf verschwunden sein

      Nur wenn es sie da noch nicht gab, wer oder was hat sie erschaffen?

      Ich glaube das zu einem Zeitpunkt der uns bekannt ist die Teufelsfrüchte geboren wurden. Ich bin mir fast sicher das Gol D Roger etwas mit dem Auftauchen der TF zu tun hat.

      Bin ma gespannt auf Antworten ^^
    • Blackbeard: That’s right, Captain Ace…I won’t be killed by the likes of you…in the history of the devil fruits…the one considered most evil is this ability—the logia ability of the “Yami Yami” fruit. I’ve become a human of darkness!! I’ll show you now…just what its true power is!

      Blackbeard: …My darkness has one more power apart from dragging things in—the power of the devil!!! To put it simply, as long as I have hold of an ability user’s body they can’t use their powers!! Logia…!! Zoans…!! Paramecians…!! All the ability users in the world who overestimate their own powers!! I’ve gained a power that cannot be blocked!!!

      Das könnte meine Theorie untermauern, dass wirklich in den TF Dämonen oder ähnliches sind. Aber dass eine der TF auch noch die Kräfte des Teufels höchstpersönlich in sich haben soll, hört sich danach an, dass er mächtiger wäre als die anderen. Ich bin ganz verwirrt. *huh*

      Nur damit es jetzt zu keinen Missverständnissen kommt: Ich beharre weder darauf, dass das mit den teuflischen Kräften stimmt noch dass BB Recht hat. Da das jetzt aber im derzeitigen Kapitel hochaktuell ist, habe ich es reingenommen, weil ich eure Meinung dazu hören will.
      Max. 500*120, thx

      http://flomolinard.free.fr/sign-renji.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruffy-fan ()

    • Original von Happydelic
      und ich weiß gar nicht, wie oft das alles schon erwähnt wurde, bloß in anderer form *closedeyes*

      im manga wurde doch alles über die tf gesagt oder nicht. ansonsten gibts ja auch noch red/blue wo man alles nachlesen kann, oder habe ich hier ein diskussionsthema nicht mitbekommen *tongue*

      Wenn wir alles über die TF wissen würden,dann würden wir nicht diese Diskussion führen. ;)
      Im Moment wissen wir noch nicht alles über die TF.
      Zum Beispiel wissen wir immer noch nicht woher die Teufelsfrüchte kommen.

      Von daher hast du ein Diskussionsthema verpasst. ;P
      (nicht böse sein^^)
    • Besonders die Yomi-Yomi-Frucht von Brook macht mich neugierig: Bei den meisten ist eine logische wissentschaftliche Erklärung für die Kräfte immer möglich gewesen, außer bei den Logia und Buggys TF; Brooks TF ist aber logisch nicht erklärbar: Die Seele kann nach dem Tod wieder in den Körper zurückkehren, selbst wenn er zum Skelett geworden oder sogar unvollständig ist. Das spricht doch sehr dafür, dass die TF wirklich ein Phänomen sind, das mit Dämonen zu tun hat, oder zumindest mit anderen Übersinnlichen - immerhin gibt es im neuen Arc Geister (um auf die Theorie zu weisen, die Kräfte aller TF könne man logisch beweisen), also warum dann keine Dämonen in Früchten? Ich sage nicht, dass es so ist, aber die Möglichekit ist mit Brooks TF gestiegen. Oder wie sonst könnte so eine Seelenwanderung vonstatten gegangen sein? Auf eure Meinung bin ich echt gespannt.
      Max. 500*120, thx

      http://flomolinard.free.fr/sign-renji.png
    • hmhmhmhm naja irgendwie ist mir das mit dämonen nicht wirklich oda mäßig ich kann das nicht so richtig glauben oder so was wie teufelspäkte ich glaub eher das jemand die TF gemacht hat und er von den leuten darum als teufel bezeichnet wurde weil er menschen besondere kräfte verleihen konnte aber ich glaub die TF kommen aus dem alten königreich und waren die waffen des alten volkes doch weil ihr könig auf dem wasser war und da ihre schiffe wahrscheinlich von ihren gegner zerstört wurde konnten sie nicht mehr fliehen da sie keine schiffe mehr hatten weil sie zerstört wurden udn schwimmen konnten sie auch nicht nur ein paar eben haben es geschaft (vllt keien kriegerdie keine tf gegesen haben) und da sie nicht fliehen konnten weil sie durch die TFs nicht mehr schwimmen konnten sind die TF in gewisser weise schule an dem untergang des alten volkes darum vllt teufelsfrüchte weil sie dem alten königreich viel kraft verliehen haben aber gleichzeitig auch der untergang waren^^ so denk ich es ganz einfach
    • Hi
      Ich denke so ähnlich wie Dasilva,glaub kaum, dass da der Teufel oder ein Dämon drin ist.
      Ich glaube der Name ist eher ein Symbol.
      Es steht dafür,dass man übermenschliche "Kraft" besitzt,aber dafür eine rießen(die größte) schwäche besitzt in dieser Welt.
      Was is denn das Schlimmste/die größte Schwäche?
      Die Welt besteht zum größtenteil aus Wasser,die einzigste möglichkeit von einem Ort zum anderen zu kommen, ist über das Wasser zufahren.
      Eig ist es ein Himmelsfahrtskommando,mit einer TK übers Meer zufahren, geschweige denn über die GL.
      Und weil man halt zwar eine übermenschliche"Kraft" bekommt,dafür aber das Meer(Wasser) zum Feind hat,ist das eine Art Pakt mit dem Teufel.
      So ähnlich wie Dracula,er darf zwar weiter Leben,aber zu welchem Preis???

      "Unser größter Ruhm ist nicht, nie zu fallen, sondern jedesmal wieder aufzustehen, wenn wir fallen."
      ->KsE<-
    • für mich ist es ganz klar:
      Die Teufelsfrüchte wurden irgendwann, höchstwahrscheinlich im alten Königreich, erschaffen, vielleicht, um sich gegen die Weltregierung zu wehren...oder so?!?!

      Wüder da ein Dämon oder so hinterstecken wäre es ganz und gar nicht odas stil,
      (richtig dasilva)
      auch wenn im aktuellen chapter geister ond zombies vorkommen...
    • Ich glaube persönlich,dass das antike Königreich,die Teufelsfrüchte erfunden hat,und die WR hat sie dann aus der Geschichte verbannt und die Teufelsfrüchte dann in der Welt verteilt,um ihre Verbündeten zu stärken.. sobald jemand stirbt,denke mal dass dessen TF neu existiert,da es sonst unlogisch wäre,wieso die ganzen Logias in der heutigen Zeit existieren,denke mal dass es sich über die Jahrhunderte erneuert hat,so konnte auch das Buch der TFs erschaffen werden
    • Also ich habe persönlich zwei theorien dafür 1 für und 1 gegen

      Für:
      Nach einem Bissen wird die Teufelsfrucht unbrauchbar, also der Dämon scghlüpft in den Körper und ist somit nicht mehr in der Frucht. Außerdem muss da irgendetwas sein, ich meine wenn die Kraft NUR von der Frucht kommt, müsste man diese Kraft nach dem ersten Klogang verlieren.

      Gegen:
      Ich denke es wird eine Art Baum geben wo die wachsen (irgendwo logisch). Also kann an einem Baum kein Dämon in den Früchten wachsen.

      Ich hab nen Teil meiner Theorie vergessen. Ich denke nämlich auch das der Baum zerstört wurde und die Früchte auf den zerstreuten Zweigen wachsen (ich weiß hört sich doof an)
    • panda lee schrieb:

      Gegen:
      Ich denke es wird eine Art Baum geben wo die wachsen (irgendwo logisch). Also kann an einem Baum kein Dämon in den Früchten wachsen.
      Ich glaube eher nicht, dass die TF an einem Baum wachsen: Wie sollten auch ALLES VERSCHIEDENE Früchte an einem Baum wachsen??.
      Außerdem spricht auch dagegen, dass Leute auf der ganzen Welt TK Kräfte haben und wenn irgendwo so ein Baum wächst, würden doch alle Menschen die dort wohnen/ die dort vorbeikommen extrem stark sein und von dort die Welt erobern.
      Ok, wenn man es wahrscheinlicher nimmt, würden einfach die meisen starken menschen aus der gleiche Gegend stammen, also dort, wo dieser besondere baum wächst.

      Aber wo die Teufelsfrüchte herkommen weiß ich auch nicht und wie das mit Dämonen darin sein soll kann ich mir auch nicht erklären.
      "Die Jugend will angeregt werden. Nicht unterrichtet!" *Harald Lesch*

      "Eine Person stirbt nicht wenn die Hülle zerfällt! Sie stirbt wenn sie vergessen wird!" *Doc Bader*